Alles zum Thema Raaba-Grambach

Beiträge zum Thema Raaba-Grambach

Lokales
Die Illustratorin Elisabeth Ponitz zeigt, wie es geht.

Kindertag: Daumenkino basteln in der Bibliothek Raaba-Grambach

Am Mittwoch, dem 8. Mai, findet zwischen 16 und 19 Uhr der Kindertag in der Bibliothek Raaba-Grambach statt. Die teilnehmenden Kinder haben die Gelegenheit, gemeinsam mit der Illustratorin Elisabeth Ponitz, die unter anderem auch Kurse bei Kaspar Harnisch in Graz anbietet, zu basteln, zu malen und ein Daumenkino zu erstellen. Was? Kindertag mit Elisabeth Ponitz Wann? 8. Mai, 16 Uhr Wo? Bibliothek Raaba-Grambach, Franz-Schedlbauer-Weg 37

  • 01.05.19
Wirtschaft
Illustre Konjunkturgesprächs-Runde: M. Heinrich, M. Schaller, J. Seitinger, I. Welpe, Chr. Knill, R. Stelzer, Chr. Helmenstein (v.l.)
2 Bilder

Raiffeisen-Ergebnis 2018 war sehr stark

Österreich vor Deutschland? Geht es nach Christian Helmenstein, seines Zeichens Chefökonom der Industriellenvereinigung Österreich, wird das Wachstum der heimischen Wirtschaft mit rund 1,5 bis 1,75 Prozent vor jenem des großen Nachbarn liegen. Diese und andere Prognosen wurden beim Raiffeisen-Konjunkturgespräch in der RLB-Zentrale in Raaba-Grambach, dem rund 500 Personen beiwohnten, getroffen. Raiffeisen-Generaldirektor Martin Schaller appellierte darüber hinaus, weitere Impulse zu setzen....

  • 30.04.19
Lokales
Freie Fahrt ab Ende Juni in der Josef-Krainer-Straße

Raaba-Grambach: Stau in der Josef-Krainer-Straße nimmt bald ein Ende

Das Bauprojekt in der Josef-Krainer-Straße ist zur Hälfte umgesetzt, man rechnet mit einer Fertigstellung im Juni. Was lange währt, wird endlich gut. Auch wenn sich die Fertigstellung der Baustelle in der Josef-Krainer-Straße mit Ende Juni erneut um einen Monat verzögert: Es ist ein Ende in Sicht. Arbeiten im NordenBereits im Sommer 2018 begannen in Raaba-Grambach die Bauarbeiten für den 550 Meter langen Geh- und Radweg. "Im Zuge der Arbeiten wurde allerdings augenscheinlich, dass auch...

  • 30.04.19
Lokales
Am 27. April wird zum Frühjahrsputz geladen.
2 Bilder

Tag der offenen Tür und Frühjahrsputz

Am 27. April wird in der Marktgemeinde Raaba-Grambach von 9 bis 12 Uhr zum Tag der offenen Tür im Altstoffsammelzentrum und zum Frühjahrsputz geladen. Treffpunkt ist beim ASZ Raaba-Grambach (Spari-Weg 20, 8074 Raaba-Grambach). Alle Teilnehmer erhalten eine Jause.

  • 19.04.19
Lokales
Abdelhamid Abdelgaffar zeigte in Raaba-Grambach einem internationalen Publikum seine Kugelschreiber-Kunst.
58 Bilder

Fantastische Welten in Raaba-Grambach

Bilder mit versteckten Gesichtern in knorrigen Bäumen, Wurzeln und Blättern sind das Markenzeichen von Abdelhamid Abdelgaffar. In Raaba-Grambach ließ der Künstler, der mit dem Kugelschreiber seinen Ideen freien Lauf lässt, in ein märchenhaftes Universum blicken. Abdelhamid Abdelgaffar wurde in Ägypten geboren und lebt seit 1980 in Österreich. „Ich habe schon als Kind gemalt“, sagt der 65jährige. Der künstlerische Durchbruch kam per Zufall. „Ich betreibe in Graz eine Tankstelle. Durch die...

  • 03.04.19
Wirtschaft
Seit Montag arbeitet SBIDI-Geschäftsführer Herbert Jöbstl, hier mit Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl, in Grambach.

SBIDI
Impuls für Raaba-Grambach

Der Ort ist neuer Standort für die Breitband-Infrastrukturgesellschaft. Die Steirische Breitband- und Digitalinfrastrukturgesellschaft, kurz SBIDI, übersiedelte mit 1. April 2019 in die Marktgemeinde Raaba-Grambach, wo Räumlichkeiten im Impulszentrum Grambach bezogen wurden. Impulszentrum Grambach„Das Impulszentrum Grambach gehört zu den größten Technologieparks Österreichs. Mit bereits 35 angesiedelten Unternehmen zählt es darüber hinaus zu den größten Impulszentren und bildet einen...

  • 03.04.19
Leute
Der „Kugelschreiber-Künstler“ Abdelhamid Abdelgaffar

Raaba-Grambach zeigt Besonderes

Abdelhamid Abdelgaffar braucht für seine Kunstwerke verschiedenfarbige Kugelschreiber, ein Blatt Papier und viel Zeit. Oft arbeitet er über 100 Stunden an einem Bild. Der gebürtige Ägypter präsentiert seine Vernissage „Fantastische Welten“ am 28. März um 19.30 Uhr im Veranstaltungszentrum (VAZ) Raaba-Grambach. Ausstellungsdauer bis 31. März jeweils von 10 bis 15 Uhr.

  • 24.03.19
Lokales
Das Gaststubentheater Gößnitz kommt mit "Die Glorreichen Sieben" am 23. März um 20.15 Uhr in das Gasthaus Raabahof.

Gaststubentheater kommt nach Raaba-Grambach

Seit zweieinhalb Monaten hört man auf der Gößnitz vermehrt Schüsse. Das liegt aber nicht an den Jägern, die natürlich in dem beschaulichen Ortsteil von Maria Lankowitz vertreten sind, sondern am Gaststubentheater, das fleißig am Proben ist. Grundlage für das neue Stück „Die Glorreichen Sieben“ ist der gleichnamige Westernklassiker. Ort des Geschehens ist beim Gaststubentheater aber die Wild-West-Steiermark. Am 23. März 2019 gastiert das Gaststubentheater Gößnitz im Gasthaus Raabahof. Los geht’s...

  • 19.03.19
Lokales
Beim Infostand der Apotheke zum Chiron können wieder verschiedenste Tests gemacht werden.
2 Bilder

Raaba-Grambach lädt zum Gesundheitstag

Die "Gesunde Gemeinde" lädt am kommenden Samstag zum großen Gesundheitstag. Nach der durchaus erfolgreichen „Gesunde Gemeinde“-Auftaktveranstaltung im vergangenen Jahr geht es heuer in Raaba-Grambach unter dem Motto „Gesunde Gemeinde – Wir sind regional“ weiter. Bei der Veranstaltung am 23. März ab 14 Uhr im Veranstaltungszentrum (VAZ, Hauptstraße 55, 8074 Raaba-Grambach) kommt auch der gesunde Genuss nicht zu kurz. Die Marktgemeinde Raaba-Grambach und Gemeinderat Lukas Höller, Referent...

  • 19.03.19
Lokales
Bauprojekt in Raaba-Grambach biegt endlich in Zielgerade ein.

Raaba-Grambach
Bauvorhaben biegt in Zielgerade

Großbauvorhaben in Raaba-Grambach wird bis Ende Mai fertiggestellt. Mitte des letzten Jahres begannen in Raaba-Grambach Bauarbeiten, die eigentlich bereits vergangenes Jahr fertiggestellt werden sollten. Begründete Verzögerung„Im Zuge der laufenden Bauarbeiten wurde jedoch augenscheinlich, dass auch die Fernwärmeleitung umfassend saniert werden musste, was schlussendlich zu einer Verzögerung führte. Mit dem Bau des 550 Meter langen Radwegabschnitts wird ein weiterer wichtiger...

  • 15.03.19
  •  1
Lokales
Feierten 30 Jahre Bibliothek Raaba-Grambach: Karl Mayrhold, Erika Gorbach, Josef Gangl, Gabi Bühler, Pia Pfiffig, Ursula Lackner, Veronika Hausch und Wolfgang Moser.
38 Bilder

30 Jahre Bibliothek Raaba-Grambach

Die Bibliothek in Raaba-Grambach feierte ihr 30jähriges Bestehen. Die Erfolgsgeschichte hat ihre Wurzeln im Jahr 1989, als auf Initiative des damaligen Gemeindekassiers Josef Gangl eine Bibliothek im Keller des alten Gemeindeamtes installiert wurde. Ehrenamtliche Bibliothekarin der ersten Stunde war Erika Gorbach, die Bücher ankaufte, katalogisierte und die Bevölkerung um Bücherspenden bat. „Wer Bücher liest, schaut in die Welt und nicht nur bis zum Zaun“, zitierte Bgm. a.D. Josef Gangl in...

  • 13.03.19
Lokales
Auch Judo stand am Stundenplan des Sumidays.
2 Bilder

"Sumiday@School 2.0"
Startschuss für Sumiday in Raaba

Die gesamte Volksschule Raaba wurde am Freitag zur Bewegungsbühne. Für 124 Kinder der Volksschule Raaba war der Freitagvormittag ein überaus bewegter. Mit geringem Aufwand verwandelten die Mitarbeiter der Initiative "Bewegungsland Steiermark" und die Pädagoginnen der Schule das Schulhaus in ein Sportschulhaus. Aus Klassenzimmern wurde ein Vital4Brain-Trainingscenter, eine Rodelbahn oder vieles andere mehr. Ausreden wie „Der Turnsaal ist besetzt" gab es beim "Sumiday@School 2.0", benannt nach...

  • 12.03.19
Lokales
Die Bibliothek in Raaba-Grambach feiert am kommenden Samstag ihr 30-jähriges Bestandsjubiläum.
2 Bilder

Raaba-Grambach:
Bibliothek Raaba feiert Jubiläum

Große Feier: Die Bibliothek in Raaba-Grambach wird 30 Jahre jung. Die Gemeindebücherei im Keller des heutigen Gemeindeamtes wurde am 11. Februar 1989 von Landeshauptmannstellvertreter Kurt Jungwirth eröffnet. Jetzt begeht man dort die 30-Jahr-Jubiläumsfeier mit großem Rahmenprogramm. Diese findet am 9. März ab 14 Uhr statt. Neben einem Festakt mit Landesrätin Ursula Lackner werden die Gäste in den Räumlichkeiten der Bibliothek und Volksschule literarisch mit Lesungen und kulinarisch mit...

  • 07.03.19
Lokales
ESV Raaba-Obmann Rene Bendl und sein Team versprühten französischen Charme und viel Humor.
47 Bilder

Dorffasching punktete mit Leckerbissen

Der Dorffasching in Raaba-Grambach ist ein Fest für die ganze Familie. Am Veranstaltungsplatz beim Gemeindeamt konnten Kinder unbeschwert spielen und Eltern, Großeltern und Nachbarn auf einen Plausch zusammenkommen. Spitzenreiter war die Kulinarik, die von den Vereinen aufgetischt wurde. Bgm. Karl Mayrhold und sein Vize Adi Kohlbacher kosteten sich von Erdäpfellocken bis zu mexikanischen Burritos durch die Speiskarte. Mit steirischer Klachelsuppe verwöhnte der Singkreis die zahlreichen...

  • 02.03.19
Lokales
Im Vorjahr waren Lego-Männchen das Highlight des Dorffaschings.

Raaba-Grambach lädt zu Dorffasching

Auch in diesem Jahr findet am 2. März ab 13 Uhr der Raaba-Grambacher Dorffasching am Veranstaltungsplatz beim Gemeindeamt (Josef-Krainer-Straße 40, 8074 Raaba-Grambach) statt. Die örtlichen Vereine kümmern sich dabei wieder um das leibliche Wohl der Faschingsgäste. Für ein Kinderprogramm ist ebenfalls bestens gesorgt.

  • 01.03.19
Lokales
Ärger im Paradies: Hundekot am Bankett regt die Anrainer und Obmann Günter Schrei in der ruhigen Grünfeldsiedlung auf.

Raaba-Grambach:
Hundekot verärgert Siedlungs-Anrainer

In der Grambacher Grünfeldsiedlung sorgen Hundehaufen am Bankett für Ärger in einem Paradies. In der sonst ruhigen Grünfeldsiedlung in der Marktgemeinde Raaba-Grambach herrscht seit geraumer Zeit ein wenig Aufregung. Grund dafür sind Hundebesitzer, die mit ihren Vierbeinern diese Siedlung, die es seit 1974 gibt, durchkreuzen. Das allein wäre nicht schlimm, auch Bewohner aus der Siedlung gehen mit ihren Hunden Gassi. Diese entsorgen den Hundekot jedoch selbst. Sackerl fürs GackerlStörend...

  • 21.02.19
Lokales
In der fünften Jahreszeit darf man nach Herzenslust in die Rolle eines Clowns schlüpfen, Gelegenheit dazu gibt es in der Region genug.
2 Bilder

Fasching in der Region

Der Fasching geht seinem Höhepunkt entgegen. Das närrische Brauchtum in der Region wartet mit zahlreichen Highlights auf. Am Faschingsamstag, 2. März führt das Prinzenpaar Lena Pölzl und Florian Kemmer den Faschingsumzug in Kalsdorf an. Ab 14:00 Uhr fällt beim Rüsthaus das Startzeichen für den Narrenzug, der sich über die Hauptstraße zum Gasthof Pendl bewegt. Bereits um 13:00 Uhr beginnt der Dorffasching in Raaba-Grambach, wo sich am Veranstaltungsplatz beim Gemeindeamt Jung und Alt im...

  • 20.02.19
  •  1
Wirtschaft
Eröffnung BistroBox Raaba: Andreas Haider und Klaus Haberl

Raaba-Grambach: Neuer Standort für BistroBox

Nach Hartberg, Leibnitz und Liezen gibt es nun bereits an fünf Standorten in der Steiermark ofenfrische Pizza auf Knopfdruck aus dem patentierten Heißluftofen, frischgemahlenen Kaffee, Snacks und Getränke rund um die Uhr. In der neuen BistroBox in Raaba-Grambach tritt Unimarkt als Franchisepartner auf.

  • 19.02.19
Politik
Die Bezirkshauptleute der Steiermark trafen sich in Raaba-Grambach.

Konferenz
Bezirkschefs tagten in Raaba-Grambach

Am Freitag trafen sich die steirischen Bezirkshauptleute zu ihrer monatlichen Konferenz in der Marktgemeinde Raaba-Grambach. Bürgermeister Karl Mayrhold begrüßte die Gäste sehr herzlich. Inhalte der Tagung waren die Evaluierung der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung, die neue Landesleitzentrale der Landespolizeidirektion oder die neuen österreichweit einheitlichen EDV-Programme im Verwaltungsstrafverfahren. Auch die Sicherheit für Beschäftigte in den Bezirkshauptmannschaften nach den...

  • 14.02.19
Leute
Ferdinand Lienhart, Blumenkönigin Elisabeth Schweitzer, Bgm. Karl Mayrhold und LR Barbara Eibinger-Miedl
81 Bilder

In Raaba-Grambach wurde die Blumenkönigin gekürt

In Raaba-Grambach wurde die neue Blumenkönigin gekürt. Elisabeth Schweitzer aus Sankt Stefan im Rosental ist floristische Botschafterin für die kommenden zwei Jahre. „Blumen sind bei besonderen Ereignissen immer dabei. Manchmal müssen sie trösten, aber meistens verschönern sie freudige Momente“, sagte LR Barbara Eibinger-Miedl, Schirmherrin des steirischen Blumenschmuckbewerbs, der heuer zum 60. Mal stattfindet. Zum Jubiläum werden die Gewinner am 5. September in der Grazer Messehalle mit der...

  • 07.02.19
Politik
Geistthal-Södingberg hat eine Steuerkraft-Kopfquote von 823 Euro. Raaba-Grambach 2.687 Euro.

Steuerkraft-Kopfquote
Ein Drittel unserer Gemeinden ist unter den "Ärmsten"

Laut Landesstatistik sieht es im steirischen Gemeinderanking bei den Steuerkraft-Kopfquoten für unseren Bezirk ziemlich düster aus. Während die Gemeinden mit der höchsten Steuerkraft-Kopfquote aus Graz-Umgebung mit Raaba-Grambach, Premstätten und Wundschuh auf den Plätzen eins, zwei und vier sowie Lannach (Deutschlandsberg) auf Rang drei kommen, liegen bei den "ärmsten" Gemeinden gleich fünf aus dem Bezirk Voitsberg unter den "Top 10". Niedrigste Kopfquote Mit einer Kopfquote von 823 Euro...

  • 23.01.19
Lokales
Pfarrer Josef Wilfing (Bildmitte) mit (v.links) Richard Milla, Johann Wolf-Maier, Werner Kirchsteiger sowie dem Vorsitzenden des PGR Gerald Lapanje und Harald Konrad/Wirtschaftsrat.

Neujahrsempfang der Pfarre Hausmannstätten

In Hausmannstätten lud Pfarrer Josef Wilfing Persönlichkeiten aus Kirche, Politik, Vereinen sowie Banken-, Bildungs- und Gesundheitsbereich zum Neujahrsempfang. Wilfing dankte für das gedeihliche Miteinander im Pfarrgebiet, das sich über Hausmannstätten und Teilen von Gössendorf, Raaba-Grambach und Vasoldsberg erstreckt. In seiner Neujahrsbotschaft bekannte er sich als Befürworter der EU, forderte von jedem ein verstärktes Mühen um Wahrheit und Vernunft ein sowie das Eingestehen, wenn etwas...

  • 16.01.19
Lokales
Der Singkreis Raaba lädt zu seinem Adventkonzert in das Comboni-Missionshaus in  Messendorf

Singkreis Raaba lädt zum Adventkonzert

Mit Harfenklängen und besinnlichen Worten untermalt der Singkreis Raaba sein Adventkonzert am 16. Dezember. das unter dem Titel „Freuet euch“ um 17:00 Uhr im Pfarrzentrum Messendorf stattfindet. Das Programm spannt einen Bogen von Hirten- und Krippenliedern, Chorliteratur von Lorenz Maierhofer, Franz Koringer oder Hedi Preissegger bis hin zu den barocken Jubelgesängen Georg Friedrich Händels. Es liest Werner Rauch, an der Harfe: Emma Moser, Gesamtleitung: Hannes Baptist. Nach dem Konzert lädt...

  • 12.12.18
Wirtschaft
Großartige Aktion der Firma Konrad Beyer & Co Spezialbau GmbH in Raaba-Grambach: 10.000 Euro für guten Zweck

Raaba-Grambach:
Betrieb spendet namhaften Betrag

Als Weihnachtsaktion hat die Firma Konrad Beyer & Co Spezialbau GmbH aus Raaba-Grambach dieses Jahr einen namhaften Betrag an die MPS-Gesellschaft, die einzige Anlaufstelle für Familien mit MPS-Kindern, gespendet. Dort suchen verzweifelte Eltern Antworten auf all die quälenden Fragen, welche die erschütternde Diagnose Mukopolysaccharidose – eine Krankheit, schlimmer noch als ihr Name – aufwirft: MPS ist selten, vererblich und fortschreitend – mit einer mittleren Lebenserwartung von 15...

  • 06.12.18