Umfrage

Beiträge zum Thema Umfrage

Lokales
Freude bei der Band Dandelion - sie gewannen den Heimo Erbse Preis.
Video  5 Bilder

UMFRAGE
VIDEO - Rockhouse lässt den Kult wieder aufleben

Der diesjährige Rockhouse-Sampler erscheint erstmals auf Kassette. Die Salzburger Band "Dandelion" gewinnt den Erbse Preis. SALZBURG (sm). 22 Mal erfreute die "Xtra Ordinary-CD" die Freunde der Musik. Nun beginnen neue Zeiten und diese führen in die Achtziger zurück. Die 23. Ausgabe des "Xtra Ordinary"-Samplers erscheint auf Kassette, mit zusätzlichem Download-Code zum Streamen. Sie soll für die Älteren Gefühle aufleben lassen und der jungen Generation ein Stück Kult mitgeben. Salzburger...

  • 22.01.20
Gedanken
Kleine Mathe-Genies werden für den ersten Mathe-Cup an der Universität Salzburg gesucht.

UMFRAGE
Mathe-Genies für Mathe-Cup gesucht

Im April diesen Jahres findet an der Universität Salzburg der erste Mathe-Cup als Teamwettbewerb statt.  Alle Schüler aus Salzburg und der Umgebung dürfen daran teilnehmen.  SALZBURG. Beim Mathe-Cup handelt es sich um einen Teamwettbewerb für mathematikbegabe Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe eins und zwei. Am 15. April startet der Bewerb um 8:30 Uhr in den Räumen der Naturwissenschaftlichen Fakultät, Hellbrunnerstraße 34. Eine Anmeldung ist bis spätestens 1. März 2020 unter der...

  • 10.01.20
Lokales
Sebastian Linz: Künstlerischer Leiter der Arge Kultur.

Fragen aufwerfen und beantworten
UMFRAGE - Arge Kultur stellt das Jahresprogramm vor

Das Programm der Arge Kultur in den kommenden Monate lädt zum Diskutieren ein. SALZBURG. Etwa 40.000 Besucher kommen jährlich in die Arge Kultur, die sich als Haus für Theater, Tanz, Performance, Medienkunst, Musik, Text, Diskurs und Vermittlung versteht. Bereits letztes Jahr wurden Schritte unternommen, die Komplexität von Gesellschaften und deren Ansichten mit verschiedenen Projekten und Aufführungen zu vermitteln. Gespannt darf man dieses Jahr den Herbst erwarteten, denn dann wird im...

  • 09.01.20
Lokales
Im Salzburger Landestheater wird die neue Oper der 14-jährigen Alma Deutscher gezeigt.
2 Bilder

Musikalisches "Wunderkind"
UMFRAGE - Alma Deutscher schreibt eine Oper für Salzburg

Intendant Carl Philip von Maldeghem gibt Auftrag des Salzburger Landestheaters an 14-jährige Komponistin bekannt. SALZBURG. Sie ist Pianistin, Violinistin und Komponistin. Die Rede ist von der erst 14-jährigen Alma Deutscher, die Anfang Dezember ihr Debüt in der Carnegie Hall in New York gab. Am Silvesterabend 2019 folgte das Debüt beim Silvesterkonzert des Salzburger Landestheaters im Großen Festspielhaus Salzburg mit dem Mozarteumorchester. Beide Male wurde ihre Komposition mit Standing...

  • 08.01.20
Lokales
Stadträtin Martina Berthold, Bürgermeister-Stellvertreterin Barbara Unterkofler mit Martin Lienbacher (Stadt:Gärten, Leiter Baumpflege) bei den Baumpflanzungen in der Neutorstraße.

Beitrag zum Klimaschutz
UMFRAGE - Neue Bäume wurden im Salzburger Stadtteil Riedenburg gepflanzt

Stadt Salzburg setzt Bäume in Moos- und Neutorstraße und will so für mehr Aufenthaltsqualität für Bewohner sorgen. SALZBURG. Im Bereich des neuen Geh- und Radweges in der Moosstraße wurden 18 pannonische Eichen gepflanzt, in der Neutorstraße werden auf der Grüninsel vor der Geschäftszeile noch drei unterschiedliche Bäume gesetzt. "Die neue Baumreihe sorgt für eine höhere Aufenthaltsqualität für die Bewohner. Gerade bei solch einem großen Wohnquartier wie in der Riedenburg ist dies besonders...

  • 09.12.19
Freizeit
Die zwei Kinder konnten im Urlaub nicht baden.

Urlaubsreinfall
UMFRAGE - Arbeiterkammer erkämpft Geld für Familie

Familie aus Salzburg buchte Urlaub online und erlebten mit der Hotelanlage einen Reinfall. Die Arbeiterkammer klagte und konnte 500 Euro für die Familie erstreiten. SALZBURG (sm). Die beiden Kinder (zwei und vier Jahre) freuten sich auf den Pool in Griechenland. Wegen einer Meerwasser-Allergie suchten die Eltern gezielt ein Hotel mit Poollandschaft. Doch vor Ort fanden sie eine dunkelgrüne "Kloake" vor. Am Beckenrand die Warnung: „Betreten verboten!“ Die Sperre blieb bis zum Ende des...

  • 07.12.19
Lokales
Die Salzburger Aktivisten des Klimavolksbegehrens treffen sich zum Klima-Stammtisch.
2 Bilder

Stammtisch für den Klimaschutz
UMFRAGE - Am Salzburger Klimatag wurde über die Vermeidung von Müll gesprochen

Teilnehmer des Salzburger Klimatags erfuhren Wissenswertes zum Müllverhalten der Salzburger.  SALZBURG. "Wir wollen auch in Salzburg nicht stillsitzen, sondern aktiv zum Klimaschutz beitragen", darin sind sich die Salzburger Aktivisten des Klimavolksbegehrens einig und luden vor Kurzem zum ersten Salzburger Klimatag inklusive Klimastammtisch. Klima-Stammtisch im Beisl Dabei drehte sich alles rund um das Thema Müll. Marina Corlianó, Koordinatorin des Klimavolksbegehrens in Salzburg, lud...

  • 05.12.19
Politik
Michaela Petz-Michez gab Bettina Buchbauer im Salzburger Verbindungsbüro in Brüssel ein Interview.
Video  3 Bilder

VIDEOS & UMFRAGE
So wird Salzburg in Brüssel bei der EU vertreten

In zwei Videointerviews erzählen Michaela Petz-Michez (Leiterin des Salzburger Verbindungsbüros in Brüssel) und Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf wie das Land Salzburg bei der EU vertreten wird. Zusätzlich fragen wir am Ende nach persönlichen Meinungen. BRÜSSEL/SALZBURG. Die Pinzgauerin Michaela Petz-Michez leitet seit 15 Jahren das Landes-Europabüro Salzburg und das Verbindungsbüro des Landes Salzburg zur EU in Brüssel. Dieses ist Salzburgs Europakontaktstelle und für die regionale...

  • 02.12.19
Wirtschaft
Der automatisierte "Digibus" fährt ohne Fahrer hinter dem Lenkrad. Das Shuttle wird als Projekt in Koppl eingesetzt.

Ohne Mensch hinter dem Lenker
VIDEO + UMFRAGE - Selbstfahrende Autos bringen Zukunft nach Salzburg

Selbstfahrende Autos bringen technische und gesellschaftliche Fragen. SALZBURG (sm). Grundsätzlich wird dem automatisierten Fahren positiv entgegengeblickt. Das zeigen die Ergebnisse der Salzburger Bürgerbeteiligung am "BürgerInnen-Dialog" zum Thema, der von Salzburg Research im Auftrag des Landes Salzburg durchgeführt wurde. 78 Prozent der Teilnehmenden finden die Einführung von automatisierter Mobilität eine gute oder sehr gute Sache. Vorbehalte wurden lediglich von neun Prozent...

  • 27.11.19
Gedanken
Zu Weihnachten werden die Menschen gerne beschenkt.

Ihre Meinung ist gefragt
UMFRAGE - Weihnachten als Chance 'Danke' zu sagen

Weihnachten ist eine beliebte Zeit, um seinen Dank auszudrücken.  SALZBURG (red). Zu Weihnachten werden oft auch jene beschenkt, auf die man sich verlassen kann. Eine aktuelle österreichweite "Forsa"-Online-Umfrage im Auftrag von Schokoladenhersteller Milka ergab, dass 52 Prozent, also mehr als jeder zweite Österreicher, jemanden hat, auf den er sich verlassen kann und dessen Fürsorge er schätzt. Eingeräumt wird jedoch in der Studie, dass 61 % der Befragten denken, dass dieses Engagement...

  • 25.11.19
Bauen & Wohnen
Drei von vier Österreicher versuchen beim Heizen zu sparen. Männer sparen weniger als Frauen.

Immobilien-Umfrage
So sparen die Österreicher Heizkosten

75 Prozent der Österreicher versuchen beim Heizen zu sparen, wie eine aktuelle Studie von immowelt.at zeigt. Die Methoden sind dabei sehr unterschiedlich – 36 Prozent nutzen Zeitschaltuhren, 18 Prozent greifen zu dicker Kleidung und Wolldecken. Und Männer sparen weniger als Frauen. ÖSTERREICH/SALZBURG. Der Winter naht. In vielen Haushalten läuft bereits die Heizung. Ob Fernwärme, Gas oder Öl – die Heizkosten sind für viele Österreicher eine hohe Belastung. 3 von 4 Befragten versuchen daher...

  • 22.11.19
Gedanken
Ein Hundebeauftragter wäre erste Anlaufstelle, wenn es um den Hund geht.
4 Bilder

Sinnvoll oder unnötig
UMFRAGE - Forderung nach einem Hundebeauftragten

Braucht es einen Hundebeauftragten in der Stadt? Stimmen Sie jetzt ab. SALZBURG (sm). Neos-Gemeinderat Lukas Rößlhuber fordert einen Hundebeauftragten für die Stadt Salzburg. "Immer mehr Leute nehmen sich einen Hund", sagte er anlässlich seines Besuches in der Stadtblatt-Redaktion vergangene Woche. Die Hundesteuer beträgt in der Stadt Salzburg 65 Euro für den ersten Hund, 90 Euro für den zweiten Hund. Von den Einnahmen werden unter anderen Hundesackerlspender in der Stadt...

  • 29.10.19
  •  1
  •  1
Politik
Michaela Petz-Michez begrüßte Sebastian Schwap und Brigitta Pallauf im Verbindungsbüro Salzburg.
2 Bilder

Video & Umfrage
Salzburger Schüler begleitete Politikerin nach Brüssel

Der 16-jährige Salzburger Sebastian Schwap lernte mit Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf die Europäische Union von innen kennen, nachdem er sein Wissen beim Europaquiz gezeigt hatte. SALZBURG/BRÜSSEL. Der 16-jährige Sebastian Schwap vom Bundesrealgymnasium (BRG) Salzburg begleitete Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf drei Tage in Brüssel. Diese Reise hatte der Salzburger beim Europaquiz der Salzburger Schulen gewonnen, wo er sein Wissen über die Europäische Union (EU) unter Beweis...

  • 14.10.19
  •  1
Politik
Bei der GMK-Umfrage im Auftrag der Bezirksblätter Salzburg kommen ÖVP und SPÖ beide auf einen Mittelwert von jeweils 32 Prozent.
21 Bilder

Wahl 2019
Exklusive Umfrage: Kopf an Kopf Rennen zwischen ÖVP und SPÖ

Eine exklusive Umfrage der Bezirksblätter sagt Kopf an Kopf-Rennen zwischen ÖVP und SPÖ voraus. Auch im Kampf um den Bürgermeistersessel liegen Harald Preuner (ÖVP) und Bernhard Auinger (SPÖ) nur knapp auseinander.  SALZBURG. Die von den Bezirksblättern Salzburg in Auftrag gegebene GMK-Umfrage geht von einem äußerst knappen Ergebnis bei der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am 10. März aus. Befragt wurden 600 Personen im Zeitraum zwischen elften und 14. Februar 2019.  Demnach liegen ÖVP...

  • 20.02.19
Gesundheit
Young positive adult female cancer patient sitting in the kitchen by a window, smiling and looking at the camera.

Moderne Krebstherapie: Was den Menschen wichtig ist

Der individuelle Patientennutzen ist entscheidend. "Zunächst einmal ist die Diagnose Krebs ein Schock, die stark mit Angst und Tod assoziiert wird", schildert die Betroffene Mona Knotek-Roggenbauer. Den Patienten in einer der schwersten Zeiten des Lebens in den Mittelpunkt zu stellen, sollte die wesentlichste Aufgabe der modernen Krebstherapie sein. Das ist die Kernaussage einer Umfrage, die Pharmig, der Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs, durchführen ließ. Betroffene kamen...

  • 31.05.18
  •  1
Lokales
Katharina Leeder-Schmittner
6 Bilder

Umfrage der Woche: "Was ist Ihre liebste Fahrradstrecke?"

Katharina Leeder-Schmittner (Hundefriseurin): "Ohne Zweifel: An der Salzach entlang - dann Richtung Saalach." Dominic Berger (Personal Trainer): "Mit dem Rennrad von Salzburg zum Mondsee über die Ischlerbahnstrasse, dann Eugendorf, Thalgau, Mondsee." Evelyn Kreuzhuber (Disponentin): "Ich fahr gerne an der Salzach entlang von Oberndorf nach Salzburg in die Altstadt."  Stefanie Barisits (Einzelhandelskauffrau): "Die Trummerseen-Radtour ist meiner Meinung nach die schönste und...

  • 24.04.18
Politik
Dieses Bild entstand bei einer der "Wahl-lokal18"-Veranstaltungen von Akzente.
7 Bilder

Salzburger Jungwähler: "Wir wählen - es geht um unsere Zukunft!"

Rund 24.500 junge Salzburger können am 22. April erstmals die Partei ihres Vertrauens wählen. SALZBURG (cn). Die Erstwähler werden bei der anstehenden Landtagswahl tatsächlich ein gewichtiges Wort mitreden, obwohl sie statistisch gesehen weniger werden - aber nicht aus Politikverdrossenheit, sondern aus demografischen Gründen. Peter Kurz von der Landesstatistik weiß dazu mehr: "Die rund 24.500 Jungwähler dürfen erstmals abstimmen, weil sie am 22. April mindestens 16 Jahre alt sind. Die Zahl...

  • 04.04.18
Leute
Günter Schiefer
6 Bilder

Umfrage der Woche: „Wie bleiben Sie im Winter fit?“

Günter Schiefer: "Wenn die kalte Jahreszeit keine Outdoor-Aktivitäten zulässt, halte ich mich mit Gymnastik oder Krafttraining fit. Außerdem trainiere ich das ganze Jahr über im Kickboxverein." Michael Stettberger: "Im Winter wechsle ich zwischen Fitnessstudio mit anschließendem Solariumsbesuch und Kickboxen und danach Sauna. Manchmal packe ich mich aber auch richtig warm ein und gehe im Wald joggen." Illi Bernroitner: "Einmal im Monat gehe ich ins Solarium um Sonne zu tanken. Außerdem...

  • 10.01.18
Lokales
Freiraum Maxglan
ehemalige Struber Kaserne in Salzburg Maxglan
Foto: Franz Neumayr   1.7.2014
Bauen, Wohnen, renovieren, Rohbau, Baustelle, Bauwirtschaft, Konjunktur, Wärmedämmung, Sanierung, Renovierung, Hausbau,
3 Bilder

Wer löst unsere Probleme?

Die Menschen im Land Salzburg sind mit ihrer Landesregierung zufreiden. Das heißt noch lange nicht, dass man ihr zutraut, die dringendsten Probleme zu lösen. SALZBURG (lin). Bei den jüngsten Bürgermeisterwahlkämpfen in der Stadt Salzburg haben die Themen "leistbares Wohnen" und "Verkehr" eine entscheidende Rollen gespielt. Ob das auch die Schlüsselthemen im Landtagswahlkampf sein werden, ist noch nicht eindeutig erkennbar. Aber es scheint naheliegend. Und wem trauen die befragten Salzburger am...

  • 03.01.18
Lokales
70 von 100 Salzburgern ist mit diesem Regioerungsteam zufrieden.
3 Bilder

ÖVP im Aufwind und grüne Turbulenz

Die ÖVP verbessert ihre Position, aber nicht alles traut man ihr zu. Allgemeine Zufriedenheit mit der Regierung macht sich breit. SALZBURG (lin). Der amtierende Landeshauptmann von Salzburg, Wilfried Haslauer, sitzt nicht nur fest im Sattel, er scheint sehr vieles richtig zu machen. Zum einen ist er allen Salzburgern bekannt. Haslauers Stellvertreterin Astrid Rössler von den Grünen bringt es auf 96 Prozent. Die übrigen Regierungsmitglieder liegen deutlich hinter Haslauer. Christian Stöckl...

  • 27.12.17
Leute
Katharina Schleicher
6 Bilder

Umfrage der Woche: "Wie verbringen Sie Weihnachten?"

Katharina Schleicher: Am 24. essen wir gemeinsam mit meinen Schwiegereltern. Danach gibts die Bescherung. Am 25. kommen seine Geschwister zu Besuch und am 26. besuchen wir dann meine Geschwistern. Zum Teil ist das auch stressig." Annette Niederbrucker: "Ich feier ganz gemütlich ohne Stress im engsten Kreis der Familie." Verena Welliger: "Ich verbringe Weihnachten nur mit meiner Familie. Alles andere stört nur den Frieden."  Judith Schörghofer: "Weihnachten verbringen wir ganz...

  • 18.12.17
Politik
SPÖ-Kandidat Bernhard Auinger beim Wahlkampfauftakt mit Michael Wanner, Walter Steidl und Anja Hagenauer.
4 Bilder

Bürgermeisterwahl in der Stadt Salzburg: In der Stichwahl holt Bernhard Auinger auf

Bürgermeisterwahl bringt Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Harald Preuner und Bernhard Auinger. Am 26. November steht in der Stadt Salzburg die Bürgermeisterwahl an. Dass dabei einer der sechs Kandidaten – ÖVP-Vizebgm. Harald Preuner, SPÖ-Klubobmann Bernhard Auinger, Bürgerlisten-Stadtrat Johann Padutsch, FPÖ-Klubobmann Andreas Reindl, NEOS-Stadträtin Barbara Unterkofler und SALZ-Kandidat Christoph Ferch – auf mehr als 50 Prozent der Stimmen kommt, ist unwahrscheinlich. Damit ist es so gut wie...

  • 30.10.17
Lokales
Daniela Koch
6 Bilder

Umfrage der Woche „Halloween-Muffel oder mit Verkleidung voll dabei?“

Daniela Koch: "Für mich ist Halloween ein Brauch aus Amerika der bei uns nicht so richtig ankommt. Die Bräuche bei uns geraten hingegen immer mehr in Vergessenheit." Julia Resch: "Ich finde es nett, wenn die Kinder aus der Umgebung gemeinsam losziehen und Gedichte und Geschichten vortragen um Süßes zu verdienen. Selbst verkleide ich mich aber nicht." Benjamin Huber: "Ich liebe Halloween und schnitze jedes Jahr mindestens 3 Kürbisse. Verbringe aber den Abend mit meiner Frau zuhause mit...

  • 30.10.17
Leute
Daniela Hasenauer
6 Bilder

Umfrage der Woche: „Wie machen Sie es sich an kühlen Tagen gemütlich?“

Daniela Hasenauer (Angstellte in Karenz): "Warm anziehen, raus mit Kids & Hund und den etwas kühlen Herbst noch genießen bevor der kalte Winter kommt. Danach zuhause einen heißen Kaffee trinken" Melanie Bacher (Angestellte in einer Gesundheitseinrichtung): "Mein Sohn und ich machen es uns mit einer Tasse Tee und Kinderfilmen zuhause gemütlich ." Elke Öllinger (Sekretärin): "Ich mach es mir dann gerne auf der Couch mit Kuscheldecke, Wärmeflasche und Tee gemütlich. Vor allem abends...

  • 22.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.