hermann schützenhöfer

Beiträge zum Thema hermann schützenhöfer

LR a.D. Erich Pöltl verstarb nach einem schaffensreichen Leben im 79. Lebensjahr. Foto: KK

In memoriam
Landesrat a.D. Erich Pöltl verstorben

Der ehemalige ÖVP-Landesrat Erich Pöltl ist heute im 79. Lebensjahr verstorben. Der Landwirt aus Löffelbach bei Hartberg war insgesamt 17 Jahre Abgeordneter zum Landtag Steiermark und anschließend fast 12 Jahre Umwelt-, Naturschutz-, Wohnbau- und Agrarlandesrat sowie von 1989 bis 1990 Präsident der Landwirtschaftskammer Steiermark. "Politisches Original"Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer würdigte Pöltl als "politisches Original und starke Stimme und Stütze für die steirischen Landwirte. In...

  • Steiermark
  • Alfred Mayer
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und NR Reinhold Lopatka legten am Grab von LAbg. Johann Schweighofer einen Kranz nieder.
2

In memoriam LAbg. Johann Schweighofer
Pöllau: Ehrendes Gedenken für einen verlässlichen Freund

PÖLLAU. Am 14. Juli 1991 wurde Landtagsabgeordneter Johann Schweighofer aus Schönegg, nicht einmal 50-Jährig, in Ausübung seiner politischen Tätigkeit durch einen tragischen Verkehrsunfall aus dem Leben gerissen. Anlässlich des 30. Todestages trafen sich die Familie, Freunde und politische Wegbegleiter zu einer Gedenkfeier mit Kranzniederlegung beim Grab auf dem Friedhof Pöllau. Unter den Gästen, die sich an LAbg. Schweighofer in ehrendem Gedenken erinnerten, waren Landeshauptmann Hermann...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
LH Hermann Schützenhofer übergibt die Stafette an Tirols LH Günther Platter.
Aktion Video 16

Tirol übernimmt Landeshauptleutekonferenz
Tirol will "Österreichs Zukunft sichern"

Mit der Übergabe des Vorsitzes der Landeshauptleutekonferenz von der Steiermark nach Tirol im ehrwürdigen Schloss Ambras hoch über Innsbruck, übernimmt Tirols Landeshauptmann Günther Platter bis Dezember diese Agenden. TIROL/STEIERMARK. Günther Platter ist der dienstälteste Landeshauptmann von Österreich, exakt am 1. Juli 2008 wurde er zum Landeshauptmann von Tirol gewählt. Bis Dezember 2021 ist Tirol nun für den Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz zuständig. "Es sind derzeit intensive...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Den Marsch geblasen: 41 steirische Blasmusikkapellen wurden vom Land Steiermark geehrt.
2

Große Ehrung
Land holt die steirischen Blasmusiker vor den Vorhang

Land Steiermark zeichnete die besten Blasmusikkapellen des Landes aus.  41 Kapellen erhielten den Blasmusik-Panther, 21 Kapellen wurde zusätzlich die Robert Stolz-Medaille verliehen. (Am Ende des Artikels findest du alle geehrten Kapellen und ihre Kapellmeister.) Im Vorjahr fiel die Ehrung coronabedingt aus, heuer konnten Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Kulturlandesrat Christopher Drexler endlich die begehrten Auszeichnungen unters Musikantenvolk bringen. „Die Blasmusik  ist für viele...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
LH Hermann Schützenhöfer (l.) und sein Vize Anton Lang präsentierten die Maßnahmen der „Agenda weiß-grün 21 plus“
3

PÖLLAUBERG
Aufbruch aus der Krise gemeinsam eingeläutet

Mit einer zweitätigen Klausur im Seminarhotel Retter in Pöllauberg hat die Steiermärkische Landesregierung ihre Arbeitsprogramm den Auswirkungen der Coronakrise angepasst. Unter dem Motto „Agenda weiß-grün 21 plus“ sollen Maßnahmen gesetzt werden, damit der wirtschaftliche Aufschwung wieder gelingt. Das sieben Punkte umfassende Programm, das von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und LH-Vize Anton Lang präsentiert wurde, reicht von Wirtschaft und Arbeit über Forschung und Digitalisierung bis...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Bundeskanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler Werner Kogler und LH Hermann Schützenhöfer mit Bgm. Marcus Martschitsch und TSV-Vertretern.
49

Mit Bildergalerie
Ein „Kurz-Besuch“ in Hartberg

Bundeskanzler, Vizekanzler und Landeshauptmann auf Stippvisite im Stadion. Hohen Besuch gab es am Freitag, 14. Mai, im Stadion Hartberg: Bundeskanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler Werner Kogler und Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer machten sich persönlich ein Bild davon, wie sich die Nachwuchskicker auf die Öffnungsschritte am 19. Mai vorbereiten. Empfangen wurde die hochrangige Delegation von Bgm. Marcus Martschitsch, den Spitzen des TSV Fußball rund um Präsidentin Brigitte Annerl und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Auf den Spuren von Hermann Schützenhöfer und Gerhard Hirschmann: Christopher Drexler feierte dieser Tage seinen 50. Geburtstag.
2

Festtag
Steirischer Landesrat Christopher Drexler feiert runden Geburtstag

Ein wenig vorlaut könnte man sagen, Christopher Drexler ist endgültig erwachsen geworden. Das hat allerdings nur am Rande mit seinem 50. Geburtstag zu tun, den er zu Beginn dieser Woche coronabedingt nur schaumgebremst gefeiert hat. Sondern vielmehr damit, dass der studierte Jurist in den letzten Jahren nochmals politisch gereift ist, sich neben seinen zweifellos vorhandenen Ecken und Kanten auch den "staatsmännischen Teil" des Politikerberufs zu eigen gemacht hat. Schützenhöfer und Hirschmann...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Im WOCHE-Interview: Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer über Zusammenhalt, Impfen und Testen.
3 1 2

Steirischer Landeshauptmann kündigt an
"Am 1. März entscheiden wir über mögliche nächste Öffnungsschritte"

Seit knapp drei Monaten führt der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer die Landeshauptleute-Konferenz an – in Corona-Zeiten natürlich eine besondere Herausforderung, oder? "Ja, natürlich. Wir hatten noch nie so viele Besprechungen zwischen Bund und Ländern wie in den letzten Monaten." Und nicht alle verliefen friedlich, wie Schützenhöfer bestätigt: "Selbstverständlich wird da auch oft heftig diskutiert." Aber: Im Grunde würden alle wissen, dass man in einem Boot sitze und diese...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Halten die steirische Fahne in Wien hoch: Hermann Schützenhöfer (l.) und Christian Buchmann.
1

Bundesrat tagte
Steiermark führt offiziell Landeschefs und Bundesrat an

Jetzt ist es hochoffiziell, mit der ersten Sitzung des Bundesrates im neuen Jahr stellt die Steiermark für sechs Monate mit Hermann Schützenhöfer nicht nur den Vorsitzenden der Landeshauptleutekonferenz, sondern mit Christian Buchmann auch den Bundesratspräsidenten. Botschaft an die "Verschwörer" In seiner Ansprache im Bundesrat betonte Schützenhöfer nochmals seine Schwerpunkte: Zusammenhalt, Comeback der Wirtschaft und Digitalisierung. Er nahm aber auch Bezug auf die aktuellen Themen: "Denken...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Beschwor Zusammenarbeit und Zuversicht: der steirische VP-Chef Hermann Schützenhöfer
3

Neuland
Steirer-ÖVP lud zur virtuellen Abgeordnetenkonferenz

In normalen Zeiten war der Jahresauftakt der steirischen ÖVP durchaus ein gesellschaftliches Event, viele Jahre vorrangig in St. Kathrein am Offenegg. Heuer, eh klar, fiel auch das ins Wasser, das Team rund um Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg bastelte an einem virtuellen Format. "Das ist durchaus gut angekommen, die Zuversicht, so der Übertitel, war auch online zu spüren", freut sich Eisel-Eiselsberg über das Video-Event. Der "Geimpfte der ersten Stunde" Video-Stargast der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Virtuelle Staffelübergabe: Hermann Schützenhöfer übernahm den Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz von Wilfriedn Haslauer.
1

Virtuelle Übergabe
Hermann Schützenhöfer übernimmt offiziell Vorsitz der Landeshauptleute-Konferenz

Auch die offizielle Übergabe des Salzburger Landeshauptmannes Wilfried Haslauer an den steirischen Landeschef Hermann Schützenhöfer war eine besondere: Der symbolische Dirigentenstab wurde im Beisein von Journalisten in einer Videokonferenz weitergegeben. Haslauer "mit sicherer Hand" Haslauer hatte die schwierige Aufgabe, die Landeschefs durch den Höhepunkt der COVID-Pandemie zu führen, eine Aufgabe, die er "exzellent und mit sicherer Hand" gemeistert habe, wie ihm Nachfolger Hermann...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Harte Worte: "Die Verweigerung einer wirkungsvollen Impfung darf nicht folgenlos bleiben", fordert Ärztekammer-Präsident Herwig Lindner.
2

Corona-Debatte
Steirische Ärztekammer fordert "Impf-Solidarität" ein

Man müsse die Menschen notfalls zu ihrem Glück zwingen. Mit diesem Satz, bezugnehmend auf eine Corona-Impfpflicht, hat der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer für viel Aufregung gesorgt. War seine Forderung zwar sehr plakativ, steht er mit diesem Vorstoß dennoch nicht alleine da. "Impfverweigerung darf nicht folgenlos bleiben" Auch der steirische Ärztekammer-Präsident Herwig Lindner stößt ins selbe Horn, auch wenn er es vorsichtiger formuliert: "Wer die Solidarität der Gemeinschaft...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Corona-Massentests: Die Steiermark startet am 12. und 13. Dezember durch.

Auch Steiermark zieht vor
Massentests finden am 12. und 13. Dezember statt

Auch die Steiermark geht bei den von der Bundesregierung geplanten Massentests proaktiv vor: Die flächendeckenden COVID-19-Testungen werden in der Steiermark am 12. und am 13. Dezember stattfinden. Dabei sei man in  "enger Abstimmung" mit Städten und Gemeinden, Bundesheer, dem Rotem Kreuz und Einsatzorganisationen. Wie in allen anderen Bundesländern auch werden sogenannte Antigen-Schnelltests durchgeführt. "Landesweiter Kraftakt" „Die Durchführung dieser Testungen ist ein landesweiter Kraftakt....

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Sorgt für Aufregung: Steirischer Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer will Corona-Kontrollen im privaten Bereich.
1

Debatte
Steirischer LH Schützenhöfer für Corona-Kontrollen im privaten Bereich

Für jede Menge Zündstoff sorgte ein "Kurier"-Interview des steirischen Landeshauptmannes Hermann Schützenhöfer. Darin sagt er, dass man "für bestimmte Fälle, für bestimmte Zeiten“ einen verfassungsrechtlich gangbaren Weg suchen solle, um bei Verstößen gegen die Corona-Regeln auch im Privatbereich eingreifen zu können. "Will ja nicht ins Schlafzimmer schauen" Bei gesundheitlichen Herausforderungen wie dem Coronavirus gebe es eben „Einschränkungen der Freiheit“, so Schützenhöfer. Dort wo sie...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Befindet sich in Quarantäne: der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer. Mitarbeiter positiv auf COVID-19 getestet.

Corona-Verdacht
Steirischer Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in Quarantäne

Nach Bundeskanzler Sebastian Kurz hat es jetzt auch den steirischen Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer "erwischt": Ein enger Mitarbeiter des ÖVP-Politikers wurde positiv auf COVID-19 getestet. "Alle Kontaktpersonen wurden sofort informiert, heute getestet und begeben sich als Vorsichtmaßnahme in Quarantäne", verlautbart die offizielle Kommunikationsstelle des Landes. Quarantäne für "Schützi"Von dieser Regelung ist auch Schützenhöfer betroffen, der zu diesem Mitarbeiter Kontakt hatte,...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Während der Westteil der S7 von Riegersdorf bis Dobersdorf 2023 fertig sein soll, folgt der Ostteil von Dobersdorf bis zur Grenze erst 2024.
14

Baubeginn für Ost-Teil
Schmetterling verzögert S7-Fertigstellung um ein Jahr

Es ist der Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Die vom Aussterben bedrohte Schmetterlingsart ist ein Grund dafür, dass der Ostteil der Schnellstraße S7 um ein Jahr später fertig wird als der bereits in Bau befindliche Westteil. "Die Bläulingsart kommt auf Wiesen entlang der geplanten Straßentrasse auf burgenländischer Seite vor. Der Naturschutzbescheid hat uns daher die Auflage erteilt, 18 Hektar Naturausgleichsflächen zu schaffen. Auf burgenländischer Seite waren diese Flächen aber nicht zu bekommen,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Pensionsfeier: Bürgermeister a.D. Franz Handler (4.v.l.) im Kreise seiner Familie, Ehrengästen und Gratulanten, an der Spitze Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (5.v.l.).

Bad Blumau
16 Jahre zum Wohle der Gemeinde

Im Rahmen einer kleinen Feier verabschiedete sich Bad Blumaus ehemaliger Bürgermeister nun offiziell in Politpension. BAD BLUMAU. Nach 16 Jahren als Bürgermeister von Bad Blumau und über 30-jähriger Gemeinderatszugehörigkeit übergab Franz Handler das Bürgermeisteramt an seine Nachfolgerin Andrea Kohl. Aus diesem Anlass lud er im Beisein von zahlreichen Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik, an der Spitze Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, vor kurzem zu seiner...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Stolz auf die Steirer: LR Hans Seitinger, LWK-Präsident Franz Titschenbacher, Agrarministerin Elisabeth Köstinger und LH Hermann Schützenhöfer mit dem Grazer Parade-Fleischer Josef Mosshammer (2. v. r.)
4

Regional-Initiative
Steirer sind in Sachen Genuss eindeutig erste Liga

Gütesiegel gibt es in unserem Land bekanntlich unüberschaubar viele, auf eines kann man sich künftig aber jedenfalls verlassen: auf jenes mit dem Titel "AMA-Genussregion". Die Verlässlichkeit hat weniger mit dem Siegel an sich, sondern vielmehr mit den damit ausgezeichneten Betrieben zu tun. Ganz aktuell wurden nämlich in der Steiermark gleich drei Unternehmen "veredelt", an der Spitze steht dabei der Grazer Kult-Fleischhauer Josef Mosshammer in der Zinzendorfgasse. Ebenfalls neu im Bunde: das...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Bei aller Vorsicht und Rücksicht: Hermann Schützenhöfer fordert auch Zuversicht von den Steirern ein.
1 4

Bilanz-Interview Hermann Schützenhöfer
"Die Politik muss das Notwendige umsetzen und populär machen"

Von sommerlicher Ruhe ist in der Politik heuer aufgrund von Corona und Wirtschaftskrise wenig zu spüren, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer ist im Dauereinsatz. Für die WOCHE nahm er sich dennoch Zeit, im heurigen Sommergespräch zog er in mehrerlei Hinsicht Bilanz. Gewinne bei Landtagswahl, Gemeinderatswahl, sogar bei Betriebsratswahlen wie zuletzt im Grazer LKH – Sie schwimmen auf einer Erfolgswelle ... Wie hat der Joschi Krainer immer so schön gesagt: "Wenn's rutscht, dann rutscht's,...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer empfing OSZE-Botschafter in Pöllauberg.
2

Landeshauptmann Schützenhöfer empfing OSZE-Botschafter in Pöllauberg

Anlässlich der OSZE-Botschafterkonferenz, die von 13.-14. Juli im Hotel Retter in Pöllauberg stattfand, lud Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer die Vertreter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) zu einem Empfang. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer betonte: „Ich freue mich, dass ich so hochkarätige internationale Gäste bei uns in der Steiermark begrüßen darf. In Zeiten wie diesen ist der Austausch und die Zusammenarbeit über Landesgrenzen hinweg von besonderer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Bernhard Mayrhofer zu Gast bei LH Hermann Schützenhöfer

Antrittsbesuch des neuen Vorauer Propstes in der Grazer Burg

Bernhard Mayrhofer zu Gast bei LH Hermann Schützenhöfer. Bernhard Mayrhofer, im Herbst 2019 neu gewählter Propst des Augustiner-Chorherrenstifts Vorau, stattete Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer einen Besuch in der Grazer Burg ab. Der aus Wenigzell stammende 32-jährige Mayrhofer ist der 56. Propst des Stiftes Vorau in dessen mehr als 850-jährigen Geschichte und derzeit österreichweit jüngster Vorsteher einer Klostergemeinschaft. „Ich wünsche Ihnen alles Gute für die Leitung des...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Zeigten Flagge: Alexander Van der Bellen und Hermann Schützenhöfer

Zu Gast
"Staatstreffen": Bundespräsident besucht Landeshauptmann

Der Abend gehörte der Kultur (Styriarte-Eröffnung), zuvor absolvierte Bundespräsident Alexander Van der Bellen noch einen Arbeitsbesuch beim steirischen Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in der Grazer Burg. Thema? Natürlich die aktuelle Situation der Wirtschaft und der Arbeitsplätze in der Steiermark nach dem Lockdown. „Es braucht jetzt in der Phase des Neustarts der Wirtschaft eine enge Zusammenarbeit der EU-Staaten.  Zudem müssen der wirtschaftliche Neustart und die Bewältigung der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Enkeltauglich – behalten Anton Lang und Hermann Schützenhöfer den Mut für Reformen?

Kommentar
Reformen mit Nachhall

Rückblick, Gemeinderatswahl 2015: Vom "Abstrafen" des Gemeindereform-Duos Voves/Schützenhöfer war die Rede, vielerorts machte man mit und gegen die Fusionen Wahlkampf. Fünf Jahre später: 285 (statt 542) Gemeinden haben gewählt. Eine überwiegende Mehrheit der Bürgermeister ist im Amt bestätigt worden, die viel gebeutelten Reformer ÖVP und SPÖ fahren das beste Ergebnis der Nachkriegszeit ein, kommen gemeinsam auf 79 Prozent der Stimmen. Was man daraus lernen kann? Dass Reformen sich nicht  am...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
14

Bezirk: Große Vorhaben werden mit Hilfe des Landes umgesetzt

Wenige Tage vor der Gemeinderatswahl besuchte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in Begleitung von NR Reinhold Lopatka, LAbg. Hubert Lang und LAbg. Lukas Schnitzer die Bezirkshauptstadt Hartberg sowie die Marktgemeinden Pöllau und Ilz, um mit den Bürgermeistern Marcus Martschitsch, Johann Schirnhofer und Rupert Fleischhacker aktuelle Projekte zu besichtigen. Während in Hartberg die weitere wirtschaftliche und touristische Belebung der Innenstadt im Mittelpunkt stand ging es in Pöllau um den...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.