Alles zum Thema St. Bartholomä

Beiträge zum Thema St. Bartholomä

Lokales
Der Nachwuchs der Familie Brandstätter/Kogler ist mit der traditionellen Trachtenstrickweste eingekleidet.
2 Bilder

Willkommene Tradition in St. Bartolomä

Alle Neugeborenen in St. Bartholomä kommt Bürgermeister Josef Birnstingl persönlich besuchen, um sich gegenseitig kennenzulernen. Dabei überreicht er den Eltern Gemeinde-Gutscheine und den Müttern einen Blumenstrauß. Zusätzlich gibt es aber noch eine Besonderheit für die neuen Gemeindebürger: Seit Jahren wird traditionell die eigene Trachtenstrickweste überreicht, die von der ÖVP-Ortsgruppe finanziert wird. Die Freude der Eltern über den Erhalt einer solchen Strickweste ist enorm, ist sie nicht...

  • 28.12.18
Wirtschaft

Jubiläum
15 Jahre GenussLaden

Gratwein war eine der ersten Gemeinden, die dem "GenussLaden" ein Zuhause gab. 15 Jahre später wurde im Rahmen der Generalversammlung des Vereins "GenussLaden Lagerhaus Graz Land" der Erfolg der bäuerlichen Direktvermarktung auch gefeiert. Die "Direkt vom Bauernhof Franchise GmbH" hat sich zur Aufgabe gemacht, bäuerliche und regionale Produkte steiermarkweit mit eigenem Shop-in-Shop-System zu vermarkten. Insgesamt gibt es bereits 15 GenussLäden, die beinahe 50 Prozent des Gesamtumsatzes der...

  • 27.11.18
Lokales
Setzt sich für weniger Müll ein: Johannes Gschwend

Forderung: Weniger Müll in St. Bartholomä

"Schon einmal aufgeschnittene Wurst gekauft? Da wird Plastik um Plastik geschichtet und alles noch einmal extra eingepackt", ärgert sich Johannes Gschwend. Der St. Bartholomäer will unnötigem Verpackungsmüll den Kampf ansagen und erhält dafür volle Rückendeckung von der Gemeinde. "Es ärgert mich persönlich, dass zum Beispiel Gemüse in Plastik verpackt wird. Mir ist klar, dass daran Geld verdient wird. Aber ich möchte, dass wir uns alle wieder bewusst werden, dass ein Leben mit reduziertem Müll...

  • 29.10.18
Lokales
Vorteil für Wirtschaftskräfte: G. Grabner, Bgm. J. Birnstingl und R. Trauntschnig begrüßen den Internetausbau.

Breitband-Ausbau in St. Bartholomä

St. Bartholomä. Ohne Internet durch den Tag? Ob Jung oder Junggebliebene, für die meisten ist das kaum noch vorstellbar. Sowohl in der Freizeit als auch im Berufsleben ist die Digitalisierung ein Muss, und je schneller Daten verschickt werden können, umso besser. Das weiß auch die Bundesregierung, die mit zwei Breitbandförderprogrammen 50 Millionen Euro in die Steiermark investiert. In St. Bartholomä freut sich nun Bürgermeister Josef Birnstingl mit den Gemeindebewohnern, die ab sofort mit...

  • 08.08.18
Lokales
Vzbgm Hubert Ladinig, Bgm Valentin Blaschitz, Bgm a.D Josef Pfeifer, Matschek Franz jun, Bgm Gottfried Wedenig, 2.LT-Präs.Bgm Jakob Strauß und Bgm Rudi Skorjanz
2 Bilder

Matschek Junior und Senior feierten gemeinsam runde Geburtstage

VÖLKERMARKT. Kürzlich luden Kammerrat Matschek Franz jun. (50) und Ökonomierat Franz Matschek sen. (80) zur gemeinsamen Geburtstagsfeier nach St. Bartholomä ein. Zahlreiche Ehrengäste darunter LH-Stvin Beate Prettner und 2. LT-Präs. Bgm. Jakob Strauß, Bgm. Valentin Blaschitz mit vielen Kollegen des Bezirkes, sowie der Vorstand der Landwirtschaftskammer unter anderem vertreten durch den Präsidenten sowie der SPÖ Bauernvertreterin Gabi Dörflinger kamen um den Beiden persönlich zu...

  • 26.07.18
Leute
Beim Fest: H. Mulle, E. Gödl, J. Birnstingl, H. Salomon

Gemeinde feiert Aufbartholomäern

St. Bartholomä. Für ein gemeinsames großes Fest in und rund um ein gigantisches Zelt hat St. Bartholomä am Wochenende seine Vereine mit dem alljährlichen Aufbartholomäern gefeiert. Über 20 Vereine waren mit ihren Ständen, die mit Unterhaltung, Infos zu Tätigkeiten, Köstlichkeiten und mehr die Besucher lockten, dabei. "Es ist wirklich toll zu sehen, welche Kräfte kleine Gemeinden wie St. Bartholomä entfalten können, um gemeinsam zu feiern", freut sich NAbg. Ernst Gödl, der Bürgermeister Josef...

  • 03.07.18
  •  1
Lokales
Die St. Bartholomäer Wirtin Maria Guggi (m.) erhielt die Goldene Wirtinnenrose von Klaus Friedl (r.).

GU-Nord hat eine goldene Wirtin

Eine Wirtin mit Leib und Seele: Maria Guggi wurde ausgezeichnet. St. Bartholomä. 30 Jahre und noch mehr sind sie Teil eines Traditionsbetriebs, stehen hinter den Theken, bedienen und reden mit Gästen und haben stets ein Lächeln auf den Lippen. Als Botschafterinnen der steirischen Gastlichkeit werden deshalb alljährlich heimische Wirtinnen von der Sparte Tourismus der Wirtschaftskammer mit der Goldenen Wirtinnenrose ausgezeichnet. Liebe zur Arbeit "Das Bild, das die steirischen Wirtinnen...

  • 18.05.18
  •  1
  •  1
Lokales
Symbolfoto

Cobra-Einsatz in St. Bartholomä

St. Bartholomä. Gestern Abend gegen 19:42 Uhr hat sich ein 56-jähriger bewaffneter Mann auf seinem Grundstück über Suizidabsichten geäußert und löste damit einen Cobra-Einsatz aus. Dank des raschen und entschlossen Handelns der Einsatzkräfte konnte die Amtshandlung positiv abgeschlossen werden. Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen.

  • 22.04.18
  •  1
  •  1
Leute
Wolfram Pirchner ist in St. Bartholomä zu hören und zu sehen.

Gewinnspiel: "Nur keine Panik" mit Wolfram Pirchner

Wolfram Pirchner, ehemaliger ORF-Moderator, zweifacher Romy-Preisträger und Bestsellerautor, erzählt in einem berührenden, packenden und lehrreichen Vortrag am 17. März um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle St. Bartholomä seine persönliche Geschichte: unverblümt, authentisch, schonungslos, humorvoll. In seinem Buch "Nur keine Panik – mein Weg zurück ins Leben" berichtet Pirchner über seine zweijährige Leidenszeit, in der er an massiven Angstzuständen und Panikattacken litt. Er referiert über seine...

  • 06.03.18
Lokales
Expertin Heike Burzki begleitet durch die Fastenwoche.

Drei Gemeinden fasten wieder

St. Bartholomä, Hitzendorf und Hausmannstätten setzen auf Wohlfühlen. Mit den Valentinsgrüßen beginnt heuer zugleich die offizielle Fastenzeit. Die Gemeinden St. Bartholomä, Hitzendorf und Hausmannstätten machen sich als Gesunde Gemeinden gegenseitig das passende Geschenk dazu: wohlfühlen in der eigenen Haut. Traditionell wird nämlich gemeindeübergreifend gefastet. Unter ärztlicher Leitung der Gemeindeärzte und einem Expertenteam werden Interessierte beim Fasten begleitet und Fragen rund um die...

  • 10.02.18
Lokales
Wenn das "Aufbartholomäern" in der kleinen Gemeinde St. Bartholomä auf dem Programm steht, ist der ganze Ort auf den Beinen.
2 Bilder

Über die heile Welt im Dorf

Es sind Gemeinden wie St. Bartholomä, wo das Dorfleben aufblüht. Ein neu veröffentlichter Bericht belegt das. Das Leben im Dorf: Einerseits ist es die Idylle, die Städter zu Träumen hinreißt, andererseits ist es die harte Realität mangelhafter Infrastruktur, die diese Träume auch wieder schnell zerplatzen lässt. Vor diesem Hintergrund hat das Handelsunternehmen ADEG gemeinsam mit dem Österreichischen Gemeindebund einen Bericht über die Lebenswelt in Österreichs Dörfern veröffentlicht....

  • 17.01.18
  •  1
Lokales
Die Pfarrkirche St. Bartholomä wurde 1867 geweiht.

Adventkonzert in St. Bartholomä

Am Sonntag, 10. Dezember, wird es in St. Bartholomä besonders weihnachtlich und musikalisch. Ab 18 Uhr sorgen in der Pfarrkirche der Klangbogen St. Bartholomä unter der Leitung von Richard Hausegger, der Stiwoller Dreiklang und das Klarinettenensemble Brunner für ein besonderes Adventkonzert. Wann: 10.12.2017 18:00:00 Wo: Pfarrkirche, St.Bartholomä, 8113 St.Bartholomä ...

  • 06.12.17
Lokales

Schmackhaftes zum Tag des Apfels

Der Apfel ist mit Abstand das Lieblingsobst der Steirer. Sprichwörtlich soll ja ein Apfel täglich den Arzt ersparen. Und unter den zahlreichen heimischen Sorten findet garantiert jeder seinen Lieblingsapfel. Dem gesunden Snack zu Ehren findet in Österreich seit 1973 immer am zweiten Freitag im November der Tag des Apfels statt. In Würdigung der beliebtesten Obstsorte können am 10. November im Lagerhaus Gratwein und St. Bartholomä sowie am 11. November im Lagerhaus Frohnleiten Apfelkrapfen an...

  • 09.11.17
Leute
Wallfahrtskirche St. Bartholomä, Königssee, Berchtesgarden, Deutschland, Berchtesgardner Alpen
29 Bilder

Chillen am Königssee!

Der Königssee liegt im Berchtesgardner Land und hat eine maximale Tiefe von 190 Meter. Direkt vor dem Anlegepier von Schönau, liegt die Insel Christlieger mit der Statue des Hl. Nepomuk darauf. Durch eine kurze Wanderung, in die Richtung Cafe Malerwinkel hat jeder Gast einen herrlichen Blick über den Königssee. An schönen Tagen reicht die Sicht, sogar bis zur Wallfahrtskirche St. Bartholomä. Etwas gemütlicher ist natürlich eine Rundfahrt auf dem Schiff. Die Schiffe fahren das ganze Jahr...

  • 14.07.17
  •  23
  •  32
Sport

Wandern und Bootstour am Königssee

Der erste Sommerausflug des Alpenvereins Matrei in Osttirol führt uns am 17. Juni zum Königssee nach Bayern. Ob gemütlicher Spaziergang mit anschließender Bootsfahrt oder 5-Stunden-Wanderung – für alle wird es ein feiner Tag im Berchtesgadener Land werden. Treffpunkt: 7.30 Uhr am Maurerplatzl in Matrei. Anmeldung bei Lukas Brugger unter 0699-11 97 26 05 oder touren.matrei.osttirol@sektion.alpenverein.at Wann: 17.06.2017 07:30:00 ...

  • 04.06.17
Wirtschaft
Ein unschlagbares Paar, das weiß, wie die Gastroszene funktioniert: Heike und Gerhard Jölli

Wissen, wie die Gastroszene tickt

Mit dem Gastro-Paar vom 'Bartholomäer Kirchenwirt' sprechen wir über Herausforderungen der Branche. Gerhard und Heike Jölli führen mit dem 'Bartholomäer Kirchenwirt' einen Familienbetrieb, der als "Hochzeitswirt" über die Gemeindegrenzen hinaus gefragt ist. Das funktioniert aber nur, weil sie wissen, wie die Branche funktioniert. WOCHE: Immer wieder ist vom großen Gastro-Sterben die Rede. Spüren die regionalen Wirte wirklich was davon? Gerhard Jölli: Ja, schon. Trotz all der Liebe zum Beruf...

  • 26.04.17
  •  3
Lokales
9 Bilder

Brand am Flachdach bei der Ölmühle Birnstingl

Gestern, am 2. Jänner 2017, kam es gegen 13.40 Uhr beim Familienunternehmen Ölmühle Birnstingl in St. Bartholomä zu einem Brand am Flachdach der erst kürzlich eröffneten neuen Industriehalle. Der Auslöser war vermutlich ein Feuerwerkskörper, der in der Nähe abgeschossen und am Dach gelandet war. Durch die sogenannte EPS-Dämmung (expandiertes Polystyrol) entwickelte sich rasch eine stark rußende schwarze Rauchwolke. Beim Bemerken des Brandes alarmierte umgehend die Feuerwehr. Während die...

  • 03.01.17
Lokales

Seniorenausflug der Alpenvereinssektion Imst-Oberland

Die Alpenvereinssektion Imst-Oberland lädt alle Senioren, die Mitglieder bei der Sektion sind, zum diesjährigen Seniorenausflug am Donnerstag, dem 29. September 2016 ein. Diesmal geht es zum Königsee ins Berchtesgadener Land, inklusive Schifffahrt und Besuch der Wallfahrtskirche St. Bartholomä. Treffpunkt ist um 8 Uhr beim Parkplatz des Imster Schwimmbades. Kosten für Bus und Schiff werden von der Sektion übernommen. Anmeldungen bitte bis Freitag, 23. September 2016, 16 Uhr an...

  • 16.09.16
Wirtschaft
Im Schloss Reiteregg in St. Bartholomä befindet sich der Firmensitz der weltweit tätigen PAYER-Gruppe
6 Bilder

Sankt Bartholomä: 70 Jahre Firma Payer

In St. Bartholomä feierte die Firma Payer ihr 70jähriges Bestandsjubiläum. Die Erfolgsgeschichte begann 1946, als Eduard Payer die ersten Elektrorasierer produzierte. Heute beschäftigt die PAYER Gruppe mit dem Headquarter im Schloss Reiteregg/St. Bartholomä und Standorten in Graz, Ungarn und China 800 Mitarbeiter und erwirtschaftet weltweit einen jährlichen Umsatz von 68,1 Mio. Euro, zwei Drittel davon in Österreich. Seit 2002 gehört das Unternehmen zur malaysischen HUI Holding. Das...

  • 14.09.16
  •  1
Leute
Compania Artistica  aus Argentinien
267 Bilder

Folklore Global begeisterte in Graz, Hitzendorf, Stiwoll, St. Oswald, Eggersdorf und Stainz

Mit dem Festival „Folklore Global“ brachten die Volkstanzgruppen St. Oswald, Hitzendorf, St. Bartholomä und Stiwoll internationale Tänzer in die Steiermark. Beim Hitzendorfer Pfarrfest, Stiwoller Dorffest, Eggersdorfer Folklorefest, den Stainzer Schilchertagen, im Pflegezentrum St. Oswald und beim Auftakt am Grazer Hauptplatz tanzten die Schweden, Argentinier, Franzosen, Bulgaren und Schweizer mit ihren Gastgebern auf. „170 Tänzer kamen zum Kulturaustausch zu uns“, blickt Organisator Bernd...

  • 17.08.16
  •  2
Freizeit
Mit dabei bei Folklore Global ist die Tanzgruppe „Le Mainatges de Montreal“, Frankreich.

Volkstanz-Festival Folklore Global

Folklore Global setzt sich aus Volkstanzkreisen der Region zusammen und hat die Pflege internationaler Volkskultur zum Ziel. Vom 12. bis 15. August treffen sich Folkloregruppen aus Argentinien, Bulgarien, Frankreich, Schweden und der Schweiz im Bezirk zu einem Kulturaustausch. Mit dabei die Volkstanzgruppen Hitzendorf, St. Bartholomä, St. Oswald bei Plankenwarth und der Steirische Schwung Stiwoll. Eröffnet wird das Festivalprogramm am 12. August um 12:00 Uhr am Grazer Hauptplatz, am 13. August...

  • 06.08.16
Menü

Jodeln – Vertiefungskurs

Jodeln in der Kleinstgruppe (2 bis 4 Personen). Wie finde ich selbst eine zweite, eine dritte Stimme? Umgang mit verschiedenen Stimmlagen. Repertoireerweiterung. Polyphone Jodler und komplexere Formen. Mit Herbert Krienzer, Olivia Koland, Petra Preiß 15. Oktober 2016 10 bis 18 Uhr Buschenschank Dorner Reiteregg 44 A-8151 St. Bartholomä Info und Anmeldung: www.steirisches-volksliedwerk.at 0316 / 908635 Wann: 15.10.2016 ...

  • 04.08.16
Menü
Eines der beliebtesten Fotomotive von Saint-Georges-du-Bois ist die Kirche.

„Grüß Gott“ auf Französisch

Gemeindepartnerschaften schweißen Menschen zusammen. Es sind nicht nur die sonnigen Zeiten, die eine solche Verbindung so wertvoll machen. „Erst gab es im Gemeinderat ein Murren, dann ein ´warum nicht´ und dann kam ´probieren wir es´“, erzählt GR Christine Lickl von der Geburtsstunde der Gemeindepartnerschaft zwischen St. Bartholomä und Saint-Georges-du-Bois im Jahr 2000. Nach der Anfrage seitens der Landesregierung und dem Entschluss, es zu versuchen, gab es zunächst schriftlichen Erstkontakt....

  • 28.07.16
Lokales
Herbert Ferk und die Kameraden des ÖKB St. Bartholomä laden zum .Dämmerschoppen.

ÖKB St. Bartholomä tanzt in den Sommer

Der Kameradschaftsbund St. Bartholomä lädt am 16. Juli ab 18:00 Uhr zum Tanz in den Sommer in die Buschenschank Strimbauer. Von dort aus hat man eine wunderbare Aussicht über das Grazer und weststeirische Hügelland. Kulinarisch verwöhnt ÖKB-Obmann Herbert Ferk und sein Team die Gäste. Die Musik kommt vom Södingtal-Trio.

  • 14.07.16