johann seitinger

Beiträge zum Thema johann seitinger

Diskutierten in Aigen im Ennstal: Johann Seitinger, Peter Kettner, Corinna Scharzenberger und Andreas Kühberger
2

Neue Herausforderungen für die Landwirtschaft

In Aigen im Ennstal wurde über die Zukunft der Landwirtschaft und Naturkatastrophen diskutiert. Kammerobmann Peter Kettner sowie Mauterns Bürgermeister und Nationalrat Andreas Kühberger sprachen über Herausforderungen und aktuelle Themen. Landesrat Johann Seitinger diskutierte in Aigen mit heimischen Bauern. Vorherrschendes Thema war der Engerling-Befall im Ausseerland. Engerlinge sind Käferlarven, die die Grünflächen befallen und bis zum Wurzelwerk abfressen. Ausschlaggebend für die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Steirisches Holz für Paris: LR Johann Seitinger bietet Hilfe für Wiederaufbau von Notre-Dame an.

Wiederaufbau
Steirer-Know-how für Notre-Dame

Immer noch steht die Welt unter Schock, der Brand des Kulturdenkmals Notre-Dame hat für Bestürzung gesorgt. Mittlerweile gibt es ja wieder bessere Nachrichten, wesentliche Strukturen konnten gerettet werden, das kirchliche Bauwerk soll umgehend wieder aufgebaut werden. Steiermark bietet Hilfe für Notre-Dame an Genau hier kommt die grüne Steiermark ins Spiel: "Als professionelles Holzbauland können wir hier präzise Antworten liefern, wir haben uns mit innovativen Holzbautechnologie in den...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Im Schloss Großsölk trafen sich die Bürgermeister der betroffenen Gemeinden, Landesrat Johann Seitinger sowie Vertreter einiger Behörden.

Vorkehrungen für den Unwetterschutz

Landesrat Johann Seitinger informierte im Schloss Großsölk über Maßnahmen nach den schweren Unwettern. Wie wichtig der Ausbau der Schutzmaßnahmen zur Vorbeugung von Klimakatastrophen ist, haben die Bürger der Obersteiermark in den letzten Wochen am eigenen Leib erfahren müssen. Zu diesem Thema fanden sich der Wasserlandesrat Johann Seitinger zusammen mit den Bürgermeistern der Gemeinden Irdning-Donnersbachtal, Öblarn-Niederöblarn, Sölk und St. Gallen, Vertreter der Wildbach- und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Fachsimpelten: (v.l.) LR J. Seitinger, G. Waltl und W. Luttenberger Lindinger.
2

Der steirische Wein ist ein kräftiges Zugpferd

Die Winzer leisten Großartiges und sind wichtige Gradmesser für den Tourismus. In der Fachschule für Obst- und Weinbau Silberberg, wo die jungen Winzer zu bestens qualifizierten Weinexperten heranreifen, ging die große Preisverleihung der WOCHE-WeinChallenge 2017 über die Bühne. Landesrat Johann Seitinger und Landesweinbaudirektor Werner Luttenberger bekräftigten die Wichtigkeit des steirischen Weines. „Der steirische Wein hat im Prinzip am Österreichanteil zehn Prozent. Wir sind ein...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die heurigen Sieger der WOCHE WeinChallenge!
3 103

Ein Hoch auf den steirischen Wein und die Sieger der WOCHE WeinChallenge 2017

In der Fachschule für Obst- und Weinbau Silberberg, wo die jungen Winzer zu fachlich bestens qualifizierten Weinexperten heranreifen, ging am Freitag die Preisverleihung der WOCHE WeinChallenge 2017 über die Bühne. Landesrat Johann Seitinger und Landesweinbaudirektor Werner Luttenberger bekräftigten die Wichtigkeit des steirischen Weines. Alle Sieger stellen wir hier in einem Video vor. Morillon Klassik Sieger Weinhof Neubauer, Tieschen Muskateller Klassik Sieger Kollerhof Lieleg,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Neben Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter und dem steirischen Landesrat für Land- und Forstwirtschaft, Hans Seitinger, waren auch zahlreiche heimische Vertreter vor Ort.
2

In Raumberg entsteht Schweine-Forschungsstall

In Raumberg-Gumpenstein wird eine Million Euro für einen Schweine-Forschungsstall investiert. In Raumberg-Gumpenstein wurde mit dem Spatenstich für den Schweine-Forschungsstall die Bauphase eingeläutet. Ziel des Stalles ist es, die Emissionen und die Geruchsbelastung zu reduzieren. "Damit wir die Produktion und die Veredelung in der Steiermark halten können, ist der Bau dieses Stalles von großer Wichtigkeit", sagte Landesrat Hans Seitinger. "Wiener Schnitzel ja - Stall nein" Bis alle...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Landesrat Johann Seitinger (links) stattete der land- und forstwirtschaftlichen Fachschule Grabnerhof einen Besuch ab.
1

Landesrat stattete Grabnerhof Besuch ab

Landesrat Johann Seitinger führte Diskussionsrunde mit Schülern. Landesrat Johann Seitinger besuchte kürzlich die land- und forstwirtschaftliche Fachschule in Admont. Begrüßt wurde der Promigast mit dem Marsch „Mein Heimatland“ von der Schulmusik Grabnerhof unter der Leitung von Kapellmeister Helmut Zettelbauer. Der steirische „Oberagrarier“ stellte sich dann einer Diskussion mit der Grabnerhofer Schul-Jugend. Die sehr konkreten Fragen der Schüler handelten von den Bereichen: Land- und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Johann Seitinger, Landesrat für Land- und Forstwirtschaft, besuchte die Schüler der Fachschule Gröbming.

Landesrat besucht Fachschule Gröbming

Landesrat Johann Seitinger besuchte die Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Gröbming. Landesrat Johann Seitinger gab den Schülern der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Gröbming interessante Einblicke in seine Arbeit und den politischen Alltag. Begrüßt wurde Seitinger mit einer musikalischen Einlage. Darauf folgten kreative Darbietungen der Schüler, mit denen ein Einblick in das Schulgeschehen gegeben wurde. Danach stellten Schüler Fragen zu den Themen, Landwirtschaft,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Gute Laune herrschte bei LR Seitinger und den Teilnehmern.
2

Almseminar auf der Grabneralm

Im Rahmen der AGRAR-Pädagogika 2016, einer Seminarwoche für Lehrer der Fachschulen für Land,- Forst- und Ernährungswirtschaft, wurde vergangene Woche auf die Grabneralm gewandert. Auf dem Programm standen eine Almvorstellung, ein Besuch einer Schaukäserei und eine Wanderung entlang des Themenweges. Neben einigen Lehrern war auch Johann Seitinger, Landesrat für Land- und Forstwirtschaft, mit dabei.

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
V.l.: Landesweinbaudirektor Werner Luttenberger, TV-Vors. Dino Kada, LR Johann Seitinger, LAbg. Bernadette Kerschler, die Hoheiten Madeleine, Johanna II und Elisabeth, Kammerpräs. Franz Titschenbacher und Bgm. Helmut Leitenberger.
6 130

Ein Hoch auf die steirischen Weinbauern

Am Freitag Abend wurde die 47. Steirische Weinwoche in Leibnitz eröffnet. Bis Montag können sich Weinfreunde ausgiebig durchkosten. Auch die WOCHE lädt zum Weinstand mit allen Siegerweinen der WOCHE WeinChallenge 2016. Ein gelungener Auftakt und das bei strahlendem Sonnenschein: Nach dem Empfang mit Bgm. Helmut Leitenberger bei Wein, Tanz und Musik vor dem Rathaus in Leibnitz, maschierten die Ehrengäste am Freitag Abend gemeinsam mit der Stadtkapelle Leibnitz zur Eröffnung der 47. Steirischen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

HAK-Schüler im Grazer Landhaus

Liezener Schüler auf Politik-Besuch beim steirischen Landtag. Unter den rund 700 steirischen Schülern haben sich dieses Jahr auch 17 der BHAK Liezen auf den Weg zur Landesregierung gemacht. Dabei standen neben einem Rundgang durch das Landhaus auch Besuche in den Büros von Landesrat Johann Seitinger und Landtagspräsidentin Bettina Vollrath am Programm. Danach hatten die Schüler die Möglichkeit Gespräche mit den Abgeordneten zu führen. Zur Gesprächsrunde kamen unter anderem mit Lambert...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
H. Scherz, P. Kettner, J. Schiefer, M. Schupfer, F. Tonner, F. Titschenbacher, R. Wagner, M. Pein und J. Seitinger.
11

Agrarspitzen luden nach Irdning

Seitinger, Titschenbacher und Co. trafen sich zur Bauernbund-Zukunftstour. IRDNING. Zur "Zukunftstour" des Bauernbundes lud kürzlich Bauernbund-Direktor Franz Tonner in die Festhalle nach Irdning. Die Veranstaltung stellte gleichzeitig den Auftakt zur Kammerwahl am 31. Jänner 2016 dar. Begrüßen konnte Tonner neben Landesrat Johann Seitinger auch Kammerobmann Peter Kettner sowie Landwirtschaftskammerpräsident Franz Titschenbacher und Vizepräsidentin Maria Pein. Ebenfalls bei der Diskussion dabei...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
32

Spatenstich für Schutzbau

In der Kaiserau wird das lang ersehnte Rückhaltebecken gebaut. Ein Jahrhundertprojekt ist mit dem Spatenstich in der Kaiserau auf Schiene gebracht. Das Rückhaltebecken am Admonter Lichtmessbach wird gebaut. Was 1885 schon angedacht worden war wird heute als zwölf Meter hoher Erddamm mit Lehmabdichtung und nach modernsten technischen Anforderungen ausgeführt. Jahrhundertprojekt Mit diesem Hochwasser-Rückhaltebecken sollen Hochwasserspitzen am Lichtmessbach reduziert und ein Teil des...

  • Stmk
  • Liezen
  • Angelika Marianne Wohofsky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.