Übelbach

Beiträge zum Thema Übelbach

Heute stürzte eine Frau beim Wandern am Pfaffenkogel.

Deutschfeistritz
Wanderin nach Sturz am Pfaffenkogel schwer verletzt

Heute, am 25. Jänner, wurde eine 50-Jährige beim Wandern nach einem Sturz schwer verletzt. GRAZ-UMGEBUNG. Gemeinsam mit einer 60-Jährigen war heute eine 50-jährige Frau auf einem Wanderweg am Pfaffenkogel unterwegs, als sie über eine Wurzel stolperte. Daraufhin konnte die gestürzte Wanderin nicht mehr weitergehen – die beiden verständigten umgehend über einen Online-Messaging-Dienst Einsatzkräfte über ihren Standort. Die Bergrettung Übelbach wurde gerufen und übernahm die Erstversorgung. Danach...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Sowohl Gleinalmtunnel als auch der Schartnerkogeltunnel werden gesperrt.

Übelbach bis Deutschfeistritz
A9: Zehn Kilometer werden saniert, Vorbereitung laufen

Die Vorbereitungen für die Generalsanierung auf der A9 im März starten. Schartnerkogel- und Gleinalmtunnel werden deshalb in mehreren Nächten gesperrt, der Gegenverkehr wird adaptiert. GRAZ-UMGEBUNG. Anfang März startet die Asfinag das herausforderndste Sanierungsprojekt dieses Jahres in der Steiermark, wie sie selbst meint: Zehn Kilometer der Pyhrnautobahn, von Übelbach bis Deutschfeistritz, werden in zwei Phasen bis Herbst 2023 erneuert, inklusive des Schartnerkogeltunnels. Auch...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Helfen einander: die Bürgermeister Markus Windisch, Michael Viertler, Harald Mulle, Helmut Weber, Johannes Wagner und Hannes Tieber (v.l.) mit Außendienstmitarbeitern
Aktion

6 GU-Nord-Gemeinden
Wappnen für den Omikron-Notfall

Mit einer neuen Initiative der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel bereiten sich sechs Gemeinden aus Graz-Umgebung Nord auf den Ernstfall vor. GRAZ-UMGEBUNG. Egal ob Asfinag, Holding, die Polizei oder Spitäler: Die Omikron-Welle lässt die Corona-Infektionszahlen massiv nach oben schießen und Einsatzkräfte und Systemerhalter und -innen wappnen sich bereits, damit das öffentliche Leben nicht zum Stillstand kommt. Vielerorts arbeiten Unternehmen Pläne aus. Teamwork ist das Stichwort. So auch in...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
7

Anfang Jänner
Impfbus in Fernitz, Gösssendorf, Hitzendorf, Kalsdorf, Raaba & Übelbach

Ab 4. Jänner ist der Impfbus des Landes Steiermark wieder im Einsatz und macht am 5. Jänner Station in Fernitz und Gössendorf sowie am 8. Jänner in Hitzendorf und Kalsdorf. In Raaba und Übelbach gibt es in der Folgewoche einen Termin. Geimpft wird der Impfstoff von Biontech/Pfizer für Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen. Jugendliche können sich ab 12 Jahren in Begleitung von und ab 14 Jahren ohne Begleitung impfen lassen. Mitzubringen sind lediglich die e-card, ein Lichtbildausweis und - so...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Ulrich
Das Friedenslicht aus Betlehem ist eine Aktion, die 1986 vom ORF ins Leben gerufen wurde.

Graz-Umgebung Nord
Hier gibt es das Friedenslicht

Das Friedenslicht gehört schon seit 1986 in Österreich vor Heiligabend dazu. Die Gemeinden in Graz-Umgebung Nord haben die Termine bekannt gegeben. Das Friedenslicht wird bereits seit 1986 weitergereicht und vom ORF nach Österreich und von der ÖBB in die Gemeinden gebracht. Aufgrund der geltenden Covid-19 Vorgaben  gibt es erneut strenge Regelungen, wie das Licht weitergereicht werden kann. Deshalb kann es bei ausgewählten Orten einfach abgeholt werden: Frohnleiten: ab 8 Uhr FF Rüsthaus...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Anzeige
Gratwein-Straßengels Bürgermeister Harald Mulle und einige seiner Kollegen aus den Gemeinden in Graz-Umgebung Nord schicken persönliche Weihnachtsgrüße.
Video

Grüße von den Bürgermeistern aus GU-Nord
"Wir wünschen frohe Weihnachten"

In den Gemeinden hat sich 2021 viel getan: Bauvorhaben, Infrastrukturmaßnahmen, Umweltprojekte oder soziale Aktionen – auch die Bürgermeister standen nicht still und haben für die Bürger und Bürgerinnen in ihren Gemeinden gearbeitet.  Kurz vor dem Weihnachtsfest und dem bevorstehenden Jahreswechsel nutzen deshalb Markus Windisch aus Übelbach, Hannes Kogler aus St. Radegund, Helmut Weber aus Gratkorn sowie Alfred Brettenthaler aus Stiwoll, Matthias Brunner aus Thal und Harald Mulle aus...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Gleinalmtunnel wird an mehreren Tagen wieder gesperrt.

Wegen Wartungsarbeiten
Gleinalm- und Schartnerkogeltunnel gesperrt

Autofahrer aufgepasst: Sowohl der Gleinalmtunnel als auch der Schartnerkogeltunnel werden kommend und im Jänner 2022 an einzelnen Tagen immer wieder für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund sind Test- und Wartungsarbeiten. Betroffen von der Sperre sind jeweils die Weströhren der Tunnel auf der A9, jeweils von 20.30 Uhr bis spätestens 5 Uhr am Folgetag kann der Verkehr nicht durchrollen. Konkret geht es um folgende Tage: 11.1. bis 12.1., 20.30 bis 5 Uhr12.1. bis 13.1., 20.30 bis 5 Uhr13.1. bis...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die KEM und KLAR Graz-Umgebung Nord setzt ein Zeichen für den Klimaschutz.
3

Mobilitätswoche-Preis
KEM und KLAR GU-Nord siegt – Leonore Gewessler gratuliert

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche, die vom 16. bis 22. September stattfand, hat das Team Graz-Umgebung Nord für seine Aktivitäten einen Preis bekommen. Einmal im Jahr rücken nachhaltige Mobilitätsprojekte europaweit für eine Woche lang in den Vordergrund. Während der Europäischen Mobilitätswoche setzen Gemeinden unterschiedliche Projekte und Aktionen um, um auf das Thema aufmerksam zu machen.  Der Champion 2021 Frohnleiten, Peggau, Übelbach, Semriach und Deutschfeistritz bilden eine...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Anzeige

Einen gepflegten Advent in Übelbach verbringen
Einen gepflegten Advent in Übelbach verbringen

Einen „gepflegten“„Advent verbringen die 77 Bewohner*innen im „Gepflegt Wohnen“ Pflegeheim in Übelbach. Wer sich für die Vorweihnachtszeit in einem der vermutlich schönsten Heime der Steiermark interessiert, findet zahlreiche Bilder auf Facebook oder auf www.gw-uebelbach.at. Mit viel Freude wird dort das festlich geschmückte und im hellen Lichterglanz erstrahlende „Gepflegt Wohnen“ Übelbach-Haus präsentiert. Um die besondere Qualität in diesem Heim der „neuen Art“ zu halten, werden weitere...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Silvia Fasching
Voriges Jahr konnte die Jugendrotkreuzgruppe Übelbach schon viele Lebensmittelspenden sammeln.
1 1

Rotkreuz-Jugend Übelbach
Lebensmittel spenden und Freude schenken

Die Jugendlichen vom Roten Kreuz Übelbach sammeln wieder Lebensmittel für eine besondere Weihnachtsaktion. Es ist nicht das erste Mal, dass die Rotkreuz-Jugend aus der Marktgemeinde Gutes tut. Mit der Weihnachtsaktion, mit der sie die Team Österreich Tafel unterstützen, sammelte sie zum Beispiel im Vorjahr 71 Pakete mit Lebensmitteln. Zwischen vollen Kühlschränken und Überfluss auf der einen Seite und Mangel an den einfachsten Lebensmitteln auf der anderen Seite helfen die ehrenamtlichen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Für Jugendliche in der offenen Jugendarbeit gibt es jetzt die 2,5-G-Regelung.
Aktion 6

2,5-G kommt
Corona-Sonderregelung für die Jugendarbeit

Der Steirische Dachverband der Offenen Jugendarbeit hat Neuigkeiten: Das Bundeskanzleramt, Sektion Familie und Jugend, hat bei der außerschulischen Jugendarbeit mit 2,5-G eine Sonderregelung eingeführt. Wir haben nachgefragt, wie die Einrichtungen in GU-Nord darüber denken. Kinder und Jugendliche testen und impfen, ja oder nein? Diese Frage polarisiert. Für viele Jugendliche selbst ist sie aber mehr, nämlich ein "Eintrittsticket" für ein soziales Miteinander. Nach wie vor gilt nämlich: Für...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Gleich zwei Tunnel werden nächste Woche gesperrt.

Sperre
Wartung/Sanierung für Gleinalm- und Schartnerkogeltunnel

Sowohl die Weströhren des Gleinalmtunnels als auch der Schartnerkogeltunnel auf der A9 werden nächste Woche gleich mehrfach für den gesamten Verkehr gesperrt. Der Grund: Die Röhre des Gleinalmtunnels wird gewartet, im Schartnerkogeltunnel werden Sanierungsarbeiten vorgezogen. Die Dauer der Sperre richtet sich wieder nach Umfang und Ablauf der Arbeiten. Die betroffenen Röhren werden aber spätestens jeweils ab 5 Uhr am Morgen wieder für den Verkehr freigegeben. Gesperrt wird am: Montag, 15....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Nächster Halt: Corona-Impfung. In Übelbach und Thal stoppt der Impfbus.

Impfbus ist in Übelbach und Thal

Der Impfbus ist wieder unterwegs: Kommend macht er Halt in Übelbach und Thal. Am Mittwoch, 27. Oktober, von 15.15 bis 17 Uhr ist eine Schutzimpfung gegen Corona ohne Anmeldung am Alten Markt in Übelbach, direkt vor dem Gemeindeamt, möglich. Am Samstag, 13. November, ist der Impfbus dann in Thal. Von 14.45 bis 16.45 Uhr wird am Marktplatz, Am Kirchberg 2, geimpft. Alle, die sich im Rahmen der Impfbus-Aktion impfen lassen möchten, werden ersucht, unbedingt einen Lichtbildausweis und die e-card...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Vizebürgermeisterin Sonja Zuser und Bürgermeister Markus Windisch gratulieren der Übelbacherin Therese Kacin zu ihrem 100. Geburtstag.

Übelbach
100 Jahre: "Kracherl-Macherin" Therese Kacin feiert

Therese Kacin, geborene Ablasser, aus Übelbach feierte am 12. Oktober ihren 100. Geburtstag. "Liebe Resi Kacin: Alles Gute zum rundesten aller Geburtstage! Wir gratulieren zum 100er! Mit deiner positiven und humorvollen Art bereicherst du Übelbach. Wir alle sind beeindruckt von deiner Energie, du bist mit deiner Lebenseinstellung ein echtes Vorbild. Danke auch für deine heutigen Worte mir gegenüber: 'Lieber Bürgermeister ich wünsche dir alles Gute vor allem Gesundheit, weil wir dich noch lange...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Mehr als nur ein Team, das anfeuert: Die Cheerleader der Graz Giants kommen nach Deutschfeistritz.

Deutschfeistritz
Cheerleading-Workshop mit den Graz Giants

Beim American Football und Basketball gehören die Cheerleader einfach dazu: Das Team sorgt nicht nur dafür, dass die Mannschaften vom Publikum angefeuert werden, es zeigt selbst, was es draufhat. Cheerleading ist eine eigene Sportart, die Tanz, Turnen und Akrobatik vereint. Am Donnerstag, 14. Oktober, holt das ClickIn-Team Deutschfeistritz/Peggau/Übelbach das Cheer Team der Graz Giants in die Turnhalle im Schulzentrum Deutschfeistritz, das interessierten Kindern und Jugendlichen zeigt, wie die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Eröffnete mit seiner Frau Roswitha und dem Team ein neues Geschäft in Bruck: Michael Hiden
5

Übelbacher Trachtentradition für die Obersteirer

Trachten Hiden hat in Bruck ein neues Geschäftslokal eröffnet. Seit über 110 Jahren wird in Übelbach Tradition groß geschrieben: 1910 als Schuhhaus Draxler gegründet hat Johann Hiden den Betrieb 1955 übernommen und als Schuhgeschäft mit Reparaturwerkstätte heranwachsen lassen. 1994 zog sich der Seniorchef zurück und übergab das Unternehmen in die Hände seines Sohnes Michael – damals der jüngste Schuhmachermeister der Steiermark –, der seither und zusammen mit seiner Frau Roswitha die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Impfbus war auch in Stattegg unterwegs, die Impfbereitschaft ist in der Gemeinde sehr hoch.

Graz-Umgebung Nord
Impfrate: Stattegg an der Spitze, St. Bartholomä Schlusslicht

In der Steiermark steigt die Impfrate. Einige Gemeinden in GU-Nord sind vorne mit dabei, andere erhöhen das Tempo und bieten weitere Aktionen an. Vor Kurzem hat der Impfbus in Peggau, Frohnleiten und Stattegg Halt gemacht. Ziel war es, mit diesem niederschwelligen Impfangebot mehr Menschen zum Impfen zu bewegen. Das Angebot ist gut angenommen worden. Die nächsten Aktionen stehen bereits fest (siehe Details unten).  Durchimpfungsrate im Norden Von denen, die ihren Hauptwohnsitz in Graz-Umgebung...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die neue Bodenmarkierung in Übelbach.

Übelbach
"Owa vom Gas": Neue Bodenmarkierung für Sicherheit

Die Marktgemeinde Übelbach hat neue Bodenmarkierungen, die Autofahrern auf das Tempolimit aufmerksam machen sollen. "Tempo 30" als Markierung auf dem Boden ist in vielen Gemeinden üblich – die Marktgemeinde Übelbach setzt aber noch einen drauf. Im Zuge der Renovierung des Alten Marktes spielt die allgemeine Verkehrssicherheit eine wichtige Rolle, und deswegen gibt es auch neue und gut erkennbare Bodenmarkierungen. "Runter vom Gas" oder auf gut steirisch "Owa vom Gas" ist zu lesen, wer Richtung...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Übelbach
Arbeitsunfall: Mann geriet in Tischkreissäge

Ein 55-Jähriger geriet gestern, 29. September, in eine Tischkreissäge. Der Mann erlitt schwere Kopfverletzungen.  Um die Mittagszeit war ein 55-jähriger Mann auf seinem eigenen Anwesen gerade mit Holzarbeiten beschäftigt, als er aus noch unbekannter Ursache in eine Tischkreissäge geriet. Zufällig war ein Schulbusfahrer in der Nähe, der den Mann fand und umgehend die Rettungskräfte verständigte. Nach einer Erstversorgung wurde der Verletzte vom Rettungshubschrauber C 17 ins Landeskrankenhaus...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Wie funktioniert richtiges Kompostieren. Die KEM GU-Nord verrät es ...

Deutschfeistritz
Kompostworkshop mit der KEM GU-Nord

Die Deutschfeistritzer setzten nun gemeinsam mit der Klima- und Energiemodellregion Graz-Umgebung Nord ganz aufs Kompostieren. Nach dem erfolgreichen Kompostworkshop im April 2021 im Rahmen von "Deutschfeistritz blüht auf" gibt es nun eine Neuauflage mit Gerald Dunst am 8. Oktober um 15:30 Uhr in Prenning’s Garten. Landwirte und Hausbesitzer gefragt Das Herbstlaub fällt, die letzten Gartenarbeiten fallen an, viel Material kommt zusammen: Da ist es doch der beste Klimaschutz, wenn dieses...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
In Übelbach konnte ein aufmerksamer Passant einen größeren Waldbrand verhindern.

Übelbach
Waldbrand verhindert dank raschen Einschreiten

Am Samstag, 25. September, konnte ein aufmerksamer Zeuge einen großen Waldbrand verhindern, weil er schnell reagiert und die Feuerwehr gerufen hat. Ein illegales Lagerfeuer wurde entzündet. Im Bereich Neuhof sah am Samstag, gegen 15.30 Uhr, ein Passant Rauch in einem Waldgebiet aufsteigen. Er schaute nach, entdeckte einen Brand und verständigte umgehend Einsatzkräfte. Während er auf die Feuerwehr wartete, schritt der Passant gleich selbst ein und versuchte mit zwei Behältnissen den Brand zu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Manfred Gaulhofer ist neuer Holzbauindustrie-Vorsitzender

Übelbach
Manfred Gaulhofer ist neuer Holzbauindustrie-Vorsitzender

Die Berufsgruppe Bau des Fachverbandes der Holzindustrie Österreich hat einen neuen Vorsitzenden, und der kommt mit Manfred Gaulhofer von Gaulhofer Fenster aus Graz-Umgebung. Heute, 23. September, wurde Manfred Gaulhofer einstimmig zum neuen Vorsitzenden der heimischen Holzbauindustrie gewählt. Damit folgt er auf Helmut Neuner, Wirtschaftsdirektor des Stiftes Admont, der in seiner Tätigkeit den Holzbau und die verstärkte Verwendung von Bauprodukten aus dem nachhaltigen Rohstoff fokussierte....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl mit Michael Hohl, Bezirksgruppenobmann des Wirtschaftsbundes Graz-Umgebung
22

Deutschfeistritz
Erstes kleinregionales Wirtschaftstreffen

In der Marktgemeinde Deutschfeistritz fand am Freitag, 17. September, das erste kleinregionale Wirtschaftstreffen statt. Deutschfeistritz, Peggau und Übelbach haben sich zusammengetan, um mit Unterstützung der Wirtschaftskammer Steiermark, Wirtschaftstreibenden aus den drei Gemeinden die Möglichkeit zu geben, miteinander ins Gespräch zu kommen. Bei diesem kleinregionalen Wirtschaftstreffen bei der W. Reitinger GmbH im Gewerbepark waren Barbara Eibinger-Miedl, Landesrätin für das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

KEM GU-Nord
Start in die Mobilitätswoche: Blühende Straßen und E-Carsharing

Die europäische Mobilitätswoche 2021 steht mit dem Aufruf „Beweg Dich und bleib gesund!“ ganz im Zeichen der Gesundheit. Dazu wird es zwischen dem 16. und 22. September in vielen teilnehmenden Gemeinden Aktionen und Veranstaltungen geben. Seit 2001 setzt die EU Kommission jedes Jahr mit der europäischen Mobilitätswoche ein Zeichen für klimafreundliche Mobilität. Zahlreiche Veranstaltungen in dieser Woche sensibilisieren Bürger für umweltfreundliche Mobilität, schaffen Aufmerksamkeit für...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.