Graz-Umgebung

Beiträge zum Thema Graz-Umgebung

TV-Produzent und Autor Uli Brée kommt nach Gratwein-Straßengel.
3

Gratwein-Straßengel
"Du wirst mich töten": Krimistimmung mit Uli Brée

Ulrich Brée zu Gast bei K3 in Gratwein-Straßengel. Der Produzent und Autor liest in der Straßengler Halle aus seinem Buch "Du wirst mich töten". GRATWEIN-STRASSENGEL. Uli Brée ist mit den "Vorstadtweibern" und "4 Frauen und ein Todesfall" zum TV-Kultproduzenten avanciert – und nun mit "Du wirst mich töten" auch Autor einer radikalen, blutigen, aber auch poetischen Liebesgeschichte. Mit diesem ersten Roman sticht Brée direkt ins Leben und lässt die Zuhörer:innen beziehungsweise Leser:innen so...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bürgermeister Michael Feldgrill konnte bei der Festtagssitzung viele Ehrengäste begrüßen, darunter auch Landesrätin Ursula Lackner.
29

Gratkorn
Jubiläumsfeier zum 100. "Geburtstag"

Gratkorn feiert heuer 100 Jahre Markterhebung – deshalb gab es bislang und wird es noch einige Feste geben, die dieses Jubiläum besonders hervorheben. Einer der Höhepunkte im Festtagsreigen fand am 20. Mai mit der Festtagssitzung statt. GRATKORN. Man wird ja nur einmal 100 Jahre alt – frei nach diesem Gedanken begeht Gratkorn, das vor einem Jahrhundert zum Markt erhoben wurde, heuer ein besonderes Jubiläum. "Wir feiern heute, was Generationen vor uns aufgebaut haben. Auf die nächsten 100 Jahre,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Und so soll das neue "Zuhause" für die Kinder der Gemeinde ausschauen.
16

St. Bartholomä
Spatenstich für Kindergarten und Kinderkrippe

St. Bartholomä wächst – und damit der Bedarf an Kinderbetreuungseinrichtungen. Die Gemeinde plant für die Zukunft und lud zum Spatenstich für den Neubau eines Kindergartens und einer Kinderkrippe ein. ST. BARTHOLOMÄ. Corona hat der Baubranche mancherorts einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die hohen Baustroffpreise haben sich auch in St. Bartholomä ausgewirkt: Das Vorhaben, Platz für Kinderkrippen- und Kindergartenkinder zu schaffen, wurde deshalb kurzerhand auf Eis gelegt. Aber nur kurz....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Anzeige
Endlich ist die Eis-Saison eröffnet. Neben klassischen Sorten gibt es auch immer mehr ausgefallenere Varianten.
1 2

Graz-Umgebung
Sommer erwischt uns eiskalt

Ob als verdiente Auszeit in der Mittagspause, beim gemütlichen Familienspaziergang durch die Gemeinden oder einfach nur, weil die Sonne scheint – der Genuss von Speiseeiskreationen gehört einfach dazu, um so richtig in sommerliche Stimmung zu kommen. GRAZ-UMGEBUNG. Und egal, ob "klassisch", vegan, laktosefrei oder glutenfrei: Hinter den steirischen Eistheken wartet wieder ein breites Angebot auf Genießer. Sobald die Temperaturen wieder steil nach oben klettern, suchen viele nach einer süßen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die KEM GU Süd lädt zu zwei E-Bike-Kursen im Süden von Graz.
3

Zwei Termine im Süden von Graz
Mit E-Bike-Kursen sicher mit dem Fahrrad unterwegs

Gleich zwei E-Bike Kurse warten im Süden von Graz auf zahlreiche Teilnehmer. Die Veranstaltungen sind kostenlos und werden vom Land Steiermark gefördert. GRAZ-UMGEBUNG. Die Klima- und Energiemodellregion (KEM) GU Süd veranstaltet in den Gemeinden Fernitz-Mellach und Hausmannstätten Kurse für E-Bike-Fahrer:innen. Die beiden Veranstaltungen werden vom Land Steiermark gefördert und sollen in der Region zur sicheren Fahrt mit dem E-Bike beitragen. Durchgeführt werden die Kurse in Kooperation mit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Bei der Lesetour in St. Marein: Klubobfrau Sandra Krautwaschl, Vizebürgermeister Christian Kayer, Gemeinderätin Christa Drawetz, Bezirksrätin Gerhild Genzecker (v.l.)
2

Mit LAbg. Sandra Krautwaschl
Zahlreiche Gäste bei Lesetour in St. Marein

Die Grüne Klubobfrau Sandra Krautwaschl machte im Rahmen ihrer Lesetour in St. Marein bei Graz Station. ST. MAREIN BEI GRAZ. "Verschwendungsfreie Zone. Wie meine Familie es schafft, sich vom Zuviel zu befreien" heißt das zweite Buch der Grünen Klubobfrau Sandra Krautwaschl. Bei der Lesetour durch die steirischen Bezirke sei Krautwaschl vor allem der Austausch mit dem Publikum wichtig und eine Diskussion darüber, wie ein nachhaltiges, glückliches Leben ohne Verschwendung möglich ist....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Vizebürgermeister Chrisotph Schlegl (2.v.l.) und Stefan Hermann (r.) überreichten der Schule 1.000 Euro für den Wintersport.
2

Semriach
FPÖ unterstützt Wintersportwoche der Schüler

Die Freiheitlichen in der Marktgemeinde Semriach haben der Mittelschule vor Ort gemeinsam mit Landtagsabgeordneten Stefan Hermann 1.000 Euro überreicht. Mit diesem Geld sollen die nächste Wintersportwochen finanziert werden. SEMRIACH. 62 Prozent der Österreicher fahren nicht mehr Ski, die Teilnahme an Skikursen hat sich seit den 1990er-Jahren halbiert. Auch in der Steiermark gibt es einen klaren Rückgang, was sich auch an den Schulen bemerkbar macht. So wird es immer schwieriger, Skikurse...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Ein Herz für Tiere – aber für wen wird sein Herz noch schlagen? Robert aus Graz-Umgebung ist bei der 19. Staffel von "Bauer sucht Frau" dabei.
3

"Bauer sucht Frau"
Schafbauer aus GU sucht die große Liebe

An den österreichischen Höfen ist der Frühling eingekehrt, und mit ihm auch die Frühlingsgefühle. 14 Bauern und eine Bäuerin suchen landesweit beim ATV-Format "Bauer sucht Frau" nach der großen Liebe. Ein Kandidat aus dem Bezirk Graz-Umgebung ist auch dabei. GRAZ-UMGEBUNG. Ab 1. Juni dreht sich bei ATV-Moderatorin Arabella Kiesbauer wieder alles um die Liebe, wenn neue Kandidaten und Kandidatinnen in der bereits 19. Staffel von "Bauer sucht Frau" die Liebe finden wollen.  Der gewitzte...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Frühaufsteher und Frühaufsteherinnen aufgepasst: Am Sonntag, 22. Mai, geht es schon um 10 Uhr los.

Gratkorn
Frühschoppen und Fahrzeugweihe

Die Marktgemeinde Gratkorn feiert heuer 100 Jahre Markterhebung – und das im großen Stil. Ob Festtagssitzung, Konzerte, Lesungen oder Live-Musik: Man hat sich ein kunterbuntes Programm für jeden Geschmack ausgedacht. GRATKORN. Im Rahmen des Jubiläumsjahres lädt Gratkorn am Sonntag, 22. Mai, zu einem gemeinsamen Frühschoppen ein. Los geht es schon ab 10 Uhr, direkt beim Kulturhaus. Für Groß und Klein Nach einer langen coronabedingten Pause tut es gut, sich einfach wieder zu treffen und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Das Team war gut vorbereitet.
8

ATUS Gratkorn
Steirischer Vizetitel im Mehrkampf

Nach rund einem Jahr Vorbereitung haben sich alle Mühen gelohnt: Der ATUS Gratkorn beziehungsweise die Sektion Leichtathletik, Klasse U12, hat sich bei den Steirischen Leichtathletik-Mehrkampfmeisterschaften den Vizetitel geholt. GRATKORN. Bereits zum dritten Mal organisiert das LAC Fitpoint-Team rund um Obmann Kurt Steinbauer diese große Sportveranstaltung in Deutschlandsberg. 117 Athlet:innen nahmen beim Wettkampf teil – der Fünfkampf wurde unter der U14, der Vierkampf unter der U12...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Alexander Moussa würde sich eine Erweiterung des Bereitschaftsdiensts am Wochenende dringend wünschen.
Aktion 2

Wochenend-Ordination
Ärztliche Hilfe am Samstag und Sonntag in der Steiermark

Die Gesundheitsversorgung in der Steiermark ist bekanntlich heiß umstritten. Besonders in den ländlichen Regionen mutiert der Gang oder besser gesagt die Fahrt zur Ärztin oder zum Arzt oft zur Odyssee: Der Weg ist vielfach weit, die Greifbarkeit durchwachsen. Am Wochenende schaut die Situation dann gleich noch einmal schwieriger aus. MeinBezirk.at liefert einen Überblick, wo in der Steiermark am Wochenende Arztpraxen offen haben. STEIERMARK. Wer beruflich von Montag bis Freitag voll eingespannt...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
0:49

Große Blackout-Übung
Der Wasserverband Umland Graz probte den Ernstfall

48 Stunden ohne Strom war die Annahme für eine große Blackout-Übung, die beim Wasserverband Umland Graz stattgefunden hat. Grund für den Stromausfall war eine Cyber-Attacke. GRAZ-UMGEBUNG. Kommt es in unserem Bezirk Graz-Umgebung zu einem großflächigen Stromausfall, so sind dabei viele lebensnotwendigen Bereiche betroffen. Auch die Versorgung mit unserem wohl lebenswichtigsten Element, dem Wasser, wäre dadurch in großer Gefahr.  Wasserverband ist vorbereitet Gerade deshalb hat der Wasserverband...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Eine Blutspende an sich dauert nur wenige Minuten – diese können aber ein anderes Leben retten.

Im Juni
Blutspendetermine für Graz-Umgebung

Insgesamt gibt es im Juni acht Mal die Gelegenheit, im Bezirk Graz-Umgebung durch eine Blutspende zum Lebensretter, zur Lebensretterin zu werden. GRAZ-UMGEBUNG. Steiermarkweit werden jährlich circa 50.000 Blutkonserven zur Versorgung der Bevölkerung benötigt. Drei Abnahmeteams des Roten Kreuzes Steiermark sind täglich und rund um die Uhr im Einsatz, um den großen Bedarf am Notfallmedikament Blut zu decken. Ein Unterfangen, das nur unter tatkräftiger Mithilfe der Bevölkerung bewerkstelligt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Erste Trainingseinheit: Liebochs Bürgermeister Stefan Helmreich (l.) und Deeskalations-Experte Manuel Rieger

Lieboch unterstützt jugendliche Opfer

Lieboch bietet Jugendlichen, die Opfer von Straftaten wurden Workshops an, in dem sie das Erlebte verarbeiten, aber auch für die Zukunft lernen können. LIEBOCH. Vor kurzer Zeit wurden in Lieboch Jugendliche Opfer von Straftaten. Ihnen wurde das Taschengeld abgenommen. Zwar konnten die ebenfalls jugendlichen Täter rasch ausgeforscht werden, doch zurück bleiben große psychische Belastungen für die Jugendlichen. Workshop für Jugendliche Die Marktgemeinde Lieboch hat rasch reagiert und die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Die neue Filiale eröffnet im Juni in Seiersberg-Pirka.
3

Im Juni geht's los
Neuer Sporthändler eröffnet in Seiersberg-Pirka

Ende Juni eröffnet Decathlon in Seiersberg-Pirka den vierten Standort in Österreich. Sportbegeisterte können sich auf eine Verkaufsfläche von rund 3.000 Quadratmetern freuen. SEIERSBERG-PIRKA. Die Eröffnung der ersten Decathlon-Filiale in der Steiermark steht kurz bevor. Ende Juni präsentiert der französische Sporthändler seinen vierten Standort in Österreich. Auf einer Verkaufsfläche von 3.000 Quadratmetern können sich Familien und Sportbegeisterte zukünftig auf eine Welt von über 70...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Kakteen stehen am 28. Mai im Fokus.
1 3

Kakteenfreunde feiern 90. Geburtstag
Bestechendes Jubiläum in Feldkirchen bei Graz

Der Kakteenverein Steiermark organisiert zum 90-Jahr-Jubiläum der Gesellschaft Österreichischer Kakteenfreunde die "InterKaktus - Pflanzenbörse" in Feldkirchen bei Graz. FELDKIRCHEN BEI GRAZ. Ein Fest für Kakteenliebhaber. Mehrere tausend Kakteen- und Sukkulentenarten werden am 28. Mai am Adolf-Pellischek-Platz in Feldkirchen bei Graz zum Verkauf angeboten. Die Landesgruppe Steiermark der Gesellschaft Österreichischer Kakteenfreunde (GÖK) feiert heuer das 90-jährige Bestehen der GÖK nach. Dem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Martin Franz Waldsam (l. im Bild) reagierte Anfang September 2020 rasch, um eine Geisterfahrerin an der Weiterfahrt zu hindern. Dafür wurde er nun ausgezeichnet.
3

Courage-Award
Geisterfahrerin gestoppt und für diesen Mut geehrt

18 Steirer:innen haben in den letzten Jahren rasch und reflektiert in besonders gefährlichen Situationen reagiert, um anderen zu helfen. Deshalb wurden sie vom Kompetenzzentrum Sicheres Österreich und der Landespolizeidirektion Steiermark mit dem "Courage-Award 2021" ausgezeichnet. Darunter auch Martin Franz Waldsam. GRATKORN/GRAZ. Sie haben Verbrechen verhindert, Opfer vor kriminellen Übergriffen bewahrt und zur Klärung von Straftaten beigetragen. Zivilcourage beweisen erfordert Mut – ob man...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Beifahrerin des Pkw-Lenkers, der wohl die Stopptafel missachtet hat, erlitt schwere Verletzungen.
2

Kumberg
Vier verletzte Personen: Verkehrsunfall an Kreuzung

Am 18. Mai kam es in Kumberg zu einem Verkehrsunfall in einem Kreuzungsbereich, wobei eine Person schwer, drei weitere leicht verletzt wurden. KUMBERG. Ein 32-jähriger Pkw-Lenker aus Graz war am 18. Mai gegen 19.20 Uhr von Eggersdorf kommend in Richtung St. Radegund unterwegs, als er bei der Kreuzung B72/L364 – Rabnitz – eine Stopptafel, die dort angebracht ist, wohl missachtet hat. Der Mann besitzt keine aufrechte Lenkberechtigung. Zwei Auffahrunfälle nacheinander In der Folge kollidierte ein...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Wurden wieder gewählt: Ortsstellenleiter Wolfgang Edlinger (r.) und sein Stellvertreter Jakob Katzbauer
1 2

Übelbach
Rotes Kreuz resümiert 5.118 Einsätze im letzten Jahr

Nach einer coronabedingten Pause im Jahr 2021 konnte die Ortsversammlung des Roten Kreuzes Übelbach im großen Saal der Bauakademie Übelbach endlich nachgeholt und abgehalten werden. ÜBELBACH. Rückblick, Ausblick, Ehrungen und Neuwahlen: Das Rote Kreuz Übelbach hatte einiges nachzuholen, nachdem die Pandemie der Ortsversammlung einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte.  Wiederwahl und AbzeichenIm Zuge der nun abgehaltenen Versammlung kam es gleich zur Wahl des Ortsstelenausschusses, bei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Vorstand der Wassergenossenschaft Hönigtal: Christine Fischer, Ewald Reinprecht, Josef Gütl, Ingrid Gütl, Manfred Jung und Werner Gütl
3

Versorgung ist gesichert
Wassergenossenschaft Hönigtal feierte Jubiläum

Die Wassergenossenschaft Hönigtal feierte unlängst 50-jähriges Jubiläum. Zur Festveranstaltung kam auch Landesrat Johann Seitinger nach Kainbach bei Graz. KAINBACH BEI GRAZ. Mit jährlich 80 Millionen Liter Wasser versorgt die Wassergenossenschaft Hönigtal zusammen mit der Holding Graz mehr als 650 Haushalte der Gemeinde Kainbach bei Graz. In diesen Tagen feierte das Wasserversorgungsunternehmen das 50-jährige Bestandsjubiläum. Aus diesem Anlass wartete Obfrau Christine Fischer mit erfreulichen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Zum Auftakt kamen auch die Vertreter der vier Gemeinden in die Kuss-Halle nach Seiersberg-Pirka.
6

Erste Veranstaltungen abgehalten
So geht's mit dem Zukunftsscheck weiter

Die ersten Veranstaltungen des Zukunftsschecks wurden abgehalten. Rund 300 Interessierte haben sich bislang angemeldet. Im Juni geht's mit den Terminen weiter. GRAZ-UMGEBUNG. Die vier Gemeinden Werndorf, Haselsdorf-Tobelbad, Kalsdorf bei Graz und Seiersberg-Pirka starteten Ende April mit dem sogenannten Zukunftsscheck (wir haben ausführlich darüber berichtet). Nach den ersten Veranstaltungen, die recht gut besucht wurden, wird von den Verantwortlichen eine erste Bilanz gezogen. Alternative...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
LH Hermann Schützenhöfer überreichte im Beisein von KO Johannes Schwarz und LR Christopher Drexler an Adalbert Braunegger (v.l.) die Urkunde zur Führung des Berufstitels "Regierungsrat".
2

Ehrung
Adalbert Braunegger zum Regierungsrat ernannt

In der Aula der Alten Universität Graz überreichte am 16. Mai Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer verdienten Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben Bundesauszeichnungen und Berufstitel. Darunter ist auch ein Gratwein-Straßengler. GRATWEIN-STRASSENGEL/GRAZ. "Die Verleihung der Bundesauszeichnungen und Berufstitel ist eine Feierstunde für Menschen, die in eindrucksvoller Weise für die Steiermark gewirkt und gearbeitet haben. Durch ihre Ideale haben sie unser Land erfolgreich mitgestaltet",...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Freude bei Flughafen-Geschäftsführung und KLM über fünf Jahre Flugverbindung Graz-Amsterdam
2

Strecke Graz-Amsterdam
Fünfjähriges Jubiläum für KLM am Flughafen Graz

Seit Mai 2017 gibt es die Verbindung vom Grazer Flughafen nach Amsterdam. Von dort können Flugpassagiere ein weit verzweigtes Netzwerk an Flugverbindungen nutzen. FELDKIRCHEN BEI GRAZ. Große Freude herrschte unlängst am Grazer Flughafen. Die fünfjährige Flugverbindung Graz-Amsterdam wurde gefeiert. Fünf bis sieben mal pro Woche fliegt KLM die Flugreisenden via Amsterdam zu insgesamt 167 Destinationen, davon 96 europäische und 71 interkontinentale Ziele. Die Flugverbindung wird von KLM mit einer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Für Fahrschulen gehört Tanken zum täglichen Geschäft. Die hohen Spritpreise sind eine Herausforderung und auf lange Sicht gesehen ein Problem.
Aktion 3

Teuerungswelle
Wenn Spritpreise Unternehmen in die Knie zwingen

Teuer, teurer, Tankfüllung: Was aktuell für Private schon einen tiefen Griff ins Geldbörserl bedeutet, ist für Unternehmen, bei denen das Fahren zum täglichen Geschäft gehört, eine echte Herausforderung. MeinBezirk.at hat nachgefragt. GRAZ-UMGEBUNG. Wer sein Auto heute unter 1,80 Euro pro Liter getankt hat, hat eine günstige Zapfsäule erwischt. Seit Monaten sind die Spritpreise auf einem hohen Niveau. Zum Vergleich: Vor der Pandemie lag der Dieselpreis an Tankstellen im Schnitt bei 99 Cent, im...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.