Umfrage

Beiträge zum Thema Umfrage

0:33

Witz der Woche
Reporter stellt einem Paar eine ganz spezielle Frage

Diese Woche kommt der Witz aus dem Flachgau. Den Witz erzählt die Verkäuferin Bettina Berthold. Sie beweist damit ihren großartigen Sinn für Humor. FLACHGAU. Den Witz der Woche erzählt dieses Mal Bettina Berthold. Sie ist Verkäuferin und erzählt einen Witz, den sie von ihrem Bruder gehört hat. Sie findet, dass Humor alles besser macht und lacht auch selbst gerne. Weitere Beiträge von Emanuel Hasenauer gibt es >>hier>>HIERHIER

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
1

GROSSE UMFRAGE DER LEADER-REGION FUMO
An FUMO-Umfrage teilnehmen und gewinnen!

In der LEADER-Region Fuschlsee-Mondseeland mit ihren 17 Gemeinden entsteht gerade die Ausrichtung für die kommenden Jahre. Gemeinden, Unternehmen, Vereine & Privatpersonen können mit innovativen Ideen & Projekten die Zukunft unserer Region mitgestalten. Für die Erarbeitung der künftigen Lokalen Entwicklungsstrategie der LEADER-Region für den Zeitraum von 2023 – 2027 haben sich bereits mehr als 150 Personen aus der Region eingebracht & 200 Menschen haben an der Online-Umfrage teilgenommen.  Wir...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • LEADER Region Fuschlsee Mondseeland
Podcast werden von Jahr zu Jahr immer populärer. Auch wir haben in den letzten Jahren so einige spannende Podcasts mit zu den verschiedensten Themen produziert.
Aktion

Abstimmung Salzburg
Bist du ein Podcast-Hörer?

Podcast werden von Jahr zu Jahr immer populärer. Auch wir haben in den letzten Jahren so einige spannende Podcasts mit zu den verschiedensten Themen produziert.  SALZBURG. Dieses Mal ist deinen Meinung etwas häufiger gefragt. Bist du ein Podcasthörer? Welche Themen interessieren dich bei Podcasts? Und kennst du unsere Podcasts schon? Lass uns deine Meinung wissen. Ein Thema wurde noch nicht in unseren Podcast besprochen und du würdest gerne darüber hören, lass es uns in den  Kommentaren wissen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Wenn auch nach wie vor auf gutem Niveau, verlieren doch alle Regierungsmitglieder an Vertrauen unter den Befragten.
1 5

Politbarometer
Salzburger sind unzufriedener aber alternativlos

Salzburger sind unzufriedener mit der politischen Performance, am Wahlverhalten ändert das aber wenig. SALZBURG. Unwetter und Überflutungen suchten Salzburg im Jahr 2021 heim, alle Branchen haben Schwierigkeiten, Arbeitskräfte zu finden. Es kam zu einer angespannten Lage auf den Intensivstationen. Pflegefachkräfte und Elementarpädagogen stiegen auf die Barrikaden. Salzburg schafft seine selbstgesetzten Klimaziele nicht und dann ist da immer noch die anhaltende Corona-Pandemie, die auch die...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Für das Jahr 2022 würden knapp fünf von zehn (46 %) der befragten Salzburger davon ausgehen, dass sich ihr persönliches Wohlbefinden positiv entwickeln wird.
3

Marktforschung
Salzburg ist "Wohlfühl-Bundesland" Nummer eins

Eine österreichweite Studie zum Wohlbefinden der Österreicher, der Billa Österreich Report, zeigt, dass die Salzburger überdurchschnittlich zufrieden sind. Genuss von selbst gekochtem Essen soll für drei Viertel der Salzburger einen starken Einfluss auf das Wohlbefinden haben.  SALZBURG. Billa Österreich hat zum dritten Mal in Folge im November 2021 ein Umfrage in Österreich gestartet. 3.013 Frauen und Männer haben daran teilgenommen. Rund 190 davon aus Salzburg. Die Ergebnisse daraus wurden...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
2/3 der Befragten der AK-Umfrage meinen, jeder solle selbst entscheiden, ob er sich impfen lässt oder nicht.

AK Salzburg-Umfrage
Vor der Impfpflicht glühen die Telefone in der Arbeiterkammer

Seit Bekanntwerden der Impfpflicht ab 1. Februar 2022 glühen die Telefonleitungen in der Salzburger Arbeiterkammer: Zahlreiche Fragen rund um die Auswirkungen dieser Regelung auf die künftige Sicherheit des eigenen Arbeitsplatzes und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben stehen an der Tagesordnung. SALZBURG (tres). In knapp einem Monat soll die Impfpflicht Wirklichkeit werden. AK-Präsident und ÖGB-Landesvorsitzender Peter Eder vermisst von der Bundesregierung Aufklärung und Dialog. Die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Welche Kekserl nascht du am liebsten in der Adventszeit?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Welche Kekserl nascht du am liebsten?

FLACHGAU. Die Adventszeit steht vor der Tür somit auch die Kekserlzeit. Lebkuchen, Kipferl, Linzeraugen und co. lassen nicht mehr lange auf sich warten und wollen vernascht werden. Gemeinsam mit einer heißen Tasse Tee oder Kaffe lassen sich die kleinen Süßigkeiten am Besten genießen. Jetzt abstimmen!Verrate uns welche Kekserl nascht du am liebsten in der Adventszeit? Lust zu backen? Hier findest du Rezepte für Rumkugeln, Vanillekipferl und Kokosbusserl zum nachbacken.  Omas Rumkugeln Omas...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Wenn du ein Alter wählen könntest, in dem du für immer bleiben könntest, welches wäre es?
Aktion

Abstimmung Salzburg
In welchem Alter würdest du gerne für immer bleiben?

SALZBURG. Jeder von uns altert. Es ist nicht nur auf einen bestimmten Lebensabschnitt beschränkt, denn es beginnt schon ab dem Zeitpunkt unserer Geburt. Gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung können dazu beitragen, Gesundheit, Wohlbefinden und körperliche Leistungsfähigkeit zu erhalten. Der Alterungsprozess kann aber dadurch nicht gestoppt werden.  Jetzt abstimmen!Wenn du ein Alter wählen könntest, in dem du für immer bleiben könntest, welches wäre es? Du hast Lust auf mehr...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Welchen Sport verfolgst du am Liebsten?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Welchen Sport verfolgst du am Liebsten?

Sport begeistert, Sport bringt zusammen. SALZBURG. Sport begeistert fast jeden Menschen. Ob beim Mitfiebern, beim Fußballspiel, Tennis oder den Olympischen-Spielen. Alleine oder gemeinsam beim Gruppensport. Jetzt abstimmenWir haben einige Sportarten unten für euch aufgezählt. Verratet uns doch, welche ihr am liebsten verfolgt. Eure Lieblingssportart ist nicht dabei, dann ab in die Kommentare damit :) Du hast Lust auf mehr Abstimmungen?Teil uns deine Meinung bei unseren Abstimmungen mit! Noch...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Welche Sprache möchtest du gerne noch lernen ?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Welche Sprache möchtest du gerne lernen?

Weltweit werden etwas 7000 verschiedene Sprachen gesprochen, Dialekte sind dabei nicht mit eingerechnet. SALZBURG. Die meist gesprochenste Sprache der Welt ist Mandarin mit etwa 1 Milliarden Menschen. Englisch taucht erst mit 380 Millionen auf Platz drei nach Spanien auf. Deutsch befindet sich auf Platz 12 mit 76 Millionen Muttersprachler. Jetzt AbstimmenWir habe eine kleine Auswahl an Sprachen unserer Welt unten aufgezählt und haben uns gefragt. welche ihr gerne einmal lernen würdet,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Johann Überbacher, Ortsfeuerwehrkommandant St. Johann: "Seit der Corona-Pandemie koordinieren wir unsere Mannschaft über zwei Gruppen."
Aktion 4

Unwetter
Die Einsatzdichte fordert unsere Feuerwehren im Land

Im Juni und Juli waren einzelne Feuerwehren fast im Dauereinsatz. Unwetter und Verkehr sorgen für Hochbetrieb. Wir wollten wissen: Wie schafft ihr das? SALZBURG. Im Juni und Juli kam es in Salzburg zu sieben Großereignissen, die überregionale Zusammenarbeit unter den Freiwilligen Feuerwehren nötig machten. Beim Hagelereignis am 23. Juni beispielsweise mussten 18 Feuerwehren mit 583 Einsatzkräften im Flachgau ausrücken. Beim Unwetter am 18./19. Juli mit Hochwasser vor allem im Pinzgau und in...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Es zählen Gesundheit (87,2 Prozent), eine intakte Familie (75 Prozent), keine Geldsorgen (64,5 Prozent), Freunde (62,5 Prozent), Partnerschaft (57,1 Prozent) sowie ein schönes Zuhause (54,1 Prozent) zu den Glücksfaktoren der Befragten.
2

Corona-Umfrage
Gesundheit und Familie sind Glücksfaktoren Nummer eins

Die Agentur P8 Marketing führt seit April 2020 regelmäßig Umfragen durch. Die aktuellen Ergebnisse der bereits sechsten Umfrage zeigen, dass die Befragten wieder glücklicher werden und, dass Betriebe bei der Umsetzung moderner Arbeitsformen Nachholbedarf haben. SALZBURG. P8 Marketing* hat online in ihrer bereits fünften Covid-19 Umfrage über 1.800 ÖsterreicherInnen im Zeitraum von 6. bis 15. Juli befragt. Kernthemen der Umfrage waren Glücksfaktoren und Wertewandel, die Situation am Arbeitsmarkt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Aktion 3

Corona in Salzburg
Urlaubsrückkehrer – Testpflicht für manche Berufsgruppen möglich

Mitarbeiter von Senioren- und Behindertenwohnheimen könnten künftig nach Urlauben verpflichtend zum PCR-Test geladen werden. SALZBURG. "Wir beobachten die Infektionsentwicklungen genau. Aktuell ist die Lage in Salzburg stabil", sagt Landeshauptmann Wilfried Haslauer am Dienstag. Mit einer 7-Tage-Inzidenz von 3,4 ist man in Salzburg zufrieden. Natürlich sei aber die Reisetätigkeit ein nicht zu unterschätzendes Thema: "Mit der Fußball-Europameisterschaft, den Veranstaltungen in Spielberg,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Rupert Santner wird zum Priester geweiht. Dieses Foto entstand bei seiner Diakonweihe im September 2020.
Aktion 2

Erzdiözese Salzburg
Diakon mit Lungauer Wurzeln erhält Priesterweihe

Erzbischof Franz Lackner wird am 29. Juni, im Salzburger Dom, den Lungauer Rupert Santner zum neuen Priester weihen. Das gab die Erzdiözese Salzburg bekannt. SALZBURG, ST. ANDRÄ, THALGAU. Am Dienstag, 29. Juni, dem Fest der Apostel Petrus und Paulus, wird mit Rupert Santner erstmals seit vier Jahren ein Priester in der Erzdiözese Salzburg geweiht. Das gab des erdiözesliche Amt für Kommunikation bekannt.  Die Feier werde um 14.30 Uhr im Dom zu Salzburg beginnen und werde via Livestream...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
(Symbolfoto) Der Hunger nach Natur und nach Ausflügen in die Berge ist nach den harten Lockdown-Phasen sowohl bei den Einheimischen als auch den Gästen aus dem Ausland groß – bei der Bergrettung rechnet man daher mit erhöhtem Einsatzgeschehen.
Aktion 2

Balthasar Laireiter
"Viele überschätzen sich einfach heillos"

Bergrettung Salzburg: Landesleiter Balthasar Laireiter gibt uns einen Ausblick auf den Bergrettungssommer 2021. SALZBURG. Was erwartet die Bergrettung Salzburg im Sommer? BALTHASAR LAIREITER: "Wir erwarten uns für die Sommersaison ein starkes Tourismusaufkommen in den heimischen Alpen. Der Hunger nach Natur und nach Ausflügen in die Berge ist nach den harten Lockdown-Phasen sowohl bei den Einheimischen als auch den Gästen aus dem Ausland groß. Flugreisen sind derzeit wohl auch noch nicht so...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Salzburger Trampolin-Athletin Sara Hekele ist eine von 15 Teilnehmerinnen des ersten Gender-Trainee-Jahrgangs für mehr Frauen in Sportberufen. Sie absolviert laut dem Landes-Medienzentrum das Modul Leistungssporttraining Nachwuchs.
Aktion 2

Schlüsselpositionen im Sport
Ein Programm soll den Frauenanteil erhöhen

Das Sportministerium hat mit Unterstützung der Bundesländer ein eigenes vierjähriges Gender-Traineeprogramm ins Leben gerufen, das Frauen nachhaltig in Sport-Schlüsseltätigkeiten positionieren und ihren Anteil langfristig erhöhen soll. Das Land Salzburg übernimmt in der Ausbildung die Kosten für die Unterkunft. SALZBURG. Egal ob im Funktionärswesen, im Trainings- und Betreuerbereich oder auch im Management: Frauen sind laut einer aktuellen Aussendung des Landes-Medienzentrums (LMZ) Salzburg in...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
„Seit Jahren ist uns bewusst, dass in der Pflege mehr Personal benötigt wird", reagiert Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl auf die gestern präsentierten Umfrage-Ergebnisse der Arbeiterkammer Salzburg.

AK-Befragung
Land Salzburg reagiert auf die Umfrage der Arbeiterkammer

„Seit Jahren ist uns bewusst, dass in der Pflege mehr Personal benötigt wird. In der Pflegeplattform 2018 haben wir deshalb Maßnahmen und Projekte zur Bekämpfung des Pflegepersonalmangels erarbeitet, die Schritt für Schritt umgesetzt werden. Für diese Projekte ist für 2019 bis 2023 ein Budgetrahmen von 75 Millionen Euro zur Verfügung gestellt worden“, reagiert Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl auf die Ergebnisse einer Umfrage der Arbeiterkammer Salzburg im Pflegebereich. SALZBURG....

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Manuela Wagenbichler hilft sehr jungen Frauen sich in die Mutterrollen einzufinden.
Aktion 2

Welttag der Familie
Unterstützung für junge Mütter im Mutter-Kind-Wohnen

Die Sozialarbeiterin Manuela Wagenbichler unterstützt junge Mütter im SOS-Mutter-Kind-Wohnen in Seekirchen. SEEKIRCHEN. Am 15. Mai ist der Welttag der Familie. Aus diesem Anlass beantwortet Diplomsozialarbeiterin Manuela Wagenbichler Fragen zu ihrer Arbeit im SOS-Kinderdorf-Mutter-Kind-Wohnen in Seekirchen. Hier wohnen junge minderjährige Frauen, die schwanger sind oder bereits ein Kind zur Welt gebracht haben. Damit sie sich in die neue Lebenssituation hineinfinden und ihren Kindern einen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Gertraud Schnaitl (Oberndorf) und Klaus Pöhlmann (Laufen) von der Wirtschaftsplattform L&O. Das Bild ist vor Corona entstanden - nun trennt die Grenze die beiden Obleute.
Aktion 2

Umfrage
Wirtschaft von Oberndorf und Laufen leidet unter neuer Grenze

Acht Monate sind die beiden Grenzstädte Laufen und Oberndorf durch die Corona-Krise bereits voneinander getrennt. Je nach Branche und Betrieb brachen dabei bis zu 70 Prozent des Umsatzes weg. OBERNDORF, LAUFEN. Elisabeth Jahn und Rosmarie Lederer haben Ende August 2020 ihr Brautkleid-Outlet am Marienplatz in Laufen eröffnet. Die Geschäftseröffnung ein paar Monate nach dem Beginn der Covid19-Pandemie wirkte gewagt, war aber letztendlich eine direkte Reaktion auf die Krise: “Menschen heiraten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Karin und Johann Hasenöhrl beliefern mit ihren Gemüsepflänzchen auch Gärtnereien und Lagerhäuser weit über Salzburg hinaus.
Aktion 4

Mit Umfrage
AMA Genussbauer: Am Fraidlgut dreht sich alles um's Gemüse

Der Betrieb von Karin und Johann Hasenöhrl steht fest auf zwei Beinen. Zum einen das Ziehen von Gemüsepflänzchen und zum anderen der Anbau von Gemüse. WALS-LOIG. Am Fraidlgut in Loig dreht sich alles ums Gemüse. Früher gab es auch noch Kühe, aber als Karin und Johann Hasenöhrl den Hof übernahmen, konzentrierten sie sich zur Gänze auf die Pflanzen. Ziehen und anbauen In sieben Glas- und Folienhäusern mit einer Fläche von 6.000 Quadratmetern werden Gemüsepflänzchen gezogen. Was anfangs mehr ein...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Robert Rosenstatter ist Projektleiter vom BioArt-Campus
Aktion 5

Mit Umfrage zum Thema
BioArt - ein ganzer Campus für das Thema Bio

In Seeham entsteht ein "BioArt-Campus". Damit verstärkt sich das Biodorf seine Kompetenz in Sachen biologischer Lebensmittel noch einmal kräftig. SEEHAM. Salzburg ist ein Bioland. Über 50 Prozent aller Bauern arbeiten biologisch, im Flachgau liegt die Marke noch höher: Die Biolandwirtschaft erreicht hier sogar 80 Prozent. In der Region um den Obertrumer See gibt es 250 Bio-Heumilchbauern, mit denen die Firma "BioArt" schon lange eng zusammenarbeitet. "Wir verarbeiten an die 100.000 Liter...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Mit 19. Mai werden die Corona-Maßnahmen gelockert. Bald kommt wieder Leben in die Straßen.
Aktion 2

Corona in Salzburg
"Wir öffnen" – das gilt ab 19. Mai in Salzburg

Mit 19. Mai wird's lockerer – Salzburgs Landeshauptmann begrüßt die Öffnungsschritte und vor allem die Anerkennung der "Wohnzimmer-Tests" als Eintrittstests. SALZBURG. Die Bundesregierung hat heute einen Rahmen für die kommenden Öffnungsschritte, ab dem 19. Mai, bekannt gegeben. Landeshauptmann Wilfried Haslauer bewertet die Lockerungen als positiv, behält sich aber regionale Maßnahmen offen, sollte es die Infektionsentwicklung notwendig machen.  „Ich betrachte diese Öffnungen als ausgesprochen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Den Flachgauer Schulen fehlt vielfach die Möglichkeit zum Schwimmunterricht.
Aktion 2

Mit Umfrage
"Jeder soll schwimmen lernen können"

Für das Flachgauer Hallenbad sollen wegen der Wirtschaftlichkeit noch mehr Gemeinden mit ins Boot geholt werden. FLACHGAU. Die Flachgauer Seenland-Gemeinden sind sich einig: Der Flachgau soll ein Hallenbad bekommen. Geplant ist kein Spaßbad, sondern ein Sportbad. "Die Gemeinden als Schulerhalter wollen auch dafür sorgen, dass der Schwimmunterricht stattfinden kann. Wir sind eine Seenregion, da sollen die Kinder schwimmen können", erklärt Simon Wallner, Obmann des Regionalverbandes Salzburger...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die dunklen Eier sind mit Zwiebelschalen gefärbt, die helleren mit schwarzem Tee. Das Muster stammt von Blättern junger Pflanzen.
1 Aktion 14

Schritt-für-Schritt
Die Ostereier werden heuer natürlich gefärbt

Ostereier lassen sich zu Hause auf ganz natürliche Weise mit Zwiebelschalen und Tee färben. Dazu braucht es nicht viel. Mit wenig Aufwand, ohne Chemie, dafür mit Spaß lassen sich die Ostereier schnell und einfach färben. SALZBURG. Man sieht sie jetzt an jeder Ecke: gekochte, bunte Ostereier. Wer so ein Osterei zu Hause färben möchte, dem stehen verschiedene Mittel zur Verfügung. Ob Stifte, Pulver oder Flüssigfarbe – bunt ja, aber auch immer eine "Patzerei". Mit folgender Methode verursacht man...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.