St. Bartholomä
Auszeichnung: Payer ist "Bester Arbeitgeber Steiermark 2021"

Freuen sich über die Auszeichnung: Werner Beutelmeyer, Julia Knapitsch und Michael Viet
  • Freuen sich über die Auszeichnung: Werner Beutelmeyer, Julia Knapitsch und Michael Viet
  • Foto: Conny Leitgeb
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Die Unternehmensgruppe Payer, die seit 1952 ihren Hauptsitz in St. Bartholomä hat, wurde vom Marketinstitut als "Bester Arbeitgeber Steiermark 2021" ausgezeichnet. 

Von der Lehre bis zum Pensionsantritt sorgt Payer dafür, auf die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter einzugehen. Dazu zählt auch, den Mitarbeiterstab dazu zu ermutigen, seine Fähigkeiten durch unterschiedliche Ausbildungsmöglichkeiten zu erweitern, um sich in der gesamten Laufbahn stets weiterentwickeln zu können. Dafür gab es jetzt eine besondere Auszeichnung.

Die fünf Kriterien

Seit über 25 Jahren zählt Marketinstitut zu den führenden Marktforschungsinstituten Österreichs. Neben Umfragen und Meinungsforschungen führt das Unternehmen regelmäßige Untersuchungen zur Attraktivität von Unternehmen durch Arbeitgeber und -nehmer durch und bewertet anhand inhaltlich relevanter Kriterien steirische Leitbetriebe. Die zu untersuchenden Teilkategorien werden fünf Kapiteln zugeordnet, welche neben Arbeitsbedingungen und Wohlbefinden der Mitarbeiter auch die Themenfelder Zukunftsfitness, regionale Relevanz und Reputation umfassen.

Payer erfüllt nach aktueller Auswertung alle fünf Kriterien – und wurde deshalb als "Bester Arbeitgeber Steiermark 2021" mit einem Gütesiegel in der Kategorie "Top 5 Mitarbeiterbindung" geehrt. 

Erfolgskritischer Faktor

Denn neben den internen Ausbildungsmöglichkeiten und weiteren Goodies, legt Payer Wert auf ein familiäres Arbeitsumfeld mit tief verwurzelten Unternehmenswerten. Darüber hinaus gilt Payer als Weltmarktführer in der Branche. Die Kombination aus "global handeln" und "familiär arbeiten" macht es aus, um sich hier als Arbeitnehmer wohl zu fühlen. Im Rahmen einer Umfrage haben das die Mitarbeiter bestätigt. "Personalmanagement ist heute mehr denn je ein erfolgskritischer Faktor und hat für Payer eine hohe strategische Bedeutung", sagt CEO Michael Viet, der gemeinsam mit Julia Knapitsch, Head of Global HR & Legal, den "Quality Award", überreicht von Marketinstitut-Geschäftsführer Werner Beutelmeyer, entgegennimmt.

Das könnte Sie auch zu diesem Thema interessieren:

Payer-Group: Von St. Bartholomä nach Malaysia
Payer: 75-Firmenjubiläum mit Aus- und Umbau

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen