Umfrage

Beiträge zum Thema Umfrage

v.l.: Katharina Krapfenbauer, Ludwig Koller, Bgm. Josef Schaden, Christopher Edelmaier, Manuela Haider, Paul Schachenhofer, Vzbgm. Günther Prinz, Christian Wally, Franz Blauensteiner

Bevölkerungs-Umfrage beendet
Schweiggers: hier fühl ich mich wohl

Anfang März hat die Gemeinde Schweiggers mit Unterstützung der NÖ.Regional, eine Umfrage durchgeführt, die dabei helfen soll, ein einheitliches Erscheinungsbild und neues Markenkonzept für die Gemeinde, anlässlich des 50-jährigen Jubiläums „Großgemeinde Schweiggers“, zu gestalten. „300 Personen haben an der Umfrage teilgenommen. Vielen Dank für alle Antworten, die uns dadurch erreicht haben“ berichtet Bürgermeister Josef Schaden dankbar über das tolle Ergebnis. Die Auswertung des Fragebogens...

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
Anzeige
Bier im Hofbräu am Steinertor in Krems schmeckt immer!
1 7

Internationale Tag des Bieres
Wachau, Krems, Bier: passt das zusammen? Das Hofbräu am Steinertor beweist es!

 Heuer wird der Internationale Tag des Bieres am 7. August gefeiert. NÖ. Bierexperte August Teufl kennt sich in punkto Bier genau aus: „Bier sollte die optimale Temperatur haben. Bei leichten Bieren sind acht bis zehn Grad perfekt, stärkere sollten zwölf bis 15 Grad haben.“ Er weist auch auf die Wichtigkeit der Gläser hin: „In Degustationsgläsern (nach oben hin verjüngte Stielgläser) kann sich das Aroma voll entfalten.“ Das Aroma ist aber nicht alles, wie der Experte weiß: „Unbedingt alle...

  • Krems
  • Doris Necker
"Weil sie ein Stück Heimatverbundenheit repräsentiert und die Menschen einer Region verbindet." (Franz Wagner, Selbitz)
6

Umfrage

Umfrage Dirndl und Lederhose: Warum ist Tracht so beliebt?

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
"Ich bin froh, in Zwettl einen Arbeitsplatz gefunden zu haben, den ich lebe gern am Land - man muss nicht weit fahren, um im Grünen zu sein." (Michael Mraz, Schrems)
6

Umfrage

Umfrage Lebenswert: Wohnen junge Familien gern am Land?

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
"Alles verdunkeln und erst in der Nacht die Fenster aufmachen. Und ich trinke viel - viel Wasser." (Erna Hahn, Zwettl)
6

Umfrage

Umfrage Sonne extrem: Wie trotzen Sie der Hitzewelle?

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
"Ich war Hilfsarbeiter im Edelstahlwerk. Da hat 'der Gstudierte' gesehen, wie hart sich Schichtarbeiter ihr Geld verdienen." (Klaus Lederer, Klosterneuburg)
6

Umfrage

Umfrage Der erste Ferialjob - eine lohnende Erfahrung?

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
"Das Dorfmuseum Roiten ist mehr als sehenswert und präsentiert jedes Jahr Ausstellungen mehrer Künstler." (Johann König, Roiten)
6

Umfrage

Umfrage Top-Tipp: Ihr schönstes Ausflugsziel im Bezirk Zwettl

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
"Schon, denn besser mitten drin und mitreden, als alles akzeptieren ... Was wäre, wenn wir nicht dabei wären?" (Gerhard Hahn, Gföhl)
6

Umfrage

Umfrage Halten Sie Österreichs EU-Mitgliedschaft für eine gute Sache?

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
"Na, groß - selbstverständlich, als Auslands-Deutscher ... die Deutschland-Fahne ist schon hergerichtet!" (Heiko Fessinger, Zwettl)
6

Umfrage

Umfrage Wie groß ist die Vorfreude auf die Fußball-WM?

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
Young positive adult female cancer patient sitting in the kitchen by a window, smiling and looking at the camera.
1

Moderne Krebstherapie: Was den Menschen wichtig ist

Der individuelle Patientennutzen ist entscheidend. "Zunächst einmal ist die Diagnose Krebs ein Schock, die stark mit Angst und Tod assoziiert wird", schildert die Betroffene Mona Knotek-Roggenbauer. Den Patienten in einer der schwersten Zeiten des Lebens in den Mittelpunkt zu stellen, sollte die wesentlichste Aufgabe der modernen Krebstherapie sein. Das ist die Kernaussage einer Umfrage, die Pharmig, der Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs, durchführen ließ. Betroffene kamen...

  • Michael Leitner
"Sobald man ein Handy oder Internet hat, ist man so vernetzt, dass kein Gesetz den Datenschutz gewährleisten kann." (Fritz Höbarth, Siebenhöf)
6

Umfrage

Umfrage Datenschutzgrundverordnung: Wie wichtig ist Ihnen Datenschutz?

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
"Nicht oft, aber sehr gerne: etwa um mich in einer fremden Stadt über deren historische Hintergründe zu infromieren." (Christa Bäck, Dietmanns)
6

Umfrage

Umfrage Kunst, Natur, Technik: Gehen Sie gerne ins Museum?

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
"Ich benutze das Auto. Leider fährt der Stadtbus nur in Zwettl und noch nicht bis nach Friedersbach." (Marianne Malina, Friedersbach)
6

Umfrage

Umfrage Pendeln: Öffis oder Auto auf dem Weg zum Arbeitsplatz?

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
"Zum Glück nicht, aber ich kenne einige Betroffene. Die tun mir wirklich sehr, sehr leid." (Magdalena Hörhan, Purk)
6

Umfrage

Umfrage Pollen-Attacke: Leiden auch Sie unter einer Allergie?

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
"Als Karosseriespengler und Landwirt bewege ich mir wirklich viel - und das ist auch gut so." (Franz Wimmer, Sallingberg)
6

Umfrage

Umfrage Fit am Arbeitsplatz: Ein bisschen Bewegung geht immer

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
"Das ist zumindest eine Idee, gegen die Massenvermehrung ... warum nicht, für Hunde muss man ja auch Steuer zahlen." (Kunigunde Schulz, Schrems)
6

Umfrage

Umfrage Sollte in Österreich eine Katzensteuer eingeführt werden?

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
"Mein Vorsatz wäre, weniger Süßes zu essen. Ich bin aber, ehrlich gesagt, schon ein wenig schwach geworden." (Christa Reitterer, Großhaslau)
6

Umfrage

Umfrage Worauf verzichten Sie in der Fastenzeit?

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
"Heuer werde ich das so richtig testen und fange mit dem garteln an. Ein Hochbeet ist schon in Auftrag." (Renate Rossmann, Zwettl)
1 1 6

Umfrage

Umfrage Gärtnerische Frühlingsgefühle: Haben Sie den "grünen Daumen"?

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
"Als Privatperson brauche ich keine Waffe. Wer eine besitzt, sollte sie zumindest sicher verwahren." (Erich Hag, Frankenreith)
6

Umfrage

Umfrage Immer mehr Schusswaffen-Besitzer: Haben Sie eine Waffe daheim?

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
"Zur Orientierung kann's schon sein, dass ich mal etwas google. Der Ansprechpartner bei Krankheiten ist und bleibt aber mein Arzt." (Elisabeth Sammer, Friedersbach)
6

Umfrage

Umfrage Gesundheit aus dem Netz: Fragen Sie "Dr. Google"?

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
Jetzt ist Ihre Expertenmeinung gefragt: Tippen Sie auf www.meinbezirk.at/ltw18, wie die Wahl am 28. Jänner ausgehen wird. Als Belohnung gibt es 1.000 Euro in bar für jenen Tipp, der in Summe dem amtlichen Endergebnis am nächsten kommt.
3 1 2

Zwischenstand: So tippen die Bezirksblätter-Leser das Ergebnis der Landtagswahl

Letzte Chance: Jetzt das Ergebnis der Landtagswahl in Niederösterreich tippen und 1.000 Euro gewinnen! Schafft es die ÖVP als einzige Partei Mitteleuropas, die Absolute zu verteidigen? Wird die SPÖ nach ihrem historisch schlechtesten Ergebnis mit einem Spaß-Wahlkampf wieder stärker? Kann sich die FPÖ verdoppeln? Und schaffen die krisengebeutelten Grünen den Wiedereinzug in den Landtag oder stehlen ihnen die NEOS im Speckgürtel die Butter vom Brot? Selten war eine Landtagswahl so spannend wie...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
"Ich habe schon Sorge, dass bei noch höherem Tempo noch mehr Menschen ihr Leben auf der Autobahn lassen." (Anna Lehmerhofer, Eisengraben)
6

Umfrage

Umfrage Tempolimit 140 km/h auf Autobahnen: Was sagen Sie dazu?

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
"Zu Mittag gibt es Stosuppe und abends gebackenen Karpfen - das hat Tradition und das seit 45 Jahren." (Erika Paydal, Frankenreith)
6

Umfrage

Umfrage Frohe Weihnachten! Was essen Sie am Heiligen Abend?

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
"Würde es zeitlich passen, ließe ich das Auto gerne in der Garage. Ich beginne allerdings bereits um 6 Uhr und arbeite Gleitzeit." (Andrea Haumer, Schweiggers)
6

Umfrage

Umfrage Öffentliche Verkehrsmittel: Würden Autopendler gerne umsteigen?

  • Zwettl
  • Michaela Seyer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.