schöckl

Beiträge zum Thema schöckl

Lokales
Die WOCHE lädt zum Regionautentreffen am Schöckl bei Graz.

6. Oktober 2019
WOCHE-Regionautentreffen am Schöckl

Eine tolle Wanderstrecke, wunderschöne Fotomotive und großartige kulinarische Spezialitäten: All das erwartet euch beim Regionautentreffen am Schöckl am 6. Oktober 2019.  Buntes Programm am Grazer HausbergEgal, ob ihr den Schöckl zu Fuß erobern möchtet oder mit der Schöckl-Seilbahn die gemütliche Alternative wählt: Oben angekommen erwartet euch ab 11 Uhr ein nettes Beisammensein mit dem Team der WOCHE Steiermark bei einer köstlichen Stärkung. Gerne könnt ihr natürlich auch eure ganze Familie...

  • 12.09.19
  •  2
  •  5
Lokales
Sturmtief Paula hinterließ eine Schneise der Zerstörung.
2 Bilder

Nach Sturm Paula
Wald(bewirtschaftung) der Zukunft am Schöckl

Blockierte Zufahrtsstraßen, Notstromversorgung, Feuerwehren im Dauereinsatz, Festmeter-Schäden in fünfstelliger Millionenhöhe und Waldbesitzer, die von heute auf morgen um ihre Existenz bangen mussten: Als Paula 2008 über die Steiermark zog, verursachte der Orkan verheerende Schäden für die Forstwirtschaft. Gut 20 Millionen Euro mussten aus dem Katastrophenfonds geschöpft werden. Eines der Hauptschadensgebiete war Graz-Umgebung, vor allem rund um den Schöckl die Flächen des Betriebs...

  • 11.09.19
Lokales
Die Grazer Naturfreunde feierten ausgiebig.
3 Bilder

120 Jahre Naturfreunde Graz
Von der Kaiserzeit bis zur Globalisierung

Die Naturfreunde Ortsgruppe Graz feierte kürzlich ihr 120-Jahr- Jubiläum. Der Blick geht in die Zukunft. Viele Wanderer kennen die Johann-Waller-Hütte am Schöckl, nicht jeder weiß aber, dass sie im Eigentum der Naturfreunde Steiermark steht. Das Domizil auf 1.166 Meter Seehöhe diente jedenfalls als perfekte Kulisse für die 120-Jahr-Feier der Ortsgruppe Graz Ende August, bei der auch Altbürgermeister Alfred Stingl, SPÖ-Graz-Chef Michael Ehmann, Ex-Minister Jörg Leichtfried, Soziallandesrätin...

  • 06.09.19
Lokales

Mit dem Förster durch den Friedwald

Die Förster vom Friedwald Schöcklland erklären am 7. September um 14 Uhr bei einer kostenlosen Waldführung das Konzept der naturnahen Bestattung. Bei dem rund einstündigen Spaziergang haben Interessierte die Möglichkeit, ihre Fragen zu Friedwald zu stellen – von der Vorsorge über den möglichen Ablauf einer Beisetzung bis hin zu den verschiedenen Grabarten und Kosten. Gleichzeitig gibt es Gelegenheit, die Schönheiten vom Friedwald Schöcklland zu entdecken. Um Anmeldung wird gebeten:...

  • 03.09.19
  •  1
Lokales

Meist genutzte Sommerbahnen: Schöckl immer beliebter

Hoch oben finden Wanderer, Sportler und Urlauber gleichermaßen einen Ort für Abenteuer und Ruhe. Ein atemberaubender Ausblick inklusive. Kein Wunder also, dass der Steiermark Tourismus im letzten Sommer 2018 (Zählung von Mai bis Oktober) insgesamt 1.107.412 Fahrten mit den Sommerbergbahnen zählt. Mit 216.996 Fahrten ist die Planai die meistgenutzte Sommerbergbahn, auf Platz zwei folgt mit 204.583 der Dachstein, auf Platz drei – mit 144.508 Fahrten – der Schöckl. Investitionen lohnen...

  • 25.08.19
Lokales
Bedankte sich für die finanzielle Hilfe zur Rettung des Stubenberghauses bei Gerhard Fabisch (r.): Günter Riegler.

Wertvolle Unterstützung für Stubenberghaus-Rettung

Das Stubenberghaus als Wahrzeichen des Grazer Hausberges Schöckl hat schon bessere Zeiten erlebt: So bewerteten Experten den aktuellen Zustand des Hauses mit "Gefahr in Verzug", eine Sanierung war unumgänglich. Besonders spendabel zeigte sich die WOCHE-Familie, die durch ihre finanziellen Zuwendungen wesentlich zur Rettung des Stubenberghauses beigetragen hat (wir berichteten). Vor allem die Sanierung der rund 600 Quadratmeter großen Dachfläche stand im Mittelpunkt. Beteiligt hat sich auch die...

  • 23.08.19
Lokales
Der Märchenerzähler Frederik Mellak lädt zu sechs Erzählkonzerten mit Wort und Musik ein.

Schöcklland
Märchenhafte Quellen

Unter dem Motto "An den Quellen des Glücks" versprechen die 14. Märchen- und Naturerlebnistage im Schöcklland an sechs Terminen wieder nährenden Kulturgenuss in freier Natur. Am 24. und 25. August, jeweils 10 Uhr, steht "Mutter Erde ist immer bei uns", ein Erzählkonzert am Quellenweg St. Radegund, im Fokus. Der Erzähler Frederik Mellak und der Musiker Andreas Safer erzählen, spielen und musizieren auf unterhaltsame Weise Geschichten und Märchen aus indianischer wie steirischer...

  • 21.08.19
Sport

Mountainbike-Enduro am Schöckl

Der Schöckl ist unter Mountainbikern geliebt und gefürchtet zugleich. Im harten, steinigen Terrain glänzen nur die technisch-versiertesten Biker. Aus diesem Grund werden am 18. August, bei der vierten Auflage des Enduro Gradec, die schnellsten Enduro-Mountainbiker Österreichs ermittelt. Fünf Wertungsprüfungen haben die rund 150 Teilnehmer in der Schöckl Trail Area und rund um den Berg auf Zeit zu absolvieren. Dazwischen sind rund 1.000 Höhenmeter an Transfer-Etappen selbst zu testen. Infos...

  • 17.08.19
Reisen
Auch die Schöckl-Seilbahn zählt zu den drei meistfrequentierten Bergbahnen der Steiermark.
2 Bilder

Tourismus
Meistgenutzte Sommerbergbahnen der Steiermark

Die steirischen Berge sind auch im Sommer überaus beliebt, wenn es darum geht, sie mit einer der zahlreichen Bergbahnen zu erklimmen. Sie sorgen für die entsprechende Abkühlung an Hitzetagen, sind Wanderdestinationen und oft auch Spielplätze mit Aussicht. Schöckl unter den Top DreiDazu hat Steiermark Tourismus wieder die Zahlen der steirischen Bergbahnen erhoben. Die drei meist frequentierten Bahnen: Die Planai mit 216.996 Fahrten, der Dachstein sowie der Schöckl. Der Grazer Hausberg...

  • 13.08.19
Lokales

Bike-Festival erobert Stattegg

Heimische Elite trifft auf internationale Klasse: Das Grazer Bike-Festival Stattegg, das von 15. bis 18. August stattfindet, macht’s möglich. Im Rahmen der größten Österreichischen Mountainbike-Rennserie erobern die Biker den Schöckl – beginnend mit dem Austria Youngsters Cup bis zum Gipfelsturm Stattegg. Am Samstag, 17. August, findet der Test für die 2020 UEC European Mountainbike Championships statt. Wer hier sein Können am Rad beweist, darf dies auch im Mai bei der EM und WM tun. 800...

  • 11.08.19
Lokales
2 Bilder

Update im Entführungsfall
Tatverdächtiger geständig

Wie am Mittwoch berichtet, wurde die 27-jährige Radsportlerin Nathalie B. am Dienstag, 23. Juli, von einem 33-jährigen Pkw-Lenker angefahren, gefesselt und danach für mehrere Stunden in seinem Haus festgehalten  (lesen Sie hier). Nun gibt die Landespolizeidirektion ein Update zum Verdacht der Freiheitsentziehung und Körperverletzung: Die Vernehmung des Verdächtigen ist abgeschlossen. Der Verdächtige zeigt sich zu den Tatvorwürfen geständig, er konnte allerdings über sein Motiv keine...

  • 26.07.19
Lokales
Ex-Skirennläuferin Michaela Dorfmeister wanderte beim Intersport-Wandertag am Schöckl mit.
4 Bilder

Michaela Dorfmeister wandert auf den Schöckl

Im Rahmen des Intersport-Wandertages ging es dieses Mal auf den Schöckl. Mit dabei war auch Ex-Skirennläuferin Michaela Dorfmeister. Rund zwei Stunden wanderten mehrere hundert Wanderlustige und Naturliebhaber auf den 1.445 Meter hohen Schöckl. Gemeinsam bewältigten sie mit der Doppel-Olympiasiegerin Michaela Dorfmeister die 4,3-Kilometerrunde. "Für uns hier in St. Radegund ist der Intersport-Wandertag der Höhepunkt der Saison. So viele Wanderbegeisterte, die ihre Liebe zur Natur gemeinsam...

  • 25.07.19
Lokales

Schöckl/Kumberg
Tatverdächtiger festgenommen: Frau entführt

Eine 27-jährige Radfahrerin dürfte nach einer Kollision mit einem Pkw Dienstagnachmittag, 23. Juli, von einem zunächst unbekannten Pkw-Lenker geschlagen, gefesselt und an einen unbekannten Ort gebracht worden sein. Sie konnte sich befreien, der Tatverdächtige wurde festgenommen. Gegen 21 Uhr erstattete der Partner der Radfahrerin eine Anzeige, weil diese, im Raum Kumberg unterwegs, nicht nachhause kam. Daraufhin wurde eine Suchaktion gestartet. Kurz vor Mitternacht teilte der Partner mit,...

  • 24.07.19
Lokales
Lässt bei der ORF-Klangwolke auch in Graz-Umgebung Bach erklingen: Stefan Gottfried

Klangwolke ertönt in Graz-Umgebung

Am 20. Juli wird sich zum dreizehnten Mal die ORF-Steiermark-Klangwolke erheben. Der styriarte-Höhepunkt "Brandenburgische Konzerte" von Johann Sebastian Bach unter der Leitung von Stefan Gottfried wird an diesem Abend ab 21 Uhr in ORF III, auf Radio Steiermark und über Radio- oder Fernseh-Public-Viewing bei mehr als 25 öffentlichen Veranstaltungen zu erleben sein. Ausgangspunkt ist das Konzert in der Helmut-List-Halle in Graz. Zehntausende Menschen können somit an diesem Kulturhöhepunkt...

  • 17.07.19
Lokales
Das Juwel strahlt wieder: Günter Riegler und Hermann Schützenhöfer bei der Eröffnung des Stubenberghauses.
4 Bilder

Es ist vollbracht
Sanierung des Stubenberghauses am Schöckl groß gefeiert

Es war ein heikles Unterfangen, als der Grazer Alpenverein im Herbst letzten Jahres mit den Vorbereitungen zur umfassenden Sanierung des Stubenberghauses am Schöckl begann. Rund 350.000 Euro würde man brauchen, um das Dach komplett neu decken und einige andere dringende Arbeiten erledigen zu können – für die Vereinsführung rund um Obmann Günter Riegler und Projektleiter Reinhold Matejka eine wahre Herkulesaufgabe. Glanzvolle Eröffnung Langer Rede, kurzer Sinn: Es ist gelungen, das Juwel...

  • 08.07.19
Lokales
Verkehrslandesrat Anton Lang vor einem der Regiobusse
2 Bilder

Weiz
Der RegioBus fährt bald auch in Weiz

Ab siebten Juli ist es soweit, der RegioBus fährt nun mit seinem erweiterten Verbindungsnetz und ebenfalls ausgebauten Fahrten nach Graz auch in Weiz. Im Halbstundentakt wird der Bus nun von Weiz nach Graz fahren, was eine enorme Qualitätsverbesserung für viele Pendler bietet. Doch auch der Freizeitverkehr an Sonn- und Feiertagen wird künftig besser vernetzt sein. Dadurch wird nun auch erstmals der Schöckl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Weiz aus am Wochenende erreichbar...

  • 03.07.19
Leute
39 Bilder

20 Jahre Firmenjubiläum und ein "Runder" von Martin Mandl
Megaparty im CurCafe in St. Radegund bei Graz

Ein Feuerwerk des Schlagers zündeten die beiden Wirtsleute Martin Mandl und Franky Strametz anlässlich des 20 Jahres-Firmenjubiläums und des runden Geburtstages – 40 Jahre Martin Mandl im Curcafe St. Radegund. Keine Mühen gescheut hat das Team des Curcafes St. Radegund und die Creme de la Creme des Schlagers engagiert. Trotz schlechten Wetters kamen aus Nah und Fern, viele Freunde, Bekannte sowie Geschäftspartner der beiden Wirtsleute um gemeinsam zu feiern. Im übervollen Cursaal sorgte...

  • 25.06.19
Sport
Im Ziel:  J. Neuhart, Ch. Haas, K. Prungraber (v.l.)

Rekordlauf beim "schöcklHERO"

Der neue "schöcklHERO" ist gekürt: Überraschenderweise musste Christoph Schlagbauer, der Vorjahressieger und Favorit auf den Tagessieg, nach einem Radsturz am Vortag seinen Start absagen. Nach dem Schwimmen in der WellWelt Kumberg konnte sich Christian Haas von der SU Tri Styria von seinem Mitstreiter Philipp Reiner absetzen und den Abstand auf der selektiven Radstrecke von Kumberg zum Schöckl-Kreuz deutlich vergrößern. Diesen Vorsprung konnte der Südtiroler auf den acht Laufkilometern auf der...

  • 24.06.19
  •  1
Lokales

Johannesfeier am Schöckl-Ostgipfel

Am 23. Juni lädt der Verein Schöcklkapelle zur Johannes-Feier bei der Johanneskapelle am Schöckl-Ostgipfel ein. Um 11 Uhr beginnt der Gottesdienst mit Obmann Pfarrer Peter Weberhofer. Für das musikalische Programm sorgen das Quintett der Polizeimusik Steiermark sowie das Duo Weiß-Grün. Nach dem Gottesdienst findet ein gemütliches Beisammensein bei Brot und Wein statt. Die Feier wird bei jeder Witterung stattfinden. Infos: peter.weberhofer@a1.net

  • 20.06.19
Sport
Der 28-Jährige lebt den Traum vom Fliegen.
3 Bilder

Die Alpen als großes Hindernis: Grazer fliegt mit dem Gleitschirm nach Monaco

Beim Red Bull X-Alps fliegen Sportler von Salzburg nach Monaco. Auch ein Grazer will heuer hoch hinaus. Salzburg und Monaco trennen "nur" 629 Kilometer Luftlinie: Eine Handvoll Extremsportler legt diese Strecke allerdings nicht mit dem Flugzeug, sondern ausschließlich per pedes und mit dem Gleitschirm zurück. 32 Athleten aus 20 Ländern sind seit vergangenem Sonntag bei der neunten Auflage unterwegs, um am schnellsten das Fürstentum zu erreichen. Auch Simon Oberrauner konnte der Faszination...

  • 19.06.19
Lokales
3 Bilder

Danke, WOCHE-Leser
Stubenberghaus am Schöckl vor der Fertigstellung

Die Arbeiten sind schnell und professionell über die Bühne gegangen, jetzt fiebern schon alle der großen Feier entgegen: Die Rede ist vom Schöckl-Wahrzeichen, dem Stubenberghaus, dessen Dach in den letzten Monaten komplett saniert wurde. Nun: Das Ergebnis kann sich bereits sehen lassen, am 5. Juli werden die höchste gelungenen Arbeiten in einem Festakt gewürdigt. Danke an Unterstützer Möglich gemacht wurde dies in erster Linie durch die große WOCHE-Familie, unsere Leserinnen und Leser haben...

  • 17.06.19
  •  1
Sport

Triathlon
Haas und Aichner gewinnen schöcklHERO Triathlon

Die Bedingungen versprachen kein schnelles Rennen beim diesjährigen Sturm auf den Grazer Hausberg, doch es kam anders als erwartet. Überraschenderweise musste der Vorjahressieger und Favorit auf den Tagessieg, Christoph Schlagbauer nach einem Radsturz am Vortag seinen Start absagen. Nach dem Schwimmen im Kumberger See konnte sich Christian Haas von der SU Tri Styria von seinem Mitstreiter Philipp Reiner absetzen und den Abstand auf der selektiven Radstrecke von Kumberg zum Schöckl-Kreuz...

  • 15.06.19
  •  1
Sport
Vorjahressieger Christoph Schlagbauer (Bildmitte) ist heiß auf eine weitere Chance, "schöcklHERO" zu werden.

Schöckl-Triathlon
Gesucht: der neue "schöcklHERO"

300 Meter Schwimmen in der Well Welt Kumberg, 11,7 Kilometer Radfahren mit 650 Höhenmetern bis zum Mautschranken und eine acht Kilometer lange Laufrunde mit 420 Höhenmetern bis zum Alpengasthof – wer das meistert, darf sich "schöcklHERO" nennen. Nach der Triathlon-Premiere im Vorjahr geht der sportliche Kampf heuer am 15. Juni in die zweite Runde. Mit dabei sind auch die Vorjahressieger Christoph Schlagbauer und Nathalie Birli. Birli, seit einigen Wochen stolze Mutter eines Sohnes, will bei...

  • 12.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.