kalsdorf

Beiträge zum Thema kalsdorf

In Kalsdorf wurde die zweite Runde der U9 und U10-Meisterschaftsturniere des Steirischen Fußballverbandes ausgetragen.
1 92

Fußball
Kids schossen in Kalsdorf 90 Tore

In Kalsdorf wurde die 2. Meisterschaftsrunde der Altersklassen U9 und U10 ausgetragen. Am Rasen kickten die Mannschaften des SC Kalsdorf, Raaba-Grambach, ASKÖ Murfeld, LUV Graz, SCU Liebenau und SC Unterpremstätten mit Leidenschaft und Herz. In diesen Altersklassen gibt es noch keine Tabelle. So spielte jeder gegen jeden und am Ende gingen alle als Sieger nach Hause. Die Kids steuerten entschlossen das gegnerische Tor an und erzielten insgesamt rund 90Treffer. Ein ebenso motiviertes Publikum...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Auf diesem und anschließenden Grundstücken entstehen ein Kindergarten und eine Wohnsiedlung.
3

Bei der Dorfstraße in Kalsdorf zeichnet sich ein Kompromiss ab

Wie geht es nach dem Protest einer Bürgergruppe mit dem Wohnbau in der Kalsdorfer Dorfstraße weiter? Wie die WOCHE berichtete, soll hier ein fünf Stockwerke hoher Wohnbau mit 120 Wohnungen entstehen. In der Vorwoche trafen sich Vertreter des Bauträgers Strobl-Bau mit Bgm. Manfred Komericky, ein gütlicher Vergleich zeichnet sich ab. Rechtens ist, der Bauträger darf auf dem als Kerngebiet ausgewiesenen Grundstuck fünfstöckig bauen. Eine Feindschaft mit den Anrainern will das Strobl-Management...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Andrea Taxacher (im Bild mit ihrem Zwergpudel Carlyn) eröffnete in Kalsdorf einen Hundesalon.
11

Neuer Hundesalon in Kalsdorf

Mit dem Hundesalon „Püppi’s Choice“ am Kalsdorfer Hauptplatz erfüllt sich Andrea Taxacher ihren Berufswunsch. „Ich bin seit Kindheit eine Tierfreundin. Die Pandemie war dann ausschlaggebend, dass ich mich für den Schritt in die Selbständigkeit entschieden habe“, sagt die Kalsdorferin. Die diplomierte Hundefriseurin hat aber noch mehr in ihrem schicken Shop. Sie fertigt Leinen und Halsbänder an, individuell auf die Bedürfnisse von Bello & Co. sowie auf farbliche Vorstellungen der Hundehalter...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Sepp Zirkl, Richard Schall, Ewald Wolf, Manfred Komericky, Vzbgm. Patrick Trummer und Ivo Puskaric/Bauleiter beim Spatenstich.
1 3

Spatenstich bei der FF Kalsdorf

Heute erfolgte bei der Feuerwehr Kalsdorf ein Spatenstich, ab morgen wird dort gebaut. Durch den Koralmtunnel wird Kalsdorf zur Portal-Feuerwehr, das Tunnelfahrzeug stellt die Bundesbahn zur Verfügung. Nicht nur dafür braucht die Feuerwehr Platz. „Wir brauchen mehr Garagen und wollen auch das Rüsthaus vergrößern, das auch ohne die Koralmbahn zu klein geworden ist“, sagt HBI Ewald Wolf. Bis Mai wird das Rüsthaus um vier Garagen erweitert. Der Zubau erfolgt an das Gebäude zur südlichen Seite der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Unter der Regie von Hans-Peter Ertler bringt TRUNK eine Komödie in den Kulturkeller.
2

Kellertheater der Theaterrunde Kalsdorf

Im Vorraum zur Toilette befinden sich drei Frauen in einer prekären Situation. Die Damen mit unterschiedlicher Lebenserfahrung sind unfreiwillig eingeschlossen, weil sich die Tür nicht öffnen lässt. Die Komödie „Frauen-Schmerzen“ von Klaus Pieber und Uli Bree (Österr. Bühnenverlag Kaiser) geht am 24., 25. und 26. September über die Bühne des Kalsdorfer Kulturkellers. Unter der Regie von Hans-Peter Ertler spielen Elfi Greiner, Anita Pölzl und Hilde Korber-Reiter. „Die Frauen im Stück stellen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 17 Jahren stellten sich dem Bewerb.

Jugendbewerb
Nachwuchs-Retter vom Roten Kreuz zeigen ihr Können

Beim Landesjugendbewerb des Roten Kreuzes punkten die Jugendlichen aus Graz-Umgebung. Laut Statistik Austria zählen Herz-Kreislauf-Krankheiten zur häufigsten Todesart in Österreich. Auch wenn es 2020 zu einem Rückgang kam, so wurden trotzdem 32.678 Sterbefälle – oder 35,7 Prozent aller Todesarten – vermeldet. Bei einem akuten Notfall ist daher rasche Hilfe gefragt, da die Überlebenschance für Betroffene bis auf das Vierfache steigen kann. Erste Hilfe kann jeder erlernen, das Alter spielt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Großartiger Erfolg für die Jugendgruppe Kalsdorf. Gruppensieg im Landesjugendbewerb in Erster Hilfe
8

Rot Kreuz Jugend Kalsdorf
Landessieger zum 35-jährigen Jubiläum

Die Rot Kreuz Jugendgruppe. Als Idee für eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung 1986 in Kalsdorf geboren, entwickelte sich das Projekt „Rotkreuz Jugend“ zu einer Erfolgsgeschichte die ihresgleichen sucht. Elisabeth Greben als Mutter des Gedankens, Rupert Holzmann als verantwortlicher Ortsstellenleiter und Sepp Tausendtschen als großzügig unterstützender Bezirksstellenleiter gelten als die Pioniere der RK Jugendarbeit in der Steiermark. Heute, 35 Jahre später, ist die aktive Jugendarbeit aus den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Manuel Pfeilstecher
Die Arbeiten an der L373 im Bereich der Frikus-Kreuzung sind jetzt abgeschlossen.
1 2

Raum Zettling
Baustelle im Kreuzungsbereich abgeschlossen

Im Bereich der Autobahnabfahrt Kalsdorf gibt es jetzt eine ampelgeregelte Kreuzung. Es war im Kreuzungsbereich der A9-Pyhrnautobahn mit der Landesstraße 373 höchst an der Zeit. Vor allem für den Schwerverkehr war ein Ausfahren aus dem Gewergebiet Zettling äußerst mühsam. Das gehört nun der Vergangenheit an. Der dortige Kreuzungsbereich, samt Auf- und Abfahrt der A9 wird ab sofort mit Ampeln geregelt. "In den letzten sieben Monaten wurde die L 373 östlich der Autobahnbrücke auf einer Länge von...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Bgm. Manfred Komericky mit dem Ausschuss für Jugend und Familie sowie Mitgliedern der Arbeitsgruppe.
2 3

Kalsdorf ist eine familienfreundliche Gemeinde

Jetzt ist es offiziell: Kalsdorf ist eine familienfreundliche Gemeinde und darf das Zertifikat des Familienministeriums amtlich verwenden. Vorausgegangen ist ein Prozess, bei dem der Ausschuss für Jugend und Familie unter Einbindung der Bevölkerung und Mitwirkung von SOFA Soziale Dienste Ideen für künftige Maßnahmen auflistete. Von 15 Kategorien werden jene innerhalb von drei Jahren umgesetzt, die von der Arbeitsgruppe mit höchster Priorität bewertet wurden. Die Hitliste führt das Thema Verkehr...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Applaus für die neuen Tagesmütter, die ihre Prüfung in Kalsdorf ablegten.

Zeugnisverleihung bei Tagesmütter Steiermark

In Kalsdorf absolvierten 15 Frauen ihre neunmonatige Ausbildung zur Tagesmutter, die pandemiebedingt größtenteils online erfolgte. Die Herausforderung war groß, die Begeisterung ebenfalls. Die Teilnehmerinnen machten Praktika, schrieben eine Abschlussarbeit und legten ihre Prüfung erfolgreich ab. Die Abschlussfeier erfolgte im kleinen Rahmen in der Regionalstelle Kalsdorf. Am 6. Oktober startet die nächste Ausbildung Infos 03135 / 554 84.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Coronabedingt musste der Kasperl pausieren. Jetzt kommt er in alter Frische wieder.

Der Kasperl kommt nach Kalsdorf

Der Kasperl ist gern gesehener Gast in Kalsdorf. Auch in Zeiten der Pandemie besucht er die Kinder, allerdings im Freien. Am 14. September und am 12. Oktober sorgen Kasperl und seine Freunde jeweils um 15:00 Uhr auf der Seebühne im Sankt Anna Park für Spaß und Spannung. Bei Schlechtwetter besucht er die Kinder im Forum.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Knallharte Workouts bei den "Garage Games" am Hörbinger Sportplatz
1 5

"Garage Games" in Deutschlandsberg: Wer wurde "The Best Of The West"?

DEUTSCHLANDSBERG. Wer ist "The Best Of The West"? Diese Frage stellte Dominik Resch, Betreiber der Fitgarage im Bewegungszentrum Deutschlandsberg und Functional-Fitness-Trainer, am letzten Wochenende: Am Hörbinger Sportplatz fanden zum dritten Mal die "Garage Games" statt. Die Wettbewerbe wurden am Samstag und Sonntag in Deutschlandsberg sowie in der Hindernisbahn im Adrenalinpark in Kalsdorf ausgetragen. Etwa 60 Athletinnen und Athleten aus ganz Österreich folgten Reschs Aufruf "Be The Best Of...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Eine Begnungszone sorgt in Feldkirchen für mehr Achtsamkeit.
Aktion 3

Graz Umgebung Süd
Wie Gemeinden die Raser stoppen wollen

Hitzendorf hat kürzlich sieben Radarkästen aufgestellt. Auch im Rest von GU sind die Raser Thema. Raser haben es in Graz-Umgebung künftig schwer: Nicht nur dass seit 1. September die Strafen fürs Zu-schnell-Fahren österreichweit empfindlich höher geworden sind, in der Gemeinde Hitzendorf hat man zeitgleich noch sieben neue Radargeräte aufgestellt. Das Hauptziel: Die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen. Bürgermeister Andreas Spari ist jedoch nicht der einzige, der Raser zur Kassa bitten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ludmilla Reisinger
Kein PKW hielt sich an die Geschwindigkeitsbeschränkung nur beim  Radfahrer blinkte ein grünes Danke.
2

Verkehrszählung in Kalsdorf

In Kalsdorf will es die Gemeinde genau wissen. Wie viele Verkehrsteilnehmer befahren täglich die Dorfstraße? Dort sollen 120 neue Wohnungen gebaut werden. Eine Bürgerversammlung gegen die Verbauung befürchtet eine starke Zunahme des Verkehrs und thematisierte auch die Nichteinhaltung der 30er-Beschränkung (die WOCHE berichtete), jetzt erfolgt eine Verkehrszählung. Geschwindigkeitsmessung mit Seitenradar Wie stark ist der Durchzugsverkehr und wo liegen die Stoßzeiten im Verkehrsaufkommen?...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Vor dem Gemeindeamt, entlang der Post und in Richtung Fernitz gilt ab 13. September in Kalsdorf gebührenfreies Kurzparken.
4

Ortszentrum von Kalsdorf wird zur Kurzparkzone

Erstmals bekommt Kalsdorf eine Blaue Zone. Die Markierungen im Hauptplatz-Bereich sind bereits da, die Parkschilder noch verhängt. Mit Schulbeginn gilt an den ausgewiesenen Parkflächen eine Parkdauer von maximal 180 Minuten. Kontrolliert und angezeigt wird von der Bundespolizei, abgestraft von der Bezirkshauptmannschaft. Zur Einhaltung der Verordnung und zur Schonung der eigenen Geldbörse genügt eine gut sichtbar angebrachte Parkscheibe, die Kurzparkzone ist nicht gebührenpflichtig. Die Blaue...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Wolfgang Schober und die ausgfuxtn Hund kommen mit musikalischen Räubergschichten in den Kulturkeller Kalsdorf.

Kulturelles Trio in Kalsdorf

Mit Musik, Lesung und einer Vernissage gibt der Kalsdorfer Kulturkeller am 11. September um 20:00 Uhr ein kräftiges Lebenszeichen. „Da Wolf & die ausgfuxtn Hund“ bringen Lieder mit Ein- und Aussicht, der literarische Hummelflug dazu kommt von Michaela Geiger & Stephan Scheifinger, die Heiteres aus eigener Feder und klassische Poesie und Prosa bringen. Die Kalsdorfer Hobbykünstlerin Silke Köhler stellt ihre Werke in Acryl, Bleistift und Mischtechnik aus. Karten im Gemeindeamt.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Diakon Hans Hofer und Pfarrer Josef Windisch mit dem Percussion-Ensemble der Musikschule Kalsdorf.
1 33

Trommeln für Afrika

Kalsdorfs Musikschüler bewiesen schon mehrmals soziale Kompetenz. Am Samstag übernahm das Schlagzeugensemble unter der Leitung von Shorty Kemmer und Manfred Uggowitzer die musikalische Gestaltung eines Open-Air Gottesdienstes. Temperamentvoll und lebensfroh erklangen auf der Seebühne Trommeln, Xylophon und Marimba passend für den guten Zweck. Pfarrer Josef Windisch vom Pfarrverband Kalsdorf-Fernitz engagiert sich seit 13 Jahren für Kilema, einem Dorf am Fuß des Kilimandscharos in Tansania. Die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Aus alten Blechdosen und Moosgummi macht Dorith Posch freche bunte Bienen und Schmetterlinge
11

Kalsdorfer Garten glänzt in Kunst und Raritäten

Schon ein Blick über den Gartenzaun zeigt, hier hat die Gärtnerin ein Händchen fürs Detail. Bei Dorith Posch in Kalsdorf darf wachsen, was will, und dennoch präsentiert sich der Vorgarten als kleines Gesamtkunstwerk. Im Nutzgarten dahinter wachsen Raritäten, jetzt auch ein Riesenkürbis der Marke Atlantic Giant. Einen Meter Umfang weist der Riesenplutzer auf und legt täglich an Gewicht zu. Mehrere hundert Kilo kann er bis in den Spätherbst auf die Waage bringen. „Ich habe den Samen von meinem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Im Jugendzentrum Kalsdorf findet am 1. September ein Tischtennis-Turnier statt

Tischtennis-Turnier im JUZ Kalsdorf

Zu Ferienende steht im Jugendzentrum Kalsdorf ein Tischtennis-Turnier am Programm. Wer hat den besten Shakehand-Griff und den tollsten Aufschlag, und wer bringt die kleinen Bälle geschickt ins gegnerische Feld? Sofa startet das Match für Jugendliche am 1. September um 16:00 Uhr bei der Trendsportanlage.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der Aufwand für kulturelle Veranstaltungen ist größer. Die Kultur-Branche im Bezirk blickt trotzdem verhalten positiv in Richtung Herbst.
Aktion

Kulturbranche blickt Richtung Herbst
Zwischen Zittern und Optimismus

Kulturbranche in Graz-Umgebung blickt Richtung Herbst. Neben Optimismus gibt es auch bange Blicke. "Wohin geht die Fahrt, wohin die Reise?" Diesen bekannten Song von STS könnte man anstimmen, wenn man die Frage stellt, in welchen Kultur-Herbst die Branche im Bezirk blicken kann. Vieles ist noch ungewiss und doch zeichnet sich bereits jetzt im Sommer ein Bild, das für die Zukunft prägend sein könnte. Denkweise hat sich geändert"Corona hat die Denkweise der Menschen verändert, wenn es um...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Zum Abschluss einer Ferienwoche zeigten Kalsdorfer Kinder ihre Akrobatikkünste.
2 54

Ein Abschluss mit Akrobatik

Mit einer Akrobatikshow überraschten 65 Kinder aus Kalsdorf ihre Eltern. Die sportlichen Kunststücke waren der Abschluss einer Xund ins Leben-Ferienwoche mit Spiel, Spaß und Sport. „Wir haben in der Gemeinde gemeinsam mit den Vereinen erstmals elf unterschiedliche Feriencamps angeboten und finanziell unterstützt. Weil viele Eltern durch Corona ihren Urlaub aufgebraucht haben oder nicht wegfahren konnten, machten wir den Sommer zu Hause so bunt wie möglich“, sagt die Ausschussobfrau für Jugend,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Aufklärungserfolg für die Polizei in Kalsdorf, die fünf Tatverdächtige ausgeforscht hat.

Polizei forschte fünf Tatverdächtige aus
Wundschuh: Aus Spaß mit Baufahrzeugen gefahren

Die Polizei Kalsdorf konnte jetzt nach umfangreichen Ermittlungen fünf Tatverdächtige ausforschen. Die Tat ereignete sich bereits im November 2020. Damals nahmen vorerst Unbekannte eine Erdbauwalze und einen Kettenbagger in Betrieb. Danach stellten sie die Fahrzeuge wieder ab. Schaden entstand dadurch keiner. Nach umfangreichen Ermittlungen und der Spurenauswertung forschten die Beamten der Polizeiinspektion Kalsdorf bei Graz zuerst einen 18-Jährigen aus dem Bezirk Graz-Umgebung aus....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
1 258

Beim Ironman Graz glühten 1.500 durch Kalsdorf

Erstmals ging der Ironman 70.3 Graz über die Bühne. Gestartet wurde mit dem Schwimmen über 1,9 km im Schwarzlsee, bevor die Athleten eine 90 km lange Radtour absolvierten, die über Kalsdorf, Werndorf, Weitendorf, Dobl-Zwaring, Lieboch, Haselsdorf, Hitzendorf nach St. Oswald und Gratwein bis nach Peggau führte. Von dort ging es retour über Gratkorn nach Graz, wo noch ein Halbmarathon zu laufen war. Mit dabei die beiden Kalsdorfer Christian Stögerer und Thomas Skoric mit den Startnummern 233 und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
So sieht der aktuelle Baufortschritt im Bereich Copacabana Kalsdorf derzeit aus.
3

Lokalaugenschein in Feldkirchen bei Graz
Das Megaprojekt Koralmbahn schreitet zügig voran

Bei einem Lokalaugenschein konnte sich die steirische Landesspitze auch ein Bild des Baufortschritts bei der Unterflurtrasse in Feldkirchen bei Graz machen. Gemeinsam mit dem Vorstandsdirektor ÖBB Infrastruktur AG Franz Bauer waren Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und sein Stellvertreter Anton Lang heute auf Baustellenbesuch im Süden von Graz. Derzeit entsteht zwischen Graz und Weitendorf ja bekanntlich der letzte große Rohbauabschnitt der 130 Kilometer langen Hochleistungsstrecke von Graz...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.