Alles zum Thema Graz-Umgebung

Beiträge zum Thema Graz-Umgebung

Lokales
Engelbert Schnalzer (2.v.l.) ist neuer Abschnittsbrandinspektor, auch Bezirkshauptfrau Angelika Unger gratulierte.

Neuer Kommandant für den Feuerwehr-Abschnitt

Der langjährige Abschnittskommandant des Abschnittes 2 im Bereichsfeuerwehrverband Graz-Umgebung, ABI Josef Harb, hat mit 1. November 2018 seine Funktion zurückgelegt. Nun war es erforderlich, einen geeigneten Kandidaten zu finden und eine Ersatzwahl für den Rest der laufenden Periode durchzuführen. Mit OBI Engelbert Schnalzer von der FF Haselbach hat sich ein profunder Kenner der Feuerwehrszene und konzilianter Feuerwehroffizier der Wahl gestellt. Schnalzer wurde einstimmig zum neuen...

  • 06.12.18
Wirtschaft
In Graz-Umgebung fehlt es an Kellnern und Köchen – die WKO fordert daher Maßnahmen zur Besetzung der Mangelberufe.

WKO fordert
Bezirk benötigt besseres Job-Matching

Die Diskussion um den Fachkräftemangel reißt nicht ab. Vor ein paar Tagen kündigte die Regierung etwa mit der Regionalisierung der Mangelberufe-Liste eine Forderung an, die für einen Aufschwung sorgen soll. Eine Umfrage der Wirtschaftskammer unterstreicht nämlich die Problematik: 87 Prozent von 4.500 steirischen Unternehmen geben an, von fehlenden speziell ausgebildeten Arbeitskräften betroffen zu sein. Dabei spielen Arbeitsangebot und Nachfrage eine enorme Rolle. Graz-Umgebung zum Beispiel hat...

  • 05.12.18
Lokales
Planen neu: Vorstand W. Rohrer, Regionalvorstand-Stellvertreter P. Samt und Obmann M. Windisch

Abfallwirtschaftsverband formiert sich neu

"Wir sind die erste Generation, die den Klimawandel spürt, und die letzte, die ihn verhindern kann", teilt der Abfallwirtschaftsverband Graz-Umgebung mit und startet mit den Altstoffsammelzentren im Bezirk und darüber hinaus in ein neues Zeitalter für Klimaschutz, Ressourcenschonung und Mülltrennung. Um dem Ziel der EU – im Jahr 2030 soll jeder Haushalt eine 70-prozentige Recyclingquote an Hausmüll erreicht haben – gerecht zu werden, wird sowohl an der Infrastruktur als auch am Service der...

  • 05.12.18
Lokales

Blutspendetermine für GU und Graz

Wussten Sie, dass nur 3,65 Prozent der spendefähigen Bevölkerung Österreichs auch tatsächlich spenden? Ein geringer Prozentsatz angesichts der stets dringend notwendigen Blutkonserven. Wie wäre es also, noch in diesem Jahr Blutspender und damit Lebensretter zu werden? Für Graz-Umgebung und Graz gibt es folgende Termine: 4.12.: Graz, Jufa Hotel (Idlhofgasse 4), 16 bis 19 Uhr 10.12.: Lieboch, Freiwillige Feuerwehr (Josef-Hösele-Platz 1), 16 bis 19.30 Uhr 11.12.: Graz, Jufa Hotel (Idlhofgasse...

  • 04.12.18
Wirtschaft
Zwei Betriebe aus GU wurden zum Klimabündnis-Betrieb.

Zwei neue Betriebe im Klimabündnis

Im Bezirk Graz-Umgebung wurden kürzlich die Bautastisch-Perx KG aus Hart bei Graz und die Eco Trade GmbH als Klimabündnis-Betrieb aufgenommen. Bautastisch bietet einen Online-Marktplatz für nicht mehr benötigte Baustoffe. Dadurch soll ein Teil der immensen Menge an Abfall am Bau vermieden werden. Eco Trade vermietet E-Autos und errichtet Photovoltaikanlagen mit Speichern für Privatpersonen und Betriebe. Die 2018 neu aufgenommenen Klimabündnis-Betriebe zeigen, dass sich der Einsatz für den...

  • 30.11.18
Politik
Fordern Ausweitung: LAbg. Deutschmann und LAbg. Hermann

Öffi-Ticket
Feldkirchen macht’s vor

Während im Landtag eine Ausweitung der Zone 101 abgelehnt wurde, gleicht Feldkirchen Differenz aus. Dass das Verkehrsaufkommen im Süden von Graz immer stärker wird, ist bekannt. So ist allein die Zahl der Kfz an der A9 beim Terminal Werndorf seit dem Vorjahr um 3,7 Prozent gestiegen. 48.190 Pkw werden dort täglich gezählt, wie der Verkehrsclub Österreich kürzlich bekannt gab. Dieser fordert deshalb, das Angebot des Öffentlichen Verkehrs und die Infrastruktur für den Radverkehr massiv...

  • 29.11.18
Lokales
Der VCÖ schlägt unterschiedliche Ideen vor, um dem erhöhten Verkehrsaufkommen entgegenzuwirken.
2 Bilder

Lösung für Verkehrsdichte in GU

Die Steirer haben es anscheinend besonders eilig und sind deshalb mehr auf Autobahnen unterwegs. So verzeichnet der Verkehrsclub Österreich (kurz VCÖ) wieder ein erhöhtes Verkehrsaufkommen. Der am stärksten befahrene Autobahnabschnitt ist die A2 Südautobahn. Vor allem auf der Zählstelle Laßnitzhöhe tummeln sich Pkw, Lkw und Co. in Massen, denn mit rund 55.350 Auto- und Kleintransportfahrern ist der Verkehr im Vergleich zum Vorjahr an dieser Stelle um 1,5 Prozent gestiegen. Im Ranking dahinter...

  • 28.11.18
  •  1
Politik
U-Ausschuss: NR Ernst Gödl (hinten l.) ist Mitglied im sechsköpfigen ÖVP-Verhandlungsteam und war bisher bei vier Verhandlungen dabei.
2 Bilder

BVT-Affäre
Einblicke in den U-Ausschuss

Nationalrat Ernst Gödl gibt Einblick in den BVT-Ausschuss. Bisher wurde erst ein Drittel abgearbeitet. Momentan sind ja gerade die Minister am Wort (gestern Herbert Kickl von der FPÖ, heute Josef Moser von der ÖVP). "Mein Eindruck ist, das Gansl wird schön langsam knusprig", sagte Werner Amon, der ÖVP-Fraktionsvorsitzende im Untersuchungsausschuss, zu den Vorgängen im Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung. Er spielte damit darauf an, dass schön langsam Licht ins Dunkel...

  • 28.11.18
LokalesBezahlte Anzeige

Jede Menge Jobangebote in 8141 Premstätten!

Als regionaler Haustechniker ist das Familienunternehmen Scherbinek über Generationen hindurch zu einem Partner gewachsen, der durch fachliche Kompetenz und größte Zuverlässigkeit punktet. Aktuell ist das Unternehmen auf der Suche nach neuen, motivierten Mitarbeitern. WE NEED YOU: Projektleiter Elektroinstallationstechniker Lehrling Elektrotechnik Die Bezahlung erfolgt gemäß Kollektivvertrag. Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation möglich. Am besten gleich die Bewerbun an...

  • 21.11.18
Lokales
Der ORF ist ab 26. November in vier GU-Gemeinden zu Gast.

Graz-Umgebung
Der halbe Bezirk live im TV

Der ORF sendet ab Montag aus vier Gemeinden im Bezirk. Wir haben alle Infos zu den Live-Shows. In den vier GU-Süd-Gemeinden Kalsdorf, Wundschuh, Hausmannstätten und Vasoldsberg wird es sich ab Montag gehörig abspielen. Der ORF wird mit seinem mobilen Sendestudio in den Kommunen zu Gast sein und die Sendungen "Guten Morgen Österreich" sowie "Daheim in Österreich" live aus diesen vier Gemeinden senden. Den Auftakt macht Kalsdorf Gestartet wird am Montag am Walter-Kamschal-Platz in...

  • 21.11.18
Wirtschaft
Rasant: WKO-Regionalstellenobmann Michael Hohl und der steirische WKO-Vizepräsident Andreas Herz nahmen im KTM X-Bow Platz.
6 Bilder

WKO-Bezirkstour mit Politik

Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl und WKO-Vizepräsident Andreas Herz tourten durch den Bezirk. Hohen politischen Besuch bekamen dieser Tage mehrere Unternehmen im Bezirk. Während Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl Betriebe in den Gemeinden Premstätten, Hart bei Graz und Raaba-Grambach besuchte, machte sich der steirische WKO-Vizepräsident Andreas Herz nach Hart bei Graz, Nestelbach bei Graz und Vasoldsberg auf. Folgende Betriebe wurden besucht: ams AG, Knapp Ag, Promax Project...

  • 20.11.18
Lokales
Die Sprecherin der Jungen Linken Steiermark, Ricarda Martinek, protestiert vor Ort gegen den rechtsextremen Kongress

Junge Linke: Protest gegen Grazer Gemeinderat bei rechtsextremer “Herbstakademie”

Von Freitag bis Sonntag findet in Semriach ein Kongress der selbsternannten “Neuen Rechten” statt. Der Kongress ist ein zentrales Vernetzungstreffen für Rechtsextreme aus dem deutschsprachigen Raum. Die Jungen Linken Steiermark ließen das nicht unkommentiert und protestierten gegen die schon zum dritten Mal stattfindende Herbstakademie. Ein besonderer Dorn im Auge: Auch der Grazer Gemeinderat Heinrich Sickl wird als lokaler Partner angegeben. “Sickls Mitarbeit bei einem solchen Seminar, an...

  • 18.11.18
Lokales
Ab diesem Wochenende laden die zahlreichen Ausstellungen und Märkte zum Schlendern und Staunen ein.

Adventmärkte in GU-Nord
Zeit für eine Auszeit nehmen

Glühwein, gebrannte Mandeln und Glitzerglanz – beim Besuch einer der zahlreichen Advent- und Weihnachtsmärkte der Umgebung holt man sich ganz bestimmt die richtige Stimmung. Auch wenn sich das Wetter, so wie in den letzten Jahren, eher noch von der herbstlichen Seite zeigt, sind hier schon die ersten Vorboten für das Christkind zu finden. Zwischen gemütlichen Standeln zu flanieren und sich für schöne Geschenke inspirieren zu lassen, ist mittlerweile zur Tradition geworden. Da dürfen...

  • 16.11.18
  •  1
Lokales
Große Gratulantenschar für Graz-Umgebungs Goldsieger Franziska Hiebaum (2.v.l.) und Sonja Wippel (2.v.r.)
2 Bilder

Die besten Krapfen
Drei Goldene für unseren Bezirk Graz-Umgebung

Erstmals und rechtzeitig zu Faschingsbeginn hat die Landwirtschaftskammer vergangene Woche die besten Krapfen-Bäckerinnen des Landes gekürt. Diesem Landeswettbewerb stellten sich 16 Bäuerinnen, die sich traditionell seit vielen Jahren mit dem Backen dieses klassischen Faschingsgebäcks beschäftigen. „Mit Abstand hat Birgit Schulhofer diesen landesweiten Qualitätswettbewerb für sich entschieden. Ihre Handwerkskunst, der harmonische und feine Geschmack sowie die flaumige Konsistenz am Gaumen...

  • 13.11.18
Lokales
Der "Süße Adventkompass" hat auch einen Memory-Effekt.

Advent in Graz-Umgebung
Süßer Kompass führt durch Advent

Der neue „Süße Adventkompass“ bringt bis Weihnachten an jedem Tag eine köstliche Überraschung aus der Region Graz. Der Kompass ist gefüllt mit den typischen Geschmäckern aus allen Himmelsrichtungen der Region Graz, wie zum Beispiel Flecks Bierlikör, Thirs Honig, Schöckls Wildkräuter, Liebmanns Gin, Haindls Kürbis, Hillebrands Sauerkraut, Stadlers Kirsche oder Fattingers Mispel. Der süße Adventkalender-Kompass ist seit Montag auch in der Konditorei Handl erhältlich.

  • 13.11.18
Wirtschaft
10 Bilder

WKO und WOCHE unterwegs

Beim zweiten Stopp der aktuellen Herbsttour der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Graz-Umgebung mit Stefan Helmreich und Klaus Friedl gemeinsam mit der WOCHE Graz-Umgebung Nord und Medienberater Herbert Ebner wurden Betriebe in den Gemeinden St. Radegund und Kumberg besucht. Der bunte Branchenmix ließ einen Blick hinter die unternehmerischen Vorhänge gewähren. Mit dabei waren dieses Mal folgende Betriebe: Elektro Paar (Elektro),  Heidrun Cäcilia Sauseng (Mietwagengewerbe),  Gernot Umberto...

  • 11.11.18
Lokales
Hilft dem Bezirk, gesund zu leben: Die Diätologin Brigitte Schinnerl ist in Graz-Umgebung im Einsatz.

Gemeinsam g'sund im Bezirk

Seit September steht auch Graz-Umgebung eine kostenlose, persönliche Ernährungsberatung zur Verfügung: Mit dem steiermarkweiten Programm "Gemeinsam g’sund genießen – daheim und unterwegs", vom Gesundheitsfonds Steiermark beauftragt, soll der Weg zu einem gesunden Lebensstil dank ernährungstherapeutischer Beratung geebnet werden. Krankheiten bekämpfen Dabei richten sich die Diätologinnen vor allem an ältere Menschen sowie an jene, die an Übergewicht oder Fettleibigkeit leiden, oder an...

  • 08.11.18
  •  1
Lokales
Der WOCHE-Regionalitätspreis 2018 in Graz-Umgebung geht an Ina Riedler aus Thal mit der Plattform „PorThal“.

WOCHE-Regionalitätspreis
Die Siegerin für GU steht fest

Sowohl das Leser- als auch das Juryvoting ist zu Ende: Der WOCHE-Regionalitätspreis geht an „PorThal“. Menschen vernetzen Nicht nur Medien, auch Gemeinden nutzen heutzutage unterschiedliche Plattformen und Kommunikationskanäle, um Bürger rasch mit Informationen zu versorgen. Besonders auf lokaler Ebene werden wichtige Alltagsangelegenheiten wie allgemeine Informationen zu ansässigen Firmen, Müllabfuhrtermine, Veranstaltungshinweise bei Vereinen, in der Kirche oder im Gasthaus,...

  • 07.11.18
Wirtschaft
Interview im Schönheitsmobil: Jungunternehmerin Christina Moitz im Gespräch mit WOCHE-Redakteur Alois Lipp
6 Bilder

Feldkirchner Schönheitsmobil
Schönheitssalon auf vier Rädern

Warum mit Unternehmerin Christina Moitz der Schönheitssalon zu Ihnen nach Hause kommt. WOCHE: Wie kam es zur innovativen Idee der Gründung Ihres Unternehmens „Das Schönheitsmobil“? Christina Moitz: Eigentlich durch ganz blödes Reden. Ich hatte einen VW Beetle und wollte mobile Frisörin werden. Dann bin ich draufgekommen, dass das alles in einem Beetle nicht Platz hat. Ein Bekannter meines Vaters hatte dann die Idee mit dem Wohnmobil. Mithilfe meines Vaters wurde das gekaufte Wohnmobil dann...

  • 07.11.18
Leute
EMILIA: Geboren: 03.09.2018, 01:53 Uhr, Größe: 51cm, Gewicht: 3.450g, Eltern: Anja Schwab und Manuel Schmid, Raaba
14 Bilder

Unsere Babys aus GU

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren Nachwuchs gerne in der WOCHE, um Ihr Glück mit unseren Lesern zu teilen? Senden Sie uns ein Foto Ihres Babys mit folgenden Daten: Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Wohnort (PLZ), Gewicht, Größe sowie die Namen der Eltern per E-Mail an baby@woche.at Den zuckersüßen Nachwuchs aus Graz-Umgebung könnt ihr hier sehen – einfach durch die Bildergalerie klicken ...

  • 06.11.18
Lokales
Pure Leidenschaft für den Wintersport zeichnet die beiden aus.
3 Bilder

Ski Second Hand
Einzigartig in ganz Österreich

Aus ganz Österreich kommen Wintersport-Begeisterte zu Andrea’s Ski Second Hand in Premstätten. Wenn man die "heiligen Räume" von Andrea’s Ski Second Hand in Premstätten, unweit der Firma ams, betritt, verspürt man sie sofort. Die ansteckende Begeisterung von Andrea Pecovnik und Manfred Plaschzug, die dem Skisport so verbunden sind, dass sie vor zwei Jahren etwas Einzigartiges in Österreich realisiert haben. "Unsere Vision war es, insbesondere jungen Familien mit Kindern einen Zugang zu...

  • 05.11.18
Lokales

Blutspendetermine für GU und Graz

Die kalten Monate rücken immer näher. Und damit kommt auch die Zeit, in der die Blutspender weniger werden. Das Rote Kreuz bittet daher wieder zur freiwilligen Blutspenden. Im Monat November gibt es folgende Termine in Graz und Graz-Umgebung: - 2.11.: St. Oswald bei Plankenwarth, FF Rüsthaus (St. Oswald 258), 16 bis 19 Uhr  - 6.11.: Graz, Jufa Hotel (Idlhofgasse 74), 16 bis 19 Uhr  - 8.11.: Graz, Vorklinik (Harrachgasse 21), 11.30 bis 14 Uhr  - 10.11.: Graz, Messe Congress,...

  • 31.10.18
Lokales
<f>Bei gemütlicher </f>Stimmung wurde viel über die regionale Leistung der Unternehmer-Top-Ten diskutiert.

Regionalitätspreis geht in die Endphase

WOCHE-Geschäftsstellenleiterin GU-Nord und GU-Süd Susanne Klinger begrüßte vor Kurzem ein fachkundiges Wirtschaftskomitee (Teilnehmer siehe unten), um gemeinsam die zehn heißesten Anwärter auf den zweiten WOCHE-Regionalitätspreis zu ermitteln. Insgesamt wurden für Graz-Umgebung über 50 regionale Unternehmer nominiert, die Top Ten ergab sich aus allen ausgezählten Stimmen der Leser. Vielfältige Wirtschaft "Der WOCHE-Regionalitätspreis holt unsere heimischen Betriebe vor den Vorhang. Wir...

  • 31.10.18
Lokales
Bgm. Johann Wolf-Maier bei Sportchirurgie Plus
15 Bilder

Daheim in Vasoldsberg!

Im Oktober war Bürgermeister Johann Wolf-Maier mit der WOCHE in Vasoldsberg unterwegs, um die Vielfalt dieses Ortes noch deutlicher zu machen. Viele Unternehmer wurden besucht und berichteten über die nächsten Entwicklungsschritte im Betrieb.  Viel Vergnügen beim durchklicken! (Die gesamte Reportage ist in der heutigen Printausgabe GU Süd abgedruckt)

  • 31.10.18