Alles zum Thema St. Radegund

Beiträge zum Thema St. Radegund

Lokales Bezahlte Anzeige
Ute Müllner (2.v.r.) betreibt die Ordination als Allgemeinmedizinerin mit einem kompetenten Team.
2 Bilder

Baureportage
Gesundheit mit Geschichte

St. Radegund. St. Radegund ist seit jeher ein Ort der Erholung und Zentrum für die Gesundheit – und seit Anfang Oktober um eine Allgemeinmedizinerin für alle Kassen mit ärztlicher Hausapotheke reicher. Das freut nicht nur Bürgermeister Hannes Kogler (s. "Grußworte" unten), die neu errichtete Ordination im historischen Kurhaus ist die neue berufliche Heimat von Ute Müllner. Geschichte ist sichtbar Bereits seit Juni 2018 wurde daran gearbeitet, die notwendigen Räumlichkeiten für eine moderne...

  • 21.10.18
Sport
Bisher gab es für die Landsberg Devils noch nichts zu holen: Am Wochenende gastieren die Herren bei Union Leibnitz.

Landsberg Devils
Doppelte Niederlage zum Meisterschaftsstart

Ein Auftakt zum Vergessen war das letzte Wochenende für die Volleyballer der Landsberg Devils: Die Herren mussten sich beim SSV HIB Liebenau 3 glatt mit 0:3 geschlagen geben. Die drei Sätze waren mit 26:24, 25:16 und 25:23 für die Grazer aber enger umkämpft, als es das Resultat aussagt. Die Deutschlandsberger sollten mit ähnlichen Leistungen wie im Vorjahr wieder ein Wörtchen um den Aufstieg in die 1. Landesliga mitreden. Auch die Damen verlierenDie Damen starteten in ihrem ersten Spiel in...

  • 15.10.18
Sport
Nadine Wegner und die Landsberg Devils starteten im Steirischen Cup schon gut in die neue Saison.

Damen im Cup erfolgreich
Landsberg Devils starten in die neue Meisterschaft

Mit einem Cupsieg starteten die Damen der Landsberg Devils in die neue Volleyballsaison: Die Deutschlandsbergerinnen waren in Graz bei HIB Liebenau 3 klar überlegen und feierten ein klares 3:0 (25:14, 25:9, 25:14). Damit stehen die Volleyballerinnen in der Runde der besten 16 im Steirischen Cup. Zwei Mal nach GrazBereits diesen Samstag (13.10.) starten beide Mannschaften der Landsberg Devils in die neue Meisterschaft: Die Damen starten in Eggersdorf bei Graz gegen St. Radegund in die 1....

  • 12.10.18
Lokales

Kontrolle nach umgestürzter Linde

St. Radegund. Die unter Denkmalschutz gestandene Linde im Doktorpark im Ortskern der Gemeinde St. Radegund ist in der Nacht vom 23. auf den 24.9. einer Sturmböe zum Opfer gefallen. Nachdem um 3 Uhr die FF St. Radegund mittels Sirene alarmiert wurde, musste zuerst die Ortsdurchfahrt freigeschnitten werden, da der Baum den Gehsteig und die Straße versperrt hatte. Wie durch ein Wunder sind – außer dem zerstörten Zaun im Bereich des Gehsteiges – keine weiteren Schäden an Hab und Gut oder gar...

  • 07.10.18
Lokales
Im Gespräch: Ärztliche Leiterin U. Eherer, PV-Obmann M. Anderle, Pflegedienstleitung M. Kletzenbauer u. Verwaltungsleitung G. Unger

Manfred Anderle im Gespräch
Die Zukunft des Gesundheitswesens

St. Radegund. Bereits 1960 wurde in St. Radegund Österreichs erstes medizinisches Rehabilitationszentrum mit dem Schwerpunkt auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen eröffnet und zählt heute zu einem der insgesamt 15 Rehazentren und zwei Zentren für ambulante Reha der Pensionsversicherungsanstalt. Ihr Obmann, Manfred Anderle, stattete vorige Woche dem Haus einen Besuch ab, um sich vor Ort mit den Mitarbeitern über das Angebot zu unterhalten. Mit der WOCHE sprach er über die Zukunft des...

  • 03.10.18
Lokales
Sorgten für eine zügige Umsetzung des Projektes: GF Manfred Boschitsch (l.) und die Firma Beyer
2 Bilder

Willersdorf
Neues Wasserversorgungsnetz steht

St. Radegund. Nicht nur Hochwasser, auch Trockenperioden können zum Problem für Gemeinden werden. So wie im Ortsteil Willersdorf von St. Radegund, wo die Wasserversorgung aufgrund des immer häufiger werdenden geringen Niederschlags in den vergangenen Jahren zu einer Belastungsprobe für die Bewohner wurde. Mit tatkräftiger Unterstützung der Gemeinde und des Wasserverbands Schöckl Alpenquell, der fünf GU-Gemeinden versorgt, konnte nun ein Hochbehälter errichtet und entsprechende...

  • 03.10.18
Sport
Die Herren der Landsberg Devils legten bei den Steirischen Volleyballtagen einen guten Saisonstart hin.

Landsberg Devils starteten im Raiffeisen Sportpark in die neue Saison

Die Damen und Herren der Landsberg Devils waren in Graz bereits im Einsatz, die Männer auch schon im steirischen Cup. Am Samstag waren die Landsberg Devils zum ersten Mal im Raiffeisen Sportpark zu Gast: In der neuen Grazer Ballsporthalle fanden die Volleyballtage des Steirischen Verbands (STVV) statt. Am alljährlichen Auftakt der Hallensaison nahmen Teams aus der ganzen Steiermark teil, auch die Damen- und Herrenmannschaft der Landsberg Devils. Toller zweiter Platz Für die Damen war das...

  • 25.09.18
Leute
Knöpferlstreich sind beim Treffen mit dabei.

"Herbstzeit losen" in St. Radegund

St. Radegund. Am 28.9. mit Beginn um 19.30 Uhr (Saaleinlass ab 19 Uhr) findet im Cursaal St. Radegund das Steirische Sänger- und Musikantentreffen unter dem Motto "Herbstzeit losen" statt. Mit dabei sind Knöpferlstreich, Grünspan & Holzwurm, die Schilcherleiten Musi und das Männerquartett "die Neffen von Tante Eleonor" sowie der St. Radegunder Dreigesang. Moderiert wird die Veranstaltung von Daniel Neuhauser. Karten gibt's in den Raiffeisenbank-Filialen St. Radegund und Kumberg, im Büro der...

  • 24.09.18
Lokales

Repair-Café in St. Radegund

St. Radegund. Das Repair-Café steht dafür, Ressourcen zu sparen, Abfall zu vermeiden und ein Gefühl für den Wert der Dinge neu zu entdecken. Und weil sich viele Menschen von liebgewonnenen Gegenständen, denen oft nur eine Kleinigkeit fehlt, nicht trennen können, bietet am 15.9. das Repair-Café in St. Radegund Anlass, diese zu reparieren. Von 11 bis 14 Uhr gibt’s ein gemütliches Beisammensein im Wir:zhaus. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

  • 11.09.18
Lokales
Bedankte sich mit einer afrikanischen Statue für die Hilfe: Franz Waltl (Caritas, r.) zu Gast bei Manfred Windisch
7 Bilder

Gut gemeckert: Geld für 100 Ziegen gesammelt

St. Radegund. Kürzlich luden Inhaber Manfred Windisch und sein Team vom Wir:zhaus in St. Radegund anlässlich seines Geburtstags zu einer besonderen Feier mit kostenlosem Spanferkel, Live-Musik und einer Zaubershow von und mit Steff Kotter ein. Die gemeinsame Geburtstagssause fand vor allem aber für einen guten Zweck statt: Mit den freiwilligen Spenden, die für Speis, Trank und Unterhaltung zusammenkamen, wurden bei hervorragendem Wetter und in gemütlicher Atmosphäre insgesamt 4.000 Euro...

  • 31.08.18
Lokales

St. Radegund: Schwerer Sturz über unwegsame Salzachuferböschung

Am Nachmittag des 17. August 2018 war 78-jähriger Mann aus Bayern mit seinem Elektrofahrrad im Weilhartsforst im Gemeindegebiet von St. Radegund unterwegs. Er dürfte dabei vom Treppelweg abgekommen sein und irrte, das Fahrrad schließlich schiebend, durch den Wald entlang der Salzach. Der Pensionist ist krankheitsbedingt sehr eingeschränkt gehfähig. Bei Flußkilometer 20,0 schließlich schaffte er es in den Uferbereich zu kommen, an dem sich auf einer Schotterbank etwa 15 Personen aufhielten,...

  • 18.08.18
Leute
Aus kleinen Dingen kann Großartiges entstehen: Frederik Mellak erzählt gerne von wundersamen Geschichte.

Das Wunder der Märchenwelt

Kumberg. Das Märchen kann, was andere Textsorten nicht können: Es lehrt und belehrt, ist humorvoll und naseweis und es sorgt seit Generationen für neugierige Augen bei kleinen und großen Zuhörern. "Märchen ermutigen Erwachsene wie Kinder, immer wieder neu anzufangen. Die Geschichten, die wir uns erzählen, formen unser Leben. Wenn ich hoffnungsvoll sage: 'Ich pack es an', dann folge ich den Spuren der Märchen", sagt Frederik Mellak. Der wohl bekannteste Märchenerzähler aus der Region führt sein...

  • 17.08.18
  • 2
Lokales
In St. Radegund fand ein Raucherentwöhnungskurs statt, der von der Gemeinde und der GKK organisiert wurde.

St. Radegund dämpft 4.556 Zigaretten aus

St. Radegund. Der blaue Dunst hat im Luftkurort St. Radegund kaum Chance, denn 4.556 Zigaretten wurden in den letzten Wochen eingespart. Der Grund: Gemeinderat Günter Lesny, zuständig für die Gesunde Gemeinde, hat auf Wunsch der Gemeindebürger in Zusammenarbeit mit der Steiermärkische einen Raucherentwöhnungskurs organisiert. Gruppendynamik hilft Ob Gewohnheits- oder Belohnungszigarette, der Griff zum Glimmstängel gehört zu jeder Tageszeit für viele einfach dazu. Aus Rauchern sind in St....

  • 19.07.18
Leute

Arnfelser Jedermann in St. Radegund

St. Radegund. Anlässlich des 250-jährigen Bestehens des barocken Kalvarienberges gibt es zu Ehren ein besonderes Theater-Jubiläum:  Die Freiluft-Aufführungen des traditionsreichen St. Radegunder Bauerntheaters finden am Kalvarienberg vor einzigartiger Kulisse statt. Vom engagierten Laienensemble wird das Stück "Der Arnfelser Jedermann" von der 1913 in Leoben geborenen Mundartdichterin Berta Liebmann nach dem Theaterstück von Hugo von Hofmannsthal dargeboten. Die Geschichte vom Leben und Sterben...

  • 13.07.18
Lokales
Bringen Regionalität auf den Teller: Küchenchef Dominik Haas und Restaurantleiter Manfred Leitold stehen für das Fairtrade-Konzept ein.

St. Radegund: Wir:zhaus wird Fairtrade-Partner

St. Radegund. Insgesamt 27 Gemeinden in der Steiermark verpflichten sich, durch ihr besonderes Engagement in unterschiedlicher Form regionales und globales Denken und Handeln mit den Gemeindebürgern voranzutreiben. Seit 2011 ist auch St. Radegund eine Fairtrade-Gemeinde. Die Möglichkeit, Fairtrade-Produkte zu konsumieren, gibt es seit Kurzem auch im Restaurant Wir:zhaus als Fairtrade-Partner der Gemeinde. Wertigkeit steigernNach dem Freizeitzentrum und dem Curcafé, die Fairtrade-Produkte...

  • 11.07.18
Leute
Zum Wohl: Manfred Leitold ist nun Restaurantleiter.

„Wir:zhaus“: Ein Wanderer hat den Hafen gefunden

News von Manfred Leitold, der nun im „Wir:zhaus“ werkt, aber auch an einem neuen Lendplatz-Event arbeitet. Der Kult-Gastronom, der sich zuletzt rund um den Lendplatz mit Lokalen und Events einen Namen gemacht hatte, geht nun in ruhigere Gewässer. Im „Wir:zhaus“ in St. Radegund fungiert er nun an vier Tagen pro Woche (von Donnerstag bis Sonntag) als Restaurantleiter. „Ich wollte nicht mehr in die Selbstständigkeit, da kam das Angebot. Man suchte einen Mann, der als Wirt dem Lokal eine Seele...

  • 06.07.18
Leute
Andrés Orozco-Estrada dirigiert das Konzert.

ORF-Klangwolke zweimal in GU-Nord

Am 7.7. geht die ORF-Steiermark-Klangwolke in die zwölfte Runde. Als Fixpunkt im Kulturjahr steht heuer das styriarte-Konzert "Schubert in Stainz" am Programm, das von Andrés Orozco-Estrada dirigiert wird. Franz Schuberts Messe im Originalklang seiner Zeit kann – aus der Pfarrkirche Stainz – auch in GU-Nord zweimal bei freiem Eintritt genossen werden. Und zwar im Alpengasthof Schöckl mit Beginn um 20.30 Uhr (Kontakt und Info: 0664/75082564) und am Dorfplatz in Stattegg mit Beginn um 20.15...

  • 03.07.18
Lokales
Die EU-Gemeinderäte sind Ansprechpersonen für große und kleine Bürger, die Fragen zur EU haben.
3 Bilder

Greifbares Europa in den GU-Gemeinden

Europa fängt in der Gemeinde an: Die WOCHE bat zwei EU-Gemeinderäte zum Gespräch. Am 1.7. übernimmt Österreich für ein halbes Jahr den Ratsvorsitz der Europäischen Union. Damit werden auch die zwölf EU-Gemeinderäte aus GU-Nord in ihrer Funktion als Verbindungsglied zwischen Gemeinde und Europäischer Union (siehe unten) ins Licht gerückt. Aufgaben und AlternativenEU, das bedeutet für den EU-Gemeinderat Günter Lesny aus St. Radegund "ein offener kultureller und sozialer Austausch, Solidarität...

  • 27.06.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Die Gemeinde St. Radegund zählt zu den ältesten Kurorten der Steiermark und lädt zur Erholung ein.
7 Bilder

St. Radegund: Quell der Gesundheit und Geschichte

Ein wahres Juwel: In St. Radegund gibt es für Einheimische und Gäste noch einiges zu entdecken. St. Radegund. Am Fuße des Schöckls: Die Geschichte St. Radegunds reicht bis ins sechste Jahrhundert zurück, 1403 wurde erstmals urkundlich der Name "Radigundtstarff" erwähnt. Seit 1841 wiederum wird vom Kurort St. Radegund gesprochen. St. Radegund ist, damals wie heute, ein Ort, der reich an Historie ist und für Gesundwerdung steht, und hat als Naherholungsgebiet viel zu erzählen. Abenteuerlicher...

  • 24.06.18
Leute
Feierte ihren 100. Geburtstag: Maria Stockner

St. Radegunderin feiert ihren 100. Geburtstag

St. Radegund. Am 8. Juni 1918 erblickte Maria Stockner das Licht der Welt. 100 Jahre später und in bester geistiger und körperlicher Gesundheit feierte die St. Radegunderin ihren besonderen Runden. Als drittes von elf Kindern in eine Keuschlerfamilie hineingeboren, lebt die gebürtige Weizerin nun seit 31 Jahren in St. Radegund. Seit 35 Jahren ist sie im Pensionistenverband tätig – dieser und Ehrengast Landtagspräsidentin Bettina Vollath feierten im Kursaal eine ausgelassene Geburtstagsfeier,...

  • 23.06.18
Lokales

Kirchenkonzert des MV St. Radegund

St. Radegund. Im Rahmen der 250-Jahre-Feierlichkeiten Kalvarienberg St. Radegund stehen der Gemeinde einige kulturelle Höhepunkte bevor. Darunter: das geistliche Konzert mit dem Musikverein St. Radegund am 23.6. um 20 Uhr vor der Heiligen Stiege am Kalvarienberg. Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Kalvarienbergkirche statt. Eintritt: freiwillige Spende. Der Reinerlös kommt dem Kalvarienberg zugute.

  • 20.06.18
Leute
Begeistert am Cello: Friedrich Kleinhapl

"About Brahms": Klassik in St. Radegund

St. Radegund. Zur Sonntagsmatinee wird zu einem Konzert-Highlight am 10.6. ab 10.30 Uhr (Einlass) bei freier Sitzplatzwahl in den Cursaal St. Radegund geladen. Unter dem Motto "About Brahms" können sich Gäste auf Friedrich Kleinhapl am Cello und Andreas Woyke am Klavier über Musik von Johannes Brahms freuen. Dazu liest Heidrun Maya Hagn Heiteres und Persönliches aus zeitgenössischen Briefen. Karten sind unter 0664/3007161, www.oeticket.com und im Curcafé erhältlich.

  • 07.06.18
Sport
Nach dem heißen Auftakt in Eggersdorf findet der Schöckl-Cup im Beachvolleyball dreimal in GU-Nord statt.

Sand und Schweiß beim Schöckl-Cup

Seit 20 Jahren wird beim Schöckl-Cup Beachvolleyball gebaggert, gepritscht und geblockt, was der Schweiß hergibt. Bei der Jubiläumstour wird der Sand unter den Füßen aber gleich noch heißer, denn heuer stehen mehr Stationen am Programm. Den Auftakt machte mit 15 Damen- und 24 Herrenmannschaften Eggersdorf. Als Sieger gingen Julia Böhm und Anne Schlager hervor, die sich im Finale gegen Susanne Lorber und Yvonne Weiß in zwei Sätzen durchsetzten. Im dritten Satz, nach einigen Matchbällen auf...

  • 06.06.18