Ellmau

Beiträge zum Thema Ellmau

Sport
Turnierdirektor Christian Küchl mit dem Hauptpreis der Kitz Alps Trophy 2020 am Golfplatz Wilder Kaiser Ellmau.
4 Bilder

Kitz Alps Trophy
Er ist noch zu haben - der "HOLE IN ONE" Golfpreis

Von Walchsee, über Ellmau nach Saalfelden. Der Golfclub Gut Brandlhof im salzburgerischen Saalfelden ist der dritte Gastgeber der Kitz Alps Trophy 2020. Von Tirol nach SalzburgDer "HOLE IN ONE PREIS", ein Skoda Octavia vom Autohaus Porsche in St. Johann in Tirol und powered by Golfversicherungen fand in Tirol keinen Abnehmer. Jetzt heißt es für die Teilnehmer der Kitz Alps Trophy ab nach Salzburg zur dritten Golfcup Serie am 14. Juni in Saalfelden. Teilnehmerrekord in EllmauGerade in der...

  • 02.06.20
Sport
Kein Sonnenschein am "Wilden Kaiser" in Ellmau aber das Wetter hielt während der gesamten zweiten Cupserie der "Kitz Alps Trophy 2020".
2 Bilder

Kitz Alps Trophy
Über 120 Teilnehmer beim 2. Kitz Alps Golfcup

Vor fünf Jahren wurde die beliebte Golf-Cupserie im Brixental gegründet. Einiges hat sich in diesen fünf Jahren verändert. Veränderungen gab es aber auch Corona-Virus bedingt von der ersten auf die zweite Cuprunde der Cupserie 2020. ÖSTERREICH (sch). Als vor fünf Jahren die "Kitz Alps Trophy" in Westendorf aus der Taufe gehoben wurde war Christian Küchl bereits mit dabei. Der Erpfendorfer erinnert sich gerne an die Zeit als auf Grund der Installierung der "Kitz Alps Trophy-Card", er als...

  • 31.05.20
Lokales
V.l.n.r.: Lukas Krösslhuber (TVB Wilder Kaiser), Maria Hauser (Stanglwirt), Elisabeth Hauser (Stanglwirt) bei der Durchführung der ersten CoV-Tests unter den Tourismus-MitarbeiterInnen der Redaktion - natürlich unter Einhaltung des nötigen Abstands!
2 Bilder

CoV-Tests im Tourismus
Pilotregion Wilder Kaiser: Erste Tests haben stattgefunden

Nachdem vergangenes Wochenende vom Bundeministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus die fünf Pilotregionen für flächendeckende CoV-Testungen beim Personal von Tourismusbetrieben bekannt gegeben wurden, haben heute, Freitag, bereits die ersten Tests in der Region Wilder Kaiser stattgefunden. Pünktlich am ersten Tag der „Wiedereröffnung“ der Beherbergungsbetriebe in Österreich, sind auch die ersten CoV-Tests von HotelmitarbeiterInnen über die Bühne gegangen. Ab Juli soll in ganz...

  • 29.05.20
Sport
Alexandra Astl, Leo Astl (GC Moarhof Präsident), Sigrid Astl, Johannes Astl, Turnierdirektor Christian Küchl und  Leonhard Astl bei der Übergabe der Siegersternes für die Teamwertung.
2 Bilder

Kitz Alps Trophy
Blitz und Donner - Golfturnier Abbruch in Walchsee

WALCHSEE (sch). Mit viel Liebe und bis ins kleinste Detail wurde der 9-Loch-Platz vom Seniorchef und Head-Greenkeeper Leo Astl und seinem Sohn Leonhard Astl, für die Kitz Alps Trophy vorbereitet. Zu Beginn zeigte sich das Wetter von seiner schönsten "Tiroler Kaiserwinkl-Seite", doch dann setzte es anstatt der Golf-Abschläge - Blitz, Donner und Sturmböen. 84 Teilnehmer gefordertVorerst waren die 84 Spielerinnen und Spieler auf Grund der schnellen Greens und schwierigen Fahnenpositionen...

  • 25.05.20
Lokales
Das neue, begehbare "Wilder Kaiser"-Spielhaus in Form des Logos der Region am neuen Spielplatz im Kapellenpark in Ellmau.
3 Bilder

Neuheiten aus der Region
Die „Mailights“: Das ist neu am Wilden Kaiser

Die wohl beste Nachricht des Mais, betrifft im Grunde schon den Juni: Am 15. Juni sollen die Grenzen zu Deutschland und der Schweiz wieder vollständig geöffnet werden. Mit dieser Aussicht freut sich die Region Wilder Kaiser, zahlreiche Neuerungen, die im Mai eröffnet wurden bzw. den Dienst wieder aufgenommen haben, vorzustellen. Relaunch der Website wilderkaiser.info Seit 18. Mai erstrahlt die Website der Region Wilder Kaiser in neuem Glanz! Sämtliche Seiten, auf denen man sich über...

  • 18.05.20
Lokales
Der Ellmauer Erfolgsbrenner Wolfgang Kaufmann konnte bei der Edelbrand-Meisterschaft "Destillata 2020" überzeugen.
4 Bilder

Edelbrand-Meisterschaft
Ellmauer Schnapsbrenner überzeugt bei Destillata

„Edelbrenner des Jahres in Silber“ und „Teilnehmer mit den meisten Sortensiegen und Goldmedaillen“ – die Schnäpse des Ellmauer Brenners Wolfgang Kaufmann überzeugten bei der "Destillata 2020". Damit setzt Wolfgang Kaufmann seine Siegesserie bei der Edelbrand-Meisterschaft auch heuer fort. Eine gebrannte Erfolgsgeschichte aus Birne, Vogelbeere und Trauben im Eichenfass. ELLMAU (red). Bei Trauben und Eichenfass denkt man wohl unwillkürlich an Wein. Doch im Fall von Wolfgang Kaufmann entstand...

  • 08.05.20
Sport
KSV - Vereinsleben in der Stadt und Region Kufstein.
3 Bilder

Vereinsportrait - Kufsteiner Skiläufer Vereinigung
Kufstein Rückblick der Ski-Läufervereinigung in der Festungsstadt

KUFSTEIN (sch). Vor gut 116 Jahren wurde die Kufsteiner Skiläufer Vereinigung gegründet und hat sich schon damals dem Skisport verschrieben. Heute widmet sich der Verein auch anderen Sportmöglichkeiten. In seiner Geschichte hat der Verein viele unterschiedliche Phasen durchlebt und auch schon einige Sportler hervor gebracht, die es bis in die FIS Rennen geschafft haben. Um nur ein paar Beispiele zu nennen: Julia Mayr, Elias Greil, Manfred und Mathias Kimmel. Auch heute liegt der Fokusmnoch...

  • 29.04.20
Sport
"Peter Falk Sport" – in Form für's Leben, durch Training mit Verstand. Wie schnell, spielt dabei keine große Rolle.
4 Bilder

Peronal- und Athletiktraining
Fittnesstraining mit Verstand

Gesundheitsorientiertes Training - mit Verstand und von zu Hause aus. BEZIRK (sch). Peter Falk ist Personal Trainer in der Region "Wilder Kaiser" – das auch über Bezirksgrenzen hinaus. Aus Deutschland stammend und in Going sesshaft geworden, arbeitet der Sportwissenschaftler als Einzelpersonenunternehmer zusätzlich im Schulbereich und der Erwachsenenschule Ellmau zusammen und bietet derzeit per Video ein tägliches Fitnessprogramm an. Er bietet auch ein spezielles Athletiktraining an. Hat...

  • 29.04.20
Sport
Die Vorfreude war groß für die Cordial Cup-Premiere in Fieberbrunn: v.l. Martin Bergmann (Obmann SK AVZ Pillerseetal), Cordial Cup Cheforganisator Hans Grübler und Armin Kuen, Geschäftsführer TVB PillerseeTal.
2 Bilder

Fussball Tirol - Cordialcup 2020
Keine Verschiebung des Cordial Cup 2020

Die 23. Auflage des größten Fußball-Nachwuchsturnier Europas hätte vom 29. Mai bis 1. Juni in den Bezirken Kitzbühel und Kufstein stattfinden sollen. Für die Cordial Cup-Verantwortlichen war auf Grund der Informationen der Welt-Gesundheitsbehörde und den damit in Österreich verbundenen Auflagen der Spieltermin nicht zu halten. TIROL (sch). Die Vorfreude war groß in der Region "Tiroler Unterland" (Bezirk Kufstein, Kitzbühel).  Das Turnier hätte in Kirchberg, St. Johann i.T., Oberndorf,...

  • 03.04.20
Lokales
Sicherheit in turbulenten Zeiten: Sollte die Anreise für den gebuchten Urlaub nicht möglich sein, kann mit der "Wilder Kaiser Umbuchungsgarantie" bis eine Woche vor Anreise kostenfrei umgebucht bzw. storniert werden.

Umbuchungsgarantie: Wer reisen liebt, verschiebt!
Wilder Kaiser: Mit guten Ideen wider die Coronakrise

Der Tourismusverband Wilder Kaiser präsentiert ein erstes Maßnahmenbündel, um Gästen und Unternehmern in turbulenten Zeiten Sicherheit zu geben. Dieser Frühling verläuft anders, als wir alle uns das vorgestellt haben - oder uns das überhaupt jemals hätten vorstellen können. Anstatt draußen die erwachende Natur zu begrüßen, heißt’s derzeit weltweit #DahoamBleiben. Auch oder gerade für den Tourismus und alle Unternehmen, die mit der Branche verzahnt sind, hat die komplette Stilllegung des...

  • 31.03.20
Lokales
Der 57-jährige Arbeiter wurde mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber in das Krankenhaus St. Johann in Tirol geflogen. (Symbolfoto)

Unfall
Arbeiter stürzt in Ellmau drei Meter tief durch Schacht

Mann (57) verliert bei Arbeiten über einem Aufzugsschacht das Gleichgewicht und stürzt auf Betonboden – schwer verletzt.  ELLMAU (red). Am 12. März war ein 57-jähriger Rumäne bei einer Firma in Ellmau damit beschäftigt, einen offenen Aufzugsschacht mit Schalungsbrettern zu verschließen. Als er gegen 13:00 Uhr ein Brett über den Schacht schob, verlor er das Gleichgewicht und stürzte durch den Schacht drei Meter tief auf einen Betonboden. Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu. Er...

  • 16.03.20
Lokales
In Ellmau gingen am Vormittag des 8. März mehrere Lawinen ab. Eine davon erfasste und verschüttete einen 35-jährigen Deutschen.
3 Bilder

Lawinenabgang
Deutscher (35) von Lawine in Ellmau verschüttet

Bei einem Lawinenabgang auf dem Ellmauer "Tuxeck" wurde ein 35-jähriger Mann von einer Lawine rund 300 Meter mitgerissen und verschüttet. Er konnte sich selbst befreien und wurde nur leicht verletzt.  ELLMAU (red). Ein 35-jähriger Deutscher und ein 28-jähriger Österreicher starteten am 8. März um 6 Uhr in der Früh in Ellmau von der Wochenbrunneralm zu einer Winterbegehung auf das „Tuxeck“ im Wilden Kaiser. Die Männer waren mit Skiern unterwegs und wanderten über das Schneekar. Rund 100 Meter...

  • 09.03.20
Lokales
Der 70-jährige Altbauer wurde von Rindern niedergetrampelt und dabei schwer verletzt. Er musste mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen werden. (Symbolfoto)

Schwerer Arbeitsunfall
Altbauer (70) in Ellmau von Rindern niedergetrampelt

70-Jähriger wollte Rinder in LKW eines Viehhändlers treiben und wurde niedergetrampelt. Er wurde schwer verletzt. ELLMAU (red). Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich am Donnerstag, den 5. März gegen 15:50 Uhr auf einem Bauernhof in Ellmau. Ein 70-jähriger Altbauer war allein damit beschäftigt, Tuxer Rinder aus dem Stall in den LKW eines Viehhändlers zu treiben.  Die Tiere änderten aber plötzlich die Richtung und bewegten sich auf den Altbauern zu. Der 70-Jährige wurde von den Rindern...

  • 06.03.20
Lokales
Ein 60-jähriger Niederländer stürzte in einem Steilstück und durchbrach einen Steckzaun. (Symbolfoto)

Schwerer Skiunfall
60-Jähriger stürzt auf Ellmauer Piste

Niederländer (60) nach Sturz auf Piste Vetterstätt in Ellmau schwer verletzt.  ELLMAU (red). Ein 60-jähriger Niederländer war am 21. Februar im Skigebiet Ellmau auf der Piste Vetterstätt unterwegs. Gegen 9:20 Uhr stürzte der Mann in einem Steilstück, durchbrach einen Steckzaun und kam rund zehn Meter unterhalb des Zaunes zu liegen. Er wurde mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen. Weitere aktuelle Meldungen der Tiroler Polizei im Bezirk...

  • 24.02.20
Lokales
Einsatz auf Ellmauer Piste, 21-Jährige trug einige Verletzungen nach schwerem Rodelunfall davon.

Schwerer Rodelunfall
Junge Frau auf Astberger Rodelbahn in Ellmau verletzt

Rodelunfall auf Ellmauer Rodelbahn, eine junge Deutsche wurde mit mehreren Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert. ELLMAU (red). Am 15. Februar, um 11:30 Uhr trug sich auf der Rodelbahn Astberg in Ellmau ein schwerer Rodelunfall zu. Eine 21-jährige Deutsche kam mit ihrem Schlitten über den Pistenrand hinaus und auch ein für solche Fälle vorgesehenes Fangnetz konnte sie nicht bremsen. Erst neben der Piste kam die Rodlerin mit Verletzungen unbestimmten Grades an Becken,...

  • 18.02.20
Lokales
Der 68-Jährige wurde beim Skiunfall schwer verletzt.

Zeugen gesucht
Skifahrer gab nach Unfall falsche Personalien an

HOPFGARTEN (jos). Bereits am 12. Jänner ereignete sich im Skigebiet von Hopfgarten auf Höhe der "Salvenalm" ein Zusammenstoß zwischen zwei Skifahrern, wobei ein Österreicher (68) schwer verletzt wurde. Der zweitbeteiligte Schifahrer blieb noch kurz an der Unfallstelle, gab Name und Anschrift bekannt, verließ dann jedoch noch vor Einlangen der Pistenrettung die Unfallstelle. Bei dem Skifahrer handelte es sich um einen 25 bis 30 Jahre alten deutschen Staatsbürger, er trug eine gelbe Skihose und...

  • 10.02.20
Lokales
Die beiden Unbekannten sprangen bei ihrer Flucht in die Weißache, um diese zu überquerten.
4 Bilder

Geldtasche gestohlen
Polizei fahndet in Ellmau nach zwei Einbrechern

Zwei unbekannte Täter brachen in Ellmauer Wohnhaus ein und stahlen Luxusgeldtasche. Polizei leitete Fahndung ein und bittet um zweckdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. ELLMAU (red). Am 7. Februar brachen zwei bisher noch unbekannte Täter gegen 13:15 Uhr in ein Wohnhaus in Ellmau ein. Die Einbrecher durchsuchten dort die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen und entwendeten eine noch originalverpackte Luxusgeldtasche ohne Inhalt. Als die beiden Täter daraufhin über den Garten flüchteten,...

  • 08.02.20
Sport
Der Vorstand des "Tour de Tirol RunnersClub" mit Obmann Dieter Aufinger.

"Runners Club" gegründet
"Tour de Tirol"-Vorbereitungen für Jubiläumsevent laufen

"Tour de Tirol Runners Club" gegründet – Vorbereitungen zur 15 Jahre Jubiläumstour laufen. ELLMAU (red). Eine abendliche Skitour auf den Hartkaiser in Ellmau unternahm vor kurzem der neu gegründete "Tour de Tirol Runners Club" im Rahmen seiner ersten Generalversammlung. Der Vorstand des Vereins, zuständig für die Durchführung der Laufveranstaltung "Tour de Tirol", befasste sich dabei mit der 15. Auflage dieser internationalen Großveranstaltung, die von 9. bis 11. Oktober in Söll über die...

  • 31.01.20
Lokales
Ein 67-jähriger Österreicher, der mit seiner Frau auf einer blau markierten Piste unterwegs war und eine 59-jährige Deutsche, die auf einer parallel verlaufenden, rot markierten Piste talwärts fuhr, stießen an der Pistenkreuzung zusammen.

"Skiwelt"
Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß auf Piste in Ellmau

Zwei schwer verletzte Skifahrer forderte ein Zusammenstoß im Kreuzungsbereich zweier Skipisten im Skigebiet bei Ellmau. Der Mann (67) aus Österreich und die Frau (59) aus Deutschland wurden schwer verletzt per Notarzthubschrauber nach St. Johann bzw. Innsbruck geflogen. ELLMAU (red). An der Kreuzung zweier Pisten im Skigebiet der "Skiwelt Wilder Kaiser" im Gemeindegebiet von Ellmau kam es am 8. Jänner gegen 11.25 Uhr zur Kollision zwischen zwei Skifahrern. Ein 67-jähriger Österreicher, der...

  • 09.01.20
Lokales
Der 57-Jährige wurde per Tau vom Heli-Team geborgen und ins BKH Kufstein geflogen.
2 Bilder

Oberschenkel gebrochen
Taubergung nach Holzarbeiter-Unfall bei Ellmau

Ein 57-Jähriger brach sich bei Holzarbeiten in Ellmau den Oberschenkel. Ein gefällter Baumstamm löste sich aus einer Materialseilbahn und traf den Mann. ELLMAU (red). Am 30. Dezember transportierte ein 57-Jähriger in Ellmau gegen 15 Uhr mit einer Holzbringungs-Seilbahn Baumstämme, als ein Stamm einen noch nicht gefällten Baum steifte, sich dadurch verkeilte und sich aus der Halterung der Seilbahn löste. Der Stamm fiel auf den 57-Jährigen, wodurch sich der Mann einen Oberschenkelbruch...

  • 02.01.20
Lokales
Am 26. Dezember zur Mittagszeit geriet ein Skifahrer in der Skiwelt Wilder Kaiser auf einer Eisplatte ins Rutschen und verfing sich in einem Fangnetz neben der Piste.

Skiunfall
Skiwelt Wilder Kaiser – Beim Skifahren auf Eisplatte weggerutscht

ELLMAU. Am 26. Dezember zur Mittagszeit geriet ein Skifahrer in der Skiwelt Wilder Kaiser auf einer Eisplatte ins Rutschen und verfing sich in einem Fangnetz neben der Piste. Auf Eisplatte ins Rutschen gekommenAm 26.12.2019 gegen 12:50 Uhr kam ein 31jähriger Skifahrer aus Südafrika auf einem Ziehweg in der Skiwelt Wilder Kaiser in Ellmau auf einer Eisplatte zum Rutschen. Er verlor die Kontrolle über seine Ski und schlitterte über die rund vier Meter breite Piste. Im Fangnetz neben der Piste...

  • 27.12.19
Lokales
Ob Sommer oder Winter: Damit sich Hundebesitzer und Hundelose gleichermaßen wohl fühlen, sollten ein paar Regeln beachtet und das richtige Verhalten geübt werden.
4 Bilder

Leben mit Hunden in der Region
Hundecoach Hedi im Einsatz für ein rücksichtsvolles Miteinander am Wilden Kaiser

Wo Hunde und Menschen aufeinander treffen, kann es zu Konflikten kommen. Wie man in der Region Wilder Kaiser gemeinsam am Miteinander von Hundebesitzern, Hundelosen und den Vierbeinern selbst arbeitet, erklärt Hundecoach Hedwig Brandauer-Aschenwald im Interview. Welche Probleme mit Hunden bemerkst du in der Region? Hedwig Brandauer-Aschenwald: Bei Hundebesitzern und Nicht-Hundebesitzern prallen zwei Welten aufeinander. Die Hundebesitzer werden immer mehr. In Deutschland gibt es fast 9...

  • 18.12.19
Lokales
In Ellmau brachen Unbekannte über's vergangene Wochenende in ein Lokal ein, stahlen eine hochwertige Musikanlage und Bargeld.

Über's Wochenende
Musikanlage und Bargeld aus Ellmauer Lokal geklaut

In Ellmau brachen Unbekannte über's vergangene Wochenende in ein Lokal ein, stahlen eine hochwertige Musikanlage und Bargeld. ELLMAU (red). Derzeit noch unbekannte Täter brachen laut Polizei im Zeitraum zwischen dem 13. und 16. Dezember in einen Gastronomiebetrieb in Ellmau ein und stahlen dort eine Musikanlage im Wert eines oberen vierstelligen Eurobetrages sowie die Bargeldbestände des Lokals im Wert eines unteren dreistelligen Eurobetrags. Weitere aktuelle Meldungen der Tiroler Polizei...

  • 17.12.19
Lokales
Christian Leitner bietet ab sofort in seinen "Dharana Laboratories" in Ellmau Yoga an.
2 Bilder

Neues Yoga-Studio in Ellmau
Dharana Laboratories: Mit Yoga ins neue Jahr

Am Wochenbrunnweg 1 in Ellmau hat Anfang Dezember das möglicherweise schönste Yogastudio Österreichs eröffnet. Von 21. Dezember bis 5. Jänner gibt’s beinahe täglich Programm, AnfängerInnen sind herzlich willkommen. Dass Christian Leitner einen oder eine TeilnehmerIn seiner Yoga Kurse nicht versteht, kann eigentlich nicht vorkommen, denn er spricht rund 55 Sprachen. Das geht bis hin zu Kambodschanisch – was er zwar recht selten anwende, aber auch das wäre für den Sprachwissenschaftler kein...

  • 16.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.