Safety-Tour

Beiträge zum Thema Safety-Tour

Helmut Fellner, Familie Steinbichler Sophie mit Schwester und Mama, Bezirksleiterin Sabine Dorner, Regionsleiter Franz Zehetgruber.

Safety@Home statt Safety-Tour
Die Steinbichlers aus Biberbach sind eine der "sichersten" Familien

BIBERBACH. Das richtige Losungswort finden, Bilder malen, Spiele spielen und ein Vorstellungsvideo drehen: Das waren die Aufgaben des Safety@Home Spiels. Statt der Safety Tour, die wegen der Corona Krise abgesagt wurde, hat sich der Niederösterreichische Zivilschutzverband entschlossen als Alternative diese Aktion zu machen. Über 2.000 Spiele wurden versendet und einige Einsendungen kamen zurück. Eine Jury hat daraus die zehn besten Beiträge herausgefiltert und so die zehn sichersten Familien...

  • Amstetten
  • Sara Handl
Der Sieg ging an die Gruppe der Marktgemeinde Lannach.
4

Olympiade für Senioren in Lannach: Dabei sein ist alles!

Die Seniorensicherheits-Olympiade 2019 in der Steinhalle Lannach war ein voller Erfolg. LANNACH. Bereits zum zweiten Mal fand im Rahmen der "Safety-Tour" des Zivilschutzverbandes Steiermark die Seniorenolympiade des Bezirkes Deutschlandsberg in der Steinhalle von Lannach statt. Dazu haben sich Damen und Herren ab dem 50. Lebensjahr im Teambewerb in diversen Disziplinen gemessen. "Sieben Mannschaften mit rund 80 Teilnehmern zeigten, dass man mit Spaß und Kameradschaft die olympischen Bewerbe...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die FF Zettling gewann die Seniorensicherheitsolympiade, Organisatoren vom Zivilschutzverband und viel Prominenz gratulierten.
85

Dreifachsieg für Premstättens Senioren

Bei der Seniorensicherheitsolympiade in Seiersberg-Pirka gab es einen Dreifachsieg für Premstätten. Die Ränge eins bis drei gingen an die FF Zettling, dem ÖKB Unterpremstätten-Zettling und an die FF Unterpremstätten, gefolgt von den Pensionisten Gössendorf und dem Seniorenbund Dobl. 14 Teams mit 152 Teilnehmern gingen bei dem Wettkampf an den Start, bei dem Wissen um Selbstschutz und Zivilschutz, Geschicklichkeit und Treffsicherheit gefragt war. Als Rahmenprogramm informierte...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
5

VS Litzelsdorf wurde Safety Tour- Vizestaatsmeister

LITZELSDORF (ps). Ein hervorragendes Ergebnis beim heurigen Bundesfinale der Safety-Tour 2019. Die Volksschulkinder aus Litzelsdorf setzten sich gegen ihre Altersgenosssen aus anderen österreichischen Volksschulen hervorragend in Szene. Voll motiviert nach ihrem Erfolg beim Landesfinale in Oberpullendorf reisten die Schülerinnen und Schüler nach Traun in Oberösterreich. Gemeinsam mit den anderen Landessiegern kämpften sie bei fünf Einzelbewerben um den Bundesmeister. Nach hervorragenden...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
Bürgermeister Michael Göschelbauer und Vizebürgermeister Daniel Kosak mit den Altlengbacher Viertklässlern.

Volksschule Altlengbach beim Landesfinale der Safety-Tour

ALTLENGBACH. Die vierte Klasse der Volksschule Altlengbach nahm konnte im Mai die Safety-Tour in Hainfeld teil gewinnen. Deshalb waren sie auch beim Landesfinale am 14. Juni in Pöggstall mit dabei. Bürgermeister Michael Göschelbauer und Vizebürgermeister Daniel Kosak wünschten viel Glück und übergaben Proviant für die Fahrt.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl
Die Volksschulklasse hat tolle Arbeit geleistet.

Ortsreportage Laabental
Safety-Tour in Hainfeld war ein voller Erfolg

ALTLENGBACH. Bei der Safety-Tour des Zivilschutzverbandes Niederösterreich in Hainfeld, hat die vierte Volksschulklasse Altlengbach teilgenommen und gewonnen. Somit haben sie sich für den Landesbewerb in Pögstall am 14. Juni qualifiziert und können sich hoffentlich den Titel „Sicherste Volksschule Österreichs“ sichern.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
1. Platz der Kinder-Sicherheits-Olympiade: 3a der Volksschule Kritzendorf mit Landtagsabgeordnetem Christoph Kaufmann, SPÖ-Bezirksparteiobmann Heimo Stopper und Bezirkshauptmann Andreas Riemer.
46

Bei der Safety Tour 2019 konnte viel gelernt, bestaunt, ausprobiert und geübt werden.
Mit viel Spaß für Sicherheit - Safety Tour 2019

BEZIRK TULLN / NÖ. "Auf den Tag habe ich mich schon gefreut, seit wir wissen, dass wir herfahren werden", so Lorelei aus der 4b der Volksschule Langenrohr. Leuchtende Kinderaugen und große Begeisterung gab es letzten Mittwoch bei der Safety Tour 2019. Zwölf Volksschulen nahmen in der Messe Tulln an Teambewerben teil, die sowohl Wissen zum Thema Sicherheit als auch Geschicklichkeit erforderten. So gab es eine Safety-Raterunde, Radfahren und interaktive Spiele, bei denen die Kinder für die...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Die Volksschule Litzelsdorf holte den Landessieg bei der Safety-tour.

Safety-tour
Volksschule Litzelsdorf holte den Landessieg

Safety-tour: VS Litzelsdorf ist sicherste Volksschule Burgenlands LITZELSDORF/KOHFIDISCH. Die VS Litzelsdorf ist die große Siegerin der Safety-tour 2019. In fünf spannenden Bewerben setzte sie sich letztendlich vor der VS Deutsch Tschantschendorf und den Kids aus den Volksschulen Grieselstein und Henndorf, welche gemeinsam angetreten waren, durch. Die überglücklichen Schüler errangen den Tagessieg und damit die Qualifikation für die Teilnahme am Bundesfinale, welches am 25.6. in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Als Tagessieger der "Safety Tour" in Leoben gingen die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse der Josef-Krainer-Volksschule in Gai hervor.

Kindersicherheitsolympiade machte Halt in Leoben

233 Schulkinder aus 12 Schulklassen nahmen an der "Safety Tour" im Bezirk Leoben teil.  LEOBEN. Leoben gilt bereits als Fixpunkt der "Safety Tour" und so machte die "Kindersicherheitsolympiade" auch heuer wieder Halt auf dem Hauptplatz. Trotz schlechten Wetters starteten die Kinder pünktlich um 9 Uhr mit voller Freude und Aufregung die Safety-Tour des Bezirkes Leoben. Eröffnet wurde diese gemeinsam von Bürgermeister Kurt Wallner und den Kindern, wobei das "olympische Feuer" von zwei Schülern...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Das Team der Volksschulen Grieselstein und Henndorf gewann bei der Kindersicherheits-Olympiade die Vorausscheidung der Bezirke Güssing und Jennersdorf.

Kindersicherheits-Olympiade
Grieselstein/Henndorf gewann mit Sicherheit

Im Rahmen der Kindersicherheits-Olympiade entschied das gemischte Team der Volksschulen Grieselstein und Henndorf den Vorbewerb der Bezirke Güssing und Jennersdorf für sich. Dahinter platzierten sich die Volksschulen Deutsch Tschantschendorf und Güssing. Grieselstein/Henndorf hat sich damit für das Landesfinale am 27. Mai in Oberpullendorf qualifiziert. Zwölf Schulen mit 170 Schülern aus den Bezirken Güssing und Jennersdorf sowie aus dem benachbarten Ausland nahmen in Güssing teil. Bei...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Gefahrenstoff-Würfelpuzzle
53

3, 2, 1... Safety! Kindersicherheitsolympiade in Albersdorf-Prebuch

Safety-Tour des Österreichischen Zivilschutzverbandes trug Bezirksbewerb in der VS Albersdorf-Prebuch aus Kinder wuseln durch den Turnsaal, Stimmengewirr auf den Gängen, Nervosität liegt in der Luft... knapp 200 Schüler fieberten dem Bezirksbewerb der Safety-Tour in der Volkschule in Albersdorf-Prebuch entgegen. Insgesamt nahmen zwölf Klassen (3. und 4. Schulstufen) der Volkschulen Markt Hartmannsdorf, Etzersdorf-Rollsdorf, Flöcking, Gutenberg, Weizberg, Peesen, Labuch und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Die Schüler der 4. Klasse der Volksschule Kohfidisch jubelten über den Tagessieg in Badersdorf.
17

Burgenländischer Zivilschutzverband
Volksschule Kohfidisch Erster bei Safety-Tour im Bezirk Oberwart

BADERSDORF. Die Safety-Tour Finalisten 2019 stehen nun fest. Die Kindersicherheitsolympiade ist ein Teambewerb, bei dem Schüler (3.+4. Klasste Volksschule) im sportlichen Wettstreit ihr Sicherheitswissen und ihre Geschicklichkeit testen Mit dem fünften und letzten Vorbewerb in Kohfidisch wurden die beiden letzten Finalisten ermittelt. Aufgrund des Schlechtwetters musste hier von Kohfidisch kurzfristig in die Halle in Badersdorf ausgewichen werden. 240 Schüler aus 14 Klassen14...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Auch ein Löschbewerb stand im Mittelpunkt des Events.
3

Safety Tour 2019
Niederwaldkirchner siegten bei Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade

NIEDERWALDKIRCHEN. Der OÖ Zivilschutz feiert heuer ein Jubiläum: Zum 20. Mal wird mit der Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade „Safety Tour“ jene Volksschulklasse gesucht, die in Sachen Selbstschutz und Eigenvorsorge in Oberösterreich die Nase vorn hat. Mit Spaß und Spiel lernen die Kinder der dritten und vierten Klassen Volksschule Gefahren zu vermeiden bzw. bewusst mit Gefahren umzugehen. In dreizehn Bezirksbewerben wird um den Einzug ins Landesfinale gekämpft, das am 5. Juni in Traun...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Romana Leitgebe, BEd, Julia Gößwein, GGR Margarete Maron, Vbgm. Josef Friedl, Bgm. Paul Horsak, Mag.a Berti Manninger und die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse Volksschule

Safety Tour Kirchstetten

KIRCHSTETTEN (pa). Auch heuer wieder stellte sich die 4. Klasse der Volksschule Kirchstetten den Herausforderungen der Saftey Tour des NÖ Zivilschutzverbandes. Am Sportplatz in Hainfeld meisterten die Schüler mit viel Begeisterung, Wissen und Geschick die unterschiedlichsten Herausforderungen wie zwei Riesenpuzzles und Zielspritzen mit dem Feuerwehrschlauch.  Die Klasse schaffte es auf den tollen 9. Platz. Ronja Guszmann gewann beim Quizspiel einen Preis. Die Klasse erhielt eine Urkunde und...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Die VS Antau holte sich den Tagessieg in Müllendorf

Quali für Landesfinale
VS Antau gewinnt Safety-Tour

MÜLLENDORF/ANTAU. Mit dem Sieg beim Safety-Tour Vorbewerb in Müllendorf qualifizierte sich die VS Antau für das Landesfinale Ende Mai in Oberpullendorf. Bei der Safety Tour des Zivischutzverbandes müssen Kinder der dritten und vierten Klassen im sportlichen Wettbewerb Sicherheitswissen und Geschicklichkeit beweisen. 14 Klassen und 220 Schüler waren in Müllendorf, wo der dritte Platz an die VS Sigleß ging, am Start.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Hainfelds Bürgermeister Albert Pitterle und Landtagsabgeordnete Doris Schmidl feuerten die Schüler an.
8

Hainfeld: Volksschüler zeigten ihr Können bei der Safety Tour

HAINFELD. Am Sportplatz fand der 2. Vorbewerb der Safety-Tour 2019 mit Klassen der Volksschulen Kaumberg, Ramsau, Inzersdorf, St. Pölten-Radlberg, Traisen, Hainfeld, Neustift-Innermanzing, Asperhofen, Rohrbach, Kasten, Türnitz, St. Pölten-Wagram, Brand-Laaben und Altlengbach statt. Bei dem Teamwettbewerb stellten sich die Viertklässler den Fragen des Zivilschutzes und bewiesen auf spielerische und sportliche Weise Selbstschutzwissen. Im Vordergrund stand natürlich der Gedanke "Dabei sein ist...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Auch das Löschen eines Feuers stand am Programm.
1 1 11

Kindersicherheitsolympiade
272 Kinder kämpften in Eibiswald um den Sieg

EIBISWALD. Im Rahmen der "Safety-Tour" hatten Kinder der dritten und vierten Schulstufe wieder die Möglichkeit, sich mit dem Thema Sicherheit in spielerischer Form auseinanderzusetzen. In spannenden Duellen kämpften 272 Schüler der 15 Klassen aus dem gesamten Bezirk Deutschlandsberg um den Titel des Bezirksmeisters, der in weiterer Folge beim Landesfinale antreten wird. Das Beantworten von Sicherheitsfragen, Erkennen von Gefahrensymbolen, Beherrschen von Verkehrsregeln und Baderegeln sowie...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Mach die Robbe. Die Challenge ist eigentlich als Zeichen gegen die Robbenjagd gedacht, macht aber sportlich bei den Kids Furore,  wie die Teilnehmer aus dem Bezirk bei der Safety-Tour in Werndorf eindrucksvoll bewiesen.
26

Mach die Robbe

Mach die Robbe. Die Challenge ist eigentlich als Zeichen gegen die Robbenjagd gedacht, macht aber sportlich bei den Kids Furore, wie die Teilnehmer aus dem Bezirk bei der Safety-Tour in Werndorf eindrucksvoll bewiesen.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Schüler der VS Pucking konnte sich über einen Heimsieg freuen.
3

Zivilschutz Safety Tour
Spielerisch Gefahren erkennen und vermeiden

VS Pucking gewinnt Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade Safety Tour 2019. PUCKING (red). In Pucking fand der Bewerb für den Bezirk Linz-Land statt. Die 4b der VS Pucking holte sich den ersten Platz, die 3b der VS Hörsching wurde Zweiter. Den dritten Platz sicherte sich wieder eine Klasse der VS Pucking - die 4a. Mit ihrem Heimsieg darf die 4b der VS Pucking am Landesfinale in Traun teilnehmen. Mit den Kindern freute sich bei der Siegerehrung Bürgermeister Robert Aflenzer, er überreichte...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

4c- Klasse erreichte dritten Platz beim Bezirksfinale!
ZIVILSCHUTZ-KINDERSICHERHEITSOLYMPIADE “SAFETY TOUR”

Die 4c- Klasse der Volksschule 1 Marchtrenk nahm heuer an der Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade „Safety Tour“ beim Bezirksfinale in Wels teil. Bei diesem Bewerb erwartete die Schülerinnen und Schüler Spiel, Spaß und Spannung. Die Kinder wurden einen Vormittag lang mit dem Thema Sicherheit spielerisch konfrontiert. Das Erkennen verschiedener Gefahrensymbole, Sicherheitsfragen beim Safety-Quiz und ein Sicherheitsparcours mit dem Fahrrad erforderte nicht nur das Wissen der jungen Teilnehmer,...

  • Wels & Wels Land
  • Marchtrenk Volksschule 1
2

"KIBUKI"
Safety Tour machte Halt in Litschau

LITSCHAU (red). Die bekannte Schauspielerin Sabine Petzl war am 15. Oktober mit ihrem Kinderbuchkino KIBUKI im Rahmen einer großen Österreich-Tour im Herrenseetheater Litschau zu Gast, um auch den Allerkleinsten das Thema Sicherheit näherzubringen. Die Kleinregion Waldviertel Nord mit den Gemeinden Eggern, Eisgarn, Haugschlag, Heidenreichstein, Litschau und Reingers hatte den Vormittag In Zusammenarbeit mit dem Zivilschutzverband organisiert und knapp 200 Kindern aus den Kindergärten und...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Das siegreiche Team aus Hatzendorf gemeinsam mit Organisatoren und Ehrengästen.

Hatzendorf ist Landessieger bei der Kindersicherheitsolympiade

Volksschule Hatzendorf siegte in Kapfenberg und fährt am 19. Juni zum Bundesfinale. REGION. Im Rahmen von 17 Bezirksvorausscheidungen haben 4.587 Dritt- und Viertklassler von 234 steirischen Volksschulklassen bei der Kindersicherheitsolympiade, der Safety-Tour 2018, teilgenommen. Beim Bewerb des Zivilschutzverbands, der unter anderem von der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt, dem Bundesheer und den Einsatzorganisationen unterstützt wird, gilt es, das Wissen und die Geschicklichkeit im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die 3. Klasse der VS Rockersberg musste aus großen Würfeln das richtige Gefahrenstoff-Zeichen zusammenbauen.

Safety Tour 2018: Rund um die Sicherheit in Ansfelden

In Haid fand das Landesfinale der 19. Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade „Safety Tour“ statt. ANSFELDEN (red). In spannenden Bezirksbewerben hatten insgesamt 2.640 Schüler um den Einzug ins Landesfinale gekämpft. Ins große Finlae schafften es die 3a der VS Stadl-Paura, die 3b der VS 7 Puchberg Wels, die 3. Klasse der VS Rockersberg, die 3a der VS Pasching, die 3./4. Klasse der VS Lambrechten, die 4. Klasse der VS Kopfing, die 4. Klasse der VS St. Johann am Walde, die 3./4. Klasse der VS...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
So sehen Sieger aus!
2

Safety-Tour 2018: Die Volksschule Lessach gewann das Landesfinale!

DEUTSCHLAND / LESSACH. Nachdem sich beim Bezirksfinale am 17. Mai in St. Michael die beiden Volksschulen Zederhaus und Lessach für das Landesfinale qualifiziert haben, ging es am  6. Juni um 6 Uhr morgens auf die Reise nach Ainring in Deutschland. 16 Mannschaften aus Salzburg und Bayern traten beim Landesfinale an. Die Kinder aus Zederhaus "stolperten" über ein Puzzle Die Volksschule Zederhaus konnte sehr viele Spiele gewinnen, allerdings waren die Kinder beim Gefahrstoff-Puzzle zu...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Christa Nothdurfter
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.