Graz-Umgebung - Regionauten-Community

Beiträge zur Rubrik Regionauten-Community

Künftige akademische Experten in psychiatrischer Gesundheits- und Krankenpflege

Weiterbildung
Neuer Lehrgang "psychiatrische Pflege" an der FH Joanneum

Bereits zum zweiten Mal startete im Wintersemester 2020/2021 der berufsbegleitende Weiterbildungslehrgang „Akademische Expertin / Akademischer Experte in der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege“ an der FH JOANNEUM. 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus vier Bundesländern und acht verschiedenen Einrichtungen eignen sich in drei Semestern Expertise in der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege an beziehungsweise erweitern diese. Der akademische Lehrgang gemäß §9 FHStG und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Manuel Pfeilstecher
Den 17 Hospiz-Teilnehmern (alle vorne) zollten GU-Kommunalpolitiker (3.Reihe) höchste Wertschätzung.
2 39

Werndorf gab Hospizteam einen Rahmen

Nach vier Jahren feiert das Hospizteam Graz-Umgebung Süd einen weiteren Lehrgangsabschluss. 17 Damen und Herren aus dem Bezirk Graz-Umgebung und Leibnitz absolvierten in einem coronabedingt erschwerten Kursjahr erfolgreich ihre Hospiz-Grundausbildung. Die Seminarräume stellte die Gemeinde Werndorf zur Verfügung, Bgm. Willi Rohrer dankte beim Festakt den Ehrenamtlichen. „Es ist eine wichtige Aufgabe, Menschen in schwierigen Lebenslagen zu begleiten“, sagte der Ortschef. Einfach da sein, diese...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
2

Buch

In ihrem jüngsten Buch schickt die freischaffenden Künstlerin Monika Schönbacher-Frischenschlager ein im Krieg von den Eltern getrenntes Geschwisterpaar auf die Suche nach dem Haus der Weisheit (gegründet 825 in Bagdad, 1258 durch feindliche Truppen zerstört). 20 Jahre später bringen Amir und Amira das Wissen um Medizin, Naturwissenschaften und Kunst, das im Krieg verloren ging, in ihr Heimatdorf zurück. Mit „weise Menschen führen keine Kriege“, schrieb die Seiersbergerin ein Buch, das nicht...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Oskar Rovensky, Harald Hofer und Bgm. Matthias Brunner (re) gratulieren Gottfried und Dagmar Zettl (Bildmitte) zum Sieg der Thaler Riesenkürbismeisterschaft.

Riesenkürbis in Thal trotzte Hagel und Corona

Wetterkapriolen setzten der heurigen Thaler Riesenkürbismeisterschaft zu, dazu kam das coronabedingte Aus für den Einführungsvortrag, bei dem sich die Teilnehmer traditionell Tipps für die Aufzucht der Riesen-Plutzer holen. Durch Hagelschäden Mitte August betrug der Ernteausfall in den östlichen Weilern von Thal über 96 Prozent, nur zwei Früchte von 56 Pflanzen schafften es in die Wertung. Mehr Züchterglück gab es bei den Anbaugebieten in Richtung Haslau/Steinberg, die von Unwettern...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Video 26

30 Jahre Bühne | 15 Jahre Solo | 5 Jahre Country
Christa Fartek im Jubiläumsjahr

Christa Fartek: 30 Jahre auf den Brettern die die Welt bedeuten und 15 Jahre als Solosängerin auf der Bühne, 2020 ist für Christa Fartek ein ganz besonderes Jahr. Die musikalische Bilanz ihrer beeindruckenden Karriere ist imponierend. In 15 Jahren wirkte Christa Fartek bei über 740 Produktionen, die auf 350 Tonträgern veröffentlicht wurden, mit und hat als Autorin und Komponistin 120 Titel für sich und andere Künstler geschrieben. Die sympathische Oststeirerin hat schon in jungen Jahren die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hansjörg Kral
Anzeige
Der Einfluss von Bitterstoffen auf die Verdauung

Gesundheit
Der Einfluss von Bitterstoffen auf die Verdauung

„Was bitter im Mund, ist dem Magen gesund“, sagt eine alte Volksweisheit. Unsere Vorfahren kannten bereits die wohltuende Wirkung der Bitterstoffe, die gerne bei Magen- Darmproblemen und/oder zur Unterstützung der Leber und Galle eingesetzt wurden.Die Natur bietet eine große Anzahl von Pflanzen mit unterschiedlichen Gehalt an Bitterstoffen. Bitterstoffe unterstützen die Reinigung und Entgiftung, sie regen den Stoffwechsel an und sind Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse eine wertvolle Hilfe....

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
4

KEM GU SÜD Hart bei Graz
Ökologische Veranstaltung

Gelände Exkursion KEM GU-Süd in Hart bei Graz Fotos und Text sowie ökologisch-naturkundliche Leitung: Bakk. rer. nat., Mag. rer. nat. (- MSc.) ROYA & SIMIN PAYANDEH Die am 17. 10. 2020 geführte naturkundliche Veranstaltung im Zuge von KEM GU-Süd stellte den Bezug zum Thema sanfte Mobilität und der neuen Energieerzeugungsanlangen dar. Schwerpunkte waren unter anderem auch jene heimische Blütenpflanzen, Kräuter und genießbare Wild-Pflanzen, die speziell an diesem Terrain vorkommen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Mag. (- MSc.) Simin Payandeh
vlnr: Gerhard Blaboll und Osijecki Slawiener (Krunoslav Ringsmuth & Miso Bijuklic)
3 4

Wiener Tschuschenkabarett in Frohnleiten - 24.10.2020 12:30
Gerhard Blaboll und Osijecki Slawiener im Rintpark!

Die Bücherei Frohnleiten veranstaltet am 24. Oktober ihre jährliche Literaturwanderung. Am Ende der Wanderung bieten die Organisatoren einen ganz besonderen Höhepunkt: Gerhard Blaboll, der Wiener Schriftsteller mit Grazer Wurzeln, der regelmäßig mit der Wiener Tschuschenkapelle unterwegs ist, kommt mit einem Tschuschenkapelle-Teil nach Frohnleiten. Miso Bijuklic und Krunoslav Ringsmuth stammen beide aus Osijek und leben in Wien. Daraus leitet sich ihr Künstlername ab: Osijecki...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Zoran Djukic
4

Die reichsten Steirer-Gemeinden
Raaba-Grambach mit über 3.000 € pro Einwohner

Steuerkraft-KopfquoteUnter den Wirtschaftsdaten von Gemeinden stellen die Steuerkraft-Kopfquoten – also die Einnahmen aus Steuern und Abgaben pro Einwohner – den wichtigsten Indikator der Finanzkraft und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit einer Gemeinde dar. Die Steuerkraft-Kopfquote einer Gemeinde ist die Summe aus gemeindeeigenen Abgaben (vor allem Grundsteuer, Kommunalsteuer) und den Ertragsanteilen (Anteil an Bundesabgaben wie Lohnsteuer und Umsatzsteuer) pro Einwohner. Größere...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Ulrich
Ein Fahrzeuglenker kam mit seinem PKW aus bislang ungeklärter Ursache von der regennassen Fahrbahn ab, prallte gegen einen Wasserdurchlass und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.
5

Fahrzeugbergung
Auto überschlug sich auf der Murbergstraße

Gestern am 16. Oktober wurde die freiwillige Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf die L371 am Murberg alarmiert. Ein Fahrzeuglenker kam mit seinem PKW aus bislang ungeklärter Ursache von der regennassen Fahrbahn ab, prallte gegen einen Wasserdurchlass und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die FF Mellach unter der Einsatzleitung von ABI Johann Masser sicherte die Unfallstelle ab und stellte das Fahrzeug unter Zuhilfenahme einer Seilwinde wieder auf die Räder. Abschließend wurden...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
Markus, Tobias und Fabian Steinrück spielen als „Stones Tones“ am 23. Oktober in Feldkirchen.

Steinrück-Trio gastiert in Feldkirchen

Was die drei Brüder Fabian, Markus und Tobias Steinrück aus Fernitz-Mellach in die Hand nehmen, wird zu qualitativ hochklassiger Musik. Seit 15 Jahren musiziert das Trio in unterschiedlichen Formationen und bewegt sich in verschiedenen Genres auf der Bühne. Als „Stones Tones“ kommen sie am 23. Oktober um 19:30 Uhr nach Feldkirchen und bringen im Pfarrsaal Jazz-Kompositionen aus ihrem jüngsten Album, aber auch klassischen Jazz-Blues, dezenten Bossa Nova und gefühlvolle Balladen. Karten VVK 14...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Kürbis Feld in Gössendorf
4

Kürbiskernöl-Championat 2020/2021
Das beste Kürbiskernöl im Bezirk kommt aus Gössendorf und Hitzendorf

Am Dienstag, dem 13. Oktober 2020, wurde am Grazer Schloßberg das diesjährige Kürbiskernöl Championat veranstaltet, es ging im Schloßberg-Restaurant um den Titel „Kürbiskernöl-Champion 2020/2021“. 20 Finalisten aus allen Kernöl Regionen der Steiermark waren bei der Titelentscheidung mit dabei und stellten sich einer hochkarätigen Jury, die streng nach Geruch, Geschmack und Farbe bewertete. Unter diesen 20 Finalteilnehmern waren auch zwei Vertreter aus Graz-Umgebung mit dabei, Familie...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Ulrich
Der Containerbau in Kalsdorf hat Platz für eine kuschelig-geborgene Kinderkrippengruppe.
1 13

Kalsdorf investiert in Bildungseinrichtungen

Sieht von außen aus wie ein Baustellencontainer, aber innen präsentiert sich die im Oktober eröffnete Kinderkrippe in Kalsdorf als Puppenhäuschen. Mit der Containerlösung reagierte Kalsdorfs Bgm. Manfred Komericky rasch. Als sich abzeichnete, dass nicht alle Kinder einen Kindergarten- oder Krippenplatz bekommen, stimmte der Gemeinderat für diese Lösung. In Planung sind weitere Kindergärten, in der Überlegung auch erstmals privat geführte. Die Container beim Kindergarten Süd und der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Als das Klopapier zu Ende ging
Gabriele Köhlmeier las aus ihrem Coronatagebuch

Coronabedingt durften nur wenige Besucherinnen im Cafe-Pub „Die Theke“ in Sankt Marein an denen ihnen zugewiesenen Sitzplätzen der Veranstaltung folgen. Was der Qualität dieser aber keinesfalls schadete. Interessiert, gespannt, lachend, vergnügt lauschten Mann wie Frau den Worten der Schauspielerin und Kabarettistin Gabriele Köhlmeier, die erstmals aus ihrem mehr oder weniger sehr persönlichen Coronatagebuch las. Unter dem Motto „Bier, Schnaps und Klopapier. Oder: wie ich lernte, mit dem Virus...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Claudia Wagner
Die Kinderfreunde Judendorf organisierten in Gratwein-Straßengel einen Flohmarkt für Kindersachen.

Flohmarkt der Kinderfreunde Judendorf

Wetterglück hatten die Kinderfreunde Judendorf, als sie am Samstag ihren Flohmarkt für Kindersachen in Gratwein-Straßengel abhielten. Rund 50 Aussteller boten zu Schnäppchenpreisen Kinderbekleidung, Spielsachen und Kindersportgeräte an. Auch die Volkshilfe war erstmals mit einem Stand dabei. „Der Kinder-Flohmarkt ist unser Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit. So finden gut erhaltene Kindersachen, die selbst nicht mehr gebraucht werden, gegen kulante Preise ein neues Zuhause und Kinder können...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Gottfried Mekis wurde für seine Verdienste um das Schwarze Kreuz zu dessen Steiermark-Kurator ernannt.
1 2

Fernitzer wurde Kurator vom Schwarzen Kreuz

Seit über zehn Jahren engagiert sich Gottfried Mekis ehrenamtlich beim Schwarzen Kreuz, jetzt wurde der Fernitz-Mellacher gemeinsam mit Harald Schlager/Knittelfeld und Helmuth Kiszilak/Graz zum Steiermark-Kurator ernannt. Das Schwarze Kreuz pflegt unter dem Motto „Arbeit für den Frieden“ Kriegsgräber im In- und Ausland und erfüllt damit einen gesetzlichen und gesellschaftspolitischen Auftrag. Mekis baute für das Schwarze Kreuz eine Homepage auf, die in dieser Woche ihren zehntausendsten Zugriff...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
In der Anonymität von Wohnblöcken erfolgen zu viele Fehlwürfe im Restmüll. Vielfach ist es Nichtwissen und Bequemlichkeit.
3

Müllprojekt in Laßnitzhöhe zeigt Trennverhalten bei Mehrparteienhäusern

Neue Wege geht der Abfallwirtschaftsverband (AWV) Graz-Umgebung, wenn es darum geht, die Moral bei der Mülltrennung zu heben und Fehlwürfe zu reduzieren. In Laßnitzhöhe erfolgte bei zwei Mehrparteien-Wohnhäusern ein Pilotprojekt, bei dem jetzt die Ergebnisse vorliegen. Mehrparteienwohnhäuser trennen schlechter als Einfamilienhäuser. Ein halbes Jahr lang wurden die Bewohner gebeten, ihren Restmüll in sogenannte Vorsammelsäcke zu deponieren und ausschließlich diese in die drei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Sandra Goldberg informierte über bestehende Sozialleistungen der Gemeinde Kalsdorf.
1

Frontfrau im Sozialausschuss hielt Sprechstunde

In Kalsdorf hielt Ausschussobfrau für Soziales, Gesundheit und Pensionisten Sandra Goldberg ihre erste Sprechstunde im Hospiz/Vinziladen ab. Sie nimmt damit jenen die Hemmschwelle, die für eine soziale Auskunft nicht den Schritt ins Gemeindeamt wagen. Vielfach konnte Goldberg am Telefon weiterhelfen. „Worauf jemand Anspruch hat, wo es die Sozialcard, den Babyrucksack, den Milchgebiss-Pass oder den Mobilitätszuschuss gibt, viele Leute wissen das nicht. Es steht zwar auf der Homepage der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Züchter ST8 laden in Dobl-Zwaring zur Kleintierausstellung

Kleintierausstellung in Dobl-Zwaring

Vom 17. bis 18. Oktober findet in Dobl-Zwaring eine Kleintierausstellung statt. Los geht’s am Samstag um 10:00 Uhr beim Wirtschaftshof (geöffnet bis 17:00 Uhr), am Sonntag von 9:00 bis 16:00 Uhr. Die Mitglieder des Teams St8 Graz und Umgebung zeigen ihre Nachzüchtungen in den Sparten Kaninchen, Geflügel, Meerschweinchen, Tauben, Vögel und Ziergeflügel. Eintritt: freiwillige Spende.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
1 4

Geschenkkartons für Weihnachten
Kainz Geschenkkartons als Weihnachtsgeschenk für Firmen

Unsere Geschenkkartons in verschiedenen Designs und Größen, gefüllt mit selbstgemachten Kürbiskernprodukten und Steirischen Kürbiskernöl g.g.A. sind sehr beliebt. Als Firmenweihnachtsgeschenk an Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten, usw. Auch als Wichtelgeschenk, als Mitbringsel für Freunde, Bekannte, Familie,... Erhältlich bei uns ab Hof und ab November in den Genussläden der Lagerhäuser Gratwein, Frohnleiten und Kalsdorf. Besuchen Sie unsere Homepage...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Karin Kainz
Sänger-Songwriter Sir Oliver Mally  (re) und Gitarrist Peter Schneider bringen Folk Blues Adventures in das Forum Kalsdorf.
1

Folk Blues Adventures im Forum Kalsdorf

Mit Sir Oliver Mally und Peter Schneider gibt es am 17. Oktober ab 20:00 Uhr im Forum Kalsdorf feinen Blues im Doppelpack. Mit akustischen Gitarren, Mundharmonika und Gesang entführt das Duo die Zuhörer in ihre Folk Blues-Abenteuer. Dabei wird es manchmal leise, dass man eine Stecknadel fallen hört, dann wieder toben Mally & Schneider auf ihren Bluesmaschinen, dass es Zuhörer fast vom Hocker haut. Karten zu 20 Euro im VVK im Gemeindeamt, Abendkasse 24 Euro, fix zugewiesene Sitzplätze.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Andreas Gruber sorgt mit seinem Thriller Knochennadel in Hitzendorf für Gänsehaut.

Krimispannung in Hitzendorf

Nach der Engelsmühle und der schwarzen Dame ist der Wiener Privatdetektiv Peter Hogart einer mittelalterlichen Knochennadel auf der Spur. Der Erfinder des Protagonisten, Thriller-Autor Andreas Gruber, liest am 16. Oktober um 19:30 Uhr im Rohrbacherhof aus seinem neuen Krimi. Darin verschwindet mysteriös Hogarts Freundin, wenig später werden zwei Antiquitätenhändler grausam ermordet. Karten zu 10 Euro gibt’s in der Bibliothek Hitzendorf. Der Rohrbacherhof wurde für die Lesung aus...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Blick zum Seerestaurant
24 18 11

Herbststimmung am Thalersee

Die Herbstspiegelungen am Thalersee laden mich jedes Jahr zum Fotografieren ein. Die noch nicht so kräftigen Farben sind dennoch eine Augenweide, der Rundweg um den See sehr einladend. Und wenn es wieder wärmer wird, genießt man gerne ein Getränk auf der Terrasse beim Restaurant.  Zur Erinnerung musste ich auch noch Bilder vom Restaurant machen, welches ja in naher Zukunft erneuert wird.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Anna Aldrian
Musikschullehrer Bernhard Neumaier mit Julian Karpjuk und Johannes Marin bei einem Posaunen-Soli des Bigband-Konzerts in Kalsdorf.
1 58

Bigband Kalsdorf brillierte mit Number One-Hits

Mit Grammys ausgezeichnete Titel, Hits aus Filmmusik, Charts und Weltklassiker standen am Programm des Bigband-Konzerts der Musikschule Kalsdorf. Bei „Monday night“ begeisterten Solisten in einem exzellenten Orchester ihr Publikum. Einen Oskar verdient auch das Corona-Sicherheitskonzept der Musikschule, die Sitzplatzvergabe erfolgte nach Besucherlisten, die in großzügigen Abständen den Hörgenuss erlebten, und auch der Abgang nach dem Konzert erfolgte tadellos geordnet. Dirigent Bernhard...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Beiträge zu Regionauten-Community aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.