Umfrage

Beiträge zum Thema Umfrage

Die Umfrage startet im Jänner an allen Berufsschulen Tirols

Berufsschülerunion
Start der Umfrage an Tiroler Berufsschulen

TIROL. In den letzten Jahren wurden die Berufsschülerinnen und Berufsschüler in der Schülervertretung etwas vernachlässigt. Um das in Zukunft zu vermeiden und den Berufsschulen einen höheren Stellenwert in der Bildungspolitik zu geben, gründet die Schülerunion Tirol jetzt eine eigene Berufsschülerunion (BSU). Der Berufsschüler Michael Maier (TFBS Garten, Raum, Mode) und der HAK-Schüler Lukas Posch (HAK Imst) übernehmen die Leitung der neuen Organisation. Das erste Projekt der BSU ist eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Leere Geschäfte während dem zweiten Lockdown - Die heimischen Betriebe sind aber bereits bestens für die persönliche Beratung nach dem 6. Dezember gerüstet.

#tirolwartet
Heimische Handelsunternehmen sind bereit für Weihnachtsgeschäft

BEZIRK LANDECK (sica). Die BEZIRKSBLÄTTER Initiative "#tirolwartet" animiert die Leser dazu, mit den Weihnachtseinkäufen bis nach dem Lockdown warten und dadurch heimische Betriebe zu unterstützen. Der Onlinehandel boomt in Zeiten der Corona-Krise, doch während Amazon & Co. vom Aufschwung profitieren, kämpfen viele heimische Geschäfte und Unternehmen ums Überleben. Wer regional kauft, unterstützt damit die heimische Wirtschaft. Deshalb lautet aktuell das Motto: #tirolwartet, um regionale...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Video 2

Umfrageergebnis
Corona-Massentestung – So wurde in Tirol abgestimmt

TIROL. (skn) Zwischen 4. und 6. Dezember hat Tirols Bevölkerung die Möglichkeit, sich kostenlos auf das Coronavirus testen zu lassen. Aber nicht jeder möchte dieses Angebot in Anspruch nehmen. Ergebnis unserer Umfrage zu den Corona-Massentests in TirolIn der Umfrage der Woche fragten wir euch, ob ihr am Corona-Massentest in Tirol teilnehmen werdet. Hier das Ergebnis unserer Umfrage: Insgesamt haben 743 Leserinnen und Leser an unserer Umfrage zum Massentest mitgemacht. Dabei haben 379...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Knapp 20% der Wertschöpfung des gesamten Tiroler Jahrestourismus wird in den beiden Wochen um Weihnachten und Silvester erwirtschaftet
2

NEOS-Blitzumfrage
Mehrheit der Tourismusbetriebe wollen über Feiertage geschlossen lassen

TIROL. Die Tiroler Wirtschaftskammer und die Tirol Werbung haben die alljährliche November-Umfrage zum Tiroler Tourismus heuer nicht durchgeführt. Nun hat die Tiroler NEOS mittels Blitz-Umfrage selbst die Daten erhoben. Für Klubchef Dominik Oberhofer ist die aktuelle Stimmungslage der TouristikerInnen gerade jetzt unumgänglich. Betriebe hart von Krise getroffen In Tirol gibt es rund 4.500 Beherbergungsbetriebe. Die NEOS haben in den vergangenen Tagen bei allen 34 Tourismusverbänden in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Wirtschaftskammer Landeck bietet eine übersichtliche Auflistung auf ihrer Homepage an, welche Gastronomiebetriebe einen Abhol- oder Lieferservice anbieten.
2

Genuss für Daheim
Angebot an Abhol- oder Lieferservice im Bezirk im Überblick

BEZIRK LANDECK (sica). Auch während des zweiten Lockdowns sind die Gastronomiebetriebe im Bezirk kreativ und versorgen ihre Gäste kulinarisch durch Abholung oder Lieferung von Speisen. Welche Betriebe diesen Service anbieten, wird auf der Homepage der Wirtschaftskammer Landeck angeführt. Köstlichkeiten zuhause genießen Während des Lockdowns sind Restaurantbesuche nicht möglich. Kulinarische Köstlichkeiten kann man aber trotzdem genießen: Viele Betriebe bieten einen Abhol- oder...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Am letzten Freitag im November ist traditionell der Black Friday. Aufgrund des aktuellen Lockdowns und geschlossenen Geschäften in Tirol wird befürchtet, dass sich die Schnäppchenjagd ins Internet verlagern könnte.
2

Umfrageergebnis
Online Kauf am Black Friday – so wurde in Tirol abgestimmt

TIROL (skn). Am letzten Freitag im November ist traditionell der Black Friday. Aufgrund des aktuellen Lockdowns und geschlossenen Geschäften in Tirol wird befürchtet, dass sich die Schnäppchenjagd ins Internet verlagern könnte. Ergebnis unserer Umfrage zum Onlinekauf am Black FridayIn der Umfrage der Woche fragten wir euch, ob ihr am Black Friday online einkaufen oder auf die Öffnung des Tiroler Handels warten werdet. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 460 Leserinnen und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Freifläche zwischen der S 16 Arlberg Schnellstraße und der B 171 Tiroler Straße in Pians würde sich als Pendlerparkplatz für die Paznauner und Stanzertaler eignen.
Video 7

Gemeinsame Lösung finden
Landtagsantrag für Pendlerparkplatz in Pians eingebracht – mit VIDEO

PIANS, PAZNAUN, STANZERTAL (otko). VP-Bezirksobmann Anton Mattle regt die Errichtung eines Pendlerparkplatzes in Pians an. Land, ASFINAG und Gemeinde stehen der Idee grundsätzlich aufgeschlossen gegenüber. Fahrgemeinschaften schonen Umwelt und Geldtasche Auf der Pianner Höhe treffen die Straßen aus dem Stanzertal, dem Sannatal und dem Paznaun zusammen. Zudem befindet sich dort der Anschlussstelle Pians-Paznaun zur S 16 Arlbergschnellstraße. „Die Wege von Berufspendlern aus und in alle...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
 In der vergangenen Woche haben wir gefragt, ob ihr euch gegen Corona impfen lassen würdet. Hier ist das Ergebnis zur Umfrage.
1 2

Umfrageergebnis
Corona-Impfung – so wurde in Tirol abgestimmt

TIROL.(skn) Eine Impfung gegen das Coronavirus scheint in greifbarer Nähe. Noch sind  viele TirolerInnen noch nicht sicher, ob sie sich gegen das Virus impfen lassen wollen. Ergebnis unserer Umfrage zur Corona-ImpfungIn der Umfrage der Woche fragten wir euch, ob ihr euch gegen das Coronavirus impfen lassen würdet. Hier das Ergebnis unserer Umfrage: Insgesamt haben 645 Leserinnen und Leser an unserer Umfrage zur Coronaimpfung mitgemacht.Dabei haben 278 Personen angegeben, sich impfen zu...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Gottesdienste sind vorerst für die nächsten drei Wochen nicht öffentlich zugänglich. Die Kirchen bleiben aber für das persönliche Gebet geöffnet.

Gottesdienste im Bezirk Landeck
"Live-Messen" werden wieder angeboten

BEZIRK LANDECK (sica). Wie schon im ersten Lockdown sind Gottesdienste nicht mehr öffentlich zugänglich. Im Bezirk Landeck werden von den Pfarren wieder Alternativen, wie beispielsweise Online-Übertragungen von Hl. Messen, angeboten. Hl. Messe mit maximal zehn PersonenBereits im ersten Lockdown im Frühjahr wurde beschlossen, dass Gottesdienste für eine bestimmte Zeit nicht mehr öffentlich zugänglich sind. Diese Regelung gilt auch vorerst für die kommenden drei Wochen. Gottesdienste werden...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der aktuell starke Anstieg an Covid-19 Erkrankten bringt eine hohe Beanspruchung der Krankenhauskapaziäten mit sich.
3

Krankenhaus Zams
Bevölkerung kann zu Ressourcenschonung beitragen

BEZIRK LANDECK/ZAMS. Die aktuell stark steigenden Zahlen an Covid-19 Erkrankten bedingen eine dementsprechend hohe Beanspruchung der Krankenhauskapazitäten. Die Verantwortlichen des Krankenhaus St. Vinzenz Zams bitten die Bevölkerung unnötige Verletzungsgefahren, etwa im Bereich von riskanten Freizeitaktivitäten und Sportarten, wo möglich zu vermeiden, um die medizinischen Ressourcen weitestgehend zu schonen. Normaler Betrieb soll aufrecht erhalten bleibenDer Betrieb der Krankenhäuser soll...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Heuer war der Start am 26. November geplant: Ischgl verschiebt nun den Saisonstart auf 17. Dezember 2020.
6

Wintersaison 2020/21
Ischgl verschiebt Saisonstart auf 17. Dezember

ISCHGL, PAZNAUN (otko). Verschiebung: Der erste Skitag in Ischgl findet am 17. Dezember 2020 statt. TVB Paznaun-Ischgl und Silvrettaseilbahn AG sprechen sich gegen vorzeitigen Saisonstart aus. Galtür, Kappl und See öffnen Skigebiete am 18. Dezember. Saisonstart am 26. November nicht möglich Bei der Vollversammlung des Tourismusverbandes Paznaun-Ischgl am 4. November im Silvrettacenter kam natürlich auch die aktuelle Krise zu Sprache. Im Punkt Allfälliges kam die Frage aus dem Publikum, ob...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die FPÖ und die Süd-Tiroler Freiheit setzen sich für die Fertigstellung der Reschenbahn ein (Fotomontage in Landeck).
4

FPÖ-Tirol und Süd-Tiroler Freiheit
Reschenbahn soll gemeinsam auf Schiene gebracht werden

LANDECK, MALS, INNSBRUCK (otko). Die FPÖ-Tirol und die Süd-Tiroler Freiheit setzen sich weiterhin für den Bau der Reschenbahn zwischen Landeck und Mals ein. Die grenzüberschreitende Verbindung wäre ein Vorteil für Pendler und den Tourismus. Zudem werde damit die Europaregion Tirol gestärkt. Sinnvolles Projekt umsetzen In einer gemeinsamen Pressekonferenz in Innsbruck am 28. Oktober haben sich die Landtagsklubs der FPÖ-Tirol und der Süd-Tiroler Freiheit erneut für den Bau der Reschenbahn...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Egal ob digital mit QR-Code Scanner oder durch Ausfüllen eines Formulares - Die Registrierung in der Gastronomie ist Pflicht.

Registrierungspflicht
Zusätzliche Herausforderung für schon gebeutelte Gastronomie

BEZIRK LANDECK (sica). Seit vergangenen Montag müssen sich Gäste in Gastronomiebetrieben registrieren – Eine zusätzliche Belastung, mit der die bereits von Coronamaßnahmen gebeutelten Gastronomen zu kämpfen haben. Früher zugesperrt In der "Murrmel Bar" in St. Anton wurde bereits vorab ein Testlauf mit einer Registrierung über QR Codes gestartet, was laut Max Funke schnell und einfach funktioniert habe. Allerdings ist die Registrierung in seinem Lokal gar nicht notwendig: "Wir haben...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Neue Verordnung: In Ischgl gilt in der Wintersaison 2020/21 rund um die Uhr ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen und Straßen.
3

Auf öffentlichen Plätzen
Gemeinderat beschloss Alkoholverbot in Ischgl

ISCHGL (otko). Der Ischgler Gemeinderat hat das geplante Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen und Straßen einstimmig beschlossen. Auf den Seilbahnparkplätzen ist auch der Ausschank und das Grillen verboten. Alkoholverbot einstimmig beschlossen In Ischgl werden die Auswüchse des Partytourismus weiter eingeschränkt. Bereits vor vier Jahren hat die Paznauner Tourismusmetropole ein Nacht-Skischuhverbot verordnet, das sich bestens bewährt hat. Bereits am 22. September hatte der Gemeinderat...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
 Die Initiatoren des Projektes „Goldener Herbst in der Stadt Landeck – kauf in 6500!" Mathias Weinseisen (Obmann Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams), Otmar Ladner (WK-Bezirksstellenleiter) und Roger Klimek (Raiffeisenbanken des Bezirks Landeck) (v.l.).
1 Video 9

Kauf in 6500!
Goldener Herbst in der Stadt Landeck – mit VIDEO

LANDECK (otko). Regionalität stärken sowie Unternehmen und Kunden in herausfordernden Zeiten unterstützen. Das sind die Ziele, des von der WK-Bezirksstelle Landeck initiierten Gewinnspiels „Goldener Herbst in 6500“, wo 21.000 Euro verlost werden. Unterstützung gibt es von den Raiffeisenbanken und der Leistungsgemeinschaft. Heimische Wirtschaft unterstützen In diesem Jahr steht in der Stadt Landeck die Farbe Gold nicht für eine malerische Herbstlandschaft, sondern für die Unterstützung der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das "Glücksbarometer" ist im Vergleich zu April-Umfrage leicht gesunken.

Umfrage zu Corona
Nein zur möglichen Corona-Impfung

TIROL. Vom 28. September bis 10. Oktober diesen Jahres nahm die Marketingagentur P8 eine aktuelle Covid-Umfrage in allen Regionen und Altersgruppen Österreichs durch. Dazu wurden 1.200 Personen befragt, ob sie sich zum Beispiel gegen Corona impfen lassen würden oder wie es mit der Zufriedenheit bezüglich Corona Ampel aussieht.  Vierte Covid-UmfrageDie jetzige Umfrage von P8 Marketing ist die bereits vierte zum Thema Covid-19. Die 1.200 befragten Personen gaben Auskunft zu verschiedenen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Venetbahn- Bergstation mit Gipfelhütte am Krahberg.
3

Wintersaison
Demir: "Venet AG sollte sich eine Auszeit nehmen"

LANDECK (otko). Angesichts der Ankündigung, dass die Axamer Lizum in der kommenden  Wintersaison geschlossen bleiben soll, befürwortet dies GR Ahmet Demir (Grüne) auch für den Venet. AR-Vorsitzender Thomas Hittler hingegen betont, dass es einen Winterbetrieb mit Corona-Einschränkungen gibt. Wirtschaftlich negativer Ausblick Die Ankündigung der Axamer Lizum Aufschließungs AG das Skigebiet in der kommenden Wintersaison geschlossen zu halten, schlägt derzeit Wellen. Begründet wird dies mit den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Bergbahnen des Gletscherpark Tirol sind für die Wintersaison gerüstet, auch dank Immunbooster-Paketen (v.l.): Daniel Frizzi (Kaunertaler Gletscher), Reingard Gastl (Imster Bergbahnen), Michael Stadlwieser (Pitztaler Gletscher) und Georg File (Bergbahnen Hochzeiger)

Covid-19-Maßnahmen und Immunpakete
Gletscherpark Tirol: Gut für den Winter vorbereitet

BEZIRK LANDECK/IMST. Gemeinsam haben sich der Pitztaler und der Kaunertaler Gletscher, die Bergbahnen Hochzeiger, die Bergbahnen Rifflsee und Fendels sowie die Imster Bergbahnen auf die Wintersaison 2020/21 vorbereitet. Zu einheitlichen Covid-19-Maßnahmen kommen nun Immunpakete für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der sechs Bergbahnen. Einheitliche Covid-19-MaßnahmenDas Pitztal hat als erste Destination Österreichs bereits Ende August ein umfassendes Covid-19-Maßnahmenpaket für die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
TVB Direktor Martin Ebster überzeugte sich selbst vom Contact Tracing Tool.
5

Testlauf bei Fußballspiel
Pilotprojekt: Contact Tracing mit QR-Code Scanner

ST. ANTON (sica). In Zusammenarbeit wurde vom TVB St. Anton am Arlberg und der SPG Arlberg wurde vergangenen Woche ein Tool mithilfe des Scannen von einem QR-Code zur Nachverfolgung von Covid-19 Verdachtsfällen getestet. In Zusammenarbeit starteten der Tourismusverband St. Anton am Arlberg und die SPG Arlberg ein Pilotprojekt: Vergangenen Freitag wurde beim Spiel der SPG Arlberg gegen den SV Längenfeld am Antoner Fußballplatz das neue Contact Tracing getestet, die als Alternative zum...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Neuer LG-Vorstand: Hannes Plangger, Armin Wolf, Obm. Mathias Weinseisen, Steffi Harrer, Clemens Weinseisen und Mathias Venier (v.l.).
13

Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams
LG-Gutscheine sichern die regionale Kaufkraft

LANDECK, ZAMS (otko). Das Weihnachtsgewinnspiel der Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams findet auch heuer statt. Mathias Weinseisen wurde bei der Neuwahl als Obmann bestätigt. Generalversammlung nachgeholt Nach der coronabedingten Absage der Generalversammlung der Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams Mitte März wurde diese nun am 10. September im "Zone82 Eventclub" nachgeholt. Obmann Mathias Weinseisen konnte WK-Bezirksobman Michael Gitterle als Ehrengast begrüßen, während die Lokalpolitik...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Verschuldungsgrad der Tiroler Gemeinden im Jahr 2019: 23 Gemeinden im Bezirk Landeck liegen unter 50 Prozent.
3

Gemeindefinanzbericht 2019
Leichter Anstieg bei den Gemeindeschulden im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK (otko). Die Schulden der 30 Gemeinden im Bezirk Landeck sind im Jahr 2019 auf 120,8 Millionen Euro gestiegen. Kommunen investieren weiterhin in die Infrastruktur. 23 Gemeinden liegen unter 50 Prozent Die Corona-Krise geht auch an den Gemeinden nicht spurlos vorbei. Gerade bei den Finanzen spüren die Kommunen einen deutlichen Druck, da Einnahmen wegfallen und gleichzeitig die Ausgaben steigen. Wie es bei den 30 Kommunen im Bezirk Landeck vor der aktuellen Krise ausgesehen hat,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Wie Watschlist Internet kürzlich berichtet, landen aktuell Mails mit angeblichen Hofer-Umfragen in den Mail-Programmen von Internet-UserInnen. Als Belohnung wird ein gratis Gratis iPhone 11 oder Samsung Galaxy S20 versprochen. Dabei handelt es sich um eine Abofalle.
2

Sicher im Internet
Hofer-Umfrage mit Smartphone-Gewinn führt in Abo-Falle

TIROL. Wie Watschlist Internet kürzlich berichtet, landen aktuell Mails mit angeblichen Hofer-Umfragen in den Mail-Programmen von Internet-UserInnen. Als Belohnung wird ein gratis Gratis iPhone 11 oder Samsung Galaxy S20 versprochen. Dabei handelt es sich um eine Abofalle. Exklusive Belohnungen – Iphone 11 oder Samsung Galaxy S20Aktuell versenden Betrüger im Namen von Hofer Österreich Mails, in denen behauptet wird, der Empfänger sei ausgewählt worden, an einer kurzen Hofer-Umfrage...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
NEOS-Bürgerforum zum Thema Venet: Bezirkssprecher Johannes Tilg (li.) und Landtagsabgeordneter Dominik Oberhofer.
11

Venet Bergbahnen AG
NEOS setzen auf Bürgerbeteilung für neue Strategie

LANDECK (otko). Unter dem Titel "Was ist los am Venet?" luden die NEOS Tirol zum Bürgerforum. Eine Meinungsumfrage soll durchgeführt werden. Forderung nach einer neuen Strategie und Entpolitisierung des Aufsichtsrates. Liquidität der Venet Bergbahnen AG sichern Die finanzielle Schieflage bei den Venet Bergbahnen sorgte zuletzt für Diskussionen. Zur Sicherung der Liquidität, zur Abgangsdeckung und für Investitionen müssen die Gemeinden Landeck und Zams als Haupteigentümer sowie der TVB...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Tirol bereitet sich auf den Corona-Winter vor: VertreterInnen der Gemeinde, des Tourismusverbandes und der Bergbahnen aus St. Anton am Arlberg bringen ihre Ideen als Modellregion in eine vom Land Tirol beauftragte Studie ein.
3

Covid-19 Modell
St. Anton am Arlberg als Modellregion für sicheren Wintertourismus

ST. ANTON, INNSBRUCK (OTS). Um einen möglichst sichere Saison zu gewährleisten entwickelt das Management Center Innsbruck (MCI) im Auftrag des Landes Tirol ein Covid-19 Modell für einen sicheren Wintertourismus. St. Anton am Arlberg dient neben Alpbach als Modellregion. Sichere und erfolgreiche Wintersaison Das Center for Social and Health Innovation (CSHI) am Management Center Innsbruck (MCI) arbeitet derzeit gemeinsam mit den Departments Tourismus- & Freizeitwirtschaft wie auch...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.