Graz-Umgebung

Beiträge zum Thema Graz-Umgebung

1 7

Gemeinsam-Sicher-Feuerwehr
Brand- und Katastrophenschutzerziehung der Feuerwehren!

Mit der Bildungsinitiative GEMEINSAM : SICHER : FEUERWEHR möchten die Steirischen Feuerwehren einen bedeutenden und unerlässlichen Beitrag zur Brand- und Katastrophenschutzerziehung in Kindergärten und Schulen leisten. Feuer übt gerade auf Kinder eine elementare, ja fast magische, Faszination aus. Besonders gefährdet sind dabei die Kleinsten und Jüngsten unserer Gesellschaft. Denn der sorglose und unerfahrene Umgang mit Feuer führt jedes Jahr aufs Neue zu unzähligen Verletzungen, Bränden und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
Eine kleine Aufmerksamkeit sorgt für eine große Freude bei den Kindern bei der alljährlichen Aktion "Weihnachten im Schuhkarton".

Semriach
1.055 Packerl für "Weihnachten im Schuhkarton"

Die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" wird in der Marktgemeinde Semriach seit vielen Jahren hochgelebt (siehe alle Infos unten). Jetzt zieht das Team rund um Initiatorin Astrid Petz Bilanz. 2020 kamen auf der ganzen Welt im Rahmen der Charityaktion "Operation Christmas Child" über neun Millionen Schuhkartons zusammen. Das Prinzip ist einfach: In einen Schuhkarton werden für Buben und Mädchen unterschiedlichen Alters Spielzeug, Schulbedarf, Stofftiere und Hygieneprodukte, Bekleidung und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Ortsteil Schrems steht aktuell wieder in den Schlagzeilen. Grund ist ein Video, das zeigt, wie über den 2018 aufkommenden Bleiverdacht im Boden gesungen wird.
Aktion Video 2

Frohnleiten/Schrems
"Aber bitte mit Blei": Reaktionen auf "Schmähvideo"

Skandalvideo (Quelle: Krone) um zwei Beamte der Umweltabteilung, die auf einer Weihnachtsfeier über Schrems sangen: Wir haben bei der Gemeinde nachgefragt, was darüber gedacht wird. Zwei Beamte der steirischen Umweltabteilung haben bei einer Weihnachtsfeier ein Schmählied gesungen, das von einer weiteren anwesenden Person aufgenommen wurde und nun in die Öffentlichkeit gekommen ist – die Kronen Zeitung hat das Video veröffentlicht (siehe alle Informationen unten). An sich nicht nennenswert ist,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
In diesem Bereich, wie von der FPÖ angedacht, soll der Bildungscampus nicht entstehen. Weiter südlich unweit der ÖBB-Haltestelle Flughafen schon eher.
Aktion 2

Bildungszentrum im Süden von Graz
Feldkirchen: Heißes Eisen für Campus

Statt Hart bei Graz könnte Feldkirchen das Rennen um den neuen Bildungscampus im Bezirk machen. Während in Hart bei Graz der geplante Bildungscampus wegen eines fehlenden Grundstücks vom Tisch zu sein scheint (wir haben berichtet), gerät eine andere Gemeinde im Grazer Süden immer mehr in den Fokus für die Realisierung eines solchen Projekts. Bildung benötigt PlatzDass im Süden von Graz ein Neubauprojekt notwendig wird, liegt, ob des zu erwartenden Bevölkerungswachstums, auf der Hand und ist im...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Die Idee, sich für die Europäische Jugendhauptstadt zu bewerben, kam vom ClickIn-Team rund um Helmar Haas.
3

Gratwein-Straßengel
Nächster Schritt: Europäische Jugendhauptstadt

Gratwein-Straßengel will sich eine repräsentative Auszeichnung abholen und Europäische Jugendhauptstadt werden. Warum? Wir haben nachgefragt ... Jedes Jahr hat eine andere europäische Stadt oder Gemeinde die Chance, sich "European Youth Capital" – also Jugendhauptstadt – nennen zu dürfen. Die Idee dazu kam vom Europäischen Jugendforum, der Plattform der nationalen Jugendvertretungen und internationalen NGO-Jugendorganisationen, die den Nachwuchs als starken Partner innerhalb der EU präsentieren...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Werndorfer Richard Aldrian schildert seinen schweren Verlauf.
1 3

Werndorfer hat Corona knapp überlebt
"Lasst euch bitte impfen"

Richard Aldrian aus Werndorf lag mit Corona zwölf Tage im Tiefschlaf. Jetzt mahnt er die Österreicher zur Impfung. STEIERMARK. Durch Corona ist Österreich wieder im vierten Lockdown gelandet. Äußerste Vorsicht und die Einhaltung der aktuell geltenden Maßnahmen sollten auf der Tagesordnung stehen, doch nicht alle sehen die Vorgehensweise in der Pandemie-Bekämpfung positiv. Maßnahmengegner sind durch alle Gesellschaftsschichten zu finden. 21 Kilogramm abgenommenEiner, der genau weiß, was es heißt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Die Polizei-Impfaktion freute auch die Politiker Liebochs Bgm. Stefan Helmreich (2.v.l.) und LAbg. Matthias Pokorn (2.v.r.), die in die Organisation eingebunden waren.

Impfaktion der Polizei in Lieboch
Rund 150 Polizisten ließen sich boostern

Am heutigen Dienstag fand in Lieboch eine Corona-Impfaktion der Polizei statt. Heute fand in Lieboch eine Corona-Impfaktion statt, bei der Polizisten aus den Bezirken Graz-Umgebung, Voitsberg und Deutschlandsberg sowie Polizisten der Autobahnpolizeiinspektionen Graz-West und Unterwald die Möglichkeit bekamen, sich die dritte, sogenannte Booster-Impfung verabreichen zu lassen. Großer ZuspruchDie Impfaktion wurde vom Vorsitzenden des Dienststellenausschusses Graz-Umgebung Alois Reithofer in...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Herbert Ferstl mit seinen beiden Hunden Nela und Dugi. Klar, dass die beiden Vierbeiner aus dem Tierasyl in Zadar stammen.
3

Helfer mit Herz
Haselsdorfer rettet Hunde aus Zadar

Zahlreiche Hunde hat Herbert Ferstl bereits aus einem Tierasyl bei Zadar gerettet, nun haben sie ein Zuhause. Herbert Ferstl, 57 Jahre alt, ist ein passionierter Rennradfahrer. Was der sportliche Pedalritter aus Haselsdorf bei Tobelbad auch zu seiner Profession gemacht hat. Über sein Unternehmen “rennradreisen.cc“ bietet der Kroatien-Kenner verschiedenste geführte Radtouren in dieser Region an. Sein “Basislager“ hat Ferstl in Zadar. "Bin ein Hundenarr" Und ebendort geht er seiner zweiten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
"Vifzack": Der zweite Platz ging an Birgit und Christoph Reinhart aus St. Marein bei Graz für ihre alkoholfreie Sommerlinde.
3

"Vifzack 2022"
Agrar-Innovationspreis für Mareiner Sommerdrink

Birgit und Christoph Reinhart aus St. Marein bei Graz holten sich mit ihrem alkoholfreien fruchtig-spritzigen Trinkgenuss "Sommerlinde" den zweiten Platz beim "Vifzack 2022". Bereits zum fünften Mal vergaben die Landwirtschaftskammer und die "Landwirtschaftlichen Mitteilungen" den steirischen Innovationspreis für Land- und Forstwirtschaft „Vifzack 2022“. Zwölf Kandidatinnen und Kandidaten stellten sich dem vierwöchigen Online- und Offline-Unterschriften-Voting. Insgesamt wurden 28.557 gültige...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Selbstgebasteltes von den Schülern der Mittelschule Semriach gibt's direkt beim Verein "Heute für morgen".
Video

Semriach
Weihnachtsbasar an der Mittelschule

Die Schüler der Mittelschule Semriach haben wieder gebastelt und bringen virale Weihnachtsbotschaften an alle. Der Elternsprechtag ist für die dritten Klassen der Mittelschule Semriach immer ein besonderes Ereignis: Diese sind nämlich für einen Weihnachtsbasar verantwortlich, bei dem viele wunderschöne, in den Unterrichtsfächern "Werken" sowie "Ernährung und Haushalt" hergestellte Sachen verkauft werden. Die Handarbeiten werden von den Kindern im Laufe des Schuljahres hergestellt und dann...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
WB-Obmann Michael Hohl fordert, den Lockdown auch am 13. Dezember zu beenden.
Aktion

Wirtschaftsbund GU
Forderung: "Betriebe müssen wieder öffnen"

Das Ende des Lockdowns nähert sich – doch: Wird er auch wirklich aufgehoben und können wieder alle Geschäfte öffnen? Angesichts des bevorstehenden Weihnachtsgeschäftes fordert der Wirtschaftsbund Graz-Umgebung unter Obmann Michael Hohl: "Die Betriebe müssen wieder öffnen! Wir müssen den steirischen Betrieben ermöglichen, das Weihnachtsgeschäft zu retten." Am 19. November verkündete die Bundesregierung einen neuerlichen Lockdown für ganz Österreich. Ein großer Teil der Wirtschaft musste erneut...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bei den Hizmanns aus Gratwein-Straßengel leuchtet im Advent jede Ecke.
2 1 13

Graz-Umgebung
Wo Rentier, Lichter und Krippen zu Hause sind

Aufwändige Beleuchtungen und Sternenglanz, wohin das Auge reicht. Aktuell erstrahlen nicht nur die Gemeinden, sondern auch Privathäuser. Mit dem Advent gehen in den Gemeinden wieder die Lichter an.  Die vorweihnachtliche Beleuchtung sorgt bei Spaziergängen in der Dämmerung und in der Nacht für eine besondere Stimmung. Zwei "Weihnachtswichtel", die ihr Eigenheim zum Leuchten bringen, verraten, warum meterlange Lichterketten und Krippen gerade jetzt der Seele gut tun. Freuden schenken Advent,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Treten mit Brief an Ministerin geschlossen für den Ausbau der Pyhrnautobahn auf: Die Bürgermeister der GU6-Gemeinden im Süden von Graz
2

GU6-Gemeinden wollen Termin bei Gewessler
Besorgter Brief an die Ministerin

Die GU6-Gemeinden lassen mit Brief an Ministerin aufhorchen. Betreff: Dringender Ausbau der Pyhrn. Dieser Tage erreicht ein Brief Verkehrsministerin Leonore Gewessler. Nicht etwa in ihrer Heimat St. Marein bei Graz, sondern im Ministerium in Wien. Doch die aus Graz-Umgebung stammende Ministerin weiß natürlich ganz genau um was es geht. Protestnote nach WienDie Absender sind die sechs Bürgermeister der GU6-Gemeinden Seiersberg-Pirka, Feldkirchen, Kalsdorf, Werndorf, Premstätten und Wundschuh. Es...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Betrüger wollen mit falschen Nachrichten an private Daten.
2

Deutschfeistritz
Achtung: Betrugsmail der "Gemeinde" im Umlauf

Betrüger werden immer einfallsreicher, um an Daten von Endgerätbenutzern zu kommen. Aktuell ist die Marktgemeinde Deutschfeistritz Opfer einer solchen Attacke geworden. Ob von der Post, der Bank oder von Privatleuten: E-Mails, SMS und WhatsApp von Betrügern sehen heutzutage täuschend echt aus. Hinter sogenannten Phishing-Mails (angelehnt an das englische Wort "fishing" für "fischen", "angeln") stecken Cyberkriminelle, die an die Daten der Absender wollen. Aktuell geht gerade per Mail der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die große Impf- und Teststraße für den Süden des Bezirks befindet sich jetzt direkt in der Premstätten-Halle 1 am SFZ-Gelände in Premstätten.
1

In Premstätten
Die Impfstraße wurde verlegt

Kommende Impfmöglichkeiten im Bezirk Graz-Umgebung im Überblick. Seit vergangener Woche gibt es einen neuen Standort für die große Impf- und Teststraße für den Süden von Graz-Umgebung. Vom Zelt im Westen des Schwarzl-Freizeitzentrums (SFZ) sind die Verantwortlichen nun in die Premstätten-Halle 1, also in die Haupthalle des großen Areals gesiedelt. An dieser Impfstraße werden am 11. und 12. Dezember auch die Kinderimpftermine erfolgen. Impfung ohne AnmeldungBereits am 9. Dezember wird in der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Nikolo-Aktion in Feldkirchen: GR Wolfgang Eibler, Vizebürgermeister Stefan Hermann, GR Michael Flecker und GR Robert Mörth (v.l.)

Graz-Umgebung
Schoko-Nikoläuse von der FPÖ

Die Gemeinderäte und Mitglieder der FPÖ Graz-Umgebung beschenken seit Jahren die Bevölkerung rund um den Nikolaustag mit kleinen Aufmerksamkeiten. „Auch die Corona-Krise tut dieser Tradition keinen Abbruch“, freut sich Bezirksparteiobmann Stefan Hermann. So wurden in diesem Jahr überall im Bezirk rund 5.000 Schoko-Nikoläuse vor die Türen gelegt.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Der Impfbus ist wieder in Graz-Umgebung.

Graz-Umgebung
Impfbus und Impftermine für Kinder

Erste Impfungen für Kinder an steirischen Impfstraßen: "Für mich ist es ein weiterer wichtiger Meilenstein in unserer Impfkampagne, dass wir nun bereits für alle Personen ab fünf Jahren Impfungen anbieten können. Ich danke allen Eltern, die der Wissenschaft ihr Vertrauen schenken, denn der Nutzen bei der Kinderimpfung ist um ein Vielfaches größer als das Risiko", sagt Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß zur Impfaktion für Kinder und Jugendliche, die bereits angelaufen ist. Die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Leben für Regionalität, Genuss und ihr Handwerk: Mary, Franz und Katharina König aus Gratwein-Straßengel
3

AMA-Genussregion
Bei der Familie König ist der Genuss zu Hause

Seit mittlerweile 35 Jahren bietet der Familienbetrieb Bauernhof König in Gratwein-Straßengel Produkte ab Hof an. "Angefangen haben wir einer Sorte Brot und einem Schwein", so die Familie König. Das Angebot wurde mit den Jahren, wie auch der Hof, ausgebaut. Heute ist der Bauernhof in der Marktgemeinde in Meierhof für das Frischfleisch von Rind und Schwein, veredelte und ausgezeichnete Selch-Wurstwaren, Brot und Gebäck bekannt. Leidenschaft für Qualität Seit heuer ist der Bauernhof auch Teil der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Für den Feuerwehrnachwuchs gibt es eine eigene Förderung.

Gratwein-Straßengel
Eigene Förderung für die Feuerwehrjugend

Das Engagement und Ehrenamt von Kindern und Jugendlichen bei der Freiwilligen Feuerwehr wurde in der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel mit einer eigenen Förderung belohnt. Bereits 2020 entschloss man sich in Gratwein-Straßengel dazu, eine eigene Sonderförderung für die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde ins Leben zu rufen. Pro Jugendfeuerwehrmann oder Jugendfeuerwehrfrau unter 16 Jahren erhalten die Feuerwehren seitdem einen Förderbetrag, welcher für Ausbildungszwecke oder die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Das Unternehmen sprang ein um einer älteren Frau zu helfen.

Gratwein-Straßengel
Gelebte Nächstenliebe: Unternehmer hilft älterer Dame

Zusammen mit dem Verein Good Vibes hat ein Unternehmer aus Gratwein-Straßengel rasch gehandelt, um zu helfen. Ganz nach dem Motto "#gsundbleibenundzamhalten" hat sich Firmenchef Richard Beichler (Heizungstechnik & Handel) in Gratwein-Straßengel ohne zu zögern dazu bereit erklärt, einer alleinstehenden, älteren Dame aus Judendorf, die sich momentan in einer sehr schwierigen gesundheitlichen und finanziellen Situation befindet, zu helfen. Hilfsbereitschaft gefragt Binnen eines Tages wurden...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Haus auf Stelzen: Das neue Clubhaus des Tennisverein Fernitz-Mellach wurde auf Stelzen errichtet und bietet den Sportlern jetzt mehr Platz.
2

Baureportage Sportanlage Fernitz-Mellach
Mehr Platz für die Sportler

Gemeinsam mit der Gemeinde errichtete der TC Fernitz-Mellach ein neues Clubhaus für die Tennisspieler. Erst vor gut einem Jahr gegründet, schon boomt der Sport beim Tennisclub Fernitz-Mellach. Aus diesem Grund hat man jetzt die Clubräumlichkeiten samt Holzterrasse erweitert. Die Gemeinde hat das Grundstück samt Tennisanlage erworben und jetzt ins Vereinsgebäude und die Platzsanierung investiert. Der Tennisclub pachtet die Flächen dann. Modernste FlutlichtanlageDamit alle...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Graz-Umgebung
Verdient: der Offizier des Jahres, Marco Schutti, kommt aus Gratkorn

Gratkorn/Versorgungsregiment 1
Offizier des Jahres kommt aus der Steiermark

Alljährlich würdigt das Österreichische Bundesheer Soldaten, zivile Bedienstete und Dienststellen des Heeres für ihre besondere Leistungen. Darunter gibt es auch die Auszeichnung "Offizier des Jahres". Und diese Auszeichnung geht 2021 an Hauptmann Marco Schutti vom Versorgungsregiment 1 in Gratkorn. "Durch sein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, seine Loyalität und seine Führungsfähigkeit verbunden mit seiner Akzeptanz beim Kader konnten alle Aufträge zur vollsten Zufriedenheit der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Am 7. Dezember wird die neue Filiale in Vasoldsberg eröffnet.

Eröffnung am 7. Dezember
Lebensmitteldiskonter kommt nach Vasoldsberg

Nach 14 Wochen Bauzeit eröffnet der Lebensmittelriese Hofer in Vasoldsberg am 7. Dezember eine neue Filiale. Auf der Schemerlhöhe unweit der Autobahnabfahrt Laßnitzhöhe wird kommende Woche eine neue Filiale der deutschen Diskonter-Kette Hofer eröffnet. Auf 800 Quadratmetern ist dort ein Supermarkt nach modernsten Standards in 14-wöchiger Bauzeit errichtet worden. Neben dem bewährten Angebot steht auch eine Vinothek mit stilvollem Design und einer feinen Auswahl an erlesenen Weinen aus aller...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Weihnachten unterm Baum: FPÖ-Bezirksobmann Hermann (r.) und sein Stellvertreter Deutschmann freuen sich auf die Aktion

In Graz-Umgebung
Freiheitliche spenden Christbäume im Bezirk

Vorweihnachtliche Aktion der FPÖ Graz-Umgebung. Das Jahr 2021 war für viele Familien im Bezirk kein einfaches. Um zumindest dem Weihnachtsfest freudig entgegenblicken zu können, spendet die FPÖ Graz-Umgebung unter Bezirksparteiobmann LAbg. Stefan Hermann und Stellvertreter Dritter Landtagspräsident LAbg. Gerald Deutschmann in diesem Jahr Christbäume an Familien und Einzelpersonen. „Wir wünschen uns, dass jeder die Möglichkeit hat, den Heiligen Abend unter einem hell erleuchteten Christbaum zu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Graz-Umgebung

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Im Glücksgarten gibt es Handwerk, Kunst und mehr.
  • 11. Dezember 2021 um 13:00
  • Waldsteiner Glücksgarten
  • Waldstein

Nachhaltiger "ARTvent" im Waldsteiner Glücksgarten

Wie in den letzten Jahren wird der Waldsteiner Glücksgarten auch heuer wieder am dritten Advent-Wochenende, am 11. (ab 13 Uhr) und 12. Dezember (ab 11 Uhr) , seine Tore öffnen und zum Waldsteiner "ARTvent" einladen. Kunsthandwerk und Kulinarik, Feuer, Schnee, Lichter und Musik, der Duft frisch gerösteten Kaffees, der Geschmack von Weihnachtspralinen um mehr: Der Waldsteiner Advent soll ein Erlebnis für alle Sinne sein. Dieses Jahr steht er zusätzlich unter dem Motto "wiederverwerten statt...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.