erpfendorf

Beiträge zum Thema erpfendorf

Offizieller Baustart für das Projekt "Neue Mitte Erpfendorf" am 20. Juli.
11

Baustart
Projekt "Neue Mitte Erpfendorf" nimmt Form an

Vertreter der Gemeinde und der ÖWB Gemeinnützige Wohnungsaktiengesellschaft luden zum offiziellen Baustart und zur Kaufvertragsunterzeichnung für die neue Kinderkrippe in Erpfendorf. ERPFENDORF (jos). In zentraler Lage in Erpfendorf entsteht aktuell das Projekt "Neue Mitte Erpfendorf". Die ÖWB Gemeinnützige Wohnungsaktiengesellschaft, ein Unternehmen der Salzburg Wohnbau-Gruppe, errichtet auf einem 3.700 Quadratmeter großen Areal (ehem. GH Alpenrose, Salzburger Straße, Anm.) drei Gebäude in...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Am Pkw des 20-Jährigen entstand vermutlich Totalschaden.
2

Unfall mit Personenschaden
20-Jähriger nickte am Steuer in Erpfendorf ein

ERPFENDORF (jos). Am 19. Juli gegen 18.55 Uhr war ein Deutscher (20) mit seinem Pkw von Erpfendorf in Richtung Kössen unterwegs. Nach eigenen Angaben dürfte er wegen Übermüdung kurz eingenickt sein und kam daraufhin von der Fahrbahn ab. In weiterer Folge fuhr er in die Böschung nahe einem Bachbett und kollidierte dabei mit zwei Bäumen, wodurch sich der Wagen drehte und entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand kam. Totalschaden am Pkw Der 20-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Beim Annahof überzeugt Dämmstoff-Spezialist Steinbacher mit ganzheitlicher Dämmkompetenz vom Keller bis zum Dach.

Zima - Steinbacher
360° Dämmkompetenz im Wohnbauprojekt Annahof

Beim Neubauprojekt Annahof in Kirchdorf punktet Steinbacher mit seiner ganzheitlichen Dämmkompetenz. KIRCHDORF. Der barrierefreie Neubau Annahof in Kirchdorf wird vom Bauträger "Zima Unterberger Immobilien GmbH errichtet (drei mehrgeschossige Wohnhäuser mit 33 modernen Wohnungen). In Sachen Wärmedämmung baut man auf das Komplett-Know-how des Erpfendorfer Dämmstoff-Profis Steinbacher. So sorgen 1.650 m² der EPS-F plus Dämmplatte für eine perfekt gedämmte Fassade. Im Keller-Sockel-Bereich kam die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Zwei Golfturniere in Erpfendorf am 3. Juli.

Golf
Zwei Turniere am Golfplatz Lärchenhof

ERPFENDORF (jos). Am 3. Juli finden am Golfplatz Lärchenhof in Erpfendorf zwei Golfturniere statt. Das 102-Loch-Turnier startet um 5.30 Uhr und endet um 18.20 Uhr, das 9-Loch-Sommernachtsturnier geht von 14 bis 17 Uhr in Szene. Zugleich lädt man zum Sommernnachtsfest unter dem Motto "Chillen am Seestrand". Preisverteilung jeweils um 19 Uhr.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Als neuer Präsident des Tiroler Bergsportführerverbands will der 41-jährige Erpfendorfer Thomas Rabl mit seinem Team eine neue Ära einläuten.

Präsident gewählt
Neue Ära im Tiroler Bergsportführverband eingeläutet

Erpfendorfer Thomas Rabl ist neuer Präsident des Tiroler Bergsportführerverbandes. Gemeinsam mit seinem Team will er größere Veränderungen umsetzen. TIROL, ERPFENDORF (jos). Erstmals seit Jahrzehnten traten bei der Präsidiumswahl des Tiroler Bergsportführerverbands wieder zwei Listen an. Bei großer Wahlbeteiligung konnte sich die Liste von Thomas Rabl zehn der zwölf möglichen Vorstandsmandate sichern, und der 41-jährige Erpfendorfer somit Rainer Gstrein als Präsidenten des Tiroler...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Anna Käfel freut sich über die Auszeichnung ihrer Idee mit dem Steinbacher „Ideen-Oscar“.

Steinbacher Dämmstoffe
Der „Ideen-Oscar“ für Lehrling Anna

Gute Ideen werden bei Steinbacher Dämmstoffe gefördert – dafür gibt es sogar ein eigenes Ideenmanagement-System. Die beste Idee kam jüngst von Lehrling Anna Käfel. ERPFENDORF. Jeder Mitarbeiter hat bei Steinbacher Dämmstoffe die Möglichkeit, seine Ideen einzureichen. Starke Ideen, die das Unternehmen voranbringen und machbar sind, werden umgesetzt. „Wir investieren laufend in unsere Leute und vertrauen in unsere eigenen Ideen. Denn alles in der Welt wächst von innen nach außen“, betont...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
BEZIRKSBLÄTTER-Gespräch im Outdoor-Bereich des Fitnessstudios Crossfit in Ellmau mit Theresa Sojer vor der Kulisse des Wilden Kaisers.
4

Öffnung der Fitnessstudios
Zuerst vergessen - jetzt wieder da

Fitnessstudios - schwerer Weg von der Schließung bis zur Öffnung. Sehnsucht und Vorfreude auf den 19. Mai. BEZIRK. Besonders der lange dritte Lockdown setzte den vielen österreichischen Betreibern von Fitnessstudios in verschiedenster Art und Weise zu. Wie verschieden diese Schwierigkeiten gemeistert wurden und in welche Richtungen während der Schließung gearbeitet wurde, soll der Vergleich zweier verschieden ausgerichteter Fitnesseinrichtungen aus dem Bezirk Kufstein aufzeigen. Denn...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Die Bauarbeiten für das Projekt "Erpfendorf Mitte" haben mittlerweile begonnen.
5

Kirchdorf - Erpfendorf Mitte
Bagger sind in "Erpfendorf Mitte" aufgefahren

"Erpfendorf Mitte" wird nun gebaut; es entstehen Wohnungen, eine Kinderkrippe und Gewerbeflächen in zentraler Lage. ERPFENDORF. Im August 2018 lud die ÖWB Gemeinnützige Wohnugnsaktiengesellschaft (Salzburg Wohnbau-Gruppe) zur Präsentation des Bauvorhabens "Erpfendorf Mitte", das auf einem 3.600 m2 großen Grundstück errichtet wird (ehem. GH Alpenrose, Anm.). Gebaut werden 20 Eigentumswohungen, neun Einheiten für Betreutes Wohnen, eine Kinderkrippe, ein Café und weitere Gewerbeflächen. Die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der Alkolenker prallte gegen den Zaun der Polizeiinspektion Erpfendorf.
2

Verkehrsunfall
Alkolenker prallte gegen Zaun der Polizeiinspektion Erpfendorf

ERPFENDORF (jos). Am 3. Mai gegen Mittag fuhr eine 62-Jährige mit ihrem Pkw zu einem Supermarkt in St. Johann. Im Wagen befand sich auch ihr Mitbewohner (51, D). Während sie ihren Einkauf erledigte, fuhr der Mann mit dem Pkw in Richtung Waidring. Unmittelbar vor der Polizeiinspektion Erpfendorf kam der Wagen aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Zaun der Polizeiinspektion, wodurch der Pkw beschädigt wurde. Anschließend fuhr er auf den Parkplatz der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die Polizei ermittelt in dem Fall.

Polizeimeldung - Bezirk Kitzbühel
Altöl wurde über Kanalnetz entsorgt

Unsachgemäße Entsorgung von Altöl; Polizei ermittelt. GOING, BEZIRK KITZBÜHEL. Ein bzw. mehrere bisher unbekannte Täter entsorgten seit dem Jahr 2019 insgesamt sechs Mal, jeweils zwischen etwa 40 und 200 Liter Altöl, insgesamt rund 500 Liter, in das öffentliche Kanalnetz des Abwasserverbandes Reither Ache. Der gefährliche Abfall gelangte so in das Klärwerk Going. Durch das rasche Handeln der Klärwärter konnte eine Beeinträchtigung der Biologie des Klärwerkes hintangehalten werden. Die bisher...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Roland Hebbel und Ute Steinbacher sind stolz, dass sie eine gute Bilanz zum Corona-Jahr ziehen können.

Steinbacher Dämmstoffe
Steinbacher steuert stabil durch die Krise

Positive (Corona-)Jahresbilanz des Erpfendorfer Dämmstoffspezialisten; nur leichtes Umsatzminus. ERPFENDORF. Seit einem Jahr hält ein Virus die Welt in Atem hält und bremst die Wirtschaft aus. Seit dem ersten Lockdown im März 2020 reduzierte sich das allgemeine Marktvolumen in Österreich deutlich. Die Baubranche und Dämmstoffindustrie konnten ein geringeres Minus verbuchen – ebenso Steinbacher. Lesen Sie hier die Mit seinen 450 Mitarbeitern (alle Standorte) hat das Familienunternehmen im...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Anzeige
Optimale Dämmplatten für Warmdächer.
2

Steinbacher Dämmstoffe
Steinbacher punktet auch bei Gründächern

Steinbacher-Dämmplatten für begrünte und genutzte Warmdächer. ERPFENDORF. Bis 2050 werden laut Prognosen ca. 75 % der Weltbevölkerung in Städten leben. Dies führt zu einer dichteren Bebauung und somit zu schwindenden Grünflächen in der Stadt. Es sei denn, man verlegt das Grün nach oben – aufs Dach. Der Erpfendorfer Dämmstoff-Spezialist Steinbacher bietet mit steinodur® WDO-E plus eine optimale Dämmplatte für begrünte und genutzte Warmdächer und sicheren Schutz vor Feuchtigkeit. Im Hinblick auf...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Hannah Danzl siegte bei den Tiroler Biathlon-MS in Seefeld.

SV Erpfendorf - Saisonbilanz
SV Erpfendorf trotz Corona erfolgreich unterwegs

Drei Österreichische Vize-Staatsmeistertitel und zwei Tiroler Meistertitel im Biathlon. ERPFENDORF. Trotz der erschwerten Bedingungen verlief die Wintersaison für die Sportlerinnen und Sportler sowie die Funktionäre vom Sportverein Erpfendorf sehr erfolgreich. Die junge Biathlon- und Langlauftruppe war auch in dieser schwierigen Zeit unter Einhaltung der Bestimmungen ständig im Einsatz. Nach der guten Trainingsarbeit im Herbst stellte Max Gerbl (Jg. 2006) bei zahlreichen Renneinsätzen sein...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Aktuell laufen die Bauarbeiten zur Zähmung des Griesbaches am Rosenbühelweg.
Video 7

Wildbachverbauung - Erpfendorf
Der Griesbach wird von der WLV gezähmt – mit VIDEO!

13,8 Millionen Euro für mehr Sicherheit in Erpfendorf; großes Griesbach-Projekt der Wildbachverbauung. ERPFENDORF. Im vergangenen Jahr (am 28. September) startete die Wildbach- und Lawinenverbauung (WLV, Forsttechn. Dienst, Gebietsbauleitung Unteres Inntal) die Bauarbeiten für das Schutzprojekt "Griesbach". Für das Großprojekt, das bis 2032 laufen soll, wurden 13,8 Millionen Euro Kosten ministeriell genehmigt. "Die Kosten teilen sich Bund (60 Prozent), Land Tirol (20 %), Gemeinde Kirchdorf (18...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Flächenwidmung im Gemeinderat.

Gemeinde Kirchdorf - Flächenwidmung
Mehr Sonderflächen für Schotteraufbereitung

ERPFENDORF. Im Kirchdorfer Gemeinderat wurden im Dezember Änderungen des Flächenwidmungsplanes im Bereich der Fa. Paul Stöckl GmbH in Erpdendorf Wald beschlossen. Die Änderungen betreffen drei Teilflächen/Grundstücken (1.975, 10.188 und 17.990 Quadratmeter) von Freiland bzw. bestehender Sonderfläche in "Sonderfläche standortgebunden (...) für Schotteraufbereitung samt Manipulations- und Lagerflächen sowie Garagen

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Hangsicherung in Erpfendorf.

Gemeinde Kirchdorf - Erpfendorf
Hangsicherung soll noch heuer erfolgen

ERPFENDORF. Ein möglicher Steinbruch und eine Hangsicherung an der Wenger Straße sorgte einige Zeit für Unruhe im Ort bzw. bei Anrainern. Hier soll eine zweite Lagerhalle eines heimischen Unternehmens entstehen, wofür die Hangsicherung nötig ist. „Laut BH-Bescheid kann die Umsetzung heuer erfolgen, einen Steinbruch wird es nicht geben“, so Bgm. Gerhard Obermüller.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Mit Anton Unterrainer verließ ein Prägender für den Tourismus diese Welt.

Tourismuspionier verstorben
Erpfendorfer Tourismuspionier Anton Unterrainer verstorben

ERPFENDORF. Am 26. Jänner verstarb der Erpfendorfer Tourismuspionier Anton Unterrainer, bekannt als "Berghof Toni", im 89. Lebensjahr. Die Trauerfeierlichkeiten fanden im Kreis der Familie statt. Unterrainer war prägend für "sein" Erpfendorf – als Touristiker und Hotelier, Kirchdorfer Gemeinderat und Musikant, Gründer und Ehrenmitglied der Musikkapelle und Gründer des örtlichen Tourismusverbandes. Er war Träger von Auszeichnungen seiner Heimatgemeinde. Der leidenschaftliche Touristiker baute...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Wohlmutinger Jubilarin Margareta Rabl freute sich an ihrem 100. Geburtstag über schöne Blumen und herzliche Gratulationen.

Besondere Altersjubilarin
Margareta Rabl aus Erpfendorf feierte den 100. Geburtstag

Einen ganz besonderen Ehrentag gab es kürzlich in der Gemeinde Kirchdorf in Tirol, im Erpfendorfer Ortsteil Wohlmuting. Margareta Rabl, geborene Wörter, feierte dort ihren 100. Geburtstag. Sie kam am 19.1.1921 in St. Ulrich am Pillersee zur Welt und heiratete 1947 den Sägearbeiter Alois Rabl. Die seit 2001 verwitwete Jubilarin ist und war immer stolz auf ihre drei Söhne Walter, Herbert und Hubert, die mit ihren Familien in Erpfendorf und Hochfilzen leben. Aber der 100-Jährigen liegen auch ihre...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gernot Schwaiger
Kanalisationsarbeiten in Erpfendorfer Ortsteilen.

Gemeinde Kirchdorf – Infrastruktur
Kanalnetz und der Glasfaserausbau

KIRCHDORF. Bgm. Gerhard Obermüller berichtete, dass in der Taxerau (Erpfendorf) die ersten Häuser nach Jahrzehnten des Wartens ans öffentliche Kanalnetz angeschlossen werden konnten. 2021 folgt nun Wohlmuting – „ein weiterer Meilenstein“, so Obermüller. Auch der Glasfaserausbau schreitet voran. Mit dem gemeindeeigenen Netz wird der Ort mit dem Kommunikationsanschluss für Bildung und Beruf mit der gesamten Welt geschaffen, „und das mit der neuesten Technik, somit sind wir zukunftsfit“, betont...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Michael Taxer, erfolgreicher Lehrling bei Steinbacher Dämmstoffe in Erpfendorf.
4

Schwerpunkt Lehre – Lehrling
Michael Taxer hatte mit einer Lehre nicht genug...

Lehrling aus Kirchdorf absolviert bei Steinbacher bereits seine zweite Lehre. ERPFENDORF. Michael Taxer aus Kirchdorf hat bei Steinbacher Dämmstoffe bereits eine Lehre (Metalltechnik) abgeschlossen. Nun, im April, wird er seine zweite Lehre (Elektrotechnik) beim Erpfendorfer Familienunternehmen abschließen. "Das zeigt: Steinbacher ermöglicht eine breite Ausbildung und geht auch auf Wünsche der Lehrlinge ein", so Lehrlingsbetreuerin Sandra Pargger. "Schrauben am Bus""Von August 2010 bis Februar...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Am bestehenden Gebäude wird nur die Terrasse umgebaut.

Gemeinde Kössen
Hotel und Chalets werden am Golfplatz errichtet

Lärchenhof-Hotelier Martin Unterrainer baut Hotelgebäude und 17 Chalets in Kössen. KÖSSEN (jos). Am Golfplatz in Kössen (Kaiserwinkl Golf, Anm.) wird ein Hotelgebäude mit Tiefgarage und 17 freistehenden Chalets errichtet. Bauherr ist Martin Unterrainer, Hotelier des 5-Sterne-Hotels "Der Lärchenhof" in Erpfendorf. "Bei dem Hotel samt Chalets handelt es sich um einen reinen Beherberungsbetrieb, eine Aufparzellierung des Grundstücks ist nicht vorgesehen. Die Martin Unterrainer GmbH wird als...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Neue Weihnachtsbeleuchtungen.

Kirchdorf - Gemeinderat
Weihnachtsbeleuchtung soll neu erstrahlen

KIRCHDORF. Im Juni beschloss der Gemeinderat den Ankauf einer neuen Weihnachtsbeleuchtung für die Ortsteile Kirchdorf, Erpfendorf und Gasteig. Laut 14:1 Mehrheitsbeschluss (und auf Vorschlag des Kulturausschusses) wurde die Fa. eww Anlagentechnik aus Wels als Billigstbieter mit der Lieferung der Weihnachtsbeleuchtung zum Preis von 40.764,10 Euro brutto beauftragt.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Feuerwehren Kirchdorf und Erpfendorf konnten den Schwelbrand löschen.

Brand
Schwelbrand in Bauernhaus in Erpfendorf

ERPFENDORF (jos). Am 29. Oktober gegen 14 Uhr bemerkten ein Deutscher (50) und ein Besucher im angemieteten Bauernhaus im ersten Stock einen Brandgeruch. Daraufhin alarmierten sie die Feuerwehr. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hatte sich der Schwelbrand in einem Teil der Tramdecke zwischen dem ersten und zweiten Stock ausgebreitet. Der Brand konnte von den Feuerwehren Kirchdorf und Erpfendorf rasch eingedämmt werden. Der Schwelbrand hatte sich im Bereich eines Rauchabgasrohres beim Übergang in...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.