hermann schützenhöfer

Beiträge zum Thema hermann schützenhöfer

V.l.: Wolfgang Neubauer, Harald Antal, Franz Krainer mit Gattin, Hermann Schützenhöfer, Helmut Leitenberger, Franz Hierzer.
Video 45

Einer der größten Wasserversorger des Landes
Landeswappen zum 111. Geburtstag der Leibnitzerfeld Wasserversorgung (+Video)

Die Leibnitzerfeld Wasserversorgung GmbH entwickelte sich in 111 Jahren vom "Märktischen Wasserwerk" zu einem der größten Wasserversorger des Landes. Das wurde am Donnerstag Abend im Kulturzentrum Leibnitz gebührend gefeiert. LH Hermann Schützenhöfer überreichte das Landeswappen. LEIBNITZ. Mit drei Rohrbrunnen, 4,8 km händisch gegrabenen Rohrleitungen und 28 hausanschlüssen wurde 1910 das Märktische Wasserwerk in Leibnitz gegründet. Heute, 111 Jahre später, zählt die Leibnitzerfeld...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Familien Münzer mit LH Hermann Schützenhöfer und den politischen Vertretern von Gemeinde, Land und Bund.
Video 12

Ehrung (+Video)
Münzer Bioindustrie erhielt steirisches Landeswappen

Der Münzer Bioindustrie GmbH mit Firmensitz in Sinabelkirchen wurde von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer das steirische Landeswappen verliehen. Neben der Familie des Geschäftsführerduos Ewald-Marco Münzer und Michael Münzer und zahlreichen Mitarbeitern bzw. Wegbegleitern nahmen auch Bürgermeister Emanuel Pfeifer, LAbg. Andreas Kinsky sowie NRAbg. Christoph Stark an den Feierlichkeiten teil. „In den vergangenen Jahren hat sich die Münzer Bioindustrie GmbH mit außergewöhnlichen Leistungen um...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Rath
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer mit Familie Oswald: Daniela, Nicole, Christa, Günter, Fritz, Christine und Eva.
1 8

Festakt
Landeswappen für die "Fritz Oswald GmbH" aus Gleinstätten

Es war ein großer Freudentag für die Firma "Fritz Oswald GmbH" aus Maierhof bei Gleinstätten, als Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer dem Betrieb das steirische Landeswappen verlieh. GLEINSTÄTTEN. Das Familienunternehmen wurde im Jahre 1964 von Fritz Oswald und seiner Frau Maria gegründet und ist seitdem stetig gewachsen. Obst Oswald hat sich von Beginn an dem Handel mit frischen Obst, steirischen Äpfeln und Waldfrüchten verschrieben. GF Fritz Oswald jun. übernahm die Begrüßung, wobei er...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
So war's 2017: Hermann Schützenhöfer konnte einem erfolgreichen Siegfried Nagl applaudieren.

Steiermark schaut nach Graz
Land wünscht sich "stabilen Partner" in der Landeshauptstadt

Die Grazer Gemeinderatswahl am 26. September beschäftigt auch die Landesspitzen: der steirische LH Hermann Schützenhöfer über den kommenden Wahlsonntag in der Murmetropole. Es ist schon eine sehr wesentliche Sache für die gesamte Steiermark, wenn am kommenden Sonntag rund 220.000 wahlberechtigte Grazerinnen und Grazer über die politische Zukunft ihrer Stadt entscheiden. Das lässt naturgemäß auch den obersten Steirer nicht kalt, auch aus ganz emotionalen Gründen: "Es gibt wahrscheinlich kaum ein...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Der neue Bezirkshauptmann bzw. die neue Bezirkshauptfrau muss von der Regierung ernannt werden. Wer die Nachfolge von Helmut-Theobald Müller in der Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg antritt, ist noch offen.

Neuer Bezirkshauptmann für Deutschlandsberg
Die Nachfolge ist noch nicht geklärt

Die Gerüchteküche im Bezirk brodelt: Nach der überraschenden Nachricht, dass Helmut-Theobald Müller nach 25 Dienstjahren die Leitung der Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg abgibt und als Koordinator für Corona-Maßnahmen in die Landesamtsdirektion nach Graz wechselt, steht die Frage nach der Nachfolge des dienstältesten Bezirkshauptmannes der Republik im Raum. DEUTSCHLANSDBERG. "Die Nachfolge ist noch nicht geklärt", heißt es aus dem Büro von Personallandesrat Christopher Drexler. Bis es...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Freuen sich über das Landeswappen: LH Hermann Schützenhöfer, Johanna Mußbacher, Rudolf jun., Karin, Rudolf sen. und Elfriede Grasch.
13

Auszeichnung
Stahlbau Grasch aus Wildon erhält das steirische Landeswappen

Eine große Ehre wurde der Firma Stahlbau Grasch aus Wildon zuteil: Sie erhielten aus den Händen von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer das steirische Landeswappen überreicht. Stahlbau Grasch wurde im Jahr 1926 von Johann Mußbacher, damals noch als Hufschmiede-Werkstatt, gegründet. Daraus entwickelte sich im Laufe der Jahre eine Schlosserei, ehe sie zu dem nunmehrigen Stahlbau Grasch herangewachsen ist. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer lobte in seiner Laudatio die Familie Grasch für...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
LH Hermann Schützenhöfer, Leiterin Susanne Schögler und Bgm. Karl Kowald bei der Eröffnung der Kinderkrippe in Weitendorf.
1 Video 6

Mit Video
Marktgemeinde Wildon eröffnet erste Kinderkrippe in Weitendorf

Ein Meilenstein wurde erreicht: Die Marktgemeinde Wildon hat die erste Kinderkrippe im Kindergarten Weitendorf eröffnet. Gestartet hat das Projekt Kinderkrippe mit einem Dringlichkeitsantrag im Jahr 2018. Der Spatenstich erfolgte im Sommer des letzten Jahres und im heurigen Sommer konnte das Projekt abgeschlossen werden. "Wildon hatte lange keine Krippe, und nun soll auch der zweite Schritt folgen", kündigte Bgm. Karl Kowald an, denn immerhin stehen rund 20 Kinder auf der Warteliste. Und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Engste Familie und Politprominenz: Christopher Drexler (2.v.r.) feierte seinen 50. Geburtstag gestern auf der Teichalm nach. Dabei waren unter anderen LH Hermann Schützenhöfer mit Gattin Marianne, LH-Vize Anton Lang, Mutter Anneliese Drexler, Ehefrau Iris Drexler und Bundeskanzler Sebastian Kurz (v.l.)
16

Almfest für den Landesrat
Christopher Drexler feierte seinen 50er "urig-staatstragend"

Bundes- und Landespolitik, Spitzen aus Wirtschaft und Kultur im urig-ländlichen Ambiente der legendären Latschenhütte auf der Teichalm: Die Mischung war gelungen, als Landesrat Christopher Drexler gestern Abend anläßlich seines 50. Geburtstags zu einer Feier in "etwas größerem" Rahmen lud. Auch wenn eine Ausrichtung dieses Festes zum eigentlichen Geburtstag am 15. März aus bekannten Gründen nicht möglich war, so ließen Familie, Freunde und Wegbegleiter Drexler gestern mit einem halben Jahr...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Präsentierten Sarit, das neue E-Mikro-Mobility-Fahrzeug aus dem "Hause Stronach" in Graz: LH Hermann Schützenhöfer, Frank Stronach (im Fahrzeug), TU Graz-Vizerektor Horst Bischof, Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger Miedl und Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang.
2 Video 2

Neues aus dem "Hause Stronach"
E-Fahrzeug soll in der Steiermark gefertigt werden

Der Austro-Kanadier ist zurück: Frank Stronach hat heute gemeinsam mit der steirischen Landesspitze LH Hermann Schützenhöfer und LH-Stellvertreter Anton Lang sowie Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl ein neues großes Vorhaben präsentiert: Stronach arbeitet derzeit an der Produktion eines neues elektrisch betriebenen Micro-Vehikels: Sarit, was für Safe Affordable Reliable Innovative Transport steht, soll ab März 2022 in Kanada vom Band laufen und schließlich – so alles nach Plan läuft...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und sein Stellvertreter Anton Lang (v.l.) werben für das steirische Klimaticket: Es wird in personalisierter sowie übertragbarer Form kommen.
2

49 Euro pro Monat
Einigung über steirisches Klimaticket

Nach langen Verhandlungen ist es jetzt fix: Das steirische Klimaticket wird 588 Euro pro Jahr kosten. Jetzt steht fest: Mit dem steirischen Klimaticket sind steiermarkweit öffentliche Verkehrsmittel (Züge, Busse und Straßenbahnen) ein Jahr lang zum Fixpreis von 588 Euro nutzbar. "Lange und harte Verhandlungen mit dem Bund" waren dem vorangegangen, wie Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang (SPÖ) betont.  Details zum TicketAuf's Monat runtergerechnet kostet das Ticket damit 49 Euro. Gültig...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (3.v.l.) und Alois Kothgasser (4.v.l.) waren in St. Stefan mit dabei.

St. Stefan im Rosental
Schützenhöfer und Kothgasser beim Priesterjubiläumssonntag

Hochrangige Ehrengäste beim Treffen der Priester und Ordensleute in St. Stefan im Rosental.  ST. STEFAN. Schon seit mittlerweile vier Jahrzehnten findet das Treffen der Priester und Ordensleute in St. Stefan im Rosental statt. Dieses Mal als Ehrengäste mit dabei: der emeritierte Erzbischof Alois Kothgasser, Steiermarks Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, NAbg. Agnes Totter und St. Stefans Bürgermeister Johann Kaufmann. Ehre, wem Ehre gebührtNach dem Festgottesdienst führte Pfarrer Christian...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Johann Lautner gemeinsam mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, der ihm 2017 das Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark verliehen hat.

Bad Radkersburg
Trauer um Johann Lautner

Johann Lautner, langjähriger politischer Funktionär und Personalvertreter, ist verstorben.  BAD RADKERSBURG. Johann Lautner, Vater von Bad Radkersburgs Bürgermeister Karl Lautner, ist am 7. September im Alter von 88 Jahren verstorben. Der Bad Radkersburger ist nach der Matura in den Landesdienst in der Landesberufsschule Feldbach eingetreten und war von 1954 bis 1995 als Oberamtsrat in der Hoheitsverwaltung im Landesdienst tätig. 1986 wurde ihm der Berufstitel „Regierungsrat“ verliehen. Lange...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Sprecher der Trassengegner, Heinz Kürzl, Gudrun Finder und Josef Archan, schrieben eine Petition an Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer.

Kainachnahe B70-Trasse
Eine Petition an den "Landesvater"

Die Trassengegner um Sprecher Heinz Kürzl fordern in einer Petition an Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer das Ende der kainachnahen Ausbaupläne der B70. SÖDING-ST. JOHANN. Während die Befürworter der kainachnahen Trasse wie zahlreiche Bürgermeister im Bezirk, die Wirtschaftskammer aber auch Gewerkschafter noch auf ein Gutachten im Rahmen des UVP-Verfahrens warten, das noch nicht fertig ist, machen die Gegner rund um Heinz Kürzl, Gudrun Finder und Josef Archan mit einer Petition an...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Grund, stolz zu sein: Pia und Wolfgang Raunjak mit LH Hermann Schützenhöfer
11

LH Hermann Schützenhöfer in Stainz.
Landeswappen für Raunjak Intermedias

Es war ein großer Moment für die „Raunjak Intermedias GmbH“ im Gewerbepark Stainz: Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer hatte sich am vergangenen Freitag zur Überreichung des Steirischen Landeswappens angesagt. STAINZ. Als weitere Ehrengäste konnte Geschäftsführer Wolfgang Raunjak Alexia Getzinger vom Universalmuseum Joanneum, BH Helmut-Theobald Müller, Konsul Manfred Kainz, Michael Klein von der Wirtschaftskammer Deutschlandsberg, Vizebürgermeister Franz Hopfgartner, Ortsparteiobmann Johannes...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Steirische Qualität, die man schmeckt: Ideengeberin Ingrid Flick mit dem Kärntner WKO-Präsidenten Jürgen Mandl, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und WKO-Steiermark-Präsident Josef Herk
Video 3

Rottenmanner Gebirgsgarnelen
White Panther exportiert nach Nordamerika und Dubai (+ Video)

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und WKO-Steiermark-Präsident Josef Herk besuchten die größte Garnelenzucht-Anlage Europas in Edlach bei Rottenmann. Zugegeben: Die Idee, Garnelen im Bezirk Liezen zu züchten, klingt verrückt. Wenn man sich dann noch das Ziel setzt, mit den Gebirgsgarnelen nicht nur den europäischen Markt zu erklimmen, sondern diese ebenso nach Nordamerika oder Dubai exportieren zu wollen, könnte man von Größenwahn sprechen. Doch weit gefehlt: Das Start-up White Panther hat...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Segnung des Hochwasserschutzprojektes mit Landeshauptmann Schützenhöfer und des „Gissinger Kreuzes“ durch Pfarrer Johann Schreiner.
1 29

Eröffnungsfeier
Gasen sagt mit Investition Hochwasser den Kampf an

Die Gemeinde Gasen war in den vergangenen Jahren so häufig, wie keine andere Gemeinde in Österreich von Hochwasser betroffen. Nun wurden die Hochwasserschutzmaßnahmen der Bundeswasserbauverwaltung finalisiert und auch die restlichen Hochwasserschutzverbauungen sind bereits zu mehr als 50 Prozent umgesetzt.  Eine komplette Fertigstellung soll aus derzeitiger Sicht 2024 erfolgen. Seit 1891 sind Hochwasserkatastrophen in der Gemeinde Gasen, die immer wieder zu schweren Schäden und Verlusten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Video 27

Leibnitz
Bildergalerie von der 51. Steirischen Weinwoche - Teil 2 (+Video)

Am Freitag wurde die 51. Steirische Weinwoche am Weinwochengelände in Leibnitz eröffnet. Auch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer gab den Veranstaltern die Ehre und kam zur Eröffnung, musikalisch umrahmt von der Stadtkapelle Leibnitz. Hier geht's zum Video von der Eröffnung: Anton Barbic begleitete die Eröffnung mit seiner Kamera. Mehr Bilder auf: Die etwas andere 51. Steirische Weinwoche ist eröffnet

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Länderübergreifende Analyse zur Lage der Nation: Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Andreas und Michaela Pröll, Marianne und Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Landeshauptmann außer Dienst Erwin Pröll, Landwirtschaftskammer NÖ Präsident Johannes Schmuckenschlager und Bauernbund-Direktor Paul Nemecek

Bauernbund
Gedankenaustausch in Blau-Gelb und Weiß-Grün

Hochkarätige Info-Runde zu Gast in Radlbrunn  REGION. Auch als Landeshauptmann der Steiermark bleibt Hermann Schützenhöfer seinen Ursprüngen treu. Der steirische Landeschef, geboren in Edlitz, Bezirk Neunkirchen, wo er auch seine ersten Jugendjahre verbrachte, pflegt politisch traditionell beste Kontakte nach Niederösterreich. Sommerlicher Ausflug Nach Übergabe seines Vorsitzes in der Landeshauptleute-Konferenz  nutzte Schützenhöfer nun einen sommerlichen Ausflug mit Ehefrau Marianne für eine...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Bei der Fahrzeugübergabe: Landespolizeidirektor Gerald Ortner, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Innenminister Karl Nehammer überreicht symbolisch die Schlüssel an Oberst Manfred Prasch (Landesverkehrsabteilung), zwei Beamte der Landesverkehrsabteilung und Chefinspektor Johann Thaler (Logistik). (v.l.n.r.)

Kampf gegen illegale Straßenrennen
Neue Topspeed-Polizei-Fahrzeuge

Die steirische Polizei hat neue, leistungsstarke Fahrzeuge, um mitunter bei illegalen Straßenrennen der Roadrunner-Szene durchgreifen zu können. Mit 250 bis 310-PS-starken Fahrzeugen will die steirische Polizei in Zukunft illegale Straßenrennen bekämpfen. Auch bei Verkehrsdelikten mit stark überhöhter Geschwindigkeit werden diese Fahrzeuge auf die Straße gehen. Es handelt sich dabei um leistungsstarke Zivilstreifenwagen, die nicht sofort als Polizeiautos entlarvt werden. Technisch sind die PKWs...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
LR a.D. Erich Pöltl verstarb nach einem schaffensreichen Leben im 79. Lebensjahr. Foto: KK

In memoriam
Landesrat a.D. Erich Pöltl verstorben

Der ehemalige ÖVP-Landesrat Erich Pöltl ist heute im 79. Lebensjahr verstorben. Der Landwirt aus Löffelbach bei Hartberg war insgesamt 17 Jahre Abgeordneter zum Landtag Steiermark und anschließend fast 12 Jahre Umwelt-, Naturschutz-, Wohnbau- und Agrarlandesrat sowie von 1989 bis 1990 Präsident der Landwirtschaftskammer Steiermark. "Politisches Original"Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer würdigte Pöltl als "politisches Original und starke Stimme und Stütze für die steirischen Landwirte. In...

  • Steiermark
  • Alfred Mayer
Trafen auf Sebastian Kurz: Franz Reithofer, Susanne Kaltenegger und Walter Schweighofer.

ÖVP Bruck-Mürzzuschlag
Bundeskanzler Kurz traf sich mit Lokalpolitikern

Bundeskanzler und ÖVP-Bundesparteiobmann Sebastian Kurz ist auf Sommertour durch ganz Österreich und besuchte auch die Steiermark. Neben verschiedenen Terminen stand auch ein Treffen des Bundeskanzlers gemeinsam mit Landeshauptmann Landesparteiobmann Hermann Schützenhöfer mit Funktionären der steirischen Volkspartei auf dem Programm. Darunter auch viele Funktionäre, die als Bürgermeister und Gemeinderäte die während der Corona-Pandemie oftmals die erste Ansprechperson für die Bürger vor Ort...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
(Archivfoto) Die Murtalbahn – wie genau es mit ihr weitergeht steht zur Diskussion.
Aktion 9

Zukunft der Murtalbahn
Bekenntnisse, Forderungen, Anträge und Gespräche

Das Land Steiermark will einem Kommuniqué seines Medienzentrums zufolge die Murtalbahn erhalten. Varianten würden geprüft, viele seien für das Land Steiermark jedoch aus budgetärer Sicht nicht leistbar. Für den Fortbestand der Murtalbahn sprachen sich in den vergangenen Wochen unter anderen bereits die SPÖ Salzburg, die Neos Salzburg sowie die FPÖ Salzburg aus – auch Statements von deren Verkehrssprechern haben wir für dich im nachfolgenden Artikel. Auch der Salzburger ÖVP-Abgeordnete Manfred...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und NR Reinhold Lopatka legten am Grab von LAbg. Johann Schweighofer einen Kranz nieder.
2

In memoriam LAbg. Johann Schweighofer
Pöllau: Ehrendes Gedenken für einen verlässlichen Freund

PÖLLAU. Am 14. Juli 1991 wurde Landtagsabgeordneter Johann Schweighofer aus Schönegg, nicht einmal 50-Jährig, in Ausübung seiner politischen Tätigkeit durch einen tragischen Verkehrsunfall aus dem Leben gerissen. Anlässlich des 30. Todestages trafen sich die Familie, Freunde und politische Wegbegleiter zu einer Gedenkfeier mit Kranzniederlegung beim Grab auf dem Friedhof Pöllau. Unter den Gästen, die sich an LAbg. Schweighofer in ehrendem Gedenken erinnerten, waren Landeshauptmann Hermann...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Bei der feierlichen Promotion: Markus Johannes Ottersböck (Mitte) mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (li.) und Rektor Wilfried Eichlseder

Auszeichnung
Promotion „sub auspiciis" an der Montanuniversität Leoben

Am Mittwoch, 14. Juli, promovierte Markus Johannes Ottersböck an der Montanuniversität „sub auspiciis". Er ist damit die achte Person, dem diese Auszeichnung an der Leobener Hochschule verliehen wird.   LEOBEN. An der Montanuniversität Leoben fand am Mittwoch, 14. Juli, die Promotion des gebürtigen Niederösterreichers Markus Johannes Ottersböck zum Doktor der Montanistischen Wissenschaften „sub auspiciis Praesidentis rei republicae" statt. Er reiht sich damit als achter in die Liste jener...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.