Fusion

Beiträge zum Thema Fusion

Politik
Reinhard Radebner (Bürgermeister Göriach), Richard Binggl (stv. Tourismusverband-Obmann Lungau), Johann Landschützer (Tourismusverband Mariapfarr), Franz Grall (Tourismusverband Göriach), Sebastian Aigner (Tourismusverband Lungau) und Stefan Palffy (Tourismusverband Weißpriach) bei der Vertragsunterzeichnung mit LH Wilfried Haslauer (Bildmitte).
2 Bilder

Tourismus im Lungau
Acht Gemeinden unterzeichneten Fusionsvertrag

Göriach, Lessach, Mariapfarr, Mauterndorf, Ramingstein, St. Andrä, Tamsweg und Weisspriach unterzeichneten heute offiziell einen Fusionsvertrag ihrer Tourimusverbände. LUNGAU. Acht der insgesamt 15 Gemeinden im Lungau  haben heute offiziell einen Fusionsvertrag unterzeichnet und geben damit den Startschuss für eine künftige intensive Zusammenarbeit im Tourismus gegeben. Es sind dies die Gemeinden Göriach, Lessach, Mariapfarr, Mauterndorf, Ramingstein, St. Andrä, Tamsweg und Weisspriach....

  • 14.11.19
Wirtschaft
21 Bilder

Fusion zur Raiffeisenbank Weinviertel Nordost

BEZIRK. Um die künftigen Herausforderungen noch besser meistern zu können, bündelte die Raiffeisenbank Bernhardsthal-Großkrut-Altlichtenwarth mit der Raiffeisenkasse Zistersdorf-Dürnkrut ihre Kräfte und verschmolz zu einem gemeinsamen, noch stärkeren Bankinstitut. Der Raiffeisenbank Weinviertel Nordost. Dies wurde am vergangenen Wochenende mit einem großen Fest im Zistersdorfer Stadtsaal K9 gebührend gefeiert. Die vier Geschäftsleiter Wolfgang Hofstetter, Franz Schwarzmann, Roman Hiebl...

  • 28.10.19
Lokales
Der 62-jährige Paul Hauser ist seit 16 Jahren Bürgermeister von Matrei. Noch in der laufenden Periode will er das Zepter übergeben.
2 Bilder

Interview
"Fusion bringt allen etwas"

MATREI. Der Dauerbrenner Verkehr und die gewünschte Gemeindefusion beschäftigen Matreis Bgm. Paul Hauser vor seinem Rückzug aus der Gemeindepolitik noch intensiv. BEZIRKSBLATT: Herr Hauser, Ihre Amtsstube liegt direkt an der Brennerbundesstraße. Der Verkehr ist sicher nach wie vor ein heißes Thema im Wipptal? Hauser: Das ist für mich das Thema Nummer eins. Leider Gottes ist es aber aus vielerlei Gründen schwierig, hier viel zu erreichen. Zwar war das verhängte Fahrverbot im niederrangigen...

  • 15.10.19
Wirtschaft

Getzersdorf
Erber Group expandiert mit Romer Labs durch Akquisition in Großbritannien

Heute gab die zur Erber Group gehörige Division Romer Labs die Übernahme vom britischen Food Allergen Centre bekannt. GETZERSDORF. Romer Labs, einer der weltweit führenden Anbieter von diagnostischen Lösungen für die Lebensmittel- und Futtermittelindustrie und eine Division der Erber Group, kauft das britische Food Allergen Centre (FAC). Mit dem Erwerb des in Wells, Sommerset, ansässigen UKAS-akkreditieren Labors, kann das Serviceangebot erneut erweitert werden. Romer Labs ist nun...

  • 10.10.19
Wirtschaft
2 Bilder

Lagerhaus Fusion
Positive Entwicklung beim Lagerhaus Eferding

Die Genossenschaft zieht bei Generalversammlung positive Bilanz über Geschäftsjahr 2018. Landeshauptmann Thomas Stelzer ehrte Geschäftsführer Hubert Grabmayr mit dem goldenen Verdienstzeichen. EFERDING. Über 150 Gäste und Ehrengäste kamen zur diesjährigen Generalversammlung der Lagerhaus-Genossenschaft Eferding-OÖ im Bräuhaus Eferding. Sie konnten sich mit einem Jahresumsatz von 190,4 Millionen Euro und einem Plus von 5,5 Prozent über ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 sowie eine positive...

  • 04.10.19
Freizeit

World Music
Seven Eyes in Graz

Kostprobe: https://youtu.be/nfz8P7UtyaU 21.9.2019 um 19:00 Seddwell Center Dreihackengasse 32 8020 Graz Eine tolle Chance bietet sich am 21. September 2019: Seven Eyes aus UK/Brasilien treten im Zuge ihrer Tour durch Österreich auch bei uns in Graz auf! Sie sind dafür bekannt, verschiedene Musikrichtungen und Sprachen der ganzen Welt auf einzigartige Weise in ihrer Musik zusammenzubringen. Laut BBC Asian Network sind Seven Eyes: „Faszinierend! Bewegend, kurz: Alles, was Musik machen...

  • 12.09.19
Wirtschaft
Josef Peck, Vorstand LGV-Frischgemüse und Geschäftsführer Seewinkler Sonnengemüse

Seewinkler Sonnengemüse & LGV-Frischgemüse
Gemeinsame Genossenschaft gegründet

Das Wiener LGV-Frischgemüse und das Seewinkler Sonnengemüse aus Wallern strukturieren um – die beiden Firmen formieren sich jetzt gemeinsam in einer Genossenschaft. Die beiden Gemüseerzeuger arbeiten bereits seit dem Vorjahr gemeinsam als Vertriebspartner. WALLERN/WIEN. Das LGV-Frischgemüse Wien und das Seewinkler Sonnengemüse bilden gemeinsam die neue "LGV Sonnengemüse eingetragene Genossenschaft". Sie werden aber weiterhin als "Seewinkler Sonnengemüse" und "LGV-Gärtnergemüse" für die...

  • 27.08.19
Wirtschaft
Wirtschaftskammer und Tourismusverband laden zum gemeinsamen Sommerfest ins Gamsbad.

Präsentation beim Sommerfest
Tourismusverband und Wirtschaftskammer ziehen an einem Strang

Der Tourismusverband Schilcherland Steiermark und die WKO-Regionalstelle Deutschlandsberg laden zum gemeinsamen Sommerfest ins Gamsbad. BAD GAMS. Vor einem Jahr startete der neue Tourismusverband Schilcherland Steiermark mit seiner Kommission offiziell durch. Seitdem ist viel passiert – um den ersten Geburtstag auch gebührend zu feiern, lädt der Tourismusverband zusammen mit der Wirtschaftskammer Deutschlandsberg zum großen Sommerfest. Dorthin, wo im letzten Sommer auch der Startschuss zum...

  • 20.08.19
Lokales
"Bin kein Schwärmer für die Fusion, denn bis zum Schwärmen ist noch sehr viel harte Arbeit", meint Bgm. Alexander Woertz.

Interview
Woertz: "Bin kein Schwärmer für die Fusion"

Bgm. Alexander Woertz gilt als "kritischer Fusionierer". Wie der 44-Jährige seine Skepsis argumentiert und was es sonst aus Pfons zu berichten gibt, haben wir ihn gefragt. BEZIRKSBLATT: Herr Woertz, Sie wurden nach Ihrem Vater Argen 2016 zum Bürgermeister gewählt. War es Ihr Wunsch, ihm nachzufolgen? Woertz: Nein. Eigentlich stand die Politik gar nicht auf meiner To-do-Liste. Ich war vorher auch nicht im Gemeinderat vertreten, bin also ein totaler Quereinsteiger. Dementsprechend schwer habe...

  • 20.08.19
Lokales
Immer viel zu tun, weil in alle erdenklichen Geschehnisse involviert: LA Florian Riedl aus Steinach

Interview
Riedl: "Lückenschlüsse bei Lärmschutz geplant"

Der 41-jährige Landtagsabgeordnete aus Steinach zu Verkehr, der engeren Zusammenarbeit zwischen dem Wipp- und Stubaital und anderem Aktuellen. BEZIRKSBLATT: Herr Riedl, wie sind Sie als VP-Verkehrssprecher und Wipptaler mit der Einführung des Wochenend-Fahrverbots im niederrangigen Straßennetz zufrieden? Riedl: Es bewährt sich gut und ist derzeit ausreichend. Zur Kritik, dass auch die Brennerbundesstraße eingenommen werden solle, muss man wissen, dass solche Notmaßnahmen laut EU-Recht...

  • 13.08.19
Sport
AR-Vors. Hubert Siller, TVB-Obmann Sepp Rettenbacher, LHStv. Josef Geisler, TFV-Präs. Sepp Geisler, PV-Vertreter Bgm. Daniel Stern und Obmann Ramon Ram (v.l.)
27 Bilder

Fußball
Jetzt geht's los: Offizieller Anstoß für den FC Stubai

Nach dem Kick-off-Event vor einigen Wochen wurde am Samstag am Fulpmer Fußballplatz die offizielle Auftaktveranstaltung gefeiert. FULPMES/STUBAI (tk). Die bislang größte Fusion im Tiroler Fußball wurde am Samstag am Fulpmer Sportplatz im Rahmen der offiziellen Auftaktveranstaltung groß zelebriert. "Ein Tal, ein Fußballverein – gemeinsam stärker mit dem FC Stubai" – alle Festredner waren sich einig, dass der Zusammenschluss aller fünf Stubaier Gemeinden im Fußball nicht nur "einen großen...

  • 23.07.19
Wirtschaft
Martin Dürnberger, Geschäftsführer der CCE Österreich und CCE Group (rechts) und Robert Bogner, Geschäftsführer von GEP und zukünftiger Geschäftsführer von CCE Österreich.

Fusion
Zwei Garstner Unternehmer auf Erfolgskurs

Clean Capital Energy und Green Energy Projects bündeln in Zukunft ihre Kompetenzen. GARSTEN.  Durch den bevorstehenden Zusammenschluss verstärkt sich CCE, der Spezialist für Photovoltaik mit zusätzlichen Möglichkeiten im Bereich Energie- und Elektrotechnik. Ziel ist es, die Marktführerschaft in Österreich sowie das Contracting von Energielösungen weiter auszubauen. Dabei dreht sich alles um die optimale Lösung für die ökologische Stromproduktion und die damit einhergehende Reduktion der...

  • 22.07.19
Sport
Damijan Perus wurde vom sportlichen Leiter Walter Gosch bereits in Eibiswald begrüßt.

Neuer Trainer in Eibiswald fixiert

EIBISWALD. In der WOCHE war der Name schon zu lesen, nun ist es fix: Damijan Perus übernimmt das Traineramt beim erst kürzlich fusionierten SC Eibiswald. Der 38-Jährige verfügt als Spieler über Erstligaerfahrung in Dravograd (Slowenien) und Regionalligaspiele beim WAC. Als Trainer war der Sportwissenschaftler und Lehrer beim slowenischen Damennationalteam aktiv, zuletzt von 2012 bis vor wenigen Wochen bei Schwanberg in der Unterliga. Der Slowene ist auch im NZ Sulmtal als Trainer...

  • 21.06.19
Sport
Walter Gosch (links) und Christian Krottmaier betreuten in dieser Saison die SpVgg Eibiswald-Pitschgau. Für den neuen SC Eibiswald wird ein neuer Trainer gesucht.

SC Eibiswald setzt neue und realistische Ziele

Der SC Eibiswald stellt sich für die kommende Gebietsliga-Saison neu auf und sucht einen Trainer. Mittelfristiges Ziel ist der Aufstieg in die Unterliga. EIBISWALD. Die alte Meisterschaft ist in die Zielgerade eingebogen und in Eibiswald wird bereits eifrig an der Zukunft des neuen Vereins gebastelt. Fix ist, dass Christian Krottmaier und sein "Co" Walter Gosch ihre Trainerämter in andere Hände übergeben. Über personelle Entscheidungen hüllt man sich da noch in Schweigen, obwohl bereits...

  • 07.06.19
Wirtschaft
Voller Elan in eine neue, gemeinsame Zukunft - Rudolf Singer, Johannes Sassmann, Michael Hell, Gerhard Buchinger und Thomas Schauer freuten sich über das zukunftsweisende, einstimmige Ergebnis zur Fusion in beiden Häusern.
2 Bilder

Raiba Region St. Pölten und Herzogenburg-Kapelln ließen Hochzeitsglocken läuten

Die Mitglieder und genossenschaftlichen Gremien beschlossen einstimmig in ihren Generalversammlungen die Verschmelzung zur Raiffeisenbank Region St. Pölten für eine erfolgreiche Zukunft. KAPELLN. Durch den Pensionsabgang von Direktor Johann Fuhrmann wurde im Dezember 2018 eine Geschäftsleiter-Stelle in der Raiffeisenbank Herzogenburg-Kapelln vakant. Da das Bankwesengesetz jedoch mindestens zwei hauptberufliche Geschäftsleiter vorschreibt und sich keine interne Lösung fand, wurde das Gespräch...

  • 04.06.19
Lokales
Kundenzufriedenheit steht bei Mazda Rainer an erster Stelle.

Autohaus
Mazda Rainer eröffnet neuen Megastore

Die beiden Mazda Rainer Standorte in Donaustadt und auf der Wieden werden zu einem Megastore zusammengelegt. WIEDEN/DONAUSTADT. Die Wünsche von Kunden aller Branchen haben sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt. Am meisten gefordert werden längere Öffnungszeiten. Das Autohaus Mazda Rainer reagiert nun auf die veränderten Bedürfnisse und legt seine beiden Standorte zu einem Megastore zusammen. Arbeitsplätze bleiben erhalten Das rund 40-köpfige Team des Stores Donaustadt...

  • 21.05.19
Sport
Obm. Thomas Kirchner (FC St. Ulrich) und Obm. Martin Bergmann (SK Fieberbrunn), Manfred Gschwendtner (TFV, li.) und Josef Stöckl (ASVÖ, re.).

Fußball-Fusion
SK Pillerseetal aus der Taufe gehoben

FC St. Ulrich und SK Fieberbrunn kämpfen bald gemeinsam; Hochfilzen wieder eigenständig. ST. ULRICH/FIEBERBRUNN (niko). In den Vollversammlungen des SK Fieberbrunn und des FC St. Ulrich erfolgten einstimmige Beschlüsse zur Fusion zum SK AVZ Pillerseetal. "Der neue Fusionsverein wird ab der Herbstsaison  mit zwei Kampfmannschaften in der Gebietsliga Ost und der 2. Klasse Ost agieren, die Meisterschaftsspiele werden in beiden Orten gespielt, bei der Generalversammlung Anfang 2020 wird der...

  • 16.05.19
Sport
Quadratur des Kreises: Dieses Team schaffte die historische Fußball-Fusion in Eibiswald.

"Zusammengeführt, was zusammengehört!"
Eibiswald und Pitschgau schaffen Fußball-Fusion

Seit Monaten wurde an der Reorganisation im Eibiswalder Fußball gearbeitet. In vielen guten Gesprächen wurde ein Deal ausgehandelt, der nun der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Pitschgaus Altbürgermeister Karl Schober war nicht nur federführend an der Fusionierung von Pitschgau und Eibiswald beteiligt, er präsentierte zusammen mit Eibiswald-Präsident Hannes Fuchshofer ein Konzept, das deutlich positive Zukunftsperspektiven für den Eibiswalder Fußball offeriert. Zwei Klubs aufgelöst, einer...

  • 13.05.19
Sport
8 Bilder

Sulz siegt mit 5:2
Letztes Derby Sulz - Gerersdorf vor Fusionierung

Der UFC Sulz gewann das letzte Gemeinde-Derby gegen den SC Gerersdorf mit 5:2. Nur mehr vier Spiele bis zum Saisonende in der 2. Klasse Süd B. Mit dem Ende der aktuellen Spiel-Saison enden auch die geschichtsträchtigen Ären der beiden Gemeindevereine Gerersdorf (51 Jahre) und Sulz (64 Jahre).  Große Vorfreude Das letzte Aufeinandertreffen ging über die Bühne und von Wehmut war nichts zu spüren. Ganz im Gegenteil, die Vorfreude auf die neuen gemeinsamen Aufgaben und Herausforderungen ist...

  • 13.05.19
Wirtschaft
44 Bilder

Zusammenschluss (Verschmelzung) der Raiffeisenbanken Fügen und Zell am Ziller bei Generalversammlung in Fügen beschlossen
Ordentliche Generalversammlung der Raffeisenbank im Vorderen Zillertal Fügen, Fügenberg, Kaltenbach, Ried und Uderns eGen

Am 10. Mai 2019 wurde die Ordentliche Generalversammlung der Raiffeisenbank im Vorderen Zillertal Fügen,Fügenberg, Kaltenbach, Ried und Uderns eGen für das Geschäftsjahr 2018 im Feuerwerk Binder (Sichtbar) in Fügen abgehalten, zu welcher sich viele Mitglieder, Funktionäre und MitarbeiterInnen des Bankinstitutes eingefunden haben. Mag Othmar Schober, Vorsitzender des Aufsichtsrates, konnte dazu die beiden Geschäftsleiterinnen Dir Mag Martina Leitner und Dir Elisabeth Nail, die Mitarbeiterinnen...

  • 11.05.19
Sport
Gerersdorf gegen Sulz heißt es letztmalig am 12. Mai.
3 Bilder

Am Sonntag, dem 12. Mai
Gerersdorf gegen Sulz: Allerletztes Derby der Geschichte

Der heurige Muttertag wird in die Sportgeschichte der Gemeinde Gerersdorf-Sulz eingehen. Am Sonntag, dem 12. Mai, findet das allerletzte Derby zwischen dem UFC Sulz und dem SC Gerersdorf statt. Die beiden Vereine haben nämlich beschlossen, ab der Saison 2019/20 zum gemeinsamen neuen Verein "Gerersdorf/Sulz" zu fusionieren. Das letzte Derby beginnt um 17.00 Uhr auf dem Sportplatz in Gerersdorf.

  • 09.05.19
Politik
Die Gemeinden im Mondseeland sind sich weiterhin uneins, wie eine künftige Zusammenarbeit aussehen soll.

Kritik an der Marktgemeinde
Mondseelandgemeinden gegen Studie

Bürgermeister zweifeln am Willen der Marktgemeinde Mondsee MONDSEELAND. Mit heftiger Kritik reagieren die Mondseelandgemeinden Tiefgraben, St. Lorenz und Innerschwand auf einen Vorstoß der Marktgemeinde Mondsee. Wie berichtet hat die Marktgemeinde erneut Gerlinde Stöbich beauftragt, eine Studie über die Möglichkeiten der Zusammenarbeit im Mondseeland zu erstellen. "Vergessen scheint in Mondsee die von allen vier Gemeinden im Nachgang zum Gespräch mit Landesrat Max Hiegelsberger...

  • 09.05.19
Wirtschaft
Fusion: Markus Maurer (rechts) braut künftig beide Marken, Patrick Krammer beschränkt sich auf den Vertrieb.

Zickental-Bierquelle und Freibrauerei Maurer
Die zwei Brauereien im Bezirk Güssing fusionieren

Die beiden einzigen Brauereien im Bezirk Güssing werden zu einer. Patrick Krammer fusioniert seine "Zickentaler Bierquelle" in Heugraben mit der Freibrauerei von Markus Maurer in Güssing. "Meine Gebäudetechnikfirma floriert immer mehr, die Biererzeugung ebenfalls, auf Dauer würde mir beides zu viel", begründet Krammer das Zusammengehen. Marken bleibenMaurer übernimmt das operative Geschäft und braut künftig in Heugraben das gesamte Sortiment beider Marken. Krammer bleibt als...

  • 02.05.19
  •  1
Lokales
Die Obmänner beider Vereine Josef Widl und Fritz Wagner.

Kneipp Aktiv Club
Kneipp Aktiv Club und Aktive Senioren kooperieren

HOLLABRUNN. Es gibt viele Vereine in Hollabrunn, politische und parteiunabhängige, mit einem Programm für Men-schen ab 50. Jede Organisation hat ihre eigenen Aktivitäten und grenzt sich von den anderen Gruppierungen ab. Genau betrachtet stellt dies einen gewissen Nachteil für die Mitglieder dar. Zwei Vereine fusionierenUnter dem Motto "Lasst uns Grenzen abbauen" haben die Vorstände der Aktiven Senioren Hollabrunn mit Obmann Fritz Wagner und des Kneipp Aktiv Clubs Hollabrunn mit Obmann Josef...

  • 16.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.