Alles zum Thema steiermark tourismus

Beiträge zum Thema steiermark tourismus

Lokales
Die Superradler: Sandro Nistelberger, Martin Kubanek, Barbara Eibinger-Miedl, Erich Neuhold und Anja Gleichweit (v.l.).

Die Grüne Nacht im Zeichen der Superradler

Über 250 Gäste feierten kürzlich die Grüne Nacht des Steiermark Tourismus auf Einladung von Geschäftsführer Erich Neuhold und Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl. Ganz im Fokus der Veranstaltung standen der Radsommer und die Superradler. Zu den Gästen aus der steirischen Tourismusbranche, Wirtschaft, Politik, Filmwirtschaft und den Medien zählten unter anderem Bürgermeister Siegfried Nagl, Flughafen-Direktor Gerhard Widmann, Messe-Chef Armin Egger, Gerald Stangl von der Murhof-Gruppe,...

  • 28.06.19
Sport
Am Murradweg wurde Kubanek (l.) von LR Barbara Eibinger-Miedl und Erich Neuhold (Steiermark Tourismus) begleitet.
2 Bilder

Auf zwei Rädern durch das Land: Grazer Superradler beendet seine Mission

Über 140 Rad- und mehr als 170 Mountainbike-Touren: Die Steiermark hat auf zwei Rädern sehr viel zu bieten. Um das große Wegenetz noch mehr in den Vordergrund zu rücken, hat sich Steiermark Tourismus etwas Besonderes einfallen lassen. Seit Monatsbeginn sind fünf sogenannte Superradler im Einsatz, die die unterschiedlichsten Streckenabschnitte befahren und damit alle Landsleute motivieren, die ohnehin schon einmal selbst in die Pedale treten wollten (siehe auch S. 56). Mit dem Rad nach...

  • 26.06.19
Lokales
Das Theaterdorf St. Josef ist im Bezirk unter den beliebtesten Ausflugszielen vorne dabei.
2 Bilder

Ranking der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten
Deutschlandsberg hält Top-Ausflugsziele bereit

Der Frühling ist angekommen, somit starten viele Sehenswürdigkeiten in die neue Ausflugssaison. Die Erhebung der meistbesuchten Ausflugsziele (Die meistbesuchte Sehenswürdigkeiten der Steiermark) durch Steiermark Tourismus hat bereits Tradition. Die beliebtesten sind der Grazer Schlossberg, das Universalmuseum Joanneum mit allen Standorten, das Zotter Schoko-Laden-Theater mit Essbarem Tiergarten, der Dachstein sowie die Tierwelt Herberstein. Weit über die Grenzen bekannt dominiert der Red...

  • 03.05.19
  •  1
  •  1
Lokales
Das Lipizzanergestüt Piber brachte es im Vorjahr auf knapp 50.000 Besucher.

Sehenswürdigkeiten
Lipizzanergestüt unter den Top 20

Der Frühling ist angekommen, somit starten viele Sehenswürdigkeiten in die neue Ausflugssaison in der Steiermark. Das Lipizzanergestüt Piber hat seine Sommersaison ebenfalls bereits eröffnet und lädt am Samstag, dem 11. Mai, zur großen Muttertagsgala ein. Im Vorjahr strömten 49.239 Besucher ins Gestüt, damit liegen die Köflacher im Ranking der 50 meistbesuchten Sehenswürdigkeiten mit Bezahl-Eintritten auf Platz 19. Mit dem Glasmuseum Bärnbach mit 23.364 Besuchern liegt ein weiteres...

  • 02.05.19
Lokales
Der Red Bull Ring ist Nummer 1 bei den Veranstaltungsorten.
4 Bilder

Murtal & Murau
Die beliebtesten Ausflugsziele der Region

Red Bull Ring ist die Nummer 1 bei den Veranstaltungsorten. MURTAL. Rund um den 1. Mai geht die Ausflugsaison in der Steiermark wieder so richtig los. Pünktlich dazu präsentiert Steiermark Tourismus die beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes. "Ausflüge sind eine wichtige Säule für den heimischen Tourismus. Sowohl Steirer als auch Gäste aus dem In- und Ausland nutzen die zahlreichen Möglichkeiten", sagt Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl. Nummer 1 Unter den knapp 500 Zielen...

  • 30.04.19
  •  1
Leute
Josef Zotter hat gut lachen. Sein Schoko-Laden-Theater mit essbarem Tiergarten zählt zu den beliebtesten steirischen Sehenswürdigkeiten.

Tourismus
Zotter zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten

Die neue Ausflugssaison hat mit dem frühlingshaften Wetter definitiv schon begonnen. Tradition genießt die Erhebung der meistbesuchten Ausflugsziele durch den Steiermark Tourismus. Nummer eins ist der Grazer Schlossberg. Auf den Plätzen folgen das Universalmuseum Joanneum mit allen Standorten, das Zotter Schoko-Laden-Theater mit essbarem Tiergarten in Bergl, der Dachstein und die Tierwelt Herberstein. Bei den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten mit Kulinarik-Schwerpunkt dominieren die...

  • 30.04.19
Freizeit
Beim Kraftwerk
26 Bilder

Große Raabtalklamm
Vom Jägerwirt Richtung Arzberg durch die Raabtalklamm

Ich habe die Raabtalklamm vor 3 Jahren entdeckt und bin sie schon mehrmals gegangen. Es gibt verschiedene Startmöglichkeiten. Heute bin ich beim geschlossenen ehemaligen Jägerwirt in Mortansch gestartet. Ich dachte mir eigentlich, dass ich es bis zu dem Punkt schaffe, wo ich voriges Jahr umgedreht und nach Arzberg retour gegangen bin.  Weil meine Augen soviel Interessantes sehen und ich fotografieren, gustieren und lauschen und riechen und kraxeln und kreativ sein "muss", dauert es bei mir...

  • 24.03.19
  •  4
  •  3
Lokales
Sportlich: Erich Neuhold und Barbara Eibinger-Miedl

"Superradler" gesucht: Tourismus radelt durch die Steiermark

Auf die Steiermark wartet eine besondere Sommer-Tourismussaison. Bei der Pressekonferenz präsentierten Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Steiermark Tourismus-Chef Erich Neuhold die Schwerpunkte, die heuer auf Familie und Rad liegen. "Wir konnten im Tourismusjahr 2018 mit 13 Millionen Nächtigungen eine weitere Schallmauer durchbrechen", freut sich Eibinger-Miedl, die auch auf neue Investitionen im Tourismussektor verweist. Im Rahmen des Radschwerpunkts begibt man sich auf die Suche...

  • 20.03.19
Wirtschaft
Petra Moscher (r.) und ihre Kollegen setzen auf die Superradler.

Murtal
Das Land sucht seine Superradler

Die Steiermark setzt im Sommer auf das Thema Rad, die Urlaubsregion Murau-Murtal auf eine bunte Vielfalt. MURAU/MURTAL. Sie sind ihrer Zeit wieder einmal voraus. Während in Teilen der Region der Schnee noch haufenweise liegt, am Kreischberg und Lachtal noch bis 1. April und auf der Turrach gar bis 1. Mai gewedelt wird, sind die steirischen Touristiker bereits für den Sommer gerüstet. Schwerpunkt Für die warme Jahreszeit hat man sich einen Rad-Schwerpunkt verordnet. „Jeder zweite...

  • 19.03.19
Lokales
Erich Neuhold, GF Steiermark Tourismus, Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und die Regions-Geschäftsführer samt Urlaub am Bauernhof-GF.

Radtourismus 2019
Die schönsten Radfahrstrecken im Fokus

Gespannt können sich Steiermark-Gäste auf den kommenden Sommer freuen.Im Mittelpunkt stehen dabei ein Rad-Schwerpunkt sowie Familien, denen beispielsweise mit „Urlaub am Bauernhof“ Lust auf die Steiermark gemacht wird. Für Radbegeisterte gibt es einen ganz besonderen „Job“: „Superradler“ in dreiKategorien werden die steirischen Radwege testen und ihre Erfahrungen und Eindrücke mit der Welt teilen. „Wir konnten im Tourismusjahr 2018 mit 13 Millionen Nächtigungen eine weitere Schallmauer...

  • 19.03.19
SportBezahlte Anzeige
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für den ORF Radio Steiermark Lauf am 6. April 2019!
3 Bilder

Bad Waltersdorf läuft
Drei Startplätze für den ORF-Radio-Steiermark-Lauf gewinnen!

Seit 17 Jahren lockt der ORF-Radio-Steiermark-Lauf jährlich an die 1.500 Teilnehmer/innen in die 2-Thermenregion Bad Waltersdorf. Der beliebte Volkslauf bietet Bewerbe für alle Altersklassen von der H2O-Juniormeile, über den Einsteigerlauf bis hin zum Halbmarathon an. Alle Laufbewerbe werden erstmalig auf der AIMS vermessenen Strecke ausgetragen. Jede(r) Teilnehmer(in) erhält ein attraktives Startpaket mit Thermeneintritt, Laufshirt, Getränken, Gutscheinen uvm.. Die neue Nordic-Walking- und...

  • 31.01.19
  •  3
Lokales
Schispaß für die ganze Familie in der Schwabenbergarena Turnau.

Vergünstigte Familienschikarten
Schispaß für die ganze Familie

Pünktlich vor Beginn der Semesterferien legt der Tourismusverband Bruck an der Mur wieder die beliebten Familienschikarten für die Turnauer Schwabenbergarena auf. Schifahren entwickelt sich immer mehr zum Luxussport, das lässt sich an den Preisen für Tageskarten in Schigebieten deutlich erkennen. Der Tourismusverband Bruck an der Mur will diesem Trend entgegenwirken und vor allem Familien das Schifahren in der Region schmackhaft machen. Aus diesem Grund gibt es auch heuer eine Kooperation...

  • 25.01.19
Lokales
Mag. Sonja Piro (Leiterin Busreisen Steiermark) unterwegs mit Reiseveranstaltern aus Deutschland.

Busreisen Steiermark macht im Weinland Südsteiermark Lust aufs Grüne Herz

Letzte Woche waren zehn deutsche und zwei österreichische Busunternehmer in der Steiermark unterwegs und konnten sich von den Vorzügen der Reisedestination ein vielfältig-buntes Bild machen. Besucht wurden dabei Mitgliedsbetriebe von Busreisen Steiermark, der Angebotsgruppe für Bus-Gruppenreisen von Steiermark Tourismus: Von der Region Graz mit dem Zisterzienserstift Rein, Freilichtmuseum Stübing und Flecks BrauSchauerei über Zotters Schokoladen Theater oder Schloss Kornberg im Thermen- und...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Freude übers neue Logo: Erich Neuhold (GF Steiermark Tourismus), Andreas Friedrich (Obmann Gruppe Landlust) und Mario Gruber, Geschäftsführer vom Thermen- und Vulkanland Steiermark (v.l.).

Die Landlust erkennt man jetzt am "Grünen Herz"

Die Landlustbetriebe treten nun einheitlich mit dem "Grünen Herz" im Logo auf. REGION. Mit revitalisierten jahrhundertalten Häusern hat die Landlust-Gruppe besondere Juwele als Unterkünfte im Thermen- und Vulkanland Steiermark bzw. in der Oststeiermark im Angebot. In der Südoststeiermark zählen das "Weinberg 12" von Volker und Irmgard Loidolt, das "Alte Gehöft am Lormanberg" in Kirchberg, das "Künstler.zimmer" in Straden, das Ferienhaus "Am Lampl Berg" in Gutendorf bei Kapfenstein, das...

  • 20.09.18
Freizeit

Die süsteirische Toskana ...

„I wü wieder ham!“ – die Zeile aus dem STS-Schlager „Fürstenfeld“ – ein kleiner Ort in der Steiermark – ist wohl vielen bekannt und stellt eine Hommage an die Steiermark da. Höchste Zeit also, um uns selbst einmal ein Bild vom grünen Herzen Österreichs zu machen. Das sich ein Abstecher dorthin auszahlt und das es auf der Weinstraße viel zu bewundern gibt, dass zeigt deutlich das große Interesse der vielen Touristen. Die Südsteirische Weinstraße Ein großes Highlight der Ausflugsziele in...

  • 17.09.18
  •  1
Leute
Super: Elisabeth Zienitzer (l.) und Silvia Sarcletti.

Nächsten Superwanderer erreichten Bad Radkersburg

Nach Gertrud und Manfred Polansky waren nun auch Elisabeth Zienitzer und Silvia Sarcletti zu Gast in Bad Radkersburg. Erst kürzlich haben Superwanderer Manfred Polansky und Gattin Gertrud Polansky Bad Radkersburg einen Besuch abgestattet. Knapp zwei Wochen später erreichten nun mit Elisabeth Zienitzer und Silvia Sarcletti die nächsten Superwanderer die Stadtgemeinde im Südosten unseres Bezirks. Wie Familie Polansky hatten auch Zienetzer und Sarcletti zuvor 35 Etappen zurückgelegt. Wer sich...

  • 07.09.18
Lokales
Superwanderer Martina Traisch und Manfred Polansky glücklich im Ziel in Bad Radkersburg angekommen.

Superwanderer Manfred Polansky im Ziel

Nach 35 Etappen hat Superwanderer Manfred die Nordroute in Bad Radkersburg erfolgreich abgeschlossen. Beide Superwanderer sind nun im Ziel – die Wanderroute „Vom Gletscher zum Wein“ wurde auf der Nord- wie Südroute somit erstmals zur Gänze erwandert. Glücklich, topfit und braungebrannt erreichte Superwanderer Manfred Polansky nach 35 Etappen und 545,7 km mit 19.902 Höhenmeter der Wanderroute „Vom Gletscher zum Wein“ den Nordrouten-Zielort Bad Radkersburg. Dort wurde er von Superwanderin...

  • 27.08.18
Wirtschaft
Die Sommerbergbahn auf die Planai ermöglicht auch einen Blick auf den Dachstein.

Planai: die meistgenutzte Sommerbergbahnen der Steiermark

Ausblicke ins Land leicht gemacht: Rund eine Million Fahrten wurden im Sommer bei den steirischen Bergbahnen in Anspruch genommen. Die steirischen Berge sind für Einheimische wie auch Gäste beliebte Ruhepole, Ausflugsziele, Spielplätze auf höherer Ebene sozusagen. Zur Ferien-Halbzeit hat Steiermark Tourismus die Zahlen der steirischen Sommerbergbahnen erhoben, an der Spitze die Planai mit über 200.000 Fahrten, gefolgt vom Dachstein mit fast ebenso vielen Fahrten und dem Schöckl. Vielfältiges...

  • 07.08.18
  •  1
Leute
Ein herzlicher Empfang des Superwanderers Manfred Polansky in seiner Heimatgemeinde Langenwang auf der Amundsenhöhe.
5 Bilder

Der Superwanderer auf Heimatbesuch

Der Langenwanger Manfred Polansky wurde gemeinsam mit Martina Traisch vom Steiermark Tourismus in einem Ausleseverfahren als "Superwanderer" auserkoren, um den steirischen Weitwanderweg "Vom Gletscher zum Wein" zu erwandern. Manfred Polansky wandert in 35 Tagesetappen auf der Nordroute, die auch entlang des Weitwanderweges "Bergzeitreise" durch die Hochsteiermark führt. Martina Traisch hat sich auf der Südroute auf den Weg gemacht und ist nach 25 Etappen bereits im Ziel in Leibnitz...

  • 03.08.18
Lokales
Die Eröffnung mit Martina Traisch, Manfred Polansky, Barbara Eibinger-Miedl, Ute Hödl und Erich Neuhold.

Steiermark Tourismus feierte seine "Grüne Nacht"

Die "Superwanderer" standen im Mittelpunkt des großen Tourismusfestes. Es ist schon eine lieb gewordene Tradition, die "Grüne Nacht" in Graz-St. Peter, und offensichtlich stehen Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Gastgeber Erich Neuhold auf gutem Fuß mit dem Wettergott: Denn trotz bedrohlicher Wolken konnten die rund 250 Gäste im Trockenen feiern. Zwei ganz besondere Gäste standen im Mittelpunkt der Eröffnung: Martina Traisch und Manfred Polansky hatten sich den Titel des...

  • 03.07.18
  •  2
Freizeit
Hält das steirische Herz hoch: Barbara Eibinger-Miedl freut sich über Rekordwinter.

Wintertourismus: Wieder Rekordjahr für die Steiermark

Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl: "Fast 5 Prozent mehr Gäste als im Vorjahr." Die zuständige Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl bringt es kurz und knapp auf den Punkt: „Die Wintersaison 2017/18 war ein weiterer herausragender Erfolg für den steirischen Tourismus. " In Zahlen gegossen bedeutet dies, dass im Zeitraum zwischen November 2017 und April 2018  rund 1,78 Millionen Gäste in der Steiermark angekommen sind, um 4,7 Prozent mehr als im vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres. Diese...

  • 29.05.18
Lokales
Vollbluttouristiker: Andreas Steininger mit Claudia Pronegg-Uhl und Erich Neuhold von Steiermark Tourismus.

Der frische Wind im Naturpark Mürzer Oberland

Der Kindberger Andreas Steininger übernimmt die Leitung des Naturparkes und des Tourismusverbandes Mürzer Oberland. Sieben Jahre lang war der Kindberger Andreas Steininger Geschäftsführer des Tourismusverbandes Bruck an der Mur. Nun wechselt er vom urbanen Umfeld der Kornmesserstadt in die Bergwelt des Mürzer Oberlandes. Dort wird er vorrangig für die Belange des Naturparkes, insbesondere für die Betreuung der laufenden sowie für die Erarbeitung neuer Naturparkprojekte im Sinne der...

  • 15.05.18
Lokales
Der Red Bull Ring sorgt für Frequenz im Murtal. Foto: RB/GEPA pictures
2 Bilder

Das sind unsere beliebtesten Ausflugsziele

Red Bull Ring und Nocky Flitzer sorgen für viele Besucher in der Region. MURAU/MURTAL. Steiermark Tourismus hat rechtzeitig zum Beginn der Ausflugssaison wieder die beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes ermittelt. "Ausflüge sind eine wichtige Säule für den heimischen Tourismus. Mit einem vielfältigen Angebot bieten wir alles, was das Herz begehrt", sagt Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl. Kategorien Die beliebtesten Ziele der Steiermark wurden in mehreren Kategorien ermittelt....

  • 11.05.18
  •  2
Freizeit

Ausflugstipps am Muttertag in der Steiermark

Am 13. Mai ist Muttertag. Deshalb versorgen wir unsere Leser, gemeinsam mit dem Steiermark-Tourismus, mit den besten Ausflugstipps und Ideen für den gemeinsamen Tag. Egal ob Ausflug ins Grüne, Picknick unter blühenden Bäumen oder einem Besuch im Museum. Am Muttertag wollen Kinder ihren Müttern einen schönen Tag bescheren. Die Steiermark hat auch hier viel zu bieten und deshalb gibt es von der WOCHE eine kleine Auswahl an Ideen für den Muttertag.    Muttertagsausflüge in der SteiermarkDie...

  • 27.04.18
  •  5