johann seitinger

Beiträge zum Thema johann seitinger

In St. Martin im Sulmtal ist die Wohnanlage in der Kategorie Geschossbau ausgezeichnet worden.
2

Landentwicklung Steiermark
Wohnanlage in St. Martin ausgezeichnet

In den Kategorien Stärkung von Ortskernen, Geschossbauten und Sanierung wurden neun Wohnbauprojekte prämiert, eines davon ist eine Wohnanlage in St. Martin im Sulmtal. ST. MARTIN IM SULMTAL/GRAZ. Alle vier Jahre zeichnet das Land Steiermark beispielhafte Wohnbauprojekte aus. Zur diesjährigen Preisverleihung konnte Wohnbaulandesrat Hans Seitinger am Mittwochabend die Bauträger, Architekten und Eigentümer der neun prämierten Projekte in der Aula der Alten Universität in Graz begrüßen. Eingereicht...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die strahlenden Sieger des Kürbiskernöl-Championats 2021/22: Gerald und Bianca Malli (2. Platz), Andreas Lückl (Champion), Andrea und Karl Koch (3. Platz) (v.l.n.r.)
Aktion 9

Kürbiskernöl-Championat:
Deutschlandsberger auf den Stockerlplätzen

Gestern war es wieder soweit am: In der Landesberufsschule für Tourismus Bad Gleichenberg sind die besten der besten Kürbiskernöle gekürt worden. Beim heurigen Kürbiskernöl-Championat haben die Deutschlandsberger groß aufgezeigt:  Die Champions-League der besten Kernöle des Landes gewannen Andreas Lückl aus Jagerberg vor Bianca und Gerald Malli aus Bad Schwanberg sowie Andrea und Karl Koch aus St. Martin/Sulmtal.  DEUTSCHLANDSBERG/GRAZ. Der gestrige Nachmittag und Abend gehörte dem steirischen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der Spatenstich für das Projekt in Köflach erfolgte bereits.
4

Stadtwerke Köflach
Wichtige Investition in die Versorgungssicherheit

Die Stadtwerke Köflach investieren 2,25 Millionen Euro in Hauptwasser- und Hausanschlussleitungen. KÖFLACH. "Vor zweieinhalb Jahren stand Pichling auf dem Plan, jetzt ist Köflach dran", erzählt Stadtwerke-Direktor Ernst Knes. "Die Zukunft liegt nicht nur im Erschließen neuer Quellen und Brunnen, sondern auch in der Nachhaltigkeit und Sanierung. Deshalb nehmen wir in Köflach bis 2024 in der Stadtwerkegasse, Schulstraße, Judenburgerstraße, Alleestraße und Kärnterstraße nicht 'nur' die Sanierungen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Sorgten für Unterhaltung: Moderator Dorian Steidl und die Aufgeiger
26

Promi-Auflauf beim Aufsteirern 2021 + Bildergalerie

Die Promis gaben sich im Volkskundemuseum ein Stelldichein. Ein Jahr ohne Aufsteirern? Das ist eigentlich unvorstellbar, selbst in Corona-Zeiten. Selbst im Vorjahr gaben es am Schloßberg eine pandemiebedingte Mini-Version des traditionellen Volkskultur-Events inklusive TV-Show und auch heuer haben sich die Veranstalter rund um Markus Lientscher und Giuseppe Perna wieder etwas Besonderes einfallen lassen: Erstmals geht das Aufsteirern in ausgewählten Grazer Innenhöfen über die Bühne - natürlich...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Bei der diesjährigen MeisterInnenbrief-Verleihung erhielten neun frisch geprüfte MeisterInnen aus Deutschlandsberg ihr Zertifikat: 
Werner Brugner (Kammerdirektor Landwirtschaftskammer), Eduard Zentner (Präsident Landarbeiterkammer), Markus Lanz (Obmann ARGE MeisterInnen), Franz Heuberger (Geschäftsführer Lehrlings- und Fachausbildungsstelle) gratulierten Peter Hammer, Simone Großegger, Brigitta Lampl, Mario Garber, Martin Reinisch, Markus Better, Michael Haring, Daniel Brauchart (nicht am Bild: Lukas Toblier).
1

Landwirtschaft
Neue Meister und ein "Superstar" für Deutschlandsberg

Bei der diesjährigen MeisterInnenbrief-Verleihung der Lehrlings- und Fachausbildungsstelle der Landwirtschaftskammer Steiermark erhielten 81 frisch geprüfte MeisterInnen in vier verschiedenen landwirtschaftlichen Ausbildungssparten ihren MeisterInnenbrief. Aus der Region Süd-West-Steiermark (Deutschlandsberg und Leibnitz) kommen mit insgesamt 23 AbsolventInnen über 28% der GesamtabsolventInnen - und damit so viele wie aus sonst keiner Region. DEUTSCHLANDSBERG/GRAZ. Im Frühjahr 2021 konnten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Vergangene Woche wurden die letzten Arbeiten in St. Peter fertiggestellt.
5

Graz
Hochwasserschutz: Millionenschwere Meilensteine

Gleich drei neue Schutzbauten wurden in der Landeshauptstadt kürzlich fertiggestellt. Das Rückhaltebecken am Petersbach hat sogar schon eine Generalprobe hinter sich: Beim Starkregen im Juli dieses Jahres konnten schwere Schäden verhindert werden. 62 Millionen Euro wurden bislang in den Grazer Hochwasserschutz investiert, weitere 40 sollen folgen. Als nächstes sind der Gabriachbach und der Messendorferbach an der Reihe.  Gleich mehrere Baumaßnahmen sollen den Grazern in Zukunft ruhigere Nächte...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Verleihung der Meisterbriefe im Steiermarkhof in Graz: Franz Heuberger (LFA GF), Werner Brugner (Kammerdirektor Landwirtschaftskammer), Fabian Holzer, Johannes Stauber, Florian Sommerauer, Eduard Zentner (Präsident Landarbeiterkammer), Markus Lanz (Obmann ARGE MeisterInnen) (v.l.)

Landwirtschaftskammer Steiermark
Zwei neue Meister im Bezirk Leoben

Im Steiermarkhof in Graz erhielten kürzlich 81 frisch geprüfte Meister in vier verschiedenen landwirtschaftlichen Sparten ihren Meisterbrief. Mit Johannes Michael Stauber und Christoph Todtner befanden sich darunter auch zwei Leobener.   GRAZ/LEOBEN. Am Samstag, 4. September, fand im Steiermarkhof in Graz die diesjährige Meisterbrief-Verleihung in vier verschiedenen landwirtschaftlichen Sparten statt. Dass die feierliche Überreichung durch Agrarlandesrat Johann Seitinger,...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Bei strahlendem Wetter und bester Stimmung wurde das Rüsthaus der FF St. Martin offiziell übergeben.
3

Rüsthaus der FF St. Martin
Eröffnung nach zweijähriger Bauzeit

In einem feierlichen Akt wurde das neue Rüsthaus der FF Martin gesegnet und seiner Bestimmung übergeben. ST. MARTIN/W. 2018 wurde mit der Planung und den Arbeiten beim Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr St. Martin am Wöllmißberg begonnen. Leider hat die Corona-Pandemie das gesamte Projekt der FF und der Gemeinde gebremst, viele Tätigkeiten mussten aufgrund der verschiedensten Auflagen eingestellt werden. Nun konnte der Neubau sowie die Einrichtungsarbeiten beendet werden. Feierliche Eröffnung...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Betriebsbesichtigung beim Autohaus Diepold in Langenwang.
Video 3

Stippvisite im Autohaus Diepold
Arbeitsminister Martin Kocher auf Betriebsbesuch in Langenwang (+ Video)

Vergangenen Freitag stattete der Arbeitsminister Martin Kocher dem Autohaus Diepold in Langenwang einen Besuch ab. Im Beisein von Landesrat Johann Seitinger, Bürgermeister Rudolf Hofbauer sowie diversen Vertretern von Interessensgruppen und natürlich dem Geschäftsführer und Inhaber Josef Diepold wurde während dem Rundgang durch das Autohaus über arbeitsmarktpolitische Herausforderungen diskutiert.  Der Arbeitsminister macht sich sein eigenes Bild"Es geht darum unser Ohr am Puls zu haben und zu...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
79 neue Polizisten verstärken die steirischen Einheiten.

Verstärkung naht
Neue Polizisten erhalten Zeugnisse

79 neue Polizisten für die Steiermark: Kürzlich erhielten insgesamt 35 Frauen und 44 Männer im Beisein von Landesrat Johann Seitinger, dem Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl und Landespolizeidirektor Gerald Ortner ihre Dienstprüfungszeugnisse. Seit 1. August sind sie auf Streifendienst unterwegs und sollen später auch die neu entstehende Bereitschaftseinheit (BE) unterstützen. Diese soll ab 1. September für mehr Präsenz und Sicherheit im öffentlichen Raum sorgen. Landespolizeidirektor Gerald...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Vertreter der Mittelschule Mureck rund um Direktorin Manuela Berghold (3.v.l.) nahmen den Preis des Gewinnspiels entgegen.

Steirischer Frühjahrsputz
38.000 Steirer waren Müll auf der Spur

Frühjahrsputz: Rund 235.000 Kilo Müll war in den Säcken.  STEIERMARK. Nach der Absage im Vorjahr ist heuer von 14. April bis 29. Mai wieder der „Große steirische Frühjahrsputz“ über die Bühne gegangen. Mehr als 38.000 Personen haben dieses Jahr an der Umweltaktion teilgenommen. Es galt wieder, unter dem Motto „Stop Littering“, ein starkes Zeichen gegen das unbedachte Wegwerfen von Müll zu setzen und gemeinsam Wiesen, Wälder, Bachläufe, Grünanlagen und öffentliche Flächen zu reinigen. Die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Eröffnung mit Vertretern der Gemeinde, Firmen, Ehrengästen und den neuen Mietern.
1 4

Obdach
Neue Wohnungen mitten im Zentrum eröffnet

Historisches Gebäude mitten im Ort wurde zu modernem Wohnraum umfunktioniert. OBDACH. Das Wort "Vorzeigeprojekt" ist am Dienstag öfters gefallen. So wird die Gebäudesanierung von Gerald Peintinger mitten im Ortszentrum bezeichnet. Der Zahnarzt kommt eigentlich aus Graz, hat mittlerweile in der Zirbenland-Gemeinde aber eine "zweite Heimat" gefunden und jetzt zur Belebung des Ortskerns beigetragen. Moderner Wohnraum Mitten am Hauptplatz hat Peintinger ein historisches Gebäude, dessen Wurzeln bis...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Bgm. Matthias Kratzmann und Vzbgm. Johann Schützenhöfer präsentierten LR Johann Seitinger und LAbg. Hubert Lang das neue Feuerwehrhaus.

GREINBACH
Landesrat Johann Seitinger von Bauprojekte beeindruckt

GREINBACH. Lobende Worte für die baulichen Aktivitäten in der Gemeinde Greinbach gab es von Landesrat Johann Seitinger. Der Agrarlandesrat machte im neuen Gemeindesaal Station, um mit den Bürgermeistern aus dem Bezirk aktuelle Entwicklungen und Projekte zu besprechen. Ein kurze Pause wurde auch dazu genutzt, um gemeinsam LAbg. Hubert Lang, Bgm. Matthias Kratzmann und Vzbgm. Johann Schützenhöfer die Baustelle für das neue Feuerwehrhaus zu besichtigen. LR Seitinger, selbst langjähriger...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Der neue Ressourcenpark in St. Johann im Saggautal verfügt auch über eine Re-Use-Shop.
Video 33

Mit Video
Ressourcenpark Saggautal wurde feierlich eröffnet

Rund 170 kg Restmüll fallen statistisch gesehen bei jedem Steirer an, nur wenige Prozent davon können einem Recycling zugeführt werden. Mit dem neuen und damit zweiten Ressourcenpark im Bezirk Leibnitz in St. Johann i. S. soll sich das drastisch verbessern. Unter Beisein von Landesrat Hans Seitinger, Nationalrat Joachim Schnabel, Ernst Gödl, Landtagsabgeordnete Bernadette Kerschler. ORF-Direktor Gerhard Koch sowie rund einem Dutzend Bürgermeister der Region konnte Daniela List auch viele...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
 Strahlende Landessieger: (1. Reihe v.l.n.r.) Stefan Pauritsch; Georg Pilz; Johannes Jöbstl; Petra und Walter Frauwallner mit Sohn, Doppel-Landessieger und „Weingut des Jahres 2021“; Weinhoheiten Beatrix Luttenberger, Katrin Dokter und Lisa Müller; Stefan Potzinger, Obmann Wein Steiermark; Walter Skoff; Stefanie Leitner; Tamara Röhrer vom Weinhof der Vielfalt; Vizepräsidentin Maria Pein; Weinbaudirektor Werner Luttenberger. (2. Reihe v.l.n.r.) Peter Labanz mit Sohn; Matthias Trummer; Christian Gschaar; Reinhold Muster; Sepp Eder, Hersteller der Trophäe „Weingut des Jahres 2021“; Bernadette Grebenz; Manfred Frühwirth; Gerald Doleschel, Geschäftsführer Peterquelle; Franz Dietrich; Hans-Peter Temmel vom Weingut Felberjörgl; Mario Weber vom Weingut Kodolitsch und Mathias Prugmaier vom Weingut Assigal
4

Landesweinbewertung
Zwei Landessieger aus Wernersdorf

Aus den 108 Finalisten, die bei der Landesweinbewertung der Landwirtschaftskammer Steiermark eingereicht worden sind, haben sich 18 Landessieger herauskristallisiert, zwei davon sind in unserem Bezirk, genau genommen aus Schilcherdorf Wernersdorf, nämlich das Weingut von Luise und Johannes  Jöbstl sowie das Weingut Andrea und Stefan Pauritsch. WERNERSDORF/GRAZ.  Das zweite Corona-Jahr hat wiederum reifere Weine und neue Gesichter zu Siegern gemacht. Bei der größten Weinkost der Steiermark haben...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Dir. Ursula Gangl-Schriebl mit den Pädagoginnen Hildegard Koch, Birgit Rabensteiner und Gabrielle Flucher
Aktion 10

Schulschließung
Ein Abschied mit Wehmut für die Fachschule Frauenthal

Mit Semesterende schließen sich die Türen der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Frauenthal-St. Martin für immer. Als Grund dafür werden zu geringe Schülerzahlen angeführt.  DEUTSCHLANSDBERG. Mit der Verteilung der Abschlusszeugnisse fiel heute für tausende Schüler in Deutschlandsberg der Startschuss in die Sommerferien. Während sich die zahlreichen Bildungseinrichtungen des Bezirks jedoch nur vorübergehend in eine große Pause verabschiedeten, lud Direktorin Ursula...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Wünschen sich einen angemessenen Preis: LAbg. Franz Fartek, Landesrat Johann Seitinger, Johann Kaufmann und Karl Buchgraber (v.l.).
Aktion

Vulkanland-Schweinebauern
Wenig Lohn für nachhaltige Innovation

Vulkanland-Schweinebauern punkten mit Nachhaltigkeit und Dry-Aged-Karree. Prekär ist aber die Marktsituation. BERNDORF. Unsere regionalen Vulkanlandschweine-Bauern sind wesentlich dafür mitverantwortlich, dass das Steirische Vulkanland aufblüht – und zwar mit dem Bienenweidenprojekt, das vor rund fünf Jahren ins Leben gerufen worden ist. Wie Johann Kaufmann, Geschäftsführer vom Fleischhof Raabtal in Berndorf und Vulkanlandschwein-Markenverantwortliche, nun verkündete, hat man 2020 im Gebiet der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die neue Park & Ride-Anlage in Mürzzuschlag wird ihre volle Wirksamkeit erst mit der Fertigstellung des Semmering Basistunnels entfalten.
Video 3

Park & Ride
Bergfest am Mürzzuschlager Bahnhof (+ Video)

Mit der Eröffnung der Park & Ride-Anlage wurde die zweite Halbzeit am Mürzzuschlager Bahnhof eingeleitet. Bei der Modernisierung des Mürzzuschlager Bahnhofs wurde nun offiziell zur Halbzeit gepfiffen. Vorläufiger Höhepunkt der Bauarbeiten war die offizielle Eröffnung der fertiggestellten Park & Ride-Anlage. 370 Pkw-, 20 Rad- und acht Motorradabstellplätze stehen den Fahrgästen von nun an zur Verfügung, zwei Stellplätze sind für E-Mobilität reserviert. Ende 2022 kommen dann nach Abschluss der...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Unsere riesigen Waldflächen tragen wesentlich zur CO2-Reduktion und Klimaverbesserung bei.
1 2

THEMA
Wieviel Sauerstoff erzeugt der Wald?

Die Waldwirtschaft ist eine "Sauerstoff-Industrie", die unsere CO₂-Bilanz wesentlich verbessert. Eine nachhaltige Waldwirtschaft in der Steiermark wirkt sich in mehrerlei Hinsicht positiv auf unsere Umwelt aus. Holz gilt als nachhaltiger Energieträger, attraktiver Baustoff, der mehr und mehr Anwendung im Wohnbau findet und insgesamt auch im CO2-Haushalt unseres Landes eine wichtige Rolle spielt. Bäume nehmen große Mengen an CO2 (Kohlenstoffdioxid) auf und produzieren bei der Photosynthese...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Freude bei den Projektverantwortlichen (v.l. NAbg. Ernst Gödl, Landesrat Johann Seitinger, Bürgermeister Andreas Spari, Tanja Schriebl): Direkt vor dem Rüsthaus der FF Berndorf erfolgte der Spatenstich für die drei geplanten Rückhaltebecken.
Video

Drei Rückhaltebecken für Hitzendorf
Schutz gegen Jahrhunderthochwasser

Der Platz für den am vergangenen Freitag erfolgten Spatenstich für den Bau von Hochwasserschutzmaßnahmen in Hitzendorf war nicht zufällig gewählt: Hier direkt vor dem Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Berndorf war alles überflutet. "Die Helfer der Feuerwehr hatten sogar größte Schwieirgkeiten, überhaupt auszurücken", erinnert sich Ortschef Andreas Spari an das Hochwasser im Vorjahr – eines von vielen, das die Gemeinde bereits heimgesucht hat. Mit dem Beginn der Bauarbeiten für gleich drei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Andrea Sittinger
Gemeinsame Sache für eine gemeinsame Zukunft: Bgm. Peter Raith (Fladnitz an der Teichalm) und Bgm. Johannes Wagner (Frohnleiten) (r.)
Video 3

(+ Video) Frohnleiten
Hochwasserschutz: "Das teuerste im Land sind die Gummistiefel"

Frohnleiten und Fladnitz a.d.T. machen mit Spatenstich beim Hochwasserschutz gemeinsame Sache. Neben Deutschfeistritz und Peggau zählt Frohnleiten zu den Hochwasserrisikogebieten in Graz-Umgebung Nord. Das spürte die Stadtgemeinde zuletzt massiv 2016, als der Regen Keller, die Sporthalle und das Volkshaus überflutete, Straßen gesperrt werden mussten und der Ratlosgraben im wahrsten Sinne des Wortes unterging – laut Meteorologen wurde hier ein österreichweit trauriger Rekordwert erreicht. Um in...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Eine schreckliche Entdeckung machten Amtstierärzte heute in St. Johann im Saggautal.

Missstände bei Tierhaltung
Grüne fordern mehr Kontrollen bei Tierhaltung

Der jüngste Fall von völlig verwahrlosten Rindern in einem landwirtschaftlichen Betrieb in St. Johann im Saggautal im Bezirk Leibnitz zeigt akuten Handlungsbedarf. Der Grüne Tierschutzsprecher Georg Schwarzl fordert von Agrar-Landesrat Hans Seitinger erneut mehr Kontrollen, um derartige Missstände rechtzeitig zu erkennen und noch einschreiten zu können. ST. JOHANN IM SAGGAUTAL. De jüngste Fall von Tierquälerei in der Südsteiermark lässt weiter die Alarmglocken schritteln. Die Grünen fordern von...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Landesrat Johann Seitinger nahm den Bericht zu den Versuchsergebnissen 2020 entgegen.
2

Fachschule Hatzendorf
Hatzendorf wird zur Versuchsstation

Versuchsstation für Pflanzenbau findet in Hatzendorf neues Zuhause. HATZENDORF. Die Versuchsstation für Pflanzenbau, früher Versuchsreferat Steiermark genannt, liefert seit über 40 Jahren wertvolle Erkenntnisse für die Landwirtschaft. Diese befindet sich nun  in der Landwirtschaftlichen Fachschule Hatzendorf. Nach Fertigstellung der neuen Räumlichkeiten im ehemaligen Internatstrakt ist sie im unmittelbaren Schulbereich angesiedelt. „Gut so“, betonte Landesrat Johann Seitinger im Zuge eines...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Landesräte  Juliane Bogner-Strauß  und Hans Seitinger investieren in die Ausbildungsstätte für Lebensmittelinnovationen in Hatzendorf.

Fachschule Hatzendorf
Drei Millionen Euro für die Lebensmittelverarbeitung und den Hofladen

Die Landesregierung gab grünes Licht für die Modernisierung des sogenannten "Lebensmittelverarbeitungs-Zentrums" in der Fachschule Hatzendorf mit 130 Schülern unter der Leitung von Direktor Franz Patz. Damit folgt auf den Bau der 105-kWp-Anlage am Dach der Fachschule die nächste Großinvestition in den Standort auf Fehringer Gemeindegebiet. 3 Millionen Euro macht der zuständige Landesrat Hans Seitinger für die Ausbildungsinfrastruktur in Hatzendorf bei Fehring locker.  Mit der Investition wolle...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.