Barbara Eibinger-Miedl

Beiträge zum Thema Barbara Eibinger-Miedl

Alle Ehrengäste wurden von CEO Michael Viet (4.v.r.) begrüßt.
2

St. Bartholomä
Payer: 75-Firmenjubiläum mit Aus- und Umbau

Payer investiert in das Technology & Innovation Center am steirischen Hauptsitz in St. Bartholomä. Passend zum 75-Firmenjubiläum wurde auch die erste Aus- und Umbauphase gefeiert. Am 17. September wurde der erste Abschnitt der Aus- und Umbauphase vom Technologie- und Innovationszentrum der Payer Group am Hauptsitz im Rahmen einer kleinen Feier eröffnet – und es wurde auf das 75-Jahre-Jubiläum angestoßen. In den letzten Jahrzehnten hat sich Payer zu einem der führendsten Unternehmen mit starker...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Luden ein: Michael Kropiunig, Markus Lampesberger und Alexander Pansi (v.l.)
2

Dreifacher Grund für eine Feier

Die Rechtsanwaltskammer Steiermark teilt sich mit Immola Projektentwicklung und dem JUST-Verlag eine Straßenbahn, dazu wurde die Schwerpunktausgabe "Just Skills" ebenso präsentiert wie ein neues Speisen- und Weinkonzept bei Wein & Co: Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Bunte Gästeschar Kein Wunder, dass sich zahlreiche Gäste, darunter Wirtschaftskammer Steiermark-Präsident Josef Herk, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Konsul Manfred Brandner, Stadtrat Günter Riegler, Dagmar Eigner-Stengg...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Zuversichtlich stoßt das Team auf die neue Südsteiermark an, die führende Region für Genuss und Kulinarik in Österreich, geprägt durch Weinbau, ein spezielles Lebensgefühl und höchsten Qualitätsanspruch an Destinations-Management, Betriebe und Ausflugsziele.
2

Tourismusstrukturreform 2021:
Start in die Erlebnisregion Südsteiermark

Seit Anfang des Jahres wurden in intensiver Zusammenarbeit die Weichen für den Tourismus neu gestellt, um ab 1. Oktober die neue Erlebnisregion Südsteiermark bestmöglich vorbereitet aus der Taufe zu heben. Gemeinsam mit den Akteuren wurde in einem Informations- und Dialogprozess eine strukturiert vorbereitete Fusion der insgesamt zehn Tourismusverbände in der Region auf Schiene gebracht. Das zweite und die Vorarbeiten abschließende Tourismusforum hat am Montag im Leutschacher Kniely-Haus...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl mit Michael Hohl, Bezirksgruppenobmann des Wirtschaftsbundes Graz-Umgebung
22

Deutschfeistritz
Erstes kleinregionales Wirtschaftstreffen

In der Marktgemeinde Deutschfeistritz fand am Freitag, 17. September, das erste kleinregionale Wirtschaftstreffen statt. Deutschfeistritz, Peggau und Übelbach haben sich zusammengetan, um mit Unterstützung der Wirtschaftskammer Steiermark, Wirtschaftstreibenden aus den drei Gemeinden die Möglichkeit zu geben, miteinander ins Gespräch zu kommen. Bei diesem kleinregionalen Wirtschaftstreffen bei der W. Reitinger GmbH im Gewerbepark waren Barbara Eibinger-Miedl, Landesrätin für das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Zuversichtlich stoßt das Team auf die neue Südsteiermark an, die führende Region für Genuss und Kulinarik in Österreich, geprägt durch Weinbau, ein spezielles Lebensgefühl und höchsten Qualitätsanspruch.
3

Tourismusstrukturreform 2021
Erlebnisregion Südsteiermark nimmt Fahrt auf

Das zweite Tourismusforum am 20. September markierte das offizielle Ende des Reformprozesses der Tourismusstruktur der Region und den Startschuss für die neue Erlebnisregion Südsteiermark. Damit gehören mit 1. Oktober die einzelnen Verbände im Bezirk Leibnitz - von Gamlitz über Kitzeck bis Leibnitz - der Vergangenheit an. Seit Anfang des Jahres wurden in intensiver Zusammenarbeit die Weichen für den Tourismus neu gestellt, um ab 1. Oktober die neue Erlebnisregion Südsteiermark bestmöglich...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
GF Esther Lang und Dagmar Ajtic (Mitte) mit den zahlreichen Ehrengästen sowie den Kindern von "Rundherum".

Friedberg
Kinderbetreuung "Rundherum" offiziell eröffnet

Seit Anfang des Jahres ist in Friedberg die betriebliche Kinderbetreuungsstätte "Rundherum" der Firma E.L.T. Kunststofftechnik & Werkzeugbau in Betrieb, jetzt folgte die offizielle Eröffnungsfeier mit zahlreichen Ehrengästen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist den beiden Geschäftsführerinnen und Schwestern Dagmar Ajtic und Esther Lang eine Herzensangelegenheit. Gemeinsam mit dem Hilfswerk Steiermark haben sie es geschafft, innerhalb eines kurzen Zeitraumes eine Kindertagesstätte im...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
FH Campus 02 – eine Erfolgsgeschichte: WKO Präsident Josef Herk, Wirtschafts- und Wissenschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl, FH Campus-Dir. Kristina Edlinger-Ploder, GF Erich Brugger (v. l.)

FH Campus 02
Ein Vierteljahrhundert FH Campus 02 – eine Erfolgsgeschichte

Insgesamt 25 Jahre dauert nun schon die Reise der FH Campus 02. Eine Reise, die mit einer Idee begann und bis heute für den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort eine zentrale Rolle spielt. Einiges lässt sich aus den letzten 25 Jahren berichten. Es waren aufregende, spannende, innovative und berührende Zeiten – mit vielen Meilensteinen. 1996 begannen die ersten 96 berufstätigen Studierenden hier ihr Diplomstudium in Marketing und Automatisierungstechnik. Im Jahr 2000 gab es dann die ersten 74...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
In der Grazer Messe wird am 9. Oktober die Gründermesse stattfinden.
2

Gründermesse ist zurück
Heuer Höchststand an Unternehmensgründungen

Auch in der Krise wird weiter gegründet. Die Gründermesse am 9. Oktober 2021 gibt Hilfestellungen.  Trotz Gesundheitskrise wagten im Vorjahr 2020 4.487 Steirerinnen und Steirer den Schritt in die Selbständigkeit. "Rund 15 Steirer pro Tag sind es, die eine Selbstständigkeit anmelden", erklärt Wirtschaftskammerpräsident Josef Herk. Das durchschnittliche Gründungsalter: 35,9 Jahre. Im ersten Halbjahr 2021 ist die Zahl der Unternehmensgründungen weiter in die Höhe geschnellt: Es haben sich gar die...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Das beeindruckende 3D-Modell der Winterreitschule in Wien
Video 18

Einzigartiges im Lipizzanergestüt Piber
Das modernste Museum der Weststeiermark (plus Video)

Das neu gestaltete Museum im historischen Schüttkasten des Lipizzanergestüts Piber wurde im Rahmen des Fests der Lipizzaner am Samstag eröffnet. KÖFLACH. Das hat die Weststeiermark noch nicht gesehen! In Zusammenarbeit mit dem Ludwig Boltzmann-Institut für Archäologie unter Wolfgang Neubauer wurde im historischen Schüttkasten mit dem Titel "Folge der Herde" eine eindrucksvolle Dauerausstellung aufgebaut. Diese Ausstellung wird zum zentralen Ausgangspunkt aller Führungen im Gestüt und stellt mit...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Präsentierten Sarit, das neue E-Mikro-Mobility-Fahrzeug aus dem "Hause Stronach" in Graz: LH Hermann Schützenhöfer, Frank Stronach (im Fahrzeug), TU Graz-Vizerektor Horst Bischof, Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger Miedl und Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang.
2 Video 2

Neues aus dem "Hause Stronach"
E-Fahrzeug soll in der Steiermark gefertigt werden

Der Austro-Kanadier ist zurück: Frank Stronach hat heute gemeinsam mit der steirischen Landesspitze LH Hermann Schützenhöfer und LH-Stellvertreter Anton Lang sowie Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl ein neues großes Vorhaben präsentiert: Stronach arbeitet derzeit an der Produktion eines neues elektrisch betriebenen Micro-Vehikels: Sarit, was für Safe Affordable Reliable Innovative Transport steht, soll ab März 2022 in Kanada vom Band laufen und schließlich – so alles nach Plan läuft...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Freunde über die Eröffnung der Gartentour 1 bei den Projektverantwortlichen und Ehrengästen rund um LR Barbara Eibinger-Miedl.
7

Auf die Räder, fertig, los …

Der neue Radweg durch die Oststeiermark – die Gartentour 1 – wurde eröffnet. Ein weiterer Schritt in der Umsetzung des Radmasterplans Oststeiermark ist erfolgt. Die erste von sieben neuen Radtouren – die Gartentour 1 – wurde fertiggestellt und am Rad-Rastplatz in Löffelbach, Gemeinde Hartberg Umgebung, feierlich eröffnet. Die Vorsitzende der Regionalentwicklung LAbg. Silvia Karelly freute sich dazu zahlreiche Ehrengäste, an der Spitze Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl, die LAbg....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Der Wiener Stadtrat Peter Hanke, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Ramsaus Bürgermeister Ernst Fischbacher, Landesrätin Ursula Lackner und Wien-Energie-Geschäftsführer Michael Strebl

Hoch hinaus
Wirtschaftsspitze erarbeitet Zukunftsperspektiven am Dachstein

30 hochrangige Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft trafen sich auf Initiative von Wien Energie zum ersten „Doppelgipfel am Dachstein“. Ziel des neuen Formats war die branchenübergreifende Vernetzung der Wirtschaftsregionen Wien und Steiermark und die inhaltliche Auseinandersetzung zum Klimaschutzthema. Mit wissenschaftlicher Begleitung durch FASresearch wurden konkrete Lösungen für klima- und energiepolitische Fragestellungen für Wien und die Steiermark erarbeitet. Beim Thema...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Tourismusmanagerin Meike Brucher begrüßt auch die WOCHE zur Busfahrt.
Video 6

(+ Video)
OberGraz unternimmt letzte Tour durch die Region

Am Mittwoch, 1. September, lud der Tourismusverband OberGraz seine ehrenamtlichen und tatkräftig unterstützenden Kommissionsmitglieder zur Abschlussfahrt durch die Region ein, bevor die Tourismus-Strukturreform in Kraft tritt. Mit 1. Oktober ist es so weit: Aus den 96 Tourismusverbänden und neun Regionalverbänden werden elf "Erlebnisregionen". Für die Verbände in Graz-Umgebung bedeutet das, dass sie sich sozusagen auflösen und zusammen mit jenen aus dem Bezirk Voitsberg und dem der Stadt Graz...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
V.r.: Lukas Schinko mit LR Barbara Eibinger-Miedl, Lebring-Vizebgm. Johann Kießner-Haiden und LAbg. Bernadette Kerschler
12

Hören mit allen Sinnen erleben
Neuroth taucht in Lebring in eine neue Hörerlebniswelt ein

Neue Dimension des Hörens. Neuroth taucht am neuen Standort in Lebring in eine neue Hörerlebniswelt für alle Sinne ein. LEBRING-ST. MARGARETHEN. Die "Erlebniswelt Wirtschaft - made in Styria" ist um eine sehens- und hörenswerte Attraktion reicher: Im Beisein von LR Barbara Eibinger-Miedl und zahlreicher Ehrengäste wurde in Lebring offiziell die neue Neuroth-Erlebnistour eröffnet, die Hören für alle Sinne erlebbar macht. "Ich freue mich sehr, dass die Erlebniswelt Wirtschaft um eine...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Beständige Marken wie das "Schilcherland" werden auch in der künftigen Erlebnisregion Südsteiermark ihre Stärken ausspielen können.
3

Erlebnisregion Südsteiermark
Zielgerade für die Tourismus-Strukturreform

Die Verordnung zur Tourismusreform von Seiten des Landes Steiermark gilt seit 21. Jänner. Ein sportlicher Zeitplan: In einem Monat wird sie auch rechtskräftig wirksam, d.h. aus den 96 Tourismusverbänden und neun Regionalverbänden entstehen elf Erlebnisregionen. Der Tourismusregionalverband Süd- und Weststeiermark mit dem Vorsitzenden Guido Jaklitsch fungiert als Schnittstelle zum Land Steiermark und als Ansprechpartner für alle betroffenen Gemeinden und Tourismusverbände. BEZIRKE...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Ins Steirer-Glück hineinhutschen: Die Nächtigungszahlen in den Tourismusregionen steigen wieder.
3

Positive Entwicklung
Steirischer Tourismus legt bei Übernachtungen um 20 Prozent zu

Der Abstand zu den Tourismuszahlen von vor Ausbruch der Corona-Krise wird kleiner. Die aktuelle Hochrechnung der Landesstatistik für die Halbzeit des Sommer 2021 macht Hoffnung für den steirischen Tourismus: Von Mai bis Juli dieses Jahres wurde mit 963.600 Gästeankünften ein Plus von 22,6 Prozent (ein Plus von 177.800 Ankünfte) gegenüber 2020 erreicht, mit 3.060.200 Nächtigungen ein Plus von 21,9 Prozent ( ein Plus von 550.800 Nächtigungen.). Der Trend scheint ein anhaltender zu sein, denn auch...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Was macht das Laden von E-Autos mit dem Klima und der Wirtschaft? Das wird aktuell in einem Projekt an der Uni Graz erforscht.
2

Zusätzliche Fördergelder
Land Steiermark treibt Forschung zur grünen Transformation voran

Das Wissenschaftsressort des Landes unterstützt im Rahmen der Forschungsausschreibung „Green Transformation“ elf Projekte steirischer Hochschulen und Forschungseinrichtungen mit insgesamt 700.000 Euro. Es wird ernst(er) im Klimaschutz, auch das Land Steiermark verstärkt die Anstrengungen. Aktuell wurde eine Ausschreibung unter dem Titel „Green Transformation“ gestartet. Darin wurden steirische Hochschulen und Forschungseinrichtungen aufgerufen, Projekte einzureichen, die sich mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Der neue BBO-Katalog informiert über Angebote zur Bildungs- und Berufsorientierung in der Region.

Obersteiermark Ost
Neuer Katalog bietet Unterstützung bei der Berufsorientierung

Der neue BBO-Katalog listet Angebote zur Bildungs- und Berufsorientierung in der östlichen Obersteiermark auf.  Der persönliche Bildungsweg wirft bei Männern und Frauen im Laufe des Lebens viele Fragen auf. Dies beginnt beim Thema Schule und geht über Lehre, Umorientierung und Berufswechsel bis hin zur Weiterqualifizierung. Die richtige Entscheidung zu treffen, fällt oftmals schwer. Dies liegt einerseits daran, dass es eine große Vielfalt an Bildungs- und Berufsmöglichkeiten gibt sowie...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Gratulierte zu 50 erfolgreichen Jahren: Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl (M.) mit dem Team der Gemeinde Stubenberg am See, an der Spitze Bürgermeister Alexander Allmer (3.v.r.).

Stubenbergsee
Landesrätin gratulierte zu einem halben Jahrhundert

Mitten in der 50. Badesaison besuchte Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl das touristische Aushängeschild der Oststeiermark und gratulierte zum 50-jährigen Jubiläum. STUBENBERG AM SEE. Am 3. Juli 1971 wurde der Stubenbergsee offiziell eröffnet. Ursprünglich auf einem ehemaligen Überschwemmungsgebiet entstanden, zählt der vor 50 Jahren künstlich angelegte Badesee heute zu einem der bekanntesten und beliebtesten Ausflugsziele der Steiermark und weit darüber hinaus. Seither hat sich die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Erhard und Angelika Pretterhofer haben zwei Millionen in den Umbau und die Modernisierung des Waldparks Hochreiter investiert.
Video 65

Neuer Waldpark bietet Naturerlebnis mit Wow-Effekt

Ein fünf Hektar großes Areal erstreckt sich auf 1.000 Höhenmetern und beherbergt 22 Tierarten – die Rede ist vom Waldpark Hochreiter (vormals Ökopark), der seit 100 Jahren im Familien-Besitz ist. Nun wurden zwei Millionen Euro in die Modernisierung des Erlebnisparks auf der Teichalm investiert.  Alpakas, Zwergziegen, Rotwild, Esel, Waschbären, Füchse und vieles mehr leben auf der Teichalm im Einklang mit der Natur. Insgesamt haben 22 Tierarten im Waldpark Hochreiter ihr Zuhause gefunden. Der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Neues "Herrl" für die Tierwelt: LR Christopher Drexler gliedert Tierpark Herberstein ins Universalmuseum Joanneum ein.
2

Land Steiermark
Tierpark Herberstein wird Teil des Universalmuseums Joanneum

Mit Jahresbeginn 2022 wird der Landestiergarten Herberstein in das Universalmuseum Joanneum eingegliedert und soll von der Museumsgesellschaft weiterentwickelt werden. 260.000 Besucher sind es jährlich, die sich in der Erlebniswelt des Tierparks  Herberstein tummeln. Ein spannender Bereich, der ab dem kommenden Jahr unter ein neues Dach kommt:Die Tierwelt Herberstein wird als Tochterunternehmen der Universalmuseum Joanneum GmbH (UMJ) eingegliedert und so Teil des umfassenden Gesamtangebotes des...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl (2.v.r) informierte sich auch über neue Produkte aus der Bahnsystemtechnik.
3

Investitionsprogramm der Maschinenfabrik Liezen
Ein positiver Weg in die Zukunft

Bereits die Hälfte eines zehn Millionen Euro schweren Investitionsprogramms der Maschinenfabrik Liezen und Gießerei (MFL) wird noch in diesem Jahr abgearbeitet. Das hat Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl aktuell zum Anlass genommen, den Ennstaler Leitbetrieb persönlich zu besuchen. Mit 100 Maßnahmen und einem Investitionsvolumen von mehr als zehn Millionen Euro, die WOCHE berichtete bereits, startete die MFL eines der am breitest angelegten Investitionsprogramme der letzten...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
GR Werner Schadl, Ludwig Robitschko (Energie Steiermark), Herbert Kohlberger (Energie Steiermark), LAbg. Julia Majcan, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Bgm. Martin Weber, Landeshauptmann-Stv. Anton Lang, Vizebgm. Richard Haas, GK Viktoria Schranz, Gerhard Repnik und GR Valentin Krenn (v.l.).

Tieschen
Mit zeitgemäßer Energieversorgung in die Zukunft

Tieschen: Umstellung von Öl auf Pellets bei öffentlichen Gebäuden.  TIESCHEN. Einen wichtigen Schritt setzt man nun in Tieschen in Sachen Energieversorgung. Nachdem die Ölheizung in der Markgemeinde schon rund drei Jahrzehnte alt ist, ist eine Modernisierung angesagt. Künftig werden die Schule, der Kindergarten, das Musikheim, die Königsberghalle sowie das Amtshaus und die Raiffeisenbank klimaschonend mit Pellets beheizt. Kosten sollen sinkenMit dem Projekt "Klimafit Grüne Wärme" schone man...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Nicht aufzuhalten: Die Steiermark scheint sich gut von der Corona-Krise zu erholen.
2 1 2

Positive Stimmung
Steiermark hofft auf Aufschwung und Rückgang der Arbeitslosenzahlen

Die steirische Wirtschaft ist vorsichtig optimistisch: Das WIFO prognostiziert für das heurige Jahr einen Wirtschaftsaufschwung und einen Rückgang der Arbeitslosenzahlen. Die heimischen Betriebe hätten die Krise gut gemeistert, man befinde sich im größten Wirtschaftsaufschwung seit Anfang der 1970er Jahre, vermeldet das steirische Wirtschaftsressort. Die Prognosen des WIFO für das heurige Jahr würden das bestätigen. Auch den Arbeitsmarkt gelte es im Auge zu behalten: So waren im Juni 2021 noch...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.