Erlebniswelt Wirtschaft

Beiträge zum Thema Erlebniswelt Wirtschaft

Reisen
28 Bilder

BUSREISE RUMÄNIEN
Spaziergang durch SIBIU - Hermannstadt ( Rumänien )

In der geografischen Mitte Rumäniens liegt die Stadt SIBIU - Hermannstadt, eine Stadt in Siebenbürgen. Sie ist für die germanische Architektur in ihrer Altstadt bekannt, ein Erbe der sächsischen Siedler aus dem 12. Jhdt. Um die Stadt herum befinden sich die Überreste von mittelalterlichen Mauern und Türmen, darunter der Ratturm aus dem 13. Jahrhundert. SIBIU war 2007 zusammen mit der Stadt Luxemburg Kulturhauptstadt Europas

  • 05.08.19
  •  31
  •  22
Lokales
Lehreiche Exkursion: Die beiden vierten Klassen der HLW Landeck fuhren im Rahmen"Erlebniswelt Wirtschaft" in die Steiermark.
3 Bilder

"Erlebniswelt Wirtschaft"
HLW Landeck besichtigte innovative Firmen in der Steiermark

LANDECK. Probieren, studieren und Erfahrungen sammeln hieß es beim dreitägigen Besuch der Steiermark der beiden vierten Klassen der HLW Landeck. Einblicke in innovative Unternehmen und moderne Produktionsprozesse inklusive. Produktionsweisen kennengelernt Am 24. April starteten die beiden vierten Klassen der HLW Landeck ihre "Erlebniswelt Wirtschaft"-Fahrt in die Steiermark. Nach der Ankunft stand der erste Besichtigungstermin bei der Firma Knapp am Programm. In der Führung lernten die...

  • 15.05.19
Wirtschaft
Top: Eibinger-Miedl, Schrempf, Grabner (Bildmitte, v.l.)

Erlebniswelt Wirtschaft: Boom hält an

Mit einem Besuch von zwei Schulklassen des ORG der Schulschwestern Graz-Eggenberg bei der Knapp AG wurde im Rahmen des Projektes "Erlebniswelt Wirtschaft" die Drei-Millionen-Besuchermarke geknackt. Dass die Erlebnistouren, die von Creative Industries Styria organisiert werden, boomen, freut auch Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl: "Die Schüler können Produktionsprozesse hautnah miterleben und so erfahren, wie Produkte entstehen, die auf der ganzen Welt gefragt sind." Buchen kann man...

  • 07.04.19
Lokales
Eisenerz, Oesterreich, 18.06.2018, Leute. Bild zeigt Geschäftsführer Eberhard Schrempf (Creative Industries Styria), Bürgermeisterin Christine Holzweber (Eisenerz), Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl (Steiermark), Geschäftsführer Christian Treml (Erzberg), Malgorzata KOCH-BASIC (Abenteuer Erzberg) und Geschäftsführer Robert Pichler (Crearteam). Foto: klauspressberger.com
3 Bilder

Erlebniswelt Wirtschaft: Den modernsten Bergbaubetrieb Mitteleuropas hautnah erleben

Dem neuesten Mitglied der „Erlebniswelt Wirtschaft“ – der VA Erzberg mit dem Tourismusprojekt "Abenteuer Erzberg" wurde das Gütesiegel durch Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl überreicht. EISENERZ, GRAZ. Der Erzberg, wo seit mehr als 1.300 Jahren wertvolles Eisenerz abgebaut und jährlich rund drei Millionen Tonnen Feinerz verschickt werden, ist ein wichtiger, traditionsreicher und nicht wegzudenkender Teil der österreichischen Industrie. Das im größten Tagbau Mitteleuropas abgebaute...

  • 19.06.18
Leute
Eisenerz, Oesterreich, 18.06.2018, Leute. Bild zeigt ein Feature von der Erlebniswelt-Erzberg-Tour. Foto: klauspressberger.com
144 Bilder

Eröffnung Erlebniswelt-Erzberg-Tour

Ab 18. Juni 2018 gewährt der steirische Erzberg neue Einblicke hinter die Kulissen der Erzgewinnung. Interessierte Besucherinnen und Besucher können bei der Erlebnistour die Produktionsabläufe am Erzberg hautnah erleben. Hier einige Impressionen.

  • 18.06.18
Wirtschaft
Familienbetrieb: Gerald Resch (4.v.l.), Andrea Resch (5.v.l.) mit ihren vier Kindern und Prokurist Martin Kurzmann (r.).

Erlebniswelt Wirtschaft für die gesamte Familie

Mit einem Erlebnistag feierte die Resch GmbH in Glojach die Eröffnung ihrer "Erlebniswelt Wirtschaft", in der Führungen durch das Unternehmen angeboten werden. Interessierte können sich die Produktherstellung etwa von Klarinettenmundstücken oder auch den Kunststoffdruck genauer ansehen. Während des Erlebnistages gab es neben den Führungen zahlreiche weitere Attraktionen. Die Besucher konnten Hubschrauberrundflüge, Oldtimerfahrten sowie Kulinarik und Musik u.a. von der Marktmusikkapelle...

  • 13.06.18
Wirtschaft
"Erlebniswelt Wirtschaft" bei AT&S in Leoben-Hinterberg.
2 Bilder

Hochschultouren machen die steirische Wirtschaft zum Erlebnis

Zum fünften Mal bringen die „Erlebniswelt Wirtschaft“-Hochschultouren von April bis Juni interessierte Studierende mit steirischen Unternehmen zusammen. Potenzielle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Morgen bekommen so die Gelegenheit, spannende Einblicke in den Unternehmensalltag zu bekommen. LEOBEN. Bei den derzeit stattfindenden Hochschultouren von „Erlebniswelt Wirtschaft“ nützen Studierende von fünf steirischen Hochschulen wieder die Möglichkeit, steirische Betriebe hautnah zu erleben...

  • 02.05.18
Politik
Hoffnung für eine humane Arbeitswelt!!!

1. MAI - TAG DER ARBEIT - FORTSCHRITTS-MYTHEN UND ANDERES!

Verdummende Informationen setzen sich durch, sie sind gewollt, denn dumme Menschen kann man manipulieren, über den Tisch ziehen, ihnen immer wieder etwas vormachen. Wir sind Gefangene von Systemen geworden, die kein Mensch mehr wirklich hinterfragen kann. Bis zu einem gewissen Punkt stehen wir da, öffnen Augen und Ohren, aber die Welt in ihren Zusammenhängen zu verstehen, dass ist ein Wunschdenken geworden, all-zu-oft haben wir den Überblick verloren, müssen uns geschlagen geben, unsere...

  • 30.04.18
  •  1
Wirtschaft
Bei der ersten Erlebnistour durch Logicdata: Eberhard Schrempf (CIS), Johannes Gradwohl (Logicdata), LR Barbara Eibinger-Miedl, Gernot Reiter (feinwork) und Walter Koch (Logicdata).

VIDEO: Logicdata eröffnet neue Erlebniswelt Wirtschaft

Die WOCHE war bei der ersten Erlebnistour durch das weltweit marktführende Unternehmen dabei. Manche werden den Aufstieg von Logicdata seit der Gründung vor 21 Jahren kennen. Aber es gibt auch unzählige Leute, die vielleicht täglich am Deutschlandsberger Wirtschaftspark vorbei fahren, und nicht wissen, welcher innovative Vorzeigebetrieb dort arbeitet: Logicdata ist Weltmarktführer bei der Entwicklung und Herstellung von mechatronischen Lösungen für elektrisch verstellbare Heim- und Büromöbel....

  • 26.04.18
  •  4
Lokales
Die "Erlebniswelt Wirtschaft" eröffneten Thomas Heuberger (Wirtschaftskammer), Gerald Resch, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Johann Kaufmann (v.l.).
2 Bilder

Ortsreportage St. Stefan: Eine Gemeinde lebt die Innovation

St. Stefan: Traditionsbetriebe und neue Gesichter prägen 2018 die Gemeinde. Die Gemeinde St. Stefan im Rosental steht mit 1.400 Arbeitsplätzen bei 4.000 Einwohnern ohne Frage für regionale Wirtschaftskraft. Auch 2018 darf man sich in puncto Wirtschaft und Infrastruktur wieder viel erwarten. So hat man beispielsweise mit Zahnärztin Angelika Glaser eine Nachfolgerin für Elisabeth Weiss gefunden. Die neue Ordination ist in den Räumlichkeiten der ehemaligen Billa-Filiale, die vom...

  • 22.01.18
Wirtschaft
Offizielle Eröffnung: Eberhard Schrempf (Creative Industries Styria), Gerald Resch, Andrea Resch und Barbara Eibinger-Miedl (v.l.).

Blick hinter die Kulissen der Prototypenprofis

Die Resch GmbH in Glojach hat ihre "Erlebniswelt Wirtschaft" eröffnet. GLOJACH. Die Resch GmbH in Glojach stellt Prototypen für verschiedenste Sparten her. So vertrauen sowohl die Wiener Philharmoniker als auch die Automobilindustrie und die Medizintechnikbranche auf die Südoststeirer. Ein weiterer Meilenstein wurde im Betrieb nun mit der Eröffnung einer "Erlebniswelt Wirtschaft" getan. Die Geschäftsführer Andrea und Gerald Resch eröffneten diese gemeinsam mit Steiermarks Wirtschaftslandesrätin...

  • 29.11.17
Wirtschaft
Gerald und Anna Resch erhalten von LR Barbara Eibinger-Miedl und CIS Geschäftsführer Eberhard Schrempf das Gütesiegel "Erlebniswelt Wirtschaft - made in styiria" überreicht.
104 Bilder

Neue "Erlebniswelt Wirtschaft" bei Resch Prototyping feierlich eröffnet

"Liefern, was andere nicht zusammenbringen", ist die Basis für den großen Erfolg der Resch GmbH in Glojach. Das südsteirische Unternehmen Resch GmbH in Glojach versteht sich darauf, sowohl gefragte Prototypen für die Elektro- und Medizintechnik als auch Mundstücke für Musikinstrumente der Wiener Philharmoniker zu fertigen. Interessierte dürfen künftig live dabei sein und bestaunen, wie aus einer Idee ein Prototyp wird. Möglich macht das die Ende 2009 ins Leben gerufene „Erlebniswelt...

  • 25.11.17
Lokales
Anschaulich: Die Öko-Tour beim Montan Terminal.
5 Bilder

Schwertransporte auf Schiene gebracht

Als ökologischer Vorzeigebetrieb transportiert der Montan Terminal Kapfenberg 80 Prozent der Güter mit der Bahn. Der Montan Terminal Kapfenberg ist spezialisiert auf montanistische Güter: Erze, Legierungen und Legierungszusätze werden für die Stahlindustrie aus China, Südafrika oder Südamerika in Kapfenberg gebündelt und gehen von dort direkt an die weiterverarbeitende heimische Industrie wie etwa an Böhler-Edelstahl oder an die Voestalpine – und das bereits zu 80 Prozent umweltschonend mit der...

  • 11.10.17
Wirtschaft
Energie aus Abfall: Der hochwertige Ersatzbrennstoff aus Abfall verlässt die Produktionsanlage in Richtung Zementindustrie.
3 Bilder

Aha-Erlebnis für mehr Umweltbewusstsein

Die „Ecotour“ zeigt, wie „ThermoTeam“ in Retznei für die Zementindustrie aus Abfall Ersatzbrennstoffe erzeugt. Dass in stofflich nicht mehr verwertbarem Abfall weit mehr als nur ein Fünkchen Energie steckt, zeigt das Unternehmen „ThermoTeam“ in Retznei. Das Jointventure zwischen der “Saubermacher Dienstleistungs AG“ und „Lafarge Zementwerke GmbH“ hat zum Ziel, umweltbelastende Primärstoffe wie etwa Kohle zu ersetzen. In der Anlage werden energiereiche Abfälle zu hochwertigem Ersatzbrennstoff...

  • 10.10.17
Wirtschaft
Speziell für die jungen Besucher bietet man im Rahmen der „Erlebniswelt-Wirtschaft“-Erlebnistour die „Gehörschutz-Tour“ an.
2 Bilder

Neuroth: Einblick in die Welt besseren Hörens

Die steirischen Profis in Sachen Hörgeräte bieten einen detaillierten Blick hinter die Kulissen des Betriebs. Das steirische Unternehmen Neuroth blickt auf eine mittlerweile 110-jährige Geschichte zurück. Die Unternehmensgründerin Paula Neuroth, die selbst an einer Hörschwäche gelitten hat, hat 1907 das „Spezialhaus für Schwerhörigenapparate“ ins Leben gerufen. Seither erlebt das steirische Familienunternehmen eine beeindruckende Expansion. Schwarzau im Bezirk Leibnitz ist der Standort des...

  • 09.10.17
Wirtschaft
In der Puchstraße 41 in Graz betreibt Saubermacher seit 2007 eine Hightech-Sortieranlage für Kunststoffverpackungen.
2 Bilder

Ein „sauberer“ Einblick in den Müllkreislauf

Die Saubermacher Sortieranlage für Kunststoffmüll zeigt, wie die Abfallwirtschaft funktioniert. Kaum jemand weiß, was bei einem Entsorgungsunternehmen wirklich abläuft, mit welcher Sorgfalt in der Steiermark Abfälle getrennt und Wertstoffe selektiert werden. Bei Saubermacher will man das ändern und bietet dafür im Rahmen von Erlebniswelt Wirtschaft, einem Projekt der Creative Industries Styria, die „ECOTOUR“ an, die an professionell gestalteten Stationen Einblicke in die international beachtete...

  • 09.10.17
  •  1
Wirtschaft
Die Puntigamer Erlebnistour in der Triester Straße 357  in Graz, macht alte Handwerkstradition mit modernsten Geräten erlebbar .  Fotos (2): Brau Union

Mit dem „bierigen“ Bier auf Tour

Hautnah dabei: Die Puntigamer Erlebnistour gibt einen Einblick in die Kunst des Bierbrauens. Bereits seit 1478 wird im Grazer Stadtteil Puntigam Bier gebraut. Jahr für Jahr wird hier insgesamt rund eine Million Hektoliter Bier produziert. Damit ist Puntigamer eine der meistverkauften Biermarken Österreichs. „Ungezwungene Geselligkeit“ ist das Motto des Unternehmens, das neben erstklassiger Rohstoffqualität und traditioneller Braukunst für echte steirische Bierkultur steht. Bieriges...

  • 27.09.17
Wirtschaft
Die Medienfabrik in der Dreihackengasse 20 gibt den Erlebnistour-Besuchern einen Einblick in die vielfältige Welt des Drucks.
2 Bilder

Druckfrisch und vor allem beeindruckend

Die Medienfabrik, das Druckzentrum in Graz mit hundertjähriger Tradition, lädt zur Reise hinter die Kulissen. Mit bis zu 300.000 Bögen Papier, die die rund 70 top ausgebildeten Fachleute in der Medienfabrik Graz täglich digital oder analog bewegen, ist die Medienfabrik einer der führenden Druck- und Mediendienstleister in der Steiermark. Wie viel Arbeit hinter dem gesamten Druckhergang steckt, zeigt die Grazer Druckerei bei der Erlebnistour, die von der Kreativwirtschaft professionell gestaltet...

  • 27.09.17
Wirtschaft
Erlebniswelt Wirtschaft / Gütesiegel-Verleihung

Die Logistik-City Graz hautnah miterleben

Das Cargo Center Graz ist ein wichtiger logistischer Knotenpunkt für ganz Europa. Mehr als eine Million Tonnen an Gütern werden pro Jahr im Cargo Center Graz umgeschlagen. Von der Schiene auf die Straße, von der Straße auf die Schiene oder ins Containerdepot. Der Standort Werndorf erschließt mit seinen Logistik-Dienstleistungen den gesamten österreichischen sowie den mittel- und nordeuropäischen Wirtschaftsraum und verbindet diesen auch mit südlichen Ländern. Weitere Projekte sind in Planung....

  • 26.09.17
Wirtschaft
Helme auf und Warnwesten an! Die Erlebnistour im Zementwerk Lafarge in Retznei ist ein einzigartiges Abenteuer.
3 Bilder

Geheimnis rund um Zement lüftet Lafarge

Lafarge in Retznei gewährt einen erlebnisreichen Einblick in die Zementproduktion. Mit allen fünf Sinnen die steirische Wirtschaft erleben können Besucher im Lafarge Zementwerk Retznei in der Marktgemeinde Ehrenhausen am Tor zur Südsteirischen Weinstraße. Die Erlebnistour gilt als besonderes Abenteuer und wurde rechtzeitig zum 100-jährigen Ofen-Jubiläum eröffnet. Das Lafarge Zementwerk in Retznei präsentiert sich als starker und verantwortungsbewusster Industriestandort in der...

  • 25.09.17
Wirtschaft
Eindrücke aus der Erlebniswelt. Foto: Brauerei Murau

Ein Bier-Erlebnis für alle fünf Sinne

Murauer Bier kann man in der Erlebniswelt auch hören und riechen. MURAU. „Mit der Brauerei der Sinne wollen wir Bierliebhabern vermitteln, mit wie viel Sorgfalt und Verantwortung der Vorgang des Bierbrauens verbunden ist“, sagte Geschäftsführer Josef Rieberer bei der Eröffnung der Erlebniswelt von Murauer Bier im April dieses Jahres. Die Brauerei der Sinne ist somit das jüngste der 55 Mitglieder der Erlebniswelt Wirtschaft. Die Besucher erwartet eine erlebnisreiche Tour durch den...

  • 20.09.17
Wirtschaft
Die „Hintsteiner Group“: Führendes Kompetenzzentrum für Prototypen und Kleinserien aus unterschiedlichsten Kunststoffen und Metallen.
3 Bilder

Von der Ölbohrinsel bis hin zur Luftfahrt

Kindberg: Die „Hintsteiner Group“ baut hochkomplexe Teile u.a. für Luxusfahrzeuge und Luftfahrt. Einblick in die Vielfalt steirischer Produktionsbetreibe bekommen, sich live davon überzeugen und hinter die Kulissen blicken: das ist beim Leitprojekt „Erlebniswelt Wirtschaft - made in Styria“ möglich. Ziel ist, innovative Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Betriebsgrößen, aus der gesamten Steiermark dabei zu unterstützen, ihre Tore für ein breites Publikum zu öffnen. Bereits 55 Betriebe...

  • 20.09.17
Wirtschaft
Von der Idee bis zum schlüsselfertigen Haus:  Malli gibt den Besuchern einen umfassenden Einblick in die Welt des Hausbauens
3 Bilder

Vom Ziegelstein zum fertigen Traumhaus

Von A wie Alarmanlage bis Z wie Ziegel: Malli Bau bietet alles, was man fürs Häuslbauen braucht. Was 1992 mit der Gründung von Malli Bau durch Siegfried Malli begann, zählt heute zu einem der erfolgreichsten Familienbetriebe der Steiermark. Immerhin 50 Mitarbeiter arbeiten hier jährlich an bis zu 100 Ziegelmassiv-Fertighäusern ganz nach dem Motto: „Da bleibt noch Zeit zum Leben“. Denn Malli kümmert sich auch um alle Aspekte rund um den Hausbau, wie Genehmigungen, Behördenwege bis hin zur...

  • 18.09.17
Wirtschaft
Die Erlebnistouren von art + event  geben Einblicke in jenen Teil der Theaterarbeit, die es für gewöhnlich nicht zu sehen gibt.
3 Bilder

Hinter den Kulissen läuft volles Programm

Das art + event Theaterservice Graz stattet pro Jahr rund 30 Produktionen aus. Die Texte sind einstudiert, die Kostüme sitzen wie angegossen, das Bühnenbild und die Dekoration stehen und bilden den passenden Rahmen und der Vorhang geht auf. Wieder beginnt eine Theater- oder Opernvorstellung und alles läuft wie am Schnürchen. Doch wie viel Arbeit steckt hier eigentlich dahinter? Seit mehr als 100 Jahren hüten die Werkstätten von art + event | Theaterservice Graz das Wissen über die Kunst der...

  • 15.09.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.