Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Gruppeninspektor und Jugendbeauftragter Reinhold Pinnitsch erklärte Schülern den Beruf des Polizisten.
23

Zu Besuch bei der Polizei

In Kalsdorf erhielten Schüler der dritten Volksschulklassen Einblick in das Berufsbild der Polizei. Gruppeninspektor Reinhold Pinnitsch zeigte rund 100 Schülern die polizeiliche Schutzausrüstung, Handschellen, Einsatzfahrzeug und seinen Polizeiausweis. Die Kinder durften die schuss- und stichfeste Weste sowie den Helm des Polizisten anprobieren und sein Schutzschild tragen. Pinnitsch gab den Schülern Verhaltensweisen mit, wie sie sich bei Übergriffen durch Erwachsene wehren können. Schreien ist...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Ursula Lackner (Bildmitte) mit Willi Rohrer, Alexander Kober, Christine Podlipnig, Martina Schmidt und Alexander Ernst mit Wildblumen, die beim Gemeindeamt Werndorf gepflanzt werden.
17

Werndorf bekommt eine Wildblumenwiese

In Werndorf startete heute (19. April 2021) die von Land und EU geförderte Aktion Wildblumen, an der 26 Gemeinden im Bezirk teilnehmen. Naturschutzlandesrätin Ursula Lackner setzt mit regionalem Saatgut auf Artenvielfalt, damit für Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten der Tisch gut gedeckt ist. Auf einer 9.000 Quadratmeter großen Fläche zwischen dem Gemeindeamt Werndorf und den Industriebetrieben Isovolta und Allnex keimen bereits Wilder Kümmel, Kornblumen, Malven und Pechnelken. Das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Mal schauen, was es Neues gibt
43 24 54

Ein Regionauten – Jubiläum
Jubiläum : 8 Jahre als Regionaut im „ mein Bezirk.at“

Hans Baier, aus Graz Umgebung Nord Habe mich am 17. April 2013 bei der“ WOCHE „ als Regionaut registriert. In diesen ACHT Jahren habe ich 4424 Beiträge und 1704 Schnappschüsse eingestellt . Erreichte Leser über veröffentlichte Inhalte: Fast 1 Million !   Genau ( 938.495) Möchte mich bei allen meiner Regionauten -Freunden und Lesern fürs Betrachtern meiner Fotos und Beiträge und für die netten Worte und ebensolcher Kommentare, recht herzlich bedanken. Auch bei den Redaktionen will ich mich an...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
Lourdes-Kapelle, Pöls, Dobel-Zwaring
30 13 6

Lourdes-Kapelle in Pöls - Dobel-Zwaring - Graz-Umgebung

Der kleine Ortskapelle Pöls, liegt nordöstlich vom Ortsgebiet an der Wieserbahn. Die Entfernung zwischen der steiermärkischen Landeshauptstadt Graz und Pöls beträgt ungefähr 20 Kilometer. Die Marktgemeinde Dobel-Zwaring befindet sich im Bezirk Graz-Umgebung. Die Marktgemeinde besteht seit 1. Jänner 2015 (Gemeindestrukturreform) und hat ungefähr 3.540 Einwohner (Stand 2000). Die kleine Messkapelle Maria Lourdes gehört zum Röm.-kath. Pfarramt in Preding, genauso wie die Messkapelle Maria vom...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Marie O.
Der Österreichische Skulpturenpark in Premstätten hat seine Tore für Besucher wieder geöffnet.
46

Spaziergang im Skulpturenpark in Premstätten

Frühlingsfit präsentiert sich der Österreichische Skulpturenpark in Premstätten. Auf dem sieben Hektar großen Areal lässt sich zwischen zeitgenössischen Skulpturen, altem Baumbestand und duftenden Hyazinthen ein Stückchen alte Normalität unter freiem Himmel erleben. Kunst und Natur gehen hier eine charmante Verbindung ein, wie die Arche von Mario Terzic, der einen 25 m langen Schiffsrumpf aus Holz konstruierte, der von Bäumen umwachsen wird. Seit seiner Gründung im Jahr 2003 ist der Park auf 75...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Scheibtruhenweise füllten Georg Thünauer, Robert Maitz und Karl Ziegler (alle Bildmitte) mit VP-Gemeinderäten kostenlos die Sandkisten in Fernitz-Mellach.
1 3 33

ÖVP Fernitz-Mellach füllte die Sandkisten

Kostenlos neun Tonnen Sand für die Sandkisten stellte die ÖVP Fernitz-Mellach an über 40 Familien zu. „Durch die Pandemie spielen Kinder mehr daheim, das hat uns motiviert, diese Aktion erstmals durchzuführen“, sagt VP-Ortsparteiobmann Robert Maitz, der mit Vzbgm. Georg Thünauer, Bgm. a.D. Karl Ziegler, der Obfrau der VP-Frauen Tanja Venier und Gemeinderäten den Spielsand mit Traktor und Scheibtruhen zustellte. Regionalität stand auch hier im Vordergrund, denn der Sand stammt vom örtlichen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Von li: Theresia Pischler, Kurt Schicho, Alois Kickmaier, Bgm. Barbara Walch und Claudiu Budãu vor der Fastenkrippe in Wundschuh.
15

Wundschuh erhielt eine Fastenkrippe

Wundschuh erhielt eine Osterkrippe, die von Krippenbauer Kurt Schicho in über 60 Stunden Arbeit hergestellt wurde. Auf 1,30 Mal 0,50 Meter stellt die Fastenkrippe aus Naturmaterialien und Styropor verschiedene Stationen der Passionsgeschichte vom Palmsonntag bis zum Ostermontag dar. Das handwerklich und künstlerisch sehenswerte Exponat thematisiert das Heilsgeschehen um Verrat, Kreuzigung und Auferstehung und ist noch bis Ende der Woche in der dem Hl. Nikolaus geweihten Kirche zu sehen....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
So wird das Gebäude in der Feldkirchner Straße in Seiersberg-Pirka nach der Fertigstellung aussehen.
1 19

In Seiersberg entsteht die größte und modernste Spülanlage für Mehrweggeschirr

In Seiersberg-Pirka erfolgte der Spatenstich zu Österreichs größter und modernster Waschanlage für Mehrweggeschirr. „Alles Event“ nennen Hamdi El Manchi und seine Gattin Ingeborg ihr Unternehmen, das mit 2,8 Millionen Einzelteilen, von der Tischdecke bis zum Champagnerglas und von Tischen bis zu Zelten Veranstaltungen wie das Aufsteirern oder den Bauernbundball ausstatten kann. Aber auch Hochzeiten, Vereinsfeste oder Geburtstagsfeiern gehören zur Zielgruppe des Unternehmens, das Ansprechpartner...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Alfred Schablas (2.v.l), Bgm. Waltraud Walch, Kindergartenpädagogen und Kinder pflanzten im Kindergarten Zwaring ihren Freddy Cool-Apfelbaum.
44

Kinderfernsehen jetzt auch regional

Gössendorf, Nestelbach und Werndorf haben es bereits, jetzt bekommt auch Hausmannstätten und Dobl-Zwaring ein regionales Kinderprogramm. Kameramann und Programmdirektor ist Alfred Schablas. Der Gössendorfer bringt als „Freddy Cool“ spannende, lehrreiche und unterhaltsame Sendungen via Internet in Kindergärten, Schülerhorte und Kinderzimmer. Wie entsteht Kernöl, wer bringt die Ostereier und wie kommen Farben in die Buntstifte? „Ich mache Programm ohne Tschimbum, Sendungen, wie ich sie selber als...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
1 74

Bunte Ostereierbäume: Frohnleiten ist eben anders

In Frohnleiten wurden dieser Tage unzählige Bäume mit bunten Ostereiern geschmückt. Sie sorgen dafür, dass die Menschen schon in Stimmung für das bevorstehende Osterfest kommen.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • August Kaefer
Einsatzleiter Toni Plaschzug (Bildmitte) mit Berg- und Naturwächtern bei der Errichtung des Krötenzauns in der Johannesstraße.
1 14

Die Kröten wandern wieder

In den nächsten Wochen suchen Amphibien ihren Geburtsort auf. Viele Grasfrösche, Molche und Erdkröten bezahlen diese Wanderschaft mit ihrem Leben. Seit Millionen von Jahren haben sich diese Wirbeltiere, die im Wasser und an Land leben, behaupten können, doch Autoreifen machen ihnen den Garaus. An der Ortsgrenze von Premstätten zu Haselsdorf-Tobelbad errichtete die Berg- und Naturwacht einen Krötenzaun. Dieser Schutzzaun leitet die Kröten zu Kübeln, die Naturwächter Konrad Guggi bis Mitte April...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Theodor
Geburt: 14. Dezember
Eltern: Daniela Gabriel &  Laudrup Marincean, Gössendorf
2.890 g, 49 cm
3

Graz Umgebung
Unsere Babys der WOCHE

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren kleinen Schatz gern in der WOCHE veröffentlicht, um Ihr Glück zu teilen? Mailen Sie ein Foto Ihres Babys mit Angaben zu Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern an baby@woche.at. (Fotos: Babysmile und privat)

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Veronika Trendler
Kalsdorfs GR Leonhard Götz (li) und Vzbgm. Patrick Trummer danken Iris Kozmuth für vorbildliche Mülltrennung und gratulieren zum Gewinn.
1 12

Grüne Karte für den Biomüll

Schwarzen Schafen in der Mülltrennung zeigte der Abfallwirtschaftsverband (AWV) in einem Pilotprojekt in Kalsdorf die Rote Karte (meine WOCHE berichtete). Befand sich im Biomüll Plastik, wurde die Tonne vom FCC Austria Abfall Service nicht mitgenommen und mit dem Restmüll teuer entsorgt. Für die Kosten in 340 Fällen wurden die Verursacher zur Kasse gebeten. Aus sechs Monaten Erfahrung mit dem Projekt zieht der AWV erste Erkenntnisse. Während in Einfamilienhäusern vorbildlich Müll getrennt wird,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Ursula Lackner, Elisabeth Grossmann und Karin Boandl-Haunold (Bildmitte) gingen mit Sozialdemokratinnen in Seiersberg-Pirka auf die Straße. .
1 21

SP-Frauen gingen in Seiersberg-Pirka auf die Straße

Am 8. März jährt sich zum 110. Mal der Internationale Frauentag. Auch wenn sich in über hundert Jahren für Frauen viel getan hat, von der Chancengleichheit der Geschlechter ist auch Österreich entfernt. Gerade die Pandemie zeige dieses auf, betonte SP-Landesfrauenvorsitzende BR Elisabeth Grossmann. Die Bundesrätin machte mit LR Ursula Lackner, Bezirksfrauenvorsitzender Karin Boandl-Haunold, NAbg. Karin Greiner und zahlreichen Gemeinderätinnen aus Seiersberg-Pirka und Kalsdorf mit Plakaten am...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Sophia
Geburt: 14. September
Eltern: Nazira und Georg Zapletal, Gratkorn
3.560 g, 51 cm
3

Graz Umgebung
Unsere Babys der WOCHE

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren kleinen Schatz gern in der WOCHE veröffentlicht, um Ihr Glück zu teilen? Mailen Sie ein Foto Ihres Babys mit Angaben zu Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern an baby@woche.at. (Fotos: Babysmile und privat)

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Veronika Trendler
Elena Marie
Geburt: 12. Februar
Eltern: Birgit und Patrick Zach, Feldkirchen bei Graz
Bruder: Lucas Zach
3.235 g, 50 cm
7

Graz Umgebung
Unsere Babys der Woche

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren kleinen Schatz gern in der WOCHE veröffentlicht, um Ihr Glück zu teilen? Mailen Sie ein Foto Ihres Babys mit Angaben zu Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern an baby@woche.at. (Fotos: Babysmile und privat)

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Veronika Trendler
In einem stillen Protest fordert der Fußballnachwuchs des SC Kalsdorf die Erlaubnis zum Training ein.
1 17

Stiller Protest des SC Kalsdorf

Kinder brauchen Sport. Mit dem Motto einer österreichweiten Initiative identifiziert sich auch der SC Kalsdorf. Fußballplätze sind verwaist, Schwimm- und Sporthallen geschlossen, unter den der Pandemie geschuldeten Maßnahmen leidet vor allem die Jugend. Und mit ihnen Jugendtrainer und Vereine. „Sport fehlt der Jugend, Kinder brauchen Bewegung, die Gemeinschaft, das soziale Miteinander und die Kommunikation“, betont SC Kalsdorf Jugendleiter Alex Menzl. Für Jugendtrainer, Eltern und Kinder ist es...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
22 15 13

Frühling im Feber
Buntes rund um Frohnleiten

Hab dir vom verfrühten „ Frühlingsbeginn „ ein paar Blümchen mitgebracht ! Der Frühling kommt mit Riesenschritten -- hoffentlich „ stolpert „ er dabei nicht !   Lenz ist dann, wenn die Seele wieder BUNT zu  denken beginnt

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
Aktion Video 18

+ Gewinnspiel
Wir feiern die närrische Zeit online

Am 16. Februar ist es so weit: Die fünfte Jahreszeit erreicht mit dem Faschingdienstag ihren Höhepunkt. Bevor die Fastenzeit beginnt, feiern, tanzen, schunkeln und singen die Menschen in verrückten und ausgefallenen Kostümen ausgelassen gemeinsam auf den Straßen, bei Umzügen oder bei Maskenbällen. Groß und Klein genießen die närrische Zeit und lassen die Konfetti fliegen. Coronabedingt fällt der Faschingdienstag aber nun ins Wasser. Oder doch nicht? Gemeinsam mit Abstand Spaß haben Nach dem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
21 13 11

ETWAS . GRUSELN . GEFÄLLIG ?
Knochenkapelle in Evora

Was es denn nicht alles gibt…! Capela dos Ossos ( Portugal ) Das Pendant zu Hermann S. Spruch an der Friedhofsmauer von Neckenmarkt ( Bgld ), hab ich vor Jahren in Portugal gesehen : Der Haupteingang zu der Knochenkapelle begrüßt die Besucher mit einer vorhersagenden portugiesischen Inschrift: “Wir, die Knochen, die hier liegen, warten auf Eure.“ " Capela dos Ossos – Beinhaus der Igreja Real de São Francisco in Évora " Die Casa dos Ossos, die Knochenkapelle, wurde im 17. Jh. an das rechte...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
Billa-Vertriebsmanager Herbert Vallant, Bgm. Willi Rohrer, HBI Christian Cafuta und Jugendwart Andreas Ernst mit einer Kleiderpuppe im Feuerwehr-Outfit
8

FF Werndorf wirbt um Nachwuchs

Einen neuen Weg geht die FF Werndorf, um die Bevölkerung auf die Feuerwehrjugend aufmerksam zu machen. Seit Beginn dieser Woche präsentieren sich im örtlichen Lebensmittelhandel eine Kleiderpuppe im Feuerwehr-Outfit und die Attrappe eines FF-Jugendlichen samt Informationsmaterial für den Feuerwehrnachwuchs. 18 Mitglieder der Feuerwehrjugend zählt HBI Christian Cafuta, eine stolze Zahl, die andere Wehren neidisch werden lässt. „Ja, wir sind in einer glücklichen Lage. Acht von ihnen vollenden...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Franz Walch und Gerhard Huber (Bildmitte) mit den Bürgermeistern Barbara Walch, Josef Niggas, Hubert Holzapfel, Matthias Pokorn, Stefan Helmreich, Willi Rohrer und Waltraud Walch.
2 61

Region Kaiserwald zeigt Solidarität mit Erbebenopfern

Ein Zeichen der Mitmenschlichkeit setzten der Seelsorgeraum Kaiserwald und seine Gemeinden Lieboch, Premstätten, Wundschuh, Werndorf, Dobl-Zwaring, Haselsdorf-Tobelbad und Lannach. Als Soforthilfe finanzierten Bevölkerung und Kommunen zehn Schlafcontainer, die in der Vorwoche in das Epizentrum nach Sisak geliefert wurden. Kurz vor dem Jahreswechsel bebte die Erde um Sisak und zerstörte Häuser, Scheunen und Infrastruktur mit einer Wucht, deren Ausläufer auch im Bezirk Graz-Umgebung Lampenschirme...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Julius Kiennast, Kurt Hohensinner, Jürgen Roth, Günter Riegler und Karl-Heinz Dernoscheg mit Geschenkkörben für das Frauenhaus.
24

Roth eröffnete frischen Tankstellenshop

Am Standort Seiersberg eröffnete Jürgen Roth einen Tankstellenshop, der mit 1.200 Produkten im Sortiment unter der Marke Nah&Frisch täglich auch als Nahversorger punktet. Mit an Bord ist das Handelshaus Julius Kiennast, ein Familienbetrieb mit über 300jähriger Tradition. Wer am Mühlfelderweg unweit der Shopping City Seiersberg tankt oder die Waschanlage nutzt, findet im geräumigen Tankstellenshop auch Brot und Gebäck, Obst und Gemüse, Kühlwaren oder Fertigprodukte zu günstigen Preisen und zu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
31 21 25

Traumwinter Rechberg
WINTERWUNDERLAND – Raus in die Natur

        " Winteridylle der Freude " Möchte Dir mit rund 25 Bildern ( nicht 100 oder 200 ) einige WINTERMÄRCHEN – FOTOS aus meiner Heimat zeigen. Meine Heimatstadt Frohnleiten liegt nur zirka 14 km vom Rechberg und bei solch herrlichem Winterwetter Pflicht, einfach                hier herauf zu fahren und auch Dir Schönes zu zeigen…..! Im Tal ist der Schnee meist schon wieder weggeronnen…. Wünsche viel Spass beim Geniessen  und beim Mitfreuen -  Hans Baier                      Wenn möglich, dann...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.