Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Sonnwendfeier: Regeln für das Brauchtumsfeuer

Mit der Sommersonnenwende sollen, laut überlieferten Bräuchen, in der kürzesten Nacht des Jahres böse Geister vertrieben werden. Aufgrund der anhaltenden Hitze und der trockenen Böden warnt das Land Steiermark und der Landesfeuerwehrverband allerdings zur Vorsicht. Weil der 21. Juni, der Tag der Sommersonnenwende, heuer auf einen Montag fiel, kann laut gültiger Verordnung das traditionelle Entfachen der Brauchtumsfeuer am Samstag, 26. Juni, nachgeholt werden. Allerdings nur, sofern es in den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Für Liegestützen und Kniebeugen nutzte die Feuerwehrjugend den Vorplatz vom Kulturheim Werndorf.

Werndorfs Feuerwehrjugend zeigt sich sportlich

Kniebeugen, Liegestützen, laufen – die Feuerwehrjugend Werndorf ging es sportlich an, bevor es an die Gerätekunde ging. „Die Jugend ist die Zukunft unserer Feuerwehr“, freut sich OBI Daniel Hammer über den Einsatz der 20 Nachwuchs-Florianis. Gesportelt wurde mit Feuerwehrmann Tim Steinbauer, der den Jugendwart unterstützt. „Ich freue mich so, meine Freunde bei der Feuerwehr wieder zu sehen“, sagt Yaser (11), der seit einem Jahr Mitglied der Feuerwehrjugend ist. Michelle (10) lernt mit ihren...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
14

Feuerwehr auf Wanderschaft
Kameradschaftliche Wanderung der FF-Thondorf und FF-Grambach

Am 05. Juni organisierte das Kommando der FF-Grambach eine Wanderung zu dem auch die Kameraden der FF-Thondorf eingeladen wurden. Um 07. Uhr früh trafen sich die Wanderfreunde beim Rüsthaus Grambach bevor sie sich mit 2 MTF´s in Richtung „Nationalpark Gesäuse“ aufmachten. Von dort aus startete die rund 4 ½ stündige Route über den „Sagenweg des Riesen John“ in Richtung Johnsbach weiter in das Tal „In Gseng“. Entlang eines trockenen Bachbettes führte der ständig steigende und steinige Weg in...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Thondorf
Auch die Feuerwehren im Bezirk brauchen einmal Hilfe.

Unsere Helfer in der Not benötigen Unterstützung

2020 haben die rund 50.000 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren in der Steiermark bei 222.538 Gesamttätigkeiten unfassbare 2.749.369 Einsatz- und Arbeitsstunden geleistet. Um Brandbekämpfungen, technische Hilfeleistungen, Tier- und Menschenrettungen und weitere Einsätze weiterhin mit entsprechender Ausrüstung und Wissen der Floriani gewährleisten zu können, benötigen die Feuerwehren hie und da auch Unterstützung aus der Bevölkerung in Form von finanziellen Hilfen. Das geschieht in der Regel...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Mehr als 50 Einsatzkräfte waren bei der Bergung in der Bahnhofsstraße beteiligt.
5

Danke an die Einsatzkräfte
Spektakulärer Unfall in Gratwein-Straßengel

Zu einem aufsehenerregenden Unfall ist es gestern Nachmittag im Gemeindegebeit von Gratwein-Straßengel in der Bahnhofstraße gekommen. Ein Pkw war offensichtlich ins Schleudern geraten und schließlich unter einer Metalltreppe eingeklemmt zum Stillstand gekommen. Zuvor hatte das Fahrzeug noch einen Passanten auf dem Gehsteig erfasst. Insgesamt über 50 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettung und Polizei waren bei der Rettung der Verletzten und Bergung des verunfallten Pkw involviert. Schaulustige als...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Andrea Sittinger
Bei den Kameraden der FF Stiwoll ist die Sandsackabfüllmaschine stationiert und für alle verfügbar.

FF Stiwoll: Neues Stützpunktgerät zur Unwetter-Vorbereitung

Auf Basis einer Kooperationsvereinbarung mit der Abteilung Katastrophenschutz und Feuerwehr der Stadt Graz konnten die Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz-Umgebung ein neues Stützpunktgerät, eine Sandsackabfüllmaschine der Type „Berger RW 4 Automatic“, übernehmen. Mit der Indienststellung dieses Einsatzmittels zu Beginn der diesjährigen Unwettersaison kann eine Entlastung aller eingesetzten Kräfte und damit ein möglichst erfolgreicher Einsatzverlauf sichergestellt werden....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
4

Der richtige Umgang mit Pferden im Brandfall
Reiterhof als Übungseinsatzadresse für die Feuerwehr Thondorf

Am 08. Mai hatten es die Kameradinnen und Kameraden der FF-THONDORF, bei einer Übung, mit nicht alltäglichen "Opfern" zu tun. Der Übungseinsatzbefehl lautete: "Brand am Reithof Murhof in Thondorf, mehrere Pferde eingeschlossen". Da sich in der Gemeinde Gössendorf mehrere Reitställe befinden und ein Brand auf einem derartigen Anwesen durchaus zur Herausforderung werden könnte, wurde vom Kommandanten der FF-Thondorf genau dieser Alarmfall als Übung ausgewählt. Neben einem "trockenen" Löschangriff...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Thondorf
Der Philatelietag in Deutschfeistritz spricht Briefmarkensammler und Feuerwehrleute an.

Philatelietag in Deutschfeistritz

Am 5. Mai findet beim Postpartner in Deutschfeistritz ein Philatelietag statt. Im Mittelpunkt steht eine Sondermarke, die einen Feuerwehrmann bei der Brandbekämpfung zeigt. Vorlage ist eine Briefmarke aus dem vorigen Jahrhundert, die vor 1925 vom Löschzug Stübing als Spendenmarke für den Ankauf von Feuerwehrrequisiten aufgelegt wurde. Die Sondermarke zu 85 Cent gibt es am Philatelietag kostenlos beim Kauf von philatelistischen Produkten im Wert von 25 Euro.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Gleinalmtunnel: Bosnischer Reisebus geriet in Brand

Am Samstag, 1. Mai, geriet ein Reisebus, der von Bosnien und Herzegowina Richtung Linz unterwegs war, im Gleinalmtunnel zu brennen. Gegen 18.15 Uhr war ein 35-Jähriger mit zehn Insassen gerade mit einem Reisebus unterwegs, als dieser bei Kilometer 143,7 offenbar aus technischen Gründen im Motorraum zu brennen begann. Der Lenker hielt sofort an und konnte mit einem Handfeuerlöscher den Brand umgehend selbst löschen.  Keine Verletzten Die verständigten umliegenden Feuerwehren, die mit 19...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Kameraden haben den traditionellen Storch aufgestellt.
1

Nachwuchs bei der FF Gratkorn Markt

Der Storch war da – und die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gratkorn Markt gratulieren sehr herzlich: Feuerwehrkamerad Alexander Hausegger und seine Gattin Sarah sind frischgebackene Eltern eines Sohnes, und standesgemäß wird dieser auf den Namen Florian getauft. Die Feuerwehr-Kollegen haben still und leise den traditionellen Feuerwehrstorch aufgestellt, eine Zusammenkunft nach dem Lockdown ist aber gesichert. Das Kommando sowie sämtliche Kameraden wünschen der jungen Familie alles...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
4

Bei der FF-Thondorf kennt Einsatz und Hilfe keine Grenzen
KameradInnen der FF-Thondorf erhielten hohe Auszeichnungen von der Ö.L.R.G.

Das Kommando und 6 Mitglieder der FF-Thondorf wurden am 27.April 2021 zu einem besonderen Termin in das Feuerwehrhaus geladen. Grund dafür waren Auszeichnungen, die seitens der ÖLRG an verdiente KameradInnen verliehen wurden. Ohne den Grund dafür zu wissen, wurden Mitglieder in A-Uniform in das Feuerwehrhaus einberufen. Etwas aufgeregt und unter Einhaltung der Covd-19 Bestimmungen wurde darauf im Saal das Geheimnis gelüftet. Der Präsident der ÖLRG BRR Dave Koller verlieh den KameradInnen "In...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Thondorf
Gefährlicher Einsatz in Graz: Feuerwehr befreite Mann, der unter die Straßenbahn geraten war.
1

Schwere Verletzungen
Radfahrer in Graz unter Straßenbahn eingeklemmt

Es waren echte Schrecksekunden, noch ist die Sache nicht ausgestanden: Im Bereich der Grazer Conrad-von-Hötzendorfstraße war ein Radfahrer (38) aus Graz-Umgebung unter das Fahrwerk der Straßenbahn geraten. Die Grazer Berufsfeuerwehr war als erstes Einsatzkräfte-Team vor Ort, auch alle anderen Einsatzkräfte wurden mobilisiert. Die Erstversorgung des Mannes fand durch das Rote Kreuz statt, parallel dazu wurde von der Feuerwehr die Befreiung des Mannes vorbereitet. Mann nach massiven Arbeiten...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
5

Thal
Ehemaliges Restaurant wird zum Übungsplatz

Das geschlossene Seerestaurant in Thal diente den Feuerwehren für wichtige Übungen. Aktuell ist das Restaurant am Thalersee geschlossen – im Mai soll der Abriss beginnen, bevor die Gaststätte zu neuem Leben erwacht. Für den Bereichsfeuerwehrverband Graz-Umgebung ergab sich deshalb eine einmalige Gelegenheit: 16 Feuerwehren konnten vor Ort mir realen Flammen die Ausbildung ihrer Atemschutzgeräteträger üben. Der Eigentümer, die Holding Graz, genehmigte die Übung. Die Feuerwehren im Einsatz Zuerst...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Deutschfeistritz
Brand in Sägewerk: Ursache steht fest

Am Mittwoch, in den frühen Morgenstunden, brach in einem Sägewerk in Deutschfeistritz ein Großbrand aus (alle Infos gibt es hier nachzulesen). Jetzt steht auch die Brandursache fest. Eine rund 300 Quadratmeter große Produktionshalle eines Sägewerks geriet am Mittwoch in Brand. Laut der Brandursachenermittlung dürfte ein elektrotechnischer Defekt in einem Schaltschrank im Betrieb der Auslöser für den Einsatz gewesen sein. Der Brand breitete sich über anliegende hölzerne Bauteile vom...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
1 2

Gratkorn
Feuerwehr rettet Katze aus Kanalschacht

Gestern, am 25.2., wurde die Freiwillige Feuerwehr Gratkorn-Markt zu einer Tierrettung alarmiert. Eine Katze befand sich in einem Kanalschacht.  Bewohner einer Wohnsiedlung bemerkten eine Katze in einem nahegelegenen Regenwasserkanal. Die Schachtabdeckung wurde mittels Schanzwerkzeug geöffnet und die Katze gerettet. Da der Besitzer vor Ort nicht ausfindig gemacht werden konnte, wurde die Katze zu einer ortsansässigen Veterinärin gebracht und versorgt.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Viel Arbeit im Corona-Jahr: Auch einige Unwettereinsätze prägten das Einsatzjahr der Feuerwehren des Bezirks Graz-Umgebung im Jahr 2020.
2

Feuerwehren in Graz-Umgebung
Stets einsatzbereit, trotz allem

Der Bereichsfeuerwehrverband Graz-Umgebung zog Bilanz über ein besonderes Einsatzjahr. Die nun seit einem Jahr laufende Corona-Krise hat auch das Einsatzjahr der Feuerwehren im Bezirk Graz-Umgebung stark geprägt. 5.110 Einsätze im Jahr 2020Ob Übungen, Bewerbe oder Lehrgänge an der Feuerwehrschule, alles musste entfallen. Besonders einschneidend sind aber die verbotenen Treffen, die für den Zusammenhalt und die Kameradschaft bei den 69 Feuerwehren im Bereichsfeuerwehrverband Graz-Umgebung...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Einsatzfähig trotz Erkrankungen: Corona-Cluster bei der Grazer Berufsfeuerwehr.
2

Zehn Infizierte
Corona-Cluster bei der Grazer Berufsfeuerwehr

Keine guten Nachrichten für die Floriani-Jünger in der steirischen Landeshauptstadt. Wie Pressechef Thomas Schamllegger vermelden muss, ist bei der Grazer Berufsfeuerwehr ein Corona-Cluster entstanden. Demnach wurden auf der Feuerwache Süd von 60 Feuerwehrleuten mittlerweile 10 positiv auf Corona getestet. Brandschutz gesichert Die Grazerinnen und Grazer brauchen sich aber keine Sorgen zu machen, wie auch Branddirektor Klaus Baumgartner bestätigt: „Interne Organisationsmaßnahmen und die...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Trat 1948 der Feuerwehr bei: Franz Pfeifer

Feuerwehrkamerad feiert seinen 100. Geburtstag

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gratwein ließen ihren Ehrenoberlöschmeister vor Kurzem hochleben: Franz Pfeifer feierte mit seinem 100. Geburtstag ein besonderes Jubiläum. Er trat nach dem Kriegsdienst 1948 den Gratweiner Floriani bei und absolvierte im Laufe seines Lebens unzählige Kurse an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule, um sich weiterzubilden. 2018 wurde ihm die Medaille für 70 Jahre verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens von Landeshauptmann...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bei der Freiwilligen Feuerwehr Deutschfeistritz gingen als Zeichen des Zusammenhalts alle verfügbaren Lichter an.

#bluelightfirestation
Feuerwehren signalisieren Zusammenhalt

Die Freiwilligen Feuerwehren machen mit einer neuen Online-Challenge auf sich aufmerksam. Nach der "LaddercrossingChallenge", bei der die Floriani geschickt samt Ausrüstung durch eine Leiter kriechen, um aufzuzeigen, wie sie sich im Brandeinsatz durch enge Öffnungen zwängen müssen, gehen die Freiwilligen Feuerwehren nun in die nächste Herausforderung über Facebook und Co. Bei der "Bluelightfirestation-Challenge" werden alle verfügbaren Lichter angemacht. Sinn der Aktion ist, die Feuerwehren in...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
3

Thal
Feuerwehr rettet Ochse "Ferdinand"

Zu einem Tierrettungseinsatz wurde am späten Mittwochnachmittag, 4. Februar, die Freiwillige Feuerwehr Steinberg-Rohrbach nach Thal alarmiert. Ein circa 1.000 Kilo schwerer Ochse war vermutlich gestürzt und konnte aus eigener Kraft nicht mehr aufstehen. Gemeinsam mit einem Tierarzt und einem Landwirt konnte dem Ochsen "Ferdinand" geholfen werden, wieder aufzustehen. Nach ersten Rückmeldungen vom Tierarzt hat der sechsjährige Ochse keine Verletzungen davongetragen. "Hellseher" Ferdinand Für...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Billa-Vertriebsmanager Herbert Vallant, Bgm. Willi Rohrer, HBI Christian Cafuta und Jugendwart Andreas Ernst mit einer Kleiderpuppe im Feuerwehr-Outfit
8

FF Werndorf wirbt um Nachwuchs

Einen neuen Weg geht die FF Werndorf, um die Bevölkerung auf die Feuerwehrjugend aufmerksam zu machen. Seit Beginn dieser Woche präsentieren sich im örtlichen Lebensmittelhandel eine Kleiderpuppe im Feuerwehr-Outfit und die Attrappe eines FF-Jugendlichen samt Informationsmaterial für den Feuerwehrnachwuchs. 18 Mitglieder der Feuerwehrjugend zählt HBI Christian Cafuta, eine stolze Zahl, die andere Wehren neidisch werden lässt. „Ja, wir sind in einer glücklichen Lage. Acht von ihnen vollenden...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Gratkorn
Alkoholisierter Lenker verursacht Unfall

Alkohol am Steuer zählt zu den Hauptunfallursachen auf Österreichs Straßen – laut der Plattform Statista kam es im Jahr 2019 zu 2.536 Unfällen. Gestern, am 28. Jänner, stieß ein 21-jähriger Pkw-Lenker, der unter Alkoholeinfluss stand, auf der A9 in Fahrtrichtung Linz gegen eine Betonleitwand. Dabei kippte sein Fahrzeug zur Seite und kollidierte mit einem Lkw. Mit Verletzungen ins UKH Kurz vor Mitternacht krachte der 21-Jährige unmittelbar nach dem Gratkorntunnel II gegen die rechte...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
OBR Gernot Rieger (li) übernimmt die Spende für die Feuerwehrjugend von Siegfried Cvörnjek/ PS Logistics.

Peggauer Unternehmen unterstützt die Feuerwehrjugend

Mit 2.500 Euro unterstützt Siegfried Cvörnjek von der PS Logistics Peggau, einem Unternehmen der Sager-Gruppe, die Feuerwehrjugend im Bezirk. Der Geschäftsführer betonte bei der Übergabe der Spende an Bereichsfeuerwehrkommandant Gernot Rieger die Wertschätzung der Arbeit der Feuerwehren und deren hervorragende Jugendarbeit. Mit dem Geld soll eine neue Bahn für die Leistungsbewerbe der Jugend angeschafft werden.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.