Kirchengast

Beiträge zum Thema Kirchengast

Die rüstige Jubilarin mit Bgm. Gerald Wonner (l.) und “Vize“ Peter Kirchengast.

Gössendorferin feiert ihren 100. Geburtstag

Eine ganz besondere Ehrung durfte die Spitze der Marktgemeinde Gössendorf mit Bürgermeister Gerald Wonner und Stellvertreter Peter Kirchengast am Wochenende absolvieren. Die beiden Gemeindevertreter gratulierten Margarete Leger, die im Adcura-Seniorenpflegeheim Gössendorf lebt, zu deren 100. Geburtstag. “Vize“ Kirchengast überbrachte zusätzlich die Glückwünsche des Landeshauptmannes. Frau Leger, die noch sehr rüstig ist, arbeitete einst in der Schuhproduktion bei Humanic.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Start der naturkundlichen Wanderung war beim Sportzentrum der Marktgemeinde Gössendorf.
2 4 29

NaMur – Tagebuch
KEM GU-Süd lud zur naturkundlichen Wanderung in Gössendorf

Aus einer vorgesehenen virtuellen naturkundlichen Wanderung durch Gössendorf wurde letzten Samstag, den 22. Mai 2021 doch noch eine Präsenzveranstaltung. Der von der KEM-Managerin DI Claudia Rauner organisierte Streifzug durch das NaMur Gebiet vom Sportzentrum Gössendorf entlang der Sportplatz- und Murauenstraße führte die Teilnehmer-/innen bis hin zum Wasserkraftwerk Gössendorf und dem Klärwerk der Stadt Graz. Inhalte dieser naturkundlichen Highlights in Kombination mit Energieerzeugung bzw....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
1 2 28

Tag der Arbeit
Auch in der „Corona-Zeit“, Arbeitende in GU am 1. Mai gedankt

Im politischen Bezirk Graz-Umgebung ist es seit dem Jahr 2007 schon Tradition geworden, dass Abgeordneten der ÖVP, gemeinsam mit den Funktionärinnen und Funktionäre der Steirischen Volkspartei, des ÖAAB und der Fraktion Christlicher Gewerkschafter (FCG) am 1. Mai unterwegs sind, um sich bei jenen Menschen zu bedanken, die auch am „Tag der Arbeit“ für die Allgemeinheit im Einsatz sind. Auch in der „Corona-Zeit“ übermittelte man den DANK in Form einer Jausen-Box, jedoch mit Abstand und mit Maske....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
1 3

Zivilschutz Graz-Umgebung
“Blackout” – was tun, wenn der Strom weg ist?

In der Zeit von Ende März bis Mitte April wurde der erste Teil des Umsetzungskonzeptes der KEM GU-Süd, Maßnahme zur „Blackout-Prävention“, abgearbeitet. Begonnen wurde hier für die sechs Gemeinden mit den Informations-Videos zur “Blackout-Prävention”, die auf den Kommunikationskanälen der Gemeinden und Feuerwehren der Region GU-Süd veröffentlicht sind. Zusätzlich liegen bei den Gemeindeämtern diesbezügliche Informationsbroschüren des Zivilschutzverbandes zum Mitnehmen auf. SCHWERPUNKTTHEMA war:...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
1

ÖGB Steirischer Zentralraum
Arbeitnehmervertreter für Ausbau der „B70 NEU“

Die Gewerkschaftsvertreter des Steir. Zentralraumes (Bezirke GU + VO) sind erfreut über das Bekenntnis der Bürgermeister Bernd Osprian, SPÖ (Stadt Voitsberg) und Erwin Dirnberger, ÖVP (Gemeinde Söding – St. Johann). „Der langersehnte Lückenschluss der Bundesstraße LB70 von Mooskirchen bis Krottendorf ist aus gewerkschaftlicher Sicht wichtig und wir sind daher auch sehr froh, dass die Bürgermeister Osprian und Dirnberger ebenso wie die Landesspitze ein klares Bekenntnis für diese notwendige...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
1 3

ÖVP Gössendorf
Geburtstags-Gratulationen in Gössendorf

Sofern es bekannt ist, ist einmal in der Woche für die Jubilare in Gössendorf „Gratulationstag“! Wie bereits bekannt, gratulieren die Vorstandsmitglieder der Marktgemeinde, Gössendorfer/-innen ab dem 70-iger mit einem Glückwunschschreiben und Präsent zum Ehrentag. Seitens der ÖVP führt dies der 2. Vizebürgermeister Peter Kirchengast durch. Im ersten Quartal d.J. wurden über 150 Damen und Herren besucht, wobei davon 14 den Runden 80-iger, sechs den 90-iger und eine Person den 100 feierten....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
15 9 45

Regionauten-Challenge!
Regionauten-Challenge: Ein steiniger Weg

... ich wurde vor drei Tagen von Silvia Plischek zur Regionauten-Challenge nominiert und mache gerne bei der von Gerhard Woger initiierten Herausforderung mit. Als Thema hab ich mir diesmal „Ein steiniger Weg“ ausgesucht. Bei meiner Etappe des Weststeierischen Jakobsweges von Modriach bis nach Freiland ob Deutschlandsberg letzten Samstag (27.03.2021), habe ich den Weg zwischen den beiden politischen Bezirken Voitsberg und Deutschlandsberg genauer betrachtet. Entlang dieser Etappe wurde der Weg...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
13 11 8

Regionauten-Challenge!
Regionauten-Challenge: Rostige Gartenaccessoires

... ich wurde vor zwei Tagen von Erich Timischl zur Regionauten-Challenge nominiert und mache gerne bei der von Gerhard Woger initiierten Herausforderung mit. Als Thema hab ich mir diesmal die individuelle Gartengestaltung ausgesucht. Beim Spaziergang durch Maria Lankowitz letzten Samstag (13.03.2021), an jenem Tag des Wochenendes wo noch vermehrt Sonnenstrahlen den blauen Himmel durchbrachen, konnte man die ersten Knospen entlang des Wegesrand sprießen sehen. Somit ist es Zeit den Garten auf...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
17 10 8

Regionauten-Challenge!
Regionauten-Challenge: Besondere Naturdarstellungen

Wie unser Regionaut-Kollege Gerhard Woger in seinen einleitenden Worten zu seiner ins Leben gerufenen Regionauten-Challenge ausdrückte: „Um etwas Abwechslung in den grauen Pandemie-Alltag zu bringen …..“, war auch ich gestern Samstag (13. März 2021) auf „Schusters-Rappen“ unterwegs und habe zwei Etappen des Weststeirischen Jakobsweges von Bärnbach bis Modriach durchwandert. Dabei habe ich auch einige Schnappschüsse für meinen kommenden Bericht „Der Jakobsweg im Steirischen Zentralraum“ gemacht....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
1 4

Volksschule Gössendorf
Elternhaltestelle verbessert, weitere Kennzeichnung folgt in der Schulstraße!

Bei der damaligen Begehung zum Projekt „Schulwegplan“ – Sicherer Schulweg im Jahre 2016 – wo auch der damalige ÖVP-GR Thomas Gollner dabei war, gab es bereits Kritik, dass vor der Volksschule zu den Beginnzeiten des Unterrichts ein zu stark frequentierter PKW-Verkehr herrsche. Hervorgerufen wird dieser durch den Zubringdienst der Schüler/-innen durch die Eltern. Daher wurde eine Verkehrstafel "Elternhaltestelle" unter den Namen „Kiss & Go“ im Bereich des großen Parkplatzes der Gemeinde (südlich...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
1 3 9

Valentinstag
Valentinstag Foto-Challenge des ÖAAB Graz-Umgebung

Warum heute zum Valentinstag eine Foto-Challenge des ÖAAB Graz-Umgebung? - Weil der Valentinstag heuer auf einen Sonntag fällt (heute 14. Februar), - weil viele Arbeitnehmerinnen noch immer in Home-Office arbeiten, - weil durch die Schulferien auch oft Arbeitnehmerinnen in Urlaub waren, dies veranlasste den ÖAAB Graz-Umgebung für diesen Valentinstag, eine Foto-Challenge den Spendern für ihre Aufmerksamkeit anzubieten. ÖAAB-Bezirksobmann AK-Rat Peter Kirchengast: „Arbeitnehmer, die ihrem Partner...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
2 22

Zivilschutz-GU & ÖLRG
ÖLRG hilft den kroatischen Erdbebenopfern

Knapp eine Woche ist es her, wo Freitagfrüh (08.01.2021) kurz vor 7.00 Uhr ein ca. 2 km langer humanitärer Hilfskonvoi bestehend aus insgesamt 26 Fahrzeugen davon 17 Sattel- bzw. LKW-Zügen die Grenze in Spielfeld, Richtung Kroatien ins Erdbebengebiet passierte. Beladen waren die Fahrzeuge hauptsächlich mit Baumaterial, Werkzeug und Hilfsgeräten. Die Kleinfahrzeuge hatten auch div. Sachspenden geladen, um die Betroffenen im Erdbebengebiet in der Umgebung von Sisak rasch zu helfen. Organisiert,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
2 40

Zivilschutz Graz-Umgebung
2. Hilfskonvoi zu den Bebenopfern unterwegs

Heute Montag, 4. Jänner 2021 in den frühen Morgenstunden setzte sich der 2. Konvoi „Hilfsgüter für Kroatien“ aus dem Raum Graz in Richtung Kroatien in Bewegung. Um 6.00 Uhr starteten vier LKW-Züge und Duzend Kleintransporter, mit dabei die FF Thondorf und FF Unterpremstätten, in das Bebengebiet. Organisiert wurde die Aktion von der Fahrschule Dubovsky, wobei sich im Laufe der Aktion einige Feuerwehren südlich von Graz-Umgebung einbrachten und unterstützten. Fahrschule Dubovsky: Bereits am 30....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
3 15

Zivilschutz Graz-Umgebung
Steirischer Hilfskonvoi zu den Bebenopfern unterwegs

Heute Samstagfrüh (02.01.2021) startete der nach dem verheerenden Erdbeben in Kroatien von Heinz Kielhauser und Bakir Silajdzic (Laßnitzhöhe) und Klaus Krainer (Preding) ins Leben gerufene „Steirische Hilfstransport“ ins Erdbebengebiet. Kurz nach 7.40 Uhr passierten an die 20 Fahrzeuge mit 40 Helfer/-innen, darunter sieben LKW-Züge den Grenzübergang Spielfeld mit den von vielen Bürgerinnen und Bürgern gespendeten Gütern. Unterstützt werden und wurden die beiden Initiatoren von vielen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
1

Zivilschutz Graz-Umgebung
Kroatisches Erdbeben war auch in GU zu spüren - # Update 31.12.2020 "Hilfe aus der Steiermark"

Nach dem verheerenden Erdbeben am 28. und 29. Dezember d.J. in Kroatien hat die österreichische Bundesregierung Hilfe angeboten. In Zusammenarbeit von Innenministerium, Bundesheer und Feuerwehreinheiten aus Niederösterreich und der Steiermark werden mittels "Wechselladerfahrzeugen" (WLF) und Tiefladern 80 Schlafcontainer ins Erdbebengebiet transportiert. Dort werden sie vom sogenannten "Bevölkerungsschutz" mit den zuständigen Behörden an die jeweiligen Schadensorte verteilt. Koordinierte Hilfe...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
2 2

Zivilschutz Graz-Umgebung
Kroatisches Erdbeben war auch in GU zu spüren

Das kroatische Erbeben von Dienstagmittag (29.12.2020) war in weiten Teilen Österreichs spürbar. Viele Bewohner/-innen des Grazer Beckens verspürten ca. eine halbe Stunde nach der Mittagszeit kurze Schwankungen in den Gebäuden, wobei frei hängende Lampen, Leuchten und Zierkugeln deutlich sichtbar hin und her schwangen. Lt. der aktuellen Erdbebeninfo vom Erdbebendienst der ZAMG (Dr. Yan Jia / Seismologin / 13:00 Uhr) wurde dem Zivilschutz Graz-Umgebung folgendes mitgeteilt: Am Dienstag, den 29....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
3 4 23

Kälte, Eis und Schnee
Auch im Winter den Vögeln „Schutz“ bieten!

Einfach zum Nachdenken: Sie sitzen gemeinsam mit Ihrer Familie gemütlich bei Tisch, blicken ins Freie und können die vielfallt der Vögel aus ihrer Umgebung beobachten, wie sie es Ihnen gleichtun: sie „Jausnen“! Zu diesem Anblick können Sie nur dann kommen, wenn Sie ein Vogelhaus haben. Egal, ob sie ein kleines Häuschen am Fensterbrett, am Balkon, auf der Terrasse oder eine Vogelhausvilla im Garten haben. Unterstützung der Vögel mit einem Futterplatz Gerade im urbanen Bereich wird es für Vögel...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
ÖAAB Ortsgruppenobmann Gerhard Luczu bei seiner „Empfehlung-Tour“ im Steir. Zentralraum (GU+VO). Hier bei den Verkehrsknotenpunkte Gratwein-Straßengel.
2 2 15

FCG Steirischer Zentralraum
FCG-StZR & ÖAAB-GU empfiehlt die Stopp-Corona App

Sie ist ein wichtiger Baustein im Kampf gegen das stark umgreifende Corona-Virus Täglich erreichen uns Berichte über horrende und steigende Zahlen in der Corona Pandemie. Die Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten stößt bereits an ihre Kapazitätsgrenzen. Dies ist bereits ein deutliches Signal, die Eigenverantwortung jedes Einzelnen zu überdenken. Dass, ist auch ein Zeichen für die Verantwortlichen der Fraktion Christlicher Gewerkschafter (FCG), die in Beschäftigung befindlichen Damen und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
Für die diesjährige Mitarbeiterschulung wurde quasi ein "Zimmer" aufgebaut.
2 10

Zivil-, Selbst- und Brandschutz
Mitarbeiter der Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark geschult

Im Rahmen der jährlich stattfindenden Mitarbeiterschulungen wurden im Zeitraum September und Oktober 2020 rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark unterwiesen, damit sie im Notfall richtig reagieren können. In fünf Veranstaltungen zu je vier Stunden wurden die Themen „Verhalten im Brandfall, Brandentstehung und Brandverhütung, vorbeugender und abwehrender Brandschutz im Pflege-, Verwaltungs- und Instandhaltungsbereich“ sowie...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
2 3

"Petri Heil & Petri Dank"
Sensationeller Fang für einen Gössendorfer

Samstagnachmittag (10.10.2020) bei schönem Herbstwetter hatte der Gössendorfer Angler Ing. Johannes Freitag ein besonderes Anglerglück. Er konnte an der Mur im Gemeindegebiet ein Flussmonster in Form eines Hechtes fangen. An die zehn Minuten brauchte es, bis der leidenschaftliche Fischer den 97 cm langen und knapp 8 kg schweren Hecht behutsam in seinen Händen halten konnte. Anschließend wurde das „Gössendorfer Flussmonster“ wieder schonend in sein bekanntes Gewässer zurückgesetzt. Ein paar...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
In Gössendorf wird gleich drei Mal Kastanien gebraten.
1

Die ÖVP Gössendorf heizt gleich an drei Stellen den Maroni-Ofen ein.
Der Kastanienbrater-Marathon

Die ÖVP Gössendorf um Ortsparteiobmann und Vizebürgermeister Peter Kirchengast lädt gleich drei Mal zum Kastanienbraten in die jeweiligen Ortsteile ein. Begonnen wird bereits diesen Donnerstag, 8. Oktober, im Ortsteil Thondorf beim Gemeindepark in der Sattlerstraße, Beginn ist um 18 Uhr. Weiter geht es dann am Sonntag, 11. Oktober, beim Hochwasserrückhaltebecken ab 12 Uhr mit Vorstellung der Hochwasserschutzanlage. Abgeschlossen wird die dreitägige Veranstaltung am Mittwoch, 14. Oktober, im...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Selbstschutzinformation zur Mobilität holte sich auch der Hausmannstättner Vizebürgermeister Patrick Dorner (li) von ZS-Bezirksleiter Peter Kirchengast (re).
1 2

Zivilschutz Graz-Umgebung
Selbstschutzinformation beim 1. Mobilitätstag in Gössendorf

Die Klima- und Energiemodellregion Graz-Umgebung Süd (KEM GU-Süd) hatte kürzlich (19.09.2020) die Bevölkerung der Mitgliedsgemeinden zur 1. Radsternfahrt im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche eingeladen. An die 200 Teilnehmer/-innen aus den fünf Mitgliedsgemeinden kamen mit dem Fahrrad zum Sammelpunkt nach Gössendorf. Vorbereitet wurde dieser Mobilitätstag von der KEM GU-Süd Managerin DI Claudia Rauner, die neben einen Fahrradcheck, Infos zur Mobilitätsförderung und zum öffentlichen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
1 2

Bauernbund & ÖVP Gössendorf
Mit dem Achter vorne, gemeinsam 61 Jahre zusammen!

Im August d.J. feierte Rosa Maier aus Dörfla in der MG Gössendorf ihren 80iger. Rosa Maier, die mit ihren 81-jährigen Gatten Johann in Dörfla eine Nebenerwerbslandwirtschaft hat, ist bereits 61 Jahre mit ihren Hans verheiratet. Rosa und Johann widmeten ihren drei Kindern ein wohlergehendes Wohnen am Hofe der Landwirtschaft, wobei die Großmutter Cilli Maier die Grazer Märkte als Marktfierantin mit dem frischen Gemüse und geernteten Produkten beschickte. Auch Rosa Maier wurde mit diesen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
1 1 4

Zivilschutz Graz-Umgebung
3. Oktober - Österreichweiter Zivilschutz-Probealarm

Die Bezirksstelle Graz-Umgebung des Steirischen Zivilschutzverbandes weißt darauf hin, dass am Samstag, dem 3. Oktober 2020 zwischen 12:00 und 12:45 Uhr, der Zivilschutz-Probealarm in ganz Österreich abgestrahlt wird. Die Signale werden von der Bundeswarnzentrale im Einsatz- und Krisenkoordinationscenter des Bundesministeriums für Inneres in Wien bzw. von der Landeswarnzentrale in Graz ausgelöst. Folgende Signale sind zu den angegebenen Zeiten zu hören: - 12.00 Uhr Sirenenprobe (15 sec.) -...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.