Handwerkskunst

Beiträge zum Thema Handwerkskunst

Lokales
13 Bilder

Gmunden
Frühling am See

Ostern und der Frühling stehen vor der Tür! Was bietet sich da besser an, als ein Spaziergang durch Gmunden. In der Altstadt, über den Rinnholzplatz, zum Stadtplatz, ein Wandel durch Kunsthandwerk und Traditionelles, ein Angebot, das sich sehen lassen kann. Ein liebevoll gebundener Palmbuschen ergänzt das bevorstehende Osterfest.

  • 14.04.19
  •  1
Lokales
In St. Oswald findet am 13. und 14. April ein Hobbykünstlermarkt statt.

Hobbykünstlermarkt in St. Oswald

Traditionell gibt St. Oswald seinen Hobbykünstlern kurz vor Ostern eine große Bühne. Kunsthandwerk und Handwerkskunst sowie österliche Handarbeiten sind am 13. April ab 13:00 Uhr und am 14. April ab 9.00 h in der Volksschule zu bestaunen. „Von Handtaschen bis zu Keramik und von Acrylbildern bis zu handgefertigten Seifen zeigen Hobbykünstler eine breite Palette ihres Könnens“, sagt Organisator Vzbgm. Leopold Klimacsek. Der Eintritt ist frei.

  • 10.04.19
Lokales
Johanna Arbeithubers Leidenschaft sind Zwirnknöpfe. Ihre Manufaktur befindet sich in der Spittelberggasse 11.
2 Bilder

Blick hinter die Kulissen in den Ateliers im siebten Bezirk
Die Neubauer Highlights bei den Tagen des Kunstwerks

Spannende Besuche: Bei den Tagen des Kunsthandwerks kann man unter anderem einen Blick in die Zwirnknopf-Manufaktur am Spittelberg werfen. NEUBAU. "Erst der richtige Knopf vollendet das Kleidungsstück: Er macht aus einer einfachen Bluse ein exquisites Designerstück." Johanna Arbeithuber bringt ihre Leidenschaft auf den Punkt. In ihrer Zwirnknopf-Manufaktur in der Spittelberggasse 11 fertigt sie die kleinen Kostbarkeiten, aufwendig gearbeitet aus farbiger Seide und Gold- und Silberfäden....

  • 01.04.19
  •  1
Lokales
Obmann Wolfgang Essl, Agnes Luginger, Walli Ablinger Ebner, Hans König, Elisabeth Macheiner, Christine Pfeifenberger und Altobmann Eduard Fuchsberger
5 Bilder

92. Jahrtag
Geschenk für Landesobfrau

Im Zuge des 92.Landesjahrtages in St. Johann im Pg. der Salzburger Heimatvereine, empfing die LO Walli Ablinger Ebner vom Vorstand der Volkskultur Lungau ein selbstgenähtes Dirndlkleid für ihre Tochter. Schöpferin der Tracht war Agnes Luginger.

  • 24.03.19
Lokales
9 Bilder

Wunderwerkzeug Hand: des Rätsels Lösung

BEZIRK. Vergangene Woche stellten wir ihnen drei Paar Hände vor die Meisterwerke wirken. Nun enthüllen wir die dazugehörigen Gesichter. Hinter der „Freien Therapie“ verbirgt sich der in Emmersdorf ansässige Maler und Bildhauer Heinz Knapp. Er ist seit 1982 bildender Künstler und Galerist. Die Abwechslung liebende Schneiderin, Sabine Sthör, hat ihr Geschäft „Zaubernadel“ in Pöchlarn vor zehn Jahren aus der Arbeitslosigkeit aufgebaut. Gabriele Kummer führte ihre beständige Verbindung...

  • 21.03.19
Lokales
12 Bilder

Holz in Tirol
Holzhandwerk als Kunst: Holzschnitzereien Strobl

Bonifaz Strobl führt im Herzen der Altstadt eine Holzschnitzerei und erzählt von seinem Handwerk. Strobl wusste von Kindheit an, dass er mit Holz arbeiten wollte. Deshalb besuchte er mit 15 Jahren die Kunstschule in St. Ulrich. Danach absolvierte er die 3-jährige Berufsschule mit Schwerpunkt Bildhauerei mit Auszeichnung. Im Jahr 1990 machte er sich in Maria Trens in Südtirol selbständig. Seit März 2012 ist seine Holzschnitzerei in der Seilergasse 11. Kunst auf BestellungIn seiner...

  • 20.03.19
Lokales
Ausstellungsraum in der Schallaburg zum Thema "Der Hände Werk"
4 Bilder

Schallaburgs "Der Hände Werk"
Eine Hommage an unser wertvollstes "Werkzeug"

SCHALLABURG. "Wir wollen mit dieser Ausstellung das Handwerk, welches unsere Welt seit vielen Jahrhunderten prägt und mit ihrem Schaffen begeistert, wieder viel mehr in der Vordergrund rücken", erklärt Kurt Farasin, künstlerischer Leiter der Schallburg. Von "Gestern bis Heute" So recherchierten die beiden Kuratorinnen Brigitte Felderer und Katrin Ecker seit über einem Jahr in der "Weltgeschichte", wie das Handwerk in der Vergangenheit bis zur Gegenwart Einfluss auf unsere Gesellschaft hat....

  • 19.03.19
Freizeit
4 Bilder

Der Frühling zieht ein!
Saisonstart in der Herbstkunst!

Liebe Freunde der Herbstkunst – es geht wieder los! Saisonstart 2019!   Wir starten das heurige kreative Jahr 2019 mit vielen neuen Produkten! Saisonstart ist Freitag 29.03.2019!! Alles dreht sich um den Frühling, österliche Deko für drinnen und draußen, kreatives Kunsthandwerk, Geschenke, Ideen, schönes und zeitloses. Ab jetzt wieder zu den üblichen Öffnungszeiten am Freitag und Samstag – jedes Wochenende von Ende März bis Weihachten! Freitag, von 09:00 – 11:30 und 15:00 – 18:00...

  • 06.03.19
Lokales
Foto eins: Des "Therapeutens" wertvolle Hände.
3 Bilder

Schallaburg-Ausstellung
Rätsel um der Hände Werk im Melker Bezirk

BEZIRK. Und genau darum geht es heuer in der Ausstellung „Der Hände Werk“ auf der Schallaburg. Wir haben uns im Bezirk auf die Suche nach außergewöhnlichen Händen und deren „Besitzern“ gemacht. Die freie Therapie „Fakt ist: Man braucht Handwerker. Man sollte zuerst ein Handwerk lernen und dann kann man immer noch in die Schule gehen“, ist die Meinung des Besitzers der Hände von Foto Nummer eins. Er wuchs in der Nachkriegszeit, „der Zeit des Aufbaus“, auf und erlernte bei einem Baumeister...

  • 04.03.19
Lokales
Bürsten- und Pinselmacher Norbert Meier.
3 Bilder

Handwerk aus Hernals
Wiens letzter Bürsten- und Pinselmacher kommt aus Hernals

Norbert Meier ist Wiens letzter Bürsten- und Pinselmacher. Seine Produkte gehen in die ganze Welt. HERNALS. 1918 hat mit seinem Vater die Bürstenproduktion begonnen. "Er hat fast alles gemacht, aber unheimlich viele Bürsten für Mühlen", erzählt Norbert Meier von den Anfängen des Familienbetriebs. Mit 14 Jahren ist er in die Fußstapfen seines Vaters getreten und hat das Handwerk des Bürsten- und Pinselmachers erlernt. 1973 hat Norbert Meier den Betrieb in der Taubergasse 23 übernommen....

  • 28.02.19
  •  1
Wirtschaft
Die Beteiligten des Mölltal Möbel Award in der FH Spittal: Peter Lindner, Gaby Schaunig, Johannes Meleschnig, Jürgen Wirnsberger und die beteiligten Tischler

Mölltal Möbel: Sieger-Entwürfe gekürt, Produktion startet

MÖLLTAL. Die Sieger des Mölltal Möbel Awards (die WOCHE berichtete) stehen nach der Jurysitzung fest. Die Produktion der Sieger-Entwürfe für die Gebrauchsmöbel starten nun.  43 Einreichungen Es wird gehobelt, es fallen die Späne: In sechs Mölltaler Tischlereibetrieben entstehen derzeit neue, moderne Gebrauchsmöbel aus Lärchenholz – entworfen von kreativen Kärntner Köpfen. 43 Arbeiten wurden bei einem Designwettbewerb, ausgeschrieben von der FH Kärnten, eingereicht und von einer...

  • 24.02.19
Lokales
Bequem und kindgerecht: Die aktuelle Kollektion von Sabine Staber überzeugt Mütter
2 Bilder

Fünf Jahre bunte Kindersachen

In ihrer Nähstube in Lendorf ist Sabine Staber in ihrem Element. Für ihre Ideen gab es jetzt den Regionalpreis Kärnten LENDORF (des). Qualität und Nachhaltigkeit stehen an oberster Stelle bei Sabine Staber, Inhaberin von Luzy & Luke. „Kinderware muss bequem und bunt sein, mitwachsen und von so guter Qualität, dass die Mutter keine Arbeit hat“, lautet ihr Credo. Seit fast fünf Jahren begeistert sie junge Eltern mit hochwertiger Baby- und Kindermode. Für ihr Talent und handwerkliche Kunst...

  • 20.02.19
Lokales
9 Bilder

Soziales Engagement
Tinis bunte Filzis fliegen für ein Lächeln nach Afrika

KLOSTERNEUBURG (mp). Bereits seit 15 Jahren fertigt die Klosterneuburgerin Tini Vesely kleine bunte Filztiere. "Als ich zu rauchen aufgehört habe, hab ich mit dem Handarbeiten angefangen. Nur wusste ich dann nicht wohin mit den ganzen fertigen Sachen", erzählt sie. Filzis als Aufmunterung Mittlerweile verteilt Tini ihre "Filzis" an gemeinnützige Organisationen als Aufmunterung für die Kinder. Neben lokalen Abnehmern nimmt ein Bekannter drei Mal im Jahr einen ganzen Karton der liebevoll...

  • 22.01.19
  •  1
Lokales
29 Bilder

Agrarbildungszentrum Altmünster
Ansturm zum Adventmarkt im ABZ Altmünster

Gebranntes, Gebackenes, Geschnitztes, ... der Weihnachtsmarkt im Agrarbildungszentrum ist an der Auswahl der angebotenen Artikel nicht zu übertreffen. Ab 9 Uhr strömten die Besucher regelrecht in Massen zum heurigen Markt, der von den Schülern liebevoll gestaltet wurde. Auch im dazugehörenden Genussladen bildeten sich wahre Schlangen um die köstlichen, regionalen Produkte zu erstehen. Für den Besucher bleiben kaum Wünsche offen, um das kommende Weihnachtsfest mit handwerklich sehr...

  • 14.12.18
Gedanken
26 Bilder

Regionaler Christkindlmarkt
VIDEO - Heimeliger Berg-Advent in Berchtesgaden

BAYERN (sm). Man muss den Kopf schon in den Nacken legen, um den Baumwipfel zu sehen – zwölf Meter hoch ist der Christbaum am Platz vor dem AlpenCongress. Behängt mit um die 50 großen Figuren vom Berchtesgadener Christbaumschmuck, der Berchtesgadener War. Das Berchtesgadener War  Bevor das Plastik in die Kinderstuben Einzug hielt, war die Berchtesgadener War - das Holzspielzeug für Kinder ein Exportschlager. Steckenpferd, Sterne, Pfau, Trompete, Schlitten, Grillenhäuserl sind Figuren, die in...

  • 12.12.18
  •  1
Freizeit
Der Adventmarkt im Schloss Ennsegg findet am Wochenende vom 8. und 9. Dezember statt.

Ennser Advent 2018
Adventmarkt im Schloss Ennsegg

ENNS. Das Schloss Ennsegg öffnet am 8. Dezember von 10 bis 19 Uhr und am 9. Dezember von 10 bis 18 Uhr seine Pforten. Bei traumhaftem Ambiente kommen Gäste in Weihnachtsstimmung. Aussteller bieten Schmankerl, köstliche Heißgetränke und allerlei Weihnachtliches zum Verkauf. Außerdem sind im Frauenturm gegenüber zahlreiche handgemachte Krippen im Ennser Krippenmuseum ausgestellt. Mehr unter Krippenmuseum Enns.

  • 06.12.18
Lokales
Lisa Zinnebner und Annalena Trummer (v. l.) produzieren selbst eine Keramiklinie, die neben Weinen und Handwerkskunst im Laden am Meranplatz in Bad Aussee angeboten wird.

Neuer Laden in Bad Aussee
Das gute Leben ist hier Programm

Ein neuer Laden in Bad Aussee verknüpft Köstlicheiten mit regionaler Handwerkskunst. Am 7. Dezember öffnet am Meranplatz in Bad Aussee ein neues Lokal seine Türen. „Das gute Leben“ wird von Christian Trummer, Annalena Trummer und Lisa Zinnebner geführt. Die drei haben sich den Namen zur Aufgabe gemacht: Das gute Leben ist ein gemütliches Lokal mit ausgewähltem Weinhandel und zudem ein kleiner Laden, in dem man Handwerkskunst von jungen Künstlern erstehen kann. Die Inhaber achten darauf, ihre...

  • 05.12.18
Freizeit

Ernsthofner Adventmarkt im Gasthaus Czepl

ERNSTHOFEN. Am Sonntag, 9. Dezember, um 9 Uhr öffnet der traditionelle Weihnachtsmarkt beim Kirchenwirt Czepl in Ernstehofen für einen Tag seine Pforten. Es wird einzigartige Handwerkskunst geboten. Dem Motorsägenschnitzer können Besucher beim Entstehen wahrer Kunstwerke über die Schulter sehen. Beim Schauspinnen oder beim Besen binden bekommen die Gäste einen Eindruck darüber, wie aufwendig es ist, ein Käuel Wolle oder einen Besen zu fertigen. Bei der Perchtenmaskenausstellung werden schaurig...

  • 26.11.18
Lokales
Der traditionelle Winterzauber am Grottenhof öffnete bereits am Samstag, dem 24. November 2018 seine Tore zu einem wunderschönen Adventmarkt, der im Rahmenprogramm auch den Kindern dank Leibnitzer Kasperltheater, Ponyreiten, Kutschenfahrten und Kinderkarusell viel zu bieten hat.
55 Bilder

Advent
Grandioser Auftakt für den 10. Winterzauber am Grottenhof

Der 10. Winterzauber am Grottenhof erfreute sich bereits am Eröffnungstag bei Groß und Klein aus Nah und Fern größter Beliebtheit. Bgm. Helmut Leitenberger und Barbara Hofmann eröffneten den wunderschönen traditionellen Adventmarkt am und im Naturparkzentrum Grottenhof. Zum verheißungsvollen und grandiosen Auftakt begeisterte das Leibnitzer Kasperltheater mit dem Stück "Kasperl und die Waldzauberfee" und die "Didi Bresnig Band" mit stimmungsvollen vorweihnachtlichen Liedern und Gospel-Songs...

  • 26.11.18
Lokales
Hübsches und Genussvolles für Advent und Weihnachten gibt es am Wochenende in Dobl-Zwaring.

Adventmarkt im Haushlhof

Beim Adventmarkt in Dobl-Zwaring stehen an zwei Tagen bäuerliche Produkte, Kunsthandwerk und Handwerkskunst im Mittelpunkt. Im Hauslhof/Muttendorf stellen Künstler und Hobbykünstler am 24. November von 13:00 – 18:00 Uhr und am 25. November von 9:00 – 17:00 Uhr echte Handarbeit aus und präsentieren Bauern regionale Spezialitäten. Organisiert wird der Adventmarkt in bewährter Tradition vom Kameradschaftsbund Dobl-Zwaring.

  • 21.11.18
Leute
Wie auch im vergangenen Jahr findet auch heuer an zwei Tagen der traditionelle Adventmarkt vorm Rüsthaus der FF Kroisbach an der Feistritz statt. Dieses Jahr am 24. und 25. November.

Adventmarkt
Kroisbacher Adventmarkt stimmt auf die schönste Zeit ein

KROISBACH/GROSSSTEINBACH. Unter dem Motto „Lassen Sie sich einstimmen auf die schönste Zeit des Jahres“ findet am Samstag, 24. November 2018 ab 14 Uhr und am Sonntag den 25. November ab 10 Uhr der jährliche Adventmarkt vor dem Rüsthaus der Feuerwehr Kroisbach a.d.F. (Gemeinde Großsteinbach) statt. Die Aussteller stimmen mit liebevoll und kreativ gefertigte Handwerkskunst, auf die bevorstehende Adventzeit ein. Um das leibliche Wohl kümmert sich die FF Kroisbach. Für die Kinder gibt es eine...

  • 13.11.18
Wirtschaft
Die Beteiligten des Mölltal Möbel Award in der FH Spittal: Peter Lindner, Gaby Schaunig, Johannes Meleschnig, Jürgen Wirnsberger und die beteiligten Tischler

Mölltal Möbel Award
Neuer Vertriebsweg für Mölltaler Handwerkskunst

MÖLLTAL (ven). Der Mölltal Möbel Award ist in den Startlöchern. Fünf Mölltaler Tischlereibetriebe wollen die Gewinner-Entwürfe des Wettbewerbs umsetzen und per Online-Möbelshop vertreiben.  Handwerkskunst aus dem Mölltal Peter Lindner aus Großkirchheim fungiert dabei als Geschäftsführer der Mölltal Möbel GmbH. "Diese versteht sich als Vermittlungs- und Vertriebsplattform für Designmöbel, welche in traditioneller Handwerkskunst und aus Mölltaler Holz hergestellt werden", erklärt er. Er habe...

  • 12.11.18
Lokales
Ein traumhaft schönes gemaltes Bild
17 Bilder

Wunderschöne Stücke sind bei der Ausstellung Kunsthandwerk zu sehen
Kunst und Kunsthandwerk in Ebergassing vom 09 11 18 - 11 11 18

Bemalte Holztruhen, Leinwandmalerei, handgefertigter Schmuck, Schnitzereien und Ikonen, Holzskulpturen, Keramik, Näh- und Bastelarbeiten und vieles mehr: Alle zwei Jahre findet die Ausstellung "Kunst und Kunsthandwerk" statt. Heuer ist es wieder von 09. bis 11. November 2018 soweit. KünstlerInnen und Kreative aus Ebergassing und Wienerherberg präsentieren ihre Einzel- und Werkstücke im Volksheim. Und: Vielleicht ist auch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk dabei? Morgen am 11 11 18...

  • 10.11.18
  •  4
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.