Umfrage

Beiträge zum Thema Umfrage

Biathlon – man kennt es meist nur aus dem Fernsehen. In Faistenau und auf der Postalm kann man den spannenden Sport ausprobieren.
1 8

Postalm und Faistenau
Spaß, Fokus und Teambuilding beim Biathlon

Sei es nun zum Teambuilding oder aus reiner Neugierde - es ist spannend, Biathlon einmal auszuprobieren. STROBL/FAISTENAU. Den Biathlon-Sport kennt man hauptsächlich aus dem Fernsehen. Was bei Profisportlern oft ganz einfach wirkt, ist um einiges komplizierter. Biathlon verlangt hohe Konzentration beim Schießen auf das Ziel - trotz des hohen Pulses nach dem Zurücklegen der Langlaufstrecke. Probieren kann man es auf der Postalm und in Faistenau. Mit dem Laser schießen Das Laser-Biathlon...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Anita Köchl, die Schauspielerin, Kabarettistin, Produzentin und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams des Kleinen Theaters Salzburg, mimt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Ein Rätsel von Anita Köchl an die Leser

Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Ochsenmaulsalat. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesucht Im Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Darunter werden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Edi Jäger, der Schauspieler, Kabarettist, Produzent und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams des Kleinen Theaters Salzburg, erklärt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Was hat sich Edi Jäger dieses mal überlegt?

Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Königssee. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesucht Im Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Unter dem Video werden drei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Edi Jäger, der Schauspieler, Kabarettist, Produzent und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams des Kleinen Theaters Salzburg, erklärt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Auf die Plätze, fertig, losraten und lachen

Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Gardinenpredigt. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesucht Im Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Unter dem Video werden drei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Eine Umfrage ergab, das sich Kinder und Jugendliche um die Zukunft des Planeten sorgen und sich mit den Sorgen und Ängsten alleingelassen fühlen.

Studie vorgestellt
UMFRAGE - 85 Prozent der Kinder sorgen sich um den Planeten

Das SOS-Kinderdorf stellt eine repräsentative Studie vor, die belegt, dass der Klimawandel auch in Zeiten von Corona für Ängste bei den Kindern und Jugendlichen im Alter von elf bis 18 Jahren sorgt. SALZBURG. Eine von der Jugendkulturforschung für SOS-Kinderdorf durchgeführte Umfrage zeigt, dass 85 % der Jugendlichen Angst haben, das man dabei ist, die Erde zu zerstören. Dabei fühlt sich die junge Generation alleingelassen. 72 % finden, die Jungen müssen die Fehler der Älteren beim Klima-...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Unser Leser Bernhard Weissenbacher denkt über die aktuellen Abstandsregelungen beim Einkaufen nach.
1

Leserbrief
Offener Brief an Gesundheitsminister Rudi Anschober

Ein Leserbrief zur aktuellen Corona-Einkaufslage von Bernhard Weissenbacher aus Hintersee. Geschätzter Herr Bundesminister, gehen Sie heute einmal in die Einkaufsstraßen und Shoppingcenter. War gestern schon nicht mehr zum Aushalten und heute – Samstag – wird’s wohl noch schlimmer. Wie wollen Sie das Virus in den Griff bekommen, solange der gesamte Handel offen hat? War vermutlich eine Lobbyistenentscheidung. Ich habe bisher alle Ihre Entscheidungen mitgetragen, aber jetzt kann ich...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Das Digibus®-Team: Cornelia Zankl, Klaus Hirschegger, Ahmed Noor (Land Salzburg), Alexander Mirnig (Uni Sbg.).
Video 15

Selbstfahrender Bus
Videos: Die Zukunft der Fortbewegung in Salzburg

Das Projekt des selbstfahrenden Shuttles soll in Zukunft die Lücken im öffentlichen Verkehr füllen. KOPPL. Sieben Wochen lang hat das selbstfahrende Shuttle Digibus® in Koppl den öffentlichen Verkehr unterstützt. Das vom Bundesministerium für Klimaschutz und vom Land Salzburg geförderte Forschungsprojekt endet nach drei Jahren im März 2021. Ein Blick in die Zukunft Im Moment sind selbstfahrende Fahrzeuge im öffentlichen Verkehr in Österreich noch gesetzlich verboten. Mit dem Digibus®...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Edi Jäger, der Schauspieler, Kabarettist, Produzent und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams des Kleinen Theaters Salzburg, beschreibt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Teste deinen Wortschatz bei diesem Rätsel

Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Lustgefühl. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesuchtIm Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Darunter werden Antwortmöglichkeiten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
In Neumarkt sind heuer private Feuerwerke verboten.
2

Silvester-Umfrage
Private Feuerwerke in Neumarkt heuer verboten

In der Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee gibt es heuer zu Silvester keine Ausnahme vom Verbot des Abbrennens von Feuerwerkskörpern. NEUMARKT. In der Flachgauer Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee bleibt heuer erstmals auch zu Silvester das Abbrennen privater Feuerwerkskörper verboten. “Nachdem die Menge der Feuerwerke in den letzten Jahren immer mehr zugenommen hat und auch schon Tage vor dem Jahreswechsel geschossen wurde, soll es künftig diese Ausnahme zum Jahreswechsel nicht mehr...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Edi Jäger, der Schauspieler, Kabarettist, Produzent und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams des Kleinen Theaters Salzburg, mimt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Hier sind die Pantomime-Experten gefragt

Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Meerbusen. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesucht Im Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Unter dem Video werden drei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Skifahren als Freiluftsport, mit den Skiern als natürliche Ein-Meter-Abstandsregelung beim Anstellen zum Vordermann, mit Handschuhen und häufig getragenen Bandanas wird wohl heuer eine der sichereren Sportarten sein.
3

Wir haben euch gefragt
Unsere Umfrage zum Skiwinter 2020/21

Wir haben euch gefragt: Glaubst du, dass in dieser Wintersaison Skiurlaub in Salzburg möglich sein wird? Und: Wirst du trotz Corona-Maßnahmen heuer Skifahren gehen? Das sind die Umfrageergebnisse.    SALZBURG. Immer wieder stellen euch die Bezirksblätter Fragen zu spannenden, aktuellen Themen in den Bezirken oder in ganz Salzburg. Besonders gerne wird an Umfragen teilgenommen, die zum Thema Corona  erstellt wurden. Kein Wunder, das Thema dominiert seit Monaten unser Berufs- und...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
„Wie wir uns Europa vorstellen, wird in diesem Alpenraumprogramm gezeigt“, sagt Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf.

Neue EU-Förderperiode
Alpenraum zieht an einem Strang für bessere Zukunft

Salzburg erhielt über EU-geförderte, alpenweite Projekte über drei Millionen Euro. Die neue Förderperiode beginnt bald. Mach bei unserer Umfrage dazu am Ende des Berichtes mit. SALZBURG. Die europäischen Alpen sind eine individuelle, internationale Region, die ihre eigenen Voraussetzungen und Herausforderungen hat. Vergleicht man etwa Salzburg und Südtirol, haben diese beiden Gebiete landschaftlich mehr miteinander gemeinsam als z.B. Salzburg mit Wien. Dabei sieht man sofort, dass...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Gerhard Hollitscher arbeitet mit Begeisterung und hat schon einiges erlebt.
Video 2

Über 200 Kinder befreit
Spannende Geschichten von der Straße

Der Flachgauer Gerhard Hollischer hat in seinem Beruf als Pannenhelfer schon einiges erlebt und über 200 Kinder aus Autos befreit. Video und Umfrage gibt es weiter unten. SEEHAM. Wir verbringen zwar viel Zeit auf den Salzburger Straßen, was jedoch alles dort passieren kann, kann der ÖAMTC- Pannenhelfer Gerhard Hollitscher erzählen. Seit 35 Jahren ist der 53-jährige Seehamer unterwegs und hilft Autofahrern aus der Patsche. Was er dabei alles erlebt hat, würde ein lustiges, trauriges und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Sucht ist oft eine Reaktion auf Vereinsamung, große Belastungen und Sorgen im Arbeitsbereich oder in Familie und Partnerschaft.

Auswege
UMFRAGE - Die Suchtgefahr ist derzeit sehr groß

Der aktuelle Suchtbericht 2019 zeigt, dass Drogen und Alkohol nicht nur ein „Stadt-Problem“ sind. SALZBURG. Beim Pressegespräch letzte Woche, welches wegen Sicherheitsmaßnahmen online stattfand, wird deutlich, dass Sucht in Salzburg kein Alleinstellungsmerkmal für die Stadt Salzburg darstellt. In fast allen Bezirken sei "spürbar, dass sich der Konsum an den Zentralraum anschließt", so Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn. "Die Droge Nummer eins ist der Alkohol" – dass in Zeiten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Bürgermeister Feil (Laufen) und Djundja (Oberndorf) mit dem offenen Brief an der Staatsgrenze auf der Länderbrücke zwischen Laufen und Oberndorf.
2

Offener Brief an Regierungen
Verwirrung an Grenze Österreich–Deutschland mit Anzeigen

Die neue deutsche Reisewarnung sorgt wieder für Probleme für die Bewohner der Grenzstädte Oberndorf (Österreich) und Laufen (Deutschland). Den offenen Brief beider Bürgermeister an die Landesregierungen kannst du weiter unten lesen. Sag uns deine Meinung in unserer Umfrage dazu. OBERNDORF. An der Grenze Oberndorf (Österreich) und Laufen (Deutschland) herrscht durch die neue Reisewarnung Deutschlands große Verwirrung. Beide Städte stehen dadurch wieder vor einer schwierigen Situation, wie...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Landesrat Stefan Schnöll und Allegra Frommer, GF Salzburger Verkehrsverbund GmbH, gaben heute den Startschuss für den Einbau der neuen Terminals in den Regionalbussen.

kontaktlos zahlen
UMFRAGE - Tickets jetzt im Regionalbus kaufen

Die gute Nachricht des Tages: in den Regionalbussen kann man sich bald sein Ticket kontaktlos kaufen.  SALZBURG. Der Salzburger Verkehrsbund führt kontaktloses Zahlen in Bussen ein. In allen 400 Regionalbussen, die im Bundesland Salzburg unterwegs sind, wird es künftig einen Terminal geben, bei den man ein Ticket kaufen kann. Der Einbau soll bis Dezember abgeschlossen werden und für die Karten "Maestro (Bankomat), Mastercard, Visa, V Pay und Union Pay" gelten. „Unser Ziel ist, den Kunden den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Monika Schmerold ist Vereinsobfrau von "knack:punkt", ein Verein, der sich im Land Salzburg für die Rechte von Menschen mit Behinderungen einsetzt.
3

knack:punkt
UMFRAGE - Das eigene Leben trotz Behinderung selbst bestimmen

Der 2012 gegründete Verein knack:punkt setzt sich salzburgweit für die Rechte von Menschen mit Behinderung ein. SALZBURG. Wer im Rollstuhl sitzt, ist weder Held noch Opfer. Nach dieser Devise lebt Monika Schmerold, Vereinsobfrau von knack:punkt, eines Vereins, der sich salzburgweit für ein selbstbestimmtes Leben einsetzt. Für Menschen mit Behinderungen, von Menschen mit Behinderungen. Selbstbestimmt leben Schmerold selbst arbeitete sechs Jahre lang in der Stadt, bevor sie den Verein...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Für einen starken Zusammenhalt in der Firma werden Unternehmen gesucht, die sich dem #positivarbeiten anschließen.
3

#positivarbeiten
UMFRAGE - Starke Firmen gesucht, die sich für HIV einsetzen

#positivarbeiten sucht Firmen, die sich gegen eine Ausgrenzung HIV-positiv-erkrankter Mitarbeiter stellen. SALZBURG. Christian Leser aus Lehen engagiert sich bereits seit Jahren für die Aidshilfe Salzburg und erfuhr die Diskriminierung aufgrund seiner Krankheit am eigenen Leib. Zusammen mit der Aidshilfe Salzburg bringt er nun die Petition #positivarbeiten voran. Angelehnt an die von Deutschland ins Leben gerufene Initiative "#positivarbeiten" starten auch alle sieben Aidshilfen in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Wolfgang Lindner freut sich über die vielen WIR-App-User.
2

App hilft Wirtschaft
Fuschlseeregion hält zusammen und unterstützt sich gegenseitig

Die Wirtschaftsregion Fuschlsee wurde in den letzten Wochen von ihren regionalen Kunden unterstützt. Die"WIR-App" half Betrieben in der Fuschlseeregion über die schwierige Zeit. FUSCHL. "Wir haben das Glück, dass wir in einer guten Region leben, wo die Betriebe es sich leisten können zu helfen", sagt der Obmann der Wirtschaftsregion Fuschlsee (WIR), Wolfgang Lindner, über die vielen freiwilligen Unterstützungen der regionalen Betriebe und Bewohner während der Corona-Zeit, wie etwa für das...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Theresia Anwender freut sich über das schöne Bild von Magdalena, das ihr vom Sozialen Hilfsdienst mit dem „Essen auf Rädern“ nach Hause geliefert wurde.
3

Kinder malen Bilder
Aktion zaubert Älteren ein Lächeln ins Gesicht

In Eugendorf malen Kinder Bilder für ältere Menschen, welches diese sehr freut. EUGENDORF. Das Eugendorfer Altenwohnhaus (Haus St. Martin), war eine der ersten Einrichtungen in Eugendorf, die bereits mit 14. März 2020 zum Wohle der Bewohner ihre Türen für die Öffentlichkeit schloss. Die Aktion „Ein Fotogruß für dich“ hat Kinder kleine Kunstwerke entstehen lassen. Diese zaubern nicht nur jenen ein Lächeln ins Gesicht, die im Haus St. Martin wohnen, sondern auch älteren Menschen, die ihre Zeit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Eva Wörle von der Weintraube (Seekirchen, Flachgau) ist dabei.
3

Kreativität in der Krise
Trumer Privatbrauerei initiiert neues Projekt „Gassenverkauf“

Die Trumer Privatbrauerei hat mit dem "Gassenverkauf" ihrer Biere begonnen, welche nun die Salzburger Gastronomen verkaufen können. OBERTRUM. Die Totalschließung trifft auch die Trumer Privatbrauerei mit voller Härte. Gemeinsam neue Wege zu gehen, kreativ zu sein und nicht dem Stillstand zu verfallen – das ist für Seppi Sigl, Chef der Trumer Privatbrauerei, auch in Krisenzeiten oberste Prämisse. Mit seinem Team initiiert er daher den sogenannten „Trumer Gassenverkauf“ und sieht darin eine...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Immer Dienstags zeigen uns "Chris und Chris" von Pteins  in einem sportlichen Video, wie man fit bleibt.
Video

FITNESS-TIPP DER WOCHE
UMFRAGE - sportlich durch die Woche mit dem Seitstütz

Die Gute Nachricht des Tages: in den eigenen vier Wänden lässt es sich mit Chris und Chris ganz leicht in Schwung kommen und schon jetzt Muskeln aufbauen.  SALZBURG. Die Bezirksblätter zeigen hier online jede Woche eine neue Fitnessübung – diesmal den Seitstütz. Dazu seitlich mit angewinkelten Knien hinlegen, auf den Ellbogen gestützt das Becken hochheben und absenken. Die Übung lässt sich auch im langen Seitstütz machen. Wie das aussieht könnt ihr euch hier im Video...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Edi Jäger mimt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Es gibt wieder einen neuen Begriff zum Erraten

Unser nächstes Video-Ratespiel. Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Warzenschwein. FLACHGAU. Jede Woche am Samstag gibt es ab 6 Uhr hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Ab sofort werden Anita Köchl und Edi Jäger jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Edi Jäger wieder am Start Im Video wird ein Begriff entweder...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Jeden Dienstag gibt es auf den Bezirksblättern ein neues sportliches Video von "Chris und Chris", zum mit turnen.
Video

FITNESS-TIPP DER WOCHE
UMFRAGE - sportliche Übung für einen trainierten Po

Die Gute Nachricht des Tages: in den eigenen vier Wänden lässt es sich mit Chris und Chris ganz leicht in Schwung kommen und schon jetzt an der Bikinifigur arbeiten. SALZBURG. Bei den Bezirksblättern gibt es ab sofort jeden Dienstag eine neue Fitness-Übung, die ihr daheim nachmachen könnt. Und auch heute zeigen die beiden "Fitness-Gurus" Christoph Schwarzl und Christian Walterscheid-Müller eine besonders tolle Übung für die Gesäßmuskulatur. Dazu legt ihr euch auf den Boden, mit dem Rücken...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.