Hans Seitinger

Beiträge zum Thema Hans Seitinger

v.r. : Franz Heuberger, Werner Brugner, Markus Gössler, Katrin Dokter, Florian Schmidt, Martin Gspurning, Eduard Zentner und Markus Lanz

In Weinbau- und Keller-, Land- und Forstwirtschaft
Vier Meisterbriefe für den Bezirk Voitsberg

Weinkönigin Katrin Dokter, Markus Gössler, Martin Gspurning und Florian Schmidt wurden bei der Meister-Olympiade in Graz geehrt. GRAZ. Bei der Meisterbrief-Verleihung mit Landesrat Hans Seitinger in Graz wurden insgesamt 81 höchste Berufsabschlüsse in vier verschiedenen land- und forstwirtschaftlichen Sparten verliehen. Von den 15 Frauen und 66 Männern kommt ein Quartett auch aus dem Bezirk Voitsberg. Die einzige Frau im Bezirk ist ein sehr bekanntes Gesicht. Katrin Dokter, amtierende...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Preisträger Felix Rainer aus St. Michael (2.v.l.) und seiner Mutter Karina Rainer (l.) mit Fachgruppenobfrau Daniela Müller-Mezin, ORF Steiermark Landesdirektor Gerhard Koch, Obmann des Dachverbandes der steirischen Abfallwirtschaftsverbände Wolfgang Neubauer und Nachhaltigkeitslandesrat Hans Seitinger (v.l.)

Frühjahrsputz 2021
Auch die Leobener sagten dem Müll den Kampf an

Beim diesjährigen „Großen Steirischen Frühjahrsputz", der von 14. April bis 29. Mai stattfand, konnten insgesamt 235.000 Kilogramm Müll gesammelt werden. Die Volksschule Leoben sowie Felix Rainer aus St. Michael erhielten vergangene Woche Preise für ihr Engagement.  Nach einem Jahr coronabedingter Pause konnte heuer erneut der „Große Steirische Frühjahrsputz" über die Bühne gehen. Über 38.000 Teilnehmer aus der ganzen Steiermark setzten gemeinsam ein Zeichen gegen das unbedachte Wegwerfen von...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Dir. Ursula Gangl-Schriebl mit den Pädagoginnen Hildegard Koch, Birgit Rabensteiner und Gabrielle Flucher
Aktion 10

Schulschließung
Ein Abschied mit Wehmut für die Fachschule Frauenthal

Mit Semesterende schließen sich die Türen der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Frauenthal-St. Martin für immer. Als Grund dafür werden zu geringe Schülerzahlen angeführt.  DEUTSCHLANSDBERG. Mit der Verteilung der Abschlusszeugnisse fiel heute für tausende Schüler in Deutschlandsberg der Startschuss in die Sommerferien. Während sich die zahlreichen Bildungseinrichtungen des Bezirks jedoch nur vorübergehend in eine große Pause verabschiedeten, lud Direktorin Ursula...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Auszeichnung für die Stadtwerke Kapfenberg: Gerald Sterlinger (Betriebsleiter Wasserversorgung Stadtwerke Kapfenberg), Barbara Wernsdorf (Abteilungsleiterin Finanzen Stadtgemeinde Kapfenberg) und Landesrat Hans Seitinger.

Gütesiegel für Stadtwerke Kapfenberg

Im Hof des Bildungshauses Schloss St. Martin überreichte Wasserlandesrat Hans Seitinger sieben steirischen Wasserversorgern das Gütesiegel „Ausgezeichneter steirischer Wasserversorger“. Diese Auszeichnung wird zum ersten Mal verliehen und geht aus einer gemeinsamen Initiative des Landes Steiermark und des Steirischen Wasserversorgungsverbandes hervor. „Die Qualität des Trinkwassers ist die Visitenkarte eines Landes. Eine sichere und leistungsfähige Versorgung zählt in Zeiten des Klimawandels...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Für ihre eigenständig gegründete Müllsammelorganisation wurden sechs junge Schladminger mit einer Urkunde von Landesrat Hans Seitinger bedacht.
Video 4

Finale steirischer Frühjahrsputz
Großer Einsatz, viel Ausdauer und ein wichtiger Appell (+ Videos)

Die Abfallverwertungsanlage in Aich war kürzlich Schauplatz der Abschlussveranstaltung für den steirischen Frühjahrsputz 2021. Die 13. Auflage der landesweiten Reinigungsaktion ist am 14. April gestartet, wobei sich rund 38.000 Steirer in den Dienst der guten Sache stellten. 263 von 286 Gemeinden nahmen am Frühjahrsputz teil, ebenso unter anderem 239 Schulen mit insgesamt über 16.300 Schülern und 26 Kindergärten. "Man kann gar nicht früh genug beginnen, einen Beitrag diesbezüglich zu leisten",...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Ehrengäste durften sich symbolisch einen Baum aussuchen, der im Schutzwald gepflanzt wird.
10

Unsere Erde
So schützen wir unseren Schutzwald

Startschuss in Mürzsteg für eine vorbildgebende Aufforstung und Verbauung des Schutzwaldes. Für zwei Tage war Mürzsteg der Bauchnabel Österreichs. Am Mittwoch der Vorwoche waren die Landeshauptleute zu Gast in der Präsidentenvilla – dem Sommersitz des Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen. Am Donnerstag wurde ein österreichisches Leitprojekt der Schutzwaldverbauung gestartet. Der Zettel von Bürgermeister Peter Tautscher fasste kaum die Ehrengäste, die er vorzustellen hatte. Unter anderen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Verlässlichkeit, Ernährungssicherheit: Das will Hans Seitinger mit der steirischen Landwirtschaft erreichen.
1 1 2

Steirische Agrarwirtschaft
Steiermark als Land der Souveränität und Sicherheit

Vom Wein über das Klima bis zur Ernährungssicherheit: Der steirische Agrarlandesrat Hans Seitinger im Gespräch mit der WOCHE über die Gegenwart und Zukunft der Landwirtschaft. 18 lange Jahre ist er im Amt, 2003 folgte er auf den legendären Erich Pöltl: Damit ist der Obersteirer Hans Seitinger der am zweitlängsten dienende Landespolitiker Österreichs, nur der Landes-Einser Hermann Schützenhöfer hat noch drei Jahre mehr auf dem Buckel. Seitingers Feuer  für "seine Bauern" ist aber immer selbst...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Setzen Initiative für Sonderförderung: H. Seitinger, Eibinger-Miedl

Mehrwert fürs Klima und die Wirtschaft

Auf Antrag von Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Wohnbaulandesrat Hans Seitinger hat die Landesregierung eine Sonderförderung für die thermische Sanierung von Mietwohnungen im Eigentum gemeinnütziger Bauvereinigungen beschlossen. Insgesamt stehen dafür aus dem REACT-Programm der EU acht Millionen Euro zur Verfügung. Nachdem in den vergangenen fünf Jahren bereits 36.500 Wohneinheiten gefördert saniert wurden, ist diese Sonderförderung für Wohnbaulandesrat Hans Seitinger ein...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Gelebter Wildtierschutz: LR Hans Seitinger, Kammerpräsident Franz Titschenbacher und Landesjägermeister Franz Mayr-Melnhof mit steirischen Jägern

Der Ankauf von Kitzrettern wird gefördert

Circa Anfang Mai beginnt die Mähzeit für Landwirte. Gleichzeitig beginnt aber auch in der Tierwelt der Höhepunkt der Brut- und Setzzeit vieler heimischer Wildtiere. Rehkitze, Junghasen und Bodenbrüter sind durch die großen und schnellen Maschinen gefährdet. Steiermarkweit fallen jährlich 2.500 Rehkitze dem Mähtod zum Opfer. Nun wird der Kauf von tausend Stück sogenannter "Kitzrettern", Geräte, die helfen den Mähtod zu vermeiden, für Jäger und Landwirte gefördert. "Diese gemeinsame Initiative...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Anzeige
Dipl.-Ing. Werner Brugner (Kammerdirektor) LR Johann Seitinger, Claudia Tscherner (Spargelbäurin) und Mag. Christoph Holzer (Geschäftsführer SPAR Steiermark und Südburgenland), präsentieren den steirischen Spargel, der bei SPAR steiermarkweit erhältlich ist.
Video

Video
Spargel aus der Steiermark ab sofort bei SPAR erhältlich

Die Spargelsaison hat sich bereits angekündigt, nun ist es auch endlich soweit: Der steirische Spargel ist ab sofort bei allen SPAR-Märkten in der Steiermark erhältlich. Die Kälte machte den Spargelbauern in den letzten Wochen noch zu schaffen. Es wären aber nicht die "jungen WILDEN Gemüsebauern", wenn sie sich davon unterkriegen lassen würden: Seit 2019 gibt es die Kooperation zwischen den innovativen Landwirten und SPAR. Die Anbaufläche hat sich seitdem auf über 50 Tonnen grünen und weißen...

  • Steiermark
  • Simon Michl
So wird das Gebäude in der Feldkirchner Straße in Seiersberg-Pirka nach der Fertigstellung aussehen.
1 19

In Seiersberg entsteht die größte und modernste Spülanlage für Mehrweggeschirr

In Seiersberg-Pirka erfolgte der Spatenstich zu Österreichs größter und modernster Waschanlage für Mehrweggeschirr. „Alles Event“ nennen Hamdi El Manchi und seine Gattin Ingeborg ihr Unternehmen, das mit 2,8 Millionen Einzelteilen, von der Tischdecke bis zum Champagnerglas und von Tischen bis zu Zelten Veranstaltungen wie das Aufsteirern oder den Bauernbundball ausstatten kann. Aber auch Hochzeiten, Vereinsfeste oder Geburtstagsfeiern gehören zur Zielgruppe des Unternehmens, das Ansprechpartner...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die wichtigsten steirischen Trinkwasser-Versorgungsleitungen auf einen Blick.
2

Kostbare Ressource
Das steirische Wasser wird heute gefeiert

Der 22. März ist bereits traditionell der internationale Weltwassertag, ein guter Zeitpunkt um auf diese lebensnotwendige steirische Ressource hinzuschauen. Das heurige Motto lautet "valuing water", frei auf Deutsch übersetzt also "Wertschätzung für das Wasser". Sorgsamer Umgang Der Zugang zum Wasser ist weltweit ja ein sehr unterschiedlicher: Rund ein Sechstel der Weltbevölkerung hat überhaupt keinen Zugang zu sauberem Wasser, nur in einem Viertel der Staaten gibt es Leitungswasser mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Erfreut: Stieber, Schlegl, Seitinger und Krainer (v.l.)

ÖWG Wohnbau setzt auf regionale Produkte

Wohnanlagen, die mit Lebensmittelautomaten und heimischen Produkten ausgestattet sind, werden forciert. Ein bereits angelaufenes Projekt von Land Steiermark und ÖWG Wohnbau, bei dem Gutes aus der Region dank Lebensmittelautomaten direkt vor der Haustür gekauft werden kann, wird weiter ausgebaut. Künftig werden somit weitere Wohnanlagen mit dem sogenannten „Hofladen“ für regionale Produkte ausgestattet. Nachfrage verdoppelt „Die Direktvermarktung ist für die kleinstrukturierte steirische...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Unterstützung für nachhaltige Waldbewirtschaftung: Waldverband Stmk-GF Bernd Poinsitt, BM Elisabeth Köstinger, LR Hans Seitinger (v.l.)

Waldfonds retten Zukunft unserer Wälder

Als „Grünes Herz Österreichs" ist die Steiermark auch international bekannt. Mit der Einrichtung des Waldfonds – in der Höhe von 26 Millionen Euro – kann die zentrale Rolle des Waldes gestärkt und den fatalen Folgen des Klimawandels entgegengewirkt werden. Dabei geht es um die Unterstützung von Wiederaufforstungs- und Pflegemaßnahmen nach Schadholzereignissen, aber auch der Borkenkäfer, Sturmschäden oder Schneebrüche bedrohen den Waldbestand. „Unsere Wälder brauchen Hilfe. Der Waldfonds ist ein...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Blicken wieder voraus: Landesschulinspektor Johannes Hütter, Landesrat Hans Seitinger und Direktor Erich Kerngast (v.l.)

Schule und Bauernmarkt Grottenhof trotz Brand geöffnet

Trotz abgebrannter Gerätehalle bleibt die Landwirtschaftliche Fachschule Grottenhof geöffnet. Auch der Bauernmarkt steht weiterhin bereit.  Am Wochenende wurde am Gelände der Landwirtschaftlichen Fachschule Grottenhof eine Gerätehalle durch einen Brand zerstört. Einige Anhänger und Maschinen konnten durch das beherzte Eingreifen von Mitarbeitern der Schule und der Feuerwehr noch in Sicherheit gebracht werden, der Schaden beträgt dennoch mehrere Hunderttausend Euro. Wichtig: Der Brand hat auf...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Präsentierten das neue Oma-Kochbuch: Haubenkoch Willi Haider, Landesrat Johann Seitinger und SPAR-Steiermark Geschäftsführer Mag. Christoph Holzer.

Wenn Oma ihre Rezepte preisgibt
Beste Küche aus früheren Zeiten

In einer Kooperation zwischen der Lebensmittelkette Spar, Haubenkoch Willi Haider und dem Land Steiermark ist nun ein neues Kochbuch erschienen, in dem Oma und Opa die Geheimnisse von Mehlspeisträumen und steirischen Schmankerln lüften. Zahlreiche Leserinnen und Leser haben sie für das gemeinsame Buch "Bei Oma schmeckt‘s am besten!" dem Team von Abenteuer Alter anvertraut. Haubenkoch Willi Haider wählte die 100 besten Rezepte aus, kochte sie nach und empfiehlt sie den Steirerinnen und Steirern...

  • Steiermark
  • Steiermark WOCHE
Anzeige
6

Das neue Format kam gut an, die „Zuversicht“ war auch online zu spüren: Steirische Volkspartei hielt ihre traditionelle Abgeordnetenkonferenz erstmals per Videokonferenz ab.
Steirische Volkspartei mit voller Zuversicht: „Gehen wir den Weg aus der Krise gemeinsam bis zum Schluss“

Seit Jahrzehnten zählt die Abgeordnetenkonferenz im Jänner eines Jahres zum fixen Programmpunkt im Kalender der Steirischen Volkspartei. In der Corona-Krise ist alles anders, auch das gewohnte Zusammentreffen aller Abgeordneten musste heuer in das World Wide Web ausweichen. Nach einem herausfordernden Jahr 2020 startete die Steirische Landespartei auch online optimistisch in ein neues Jahr 2021. Unter dem Motto „Zuversicht“ läutete man die kommenden Monate ein und diskutierte über Vergangenes...

  • Stmk
  • Graz
  • Steirische Volkspartei
So nicht! Eine umweltgerechte Entsorgung von Christbäumen sieht anders aus.

Richtige Entsorgung
Wohin mit dem Christbaum?

Richtig entsorgt, spenden Christbäume auch nach Weihnachten noch Wärme. Vor der Entsorgung sind die Bäume von Lametta und anderem Christbaumschmuck zu befreien. Auch heuer haben in der Steiermark wieder rund 350.000 Christbäume Besinnlichkeit und Wärme in die heimischen Haushalte gebracht. Und alle Jahre wieder stellt sich nach dem Weihnachtsfest die Frage nach der richtigen Entsorgung. Umweltgerechte EntsorgungBei einer umweltgerechten Entsorgung sind Christbäume gute und wertvolle...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Pressegespräch des Steirischen Bauernbundes zur Landwirtschaftskammerwahl:  Milchbäuerin Heidi Hirn, Kammerobmann-Stv. Richard Judmaier, Vizepräsidentin Maria Pein, Präsident Franz Titschenbacher, Kammerobmann Andreas Steinegger und Landesobmann LR Hans Seitinger (v.l.)

Steirischer Bauernbund
Auftakt zur Landwirtschaftskammerwahl im Bezirk Leoben

Der Steirische Bauernbund präsentierte seine Kernthemen für die Landwirtschaftskammerwahl am 24. Jänner 2021.  Rund 123.000 Kammermitglieder wählen am 24. Jänner 2021 bei der Landwirtschaftskammerwahl ihre Vertretung für die kommenden fünf Jahre. Der Steirische Bauernbund tritt mit einem erfahrenen Team rund um Präsident Franz Titschenbacher und Vizepräsidentin Maria Pein  an, um die Zukunft der rund 35.000 bäuerlichen Betriebe und des ländlichen Raums zu gestalten. Bei einem gemeinsamen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Appellieren für sorgsamen Umgang mit Lebensmitteln: Hans Roth, Christof Widakovich, Herbert Beiglböck, Hans Seitinger (v.l.)
2

Corona-Krise: Die Grossauers werfen für Bedürftige den Herd an

Seit dem ersten Lockdown im März liefert die Gastrodynastie Grossauer Essen an Caritas-Einrichtungen. In der Not andere Menschen unterstützen: Dieses Credo lebt die Gastro-Familie Grossauer-Widakovich. Obwohl sie mit ihren insgesamt 17 Lokalen heuer bereits zum zweiten Mal vom Lockdown schwer betroffen sind, nutzen Patron Franz Grossauer und seine Familienmitglieder sowie die Mitarbeiter die herausfordernde Zeit, um bedürftigen Menschen zu helfen. „Einmal pro Woche, immer freitags, kochen wir...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Bei 1.600 Fichten wurden Proben entnommen, die heurige Analyse fällt dabei äußerst positiv aus.

Gute Nachricht des Tages
Steirischen Wälder sind so schadstofffrei wie noch nie

Ein schönes Ergebnis brachte die heurige Schadstoff-Messung in den steirischen Wäldern, denn die Schadstoffbelastung befindet sich auf einem historischen Tiefstand.  Wie man in den Wald hineinruft, so kommt es auch zurück: Seit 40 Jahren nehmen Experten des Bundesamt und Forschungszentrum für Wald (BFW) jeden Herbst Proben von rund 1.6000 Fichten und untersuchen diese auf ihre Schadstoffbelastung. Im Fokus steht dabei die Schwefelbelastung, denn der Schwefel ist nach wie vor einer der...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Auszeichnung: Wasserwart Andreas Haberl, Johann Wiedner und Daniela List (ecoversum), LR Hans Seitinger

500. Steirischer Wasserwart kommt aus Gratwein-Straßengel

Johann Seitinger, Landesrat für Land- und Forstwirtschaft, zeichnete vor Kurzem den 500. steirischen Wasserwart für seine ehrenamtliche Mitarbeit rund um die sichere Trinkwasserversorgung aus. Entgegennehmen durfte diese Ehrung Andreas Haberl von der Wassergenossenschaft Gratwein-Au. Versorgung sichern Rund 1.300 öffentliche Wasserversorger stellen die Wasserversorgung für über 100.000 Steirer sicher. Dahinter stecken Gemeinden, Verbände, Genossenschaften oder Gemeinschaften, aber auch Private....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Solche Bilderwird es im kommenden Jahr nicht geben: Der Bauernbundball 2021 wurde abgesagt.
1

Abgesagt
Bauernbundball 2021 findet nicht statt

2021 wird der Bauernbundball zum zweiten Mal in seiner 72-jährigen Geschichte nicht stattfinden, das wurde heute in der Sitzung des Landesvorstands des Steirischen Bauernbund beschlossen. Keine Gastro am Adventmarkt, kein Innenstadt-Silvester, Absage des Wiener Opernballs und ähnliches. Zahlreiche dieser Meldungen gab es in den letzten Tagen, nun gibt es eine weitere Absage: Bei der Sitzung des Landesvorstands des Steirischen Bauernbund am 23. September wurde beschlossen, den Bauernbundball...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Hatzendorf ist dieses Mal relativ glimpflich davongekommen. Grund dafür sind Vorkehrungen nach dem Hochwasser 2009.
2

Unwetter
Hotspots brauchen Hilfe – und Schutz!

Eine Spur der Verwüstung hinterließen die Unwetter, die Ende Juli und vor Beginn der Hitzeperiode Anfang August über die Südoststeiermark hinwegzogen. Straßen und Äcker nahmen enormen Schaden. Im Bezirk schlimm betroffen waren zuletzt vor allem Breitenfeld, Krennach und Hatzendorf – davor schon St. Peter und Bierbaum am Auersbach. Landesrat Johann Seitinger sicherte im Zuge eines Lokalaugenscheines gemeinsam mit Landtagsabgeordnetem Franz Fartek rasche und unbürokratische Hilfe zu. Geld für...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.