Kalvarienberg

Beiträge zum Thema Kalvarienberg

Sr Helene und Sr Christine beim Strudelziehen.
3

Kirchbergs Kulinarik-Highlight an zwei Tagen
Klosterschwestern verwöhnen Sie mit dem "Apfelstrudel to go"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Kloster Kirchberg öffnet am 6. und 7. März seine Türen. Dabei verwöhnen die Dominikanerinnen mit dem "Apfelstrudel to go". Einen Blick hinter die Klostermauern in Kirchberg am Wechsel kann man am 6. und 7. März werfen. Dabei sorgen Sr Christine und Sr Angelika mit selbstgezogenem Apfelstrudel und hausgemachtem Yogi-Tee für das leibliche Wohl der Besucher. "Die Seele baumeln lassen kann man im Kreuzgang im Labyrinth und die Klosterkapelle steht allen bereit, die eine Zeit...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Zehn Plätze galt es bei der Ischl-Challenge zu besuchen.
1 1 11

Redakteur im Selbstversuch
Zehn tolle Platzerl bei der Ischl-Challenge 2020 besuchen

Nicht nur eine Challenge für die Bad Ischler Mittelschüler: Auch für Ischler – und Redakteure – jeden Alters ist diese Abenteuer-Tour durch die Kaiserstadt empfehlenswert. Zehn Platzerln sind dabei zu besuchen – weil alles outdoor ist, sollte das auch während des Lockdowns ohne Probleme möglich sein. BAD ISCHL. Am 10. November hat Bürgermeisterin Ines Schiller die Ischl-Challenge 2020 auf Facebook promotet. "Weil Schulsport im Turnsaal ja momentan nicht möglich ist, gibts für alle Schülerinnen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
25 14 8

4. Advent Sonntag
Die Kalvarienbergkirche in Bad Ischl

Die Kalvarienbergkirche von Bad Ischl lädt dich ein zur stillen Andacht zum  4. Adventsonntag. Hier oben hat man einen wunderschönen Blick auf Bad Ischl und die umliegenden Berge. Ein Besuch des Kalvarienberges lohnt sich!

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
Freiwillige aus dem Gemeinderat packten an.
5

Kemeten
Freiwillige setzten kleine Projekte um

Vertreter des Gemeinderates erneuerten die in die Jahre gekommenen Stufen des Kreuzweg-Aufganges zum Friedhof. Einige Freiwillige schufen bei der 300 Jahre alten Eiche einen Rast- und kleinen Veranstaltungsplatz mit Kochstelle und Tribünen.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
4

Ortsbauernschaft Zirl
Erneuerter Baumlehrpfad in Zirl

ZIRL. Der etwas in die Jahre gekommene Baumlehrpfad aus dem Jahr 2005 wurde vom Zirler Ortsbauernrat erneuert. Der Baumlehrpfad befindet sich am unteren Kalvarienberg, sehr beliebt für einen Spaziergang und nebenbei die große Vielfalt an Bäumen und Sträuchern kennenzulernen, die uns die Natur schenkt. Die Schilder, die damals unter der Obmannschaft von Ernst Achammer errichtet wurden, wurden teilweise durch neue ersetzt, die Holzstempel ausgetauscht und mit zusätzlichen erweitert. Hier gilt der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
"Kalenderpräsentation": Propstpfarrer Wilhelm Ringhofer, Fotograf Reinhard Gombas, Bürgermeister Thomas Steiner
2

Eisenstadt
Jahreskalender 2021 in der Haydnkirche präsentiert

Zu Beginn des Jahres gründeten Christian Katona und Reinhard Gombas den gemeinnützigen Kulturverein „Oberberg 2020“. Die Ziele und Ideen waren vielfältig, mit dem Corona-Lockdown Mitte März jedoch nicht umsetzbar. EISENSTADT. Jede Krise birgt eine Chance – so hat Fotograf Reinhard Gombas die Schließung des Kalvarienbergs genutzt und mehrere Tage den Kalvarienberg mit seiner Kamera besucht und für den Jahreskalender fotografiert. Modell standen die Figuren der Station "Jesus vor dem Hohen Rat",...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Bürgermeister Daniel Stern
3

Mieders
Gedenken am Kalvarienberg

MIEDERS. Das öffentliche Leben unserer Gemeinden richtet Jahr für Jahr das Gedenken an die Opfer der (Welt)kriege, Terror und Gewalt aus. Erinnern, um die Gräuel und die Leidtragenden über Generationen nie zu vergessen und gerade jetzt bewusst die Zukunft mitzugestalten: Nie mehr Krieg – im Kleinen wie im Großen! Nachdem der „Seelensonntag“ den Coronaregeln entsprechend heuer nicht wie gewohnt stattfinden konnte, haben sich in etlichen Gemeinden die Vertreter des öffentlichen Lebens zu einem...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Restaurierung der Kreuzstationen sind abgeschlossen.
2

Pinkafeld
Kreuzwegstationen auf den Kalvarienberg sind renoviert

Von der Idee 2017 der „Renovierung der Kreuzwegstationen auf den Kalvarienberg“ dauerte es bis zur finalen bis zur Umsetzung drei Jahre.   PINKAFELD. 2017 sprach Hofrat Friedrich Luisser den Bauhofleiter der Stadtgemeinde Pinkafeld, Wolfgang Krutzler, OAR Franz Binder, Alfred Deutsch und Franz Ringhofer an, ob ihnen nicht auch eine Renovierung der sehr desolaten Kreuzwegstationen auf den Kalvarienberg in Pinkafeld am Herzen läge. Alle Angesprochenen erklärten sich spontan bereit, im Rahmen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
16 8 7

Kreuzigungsgruppe in Retz

Kalvarienberg - Kreuzweggruppe in Retz In der Nähe von Retz, gleich bei der Windmühle, befindet sich ein wunderschöner Kalvarienberg mit einer Kreuzigungsgruppe und vier weiteren Figurengruppen. Der Auftraggeber für die Errichtung des Kalvarienbergs ist nicht bekannt. Da aber neben Jakob Seer der Pfarrer von Retz der zweite Vertragspartner ist, erteilte wohl entweder dieser selbst oder das Stift in Sankt Pölten den Auftrag. Den für die Errichtung notwendigen Platz stellte vermutlich die Stadt...

  • Waidhofen/Thaya
  • Hannelore Tiller
Die Vereinsmitglieder restaurieren mit der Hilfe freiwilliger Helfer, Sponsoren und Firmen den Bildstock am Kalvarienberg.

Deutschfeistritz
Kirchbergverein frischt "Höhepunkt" auf

Verein "Kirchberg Deutschfeistritz": Am Kalvarienberg starten nach einer Pause die ersten Arbeiten. Am Montag feierte nicht nur die katholische Kirche die Kreuzerhöhung, auch in Deutschfeistritz wurde ein besonderes Jubiläum begangen: Vor 723 Jahren, am 14. September 1297, wurde die Pfarre in der Reiner Urkunde zum ersten Mal erwähnt. Die Pfarrkirche thront hoch oben auf dem Kirchberg, dessen Erhalt sich "Kirchberg Deutschfeistritz – Verein zur Erhaltung und Revitalisierung des Kalvarienberges"...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Wallfahrtskirche Maria Lanzendorf
24 18 10

Kirchen in Österreich
Maria Lanzendorf

Dire römisch-katholische Wallfahrtskirche ist der schmerzhaften Muttergottes geweiht. Der Kalvarienberg ist über 300 Jahre alt. von 1999 bis 2001 wurde er generalsaniert. Er zählt zu den Nachbildungen des Golgathahügels von Jerusalem Die Gnadenkapelle im Inneren der Kirche ist freistehend, an den Außenwänden befinden sich 7 große Leinwandbilder, 3 davon sind auf einem Foto zu sehen. Näheres zu der interessanten Geschichte kann auf Wikipedia nachgelesen werden.

  • Schwechat
  • Poldi Lembcke
Arbeiten abgschlossen, die Kirche ist wieder geöffnet.

Haydnkirche Eisenstadt
Kalvarienberg und Haydnmausoleum wieder geöffnet

EISENSTADT. Drei Wochen lang musste der gesamte Baukomplex der Haydnkirche inklusive Kalvarienberg und Haydnmausoleum für die Holzwurmbekämpfung zur Gänze gesperrt werden. Arbeiten abgeschlossen Die Begasungsarbeiten wurden erfolgreiche abgeschlossen, nun ist die Kirche wieder mit allen Teilbereichen geöffnet. Neben dem Haydnmausoleum ist auch der Kalvarienberg mit allen 20 Stationen bis hinauf zur Kreuzkapelle für Besucher zugängig. Zurück zur „Normalität“ „Wir mussten viele Pilger und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die lose Felsplatte wurde fixiert und gesichert.
3

Kalvarienberg-Sperre ist aufgehoben

Die aufgrund von Felssturzgefahr verhängte Teilsperre des Grazer Kalvarienberges ist mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Vor rund einer Woche wurden Teile des Grazer Kalvarienberges gesperrt (die WOCHE hat berichtet), da eine abzurutschen drohende Felsplatte für Gefahr sorgte. Die umgehend aufgenommenen Arbeiten wurden nun beendet, der Kalvarienberg ist wieder für Besucher frei zugänglich. "Die erforderlichen Sicherungsarbeiten wurden gestern fertiggestellt. Die absturzgefährdeten Felspartien...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
1

Lichterprozession und Messe in St. Radegund

Mit Unterstützung des Vereins zur Rettung und Erhaltung des Kalvarienbergs in St. Radegund findet am 25. Juli um 20 Uhr im Rahmen des Jubiläumsjahrs „250 Jahre Kalvarienberg“ eine Lichterprozession mit anschließender Vorabendmesse bei der Heiligen Stiege statt. Kerzen für die Prozession sind am Sammelplatz am Fuße des Kalvarienbergs erhältlich. Einen Tag danach, am Sonntag, 26. Juli, wird um 10 Uhr zum Gottesdienst, auch vor der Heiligen Stiege, geladen. Mit dabei ist der Musikverein St....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Am Kalvarienberg herrscht aktuell Felssturzgefahr.
2

Felssturzgefahr am Grazer Kalvarienberg

Eine lose Steinplatte sorgt aktuell am Kalvarienberg für Gefahr. Die erschreckenden Nachrichten über die tragisch ausgegangenen Felsstürze in der Bärenschützklamm oder der Eisriesenwelt sind noch frisch im Gedächtnis, jetzt wird auch am Grazer Kalvarienberg vor Gefahr gewarnt.  Lose Steinplatte entdeckt "Am vergangenen Wochenende war eine Gruppe dabei, den Kalvarienberg von Grünbewuchs zu säubern. Dabei wurde entdeckt, dass knapp unterhalb der Kreuzigungsgruppe eine etwa drei Quadratmeter große...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Die Eisenstädter Autorin Anria Reicher nimmt die Leser am 28. Juli auf eine atemlose Jagd quer durch Europa mit, die auch auf den Eisenstädter Kalvarienberg führt.

Anria Reicher liest aus ihrem Roman
Haydn-Thriller hautnah erleben

Autorin Anria Reicher liest am 28. Juli am Originalschauplatz ihres Romans aus "Das Haydn Pentagramm".  EISENSTADT. Die Eisenstädter Autorin Anria Reicher nimmt am 28. Juli um 18.30 Uhr bei der Haydnkirche die Leser auf eine Jagd quer durch Europa mit, die auch auf den Kalvarienberg führt. Sie wird persönlich aus ihrem Thriller "Das Haydn Pentagramm" genau jene Passagen lesen, die am Kalvarienberg und in der Haydnkirche spielen. "Das Faszinierende ist ja, das alles da ist. Ich musste nichts...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Boris Golob, Ursula Thomann, Gertraud Frank und Pfarrer Wilhelm Ringhofer vor vom Holzwurm befallenen Figuren

Eisenstadt
Der Holzwurm nagt an der Haydnkirche

Holzwürmer fressen die jahrhundertealten Statuen der Hadnkirche von Innen auf. EISENSTADT. „Wir waren noch mitten in den Arbeiten für die Sanierung 2020, da war die Diagnose Holzwurm im Kalvarienberg ein echter Schock“, so Propstpfarrer Wilhelm Ringhofer. Mittlerweile steht das Sanierungskonzept. Für die Bekämpfung des Holzwurms wurde von allen Experten die Begasung als unbedingt notwendig erachtet. Holzwurm mit Gas bekämpfen Diese wird von einem anerkannten Profibetrieb durchgeführt und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die Heiligenfigur wurde mutwillig beschädigt.
1

Kalvarienberg in Neusiedl am See
Schwere Sachbeschädigung bei Heiligenfigur

Unbekannte Täter beschädigten eine Heiligenfigur am Kalvarienberg in Neusiedl am See. NEUSIEDL AM SEE. Im Zeitraum von 29.05.2020 bis 31.05.2020 beschädigten unbekannte Täter eine Heiligenfigur am Kalvarienberg in Neusiedl am See. Der Sandsteinstatue wurde die linke Hand vermutlich durch dagegentreten mutwillig abgebrochen. Durch die Tat entstand dem Verein „Freunde des Kalvarienberges“ ein Schaden im mittleren vierstelligen Eurobereich.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Beeindruckend: Der rund 314 Meter lange Kalvarienbergstollen befindet sich noch weitgehend im Originalzustand.
8

Frische Luft für den Kalvarienbergstollen

Pfarre Kalvarienberg legt einen zweiten Zugang des Stollens frei um weiter Führungen zu ermöglichen. Es war das Jahr 1944, von Italien aus war Graz erstmals für Fliegerbomben erreichbar und so wurden zahlreiche Luftschutzbunker gebaut. Einer davon war der Kalvarienbergstollen mit Platz für rund 3.000 Personen. Jetzt, 76 Jahre später, rückt genau dieser Kalvarienbergstollen wieder in den Fokus. Zweiter Zugang freigelegt Der Stollen beherbergt schon seit 2006 eine Ausstellung zu seiner Historie,...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Wohin, wenn man kein Zuhause hat? Obdachlose trifft die Krise schwer, die Emmaus in St. Pölten aber fängt sie auf - vor, während und auch nach der Krise.

Corona: Wohin wenn man kein zuhause hat?
Odachlose in St. Pölten trifft Krise hart

Obdachlose während Coronakrise: Wohin, wenn man kein Daheim hat? St. Pölten schaut nicht weg, es gibt Hilfe. ST. PÖLTEN (ag). Die Coronakrise und die damit einhergehenden Maßnahmen der österreichischen Regierung erfasste die Menschen am 13. März mit voller Wucht. Das Motto "Wir bleiben zu Hause" gradierte in den letzten Wochen fast schon zum neuen Glaubensbekenntnis der breiten Masse - das ist auch gut so. Aber was ist mit jenen Menschen, die überhaupt kein Zuhause haben und ihre Tage auf der...

  • St. Pölten
  • Alisa Gerstl
Blick vom Rabenstein auf das Neuberger Münster und Neuberg an der Mürz
4

Hochsteirische Spaziergänge
Naturgenuss in besonderen Zeiten

Andreas Steininger für die WOCHE unterwegs, diesmal nicht im Hochgebirge, sondern auf einsamen Spazierwegen. Die Welt hat sich verändert - rasch und nachhaltig. Und so ist auch unsere Region nicht von der weltweiten Pandemie verschont geblieben. Anders jedoch als in dicht besiedelten Gebieten wie etwa den Großstädten, haben wir bei uns daheim das Glück, auch abseits von Menschenmassen und somit alleine oder mit unserer Familie hinaus in die schöne steirische Natur spazieren zu können. ...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Andreas Steininger
Um den Menschen trotz vorübergehender Schließung einen Besuch im Kalvarienberg zu ermöglichen, hat die Pfarre Eisenstadt Oberberg den Online-Kreuzweg geschaffen.
3

Haydnkirche Eisenstadt
Virtueller Kreuzweg durch den Kalvarienberg

Der Kalvarienberg der Haydnkirche Eisenstadt ist derzeit geschlossen. Um den Menschen dennoch einen Besuch zu ermöglichen, hat die Pfarre Eisenstadt Oberberg einen Online-Kreuzweg geschaffen. EISENSTADT. Normalerweise öffnet der Kalvarienberg nach der Winterpause in der Karwoche wieder seine Türen. "Da dies heuer nicht möglich ist, haben wir eine Online-Variante des Kreuzweges geschaffen", sagt Pfarrer Wilhelm Ringhofer und dankt Josef Bauer, dem Organisten und ehemaligen Ratsvikar der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Bundesschulen Kalvarienberg bieten ab kommendem Schuljahr eine neue Ausbildungsform an: die fünfjährige Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe mit der Fachrichtung Sozialmanagement.

Sozialmanagement mit Matura
Neue Ausbildungsform am Kalvarienberg

Die Bundesschulen Kalvarienberg – gerne auch „die Wohlfühlschule im Herzen von Hernals“ genannt – bieten ab kommendem Schuljahr eine neue Ausbildungsform an: die fünfjährige Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe mit der Fachrichtung Sozialmanagement. HERNALS. Die neue Ausbildungsform ermöglicht eine fundierte Vorbereitung für gehobene Berufe im Sozial- und Gesundheitsbereich, aber auch eine Karriere in Wirtschaft oder Verwaltung steht den Absolventen offen. Wie jede HLW schließt auch...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Anzeige
Das historische Kurhaus im Winterkleid
1 1 5

Ortsreportage
Zauberhafte Zeit in St. Radegund

In St. Radegund wird die Vorweihnachtszeit mit traditionellen Events für die ganze Familie gefeiert. Wenn die ersten Schneeflocken sanft auf die Wiesen und Wälder fallen, verzaubert der Advent, eine ganz besondere Zeit im Jahr, auch im Herzen des Schöckllandes die Menschen. In St. Radegund stehen alle Zeichen auf Weihnachten, denn endlich ist sie da: Ob Jung, ob Alt, alle freuen sich auf die besinnliche, gemütliche Zeit im Kreise der Familie. Lichterglanz und Krampuslauf Da Tradition im Kurort...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.