Handwerkskunst

Beiträge zum Thema Handwerkskunst

Lokales
Die Jüngsten marschierten mit Dirndl und Lederhose beim Umzug mit.
90 Bilder

Bauernherbst
Taxenbach: „Von Wurzeln und Wipfeln, ein- und ausatmen“

TAXENBACH. Das Bauernherbstfest in Taxenbach begann um 10.00 Uhr mit der feierlichen Messe am alten Feuerwehrparkplatz mit anschließender Eröffnung durch Bürgermeister Hans Gassner. Stimmungsvoll begleitet wurde das Fest durch regionale Volksmusikgrößen wie die der Trachtenmusikkapelle Taxenbach und Eschenau, der Stürmischen Böhmischen, dem Pinzgau Quintett und der Heimatgruppe Taxenbach „D'lustigen Baukogler“ Altes Handwerk für Jung und Alt Wie jedes Jahr stand das traditionelle Handwerk...

  • 15.09.19
Wirtschaft
Kraft, Ausdauer und künstlerisches Können zählen beim Beruf des Steinmetz.

Berufsbild Steinmetz
Steinmetzarbeiten: Stille Kunst im Alltag

Viele Berufe scheinen so am Rande des sichtbaren alltäglichen Lebens stattzufinden, sodass ihnen oft nicht die entsprechende Beachtung geschenkt wird. Einer davon ist der Beruf des Steinmetzes. Dieser ist für die Gestaltung öffentlicher und auch vieler privater Gebäude und Gegenstände unerlässlich. Kreativität und Fitness gefragtSeine Ausübung verlangt sowohl körperliche Fitness als auch geistige Kreativität und zudem viel Ruhe und Geduld. Dabei werden unterschiedliche Gesteinsarten wie die...

  • 10.09.19
  •  1
Freizeit
Die Initiatorin und Organisatorin des Handwerksmarktes Vera Walchshofer kennt viele der 72 Aussteller persönlich.
6 Bilder

Altes Handwerk trifft moderne Kunst
72 Aussteller präsentieren ihre Produkte

72 Aussteller aus dem Dreiländereck präsentieren beim fünften Kunst und Handwerksmarkt am Marktplatz am Samstag, 21. September, ihre Produkte. HASLACH (hed). „Unter dem Motto, 'altes Handwerk trifft moderne Kunst' verarbeiten Handwerker die verschiedensten Materialien zu Gebrauchs- und Dekogegeständen“, sagt die Initiatorin und Hauptorganisatorin Vera Walchshofer. Die Aussteller kommen aus Bayern, Tschechien und Österreich. Sie präsentieren ihre Werke aus Holz, Glas, Schafwolle, Eisen,...

  • 09.09.19
Freizeit
39 Bilder

Berger Kirtag
Schaumrollen und Handwerk in Rohrbach-Berg

Der Berger Kirtag ging bereits zum fünften Mal, inklusive Handwerksmarkt, über die Bühne. ROHRBACH-BERG (alho). Am vergangenen Sonntag fand einer der bekanntesten Märkte im Bezirk statt: der Berger Kirtag. Mit dem Handwerksmarkt bekam der Kirtag inzwischen zum fünften Mal eine neue Ausrichtung verliehen. Für die Kleinen gab es ein Kinderprogramm. Der Alpenverein und die Pfadfindergruppe sorgten für das leibliche Wohl. Die Stadtmusikkapelle umrahmte den Tag musikalisch.

  • 09.09.19
Leute
Robert Rumpl fertigt seine Messer mit vielerleien Ideen und auch nach Kundenwunsch. Dafür nimmt er sich auch gerne etwas mehr Zeit.
32 Bilder

Rumpls scharfe Klingen

Seit geraumer Zeit schleift und fertigt Robert Rumpl seine Messer nicht nur selber, sondern bringt sie nun auch an Messerliebhaber. In seiner kleinen eingerichteten Werkstatt bei sich zu Hause fertigt der gelernte Hafner Messer für den Eigenbedarf und individuell nach Kundenwunsch. Dabei achtet er auf die Liebe zum Detail. Sich immer wieder aufs Neue auszuprobieren, bereitet ihm die größte Freude. Seine Messer schmiedet er zum Großteil selber, oder es werden Rohlinge nach Kundenwunsch...

  • 03.09.19
Lokales
29 Bilder

Edles aus heimischen Hölzern
26. Holzmarkt in Traunkirchen

Es war wohl die beste Entscheidung, die man treffen konnte, den Holzmarkt auf das Gelände des Waldcampus Buchberg zu verlegen. Waldcampus und Holzmarkt - es wird verbunden, was zusammengehört!Der 26. Holzmarkt in Traunkirchen, den man sicherlich als einzigartig bezeichnen kann, fand das erste Mal am Gelände des Waldcampus Österreich statt. Ein stimmiges Ambiente für die Besucher und auch die Aussteller. Aus Nah und Fern präsentieren wahre Holzkünstler ihr Können: Alltagsgegenstände, aber auch...

  • 01.09.19
Leute
59 Bilder

Bildergalerie
Sensation in Klaffer: Das war der Kräuterkirtag 2019

Zwischen Brauchtum und Tradition, zwischen Kräuterwissen und Kunsthandwerk – der Kräuterkirtag in Klaffer bot für alle das Richtige.  KLAFFER (alho). Für zahlreiche Interessenten und Schaulustige gab der Kräuterkirtag bei passendem Wetter am Maria-Himmelfahrts-Feiertag den richtigen Anlass, zu gustieren und eine kleine Erinnerung aus der Kräutergemeinde mit nach Hause zu nehmen. Den Start setzte die Kräutersegnung. Es wurde eine Fülle rund um Kräuter angeboten, ob Brauchtum oder modern,...

  • 16.08.19
  •  1
  •  1
Leute
"Piloten schlagen" wie anno dazumal.
24 Bilder

Marktleben
31. Handwerkskunstmarkt in Going – mit VIDEO!

Altes Handwerk und Tradition am Kirchplatz. GOING (jos). Bereits seit 31 Jahren wird mit dem Handwerkskunstmarkt auf dem Kirchplatz in Going in den Sommermonaten eine ganz besondere Tradition gepflegt. Jährlich sind die Besucher eingeladen, den Handwerkern bei ihren alten, oft teils schon vergessenen Arbeiten über die Schulter zu schauen. Zusätzlich verwöhnen die Bäuerinnen des Ortes mit kulinarischen Schmankerln wie Brodakrapfen und Germkiachl. Für gute Unterhaltung sorgen die...

  • 05.08.19
Freizeit

8. Schönbacher Korb- & Handwerksmarkt XL

SCHÖNBACH. Mittwoch 15. August 2019 / 9.00 bis 18.00 Uhr Alle Jahre wieder am 15. August treffen sich Handwerker aus nah und fern in Schönbach um das traditionelle Handwerk zu zeigen. Schönbach setzt auf seine seit dem Jahr 2001 aufgebaute Handwerkskompetenz. Seit mehr als 18 Jahren versucht der Verein mittels Kursen das Bewusstsein rund um das alte Handwerk wieder zu beleben, was auch anschaulich gelingt. Am Veranstaltungstag zeigen und informieren rund 50 HandwerkerInnen auf einzelnen...

  • 05.08.19
Lokales
64 Bilder

Altes Handwerk
Alte Tiroler Handwerkstradition in Kappl erleben

Kappl legt noch Wert auf Tradition und alte Handwerkskunst. Schon seit mehreren Jahren wird den Gästen aber auch den Einheimischen im Sommer in Kappl die „Alte Tiroler Handwerkstradition“ nähergebracht. Der Tourismusverband Paznaun - Ischgl, die Gemeinde Kappl und die Landjugend Kappl lassen auch heuer wieder an vier Abenden im Sommer das alte Bauernhandwerk aufleben und wollen so bei den Einheimischen das Bewusstsein für altbewährte Arbeitstechniken schaffen und den Gästen die heimische...

  • 31.07.19
  •  1
  •  1
Lokales
Weberin Doris Bigl aus Klosterneuburg präsentierte gemeinsam mit Dorli Draxler, Geschäftsführerin der Volkskultur Niederösterreich, und Guido Wirth, Geschäftsführer der Schallaburg, die neue Handwerkskarte der Volkskultur Niederösterreich auf der Schallaburg.

Handwerk & Kultur
Neue Handwerkskarte für Niederösterreich

Handwerk hat goldenen Boden! Volkskultur Niederösterreich präsentiert neue Handwerkskarte! SCHALLABURG/KLOSTERNEUBURG (pa).Im Rahmen der Initiative „Wir tragen Niederösterreich“ präsentierte Dorli Draxler, Geschäftsführerin der Volkskultur Niederösterreich, auf der Schallaburg gemeinsam mit Martin Lammerhuber, Geschäftsführer der Kultur.Region.Niederösterreich, und Guido Wirth, Geschäftsführer der Schallaburg, eine Landkarte Niederösterreichs mit einer Auswahl herausragender...

  • 19.07.19
Lokales
Brigitte Zöhrer lädt zum Tag der offenen Tür in ihre Tonklexerei in Lieboch.

Handwerkskunst und Kunsthandwerk in Lieboch

Die Künstlerin Brigitte Zöhrer öffnet am 6. Juli von 10:00 bis 17:00 Uhr ihre Tonklexerei in der Packerstraße 155 Lieboch. Zu sehen sind Bilder und Tonarbeiten der Liebocherin, aber auch Handwerkskunst und Kunsthandwerk befreundeter Künstler. So bilden. handgefertigte Schmuckstücke der Liebocherin Gerti Grinschgl einen Kontrast zu rostigem Eisen der Stiwollerin Brigitte Prietl. Mit dabei auch die Randkunst der Lebenshilfe Lieboch und ein Dutzend weiterer Künstler. Aus der Taufe gehoben wird...

  • 03.07.19
Wirtschaft
Peter Lindner und Kurt Rindlisbacher machten sich mit den Möbeln im Gepäck auf nach Brüssel, um dort Mölltaler Handwerkskunst zu präsentieren
5 Bilder

Handwerkskunst
Mölltaler Möbel zeigen sich in Brüssel

BRÜSSEL. Die Mölltaler Möbel, die aus dem "Mölltal Möbel Award" (die WOCHE berichtete) entstammen, gingen auf große Reise - und zwar in die EU-Hauptstadt Brüssel. Möbel in Shopping Center Auf Einladung von Elisabeth Koch - Besitzerin vom Hotel Kärntnerhof in Mallnitz - machten sich Geschäftsführer Peter Lindner und Kurt Rindlisbacher auf den Weg nach Brüssel, um im Shopping Center Linthout die Möbel zu präsentieren. "Schon am ersten Tag konnten wir viele interessante Kontakte knüpfen und...

  • 14.06.19
Lokales
Stein Schwab aus Wies ist bei der "Langen Nacht der Steinmetze" mit dabei.

Lange Nacht der Steinmetze 2019
Handwerkskunst zwischen Tradition und Moderne

HALLEIN. Um das Handwerk der Steinmetze der Öffentlichkeit zu präsentieren, findet am 13. Juni im Steinzentrum Hallein die "Lange Nacht der Steinmetze" statt. Auch ein Betrieb aus dem Bezirk Deutschlandsberg nimmt daran teil. Einen Blick hinter die Kulissen traditioneller Handwerkskunst, verbunden mit modernstem Maschineneinsatz, gibt es am 13. Juni in der Zeit von 17 bis 21 Uhr bei der Langen Nacht der Steinmetze 2019. Die Besucher lernen dabei die Vielfalt der Bearbeitungsmethoden kennen...

  • 05.06.19
  •  1
  •  1
Lokales
Handwerkliche Meisterleistung: Swarovski Kristallwelten ermöglichen Nachbildung von verschollenem Brautschmuck der Bianca Maria Sforza

#Max500
Handwerkliche Meisterleistung: Replika von Sforzas Brautschmuck

WATTENS/INNSBRUCK (red). Seit einem halben Jahrhundert ist er verschollen, nun haben die Swarovski Kristallwelten zum Maximilianjahr 2019 die Herstellung einer Replika des Brautschmucks von Bianca Maria Sforza, der zweiten Ehefrau von Kaiser Maximilian I., initiiert. Nach knapp 500 Arbeitsstunden wird das aufwendig nachgebildete Schmuckstück ab 25. Mai 2019 im Rahmen einer Sonderausstellung in der Hofburg Innsbruck präsentiert. Anschließend verbleiben die Werkstücke als Dauerleihgabe bei der...

  • 03.06.19
Leute
Gregor Semrad, Ricky May-Wolsdorff, Peter Wolsdorff, Prälat Maximilian Fürnsinn, Landtagspräsident Karl Wilfing, Mark Perry
4 Bilder

Einzigartige Handwerkskunst: Kostbarkeiten für ein ganzes Leben

Vergangenen Samstag wurde das Buch „Einzigartige Handwerkskunst“ von Mark perry und dem Fotografen Gregor Semrad im ehemaligen Prälatensaal des Stifts Dürnstein vor weit über 100 Personen präsentiert. Landtagspräsident Karl Wilfing überbrachte die Grüße von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Prälat Maximilian Fürnsinn hielt die Laudatio. Aus dem Buch lasen schließlich Ricky May-Wolsdorff und Peter Wolsdorff. Das Dürnsteiner Blechbläserquartett untermalte mit Barockmusik. Autor Mark...

  • 27.05.19
Lokales
<f>Geschicktes Handwerk</f> und sehenswerte Kunst werden im Heimatmuseum präsentiert. Findet bei jeder Witterung statt.
2 Bilder

Denkmalhof Gererhof Annaberg
Handwerks- und Kunstausstellung im Gererhof

ANNABERG. Am Sonntag, 02. Juni lädt der Tourismusverband ab 11.00 Uhr in den Denkmalhof Gererhof ein. Von Schnitzkunst über Holzdekorationen und ideenreiche Verpackungen über Steinschliff, Handarbeit, Strickarbeiten, Vorführungen auf der Drechselmaschine oder handgemachte Kosmetik gibt es für die Besucher viel zu sehen. Kreative Zöpfe werden auf Wunsch vor Ort geflochten. Fotoausstellung von Sigi Oberauer, sowie Bilder- und Skulpturen von Ferdinand Hirscher. Heubasteln für Kinder, regionale...

  • 24.05.19
  •  2
Lokales
Lustige Gesellen beim Handwerksmarkt in Warmbad Villach
14 Bilder

Handwerksmarkt
Kunsthandwerk

Am 18. u. 19. Mai fand in Warmbad Villach der Handwerksmarkt statt. Ein vielfältiges Angebot wartete auf die Besucher. Ob aus Holz, Metall, Stein, Keramik, Filz, Stoff, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt Auch ein Streichelzoo mit Hamster, Schafen,  Ziegen, Hühnern, Hasen  etc. erfreute Jung und Alt.

  • 19.05.19
Lokales
13 Bilder

Gmunden
Frühling am See

Ostern und der Frühling stehen vor der Tür! Was bietet sich da besser an, als ein Spaziergang durch Gmunden. In der Altstadt, über den Rinnholzplatz, zum Stadtplatz, ein Wandel durch Kunsthandwerk und Traditionelles, ein Angebot, das sich sehen lassen kann. Ein liebevoll gebundener Palmbuschen ergänzt das bevorstehende Osterfest.

  • 14.04.19
  •  1
Lokales
In St. Oswald findet am 13. und 14. April ein Hobbykünstlermarkt statt.

Hobbykünstlermarkt in St. Oswald

Traditionell gibt St. Oswald seinen Hobbykünstlern kurz vor Ostern eine große Bühne. Kunsthandwerk und Handwerkskunst sowie österliche Handarbeiten sind am 13. April ab 13:00 Uhr und am 14. April ab 9.00 h in der Volksschule zu bestaunen. „Von Handtaschen bis zu Keramik und von Acrylbildern bis zu handgefertigten Seifen zeigen Hobbykünstler eine breite Palette ihres Könnens“, sagt Organisator Vzbgm. Leopold Klimacsek. Der Eintritt ist frei.

  • 10.04.19
Lokales
Johanna Arbeithubers Leidenschaft sind Zwirnknöpfe. Ihre Manufaktur befindet sich in der Spittelberggasse 11.
2 Bilder

Blick hinter die Kulissen in den Ateliers im siebten Bezirk
Die Neubauer Highlights bei den Tagen des Kunstwerks

Spannende Besuche: Bei den Tagen des Kunsthandwerks kann man unter anderem einen Blick in die Zwirnknopf-Manufaktur am Spittelberg werfen. NEUBAU. "Erst der richtige Knopf vollendet das Kleidungsstück: Er macht aus einer einfachen Bluse ein exquisites Designerstück." Johanna Arbeithuber bringt ihre Leidenschaft auf den Punkt. In ihrer Zwirnknopf-Manufaktur in der Spittelberggasse 11 fertigt sie die kleinen Kostbarkeiten, aufwendig gearbeitet aus farbiger Seide und Gold- und Silberfäden....

  • 01.04.19
  •  1
Lokales
Obmann Wolfgang Essl, Agnes Luginger, Walli Ablinger Ebner, Hans König, Elisabeth Macheiner, Christine Pfeifenberger und Altobmann Eduard Fuchsberger
5 Bilder

92. Jahrtag
Geschenk für Landesobfrau

Im Zuge des 92.Landesjahrtages in St. Johann im Pg. der Salzburger Heimatvereine, empfing die LO Walli Ablinger Ebner vom Vorstand der Volkskultur Lungau ein selbstgenähtes Dirndlkleid für ihre Tochter. Schöpferin der Tracht war Agnes Luginger.

  • 24.03.19
Lokales
9 Bilder

Wunderwerkzeug Hand: des Rätsels Lösung

BEZIRK. Vergangene Woche stellten wir ihnen drei Paar Hände vor die Meisterwerke wirken. Nun enthüllen wir die dazugehörigen Gesichter. Hinter der „Freien Therapie“ verbirgt sich der in Emmersdorf ansässige Maler und Bildhauer Heinz Knapp. Er ist seit 1982 bildender Künstler und Galerist. Die Abwechslung liebende Schneiderin, Sabine Sthör, hat ihr Geschäft „Zaubernadel“ in Pöchlarn vor zehn Jahren aus der Arbeitslosigkeit aufgebaut. Gabriele Kummer führte ihre beständige Verbindung...

  • 21.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.