hermann schützenhöfer

Beiträge zum Thema hermann schützenhöfer

Politik
Verwalter oder Gestalter? Auf Anton Lang und Hermann Schützenhöfer (r.) kommen schwere Aufgaben zu.

Kommentar
Jetzt braucht es Gestalter statt Verwalter

Eigentlich haben wir es ja richtig gemütlich in der Steiermark. Die Wahlen sind geschlagen, da und dort sind ein paar Wunden zu lecken, aber in wenigen Wochen wird – davon dürfen wir mit Sicherheit ausgehen – wird in der Steiermark eine schwarz-rote Regierung stehen. Mit Hermann Schützenhöfer und Anton Lang werden dieser Regierung zwei Politiker vorstehen, die mit (ebenfalls mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit) bei der nächsten Landtagswahl in fünf Jahren nicht mehr in den Ring...

  • 02.12.19
Politik
Der alte neue Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (r.) und sein voraussichtlicher Vize-Landeshauptmann Anton Lang.

Steirische Landtagswahl
Heftige Nachbeben in der SPÖ, fröhliche Neuaufstellung bei ÖVP und Grünen

Der erste Paukenschlag war das Wahlergebnis der steirischen Landtagswahl an sich, den zweiten setzte gleich zu Wochenanfang SPÖ-Parteichef Michael Schickhofer, indem er von allen Parteifunktionen mit sofortiger Wirkung zurücktrat. Ein ehrenwerter Schritt nach den herben Verlusten, klar ist aber auch, dass er damit nur seiner Partei zuvorkam. Denn diese hätte ihm wohl in den entsprechenden Gremien einen Rücktritt sehr nachhaltig nahegelegt, vor allem die Gewerkschaft rund um die...

  • 26.11.19
  •  1
Leute
Benefiz-Ganslessen: Manfred Tement, Christof Widakovich, Armin Tement, Hans Sünkel, Nadja Bernhard, Guardian P. Tomasz Zegan, P. Bernhard Lang, Johann Lafer und Alois Gölles (v.l.) genossen den Abend.
4 Bilder

Steirer für Minoriten
Benefiz-Ganslessen: Gans große Minoritenhilfe

Ganslessen für den guten Zweck: Das Kuratorium "Freunde von Mariahilf" lud zu einem speziellen Event. Hochkarätig besetzt war nicht nur die prominente Gästeschar, sondern auch die Verantwortlichen, die hinter der Organisation des Benefiz-Ganslessens steckten: Das Kuratorium "Freunde von Mariahilf" unter dem Vorsitz von Alt-TU-Rektor Hans Sünkel lud, mit tatkräftiger Unterstützung von Styria-Manager Klaus Schweighofer, zu einem kulinarisch erlesenen Abend. Für das traditionelle Martinigansl...

  • 26.11.19
Politik
Landtagswahl in der Steiermark: Wer macht heute sein Kreuzerl wo?

Landtagswahl
955.795 Steirerinnen und Steirer haben heute die Wahl

955.795 Personen dürfen bei der heutigen steirischen Landtagswahl abstimmen – wieviele das tun werden, sprich: wie hoch die Wahlbeteiligung ist, wird einen wesentlichen Einfluß auf das Ergebnis haben. Steiermark ist weiblich Eines steht jedenfalls schon fest: In der grünen Mark hat das weibliche Geschlecht das Sagen: 490.514 der Wahlberechtigten sind Frauen, nur 465.281 sind Männer. Wer nicht per Briefwahl oder am vorgezogenen Wahltag abgestimmt hat, kann dies in einem der insgesamt 1522...

  • 24.11.19
  •  1
Politik
Die letzten Postings vor der Wahl: so unterschiedlich mobilisieren die Spitzenkandidaten ihre Wähler am 24. November auf Facebook.
2 Bilder

Wahltag in der Steiermark
So mobilisieren die Spitzenkandidaten ihre Wähler

Am 29. August signalisierte der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer bei einer Pressekonferenz Bereitschaft für vorgezogene Neuwahlen. Knapp drei Monate später und nur vier Wochen nach der Nationalratswahl wird in der Steiermark neu gewählt.  Dementsprechend kurz, aber umso intensiver, war natürlich der Wahlkampf in der Steiermark. Auch am Wahltag versuchen die Spitzenkandidaten der Parteien noch mit Social Media Postings die Wähler zu mobilisieren. Neben Videos und Bildern vom...

  • 24.11.19
Politik
"Robocops" an der TU Darmstadt: Uni-Präsidentin Tanja Brühl, Hermann Schützenhöfer, Volker Bouffier.
5 Bilder

Auslandsreise
Zu Gast in Hessen: Steiermark vertieft Beziehungen in Wissenschaft, Forschung und Digitalisierung

Fast 6,5 Millionen Einwohner bevölkern das deutsche Bundesland Hessen, mit der Finanzmetropole Frankfurt im Zentrum gehört es auch zu den wirtschaftlichen "hot spots" in Europa. Um so ehrenhafter sind die engen Beziehungen, die man – auf verschiedensten Ebenen – mit der Steiermark pflegt. "Schuld" daran ist unter anderem die freundschaftliche Beziehung zwischen Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP) und dem hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier, einem Schwergewicht in der...

  • 18.11.19
Lokales
Zufrieden: Stadtbaudirektor Bertram Werle, Bürgermeister Siegfried Nagl, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Holding Graz-Vorstandsvorsitzender Wolfgang Malik (v.l.)
2 Bilder

Stadt Graz und Land Steiermark
Jeden Tag für die Zukunft – Zeichen für den Klimaschutz

Die Stadt Graz und das Land Steiermark haben den Klimaschutz zur Chefsache erklärt. Konkrete Projekte für die kommenden Jahre stehen, das Budget beläuft sich auf 60 Millionen Euro. Bürgermeister Siegfried Nagl und Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer präsentierten am heutigen Donnerstag im Grazer Rathaus ihren Schulterschluss in Sachen Klimaschutz. Zu den 30 Millionen Euro, die von der Stadt Graz bereits für den Klimafonds reserviert wurden, kommen weitere 30 Millionen vonseiten des Landes,...

  • 14.11.19
Lokales
Beim Spatenstich dabei: Kaiser, Lepenik, Heigl, Nagl, Schützenhöfer, Getzinger, Schickhofer, Hagenhofer (v.l.)

#17 Bezirke – Eggenberg. Schlosspark Eggenberg: Spielplatz wird saniert

Im Vorjahr wurden Spielgeräte gesperrt, jetzt erfolgte der Spatenstich für einen neuen Spielplatz. Bereits im Sommer 2018 berichtete die WOCHE über den desolaten Zustand des Spielplatzes im Schlosspark Eggenberg. Aus Sicherheitsgründen mussten damals sogar einzelne Spielgeräte gesperrt werden. Nach der Sicherstellung der Finanzierung durch Stadt Graz, Land Steiermark und Holding Graz erfolgte nun im Beisein von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Stellvertreter Michael Schickhofer,...

  • 05.11.19
Lokales
Fesch: Beim "Mitsteirern" stehen auch die Trachten ganz besonders im Mittelpunkt.
5 Bilder

Volkskultur-Aktion
Jetzt steirern alle mit!

Es sind großartige Bilder: Vom kleinen "Steirerbuam" über so manche "Krachlederne" bis hin zu Gedichten, Landschaften und Eindrücken aus der wunderschönen Steiermark: "Mitsteirern", die interaktive Plattform der "Volkskultur Steiermark" geht über mit steirischem Lebensgefühl und regionalen Besonderheiten. Und nach wie vor kann jeder mitmachen, alle Steirer sind eingeladen, ihre persönlichen Steiermark-Momente – ob traditionell oder neu interpretiert – unter www.mitsteirern.at online zu stellen....

  • 31.10.19
Lokales
Ehre: Michael Schunko, Sabine Wendlinger-Slanina, Wolfgang Bretschko mit Lehrabsolventin Laura Bacher vom Unternehmen Cocoquadrat GmbH, Hermann Schützenhöfer, Josef Herk (v.l.)

Stars of Styria: Ein Hoch auf die Lehrabsolventen

270 Trophäen für tolle Leistungen: Auch heuer hat die WKO Steiermark mit ihren Partnern Raiffeisen, Uniqa und Energie Steiermark wieder die besten Absolventen gemeinsam mit ihren Ausbildungsbetrieben gekürt. Die "Stars of Styria" wurden in der Aula der Karl-Franzens-Universität im Beisein von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Bürgermeister Siegfried Nagl, WK-Steiermark-Präsident Josef Herk und Regionalstellenobfrau Sabine Wendlinger-Slanina geehrt. „Mit dieser Initiative setzen wir ein...

  • 30.10.19
Leute
Auf das gute Leben: Clemens Strobl, Siegfried Nagl, Florian Weitzer, Michael Pfaller, Hermann Schützenhöfer und Friederike Weitzer (v.l.) feierten die Eröffnung.
4 Bilder

Salon Marie: Familie Weitzer lädt ein, und alle kommen

Unter dem Motto "Zurück zum guten Leben" eröffnete Florian Weitzer den Salon Marie im Grand Hotel Wiesler. Rund 600 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gaben sich die Ehre. Neben LH Hermann Schützenhöfer gratulierten auch sein Vorgänger Franz Voves, Styria-Manager Klaus Schweighofer, Juwelier Hans Schullin, Unternehmer Rudi Roth oder Ex-Skistar Michael Walchhofer.

  • 22.10.19
Leute
Die Parade: Karin Drexler und die bunte Schar ihrer wunderschönen Models.
2 Bilder

Grazer City
Frisiersalon Drexler als "hot spot" der Grazer Innenstadtparty

Unter dem Motto "alive after five" rief die Grazer Innenstadt kürzlich zur Shopping- und Genussparty in die City. Programm gab es jede Menge, den heimlichen Höhepunkt lieferte dabei Karin Drexler am Franziskanerplatz ab: Echtes Ballfeeling stand auf dem Programm, kleine und große Models wurden geschminkt, geschmückt und perfekt frisiert – die Innenstadt wurde zum "Catwalk", ein Fest, das sich auch jede Menge Prominenz nicht entgehen ließ. Karin Drexler konnte unter anderem LH Hermann...

  • 15.10.19
Lokales
Steirer für den Minoritensaal: Werner Hauser, Christian Purrer, Pater Bernhard Lang, LH Hermann Schützenhöfer, Hans Sünkel, Bürgermeister Siegfried Nagl, Pater Tomasz Zegan, Peter Grabner und Christian Brugger (v. l.)
2 Bilder

Kulturelles und spirituelles Baujuwel: Minoritensaal wird um sechs Millionen Euro saniert

Das Kuratorium "Freunde für Mariahilf" präsentierte heute die detaillierten Pläne des Sanierungsvorhabens. Land Steiermark und Stadt Graz tragen die Hälfte der Kosten, weitere Spenden sind noch notwendig. Im Sommer 2021 wird der Minoritensaal wiedereröffnet. Wesentliches kulturelles Zentrum "Unser Ziel ist es nicht nur, die notwendigen Renovierungsarbeiten durchzuführen, sondern den Konvent der Minoriten und den Minoritensaal wieder zu einem wesentlichen kulturellen Zentrum der...

  • 10.10.19
Lokales
Top: Statteggs Bgm. Karl Zimmermann, LR Doris Kampus, LH Hermann Schützenhöfer, Nachhaltigkeitsministerin Maria Patek und LR Johann Seitinger (v.l.) freuen sich über das gelungene Hochwasserschutzprojekt

Andritzbach und Co.: Aufrüsten gegen das Hochwasser

Nach rund siebenjähriger Bauzeit wurden kürzlich zwei Hochwasserrückhaltebecken am Andritzbach und am Höllbach fertiggestellt. Nachhaltigkeitsministerin Maria Patek, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer sowie die Landesräte Johann Seitinger und Doris Kampus eröffneten gemeinsam im Rahmen eines feierlichen Festaktes in der Gemeinde Stattegg die beiden Schutzprojekte. „Bei der Sicherheit darf nicht gespart werden, das gilt auch für den Schutz vor Unwetterkatastrophen wie Hochwasser", so...

  • 10.10.19
Leute
Hatten Spaß beim traditionellen VIP-Empfang im Grawe-Innenhof: Bürgermeister Siegfried Nagl (l.) und Giuseppe Perna (Ivents)
45 Bilder

Keiner kam ohne Tracht: VIPs im Aufsteirern-Fieber

130.000 Aufsteirern-Besucher in der Grazer Innenstadt, beste Kulinarik und Temperaturen wie im Sommer: Da geriet beim traditionellen VIP-Empfang im Innenhof der Grazer Wechselseitigen sogar der Wahlkampf ins Hintertreffen. Der Gesprächsstoff ging Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer sowie den Landesräten Anton Lang, Christopher Drexler, Barbara Eibinger-Miedl, FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek, Grünen-Bundes-Chef Werner Kogler, Jörg Leichtfried (SPÖ), Graz-Bürgermeister Siegfried Nagl,...

  • 17.09.19
Politik
Man solle das außergewöhnlich gute politische Klima in der Steiermark nicht gefährden, mahnt der steirische Politikwissenschafter Klaus Poier.

Die Analyse
"Das gute politische Klima in der Steiermark nicht gefährden", warnt Politikexperte Klaus Poier

Der vorgezogene Wahltermin in der Steiermark hat, zumindest im Tempo seiner Umsetzung, alle überrascht, bereits im November (voraussichtlich am 24.) werden die Steirer zu den Urnen gebeten. Wir haben beim steirischen Politikwissenschafter Klaus Poier nachgefragt, wie er die Situation in der grünen Mark einschätzt. Klar ist aus seiner Sicht, dass das Verhältnis von Schützenhöfer zu Schickhofer nicht an jenes zu Franz Voves heranreiche, diese Beziehung sei ja auf einer ganz anderen Basis...

  • 03.09.19
  •  1
Politik
Signalisiert Bereitschaft für vorgezogene Landtagswahlen in der Steiermark: Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer.
3 Bilder

Steiermark
LH Schützenhöfer will vorgezogene Neuwahlen im November

Die Lunte gezündet haben ja Mario Kunasek und die Freiheitlichen am vergangenen Montag mit dem Neuwahlantrag für den steirischen Landtag. Heute legte Hermann Schützenhöfer für die ÖVP nach und schilderte aus seiner Sicht, warum vorgezogene Landtagswahlen Sinn machen könnten. Hermann Schützenhöfer präferiert definitiv einen Wahltermin im November. Als Grund nennt er die immer schwieriger werdende Wirtschaftslage, für die sich das Industrie- und Forschungsland Steiermark gut aufstellen müsse....

  • 29.08.19
  •  1
Leute
Zufälliges Treffen: LH H. Schützenhöfer (l.) und J. Lafer
3 Bilder

Der Landeshauptmann auf Promi-Tour: Von Gabalier bis Genuss

Ein intensives Wochenende hatte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer: Zunächst besuchte er das Konzert von Volks-Rock 'n' Roller Andreas Gabalier in Schladming und traf dort zufällig auf dessen Bruder Willi Gabalier, der das Konzert in Begleitung seiner Frau Christiana und Schladmings Bürgermeisterin Elisabeth Krammel genoss. „Andreas Gabalier ist ein wichtiger Botschafter der Steiermark. Ich kenne und schätze ihn schon seit vielen Jahren", betonte Schützenhöfer. Am Samstag traf er im Vorfeld...

  • 27.08.19
Politik
Brückenbauer: LH Hermann Schützenhöfer und der neue SFG-Chef Christoph Ludwig.

Antrittsbesuch
LH Hermann Schützenhöfer empfängt neuen SFG-Chef

Seit 1. April leitet der gelernte Betriebswirt Christoph Ludwig die Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG. Nun absolvierte der 45-Jährige seinen auch seinen offiziellen Antrittsbesuch bei Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer. Dabei wurde aber nicht nur geplaudert, es wurden natürlich konkrete wirtschaftspolitische Themen besprochen. „Als 100prozentige Landestochter operiert die SFG mit Steuergeld – ich sehe es daher als meine Aufgabe, als Brückenbauer zwischen der öffentlichen...

  • 19.08.19
  •  1
Politik
Im Interview: Hermann Schützenhöfer warnt vor neuen Flüchtlingsströmen über die Balkanroute.

Hermann Schützenhöfer
"Wir müssen im Hinblick auf die Balkanroute sehr gut aufpassen"

Er ist zwar "erst" 4 Jahre Landeshauptmann, aber er ist seit den 1970er-Jahren in der Politik und damit die "graue Eminenz" der ÖVP-Landesparteichefs: Der steirische Landeschef Hermann Schützenhöfer im Interview über Ibiza, Balkanroute, Klimawandel und sein Mitgefühl mit den "Transit-Landeshauptmännern" in Tirol und Salzburg. WOCHE: Stichwort "Ibiza-Video: Haben Sie in Ihrer Karriere Vergleichbares erlebt? SCHÜTZENHÖFER: Ich bin sehr lange politisch tätig, habe viele Streitfälle erlebt....

  • 16.07.19
  •  1
Lokales
Das Juwel strahlt wieder: Günter Riegler und Hermann Schützenhöfer bei der Eröffnung des Stubenberghauses.
4 Bilder

Es ist vollbracht
Sanierung des Stubenberghauses am Schöckl groß gefeiert

Es war ein heikles Unterfangen, als der Grazer Alpenverein im Herbst letzten Jahres mit den Vorbereitungen zur umfassenden Sanierung des Stubenberghauses am Schöckl begann. Rund 350.000 Euro würde man brauchen, um das Dach komplett neu decken und einige andere dringende Arbeiten erledigen zu können – für die Vereinsführung rund um Obmann Günter Riegler und Projektleiter Reinhold Matejka eine wahre Herkulesaufgabe. Glanzvolle Eröffnung Langer Rede, kurzer Sinn: Es ist gelungen, das Juwel...

  • 08.07.19
Lokales

Gemeinsam stark: Martin Graf (Energie Steiermark), Christian Purrer (Energie Steiermark), Hans Roth (Saubermacher), Landeshautpmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Erich Gosch (Bürgermeister Feldkirchen), Manfred Reisenhofer (Bürgermeister Riegersburg), (v.l.n.r),

Saubermacher – Smarte Technologie gegen Müllberge

Das "Smart Village Projekt" von Energie Steiermark und Saubermacher AG zeigt, wie sich die Mülltrennmoral mit moderner Technologie messbar verbessern lässt, wie mittels GPS-Streckenerfassung Rechtssicherheit geschaffen wird und über Eissensoren der Winterdienst bedarfsgerecht durchgeführt werden kann. „Diese Projekte verdeutlichen einmal mehr, dass die Steiermark mit ihrem Fokus auf Wissenschaft, Bildung und Ausbildung richtig liegt", zeigt sich Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer...

  • 03.07.19
Leute
59 Bilder

Schlossbergball 2019: Pole Position für die bezauberndste Ballnacht des Jahres (+ Bilder)

1.500 Gäste feierten bei der zweiten Auflage des Schlossbergballs. Dieser überzeugte mit einem bunten Programm und lockte viele Promis an. Bei Freiluftevents ist das Wetter kein unerheblicher Faktor und wenn man sich als Organisator ein Wetter wünschen kann, dann hätte man sich jenes von gestern Abend ausgesucht: Strahlend blauer Himmel und sommerliche 28 Grad warteten auf die rund 1.500 Besucher des zweiten Schlossbergballs. Dieser überzeugte nicht nur durch die traumhafte Kulisse und...

  • 30.06.19
  •  1
Leute
Krönchenübergabe: Patricia Stieder-Zebedin, Klaus Weikhard, Rookies Lisa und Matthias, Ingo Reinhardt und Wolfgang Nicoletti (v. l.) sind bereit für den Schlossbergball.
2 Bilder

Schlossbergball-Countdown: Ein Tanz mit dem Feuer um Mitternacht

Der Schlossbergball hat viele Highlights parat: Darunter die Phoenix Fire Dancers und eine prominente Gästeschar. "Wir haben die aktuelle Prognose der Zamg und das Wetter sieht für Samstag großartig aus", freut sich Schlossbergball-Organisator Ingo Reinhardt. Die eleganteste und fröhlichste Sommernacht des Jahres steht in den Startlöchern, am Samstag werden über tausend Ballbesucher den Schloßberg erobern und das Tanzbein schwingen. Aber nicht nur auf den Dancefloors, sondern auch bei der...

  • 26.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.