Alles zum Thema Ostermarkt

Beiträge zum Thema Ostermarkt

Lokales
Gemeinsam mit Pflegerin Ingrid Wögerer übergaben die Senioren ihre Sende an Barbara Hahn, Pflegedirektorin des St. Anna Kinderspital

Haus Prater
Senioren spenden 2.010 Euro für das St. Anna Kinderspital

Dass man auch im Alter etwas Gutes tun kann zeigen die Senioren des Pensionistenklubs Haus Prater. Mit Selbstgebasteltem sammelten sie 2.010 Euro für das St. Anna Kinderspital. LEOPOLDSTADT. Im Haus Prater hat die Bastel- und Werkgruppe lange Tradition. Unermüdlich wird das ganze Jahr geklebt, gebastelt, gestrickt und gehäkelt. Die selbstgemachten Billets, Engerl oder Osterhasen verkaufen die Senioren dann bei ihren Oster- und Adventmärkten in der Engerthstraße 255. Die damit...

  • 04.11.18
Lokales

Konzert: Pasion - Balkan trifft America Latina

Marko Govorcin - vocal, guitar Oscar Ovejero – Gitarre, Vocal, Percussion Konzert: Freitag, 4. 5. 2018, 20:15 Uhr Marko und Oscar, zwei Musiker und Freunde, die fast das gleiche Schicksal haben, treffen sich in der Galerie. Ein Duett voller Feuer und Energie. Musikleidenschaft pur! Galerie b11, Bergstraße 11, 5020 Salzburg

  • 27.04.18
Leute
Die Standbetreiber beim Jenbacher Ostermarkt und Organisator Alexander Aschenwald (l.) waren zufrieden.
9 Bilder

Neuer Ostermarkt in Jenbach gelungen

Tolle Handwerkskunst und süße Ideen nicht nur für Ostern gab es zu bestaunen und kaufen. JENBACH. Unter der neuen Veranstaltungsorganisation für die Jenbacher Markttage rund um den Kultur-Gemeinderat Alexander Aschenwald fand am Palmsonntag der Jenbacher Ostermarkt im VZ Jenbach statt. Tolle handwerkliche Produkte aus der Region und ein buntes Kinderprogramm sorgten für ein geschäftiges Treiben und einen großen Andrang. Von Upcycling aus Kaffeekapseln, Honigprodukten, Genähtem, frisch...

  • 09.04.18
Leute
Dagmar Knoflach-Haberditz

Wo Handwerkskunst noch etwas zählt

KOMMENTAR Gott sei Dank gibt es sie noch, die kleinen Märkte, bei denen man noch Handgemachtes erstehen kann. Und Gott sei Dank gibt es auch viele Menschen, die das Handwerk noch zu schätzen wissen. Nicht jeder kauft nach "Made in China" ein und freut sich, wenn es Möglichkeiten gibt, von regionalen Produzenten einzigartige Gegenstände zu erstehen. Auch hier gilt: Angebot folgt der Nachfrage und wenn es mehr Menschen gibt, welche solche Märkte unterstützen, wird es sie auch weiterhin noch...

  • 09.04.18
Lokales
Rebecca Figl-Gattinger, Gemeindeleiterin von WIR NIEDERÖSTERREICHERINNEN Kapelln, beschenkte auch heuer wieder Provisor Dr. Gottfried Auer mit einem Palmbuschen
2 Bilder

Ostermarkt 2018 - ein voller Erfolg!

OSTERMARKT mit PALMBUSCHENVERKAUF 2018 Vor kurzem fand im Pfarrgarten der Marktgemeinde Kapelln der 2. Ostermarkt mit Palmbuschenverkauf der Wir Niederösterreicherinnen Kapelln statt. Bei herrlichem Wetter besuchten ihn nicht nur die Besucher des Pfarrkaffees, sondern auch zahlreiche Gäste aus anderen Gemeinden. Eine überschaubare Auswahl an hochwertigem Selbstgebasteltem und Selbstkredenztem wurde angeboten, wie Holzwaren, Destillerie, Karten, Dekoration, Stofferzeugnisse usw. Die...

  • 05.04.18
Leute
27 Bilder

Ostermarkt: Bunter Schmuck fürs Osterfest

Selbstgemachtes aus Eiern, Wolle, Schmuck, Honig, Seifen etc., viele kulinarische Köstlichkeiten und sogar ein Puppentheater gab es bei den Ostermärkten der Pfarren Maria Gugging und Kierling. Wir haben nach den Osterbräuchen, die noch gepflegt werden, gefragt. KLOSTERNEUBURG (bs). Beim Besuch der Ostermärkte der Pfarren Maria Gugging und Kierling erkundigten sich die Bezirksblätter nach den Osterbräuchen, die gepflegt werden. Basteln, Ostereier bemalen und einen Osterbaum schmücken, gehören...

  • 05.04.18
Wirtschaft
Im Palais Niederösterreich: Michael Pernkopf, Johanna Mikl-Leitner und Martin Rank.

Wildes Wieselburger "Schmankerl-Treffen" im Palais NÖ in Wien

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und ihr Stellevertreter Stephan Pernkopf besuchten in St. Pölten den Stand von Plaras Wilde Schmankerl. WIESELBURG/WIEN. Landesvize Stephan Pernkopf aus Weinzierl staunte nicht schlecht, als er mit seiner Chefin Johanna Mikl-Leitner den Oster-Erlebnismarkt von "So schmeckt NÖ" im Palais Niederösterreich in Wien besuchte und auf "Nachbarn" aus der Heimat traf. Andreas Platzer und Martin Rank von Plaras Wilde Schmankerl aus Unteretzerstetten waren dort nämlich...

  • 03.04.18
Lokales
50 Bilder

Ostermarkt in St. Kathrein am Offenegg

Osterbräuche sind in  St. Kathrein am Offenegg  wichtige kulturelle Ereignisse. So wurde in der Osterwoche am Karfreitag von der Almenland Bücherei, den Ortsbäuerinnen und Selbstvermarktern ein Ostermarkt im Kathreiner Haus veranstaltet.  Produkte vom Almenland, wie Kräutersalz, Seifen, Edelbrände von Michael Graf, Osterkerzen der Firmlinge oder kreative Ostergeschenke vom Verein "Leib und Söl" aus Passail konnte man erwerben.  Ein Basteltisch, voll mit Naturmaterialien wie...

  • 30.03.18
  •  1
  •  3
Leute
Roswitha und Katharina, Mutter und Tochter mit Selbstgebasteltem.
4 Bilder

Den Osterhasen war ziemlich kalt

Kältezittern statt Frühlingsgefühle beim Leobendorfer Ostermarkt LEOBENDORF (fd). Hatte am Vortag noch ein Frühlingsanflug hoffnungsvolles Lächeln in die meisten Gesichter gezeichnet gefroren diese am Tag des Ostermarktes fast im eisigen Wind. Worauf Gemeinderat Roland Poigner die Standgebühren auf ein absolutes Minimum setzte und Beatrice und Florian Holzer ihr Angebot spontan um heißen Glühwein erweiterten.

  • 30.03.18
  •  1
Leute
Leopoldine und Johann Gessl in Maria Anzbach.
5 Bilder

Vorfreude auf die Osterfeiertage in Maria Anzbach

Auch in diesem Jahr sorgte der Ostermarkt in der Schönbeckmühle mit seiner Mischung aus Kunsthandwerk, kulinarischen Schmankerln und gemütlichem Beisammensein für einen guten Start in die Karwoche. MARIA ANZBACH (ame). Die Besucher der Schönbeckmühle konnten sich auch heuer wieder mit regionalen Schmankerln und Kunsthandwerk auf das kommende Osterfest einstimmen. Die Bezirksblätter fragten nach, auf welche Osterbräuche die Anwesenden Wert legen. Familie Gessl zelebriert schon die Karwoche und...

  • 29.03.18
Lokales
65 Bilder

Ostermarkt in Mörtschach

Im Schmutzerhaus in Mörtschach fand ein Ostermarkt mit heimischen Schmankerln und viel selbstgebasteltes für die Osterdeko zu Hause statt.

  • 29.03.18
Lokales
Bummeln durch den Ostermarkt 2018 am Neuen Platz in Klagenfurt
158 Bilder

Bummeln durch den Ostermarkt 2018 am Neuen Platz in Klagenfurt

Zahlreiche Gäste besuchten den Ostermarkt 2018, mit den weltgrößten Osternest, am Neuen Platz in Klagenfurt. Der Klagenfurter Ostermarkt sorgte für Stimmung mit Dekorationsideen aus den verschiedensten Materialien und Kunsthandwerken sowie nationalen und grenzüberschreitenden Schmankalan (rund 40 Standler), Geschenken, Naschereien, Brauchtum und ein Veranstaltungsprogramm für die ganze Familie auf den schönen, passend geschmückten, Neuen Platz in Klagenfurt mit den weltgrößten...

  • 29.03.18
  •  2
Lokales

Ostermarkt in Himmelberg

HIMMELBERG. Am Gründonnerstag, dem 29. März, wird in Himmelberg ab 14 Uhr wieder zum traditionellen Osterbauernmarkt am Marktplatz geladen. Es gibt ein gewohnt reichliches Angebot der heimischen und steirischen Standler, mit Spezialitäten wie Speck, Willis Fischsuppe, Marmeladen, Eingelegtes, Jankl-Käsespezialitäten, Kartoffeln, Osterschalten von der Gärtnerei Rumpold und vieles mehr. Zur Info: Der nächste Bauernmarkt findet am 4. Mai statt.

  • 28.03.18
Leute
Zahlreiche Gäste besuchten vergangenes Wochenende den Ostermarkt im Schloss Ennsegg.

Kunsthandwerk zu Ostern im Schloss Ennsegg

ENNS. Auf Einladung des oberösterreichischen Volksbildungswerkes – Arbeitskreis Osterbrauchtum fand im Schloss Ennsegg eine Ausstellung zu österlichem Kunsthandwerk statt. Unter der künstlerischen Leitung von Dana Ployer und Ingrid Prammer zeigten mehr als 60 Aussteller ihre händisch bemalten und verzierten Kleinode, die sich allesamt um das Thema Ostern drehten. Unter den zahlreichen Gästen befanden sich Landesrätin Christine Haberlander, Vizebürgermeister Manfred Voglsam, die Stadträte Rita...

  • 28.03.18
Lokales
Nachmittags wurde beim Pinnersdorfer Ostermarkt die erste Meisterschaft im Eierpecken gestartet – v.l. Biobauer DI Joachim Astl, „Schiedsrichter“ Helmut Ellmerer, Dr. Juan-Carlos Astl-Delgado und Iveth Astl-Delgado.

Bio-Ostermarkt brachte Genuss mit gutem Gewissen

Am Bio-Hof Pinnersdorf in Wörgl-Boden wartete neben einer großen Schmankerlstraße auch eine Eierpeck-Meisterschaft auf die Besucher des Ostermarkts. WÖRGL (vsg). Harte Konkurrenz hatte am Palmsamstag, dem 24. März, der Ostermarkt am Biohof Pinnersdorf in Wörgl-Boden, lockte der erste richtig schöne Tag seit langem mit strahlendem Sonnenschein doch die einen zum Skifahren auf die Berge und die anderen in die Gärten. Wer trotzdem kam, den belohnte das Angebot aus regionalen Bioprodukten, frisch...

  • 28.03.18
Freizeit
Die St. Andräer Trachtenfrauen laden zum Ostermarkt (Foto: St. Andräer Trachtenfrauen)

Trachtenfrauen am Ostermarkt

Am Karfreitag, dem 30. März, in der Zeit von 7 Uhr bis 10.30 Uhr veranstalten die St. Andräer Trachtenfrauen ihren traditionellen Ostermarkt am Rathausplatz in St. Andrä . Es gibt Osterreindlinge, gebackene Osterlämmer, naturgefärbte Ostereier und vieles mehr.

  • 28.03.18
Lokales
Helga Ranftl, Margit Stangl, Julia Zechmeister, Felix Pölzl, Maria Haidl, Helga Grün, Herma Maringer, Franz Gall, Maria Pfabigan, Ernestine Schopf, Direktor Erich Weißkirchner, Christa Popp, Elfriede Gabler, Irma Schimani, Helga Zarycka, Johann und Annemarie Weixlbraun, Gertrude Hauer, Irmtraude Krivan, Erna Gamsriegler, Norbert Grün, Hannelore Reiß und Hilda Gillitschka hatten viel Freude beim Ostermarkt.

Ostermarkt im Pflege- und Betreuungszentrum Raabs

RAABS. Viele Besucher betrachteten die handgemachten Dekorationsstücke und Gestecke der Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Hauses. Auch einige Aussteller wie Familie Ranftl mit Honigprodukten, Margit Stangl mit kreativen Holzarbeiten, Erna Gamsriegler mit selbstgemachtem Schmuck, Helga Zarycka mit Kerzen für jeden Anlass und Elfriede Gabler mit Geschenkartikeln trugen zu einem gelungenen Ostermarkt bei.

  • 27.03.18
Wirtschaft
LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, ZART Pralinen und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner
2 Bilder

Wild und süß: So schmeckt Mistelbach

Kulinarischer Genuss aus dem Bezirk beim „So schmeckt NÖ“ Oster-Erlebnismarkt BEZIRK MISTELBACH. Heimische Kulinarik und Osterbräuche standen im Mittelpunkt des dritten „So schmeckt NÖ“ Oster-Erlebnismarktes. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und PULS4 Koch Oliver Hoffinger unterhielten bei der Eröffnung mit ihren Kochkünsten und Geschichten zum Osterfest. Regionstypische Schmankerl, eindrucksvolles Kunsthandwerk, lässige Live-Musik, ein tolles...

  • 27.03.18
Leute
Obfrau Heidemaria Onodi und die Leiterinnen Birgit Hochgerner und Agnes Herzig-Öllerer präsentieren mit Bürgermeister Matthias Stadler die Basteleien.
10 Bilder

Ostermarkt in der Tagesheimstätte stimmte auf Fest ein

ST. PÖLTEN (HH). Am vergangenen Wochenende war in der Tagesheimstätte für Behinderte in St. Pölten unter Obfrau Heidemaria Onodi der traditionelle Ostermarkt angesagt. Gekommen waren unter anderem Bürgermeister Matthias Stadler, Vize-Bgm. Matthias Adl, Nationalrat Robert Laimer und Anton Heinzl. Gleich am Empfang gab es ein Begrüßungs-Schnapserl und am Markt viele bunte Gestecke. Die Bezirksblätter wollten wissen, was der Osterhase bringen möge. Etwas Schokolade wünscht sich Andrea Strobl....

  • 26.03.18
Leute
GF Marije Moors (OM) und Markt-Obmann Hans Bauerl (Mi.) mit Musikanten am Ostermarkt.
6 Bilder

Der St. Johanner Wochen- als Ostermarkt - mit VIDEO!

Ganz im Zeichen von Ostern stand der zweite Wochenmarkttermin dieses Jubiläumsjahres. ST. JOHANN (niko). Am 16. März startete der St. Johanner Wochenmarkt – wie berichtet – in seine 10. und damit Jubiläums-Saison. Jeden Freitag bis 23. November bieten die "Standler" ihre regionalen Spezialitäten feil. Wöchentlich wechselnd werden auch Sonder- bzw. Zusatzangebote in die Auslage gestellt. Kulinarisch verwöhnen abwechselnd die KochArt, Pointenhof und Panorama Restaurant. Am 23. März verwandelte...

  • 26.03.18
Leute
Diese Dekoration der bunten Schirme ist in der Steiermark wohl einzigartig.
5 Bilder

Märchenstunde im Riesenosternest

Der Köflacher Loazkörblmarkt bot ein vielseitiges Programm und eine großartige Dekoration. Das gibt es nur in Köflach. Da sitzt ein riesiger Osterhase auf dem Eingang zum Markt, bunte Schirme wurden zu einzigartigen Deko-Sträußen zusammengefügt und im sieben Meter großen Osternest hielten Bgm. Helmut Linhart und seine Stadt- und Gemeinderäte Märchenstunden ab. Die Kinder konnten selbst einen Palmbuschen binden und eine Osterratsche bauen. Gabi Gschiel und ihr Team hatten für ein vielseitiges...

  • 26.03.18