Going

Beiträge zum Thema Going

Freuen sich auf die neue Fußballzeit - TFV Präsident Josef Geisler und Cupsponsor Hannes Kerschdorfer.

Fußball Tirol
Erste Vorrunde im Kerschdorfer Tirol Fußball Cup 2020

KUFSTEIN (sch). Der Fußballstart rückt tatsächlich näher. Die Auslosung beim Tiroler Fußballverband (TFV) brachte für die erste Vorrunde am Wochenende vom 17. bis 19 Juli für den Bezirk Kufstein einige interessante Paarungen. Die 1. und 2. Hauptrunde folgen an den Wochenenden vom 25. Juli und 1. August 2020. Bezirksauslosung:FR, 17. Juli: Bad Häring - Erl (18:30); Niederndorf - Kramsach (18:30); Brixlegg/R. - Finkenberg (20). SA, 18. Juli, alle 18 Uhr: Ellmau - Langkampfen; Rum - Radfeld;...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Perfekte Aussichten auf den Wilden Kaiser.

Region Wilder Kaiser
Vieles neu machte der Mai am Wilden Kaiser

WILDER KAISER, GOING (niko). In der Region Wilder Kaiser freut man sich über zahlreiche Neuerungen, die im Mai eröffnet wurden bzw. den Dienst wieder aufgenommen haben. Seit Kurzem erstrahlt die Website wilderkaiser.info in neuem Glanz. Neu ist auch ein Waldwanderweg zur Wochenbrunner Alm. Seit Ende Mai gibt's am Goinger Astberg ein "Kino" – wenn auch eines der anderen Art. Dafür wurden in den Hang beim Speicherteich Plateaus gebaut, wo man sich gemütlich auf Liegen niederlassen kann. Der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Klärwerk steht in Going.

Verbandskläranlage Reither Ache
Klärwerk mit Innovation und unter neuer Führung

KIRCHBERG, REITH, GOING (red.). Im Februar wurde im Abwasserverband Reither Ache auch der Jahresabschluss mit Einnahmen von 1,26 Mio. € und Ausgaben von 1,12 Mio. € sowie einem Plus von 146.221 € präsentiert. Es bestehen keine Kreditverbindlichkeiten. In den Ferienzeiten erreicht die Anlage ihre Leistungsgrenzen. Das Werk ist stromautark, überschüssige Energie bzw. der Strom der Photovoltaikanlage wird ins Netz gespeist. Bisher sorgten drei Mitarbeiter unter der engagierten und innovativen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auch der Koasastadl war Ziel einer Brandstiftung.

Brandstiftungen in Going
"Gekränkter" Brandstifter wurde verurteilt

Brandserie in Going vor Gericht; Täter wird in Anstalt eingewiesen. GOING (red.). Ende Mai stand der mutmaßliche Brandstifter (37) aus Going vor Gericht. Er musste sich für fünf Brandlegungen verantworten. Wie berichtet gab es zwischen 2017 und 2019 fünf Brände, die allesamt demselben Täter zugerechnet wurden; im Ort herrschte angesichts der Brandserie hohe Verunsicherung. Letztlich konnte die Polizei einen verdächtigen Einheimischen ausforschen. Er gab die Taten zu. Ein Gutachten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Julia und Tobias Moretti gemeinsam mit Balthasar Hauser – Freude über Wiedereröffnung.

Corona - Gastronomie/Hotellerie
Traditionsgasthof Stangl öffnete mit Freude und Freunden

Auch der Stanglwirt hat wieder geöffnet; Interview Junior-Chefin Maria Hauser zur "Nach-Corona-Zeit". GOING (niko). Am 15. Mai hat auch der Traditionsgasthof Stangl in Going wieder gemeinsam mit Freunden des Hauses und Stammgästen eröffnet. „Auch unsere lieben Freunde Tobias und Julia Moretti schauten spontan auf an frischen Spargel vorbei und natürlich wurde – so wia’s beim Stanglwirt der Brauch ist – fleißig musiziert“, so Balthasar Hauser, "wir sind glücklich und dankbar, endlich wieder für...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
V.l.n.r.: Lukas Krösslhuber (TVB Wilder Kaiser), Maria Hauser (Stanglwirt), Elisabeth Hauser (Stanglwirt) bei der Durchführung der ersten CoV-Tests unter den Tourismus-MitarbeiterInnen der Redaktion - natürlich unter Einhaltung des nötigen Abstands!
  2

CoV-Tests im Tourismus
Pilotregion Wilder Kaiser: Erste Tests haben stattgefunden

Nachdem vergangenes Wochenende vom Bundeministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus die fünf Pilotregionen für flächendeckende CoV-Testungen beim Personal von Tourismusbetrieben bekannt gegeben wurden, haben heute, Freitag, bereits die ersten Tests in der Region Wilder Kaiser stattgefunden. Pünktlich am ersten Tag der „Wiedereröffnung“ der Beherbergungsbetriebe in Österreich, sind auch die ersten CoV-Tests von HotelmitarbeiterInnen über die Bühne gegangen. Ab Juli soll in ganz...

  • Tirol
  • Kufstein
  • TVB Wilder Kaiser
Schritt für Schritt zur "Normalität".

Corona - Gemeinde Going
Goinger Schritte Richtung "Normalbetrieb"

GOING (red.). "Wir nähern wir uns, wenn auch mit kleinen Schritten, einem eingeschränkten 'Normalbetrieb'. Um dieses Ziel zu erreichen, braucht es aber nochmals die Disziplin und das Durchhaltevermögen von uns allen", so Goings Ortschef Alexander Hochfilzer in der Ortszeitung zur aktuellen Corona-Ausnahmesituation. Der Sommer werde kein "normaler" sein. "Die Gastronomie und Hotellerie wird nur schrittweise wieder hochgefahren werden können. Veranstaltungen wurden bis Ende Juni zur Gänze...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auf der Steinplatte wird eine neue 8er-Kapellenbahn (Fa. Doppelmayr) gebaut.
  4

Corona - Bergbahnen/Bez. Kitzbühel
Bergbahnen zwischen Bangen und Hoffen

Einbußen für Bergbahner durch Lockdown; gemischte Ausblicke; Investitionen laufen großteils weiter. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Im Angesicht der Coronakrise fragten wir bei den heimischen Bergbahnunternehmen nach, wie (negativ) sich der abrupte Saisonstopp Mitte März ausgewirkt hat, wie man die Sommer- und die kommende Wintersaison beurteilt und wie sich die Situation bei den Investitionen darstellt. Fazit: "Mixed Emotions". BuchensteinwandBei den Bergbahn Pillersee (Buchensteinwand) rechnet...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Konkurs als Krisenfolge.

Corona - Insolvenz
Reisebüro in Folge von Corona insolvent

GOING (red.). Die Goinger Reisebüro H.+R. GmbH hat bei Gericht Insolvenzantrag eingebracht. Das Verfahren wurde am 24. April eröffnet. Es sind vier Dienstnehmer vom Konkurs betroffen. Das Reisebüro-Unternehmen wurde 1988 gegründet. Im Konkursantrag wurde als Insolvenzgrund die Covid-19-Krise genannt. Aufgrund der aktuellen Problematik sei das Geschäft zur Gänze zum Erliegen gekommen. Die entsprechenden Kosten seien – ohne Einnahmen – weitergelaufen, wie es beim KSV1870 heißt. Nach den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auch die Tennisschule ist geöffnet.

Corona - Gastronomie/Hotellerie
Stanglwirt öffnet stufenweise ab 1. Mai

GOING (red.). Das Bio- und Wellnessresort Stanglwirt in Going fährt den Hotel-Betrieb stufenweise wieder hoch und öffnete am 1. Mai die ersten Freizeitanlagen. Geöffnet werden die acht Tennis-Freiplätze, die Tennisschule und die Driving-Range mit der Golf Sport Academy, die Lipizzaner Reitschule und die drei Stanglwirt-Fliegenfischer-Reviere. „Wir freuen uns, dass wir in einem ersten Schritt einen Teil unserer vielfältigen Sportangebote für die Menschen und Freunde aus der Region öffnen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
"Peter Falk Sport" – in Form für's Leben, durch Training mit Verstand. Wie schnell, spielt dabei keine große Rolle.
  4

Peronal- und Athletiktraining
Fittnesstraining mit Verstand

Gesundheitsorientiertes Training - mit Verstand und von zu Hause aus. BEZIRK (sch). Peter Falk ist Personal Trainer in der Region "Wilder Kaiser" – das auch über Bezirksgrenzen hinaus. Aus Deutschland stammend und in Going sesshaft geworden, arbeitet der Sportwissenschaftler als Einzelpersonenunternehmer zusätzlich im Schulbereich und der Erwachsenenschule Ellmau zusammen und bietet derzeit per Video ein tägliches Fitnessprogramm an. Er bietet auch ein spezielles Athletiktraining an. Hat...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Bauhofleiter Alexander Pletzer, Hans-Joachim Stuck und Bgm. Alexander Hochfilzer.
  5

Corona - Stanglwirt
Stanglwirt sagt Danke in Going

GOING (niko). Am 16. April übernahm Rennfahrer-Legende Hans-Joachim „Stritzel“ Stuck den Lieferservice des Traditions-Gasthofs Stanglwirt. "Wir nutzten die Gelegenheit, um uns im Rahmen dieser Aktion mit einer kleinen kulinarischen Aufmerksamkeit bei verschiedenen Mitarbeitern der Gemeinde Going für den tollen Einsatz rund um das Jahr zu bedanken. Gefahren wurde die wertvolle Kost von Stuck CO2-neutral im Audi etron und natürlich in voller Rennmontur und mit Schutzmaske", so Maria Hauser.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Hans-Joachim Stuck liefert die wertvolle Kost CO2-neutral im Audi etron.
  3

Corona - Stanglwirt
Der schnellste Lieferservice Tirols

Der Stanglwirt bietet seine Gerichte zum Abholen oder per Bring-Service an. Am 16. Aprilvübernimmt Rennfahrer-Legende Hans-Joachim Stuck den Lieferservice. GOING (niko). Seit über 250 Jahren kein Ruhetag – und dann kam der Lockdown. Da dies keine „freiwillige Ruhezeit“ bedeutet und im Stanglwirt auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten für den Betrieb der Landwirtschaft und des Lipizzanergestüts kein Ruhetag herrscht, geht die jahrhundertelange Tradition trotzdem weiter. Und gemeinsam mit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Sicherheit in turbulenten Zeiten: Sollte die Anreise für den gebuchten Urlaub nicht möglich sein, kann mit der "Wilder Kaiser Umbuchungsgarantie" bis eine Woche vor Anreise kostenfrei umgebucht bzw. storniert werden.

Umbuchungsgarantie: Wer reisen liebt, verschiebt!
Wilder Kaiser: Mit guten Ideen wider die Coronakrise

Der Tourismusverband Wilder Kaiser präsentiert ein erstes Maßnahmenbündel, um Gästen und Unternehmern in turbulenten Zeiten Sicherheit zu geben. Dieser Frühling verläuft anders, als wir alle uns das vorgestellt haben - oder uns das überhaupt jemals hätten vorstellen können. Anstatt draußen die erwachende Natur zu begrüßen, heißt’s derzeit weltweit #DahoamBleiben. Auch oder gerade für den Tourismus und alle Unternehmen, die mit der Branche verzahnt sind, hat die komplette Stilllegung des...

  • Tirol
  • Kufstein
  • TVB Wilder Kaiser
Budget genehmigt.

Going - Gemeinderat
Budgetentwurf in Going genehmigt

GOING. Der Budgetentwurf der Gemeinde Going wurde im Jänner im Gemeinderat einstimmig beschlossen, nachdem dieser von Finanzverwalter Georg Schipflinger präsentiert wurde. In der operativen Gebarung stehen 6 Mio. Euro Erträge und 4,56 Mio. € Aufwendungen; die investive Gebarung umfasst 19.100 € Erträge und 1,4 Mio. € Aufwendungen (Budgetumfang somit 6,03 Mio. €).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Information im Gemeinderat

Going - Gemeinderat
Überprüfungen bei Wohnsitzstatus

GOING. In der Jänner-Sitzung informierte Bgm. Alexander Hochfilzer, dass die im Zusammenhang mit der Überprüfung von vermuteten Freizeitwohnsitzen gesetzten Schritte in Abstimmung mit der BH bzw. einer von dieser koordinierten Arbeitsgruppe erfolgen. Als erster Schritt wurden alle angezeigten Nutzer und Besitzer zu einer Stellungnahme aufgefordert.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Rege Senioren in Going.

Pensionistenverband in Going
Eine aktive Goinger Pensionistengruppe

GOING (niko). Die Goinger Ortsgrupppe des Pensionistenverbands unter Obmann Franz Puckl zeigte sich wieder sehr aktiv. So stand etwa ein Ausflug auf die Winklmoosalm (Reit im Winkl), Wanderungen in St. Ulrich und zum bichlhof, das „Zsamm kemma“ in St. Johann und das wöchentliche Senioren-Turnen am Programm. Die Pensionisten nahmen auch erfolgreich an den Tiroler und den österreichischen Pensionisten-Skimeisterschaften teil. Gute Resultaten erzielten dabei Hermann Salvenmoser und Franz...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
  2

Mundart
24. Mundart-Treffen beim Stanglwirt

GOING. Beim Stanglwirt findet am Samstag, 18. April., 14 - 16 Uhr, das 24. Mundart-Treffen statt (Eintr. freiw. Spenden zug. des Tiroler Mundartkreises). Musik: Koasa Tanzl Hausmusi, es singen Lisi & Wetti. Moderation Lisi Wimmer. Es lesen: Obfrau Lilo Galley (Innsbruck), Wast Haselsberger (Würzburg), Karin Ulrike Heiss (Vomp), Kathi Kitzbichler (Erl), Vroni Schneider (Zirl), Anna Steinacher (Verdings), Hedwig Thaler (Kufstein), Marianne Wieshofer (Goldegg) und Lisi Wimmer (Kössen).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johann Mühlberger
Das Verdienstzeichen Bronze erhielten (v. li.) Norbert Pletzer, Thomas Klösch, Stefan Wallner (5.v.re.); Geehrt wurden Stefan Straif (50 Jahre) und Jakob Lang (60 Jahre)

Feuerwehr Going
Brandserie überschattete 125. Jubiläumsjahr

GOING (rw). Die Großbrände des letzten Jahres im Gemeindegebiet von Going waren physisch und psychisch für die Mitglieder der Feuerwehr, für die Bevölkerung und die betroffenen Familien eine Belastung. Bürgermeister Alexander Hochfilzer dankte bei der Versammlung allen Einsatzkräften und Blaulichtorganisationen für die Zusammenarbeit rund um die dramatischen Ereignisse und letztlich erfolgreichen Ermittlungsarbeiten. Im Rückblick sprach Kommandant Gerhard Wallner von einem turbulenten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Spielen bei GOING live: Die jungen Thierseer.

GOING live
"Die jungen Thierseer" bei GOING live

GOING. Im Rahmen von "GOING live" gastieren "Die Jungen Thierseer" am 12. März am Goinger Kirchplatz (19.30 Uhr, Eintritt frei, mit Verpflegung; bei Regen wird das Konzert abgesagt). Lässig, locker drauf und ganz gewiss „nicht auf den Mund gefallen“ – das sind die Jungen Thierseer. Wenn sie die Bühne betreten, merkt man schnell, was die vier vor allem eines auszeichnet – ihre Freude an der Musik.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Für den 61-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.

Tödlicher Unfall in Going
61-Jähriger verstarb nach Arbeitsunfall

GOING (jos). Am 24. Februar kam es in Going zu einem tödlichen Arbeitsunfall. Ein Österreicher (61) war in einer Firmenhalle an einem Häcksler tätig. Dabei stand er auf einem Trittbrett, um die Maschine zu betätigen. Laut derzeitigem Ermittlungsstand dürfte er rückwärts vom Trittbrett auf den Hinterkopf gefallen sein. Ein Österreicher (45), welcher mit dem Opfer einen Termin vereinbart hatte, fand den 61-Jährigen anschließend regungslos am Boden liegen. Trotz sofortiger Erste-Hilfe-Maßnahmen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Gemeinde-Infrastrukturen im Goinger Fokus.

Gemeinde Going - 2020
Erneuerung, Erhaltung der Infrastrukturen in Going

GOING (red.). "Das heurige Jahr wird investitionstechnisch ganz im Zeichen der Erneuerung und Erhaltung der Gemeindeinfrastruktur stehen", berichtet Goings Ortschef Alexander Hochfilzer. Im Frühjahr ist die Errichtung eines Gehsteiges von der Volks- üüschule bis zur Fa. Grottenthaler fest eingeplant. Ebenfalls sollen die Fahrbeläge im Dorfgebiet und einige Wasserleitungen und Kanäle, verteilt auf das gesamte Gemeindegebiet, erneuert werden. "Aus einem bereits vorliegendem Verkehrskonzept für...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Im März finden die Forsttagsatzungen im Bezirk Kitzbühel statt.

Termine im Bezirk Kitzbühel
Bezirksforstinspektion lädt zu Forsttagsatzungen

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Neben einem kurzen Jahresrückblick werden bei der heurigen Forsttagsatzung die Themenschwerpunkte „Aufgaben eines Waldaufsehers“, sowie „forstliche Erschließung“ behandelt. Termine für jeweilige Gemeinden: 3. März, 19.30 Uhr, Gasthof Mairwirt, Schwendt: Gemeinden Kössen und Schwendt;10. März, 19.30 Uhr, Gasthof Bruggerhof, Kitzbühel: Gemeinden Aurach, Jochberg, Kirchberg und Kitzbühel;11. März, 19.30 Uhr, Gasthof Schöne Aussicht, St. Johann: Gemeinden Going,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Sollte man zur Anmeldung nicht erscheinen, werden die Richtigkeit der letzten Abmaße anerkannt.

Anmeldung
Servitutsholz- und Streubezüge 2020

BEZIRK KITZBÜHEL, ELLMAU, SCHEFFAU (jos). Die Servitutsholzanmeldungen, für die beim Forstbetrieb Unterinntal eingeforsteten Servitutsberechtigen, finden an folgenden Terminen statt: Gemeinden Fieberbrunn, St. Jakob, St. Ulrich, Hochfilzen: Gasthof Alte Post, Fieberbrunn, 2. März, 7.30 bis 12 UhrGemeinden Hopfgarten (Kelchsau), Westendorf (Windau), Kirchberg (Sperten): Gasthof Brixnerwirt, Brixen, 3. März, 9 bis 11 UhrGemeinde Wadring: Gasthof Weinstube; 3. März, 7.30 bis 12 UhrGemeinden...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.