Josef Herk

Beiträge zum Thema Josef Herk

Lokales
Appell an alle Steirer: "Kauft auch online steirisch", fordert WK-Präsident Josef Herk.
3 Bilder

Alle gemeinsam
„Wir kaufen auch online steirisch!“

Die Wirtschaftskammer hat groß aufgerufen, wie alle relevanten steirischen Medien, stellt sich auch die WOCHE in den Dienst einer sehr guten Sache:  „Viele Geschäfte müssen aufgrund der Corona-Maßnahmen derzeit geschlossen bleiben. Das heißt aber nicht, dass deren Waren nicht bestellbar wären“, sagt Wirtschaftskammer-Präsident Josef Herk. Denn: „Immer mehr Unternehmen betreiben einen Onlineshop und diese liefern ihren Kunden nach wie vor.“ Gemeinsame Plattform für alle Unternehmen Um den...

  • 23.03.20
Wirtschaft
Mit Rat und Tat zur Seite stehen: Das Motto der steirischen Wirtschaftskammer rund um Präsident Josef Herk und Direktor Karl-Heinz Dernoschegg.

Zuversichtlich
WK-Präsident: "Arbeiten rund um die Uhr, um den Schaden so gering wie möglich zu halten"

Es ist auch für den Chef der steirischen Wirtschaftskammer, Josef Herk, eine Zeit, die er sich nie vorstellen hätte können, das Coronavirus lässt keinen Stein auf dem anderen. Im Interview mit der WOCHE spricht der Unternehmer und WK-Präsident über kurz- und mittelfristige Maßnahmen. Schwere Zeiten – wie geht es Ihnen momentan ganz persönlich mit der Situation? Es ist für unser Land und für mich persönlich, sowohl als Unternehmer als auch als Interessenvertreter, eine enorme...

  • 16.03.20
Wirtschaft
Große Freude: WKO Steiermark Direktor Karl-Heinz Dernoscheg gratuliert Präsident Josef Herk zur erfolgreichen Wahl

WK-Wahl
Wirtschaftsbund baut Mehrheit aus

Josef Herk ging als klarer Sieger der WK-Wahl hervor. Einziger Wermutstropfen ist die Wahlbeteiligung. Die steirische Wirtschaft hat gewählt und dem Wirtschaftsbund (WB) mehrheitlich wieder das Vertrauen ausgesprochen: So gaben 71 Prozent der Wähler ihre Stimme dem Team rund um Wirtschaftsbund-Obmann Josef Herk. Da der Wirtschaftsbund zudem in jeder Fachgruppe die absolute Mehrheit halten konnte, wird er in Zukunft weiterhin sowohl den Präsidenten als auch alle Vize-Präsidenten und...

  • 10.03.20
Wirtschaft
In Siegerlaune: Das Team um Wirtschaftsbund-Landesobmann Josef Herk (Mitte) hat allen Grund zu jubeln.

Ergebnis der WKO-Wahlen Steiermark
So entschieden die steirischen Unternehmerinnen und Unternehmer

Mit 71,0 Prozent der Stimmen baut der Wirtschaftsbund (WB) seine Mehrheit in der WKO Steiermark weiter aus. Auf Platz zwei folgt der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband (SWV) mit 10,9 Prozent, gefolgt von der Grünen Wirtschaft mit 9,1 Prozent und der Freiheitlichen Wirtschaft (FW) mit 7,1 Prozent. Die Wahlbeteiligung bei der steirischen Wirtschaftskammerwahl betrug 38,0 Prozent. Die Ergebnisse im Detail37.194 Stimmen wurden bei der steirischen Wirtschaftskammerwahl 2020 abgegeben, das...

  • 06.03.20
Wirtschaft
Blicken zufrieden zurück: Dernoscheg (l.), Herk

Wirtschaftskammer zieht vor der Wahl Bilanz

Seit 3. und noch bis 5. März sind alle 77.000 steirischen Unternehmer aufgerufen, wieder ihre Vertretung zu wählen. "Jede Stimme zählt und stärkt die Interessensvertretung", sind sich WKO-Steiermark-Präsident Josef Herk und Direktor Karl-Heinz Dernoscheg einig. Das Duo nutzt die Zeit vor den Wahlen, um Bilanz über die vergangenen fünf Jahre zu ziehen. Als die fünf wichtigsten Erfolge auf Landesebene nannte das Duo die Einführung der Meisterprämie, den Bürokratieabbau, die Stärkung des...

  • 03.03.20
Wirtschaft
WB Business-Frühstück im Gasthof Wilhelmer. Benedikt Bittmann, Josef Herk, Norbert Steinwidder und Michael Gassner (v. l.).
18 Bilder

FOHNSDORF/AICHDORF.
Wirtschaftsbund fordert fairen Wettbewerb

Der steirische Wirtschaftskammerpräsident Josef Herk tourte als Landesgruppenobmann des Wirtschaftsbundes durch die gesamte Steiermark, um sich bei Betriebsbesuchen und Diskussionen ein Bild von der aktuellen Stimmung in den Unternehmen zu machen. Fairplay für heimische Unternehmen im Hinblick auf Internetanbieter, die steuerliche Vorteile hätten, forderte WB-Landesgruppenobmann Josef Herk im Rahmen seiner Steiermark-Tour im Gasthof Wilhelmer in Aichdorf. Hier müssten gleiche gesetzliche und...

  • 01.03.20
  •  1
Wirtschaft
Im Talk: Herk, Mahrer, Tosoni, Molnár (v.l.)

#17 Bezirke – St. Leonhard. Netzwerk-Treffen für Unternehmer

Fachkräftemangel, Verkehrsproblematik, fehlende Parkmöglichkeiten: Diese und viele weitere Themen besprachen Unternehmer bei einem vom Wirtschaftsbund organisierten Netzwerk-Treffen in der Schillerhof-Filiale von Martin Auer. An der Diskussion beteiligten sich die Präsidenten der Wirtschaftskammer Österreich und Steiermark, Harald Mahrer und Josef Herk, sowie BV Andreas Molnár und Stefan Tosoni (WB St. Leonhard).

  • 21.02.20
Wirtschaft
Erfreut: WKO Steiermark Präsident Josef Herk, Hausherr Roland Fink (Niceshops) und FH Campus 02 Studiengangsleiter Hans Lercher (v.l.)

Restart-up Night
Ein Abend rund um das erfolgreiche Neu-Erfinden

Die Digitalisierung bringt für Unternehmen einerseits Vorteile, stellt andererseits vor allem aber Klein- und Mittelbetriebe vor eine große Herausforderung. Kein Wunder also, dass über 100 Unternehmer der Einladung von WK-Steiermark-Präsident Josef Herk zur ersten steirischen "Restart-up Night" folgten. Neu erfindenDer Netzwerk-Abend im Paldauer Unternehmen Niceshops stellt dabei eine Erweiterung der Initiative "Restart-up", die seit rund zwei Jahren 240 Beratungen, 180 Checks und 40...

  • 18.02.20
Lokales
In Frohnleiten: F. Tieber, J. Herk, J. Wagner, M. Hohl

Wirtschaftsbund tourt durch Graz-Umgebung

Seit 2011 ist Josef Herk Präsident des steirischen Wirtschaftsbundes. Vorige Woche war er – unter anderem zusammen mit Vizepräsidentin Gabi Lechner, WB-Direktor Jochen Pack, GU-Bezirksgruppenobmann Michael Hohl, Bezirksvorsitzende der Frau in der Wirtschaft Michaela Hohl sowie Wirtschaftskammer-Regionalstellenleiter Stefan Helmreich – auf Bezirkstour. Nach dem Netzwerkfrühstück mit Unternehmern im "Raabarrista" und spontanen Betriebsbesuchen im Technopark Raaba wurde das Team von...

  • 15.02.20
Lokales
Die Fachkräfte von morgen: Das Team Steiermark blickt der Berufs-Europameisterschaft entgegen.

EuroSkills: Gratkorn ist dabei

Drei Teilnehmer aus Graz-Umgebung sind bei der Europameisterschaft der Berufe dabei. Die EuroSkills, die Europameisterschaften der Berufe, werden von 16. bis 20. September in Graz ausgetragen. 52 Teilnehmer in 44 Berufen sind im österreichischen Team mit am Start. Darunter auch drei Teilnehmer aus Graz-Umgebung. Fleischer aus Gratkorn "Diesen Wettbewerb in Graz austragen zu dürfen, ist eine Auszeichnung – für Österreich und für unser duales Ausbildungssystem. Es werden nicht die Spiele...

  • 10.02.20
Leute
Schlagerstar, flankiert von der Oberlandler-Riege: Wolfgang Fuchs, Klaus Weikhard, Nik P., Andreas Schönberg, Horst Assl, Jakob Santner (v.l.)
53 Bilder

"Oberlandler G'sund": Promi-Auflauf beim Jubiläumsball (+Bildergalerie)

Im Grazer Congress wurde beim 120. Oberlandlerball bis in die Morgenstunden gefeiert.  Die laut eigenen Angaben "strengste Tür" der Ballsaison hat gestern wieder ihre Pforten geöffnet: Wenn Großbauer Klaus Weikhard und Ballfestbauer Andreas Schönberg zum traditionellen Oberlandlerball laden, dann tanzt praktisch ganz Graz (Männer in Steireranzug mit weißem Hemd, Weste, Trachtenkrawatte, schwarze, Schuhe; Frauen in knöchellangem Dirndl mit Seidenschürze und weißer Trachtenbluse)  im Congress...

  • 09.02.20
Wirtschaft
Bezirkstour in Leoben: Josef Herk, Wirtschaftskammer-Präsident und Landesgruppenobmann Wirtschaftsbund Steiermark und Elfriede Säumel, Wirtschaftsbund-Bezirksobfrau Leoben.

Bezirkstour in Leoben
Wirtschaftsbund fordert mehr Arbeitskräfte für die regionale Wirtschaft

Wirtschaftskammer-Wahl 2020: Josef Herk, Landesgruppenobmann des Wirtschaftsbundes Steiermark, auf Bezirkstour in Leoben. LEOBEN. Von 3. Bis 5. März werden die Wirtschaftskammer-Wahlen geschlagen. Der Wirtschaftsbund Steiermark tritt als Team Herk mit zirka 1.500 Kandidaten in 78 Fachgruppen an. Aktuell tourt Wirtschaftskammer-Präsident und Landesgruppenobmann des Wirtschaftsbunds Steiermark Josef Herk mit seinem Team durch die Steiermark, um sich ein Bild von der Stimmung der Unternehmer...

  • 07.02.20
Wirtschaft
WKO Steiermark Präsident Josef Herk und WB-Generalsekretär Kurt Egger waren mit regionalen Wirtschaftsvertretern bei zahlreichen Unternehmern im Bezirk unterwegs.

Starke Stimme für heimische Unternehmer

WKO Präsident Josef Herk stellt die Unternehmer als Helden der Wirtschaft in den Mittelpunkt. Bei einem Besuch im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld machte sich Wirtschaftskammer Steiermark-Präsident Josef Herk ein Bild von der aktuellen wirtschaftlichen Situation. Begleitet wurde der Wirtschaftsbund-Spitzenkandidat für die WK-Wahl Anfang März unter anderem von WB Österreich-Generalsekretär Kurt Egger, WB Steiermark-Direktor Jochen Pack, WKO-Regionalstellenobmann Herbert Spitzer,...

  • 06.02.20
Wirtschaft
WK-Vizepräsident Andreas Herz, WK-Präsident Josef Herk, Gerhard Raiser, Bürgermeister Helmut Ofner und Gemeinderat Helmut Kosednar (v.l.).

25-Jahre-Jubiläum
WK-Delegation bei Familienbetrieb Raiser

Kfz Raiser, eine Autospenglerei und Lackiererei in Kirchberg an der Raab, feiert das 25-Jahre-Jubiläum. Wirtschaftskammer-Präsident Josef Herk und Vizepräsident Andreas Herz statteten auf deren Bezirkstour Gerhard Raiser in dessen Betrieb einen Besuch ab. Im Gepäck hatte die WK-Delegation, der sich auch Regionalstellenleiter Thomas Heuberger angeschlossen hatte, eine Urkunde. 1994 kaufte Gerhard Raiser das Betriebsgelände in Kirchberg an der Raab, auf dem er nach Umbau- und...

  • 05.02.20
Wirtschaft
Sie wollen die heimische Wirtschaft fördern: Josef Herk und Christine Aschbacher.
60 Bilder

Businessfrühstück
70.000 Helden hat die Steiermark

Gestern lud der Wirtschaftsbund Weiz zum Businessfrühstück in die Schlosstaverne Thannhausen und stellte die Unternehmer als Helden der Wirtschaft in den Mittelpunkt. Der Wirtschaftsbund Steiermark tourt mit Präsident Josef Herk durch die Steiermark, denn das "Team-Herk" tritt mit rund 1.500 Kandidaten in 78 Fachgruppen vom 3. bis 5. März zu den Wirtschaftskammer-Wahlen an. In ihrem Slogan "Auch Helden brauchen eine starke Stimme" sind die Unternehmer die Helden der steirischen Wirtschaft,...

  • 04.02.20
Lokales
Die Steiermark stellt das größte Team.
2 Bilder

Murtal
Ein Murtaler bei den Euro Skills

Alexander Peinhopf aus Pöls kämpft um den Heimsieg in Graz. MURTAL. Mit einem Teamseminar hat die Wirtschaftskammer die Vorbereitung auf die Berufseuropameisterschaften in Graz begonnen. Für das Heimspiel der Euro Skills stellt die Steiermark das größte Team Österreichs mit insgesamt zwölf Teilnehmern. Sie kämpfen gegen rund 650 Starter aus 30 Ländern in 45 Bewerben um Medaillen. Ein Murtaler Das Murtal ist bei den Euro Skills durch Alexander Peinhopf aus Pöls vertreten. Der 23-Jährige...

  • 03.02.20
Wirtschaft
WK-Regionalstellenobmann Harald Haidler, WB-Ortsgruppenobmann Herbert Hansmann, Christian Erlbacher vom Hotel Post, Präsident Josef Herk, WB-Obmann-Stellvertreter Jürgen Hentschel und Alfred Erlbacher, Seniorenchef vom Hotel Post (v. l.).

Team Herk tourt durch die Steiermark

Wirtschaftsbund fordert: fairen Wettbewerb für heimische Unternehmen Josef Herk, Landesgruppenobmann Wirtschaftsbund Steiermark, tourt mit seinem Team durch die Steiermark und machte im Ausseerland Halt, um sich bei Betriebsbesuchen und Diskussionen ein Bild von der aktuellen Stimmung der Unternehmer zu machen. Bei den Gesprächen mit den Unternehmern im Salzkammergut war vor allem der faire Wettbewerb eines der brennendsten Themen. Für den Wirtschaftsbund ist es inakzeptabel, dass...

  • 03.02.20
Politik
Auf Tour:  Josef Herk (2.v.l.) und Andreas Herz (3.v.l.) mit WB-Bezirksobmann Günther Stangl (r.) und Stellvertreter Josef Sommer.

Wirtschaftsbund auf Tour
Infrastruktur als Messlatte für funktionierende Region

Das Team Herk tourte durch die Südoststeiermark.  REGION. Von 3. bis 5. März wird die Wirtschaftskammer-Wahl geschlagen. Der Wirtschaftsbund Steiermark tritt als Team Herk mit über 1.500 Kandidaten in allen 78 Fachgruppen zur Wahl an. Josef Herk, steirischer Wirtschaftskammer-Präsident und Landesgruppenobmann des Wirtschaftsbunds Steiermark, hat nun gemeinsam mit WB-Landesgruppenobmann-Stv. Andreas Herz der Südoststeiermark einen Besuch abgestattet. In Feldbach betonte er, dass für ihn der...

  • 31.01.20
Wirtschaft
Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Andreas Herz hat ein Auge auf die Umsetzung des Zeitplans.

Einkommensteuer
Wirtschaftsbund Voitsberg begrüßte saubere Entlastung

Voitsberger Wirtschaftsbundobmann Andreas Herz schaut auf die Umsetzung. VOITSBERG. "Angesichts einer unsicheren Konjunkturlage hält die Regierung Wort und stärkt mit der geplanten Steuerentlastung die Kaufkraft der Österreicher", freut sich Wirtschaftsbund-Landesobmann und WKO-Präsident Josef Herk. Von den vorgestellten Maßnahmen profitieren Mitarbeiter und Unternehmer gleichermaßen. So soll die geplante Reduktion der ersten Stufe des Einkommensteuertarifs bereits ab 2021 von 25 auf 20...

  • 30.01.20
Lokales
Auch in Graz gibt es weiterhin Pläne für eine City-Gondel.
2 Bilder

Nach Verkehrsgipfel: Graz denkt weiter an Metro und Seilbahn

Anrainergaragen, mehr Park-and-Ride-Flächen, autonome Shuttles: Graz will die Mobilitätswende. Ein regelrechtes Who is Who an Verkehrsexperten war Anfang dieser Woche der Einladung der Wirtschaftskammer Steiermark (Regionalstelle Graz, Sparte Transport und Verkehr, Junge Wirtschaft) gefolgt, um im Rahmen einer großen Enquete über die Zukunft der Mobilität in Graz zu sprechen. Alle Beteiligten aus Politik, Technik und Wirtschaft waren sich nämlich schon zu Beginn einig, dass aufgrund eines...

  • 21.01.20
  •  3
Wirtschaft
Start in ein starkes 2020: WKO Steiermark-Vizepräsident Andreas Herz, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Präsident Josef Herk, die beiden Vizepräsidenten Gabi Lechner und Benedikt Bittmann, Siegfried Nagl sowie Direktor Karl-Heinz Dernoscheg (v.l.)

Neujahrsempfang Wirtschaftskammer 2020
Auftakt für ein schlagkräftiges Wirtschaftsjahr

Nach den Wahlen ist vor den Wahlen - zumindest gilt das innerhalb der steirischen Unternehmerschaft, sind doch für März Wirtschaftskammerwahlen ausgerufen. Nicht überraschend schwangen daher in der Begrüßungsrede von WKO-Präsident Josef Herk am vergangenen Mittwoch im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs auch Wahlkampftöne mit. „Wir treten mit aller Vehemenz für Fairness ein. Voraussetzung dafür sind einheitliche Spielregeln für alle.“ Als zweites Hauptthema für 2020 kündigte Herk eine...

  • 17.01.20
Wirtschaft
Präsentierten Wirtschaftsdaten: Dernoscheg, Herk (r.)

Steirische Konjunkturdaten sind durchaus robust

Die Wirtschaftsdynamik mag sich abgeschwächt haben, und dennoch präsentiert sich die steirische Konjunktur robust. Aktuelle Zahlen des Wirtschaftsbarometers der WKO Steiermark, vorgestellt von Präsident Josef Herk und Direktor Karl-Heinz Dernoscheg, weisen positive Saldi in den Bereichen Umsatz, Auftragslage, Preisniveau, Investitionen und Beschäftigung vor. Die Werte liegen aber unter jenen vom Frühjahr. "Alles in allem sind das nach wie vor solide Konjunkturdaten." Man müsse die Signale aber...

  • 19.12.19
Wirtschaft
Wirtschaftsbund-Ortsgruppenobmann Martin Halm aus Lannach freut sich über seinen Abschluss in der Kaderschmiede des Wirtschaftsbundes.

Wirtschaftsbund
Martin Halm ist Absolvent der Kaderschmiede

Mit der Kaderschmiede zum Erfolg: Wirtschaftsbund-Ortsgruppenobmann Martin Halm aus Lannach ist Absolvent des Bezirkes Deutschlandsberg. LANNACH. Mit der Kaderschmiede bietet der Wirtschaftsbund Steiermark jungen Unternehmerpersönlichkeiten die Chance, den Wirtschaftsbund und die Interessenpolitik kennenzulernen und sich sowohl beruflich als auch persönlich weiterzuentwickeln. Jährlich werden maximal 20 Personen aus den Bezirken nominiert, welche die einmalige Chance haben, in den exklusiven...

  • 13.12.19
Wirtschaft
Josef Herk und Gerhard Streit gratulierten Dir. Ernst Knes und Prokurist Michael Stolz zur Auszeichnung.

Wirtschaftskammer
Stadtwerke Köflach im Goldenen Buch

Die Stadtwerke Köflach trugen sich in das Goldene Buch der Wirtschaftskammer ein. GRAZ. Der steirische WKO-Präsident Josef Herk und der Voitsberger Regionalstellenleiter Gerhard Streit gratulierten Direktor Ernst Knes und Prokurist Michael Stolz von den Stadtswerken Köflach zur Eintragung ins Goldene Buch der WKO Steiermark. Steirisches Landeswappen Die Stadtwerke Köflach erhielten damit heuer anlässlich ihres 111-jährigen Jubiläums und 80 Jahre Wasserwerk eine zweite Auszeichnung, die...

  • 02.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.