Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Freizeit
Die glückliche Gewinnerin freut sich über die schöne Überraschung.
Aktion
3 Bilder

#alleswirdgut
Zum Muttertag alles Gute

Ein ganz besondere Muttertags-Überraschung erhielt die Gewinnerin unseres Malwettbewerbs. Ihre Kinder haben gemeinsam mit der Oma heimlich an unserem Muttertags Spezial-Malwettbewerb teilgenommen, und so einen Blumenstrauß von Obendrauf Florisitk gewonnen! Dieser wurde pünktlich am Muttertag zugestellt – wir gratulieren recht herzlich. Das war der WOCHE Spezial-MalwettbewerbSchon seit ein paar Wochen läuft unser WOCHE Malwettbewerb. Dazu wurden zahlreiche Bilder zum Thema "Urlaub...

  • 13.05.20
  •  2
Lokales
Die Künstler sind bereits am Werk!
Aktion
7 Bilder

#alleswirdgut
Der große WOCHE Malwettbewerb: Muttertag Spezial

Kindergarten und Schulen haben derzeit geschlossen. Für die Kinder heißt es nun Zuhause bleiben und die Zeit mit der Familie verbringen. Um den jüngsten Familienmitglieder die Zeit etwas zu versüßen, startet die WOCHE nun einen Malwettbewerb. Derzeit haben wir zum WOCHE Malwettbewerb ein Muttertags-Special! Wir freuen uns auf eure Einsendungen! Der WOCHE Spezial-Malwettbewerb: Zum Muttertag alles Gute Die sechste Aktionswoche ist vorbei! Danke für die Einsendungen.Letzte Woche haben wir...

  • 23.04.20
  •  9
Lokales
Auch wir freuen uns – wie Sophia Pichler – schon auf Ostern.
3 Bilder

Großer Erfolg
Der WOCHE-Malwettbewerb "#alleswirdgut" geht weiter!

Es war eine spontane Idee, die mittlerweile immer weitere Kreise zieht: Bereits vor einer Woche haben wir den großen Malwettbewerb unter dem Hashtag "alles wird gut" gestartet. Mittlerweile haben uns nicht nur unzählige großartige Kunstwerke erreicht, auch andere steirische Zeitungen haben unsere Idee aufgegriffen – ein schöner medialer Schulterschluss in schwierigen Zeiten. Nun: Der große WOCHE-Malwettbewerb geht weiter, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Vom Familienportrait, über...

  • 23.03.20
  •  1
Wirtschaft
Ernst Gödl, Waltraud Walch, Markus Schwarz und Juliane Bogner-Strauß (Bildmitte) beim Spatenstich zum SeneCura Dobl-Zwaring.
39 Bilder

Spatenstich für das SeneCura Pflegeheim in Dobl-Zwaring

In der Vorwoche erfolgte der Spatenstich zum SeneCura Pflegeheim in Dobl-Zwaring, im Sommer 2021 erhält die Schulgasse neue Nachbarn. Das Pflegezentrum ist für 150 Betten ausgerichtet und wird mitten im Leben stehen. „Wir sehen ein Pflegeheim nicht isoliert, sondern integriert in die Gemeinde“, betonte SeneCura-Chef Markus Schwarz. Den viergeschossigen Bau auf dem 12.000 Quadratmeter großen Areal plante das Feldkirchner Architekturbüro Harich in Ypsilon-Form, Generalunternehmer ist M&R. ...

  • 18.03.20
Lokales
Bgm. Karl Ziegler mit der Chronik von Mellach sowie Pfarrer Josef Windisch, Ingo Mirsch, Hans Wagner, Oliver Zeisberger und Josef Riegler.
55 Bilder

Fernitz-Mellach: Abend mit Geschichte

Auf 880 Seiten präsentiert sich die Geschichte von Mellach, die in der Vorwoche in Buchform im dicht gefüllten Turnsaal der Volksschule vorgestellt wurde. Das Buch berichtet von prähistorischen Fundplätzen, beleuchtet das Mittelalter, beschreibt die politische Geschichte und führt mit historischem Bildmaterial in die heutige Zeit. Aufgelockert wird das wissenschaftliche Werk von Ingo Mirsch durch die Beschreibung des Landlebens der Altvorderen, wo neben Bräuchen und Volksüberlieferungen auch...

  • 12.03.20
Wirtschaft
Nicht nur Informationen zu den unterschiedlichen Lehrberufen, sondern Anpacken und Ausprobieren stand für die Schüler im Vordergrund.
62 Bilder

Berufsorientierungslauf in Frohnleiten

Zwölf regionale Betriebe, 55 Schüler der NMS Frohnleiten und jede Menge Informationen und Einblicke in die Welt der Lehrberufe. „Wir wollen aktiv auf die Jugend zugehen und nicht nur über Lehrberufe informieren, sondern sie vor allem dafür begeistern“, schildert Gerhard Hermann von ÖBAU Reisinger. Er ist neben Franz Tieber (Wirtschaftsbund-Ortsgruppenobmann Frohnleiten) und Thomas Spalt (Spalt Elektromechanik und -maschinenbau GmbH) einer der Initiatoren des Berufsorientierungslaufes...

  • 11.03.20
Lokales
In Werndorf wurde Thomas Ebli (2.v.l.) von Alexander Ernst, Anton Lang und Willi Rohrer mit der Ehrennadel der Gemeinde geehrt.
23 Bilder

Informativer Bürgermeisterabend in Werndorf

Beim Bürgermeisterabend in Werndorf hielt Bgm. Willi Rohrer Rückblick auf Erreichtes, informierte über kommende Projekte und ehrte verdienstvolle Gemeindebürger. Nur Insider wissen, dass Rohrer auf ein halbrundes Jubiläum in der Gemeindepolitik blickt. Seit 35 Jahren engagiert sich der Werndorfer in der Kommunalpolitik, deren Bürgermeister er seit 1997 ist. Vieles trägt in der 2.400 Einwohner zählenden Gemeinde Rohrers Handschrift, „wir haben die meisten Vorhaben im Gemeinderat einstimmig...

  • 11.03.20
Leute
Bgm. Karl Ziegler (re) überreichte den Ehrenring der Gemeinde Fernitz-Mellach an Werner Skringer, Josef Ruhs und Felix Kurzmann.
78 Bilder

Fernitz-Mellach ehrte verdienstvolle Bürger

In Fernitz-Mellach ehrte Bgm. Karl Ziegler Menschen mit besonderem Engagement. Mit dem Ehrenring, eine der höchsten Auszeichnungen, die eine Gemeinde vergeben kann, würdigte der Ortschef die Verdienste von Felix Kurzmann, Josef Ruhs und Werner Skringer, den Fernitz-Mellacher Meilenstein erhielten Helmut Baudendistel und Bgm. a.D. Johann Wagner. Die Festrede hielt Pfarrer Josef Windisch, der das Ehrenamt hervorhob, getragen von Menschen, die weit mehr tun als das Notwendige. „Sie tun es...

  • 11.03.20
Lokales
Vzbgm. Herbert Stockner, Bgm. Erich Gosch sowie Hans Roth und Ralf Mittermayr/Saubermacher hießen BM Christine Aschbacher in Feldkirchen willkommen.
59 Bilder

Steirische Ministerin besuchte Feldkirchen

Auf Einladung von Bgm. Erich Gosch und Saubermacher-Gründer Hans Roth besuchte Christine Aschbacher/Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend Feldkirchen. Mit dem „Frisch auf“ Marsch hieß die Marktmusikkapelle unter der Leitung von Domenik Kainzinger-Webern die Ministerin musikalisch willkommen. Aschbacher spielte einst 15 Jahre beim MV Wundschuh Trompete. Als dreifache Mutter freute sie ebenso das Willkommenslied der Kindergartenkinder. Feldkirchen trägt das Zertifikat der...

  • 11.03.20
Lokales
Die Unternehmerinnen mit Bezirksvorsitzender Martina Hohl, Stellvertreterinnen Susanne Cerncic und Eva Maria Trummer, Michael Hohl sowie Robert Köppel
98 Bilder

Frau in der Wirtschaft
Starke Ideen aus weiblicher Hand

Was Frau kann wurde beim zehnten Netzwerktreffen von Frau in der Wirtschaft unter Beweis gestellt. Elf Unternehmerinnen aus Graz-Umgebung präsentierten ihre innovativen Geschäftsideen, Produkte und Dienstleistungen in Gratwein-Straßengel. Unter dem Motto „Unternehmerinnen aus Graz-Umgebung stellen sich vor“ holte Robert Köppel, Obmann des Wirtschaftsausschusses, die weibliche Unternehmerkraft nach Gratwein-Straßengel. Organisiert von der Bezirksvorsitzenden Martina Hohl sowie ihren...

  • 10.03.20
Lokales
Kalsdorfs Kindertheater Fantasia brachte Schneewittchen zur Aufführung.
67 Bilder

Applaus für Kalsdorfs Theaternachwuchs

Wer ist die Schönste im ganzen Land? An vier ausverkauften Veranstaltungen im Forum Kalsdorf gab die Kindertheatergruppe Fantasia darauf die Antwort. Schneewittchen wurde unter der Leitung von Sabine Jakubzig, Hilde Korber-Reiter, Fabienne Hatzl und Elfi Greiner zum Publikumsmagnet. Schneewittchen (Katja Eibl), ihr Prinz (Tamara Hanselitsch) und die böse Stiefmutter (Sarah Assinger) bewiesen mit den sieben Zwergen und Erzählerin (Magdalena Hatzl) schauspielerisches Talent. Absoluter Hörgenuss...

  • 08.03.20
  •  2
Leute
Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
11 Bilder

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen...

  • 07.03.20
  •  1
  •  1
Lokales
Bgm. Johann Wolf-Maier überreicht dem Zeitzeugen Josef Hubmann/Obmann der Katholischen Männerbewegung das Buch.
58 Bilder

Vasoldsberger Zeitzeugen machen Geschichte lebendig

Als Schuhe in der Nachkriegszeit Mangelware waren, junge Burschen sich als Kegelsetzer auf der Loambudl ein paar Schillinge verdienten, Besatzungssoldaten an die Kinder Bockshörndl (getrocknete Frucht des Johannisbrotbaumes) verteilten und die legendären „lustigen Breitenhilmer“ zum Tanz aufspielten - davon erzählen Vasoldsberger Zeitzeugen in einem Buch, das die Gemeinde in Zusammenarbeit mit der Regionalentwicklung Hügel- und Schöcklland und Unterstützung von Land und EU jetzt herausgegeben...

  • 04.03.20
Leute
Nick P. und Partnerin Karin (Bildmitte) gratulierten Maja und Robert Stepar zur Neueröffnung des Caffe Vino.
42 Bilder

Promis eröffneten Caffe Vino in Premstätten

In dieser Woche siedeln die Gemeindemitarbeiter in das neue Rathaus in Premstätten. Bereits am Sonntag eröffnete das Caffe Vino sein neues Domizil im Erdgeschoß des Amtsgebäudes. Maja und Roby Stepar luden zur Party und zahlreiche Stammgäste, Freunde und Weggefährten feierten die Neueröffnung im neuen Ambiente, darunter viele Promis aus der Musikszene. „Wir wollen nicht nur ein Kaffeehaus sein, sondern ein Wohnzimmer, wo sich die Gäste wohlfühlen“, sagt Roby Stepar, der sich mit...

  • 02.03.20
  •  1
Lokales
Mit viel Leidenschaft für Land und Tier betreibt die Familie Schicker den Gössler-Hof in Kleintal.
16 Bilder

Bio-Fleisch aus GU
Lebenstraum: Landwirte mit Leidenschaft

Heimisches Lamm- und Rindfleisch in Bio-Qualität findet man am Gössler-Hof in Übelbach. „Der Hof ist aus der Leidenschaft für Tiere und Landwirtschaft entstanden“, so hat es Kerstin Reichmann-Schicker und Andreas Schicker 2004 auf den Gössler-Hof verschlagen, den sie nun seit rund zehn Jahren hauptberuflich als Direktvermarkter betreiben. Fokussiert hat sich die Familie dabei auf seltene Nutztierarten, wie die Krainer Steinschafe und die Pustertaler Sprinzen (Rinder). Aber auch...

  • 26.02.20
Lokales
Clown Jako zeigte beim Ferienprogramm in Kalsdorf seine Zauberkünste.
40 Bilder

Tolles Ferienprogramm in Kalsdorf

Zahlreiche Spielestationen, ein DJ-Workshop mit Elwood, phantastische Henna Tattoos und ein kostenloser Boys-Haarschnitt von Figaro Trimi machten die Semesterferien in Kalsdorf zum absoluten Hit. Höhepunkt bei den Kids war der Besuch von Clown Jako, der seine Schwedenbomben-Kanone anfeuerte und zur Zirkus-Show lud. GR Sabine Jakubzig organisierte mit Juck-Leiter Alfred Ludwig die Ferienaktion in der Sporthalle, an der Hunderte junge Besucher teilnahmen.

  • 26.02.20
  •  1
Leute
Doris Dirnberger, Silvia und Gerald Murlasits, Ursula Lackner und Elisabeth Grossmann.
46 Bilder

Zum 55er spielte die Big Band auf

Am Sonntagvormittag feierte Gratwein-Straßengels Gemeindekassier Gerald Murlasits mit Freunden und Weggefährten bei einem Big-Band-Konzert seinen 55. Geburtstag. Murlasits wurde 1965 in Gratwein geboren, erlernte den Beruf des Druckers und engagiert sich seit seinem 15. Lebensjahr in der Sozialdemokratie. Vor der Gemeindefusionierung war er Bürgermeister von Gratwein, beruflich arbeitet er als Regionalgeschäftsführer der SPÖ Graz-Umgebung/Voitsberg. Bei der Geburtstagsfeier wurde ein nur...

  • 26.02.20
Lokales
Helmut Weber, Günther Bauer und Franz Schlögl mit den ausstellenden Künstlern bei der ersten Gratkorner Künstlermesse.
42 Bilder

Gratkorns Künstler zeigten Vielfalt

Mit einer groß angelegten Ausstellungsmesse gab Gratkorn erstmals seinen Künstlern ein eigenes Podium. 20 Kunstschaffende präsentierten eine beachtliche Vielfalt von Acryl- und Ölmalerei, ausdrucksstarker Fotografie, Specksteinskulpturen oder Handarbeitskunst mit Stoff und Nadel sowie Kunsthandwerk in Holz. In seiner Eröffnungsrede dankte Bgm. Helmut Weber dem Kulturausschuss für die Initiative zur Künstlermesse, namentlich seinen beiden Vzbgm. Günther Bauer und Franz Schlögl. „Wir versuchen in...

  • 26.02.20
Lokales
Die Naturfreunde Kalsdorf kamen mit einer attraktiven Zirkusnummer, die keinen Vergleich zu scheuen braucht.
162 Bilder

Applaus für Kalsdorfs Faschingsumzug

So schön war der Kalsdorfer Faschingsumzug noch nie. Das lag an den Masken, die des schönen Wetters wegen ihre Kostüme nicht unter dicken Mänteln verhüllen mussten, aber auch an der Kreativität der Umzugsteilnehmer. Aus lebensgroßen rosa Schachteln stiegen zwei Dutzend Barbie-Puppen, die bei einem Flashmob zum Leben erweckt wurden. Originell die Ibiza-Lockvögel mitsamt Oligarchen-Nichte oder die Schotten, die den Brexit mit Humor trugen. Eine beachtliche Show legten die Naturfreunde Kalsdorf...

  • 22.02.20
  •  2
Leute
440 Bilder

71. Steirischer Bauernbundball
Hier sind eure WOCHE-Fotobox-Erinnerungen

Auch am Bauernbundball darf mal lustig geschaut werden. Was bleibt am Ende einer Ballnacht? Meistens schmerzende Füße und lustige Fotos mit den Freunden. Hier sind Eure Fotobox-Erinnerung von der WOCHE-Fotobox powered by Energie Steiermark am 71. Bauernbundball im Messe Congress Graz. Noch nicht genug Fotos geschaut? Hier geht es zu noch mehr Bildergalerien: Bildergalerie Allgemein Bildergalerie 1 Besucher Bildergalerie 2 Besucher

  • 22.02.20
  •  1
Lokales
83 Bilder

Fasching
Bauernhochzeit in Übelbach

In Übelbach gab es eine Bauernhochzeit mit viel Musik und riesigen Spaß. Die Braut wurde mit der Ortsmusik von zu Hause abgeholt und mit der Kutsche zum Standesamt gebracht. Nach dem Standesamt ging es weiter Richtung Gasthof Großauer, wo vor dem Gasthof die kirchliche Trauung statt fand. Nach dem Festakt stand dem Einzug in das Lokal zur Festtafel nichts mehr im Wege und es wurde lange gefeiert.

  • 20.02.20
Gesundheit
LR Hans Seitinger (re) mit den Imker-Experten Ehrenpräsident Josef Ulz, Präsident Maximilian Marek und Vizepräsident a.D. Werner Wakonig.
34 Bilder

Aufwärtstrend bei den Imkern

Die Imkerei liegt im Trend. Das zeigte sich bei der Generalversammlung des Steirischen Landesverbandes für Bienenzucht, bei der in der Vorwoche in Gratkorn über 200 der 4.129 Mitglieder ihren neuen Vorstand wählten. Das Bewusstsein um Klimaschutz lässt die Imkerei boomen. Zeigte der Trend viele Jahre nach unten, steigt die Mitgliederzahl in den letzten Jahren kontinuierlich und erreichte im Vorjahr mit einem Zugang von 91 Mitgliedern einen neuen Höhepunkt. Die Imkerei ist in der Steiermark...

  • 19.02.20
Sport
Gold für die VS Kumberg: Nikolaus Anhofer, Rafael Hofer, Felix Zangger, Filip Jazbisek und Trainer Anton Ostermann (re) mit dem neuen Schachpräsidenten Gerd Mitter (li)
57 Bilder

Gold für die Schachjugend aus Kumberg, Werndorf und Feldkirchen

Jubel bei der VS Kumberg, Felix Zangger, Nikolaus Anhofer, Filip Jazbisek und Rafael Hofer gewannen bei der Jugendschach-Olympiade den Landesentscheid in der Schülerliga der Volksschulen. In sieben Runden gaben die Schachschüler von Anton Ostermann nur ein Unentschieden ab und holten sechs Mal den Sieg. Anhofer gewann als einer der Spielerstärksten jedes Spiel. Das gelang auch der Werndorferin Marlene Katter, die mit ihrer Schwester Katharina, Daniel Kristoferitsch und Tue Anh Vu Tran für das...

  • 19.02.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.