Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
9 Bilder

Feuerwehrsanitätsleistungsbewerb
Thondorf´s Feuerwehrsanitäter zeigten ihr Können beim Sanitätsleistungsbewerb

Am Samstag den 16. März 2019 fand der Sanitätsleistungsbewerb für das Abzeichen in Bronze, Silber und Gold in Frohnleiten statt. 2 Trupps der Feuerwehr Thondorf nahmen mit Erfolg daran teil. Das wochenlange Üben hat sich gelohnt. BI a.D. Alfred Hirschbeck, LM d.V. Andreas Kern, LM Thomas Suchy, LM Gerhard Scheibelhofer, FM Ralf Karner und Sanitätsbeauftragter der FF Thondorf OLM d.S. Daniel Burian stellten sich den Bewerb und absolvierten sowohl den theoretischen als auch den praktischen Teil...

  • 18.03.19
  •  1
Lokales
Die FF Krumegg konnte sich im Abschnitt drei durchsetzen.

Feuerwehr hat der Kälte getrotzt

Der Kälte getrotzt haben die Feuerwehrkameraden beim zur Tradition gewordenen Eisstockturnier, diesmal veranstaltet von der Feuerwehr Langegg. Nach spannenden Duellen der neun Mannschaften stand die Freiwillige Feuerwehr Krumegg als Sieger fest.

  • 12.02.19
Lokales
(Symbolfoto)

Peggau: Brand im Pflegeheim aufgeklärt

In der Nacht auf Sonntag brach im Zimmer einer 74-jährigen Bewohnerin eines Pflegeheimes in Peggau aus vorerst noch ungeklärter Ursache ein Brand aus. Zwei Bedienstete wurden durch den Rauchmelder auf den Brand aufmerksam und konnten die Frau aus dem bereits stark verrauchten Zimmer retten. Sie verständigten die Feuerwehr und führten in der Folge erste Löschversuche mit einem Feuerlöscher durch. ErstversorgungSechs Feuerwehren mit 15 Fahrzeugen und 75 Personen evakuierten den betroffenen...

  • 12.02.19
Lokales
Rund 150 Einsatzkräfte waren beim Einsatz in der Nacht dabei.

Premstätten
Nächtlicher Großeinsatz endete tragisch

154 Einsatzkräfte bei Suchaktion im Einsatz. In der Nacht auf heute kam es in der Marktgemeinde Premstätten zu einem Großeinsatz der Einsatzkräfte. Ein 85-jähriger verließ gestern Abend gegen 17.30 Uhr unbemerkt ein örtliches Pflegeheim. Der stark demente Mann war zu diesem Zeitpunkt nur mit einem Pullover, einer Trainingshose und Sandalen bekleidet. Das Pflegepersonal bemerkte das Fehlen des Patienten und erstattete die Abgängigkeitsanzeige bei der Polizei. Großangelegte SuchaktionEine...

  • 07.02.19
Lokales
Günter Farkas und Gerhard Gangl erhielten Ehrenauszeichnungen, Alois Zmugg, Peter Roschitz, Anton Scherbinek und Alois Kirchberger (v.l.n.r.) gratulierten.
36 Bilder

FF Unterpremstätten leistete 14.174 Stunden Freiwilligenarbeit

Bei der Wehrversammlung der FF Unterpremstätten hielten HBI Alois Zmugg und OBI Peter Roschitz Rückblick auf ein arbeitsreiches Feuerwehrjahr und ehrten verdienstvolle Kameraden. Die 82 aktiven Mitglieder leisteten im Vorjahr 130 Einsätze, 23 Mal wurde zu Bränden, über 70 Mal zu Technischen Einsätzen ausgerückt und Brandwachen gehalten. Mit Schulung und Übungen wurden insgesamt 14.174 Stunden der Freiwilligenarbeit geleistet. Gold bei der Leistungsprüfung 2018 erzielten die Atemschutzträger...

  • 02.02.19
Lokales

Enorme Schneelast: GUs Feuerwehren halfen

Der Katastrophenhilfsdienst (kurz: KHD) Zug 1-41 des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz-Umgebung wurde in das Gebiet um Bad Mitterndorf beordert. Grund des Einsatzes waren enorme Dachbelastungen durch langanhaltende, ergiebige Schneefälle, begleitet wurden die Schneefälle durch starke Windböen. Vier Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbandes mit insgesamt 67 Kameraden und 16 Fahrzeugen haben die Einsatzadressen nach genauer Anleitung abgearbeitet. Die Leistung konnte sich sehen lassen: Von allen...

  • 24.01.19
Lokales
Beim Feuerwehrball wird die Gruppe "Freiheit" aufspielen.

Feuerwehr Hart bei Graz lädt zum Ball

Die Feuerwehr Hart bei Graz lädt unter dem Motto „Tracht trifft Uniform“ am 26. Jänner 2019 zum Feuerwehrball in die Kulturhalle nach Pachern ein. Einlass ist ab 20 Uhr. Die Gruppe „Freiheit“ sorgt für beste musikalische Unterhaltung, eine Verlosung von Preisen unter den Eintrittskarten, eine Mitternachtseinlage, gestaltet von Florianis, sowie die kulinarischen Schmankerl vom Lustbühler Hirschenwirt sind Höhepunkte dieser Ballnacht. Heimbringdienst im Ortsgebiet, Tischreservierungen werden...

  • 19.01.19
Lokales
Es wird heiß: Sei auch du am 26. Jänner in der Seifenfabrik dabei!
2 Bilder

Gewinnspiel: Matthias Reim am Ball der Grazer Feuerwehren

Die Ballsaison steht kurz vor ihren Höhepunkten, auch der Ball der Feuerwehren findet bereits am 26. Jänner statt. Als Highlight lockt man mit einem Auftritt von Matthias Reim, der nach langer Zeit wieder auf einer österreichischen Bühne zu sehen ist. Was? Ball der Grazer Feuerwehren Wann? 26. Jänner ab 19 Uhr Wo? Seifenfabrik Graz Ticketanfragen unter monika.striedinger@stadt.graz.at. Weitere Information findet ihr hier. GewinnspielWir verlosen zwei Tickets für das feurige...

  • 16.01.19
Lokales
Auch die Feuerwehr Feldkirchen stand im Einsatz.
2 Bilder

Schnee
Auch Feuerwehren im Einsatz

Im Bezirk Liezen wurden Katastrophenhilfszüge der Feuerwehr angefordert. Bereits am Wochenende und am Montag waren die Sonderkranfahrzeuge der Feuerwehren Kalsdorf, Kainbach, Feldkirchen, Unterpremstätten und BtF Sappi im Schneeeinsatz in der Obersteiermark. Der KHD-Zug (Katastrophenhilfsdienst) der Feuerwehren aus Graz-Umgebung wurde am Montag alarmiert. Gestern ging es mit rund elf Fahrzeugen und 60 Feuerwehrkameraden in den Bezirk Liezen, um die dort eingesetzten Kräfte abzulösen...

  • 15.01.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Mit einem "Sprung" ins neue Jahr
Mit einem "Sprung" ins neue Jahr

Für die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Thondorf war 2018 ein sehr aktives, spannendes und erfolgreiches Jahr. Als Dank und Anerkennung wurden die Kids von der FF Thondorf zum Jahresausklang in das Jump25 eingeladen. 3 Stunden lang konnten sich die Mädels und Jungs so richtig austoben. Zum Abschluss gab es noch ein gemeinsames Essen bei dem schon die Ziele und Ideen für das neue Jahr besprochen wurden. Jugendbetreuer OBI Thomas Gollner ist stolz auf seinen Nachwuchs und freut sich bereits auf...

  • 04.01.19
Lokales

Edelweißverein unterstützt Jugendarbeit

Die Jugendorganisationen der Feuerwehren von Deutschfeistritz, Peggau, Großstübing, Friesach-Wörth sowie Kleinstübing und des Österreichischen Roten Kreuzes, Ortsstelle Übelbach, durften sich über ein vorweihnachtliches Geschenk freuen: Der Edelweißverein Deutschfeistritz unter der Leitung von Kurt Mirtschin unterstützt jedes Jahr lokal einen guten Zweck mit einer Geldspende. Bei einer gemütlichen Feierstunde wurde die großzügige Spende dieses Mal vom Obmann persönlich und dem Vereinskassier...

  • 17.12.18
  •  1
Lokales
Engelbert Schnalzer (2.v.l.) ist neuer Abschnittsbrandinspektor, auch Bezirkshauptfrau Angelika Unger gratulierte.

Neuer Kommandant für den Feuerwehr-Abschnitt

Der langjährige Abschnittskommandant des Abschnittes 2 im Bereichsfeuerwehrverband Graz-Umgebung, ABI Josef Harb, hat mit 1. November 2018 seine Funktion zurückgelegt. Nun war es erforderlich, einen geeigneten Kandidaten zu finden und eine Ersatzwahl für den Rest der laufenden Periode durchzuführen. Mit OBI Engelbert Schnalzer von der FF Haselbach hat sich ein profunder Kenner der Feuerwehrszene und konzilianter Feuerwehroffizier der Wahl gestellt. Schnalzer wurde einstimmig zum neuen...

  • 06.12.18
Lokales
Das erste Fenster des Adventkalenders der FF Werndorf öffnete Jannis (7) mit Hilfe von ABI Johann Bernhardt (i) sowie Martin und Christian Cafuta.
13 Bilder

Adventkalender in Werndorf

Werndorf ist um eine bezaubernde Attraktion im Advent reicher. Das Garagentor der Feuerwehr wurde zu einem Adventkalender, hinter dessen 24 Fenster sich Kinderzeichnungen befinden. Mit Einbruch der Dämmerung leuchten die bereits geöffneten Fenster und geben den Blick auf die Galerie der kleinen Kunstwerke frei. Motor der Aktion ist Brandinspektor Martin Cafuta, dessen Sohn Jannis (7) durfte auch das erste Fensterchen öffnen. Die Zeichnungen stammen von Kindern der Volksschule und dem...

  • 05.12.18
Lokales

Bewerb um das Bronzene Funkleistungsabzeichen in Weiz
6 Bronzene Funkleistungsabzeichen und ein Pokal für den 2. Platz

Am 17.11.2018 stellten sich 6 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Thondorf den Bewerb um das Erlangen des Funkleistungsabzeichens in Bronze. Da im Jahr 2018 kein eigener Bereichsfunkleistungsbewerb im Bereichsfeuerwehrverband Graz-Umgebung abgehalten wurde, nahmen die Bewerber von Thondorf am 34. Funkbewerb im Bereichsfeuerwehrverband Weiz teil. Von über 100 Teilnehmern waren die Kameradinnen und Kameraden von Thondorf die einzigen aus dem Bereich GU und durften somit nicht...

  • 19.11.18
Lokales

Atemschutzübung mit 35 Trupps

Ob Brandeinsatz oder Gefahrengüter: Der Einsatz unter Atemschutz stellt eine große körperliche und geistige Herausforderung bei den Feuerwehren dar. Damit im Ernstfall rasch gehandelt werden kann, muss jeder Handgriff sitzen und die Grundlagen verinnerlicht sein. Aus diesem Grund organisierte der Bereichs-Atemschutzbeauftrage Gernot Rieger kürzlich die Atemschutzleistungsprüfung, an der insgesamt 35 Atemschutztrupps der Bereiche Graz-Umgebung, Voitsberg, Bruck und Liezen teilnahmen....

  • 17.11.18
Lokales
3 Bilder

Gesetzliche Übung
Feuerwehren übten Ernstfall

Vor Kurzem hielten die zwölf Feuerwehren des Abschnittes 6 im Bereichsfeuerwehrverband Graz-Umgebung ihre alljährliche gesetzliche Abschnittsübung ab. Geübt wurde eine Hilfeleistung im Katastrophenhilfsdienst, bei dem mehrere Schadenslagen auf dem Gelände eines Industriegebietes behoben wurden. Von einem Sammelplatz aus begaben sich die Hilfskräfte in das Einsatzgebiet, das aufgrund der Übung bei Nacht ausreichend beleuchtet werden musste, um den Einsatzerfolg zu sichern....

  • 09.11.18
Lokales
Die Hausnummer ist Pflicht – und je besser sie zu sehen ist, desto rascher können Rettung und Co. helfen.

Hausnummer wird zum Lebensretter

"Sie haben Ihr Ziel erreicht" – oder eben nicht. Als Besucher ist es ärgerlich, wenn die Adresse nicht auf Anhieb gefunden wird, als rettende Einsatzkraft kann eine fehlende oder schlecht sichtbare Hausnummer hingegen ein Menschenleben kosten. Sichtbar machen, trotz Navi Unter dem Motto "Hausnummern können Leben retten" startet das Rote Kreuz der Dienststellen in Graz-Umgebung eine Aktion, mit der das Bewusstsein für die richtige Beschilderung gestärkt werden soll. Vom Notruf bis zum...

  • 31.10.18
Lokales

Die Feuerwehren des Abschnitts 4 übten für den Ernstfall
Die Feuerwehren des Abschnitts 4 übten für den Ernstfall

Am 13. Oktober fand die einmal jährlich organisierte Abschnitts-Atemschutz und Sanitätsübung für den Abschnitt 4 des Bereiches Graz Umgebung in Grambach statt, bei der 72 Kameradinnen und Kameraden teilnahmen. Schwerpunkt bei dieser Übung ist der Einsatz mit schwerem Atemschutz und die Versorgung von Verletzten durch Feuerwehrsanitäter. Um eine solche Situation möglichst realitätsnah darstellen zu können, wurden die Opfer, für die sich 14 zum Großteil Feuerwehrjugendliche zur Verfügung stellten...

  • 16.10.18
Lokales
Die Kameraden der FF Eisbach-Rein (mit Anton Lang) haben eine spezielle Vorrichtung für die Rettung großer Tiere entwickelt.
2 Bilder

Tierschutzpreis: Im Einsatz für das Tierwohl

"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir", sagte einst der Heilige Franz von Assisi. Passend zu seinem Namenstag, an dem der Welttierschutztag international an das Tierwohl aufmerksam macht, wurden die diesjährigen Preisträger des Landestierschutzpreises bekannt gegeben. Bereits zum zweiten Mal wurde diese Auszeichnung von Tierschutzlandesrat Anton Lang an Privatpersonen überreicht, die sich ehrenamtlich und mit unermüdlichem Einsatz für Tiere einsetzen. Unter den 39 eingereichten Projekten...

  • 10.10.18
  •  1
Lokales
Am Sonntag verwandelt sich der Rintpark in Frohnleiten zur Second-Hand-Meile.

Fetzenmarkt in Frohnleiten

Die Feuerwehr Frohnleiten lädt am 7. Oktober zum großen Fetzenmarkt im Rintpark. Die Florianis haben dafür fleißig bei Bewohnern der Stadtgemeinde Geschirr, Möbel, Spielsachen oder Second-Hand-Mode eingesammelt. Zum Schnäppchenpreis wird alles ab 7:00 h angeboten. HBI Vincent Engelke, OBI Andreas Frauwallner und ihr Team freuen sich auf viele Besucher, die von der Feuerwehr auch kulinarisch verwöhnt werden.

  • 02.10.18
Lokales
4 Bilder

Premiere für das "Herbstln" bei der Feuerwehr Thondorf
Herbstliche Stimmung bei der Feuerwehr Thondorf

Herbstliche Stimmung bei der Feuerwehr Thondorf Am Samstag dem 29.09.2018 luden die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Thondorf erstmalig zum „Herbstln“ ein. Ab 15 Uhr füllte sich das Strohwohnzimmer direkt vor dem Feuerwehrhaus mit Besuchern von nah und fern, und dass bei perfekten Herbstwetter. Viele machten es sich auf den Strohsofas gemütlich während andere die urigen Strohstehtische zum „Aulahnan“ bevorzugten. Die Kameradinnen und Kameraden haben viel Fleiß und...

  • 30.09.18
Lokales
Produktionsleiter Christian Josef Lazarevic zeigt den Feuerwehr-Senioren die Beschlägeproduktion bei Roto Frank.
14 Bilder

Feuerwehrsenioren besuchten Roto

In Kalsdorf lud HBI Sepp Zirkl die Feuerwehrsenioren des Abschnitts 7 zu einer Werksführung der Roto Frank Austria GmbH ein. Florianis der Feuerwehren Feldkirchen, Kalsdorf, Seiersberg, Wagnitz, Werndorf sowie der BtF Verbund Thermal Power besichtigten das im Familienbesitz befindliche Unternehmen, das als Weltmarktführer bei Drehkipp-Beschlägen gilt. Produktionsleiter Christian Josef Lazarevic zeigte den interessierten Teilnehmern die moderne Fertigungstechnologie des Betriebs, der auf 150...

  • 26.09.18
Lokales

Es „HERBSTELT“ bei der Feuerwehr Thondorf!

Wenn die Blätter von den Bäumen fallen, die Bauern ihre Ernte einholen und aus den ersten Trauben ein „stürmischer Saft“ gewonnen wird, dann kehrt schön langsam der schöne bunte Herbst ins Land. Genau diese schöne Zeit nutzt die Freiwillige Feuerwehr Thondorf um alle recht herzlich zum „Herbstln“ am 29. September 2018 einzuladen. Bei diesem, zum ersten Mal veranstaltete Fest, erwartet den Gästen eine gemütliche Wohnzimmeratmosphäre auf Strohballen, dass direkt am Vorplatz des Feuerwehrhauses...

  • 20.09.18
Lokales
Feierten gemeinsam: OBR Gerhard Sampt, ABI Bernhard Konrad, Bgm. Alfred Brettenthaler , HBI Günter Kriegl, OBI Rene Schlatzer, Vzbgm. Karin Fasching, NRAbg. Mag. Ernst Gödl

FF Stiwoll feiert Rüsthaus-Eröffnung

Stiwoll. Vor 112 Jahren wurde die Freiwillige Feuerwehr in Stiwoll gegründet, 1966 wurde der erste Teil des Rüsthauses errichtet. Nun wurde in nur sechs Monaten saniert, zugebaut und investiert: "Aufgrund von Platzmangel, fehlenden Lagerbereichen und der Sanierungsbedürftigkeit der Sanitäranlagen hat man sich für Umbaumaßnahmen entschieden", sagt Kommandant Günter Kriegl, der mit den Floriani selbst mitanpackte. Finanzielle Unterstützung kam vom Land Steiermark, der Gemeinde und dem...

  • 12.09.18