Wirtschaftskammer Steiermark

Beiträge zum Thema Wirtschaftskammer Steiermark

Bernd Haintz (WK Steiermark) ist überzeugt: „Einflüsse wie der Klimawandel und zunehmendes Bewusstsein im Bereich der Regionalität haben ein Umdenken eingeleitet.“
  3

Unser Land beleben
Echtes Handwerk sorgt für Aufschwung in den Regionen

Es ist eine ausgezeichnete Idee – und sie wird mit jeder Menge Leben befüllt: Acht steirische Handwerker-Innungen haben sich zur Plattform "Wir beleben unser Land" zusammengeschlossen, mit einem großen, gemeinsamen Ziel: Mit profunder Handwerkskunst historische Bausubstanzen und heimische Ortskerne zu revitalisieren. Heimisches Handwerk im Vormarsch Einer der Motoren dieser Initiative ist der Innungsgeschäftsführer des Bauhandwerks, Bernd Haintz. Der Wert dieser Initiative liegt für ihn auf...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
"Wir sind und bleiben mit den Geschäftsfeldern Interessenvertretung, Service und Bildung eine starke Stimme fürs Unternehmertum", bekräftigen WKO-Direktor Karl-Heinz Dernoscheg (l.) und Kammerpräsident Josef Herk.

WKO-Servicebilanz:
Gefragte Anlaufstelle für Betriebe in Krisenzeiten

Das Service-Team der Wirtschaftskammer Steiermark erwies sich in den vergangenen Monaten als verlässlicher und kompetenter Ansprechpartner. Das Know-how der Experten in der WKO Steiermark wurde im ersten Halbjahr von 27.172 Betrieben 76.081 Mal nachgefragt. Der Ausbruch der Covid-19-Pandemie machte sich auch in der Servicebilanz bemerkbar: Die Anfragen haben sich im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt (+ 80 Prozent) und in den ersten „Corona Lockdown“-Tagen erreichten die...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Neues Gruppenbild in der WK-Regionalstelle Graz: Thomas Böck, Paul Spitzer, Natalie Moscher-Tuscher und Regionalstellenleiter Mag. Viktor Larissegger (v.l.)

WKO-Regionalstelle Graz stellt sich neu auf

"WirtschaftMITdenken": Die Wirtschaftskammer Graz-Regionalstelle startet aber nicht nur mit diesem Motto, sondern auch mit einem neuen Obmann durch. In konstituierenden Sitzung des WKO Regionalstellenausschusses wurde Paul Spitzer zum Obmann und damit zum Sprecher der Murmetropolen-Wirtschaft gewählt. „In Zeiten wie diesen braucht es eine starke Stimme der Wirtschaft dringender denn je. Mit Paul Spitzer hat die Grazer Wirtschaft genau eine solche starke Stimme“, freute sich WKO Steiermark...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Verteidigen Unternehmer, kritisieren Hilfsmaßnahmen des Bundes: Karl-Heinz Dernoscheg (l.) und Josef Herk von der steirischen Wirtschaftskammer.

Missbrauch der Kurzarbeit
"Es gibt nur einzelne schwarze Schafe unter den Unternehmern"

Über 1 Million Österreicher sind in Kurzarbeit, die Wirtschaft stöhnt unter den Belastungen des Corona-Lockdowns. Und auch die in der ersten Phase der Krise spürbare Solidaritätswelle bekommt erste Risse. Schleppend ausbezahlte Förderungen, vermeintliche schwarze Schafe unter den Unternehmern, die viel zitierte Corona-Poolparty, die Stimmung droht zu kippen. Wie sehen das eigentlich die obersten Wirtschaftsfunktionäre der Steiermark. Die WOCHE hat sich darüber mit Präsident Josef Herk und...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Fabrice Girardoni, hier im Depot des Mürzzuschlager Wintersportmuseums, beziffert den Umsatzentfall aller steirischen Skigebiete mit rund 14 Millionen Euro.

Zwiespältige Bilanz der steirischen Skigebiete

Fabrice Girardoni, Geschäftsführer der Stuhleck-Bergbahnen und Obmann der steirischen Seilbahnen, zieht im exklusiven WOCHE-Interview eine zweigeteilte Bilanz über die abgelaufene Wintersaison. Die Wintersaison wurde aufgrund der Corona-Maßnahmen abrupt beendet. Ist es möglich trotzdem Bilanz zu ziehen? FABRICE GIRARDONI: Das verfrühte Saisonende kam für alle überraschend – der guten Ordnung halber muss dazu gesagt werden, dass die Endabrechnung der Kartenpools ist noch im Laufen ist, es...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Blicken zufrieden zurück: Dernoscheg (l.), Herk

Wirtschaftskammer zieht vor der Wahl Bilanz

Seit 3. und noch bis 5. März sind alle 77.000 steirischen Unternehmer aufgerufen, wieder ihre Vertretung zu wählen. "Jede Stimme zählt und stärkt die Interessensvertretung", sind sich WKO-Steiermark-Präsident Josef Herk und Direktor Karl-Heinz Dernoscheg einig. Das Duo nutzt die Zeit vor den Wahlen, um Bilanz über die vergangenen fünf Jahre zu ziehen. Als die fünf wichtigsten Erfolge auf Landesebene nannte das Duo die Einführung der Meisterprämie, den Bürokratieabbau, die Stärkung des...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Wenn es um Steuerfragen geht, greift man am besten auf professionelle Beratung zurück.

Steuerberatung
Bei Steuerfragen Zeit und Geld sparen

Egal ob man beruflich selbständig oder angestellt ist – steuerliche Fragen tauchen immer auf. Auch hinsichtlich rechtlicher Punkte sind häufig professionelle Auskünfte gefragt. Wir haben uns angesehen, wo man Informationen und Beratungen aus erster Hand bekommt und dabei auch ein paar hilfreiche Tipps herausgefiltert, damit Steuern und Recht nicht zu zeitaufwändigen Hürden werden. Professionelle Beratung Wer ein Unternehmen gründen möchte oder bereits selbständig ist, erhält durch die...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Kreativ-Experten sichtbar machen – eines der großen Ziele von Thomas Zenz, Fachgruppenobmann Werbung und Marktkommunikation.
 1

Oberster steirischer Werber
"Nur Events wie der Green Panther werden nicht reichen"

Seit rund zwei Monaten leitet der Grazer Thomas Zenz die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation in der Wirtschaftskammer – ein Dach, unter dem sich rund 2.800 steirische Unternehmen zusammenfinden, von der klassischen Werbeagentur über Werbemitteldesignern und PR-Beratern bis hin zu Meinungsforschern, Eventmarketern und Multimedia-Agenturen. Ein breites Betätigungsfeld, wo wird man den neuen Obmann also spüren? Lassen wir da die Kirche im Dorf: Die Rolle des Obmanns ist in der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Das Team von Logicdata freut sich - ebenso wie die anderen Teilnehmer am Programm - über das Zertifikat Ökoprofit 2019.

ÖKOPROFIT-Zertifikat
"Logicdata" baut auf Umwelt-Entlastung mit System

Als eines von 13 Unternehmen, hat die Logicdata Electronic & Software Entwicklungs GmbH mit Sitz im Wirtschaftspark Deutschlandsberg das Programm "Ökoprofit 2019" erfolgreich abgeschlossen. FOHNSDORF/DEUTSCHLANDSBERG. Als Umweltmanagement-Zertifizierung führt "Ökoprofit" unterschiedliche Unternehmen zusammen und präsentiert sich als Kooperationsprojekt zwischen der regionalen Wirtschaft, Verwaltung und externen Experten. Durch den verstärkten Einsatz integrierter Umwelttechnik wird eine...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die EuroSkills-Teilnehmer stimmten sich mit Veranstalter Josef Herk auf das Großevent im Herbst ein.

Heimvorteil für ein Grazer EuroSkills-Trio

Die Berufs-EM geht heuer in Graz über die Bühne. Auch drei Teilnehmer mit Graz-Bezug sind dabei. Mit dem größten Kontingent der Geschichte, bestehend aus 52 Teilnehmern in 44 Berufen, wird das österreichische Team die EuroSkills 2020 in Graz in Angriff nehmen. Noch ist bis zum Start im September genügend Zeit, bei einem Teamseminar in Linz schworen sich alle Verantwortlichen einmal auf das Großevent ein. Einen echten Heimvorteil kann im Messe Congress ein Trio genießen. So gehen für...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Auch in Graz gibt es weiterhin Pläne für eine City-Gondel.
 3   2

Nach Verkehrsgipfel: Graz denkt weiter an Metro und Seilbahn

Anrainergaragen, mehr Park-and-Ride-Flächen, autonome Shuttles: Graz will die Mobilitätswende. Ein regelrechtes Who is Who an Verkehrsexperten war Anfang dieser Woche der Einladung der Wirtschaftskammer Steiermark (Regionalstelle Graz, Sparte Transport und Verkehr, Junge Wirtschaft) gefolgt, um im Rahmen einer großen Enquete über die Zukunft der Mobilität in Graz zu sprechen. Alle Beteiligten aus Politik, Technik und Wirtschaft waren sich nämlich schon zu Beginn einig, dass aufgrund eines...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Blicken optimistisch in die Zukunft: Dernoscheg (l.), Herk

Berufs-EM als großes Wirtschafts-Highlight

Die Wirtschaftskammer Steiermark will 2020 eine Fülle an Schwerpunkten und Maßnahmen setzen. Die Wirtschaftskammer Steiermark steuert einem ereignisreichen Jahr entgegen. Neben den hauseigenen Wahlen, die Anfang März anberaumt sind, sticht vor allem ein Großereignis heraus: So finden im September mit den "Euro Skills" erstmals die Berufseuropameisterschaften in Graz statt. Aber auch darüber hinaus wollen Präsident Josef Herk und Direktor Karl-Heinz Dernoscheg zahlreiche Schwerpunkte und...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Präsentierten Wirtschaftsdaten: Dernoscheg, Herk (r.)

Steirische Konjunkturdaten sind durchaus robust

Die Wirtschaftsdynamik mag sich abgeschwächt haben, und dennoch präsentiert sich die steirische Konjunktur robust. Aktuelle Zahlen des Wirtschaftsbarometers der WKO Steiermark, vorgestellt von Präsident Josef Herk und Direktor Karl-Heinz Dernoscheg, weisen positive Saldi in den Bereichen Umsatz, Auftragslage, Preisniveau, Investitionen und Beschäftigung vor. Die Werte liegen aber unter jenen vom Frühjahr. "Alles in allem sind das nach wie vor solide Konjunkturdaten." Man müsse die Signale aber...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Josef Herk und Gerhard Streit gratulierten Dir. Ernst Knes und Prokurist Michael Stolz zur Auszeichnung.

Wirtschaftskammer
Stadtwerke Köflach im Goldenen Buch

Die Stadtwerke Köflach trugen sich in das Goldene Buch der Wirtschaftskammer ein. GRAZ. Der steirische WKO-Präsident Josef Herk und der Voitsberger Regionalstellenleiter Gerhard Streit gratulierten Direktor Ernst Knes und Prokurist Michael Stolz von den Stadtswerken Köflach zur Eintragung ins Goldene Buch der WKO Steiermark. Steirisches Landeswappen Die Stadtwerke Köflach erhielten damit heuer anlässlich ihres 111-jährigen Jubiläums und 80 Jahre Wasserwerk eine zweite Auszeichnung, die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Wirtschaftsbund-Frühstück mit Alois Mochart, Peter Sükar, Andreas Herz und Helmut Linhart
  2

Andreas Herz
Keine nachhaltige Entscheidung

Sie werden mit 1. Jänner Obmann der österreichischen Pensionsversicherungsanstalt (PVA). Eine Herausforderung? Andreas Herz: Ja und nein. Mit diesem Datum werden ja die Gebietskrankenkassen zur Österreichischen Gesundheitskassa fusioniert. In der PVA gab es diese Reform bereits vor 19 Jahren, als die Versicherungsanstalten für Angestellte und Arbeiter zusammengingen. Die Herausforderung sehe ich in der Demografie. Die Babyboomer gehen in Pension, wir werden alle älter, aber nicht gesünder....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
WKO-Zertifikatsüberreichung: Gerhard Kienzl (Sparten-GF Fachverband Hotellerie), Isabella und Gerold Kohlhuber, Alexander Sumnitsch (WKO-Regionalstellenleiter), Barbara Kohlhuber, Johann Spreitzhofer (stv. Spartenobmann) v.l.

WKO-Auszeichnung: "Drei Sterne Superior" für den Freiensteinerhof

ST. PETER-FREIENSTEIN. Hohe (und verdiente) Auszeichnung für den Gastronomiebetrieb "Freiensteinerhof": Gerold Kohlhuber und sein Team erhielten von der Wirtschaftskammer Steiermark Fachverband Hotellerie die Auszeichnung 3 *** Superior. Superior umschreibt ein „Mehr“ an Dienstleistung. Die österreichische Hotelklassifizierung ist ein einheitliches, in ganz Österreich gültiges System und bietet Gästen und Reiseunternehmen eine verlässliche Orientierungshilfe bezüglich der Qualität von Hotel-...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Messe-Gäste: Schützenhöfer, Maske, Herk

Unternehmertag war ein voller Erfolg

Rund 1.500 Wirtschaftstreibende und Opinion-Leader folgten der Einladung der Wirtschaftskammer Steiermark in den Grazer Messecongress zum Unternehmertag 2019. Neben einem umfassenden Workshop- und Vortragsprogramm stand auch die Verleihung des Follow-me-Awards für den Nachfolger des Jahres auf der Agenda. Der sportliche Höhepunkt war die Keynote von Boxlegende Henry Maske. "Die Veranstaltung hat damit ihrem Namen als größter und wichtigster Businesstreff des Landes alle Ehre gemacht", freut...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Ehre: Michael Schunko, Sabine Wendlinger-Slanina, Wolfgang Bretschko mit Lehrabsolventin Laura Bacher vom Unternehmen Cocoquadrat GmbH, Hermann Schützenhöfer, Josef Herk (v.l.)

Stars of Styria: Ein Hoch auf die Lehrabsolventen

270 Trophäen für tolle Leistungen: Auch heuer hat die WKO Steiermark mit ihren Partnern Raiffeisen, Uniqa und Energie Steiermark wieder die besten Absolventen gemeinsam mit ihren Ausbildungsbetrieben gekürt. Die "Stars of Styria" wurden in der Aula der Karl-Franzens-Universität im Beisein von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Bürgermeister Siegfried Nagl, WK-Steiermark-Präsident Josef Herk und Regionalstellenobfrau Sabine Wendlinger-Slanina geehrt. „Mit dieser Initiative setzen wir ein...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Manuel Messner von der 4a der NMS Köflach erreichten den ersten Platz beim Tag des Handels.

NMS Köflach
Platz eins am Tag des Handels

Auch heuer wurde wieder vom 8. bis 11. Oktober die "Steirische Berufsinformationswoche des Handels" von der Wirtschaftkammer Steiermark organisiert. Unter dem Motto "Tag des Handels" besuchten die 4. Klassen der NMS Köflach diese Veranstaltung. Die Vorstellung von Handelslehrberufen erfolgte in unterschiedlichsten Formen. Angefangen von Interviews mit namhaften Vertreterinnen und Vertretern aus Unternehmen bis hin zu Lehrlingen, die ihre aktuelle Lehrstelle aus verschiedenen Perspektiven...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Julia Fruhmann, Eva Bröderbauer, Anna-Maria Pongruber, Maximilian Kontrus, Yasmeen Köfer, Patrizia D‘Alessandro

Ausgezeichnete Jungunternehmer

Bereits zum vierten Mal traten drei Schüler der siebenten Klasse der AHS Bruck zur Unternehmerprüfung an der WKO Graz an. Eva Bröderbauer, Yasmeen Köfer, Anna-Maria Pongruber und Maximilian Kontrus haben die kommissionelle Prüfung haben bravourös gemeistert. Sie alle konnten ein Zeugnis mit dem Vermerk "Ausgezeichneter Erfolg" mit nach Hause nehmen und sind damit bereits vor der Matura befähigt, selbst ein Unternehmen zu gründen und zu leiten. Direktorin Julia Fruhmann und Patrizia D'Alessandro...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
"Heldinnen und Helden" der Region wurden am Freitagabend in der Burg in Spielberg vom Wirtschaftsbund geehrt. Von links: NRAbg. Komm.-Rat Karl Schmidhofer, WB-Landesobmann WK-Präsident Ing. Sepp Herk, Martin Brunner (Juniorchef der Firma Antemo), St. Peter ob Judenburg; Alexandra Leitner, Siegerin in der Kategorie "Mut" (al cosmetic), Knittelfeld; Nadja Barghoorn (Mood Sales GmbH), Spielberg; Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Bundesrat Ing. Bruno Aschenbrenner und der geschäftsführende WB-Bezirksgruppenobmann Norbert Steinwidder.
 1   275

SPIELBERG
Helden der Region Murtal in der Burg gekürt

Am Freitag hat Wirtschaftsbund-Landesobmann und Wirtschaftskammer-Präsident Josef Herk gemeinsam mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer erstmals den vom Wirtschaftsbund ins Leben gerufenen „Helden der Region-Award“ verliehen. Gekürt wurden Unternehmerpersönlichkeiten aus dem Bezirk Murtal, die in den Kategorien "Tradition", "Mut" und "Zukunft" großartige Leistungen für ihre Region erbringen. „Jeder selbstständig denkende und handelnde Mensch leistet tagtäglich Heldenhaftes! Über 70.000...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Optimistisch trotz drohendem Brexit: WKO-Vizepräsident Jürgen Roth, Nick Birger (Lead Engineer TTC), Florian Niehaves (Tech Centre Manager), Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Markus Tomaschitz (Personalchef AVL List)

Steirische Wirtschaftsreise London 2019
AVL-Technologie auf der Überholspur

Insgesamt drei Tage ist eine Delegation unter der Leitung von Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl im Großraum London zu Gast. Der Hintergrund: Direkt vor Ort zu erfahren, wie es den Unternehmen mit dem nahenden Brexit geht. Nachdem der erste Tag mit dem Besuch des Oxford-Campus hauptsächlich wissenschaftliche Schwerpunkte setzt, stehen am zweiten Tag Besuche bei Unternehmen aus dem Automotive- beziehungsweise dem Medizintechnik-Bereich am Programm. Exklusive AutotestsNach einem...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Preisverleihung in Graz: Acht Gemeinden aus dem Bezirk Leoben wurden mit dem Wirtschaftsgütesiegel "Goldener Boden" der Wirtschaftskammer ausgezeichnet.
  8

Bezirk Leoben bietet "Goldenen Boden" für die Wirtschaft

Acht Gemeinden aus dem Bezirk Leoben wurden von der Wirtschaftskammer Steiermark mit dem Gütesiegel "Goldener Boden" ausgezeichnet.  BEZIRK LEOBEN. Pflanzen benötigen den richtigen Boden, um zu wachsen. Gleiches gilt für die Wirtschaft: Ohne Engagement und Pflege kann die Wirtschaft vor Ort schwer gedeihen, für Wirtschaft braucht es sprichwörtlich einen unternehmerfreundlichen „Goldenen Boden“. Basierend auf diesem Gedanken wurden im Europasaal der WKO Steiermark 78 der insgesamt 287...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Helmut Linhart und Hans Bernsteiner mit Karl-Heinz Dernoscheg, Barbara Eibinger-Miedl, Josef Herk, Peter Sükar und Gerhard Streit

Köflach ist vier Jahre lang "Goldener Boden"

Am Montag Abend wurde im Europasaal der Wirtschaftskammer Steiermark an 78 Gemeinden die Auszeichnung "Goldener Boden" mit einer Urkunde verliehen. Die Stadt Köflach war als einzige Gemeinde des Bezirks Voitsberg unter den Gekürten. Bgm. Helmut Linhart und STR Hans Bernsteiner bekamen von LR Barbara Eibinger-Miedl, WKO-Präsident Josef Herk und WKO-Direktor Karl-Heinz Dernoscheg die Auszeichnung überreicht, Regionalstellenobmann Peter Sükar und Regionalstellenleiter Gerhard Streit gratulierten...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.