Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Mit dem Grand Prix der Biodiversität zeichnet der Naturschutzbund Steiermark Engagement rund um das Thema Artenschutz und Artenvielfalt aus.

Grad Prix der Biodiversität 2021
Kreative Ideen zum Schutz der Arten gesucht!

Der Naturschutzbund Steiermark sucht nachhaltige Projekte mit dem Ziel Artenvielfalt zu schützen und zu erhalten! Die besten 70 Projekte werden mit je 5.000 Euro prämiert. Einreichfrist ist der 30. September. STEIERMARK/HARTBERG-FÜRSTENFELD. Noch bis 30. September sind all jene, die etwas zum Schutz und Erhalt unserer natürlichen Artenvielfalt beitragen können, eingeladen, ihre nachhaltigen Projekte beim Naturschutzbund einzureichen. Zu gewinnen gibt es 350.000 Euro aus dem Biodiversitätsfonds...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Bürgermeister a.D. Rudolf Schuch erhielt für sein Engagement und seinen Einsatz für die Feuerwehr Lafnitz die Florianiplakette in Silber verliehen.
2

FF Lafnitz
Verdiente Kameraden wurden geehrt

Freiwillige Feuerwehr Lafnitz ehrte ihre verdienten Kameraden: Bürgermeister a.D. Rudolf Schuch mit Florianiplakette in Silber ausgezeichnet. LAFNITZ. Nach über einem Jahr, das von den Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie geprägt war, lud das Kommando der Freiwillige Feuerwehr Lafnitz vor kurzem ins Rüsthaus um verdiente Kameraden auszuzeichnen und ihnen nachträglich Glückwünsche zu überbringen. Neben dem Kommando der FF Lafnitz war Bürgermeister Andreas Hofer und Brandrat Johann...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Seit Jahrzehnten im Einsatz für den Naturschutz: die Jubilare der Berg- und Naturwacht Fürstenfeld mit Ortseinsatzleiter Klaus Moretti (l.).
2

Fürstenfeld
120 Jahre im Einsatz für die Berg- und Naturwacht

Berg- und Naturwacht Ortsgruppe Fürstenfeld ehrte sechs langjährige Mitglieder mit Verdienstabzeichen. FÜRSTENFELD. Unter dem Motto "Schützen, pflegen, erhalten", setzt sich die Berg- und Naturwacht Ortsgruppe Fürstenfeld als Körperschaft öffentlichen Rechtes seit seiner Gründung im Jahr 1972 für den Schutz der Natur und Umwelt ein. Aktuell zählt die Ortsgruppe Fürstenfeld 20 Mitglieder. Rund 4.500  Stunden investieren die Mitglieder pro Jahr ehrenamtlich in den Naturschutz. Im Rahmen der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Für großartige musikalische Leistungen wurde der Musikverein Ilz wurde von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Kulturlandesrat Christopher Drexler mit der Robert Stolz Medaille und dem Steirischen Blasmusik-Panther ausgezeichnet.
1 4

Blasmusik-Panther und Robert Stolz Medaille
Unsere Blasmusiker gehören zu den besten der Steiermark

Robert Stolz-Medaille und Steirischer Blasmusik Panther verliehen: auch vier Musikvereine aus Hartberg-Fürstenfeld sind unter den Prämierten. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Nach einer durch die Corona-Pandemie bedingten Pause im Vorjahr zeichnete Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer gemeinsam mit Landesrat Christopher Drexler vor kurzem die besten Blasmusikkapellen der Steiermark aus. In der Aula der Alten Universität wurden 41 Kapellen mit dem Blasmusik-Panther geehrt, 21 Kapellen wurde zusätzlich die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Stolz: Der gebürtige Greinbacher Seppi Neubauer gewann die „Ennser Kleinkunstkartoffel".
2

Österreichischer Kleinkunstpreis
Viel ursteirischer Wortwitz, Ukulelen-Sound und eine Kleinkunstkartoffel

Nach seinem Triumpf beim Kabarett Preis der Casinos Austria vor fast einem Jahr gewann der gebürtige Greinbacher Seppi Neubauer vor kurzem seinen nächsten Comedy-Award: die „Ennser Kleinkunstkartoffel“. HARTBERG/WEIZ. Bereits seine dritte Kabarettpreis sicherte sich vor kurzem der gebürtige Greinbacher Seppi Neubauer. Der 36-Jährige Medizintechniker, der in Puch bei Weiz zuhause ist steht seit 2018 regelmäßig auf den Bühnen Österreichs. Sowohl solo als auch als Duo "HansiSeppi" gemeinsam mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige
Marktleiterin Cornelia Krenn und Marktleiter Stellvertreter Philipp Hofbauer mit der Auszeichnung.
2

Tolle Auszeichnung
EUROSPAR Weiz mit „Goldener Tanne“ prämiert

Die „Goldene Tanne 2020“, die höchste Auszeichnung der SPAR Österreich, ging an den EUROSPAR Weiz. Marktleiterin Cornelia Krenn gewann mit ihrem Team den Filialwettbewerb. Das gesamte Team hat wesentlich zu diesem Erfolg beigetragen und bewiesen, dass man es mit viel Engagement und persönlichen Einsatz weit bringt. 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen gemeinsam mit Marktleiterin Cornelia Krenn für ein zeitgemäßes Einkaufserlebnis im EUROSPAR in Weiz. Mit kompetenter Beratung und einer...

  • Stmk
  • Weiz
  • SPAR Österreichische Warenhandels AG - Steiermark
Steiermarkweit an der Spitze: Platz eins für das Thermenresort Loipersdorf beim Top Thermen-Award.
2

Platz eins beim Top-Thermen Award
Therme Loipersdorf ist Top-Therme der Steiermark

Das deutsche Reiseportal Travelcircus verlieh den Top-Thermen-Award und kürte die 100 besten Wellnessoasen in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Die Therme Loipersdorf holte sich in der Steiermark den Sieg. BAD LOIPERSDORF. Bereits zum vierten Mal kürte das Reiseportal Travelcircus mit Sitz in Berlin die 100 besten Wellnessoasen. 700 Thermen und Saunen in Österreich, Deutschland und der Schweiz wurde dafür einer kritischen Analyse unterzogen. Das Thermenresort Loipersdorf kann sich über...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Pascal Panner (3.v.l.) mit den "Lehrherren" Philipp und Karl Turza, WK-Vertretern Florian Ferl und Johann Fürst sowie Bgm. Rupert Fleischhacker.

Ilz: "Star of Styria" ausgezeichnet
"Star of Styria" versteht sich auf Fleisch und Wurst

ILZ. Über einen "steirischen goldenen Stern" von der Wirtschaftskammer für seine mit Auszeichnung absolvierte Lehrabschlussprüfung im Beruf Fleischverarbeiter durfte sich kürzlich der aus dem südburgenländischen Neusiedl bei Güssing stammende, 20-jährige Pascal Panner freuen. Florian Ferl, Regionalstellenleiter der Wirtschaftskammer Hartberg Fürstenfeld sowie der Unternehmer und Ilzer Wirtschaftsbundobmann Johann Fürst überreichten dem engagierten Mitarbeiter der für ihre Qualitätsprodukte...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Die Trophäen für die mit dem WOCHE-Regionalitätspreis ausgezeichneten Unternehmen sind Einzelstücke. Sie wurden vom Team des Textilateliers der Lebenshilfen Soziale Dienste in liebevoller Handarbeit hergestellt.
2 Video 6

Regionalitätspreis 2020
Unikate für Preisträger

Die Sieger des WOCHE-Regionalitätspreises wurden mit ganz besonderen Trophäen ausgezeichnet. Es wurde experimentiert, skizziert, ausprobiert und so manche Idee wurden auch wieder verworfen, aber am Ende stehen 15 Trophäen, die in ihrer Einzigartigkeit nicht zu übertreffen sind. Diese Unikate für die Sieger des WOCHE-Regionalitätspreises wurden im Textilatelier der Lebenshilfe Anzengrubergasse – eine Niederlassung der Lebenshilfen Soziale Dienste – von fünf Künstlerinnen und einem Künstler...

  • Steiermark
  • Cindy Thonhauser
Verteidigungsministerin Klaudia Tanner überreicht Ministerialrat Karl Schneemann das Große Silberne Ehrenzeichen.

Großes Silbernes Ehrenzeichen
Ehrung für Ministerialrat Karl Schneemann

Im Rahmen einer Tagung der Parlamentarischen Bundesheerkommission im Palais Epstein in Wien erhielt Ministerialrat Karl Schneemann aus Friedberg von Bundesministerin Klaudia Tanner das Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich überreicht. Karl Schneemann ist seit über 20 Jahren Leiter des Büros der Parlamentarischen Bundesheerkommission und hat sich den Ruf absoluter Unparteilichkeit erworben. Diese herausragende Eigenschaft in Verbindung mit seiner Loyalität...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Für 320 Steirische Honige ging es um die Prämierung mit Gold oder Silber. Welches Edelmetall es wird, entschied eine 26-köpfige Verkostungsjury.
1 55

Steirische Honigverkostung 2020
Diese Verkostung war kein leichtes Honigschlecken

Welcher wird vergoldet? Diese Frage stellten sich 26 Jurymitglieder bei der Honigverkostung zur Steirischen Honigprämierung 2020, die vor kurzem in der Steirischen Imkerschule in Graz stattfand. Am Verkostungstisch: 320 potentielle Siegerhonige. GRAZ-UMGEBUNG. Für 320 Steirische Honige ging es vor kurzem bei der Honigverkostung in der Steirischen Imkerschule in Graz, um die Auszeichnungen in Silber und Gold. 26 Jurymitglieder hatten ihre Verkostungslöffel gezückt, um sich durch die Vielfalt der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Freuen sich über die Auszeichnung "Natur im Garten": Conny, Dorian und Sascha Krausla in Vorau.

Auszeichnung
In diesem Vorauer Garten hat die Natur einen Platz

Der Garten der Familie Krausla in Vorau wurde vor kurzem mit der "Natur im Garten"-Plakette prämiert. VORAU. Von Bohnen und Kraut, über Kürbis und Salat, bis Karotten und Mais - das alles wächst im Garten von Selbstversorgerin Conny Krausla und ihrer Familie in Vorau. Biodiversität und der natürliche Anbau ohne Chemie sind der Gärtnerin aus Leidenschaft besonders wichtig. Auf rund 600 Quadratmeter reifen darum auch diverse heimische Obstbäume, Sträucher und Blumen. Aber auch so manche Exoten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die besten Weine der Steiermark sind gekürt: Zwei davon werden im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld gekeltert.
3

Landesweinwettbewerb
Zwei Winzer aus Bad Loipersdorf keltern die besten Tropfen der Steiermark

Die besten bei "rot" und "weiß": Weingut Kowald und Weinhof Sammer in Bad Loipersdorf holten sich mit Rotwein-Cuvèe und Welschriesling den Landessieg beim Steirischen Landesweinwettbewerb 2020. BAD LOIPERSDORF. Viele neue Gesichter, Newcomer, zwei Zweifach-Sieger und einen Hattrick bracht der diesjährige Steirische Landesweinwettbewerb. Insgesamt 1.809 Qualitätsweine wurden von 500 Weinbauern bei der größte Weinwettbewerb der Steiermark eingereicht. Insgesamt 18 Landessieger und ein „Weingut...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Kleine Künstler ganz groß: Stolz präsentieren die Gewinner des Neudauer Mal- und Zeichenwettbewerbes die erhaltenen Urkunden.
2

Neudau in den vier Jahreszeiten
Junge Mal- und Zeichentalente wurden prämiert

Urkunden und tolle Preise warteten auf die Gewinner des Mal- und Zeichenwettbewerbes, zu dem die Marktgemeinde Neudau aufgerufen hatte. NEUDAU. "Unsere Gemeinde in den verschiedenen Jahreszeiten" - so lautete das Motto des Mal- und Zeichenwettbewerbes, zu dem die Marktgemeinde Neuau aufrief. Zahlreiche Kinder haben zu Stift und Pinsel gegriffen und haben ihre Ideen künstlerisch zu Papier gebracht. Vor kurzem fand die Prämierung der gelungenen Kunstwerke im Rahmen eines Festaktes im Rathaus...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Maria Grassl, Ute Dolnicar und Landtags-Präsidentin Gabriele Kolar (v.l.)  bei der Verleihung des Großen Goldenen Ehrenzeichen des Landes Steiermark.

Maria Grassl für ihr Engagement geehrt

An 22 verdiente Persönlichkeiten überreichte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer gemeinsam mit Landtagspräsidentin Gabriele Kolar in der Aula der Alten Universität das Große Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark. Unter den Geehrten ist auch die Hartbergerin Maria Grassl, Teamleiterin des Hospizteams Hartberg sowie Ute Dolnicar aus Bärnbach vom Hospizteam Voitsberg. „Mit dem Ehrenzeichen soll all jenen Menschen gedankt werden, die sich mit Tatkraft und besonderem Einsatz um unser Land und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Gotthard
Freuten sich über die Ehrung: Das Rogner Bad Blumau und die Firma Sorger aus Loipersdorf wurden in der Grazer Burg zu "Feuerwehrfreundlichen Betrieben" ernannt.
2

Hartberg-Fürstenfeld
Firma Sorger und Rogner Bad Blumau sind "Feuerwehrfreundliche Betriebe"

Rogner Bad Blumau und Firma Sorger aus Loipersdorf wurden in der Grazer Burg ausgezeichnet. Das Projekt „Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber“ wurde 2008 von den Kooperationspartnern Landesfeuerwehrverband Steiermark, Land Steiermark und Wirtschaftskammer Steiermark ins Leben gerufen. Seitdem findet einmal jährlich die Ehrung in der Grazer Burg statt. Im Rahmen des Events werden steirische Unternehmen, die ihre Mitarbeiter bei der Umsetzung von ehrenamtlichen Tätigkeiten im Feuerwehrwesen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Congress Loipersdorf bleibt top: Congress Sales Managerin Ebru Ozanogullari-Oucherif (M.) übernahm den Preis in Linz.
3

Zum zweiten Mal
Goldenes Flipchart für Congress Loipersdorf

Bei der „Oscarnacht der Seminarbranche“ wurde das Congress Loipersdorf wieder unter die besten Seminar-Locations Österreichs gewählt. Mit 96,5 Prozent Gesamtzufriedenheit schaffte es das Congress-Center in Loipersdorf nach 2018 wieder unter die Besten der Besten. Bei der jährlichen Veranstaltung „Meet the best“ trafen sich die großen Namen der österreichischen Seminar- und Tagungsbranche. Der „Goldene Flipchart“ gilt bundesweit als Oscar der Tagungs- und Seminarbranche und ist zusammen mit dem...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Das Team des M-Effekt Fürstenfeld holte sich in der Kategorie "Website" den "Green Panther" in Bronze.
3

Steirischer Werbe- und Kreativpreis
"Green Panther" für Fürstenfelder Werbeagentur

Für die Beratungs- und Werbeagentur "Der M-Effekt" aus Fürstenfeld schimmert der "Green Panther" in Bronze. FÜRSTENFELD. Bereits zum 31. Mal vergab die Fachgruppe für Werbung und Marktkommunikation den steirischen Kreativpreis "Green Panther". Mit 355 eingereichten Projekten von insgesamt 101 Agenturen handelt es sich dabei um den größten Landeswerbepreis Österreichs. Nach einer Vorauswahl via Online-Voting wurden von einer 14-köpfigen Fachjury aus den Bereichen Werbung, Kommunikation, Design,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Waren mit ihren Honigspezialitäten erfolgreich: Die vier ausgezeichneten Imker des Bienenzuchtvereine Großsteinbach und Fürstenfeld.
3

Steir. Honigprämierung 2019
Imker aus Großsteinbach und Fürstenfeld holten Gold und Silber

Vier Imker des Bienenzuchtvereine Großsteinbach und Fürstenfeld räumten bei der Steirischen Honigprämierung 2019 ordentlich ab. Be der diesjährigen Honigprämierung des steirischen Landesverbandes für Bienenzucht wurden steirische Imker für ihre Honigspezialitäten prämiert. Von insgesamt 1.700 Einsendungen  wurden rund 700 ausgezeichnet und als Österreichischer Qualitätshonig zertifiziert. Unter den Ausgezeichneten waren auch Imker der Bienenzuchtvereine Großsteinbach und Fürstenfeld, die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Goldene Flora für St. Jakob im Walde: Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Elisabeth II. Blumenkönigin der Gärtner und Floristen und Ferdinand Lienhard Obmann der Gärtner und Floristen (h.) überreichten der Delegation aus St. Jakob im Walde mit Vize-Bgm. Johann Pfleger die Auszeichnung als schönstes Gebirgsdorf der Steiermark.
9

Mit Goldener Flora
St. Jakob im Walde ist das schönste Gebirgsdorf der Steiermark

Landesblumenschmuckbewerb 2019: St. Jakob im Walde holte sich die Goldene Flora als schönstes Gebirgsdorf der Steiermark. Fünf Floras gingen an Bad Waltersdorf, Großwilfersdorf, Pöllauberg und den Waldbach-Mönichwalder Ortsteil Mönichwald. ST. JAKOB IM WALDE. Große Freude herrschte beim Hauptverantwortlichen des örtlichen Blumenschmuckes von St. Jakob im Walde, Vize-Bgm. Johann Pfleger und seinem Team. Beim diesjährigen Landesblumenschmuckbewerb "Flora 19", der dieses Jahr 60. Jubiläum feierte,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Erfolgreich: Johannes Windisch und Elias Wachmann des BG/BRG Fürstenfeld sind zwei der insgesamt 14 steirischen Preisträger des Dr. Hans Riegel-Fachpreises 2019.

Für hervorragende Arbeiten
Fürstenfelder Maturanten mit Dr. Hans Riegel-Fachpreis ausgezeichnet

Für ihre vorwissenschaftlichen Arbeiten wurden zwei Maturanten des BG/BRG Fürstenfelder mit dem Dr. Hans Riegel-Fachpreis prämiert. FÜRSTENFELD. Bereits zum zehnten Mal wurden an der Karl-Franzens-Universität Graz hervorragende vorwissenschaftliche Arbeiten aus den MINT-Disziplinen Biologie, Chemie, Mathematik und Physik sowie erstmals auch Informatik, mit den Dr. Hans Riegel-Fachpreisen prämiert. Diese werden Kaiserschild-Stiftung gemeinsam mit österreichischen Universitäten für hervorragende...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Starke Leistung: Sarah Tombeck (Sparte Leichtathletik) und David Kainz (Sparte Alpiner Schilauf) wurden als Sportler des Jahres am BG/BRG/BORG Hartberg ausgezeichnet.
21

Sportlehrehrung
Sie sind Hartbergs Schulsportler des Jahres

Sportliche Erfolge auf allen Ebenen: Das BG/BRG/BORG-Hartberg kürte den "Sportsman" und das "Sportsgirl" des Jahres im Schulsport. Ihr erfolgreiches Schulsportjahr krönte das BG/BRG/BORG-Hartberg mit der traditionellen Sportlerehrung am Ende des Schuljahres. Direktor Reinhard Pöllabauer und Sportkoordinator Wolfram Dörfler nahmen die Ehrungen der erfolgreichen Schüler vor. Insgesamt sieben Teams der Schule schafften es, sich in fünf unterschiedlichen Sportarten (Tischtennis, Beach-Volleyball,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Akademische Feierstunde: Anna Eibel (l.) und Maria Eichlseder (r.) sind die ersten beiden Frauen, die an der TU Graz sub auspiciis promovierten.

Feierliche Promotion
Sogar der Bundespräsident persönlich gratulierte

Die Chemikerin Anna Eibel aus Ilz ist eine der ersten beiden Frauen, die ihr Doktorratsstudium an der TU Graz mit "Sub Auspiciis" abschloss. FÜRSTENFELD. Sie hat Schule, Studium und Doktorat mit ausschließlich ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen: Nach dieser Höchstleistung promovierte die Chemikerin Anna Eibel aus Ilz in der Aula der Alten Technik „sub auspiciis Praesidentis rei publicae". Bei der feierlichen Promotion erhielten den Ehrenring mit Bundesadler von Bundespräsidenten Alexander van...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Ein gesangliches Potpourri aus 100 Jahren präsentierten die 37 Sängerinnen und Sänger des Gesangsvereins Ilz beim Jubiläumskonzert im Ilzer Kulturhaus.
35

Großes Jubiläumskonzert
Gesangsverein Ilz feierte 100 Jahre

"100 Jahre und kein bisschen leise": Seit einem Jahrhundert bereichert der Gesangsverein Ilz das Kulturleben der Marktgemeinde Ilz. Die Tradition des Chorgesanges liegt in der Marktgemeinde Ilz schon 160 Jahre zurück, doch die Wirren des 1. Weltkrieges zerstörten die Sängergemeinschaft Ilz. 1919 wurde der Männergesangsverein Ilz gegründet. Mit den Jahren bekundeten auch viele Frauen ihr Interesse am Chor mitzuwirken, weshalb sich der Chor ab 1965 "MGV Ilz mit angeschlossenem Frauenchor nannte...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.