Osterfest

Beiträge zum Thema Osterfest

1 3

Seniorenheim Laakirchen
Ein schönes Osterfest im Seniorenheim – zwar ohne Angehörige, aber nicht allein

LAAKIRCHEN. Ein etwas anderes Osterfest feierten heuer die Bewohner im Seniorenheim Laakirchen. Da den Angehörigen in dieser herausfordernden Zeit ein Besuch nicht möglich war, war es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umso wichtiger, den Bewohnerinnen und Bewohnern ein besonders schönes Fest zu gestalten. So wurde ein schmackhaftes Ostermenü mit saftigem Lammbraten, Thymianerdäpfel und Grillgemüse gezaubert. Als Nachspeise gab‘s selbstgemachten Früchtekuchen und Torten. In gemütlicher Runde...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger und Sozialabteilungsleiterin Sabine Brunner freuen sich über die zahlreichen Gutscheine, die die Altmünsterer im Rahmen der Osteraktion für bedürftige Mitbürger gekauft haben: „Ein herzliches Danke an alle.“

Altmünsterer Osteraktion war ein voller Erfolg

Kurz vor Ostern rief Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger die Altmünsterer Bevölkerung auf, Gutscheine für bedürftige Mitbürger zu kaufen. In wenigen Tagen kamen mehr als 30 Gutscheine zusammen, die nun schrittweise verteilt werden. „Ich danke allen herzlich, die hier schnell geholfen haben“, betont Feichtinger. ALTMÜNSTER. Aus dem „Weihnachtswunschbaum“ wurde aufgrund der Corona-Krise kurzerhand der „Osterwunschbaum“ und wieder haben die Altmünsterer ihr großes Herz gezeigt“, freut sich...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
3

Thayapark
Thayapark "feierte" heuer anders Ostern und verschenkte Ostersackerl

Das Thayapark-Team musste das geplante Osterfest wegen der Ausgangsbeschränkungen leider absagen. Aber die Osterhasen und anderen kleinen Köstlichkeiten machten dennoch jemanden Freude. Der Thayapark spendete die Ostersackerl an die Kinder des Sozialpädagogischen Betreuungszentrums in Allentsteig und an die Bewohner im Kolping Haus Waidhofen.

  • Waidhofen/Thaya
  • Simone Göls

Osterüberraschung im Seniorenwohnheim St. Barbara
Osterüberraschung im Seniorenwohnheim St. Barbara

Eine ganz besondere Osterüberraschung vom Salzburger Uniqua Team erfreute die Bewohner/innen vom Seniorenwohnheim St. Barbara. "Lasst Blumen sprechen"  - so dachte sich der Osterhase und schickte jedem einen Blumengruß. Diese Ostern werden unvergesslich bleiben, es waren die ersten Feiertage in Isolation - was aber nicht heißt, dass die Stimmung im Hause traurig war. Viele Aktivitäten liessen keine Langeweile aufkommen, die Osterüberraschungen wurden vor dem Haus abgegeben und mit viel Spaß und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Maggie Wieland
Papst Franziskus spendete am Sontag den Ostersegen "Urbi et Orbi" in einem fast leeren Petersdom.

Ostersegen
Papst spendete Segen "Urbi et Orbi" in leerem Petersdom

Papst Franziskus setzte am Sonntag die Osterfeierlichkeiten mit einer Messe und dem Segen "Urbi et Orbi" fort. Er rief Europa zu Solidarität auf.  ÖSTERREICH. Wo sich gewöhnlich jedes Jahr zehntausende Gläubige aus aller Welt auf dem Petersplatz einfinden, begann der Papst am Sonntag den Gottesdienst in einem fast leeren Petersdom. Wegen der Corona-Krise fand die Messe um 11.00 Uhr im Petersdom ohne Gläubige statt. Papst Franziskus hatte auch die bisherigen Zeremonien der Osterfeiertage im...

  • Julia Schmidbaur
20 12 4

Salzkammergut. Traunkirchen
Ostern in Zeiten von Corona

"Kirche Maria Krönung in Traunkirchen" Das Osterwochende schenkt uns Wetter vom Feinsten und doch ist Nichts so wie in den vergangenen Jahren. Unsere schöne Kirche mit der berühmten Fischerkanzel bleibt leer.  " Den Ostersegen gibt es diesmal im Fernsehen" Es wird hoffentlich bald besser.      G o t t ist mit uns  am Abend und   am Morgen und ganz gewiß an  jedem neuen Tag    Dietrich Bonhoeffer                                                                      ...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
Das Altstoffsammelzentrum in Leoben öffnet wieder am 20. April – angesichts der Coronakrise mit wichtigen Sicherheitsmaßnahmen.
2

Maßnahmen der Stadt Leoben
Leoben: Altstoffsammelzentrum öffnet wieder am 20. April

Corona-Virus: Aktuelle Maßnahmen der Stadt Leoben. LEOBEN. Ab Montag, 20. April 2020, wird das Altstoffsammelzentrum (ASZ) am Prettachfeld wieder geöffnet. Die nachstehend angeführten Verhaltensregeln und Sicherheitsvorkehrungen sind strikt einzuhalten. Den Anordnungen des Ordnerpersonals und den Mitarbeitern des ASZ ist unbedingt Folge zu leisten. Um den Ablauf beim ASZ zu erleichtern, werden die Kunden ersucht, die Abfälle zu Hause vorzusortieren. Die bisherigen Mengenbeschränkungen bei...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
18 11 16

Salzkammergut. Traunkirchen
Der Osterhase kommt

Liebe Kinder Der Osterhase lässt sich nicht aufhalten und kommt ganz bestimmt auch zu dir nach Hause! Frühling wird es weit und breit, und die Häschen steh'n bereit. Sie bringen zu der Osterfeier viele bunt bemalte Eier.

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
Anzeige
1

Abnehmen
Ostern leicht gemacht - genießen und trotzdem abnehmen!

Nach der Fastenzeit, wird an Ostern wieder kräftig zugelangt. Von bunten Ostereiern bis hin zu deftigen Festessen und Süßigkeiten in allen Variationen. Doch bis zur Sommer-Saison ist es nicht mehr weit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ostern genießen und trotzdem dabei abnehmen können! Leicht und gesund durch den Frühling Statt in der Osterzeit den süßen und fetten Verlockungen nachzugehen, sollten Sie eher das auf Ihren Teller bringen, was regional und frisch ist. Unser Körper lechzt geradezu...

  • St. Pölten
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
1 2

Osterfeiertage anders als sonst
Frohe Ostern

Es war einmal, wir gaben uns ohne Angst die Hände und lebten spöttisch aber gut miteinander. Jetzt respektieren wir sämtliche Einschränkungen, so wie wir uns immer gegenseitig respektieren sollten. Seltsamerweise werden dieses mal sogar die Osterfeiertage anders sein als sonst. Es ändern sich die Zeiten, aber wir bleiben immer die selben Menschen, welche sich Sorgen um ihre Mitmenschen, vor allem um die, die sich selber nicht helfen können, machen. Wir können derzeit  nicht aktiv mitwirken,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ernst Hihlik
Regionaler Ostergenuss – mit Produkten unserer Landwirtschaft!
2

Corona-Krise
Fürs Osterfest regional einkaufen

TIROL. Mit einer dringenden Bitte wendet sich LK-Präsident Hechenberger an alle TirolerInnen: "Bitte kaufen Sie regional!". Auch wenn das Osterfest in diesem Jahr anders verlaufen wird, werden viele nicht auf einen reich gedeckten Tisch verzichten. Hechenberger appelliert daher, den Osterschinken, Eier oder Gebäck aus der heimischen Produktion zu kaufen. Osterfest mit regionalen ProduktenTrotz Corona kann man das Osterfest feiern, vor allem wenn man eine so vorzügliche Auswahl an regionalen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ostern wird heuer definitiv anders, aber das bedeutet nicht, dass es nicht genauso schön sein kann.
2

Familienflüsterer Dr. Streit
Alles neu zu Ostern?

Der WOCHE-Familienflüsterer Philip Streit gibt Tipps für ein gelingendes Osterfest unter neuen Umständen.  Es scheint herausfordernd zu werden. Nichts ist dieses Jahr zu Ostern so, wie es einmal war. Keine großen Treffen mit Familie, keine großen gemeinsamen Essen, Urlaubspläne können nicht realisiert werden und allgemein sind Treffen nur sehr eingeschränkt möglich. Die Vorsicht, die Vernunft aber auch das gemeinsame Gefühl für uns alle und unser Wohlergehen, legen nahe, es diesmal anders zu...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Trotz Corona-Maßnahmen wird Ostern vielfältig gefeiert - auch, wenn dieses Jahr der Gottesdienst online gehalten wird.
1

So wird das Osterfest gefeiert
Die Kirche im „Homeoffice“

Ostern zählt neben Weihnachten zu den wichtigsten Festen im Christentum. Heuer befindet sich aufgrund der Corona-Krise und den damit einhergehenden Maßnahmen zum Schutze der Nächsten auch die Kirche sozusagen im „Homeoffice“. Auf das Osterfest oder gar auf Gottesdienste muss aber niemand verzichten. Denn die Kirche geht mit der Zeit und setzt auf ein virtuelles Treffen mit der Glaubensgemeinschaft. Unter https://www.katholische-kirche-steiermark.at/ gibt es zahlreiche Informationen, wie...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
8

Frische Eier vom "Eier Gausterer" in Guntramsdorf sind immer zu empfehlen
Hier holt der OSTERHASE seine Ostereier - Guntramsdorfer Traditionsbetrieb mit hoher Qualität

Das ganze Jahr frische Eier zu einem Top Preis und in exzellenter Qualität bietet der Familien Betrieb Gausterer in der Guntramsdorfer Laxenburgerstraße 6. Mitten in der schönen Thermenregion bewirtschaftet die Familie mit dem Slogan "Frische Eier Gausterer" einen traditionellen Landwirtschaftsbetrieb mit 70 Hektar Ackerland, 40 Mastschweinen und 3000 Legehennen. Auf den Feldern bauen sie zum Großteil Getreide aber auch Zuckerrüben und Sonnenblumen an. Die Eier werden von der Familie auf...

  • Mödling
  • Philipp Steinriegler
Pater Paulus Kamper, Leiter des Seelsorgeraums Rein, teilt seine Gedanken zum Osterfest mit den WOCHE-Lesern.
1

Pater Paulus Kamper
„Es ist dies eine besondere Form der Nächstenliebe“

Ostern ist ein Fest der Familien, die zusammen die Auferstehung Jesu Christi feiern. Aufgrund der aktuellen Maßnahmen sind die Familien jedoch voneinander getrennt. Aber es gibt gerade heuer die Möglichkeit, Ostern einmal mehr als Fest der Hoffnung, des Miteinanders und des Glaubens zu feiern. Wie das funktioniert und warum wir an Ostern aufeinander achten sollen, das erklärt Pater Paulus Kamper, Leiter des Seelsorgeraums Rein, den WOCHE-Lesern. Wenn am Karfreitag um 15 Uhr die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
"Wir müssen im Jetzt leben und nicht auf das Vergangene schauen", appelliert Bischof Wilhelm Krautwaschl an die Steirerinnen und Steirer.
2

Ostern in Corona-Zeiten
"Bewahren wir uns Hoffnung und Zuversicht", appelliert Bischof Wilhelm Krautwaschl

Es wird ein Osterfest, wie wir es in der Form noch nie erlebt haben. Kreuzweg, Speisensegnung, Auferstehungsfeier – all das findet nur online und "daheim" statt. Für die steirische Kirche, wie vieles in diesen Zeiten, Neuland. Die WOCHE hat darüber mit dem steirischen Diözesanbischof Wilhlem Krautwaschl gesprochen und ihn zum (virtuellen) Interview gebeten. Herr Bischof, wie geht es Ihnen eigentlich ganz persönlich mit der Situation? Ich persönlich bin gesund, das trifft auch auf mein...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Entwicklung beim Coronavirus, Stand 9. 4., 18.30 Uhr.
6

Corona - Bezirk Kitzbühel
(Corona-)Lichtblicke in der Karwoche/zu Ostern - mit Umfrage!

Samstag, 11. April, 8.30 Uhr: Aktuell 189 Personen im Bezirk Kitzbühel positiv auf Coronavirus getestet (exklusive der bereits 149 wieder Genesenen). Quarantäne seit 7. April aufgehoben; alle Gemeindezahlen jetzt auch auf Landes-Dashboard! BEZIRK KITZBÜHEL (jos/niko). Mit dem Start in die vierte Quarantäne-Woche gibt es auch österreichweit erste Lichtblicke. Die Quarantäne in Tirol wurde mit 7. April aufgehoben. Ab 14. April dürfen lt. Bundeskanzler Sebastian Kurz kleinere Geschäfte bis 400...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Braunaus Dechant Gert Smetanig versorgt uns jede Woche mit seinen Gedanken zum Sonntagsevangelium. Diesmal steht die Predigt ganz im Zeichen des Palmsonntags.
1

Sonntagsevangelium
Gedanken zum Palmsonntag von Dechant Gert Smetanig

In der Corona-Krise sind auch Kirchgänge untersagt. Damit aber alle Gläubigen trotzdem an der Predigt teilnehmen können, versorgt uns Braunaus Dechant Gert Smetanig wöchentlich mit seinen Gedanken zum Sonntagsevangelium. Heute haben wir von ihm die Gedanken zum Palmsonntag. BEZIRK BRAUNAU (kat). Jede Woche stellt uns Braunaus Dechant Gert Smetanig seine Gedanken zum Sonntagsevangelium zur Verfügung. So können Gläubige auch abseits der Kirchen die Predigt genießen. Diese Woche gibts vom...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Der Osterhase kauft daham

Der Osterhase kauft daheim
Österreichische Oster-Onlineshops

Eine umfangreiche Liste österreichicher Schokoladenhersteller, die versenden oder zustellen können, haben die fleißigen Hasen vom Corona-Ferien-Blog zusammengestellt. Damit eure Lieben etwas richtig Feines ins Nest bekommen.! Österreichische Oster-shops online >>

  • Wien
  • corona Koller
Die Bewohner der Volkshilfe freuen ich schon auf Ostern.
4

Volkshilfe Weiz
Ostervorbereitungen

In der Volkshilfe in Weiz wurde Ostern immer voller Freude erwartet, Den derzeitigen Umständen entsprechend findet das Osterfest dieses mal in etwas anderen Art statt. Die Palm– oder Fleischweihe sowie auch der Ostergottesdienst wurden dabei bisher immer richtig zelebriert. Da dies derzeit alles nicht stattfinden kann, freuen sich die Bewohner umso mehr, wenn sie noch viel Osterpost wie schon in den letzten Tagen von den Angehörigen und den Ehrenamtlichen Mitarbeitern, bekommen würden. Den...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Ostern steht vor der Tür - heuer etwas anders...
Der PauliOpa und die Osterhasen

...haben ein gutes Verhältnis, aber sie lassen sich nicht gerne sehen, also hatten wir an einem Palmsonntag ein besonderes Erlebnis im Wald... Am Palmsonntag gingen wir wie jedes Jahr in die Kirche zur heiligen Messe, der PauliOpa und ich. Nach der Messe standen wir auf dem Pfarrplatz und sprachen mit einigen Leuten über dies und das. Die Sonne versandte bereits eifrigst ihre wärmenden Frühlingsstrahlen und wir freuten uns sehr darüber. Der PauliOpa meinte, dass einem das Herz aufginge...

  • Purkersdorf
  • Paul PauliOpa Steiner
Heuer muss die Zeller Gemeinde auf einen Gottesdienst mit Pfarrer Christian Schreilechner verzichten.
2

Osterfest
Corona-Maßnahmen treffen auch die Zeller Kirche

Ostern steht vor der Tür und dieses Jahr wird es nicht möglich sein, es so zu feiern, wie gewohnt. Viele Kirchen greifen daher zu neuen Mitteln um der Gemeinschaft einen Zusammenhalt zu vermitteln. ZELL AM SEE. Normalerweise würde sich Pfarrer Christian Scheilechner mittlerweile schon auf den Ostergottesdienst und die damit zusammenhängenden öffentlichen Feierlichkeiten vorbereiten. Doch auch in der katholischen Kirchengemeinde in Zell am See musste man für dieses Jahr umdenken. Keine...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Die beiden Geschäftsführer Karl Sajovitz und Christoph Butej (von links)
1

Wolfsberg
Regionalität zu Ostern stärken

Auch die zwei Fleischereien im Raum Wolfsberg befinden sich in einer sehr fordernden Situation und hoffen insbesondere auf das Ostergeschäft. WOLFSBERG. Die beiden Betriebe Butej und Sajovitz sind die einzig verbliebenen Fleischereien im Bereich der Stadt Wolfsberg. Die Corona-Krise macht ihnen ebenfalls zu schaffen: Neben erschwerenden Faktoren, wie Umsatzeinbrüchen, Mitarbeiterentscheidungen und der großen Ungewissheit aufgrund der aktuellen Situation, kommt nun das Ostergeschäft dazu....

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.