Übelbach

Beiträge zum Thema Übelbach

Auch baulich ein Augenschmaus: die Genusspension Herti mit ihrem markanten Holzbau
3

"Wir beleben das Land"
Ein Handwerk zum Wohlfühlen

Rudolf Leitner, Baumeister aus Übelbach, spricht über seine Branche. Rudolf Leitner gründete 1981 als planender Baumeister für Hoch- und Tiefbau und Innengestaltung sein erstes eigenes Büro. Dabei reiht sich der Unternehmer in eine der vielen Generationen ein, die seit 1910 den Betrieb als Zimmerer, Brunnenbauer oder eben Baumeister mit einem Teilgebiet des Bauwesens heute zu einem echten Traditionsunternehmen mit Liebe zum echten Handwerk machen. Qualitätsvolles Bauen – dafür steht die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Übelbachs Alter Markt ist Begegnungszone – das soll auch für die kommenden Generationen so bleiben.

Übelbach
Alter Markt bekommt neuen Anstrich

Mit Fördergeldern wird der Übelbacher Lebensmittelpunkt auch in Zukunft prachtvoll erstrahlen. Erholungsuchende und Bewegungshungrige kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten: Der Alte Markt ist der blühende Lebensmittelpunkt der Übelbacher. Und das seit über 750 Jahren. Doch auch Geschichte braucht Veränderung, um Zukunft zu schreiben. Deshalb hat sich Übelbach dazu entschlossen, aus dem Alten einen Neuen Alten Markt zu machen. Mit einer Fördergeldzusage von 500.000 Euro wird der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Volle (Wasser-)Kraft voraus: Die Marktgemeinde setzt auf eigenen, grünen Strom für die Bewohner.
4

Ökostrom-Wasserkraftwerk
Übelbach produziert eigene Energie

Grüner Daumen: Übelbach lässt ein weiteres Ökostrom-Wasserkraftwerk entstehen. In wohl keiner anderen Gemeinde im Bezirk wird Klimaschutz, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit so groß geschrieben wie in Übelbach. Die Marktgemeinde ist nicht nur bekannt als die "1. essbare Gemeinde Österreichs", sondern auch Teil der Klima- und Energiemodellregion GU-Nord, Gesunde Gemeinde, Träger des "Steirischen Neptun Wasserpreises" und setzt auf E-Mobilität sowie Car-Sharing. Ein neuer, weiterer grüner...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Michael Strauss holte im letzten Spiel den 5:4-Sieg in Leoben – der dritte Sieg im dritten Saisonspiel für Deutschlandsberg.

Tischtennis
Deutschlandsberg startet perfekt in die Landesliga

DEUTSCHLANDSBERG. Nicht nur die Deutschlandsberger Volleyballer, auch die Tischtennis-Herren aus der Bezirkshauptstadt starten mit Vollgas in die neue Saison – die in der Steirischen Landesliga heuer ohne Doppel gespielt wird, um Abstandsregeln einzuhalten. Zum Auftakt beim Aufsteiger in Fürstenfeld holten die Deutschlandsberg ein relativ ungefährdetes 5:3, auch zuhause gegen Indigo Graz 1 hatten Marinko Grbic, Michael Rothschädl und Michael Strauss keine Probleme. Beim 5:1-Sieg musste nur...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Nahmen die verdiente Urkunde zum Firmenjubiläum entgegen: Aloisia, Johann, Michael und Roswitha Hiden in Übelbach
3

Trachten Hiden: Urkunde zum 110. Jubiläum

Mit einem besonderen Ständchen wurde im Rahmen der "WKO und WOCHE on Tour" die Wirtschaftskammer Regionalstelle Graz-Umgebung vom "Schuhhaus & Trachtenstube Hiden" in Übelbach gestern empfangen. Dabei gab es eigentlich nur für Michael Hiden, seine Frau Roswitha und seine Eltern Johann und Aloisia Grund zu Feiern: Das Familienunternehmen feiert heuer nämlich sein 110. Firmenjubiläum – die WKO überreichte zu diesem Anlass eine Urkunde. Das Schuhhaus geht zurück auf das Schuhhaus Draxler, das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bei der Eröffnung: Peggaus Bgm. Hannes Tieber, LH Hermann Schützenhöfer, Deutschfeistritz' Bgm. Michael Viertler, Frohnleitens Bgm. Johannes Wagner und Übelbachs Bgm. Markus Windisch
5

Deutschfeistritz
Peter-Tunner-Schulzentrum eröffnet

Am Samstag wurde in Deutschfeistritz das neue Schulzentrum in einem kleinen Rahmen mit Ehrengästen offiziell eröffnet. Gut 17 Monate Bauzeit und rund 16 Millionen Euro Investitionskosten: Die 400 Schüler aus allen drei Schultypen – Volksschule, Polytechnische und die Sportmittelschule – haben ein neues Zuhause. Auf rund 9.000 Quadratmetern entstand nach Plänen des Architekturbüros "balloon architekten ZT-OG" in Deutschfeistritz das Peter-Tunner-Schulzentrum. Zusätzlich finden aber das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Ob Knochenbruch, Herzinfarkt oder Atemstillstand: auf schnelle Hilfe kommt es an.

Deutschfeistritz und Übelbach fördern Auffrischung in Erster Hilfe

In einer lebensbedrohlichen Situation entscheiden oft die ersten Minuten über Leben und Tod. Ohne Maßnahmen des Ersthelfers kann jede weitere Hilfe zu spät kommen. In vielen Fällen sind Menschen aus dem persönlichen Umfeld betroffen; Kinder, Großeltern, Freunde oder Vereins- und Arbeitskollegen. Die notwendigen Schritte zu trainieren ist eine gute Voraussetzung, um für einen Notfall vorbereitet zu sein. Im Rüsthaus Deutschfeistritz findet am 10. Oktober von 8:00 bis 16:00 Uhr ein Erste...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Klimateam: Deutschfeistritz' Bgm. Michael Viertler, Michaela Ziegler, Roman Mühl

KEM & KLAR GU-Nord
Regionaler Klimaschutz bündelt Kräfte

Mit der Klima- und Energiemodellregion GU-Nord (kurz: KEM) haben sich Deutschfeistritz, Frohnleiten, Semriach, Übelbach und Peggau zusammengetan, um aktiven Klimaschutz zukunftsorientiert zu forcieren. Da trotz vieler kommunaler Anstrengungen der Klimawandel voranschreitet, erweitert sich die KEM nun zur "KEM & KLAR GU-Nord". "KLAR" steht für Klimawandel-Anpassungsmodellregion. Mit dabei ist ab sofort die Umweltsystemwissenschaftlerin und Gemeinderätin Michaela Ziegler. Die Semriacherin...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Hat klare Ziele: Kerstin Schönbacher will mit ihrem Praktikum in Brüssel die EU besser verstehen.

"Fokus Frau"
Von Übelbach nach Brüssel: EU hautnah erleben

Sie ist jung, weiblich – und sie will etwas bewegen: Die Übelbacherin Kerstin Schönbacher absolviert an der Seite von Simone Schmiedtbauer, Hitzendorfs Ex-Bürgermeisterin und nun Mitglied des Europäischen Parlaments, ein Praktikum in Brüssel. Uns verrät sie, wie sie dazu kam und warum die Politik mehr jugendliche und weibliche Stärke zeigen muss. WOCHE: Ihr Facebook-Profil verrät, dass Sie viel unterwegs sind. Woher kommt die Lust, Neues zu entdecken? Kerstin Schönbacher: Ich liebe es, zu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bei der Eröffnung: Kulmer und Feichtinger (Kulmer Bau), Grossauer, Widakovich, Zuser, Deutsch, Windisch (v.l.)
2

Übelbach
Grossauer-Zentrallagerhalle eröffnet

Gestern, am 1. September, wurde die neue Grossauer-Zentrallagerhalle in Übelbach eröffnet. Gastronomie zu einem Erlebnis machen war das große Vorhaben, mit dem Franz Grossauer in den 1980er-Jahren sein Unternehmen gestartet hat. Mittlerweile gibt es bereits 17 Betriebe, darunter Bierhäuser, Steakrestaurants, eine Pension, eine Eventabteilung am Grazer Schlossberg, ein Fischlokal und mehr. Um das gesamte Equipment und den Fuhrpark unter ein Dach zu bekommen, wurde eine 2.000 Quadratmeter...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Jugendfischen in Gamlitz - mit dem Fischereiverein Übelbach. Eine Wiederholung gibt es Ende September 2020.
8

Sommerprogramm
Ein Sommer voller Abenteuer

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, und somit auch das Ferienprogramm des Clickin Deutschfeistritz/Peggau/Übelbach. Sieben Wochen lang konnte man an insgesamt vierundzwanzig kostenfreien Aktivitäten teilnehmen. Das Clickin Team freut sich, durch die Unterstützung der Projektförderung des Landes Steiermark, 60 Kinder und Jugendlichen einen spannenden und abwechslungsreichen Sommer ermöglicht zu haben! Vom Parkour Workshop mit Urban Playground bis zum Kartfahren in Kalsdorf war alles mit dabei....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Offene Jugendarbeit ClickIn
2

Torten und Touristen: OberGraz hat neuen Vorsitzenden

Erich Handl übernimmt das Amt von Heinz Wagner. Nachdem Heinz Wagner seinen Vorsitz beim Tourismusverband Region OberGraz vor Kurzem zurückgelegt hat, wurde am Mittwoch bei der Kommissionssitzung nun sein Nachfolger ernannt. Und dieser kommt mit Erich Handl aus den eigenen Reihen. Der Konditormeister aus Gratkorn ist seit 2017 dabei und bringt durch eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Steiermark Tourismus und mit dem Regionalverband Graz das richtige und notwendige Know-how mit, um als...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Flugzone Strafraum: Drei von fünf Toren zwischen dem DSC und Spittal/Drau fielen nach Ecken.

Regionalliga Mitte
Beim DSC fehlte es nur an allen Ecken

Das Ende ging gut aus: Der Regionalliga-Heimauftakt ist dem DSC geglückt – zumindest auf der Anzeigetafel. DEUTSCHLANDSBERG/FRAUENTAL. Dass die im Koralmstadion nach 90 Minuten ein 3:2 für den DSC anzeigte, war nicht selbstverständlich. Dabei hätte der Sieg über Spittal zwischenzeitlich auch höher ausfallen können... Zwei Ecken, zwei ToreDenn das Chancenplus in beiden Halbzeiten gehörte den Hausherren. Das dürfte unter den 450 Zusehern in Deutschlandsberg keinen überrascht haben: Spittal...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Nimmt Abschied: Heinz Wagner (l.) mit Tourismusmanagerin Meike Brucher und Finanzreferent Hannes Tieber

OberGraz: Heinz Wagner tritt zurück

Der Tourismusverband OberGraz ist einer von vielen Tourismusverbänden in Graz-Umgebung Nord, die unsere Region von den schönsten Seiten präsentieren. Seit dem 1. April 2017 vereint OberGraz als gemeindeübergreifender Verband das Beste aus Gratwein-Straßengel, Deutschfeistritz, Gratkorn, Übelbach und Peggau. Der Anfang wurde jedoch schon 2012 gemacht, nur ein Jahr später übernahm Heinz Wagner den Vorsitz der damaligen Tourismuskommission. Nach sieben Jahren im Amt nimmt Wagner als Vorsitzender...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

ClickIn präsentiert Ferienprogramm

Wie jedes Jahr hat das ClickIn Deutschfeistritz/Peggau/Übelbach ein Sommerprogramm – vollgepackt mit Ausflügen, Workshops und Aktivitäten – für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren auf die Füße gestellt. Die Aktionen sind kostenlos, aber mit begrenzter Teilnehmeranzahl. Das Angebot wird vom Land Steiermark und den Gemeinden Deutschfeistritz, Peggau und Übelbach finanziert. Infos und Anmeldung unter team@clickin.cc oder 0650/58 13 300. Der Sommer kann kommen, das ClickIn ist schon...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
1 16

Zur Abkühlung auf den höchsten Berg des Bezirks: Gleinalm Speik

Der Speikkogel ist mit 1.988 Höhenmetern gut 500 Meter höher als der Grazer Hausberg Schöckl (1.445m) und bietet so auch in heißen Sommertagen eine gute Abkühlung. Die Gleinalm ist außerdem eine wunderschöne Wanderalm mit idyllischen Almgebieten und vom Speikkogel gibt es eine außergewöhnliche Fernsicht in alle Himmelsrichtungen. Der Speik liegt wie die meisten höchsten Berge des Bezirks Graz-Umgebung in der Gemeinde Übelbach und so ist der Start der Wanderung aus den ganzen Bezirk maximal...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Ulrich

Gemeinderatswahl
So können die GU-Nord-Gemeinden wählen

Am Sonntag findet die vom 22. März aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus verschobene Gemeinderatswahl in den steirischen Gemeinden, mit Ausnahme von der Landeshauptstadt Graz, statt. 128.680 wahlberechtigte GUler (2015 waren es 122.632) sind aufgerufen, zur Wahlurne zu schreiten, um von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und aktiv am Gemeindegeschehen teilzunehmen – 48.243 davon in Graz-Umgebung Nord. Diese Gemeinderatswahl ist deshalb eine spannende, weil sie die erste nach der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Aus den Abfallwirtschaftszentren in Graz-Umgebung sollen gemeindeübergreifende Ressourcenparks entstehen.

Ressourcenparks stoßen auf Gegenwind

Aus 28 kleinen Abfallwirtschaftszentren in Graz-Umgebung sollen sieben große werden. Genauer gesagt, soll der Bezirk gemeindeübergreifende Ressourcenparks bekommen, um wiederverwertbare und -verwendbare Ressourcen besser händeln zu können. Corona machte auch der Abfallwirtschaft einen Strich durch die Rechnung: Der Abfallwirtschaftsverband ließ verkünden, dass aufgrund der angespannten Lage eine Errichtung vorerst auf Eis liegt. Nun kommt mit einem mehrheitlichen Beschluss bei der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Alpenverein Übelbachtal lädt zum Wandern und Bergsteigen in der Region

Alpenverein Übelbachtal startet mit Wandertouren

Durch die Coronakrise entdeckten die Steirer vermehrt die Lust am Wandern und Bergsteigen in der nahen Umgebung. „Die Alpinvereine verzeichnen eine ansteigende Wandertätigkeit, weit über deren Mitgliederkreis hinaus“, sagt der Obmann des Alpenvereins Übelbachtal Hermann Härtel. Seine Ortsgruppe startet mit vielseitigen Gruppenaktivitäten in das zweite Halbjahr. Am Programm stehen kleine und große Touren, vor allem auch für Neueinsteiger, die bisher auf eigene Faust unterwegs waren und die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Gleinalmtunnel: Sperre wegen Wartungsarbeiten

Heute, am 18. Juni, muss die Oströhre des Gleinalmtunnels aufgrund von Wartungsarbeiten ab 20 Uhr gesperrt werden. Die Dauer der Sperre richtet sich nach Umfang und Ablauf der Arbeiten. Bis spätestens 19. Juni 5 Uhr ist der Tunnel aber für den gesamten Verkehr wieder freigegeben. Der Verkehr wird ab Knoten Peggau/Deutschfeistritz über die S35 umgeleitet. Ausnahme: Die Befahrung der A9 nach/von Übelbach über/nach Peggau ist gestattet.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
In Übelbach gibt es kommend neue Wlan-Hotspots.

Neue WLAN-Hotspots in Übelbach

Der öffentliche Internetzugang wird in jeder Gemeinde wichtiger. Die Marktgemeinde Übelbach schafft nun weitere Wlan-Hotspots. Sowohl vor als auch im Gemeindeamt Übelbach gibt es schon seit Jahren einen freien Wlan-Zugang, nun plant die Gemeinde 15 weitere Wlan-Hotspots in den nächsten Monaten, die mithilfe des Fördercalls "WIFI4EU" errichtet werden. Diese Förderung der Europäischen Union soll dazu dienen, einen Beitrag zum Internetzugang in öffentlichen Räumen wie Hauptplätzen, Parks oder...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
2

Neue Einsatzfahrzeuge für Übelbach

Sowohl die Floriani als auch die Marktgemeinde und Bürgermeister Markus Windisch dürfen sich freuen: Für Übelbach gibt es gleich drei neue Einsatzfahrzeuge. Über drei neue Einsatzfahrzeuge für Übelbach freut sich Bürgermeister Markus Windisch. Die Freiwillige Feuerwehr Übelbach Markt erhielt aus Mitteln der Asfinag ein "KRFS Tunnel", ein Kleinrüstfahrzeug Straße-Tunnel, das über hochmoderne Hilfsmittel verfügt und bei Brandeinsätzen in Tunnelanlagen zum Einsatz kommt. Darüber hinaus kaufte...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Gleinalmtunnel – Sperre wegen Wascharbeiten

Die Weströhre des Gleinalmtunnels muss am Mittwoch, 27.5. ab 20 Uhr, bis Donnerstag, 28.5. ab 5 Uhr, sowie am Donnerstag, ab 20 Uhr, wegen Tunnelwascharbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Dauer der Sperre richtet sich nach dem Umfang und dem Ablauf der Wascharbeiten; spätestens am Freitag, 29.5. ab 5 Uhr, wird die Röhre aber wieder für den Verkehr freigegeben. Der Verkehr wird ab Knoten Peggau/Deutschfeistritz über die S35 beziehungsweise ab Knoten St. Michael über die S6...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Das Hügelbeet am Flaschbacherhof der Familie Peham
2 6

Übelbacher zeigen es vor
Ein Ökosystem im eigenen Garten

Die Permakulturexperten Johann und Sandra Peham aus Übelbach präsentieren ein neues Buch und verraten, worauf es bei der ökologischen Gartengestaltung ankommt. Viele Menschen haben während der Corona-Maßnahmen die Zeit genutzt und ihre Grünflächen bepflanzt. Ein Trend, der sich dabei erfolgreich durchsetzt, ist die Permakultur. Die Übelbacher Johann und Sandra Peham gelten als Pioniere, wenn es darum geht, einen ökologischen Kreislauf zu schaffen. Mit ihrem neuen Buch „Perma- und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.