Feldbach

Beiträge zum Thema Feldbach

Auf die Schiene umzusteigen, rentiert sich für die südoststeirischen Pendler.
2

Klimaticket
Klimaticket zahlt sich für Südoststeirer aus

Grüne rechnen vor, was Südoststeirern dank dem Klimaticket im Börserl bleibt. SÜDOSTSTEIERMARK. Seit 26. Oktober gilt ja das österreichweite Klimaticket, mit dem man um 1.095 Euro alle öffentlichen Verkehrsmittel in Österreich benützen kann, ab Jänner kommt dann auch das heiß erwartete Steiermark-Ticket um 588 Euro für unser Bundesland. Die Rechnung geht aufDie Grüne-Landtagsklubobfrau Sandra Krautwaschl spricht von „einer Revolution im öffentlichen Verkehr“ und rechnet die Ersparnis für die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Klaus Temmel aus Gniebing imkert seit seinem 17. Lebensjahr. Heuer durfte er sich mit seinem Wald-Blütenhonig über den Steirischen Kategoriesieg freuen. Weiters winkte eine Goldmedaille für seinen Kastanienhonig.
67

Bienenzuchtverein Feldbach
34 Mal Gold und ein Steirischer Kategoriesieg

34 Mal Gold, 9 Mal Silber, 20 Mal Bronze: Feldbacher Imkerinnen und Imker räumten bei der Steirischen Honigprämierung 2021 ordentlich ab. Klaus Temmel aus Gniebing ist steirischer Kategoriesieger beim Wald-Blütenhonig.  FELDBACH. 63 Medaillen staubten die Imkerinnen und Imker des Bienenzuchtvereins Feldbach bei der diesjährigen Steirischen Honigprämierung ab. "Ein neuer Rekord", wie Bienenzuchtvereins-Obmann Alois Rauch bei der Verleihung der Medaillen in seiner Imkerei in Oedt bei Feldbach...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Sprachlich topfit: Die HAK-Schüler mit ihren Zertifikaten, die ihre Englisch-Kompetenzen unterstreichen.

HAK Feldbach
Mit perfektem Englisch in die Zukunft

Schüler der HAK Feldbach sicherten sich das Cambridge-Business-English-Certificate. FELDBACH. Zusatzausbildungen sind gefragt und werden von Universitäten und Fachhochschulen sowie auch Unternehmen gerne gesehen. An der HAK Feldbach will man Schüler mit einem vielfältigen Angebot dabei unterstützen, sich deutlich von Mitbewerbern abzuheben. Fit für Uni und WirtschaftIm Rahmen des freiwillig wählbaren Englisch-Seminars hat man Schüler des vierten Jahrganges der Handelsakademie Feldbach im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Der 65-Jährige Motorradfahrer wurde nach einem Unfall in Feldbach vom Roten Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades zum LKH Feldbach gebracht.

Feldbach
Motorradunfall bei letzter „Wartungsfahrt“

FELDBACH. Es hätte die letzte Fahrt mit dem Motorrad in diesem Jahr sein sollen, unglücklicherweise blieb sie nicht ohne Folgen.  Samstagnachmittag wollte ein 65-jähriger Motorradlenker auf einer Gemeindestraße in Feldbach nur noch seine Bremsen trocken fahren, als er aus ungeklärter Ursache wenige Meter von seinem Wohnsitz entfernt aus ungeklärter Ursache zu Sturz kam. Davor hatte er sein Motorrad winterfest gemacht. Ohne Helm unterwegsDer 65-jährige Mann trug keinen Helm. Er lief noch zu Fuß...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Schüler, Lehrer und Borg-Direktor Gunter Wilfinger haben viel Freude mit der AHS-Langform im Bundesschulzentrum.
4

Feldbach
Gymnasium im Vulkanland zieht nach einem Jahr Bilanz

Jahrzehntelang gab es keine AHS-Langform in Feldbach. Vor mehr als einem Jahr wurde diese ins Leben gerufen. Nun wurde erstmals Bilanz gezogen. Mit diesem Schuljahr startete bereits der zweite Jahrgang des „Gymnasiums im Vulkanland“, der AHS-Langform in Feldbach. Nach einem jahrelangen, zähen Politikkarussell rund um die Einführung dieses Schultyps sei nun das erste Schuljahr erfolgreich abgeschlossen worden, freut sich Borg-Direktor Gunter Wilfinger, der auch für die Unterstufe verantwortlich...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die SPÖ-Frauen machten in einer Plakataktion in Feldbach auf die Ungerechtigkeiten in der Entlohnung aufmerksam.
1 Aktion 2

SPÖ-Frauen
Feldbach: Heute in der Früh gingen die Frauen auf die Straße

FELDBACH. „Bezahlt Frauen das Gleiche!“ Die SPÖ-Frauen fordern Lohngerechtigkeit. In einer plakativen Straßenaktion in Feldbach machten sie am Vortag des südoststeirischen "Equal Pay Day" auf die Missstände aufmerksam.   Der Equal Pay Day ist jener Tag, ab dem Frauen statistisch gesehen den Rest des Jahres gratis arbeiten. In der Steiermark fällt der Equal Pay Day auf den 20. Oktober, im Bezirk Südoststeiermark auf den 23. Oktober. Frauen in der Steiermark verdienen für die gleiche Arbeit im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Michael Hirschmugl veranstaltet mit dem MX Fanclub Kapfenstein das Enduro Cross in Neustift am 29. und 30. Otkober

Enduro Cross Race in Neustift bei Kapfenstein als großen Saisonabschluss!
Eine Querfeldein-Rallye auf zwei Rädern am 29. und 30. Oktober

2 Tage Enduro- und Motocross-Sport in Neustift bei Kapfenstein mit insgesamt 20 Rennen. Amateure sowie Profis geben sich nochmals ein Kräftemessen zum Saisonabschluss 2021. Am Samstag wird das 8. Enduro Cross Rennen gezündet und am Sonntag gehen die Classic-Fahrer ins große Meisterschaftsfinale! Nach einer langen Saison treten die Motocross- und Enduro-Piloten nochmals an. In mehr als 20 Rennen gibt es ein Kräftemessen von den Amateuren bis zu den Profis. Bereits zum 8.ten Mal wird am Samstag,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Thomas Katzensteiner
Valentin Krenn aus Riegersburg auf dem obersten Stockerplatz – Martin Bregar (4.v.r.) aus Feldbach auf Platz drei des Bewerbs der Grünen.

Grüner Waldpreis
Riegersburger Valentin Krenn holt sich den Waldpreis

Grüner Waldpreis: Valentin Krenn aus Riegersburg auf Platz eins, Familie Bregar aus Feldbach auf Rang drei.  SÜDOSTSTEIERMARK. Als absoluten Höhepunkt des Wald-Schwerpunkts der Grünen hat nun die  Landtagsklubobfrau Sandra Krautwaschl im Landhaushof in Graz den „Grünen Waldpreis“ übergeben. Krautwaschl hatte ja zusammen mit dem Grünen-Forstsprecher LAbg. Alex Pinter dazu aufgerufen, mit besonders klimafitten Wäldern am Bewerb teilzunehmen.  Eine Experten-Jury, zu der u.a....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Kapitän Mario Unterweger und Kirchberg haben in der kommenden Runde der Oberliga Süd Ost Tabellenführer Fehring als Derby-Gast.
4

Fußball-Rundblick
Mit der Herbstkrone zum Derby nach Kirchberg

In der vorletzten Herbstrunde tritt Leader Fehring in Kirchberg an. In der Unterliga ist Hof das Team der Stunde. Mit dem klaren 5:0 im Städtederby gegen Feldbach sicherte sich Fehring in der Oberliga Südost die Herbstkrone und tritt am kommenden Freitag mit Spielbeginn um 19 Uhr in der vorletzten Runde zum nächsten Derby in Kirchberg an. Das Team von Christian Scherr leistete zuletzt beim Spiel gegen den Tabellenzweiten Eggendorf/Hartberg II Schützenhilfe für die Fehringer. Dabei sah es nach...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Raphaela Fink aus dem Team des Steirischen Vulkanlands mit der Eventbroschüre.
Aktion 2

Südoststeiermark
Wissen soll südoststeirische Böden nähren

Klar-Region Mittleres Raabtal, Vulkanland und LK laden zur Eventreihe rund ums Thema Boden.  SÜDOSTSTEIERMARK. Die Themen Boden, Erosionsschutz und Humusaufbau sind in der Region Südoststeiermark schon lange bewusst auf der Arbeitsagenda der politisch Verantwortlichen – schließlich möchte man für den ohnehin schon spürbaren Klimawandel und dessen Auswirkungen gerüstet sein.  Mit der Unterzeichnung der Bodencharta im April 2013 haben sich die Gemeinden im Steirischen Vulkanland, hier kümmert...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Stadt Feldbach hat ein neues Weingut: Bürgermeister Josef Ober und Stadträtin Sonja Skalnik mit Familie Riedler.
1

Stadt Feldbach
Feldbach hat einen neuen Weinbaubetrieb

Die Stadt Feldbach hat einen Weinbaubetrieb mehr. Am Prädiberg mit entferntem Blick auf die Riegersburg bewirtschaftet Familie Riedler seit 40 Jahren Wein. Dass sie nun beginnen, die nachhaltig bewirtschafteten Trauben unter eigener Marke in die Flasche zu bringen, lässt Gutes erwarten. Schließlich haben Waltraud und Josef ihre Trauben schon jetzt in die besten Steirischen Weingüter verkauft. Die Basis ist also eine denkbar glückliche. Zukunft scheint gesichert Dass aus einem...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Imker aus Leidenschaft: Das älteste Mitglied des Bienenzuchtvereins Feldbach Herr Engelbert Haidinger feierte am 12. Oktober seinen 90. Geburtstag.
1 2

Engelbert Haidinger aus Auersbach
Mit 90 Jahren noch immer am Bienenstock

Seit 71 Jahren ist Engelbert Haidinger aus Auersbach Mitglied des Bienenzuchtvereins Feldbach. Auch mit 90 Jahren steht er noch immer selbst am Bienenstock und nennt 14 Bienenvölker sein Eigen. AUERSBACH. Seine Leidenschaft gehört den Bienen. Seit 1950 ist Engelbert Haidinger aus Auersbach Mitglied im Bienenzuchtverein Feldbach und mit seinen 71 Mitgliedsjahren zugleich das älteste Mitglied. Bereits mit 17 Jahren startete Haidinger in die Imkerei  - damals noch mithilfe seines Nachbars, mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Günter Niederer zählt mit 62 Jahren in der Steiermark zu den Topspielern.
Video 5

Tennis
Herr über tausend Bälle

Ein 62-jähriger extravaganter Ballkünstler knöpft sich in der Steiermark auch die Jungen vor. Seine Erfolge sprechen für sich: Steirischer Tennismeister in den Klassen 45 +, 55 + und 60 +, heuer drei Siege beim "Styrian Grand Slam" des steirischen Tennisverbands im Bewerb 45 +, aktuell Steiermarks Nummer eins in der Race-Liste der Herren 60 +. Die Rede ist von Günter Niederer aus Feldbach, der bald seinen 63. Geburtstag feiert. Wenn es die Witterung zulässt, schwingt Günter Niederer zu...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Le Craval präsentierten jetzt ihr sehr aufwendiges Video zur neuen Single "Wenn ich Gott wär"
Video 34

Video Präsentation
Le Craval singen "Wenn ich Gott wär"

Le Craval ist eine Rockband aus der Steiermark rund um Ilz. Es gibt die Band schon seit 1996, nach einer mehrjährigen Schaffenspause und mit etwas veränderter Besetzung ist sie seit zwei Jahren wieder mit vollem Elan am Werken. Die Eigenkompositionen von Le Craval zeichnen sich durch ihren hohen Wiedererkennungswert aus. Jetzt wurde das Video zur aktuellen Single "Wenn ich Gott wäre" im Fidelium in Eichkögl (Markt Hartmannsdorf) präsentiert. Der Song wurde schon vor rund 20 Jahren auf den Markt...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Georg Mauerhofer, Alex Kalywas, Gerhild Grabitzer, Ingulf Popp-Kohlweiss und Christian Stickel (v.l.) bei der Veranstaltungseröffnung.

Feldbach
Feldbach als Zentrum des historischen Fechtens

In Feldbach hat Workshop für historisches Fechten stattgefunden.  FELDBACH. Zwei Tage lang war Feldbach das Zentrum für historische Fechtkunst. Fechter aus Deutschland, Italien, Schweiz und Österreich nahmen an den unterschiedlichsten Fechtkunstworkshops teil. Kampf in besonderem Gewand Sowohl in Theorie, als auch in Praxis wurden die Kampfarten aus historisch längst versunkenen Zeiten diskutiert und geübt. Eindrucksvoll dabei waren die aufwendig geschneiderten Uniformen und die oft schweren...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Johann Schleich
Mit einem Hattrick in Gleisdorf übernahm Fehrings Goalgetter Felix Glanz auch die Führung in der Schützenliste. Vor den Derbys gegen Feldbach und Kirchberg hält er bei elf Treffern.

Oberliga Süd Ost
Derby-Doppel in der Zielgeraden

Drei Runden sind in der Oberliga Süd Ost in der Hinrunde noch ausständig und Fehring könnte sich mit einem Heimsieg im kommenden Derby gegen Feldbach bereits die Herbstkrone aufsetzen. Das noch ungeschlagene Team von Rainer Pein ist gegen Feldbach klarer Favorit und war zuletzt auch ordentlich in Schusslaune. 22 Treffer erzielten die Fehringer in den letzten vier Spielen. Mit einem Hattrick beim 5:0-Sieg in Gleisdorf übernahm Felix Glanz auch die Führung in der Torjägerliste. Elf Saisontreffer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Symbolfoto: Die Stadt Feldbach will die Dachflächen noch stärker für die Stromerzeugung genutzt wissen.
3

Feldbach
Die Dächer der Stadt stehen unter Strom

Unter dem Motto "Vorrang für Dach-, Wand- und Parkplatzflächen" will Feldbach Fotovoltaik auf Freiflächen einen Riegel vorschieben. Das örtliche Entwicklungskonzept sieht Regelungen für den Bau von Anlagen vor. Die Vulkanland-Stadtgemeinde Feldbach geht ihren pionierhaften Weg in der Eigenversorgung und im Ausbau erneuerbarer Energien entschlossen weiter. Kraft des Beschlusses neuer Regelungen für den Bau von Fotovoltaik-Anlagen im Gemeinderat steuert man dem Ziel maximaler nachhaltiger...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Urige Proben-Location: Einmal pro Woche finden sich die sechs Musikerinnen und Musiker im ehemaligen Buschenschank Potzmann am Kleeberg bei Ilz zum Proben zusammen.
Video 4

Six Gin
Wenn die Liebe zur Musik und zum Gin verbindet (+ Video)

Seit mehr als einem Jahr mischt die junge oststeirische Coverband "Six Gin" die heimische Musikszene ordentlich auf. Als Vorband von Opus und Josh. begeisterten sie bereits bei zwei Fürstenfelder Großveranstaltungen diesen Sommer. Doch das ist den jungen Vollblutmusikern nicht genug... FÜRSTENFELD. Frischen Wind in die heimische Musikszene bringt aktuell die junge oststeirische Cover-Band "Six Gin". Die sechs Klangkünstler aus den drei F-Städten "Fürstenfeld, Fehring und Feldbach", eint aber...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Thomas Heuberger von der Wirtschaftskammer sowie Lieselotte Puntigam und Edmund Hacker vom AMS wissen, wie sie Unternehmen jetzt unterstützen können.
2

AMS Feldbach
Wie Unternehmen leichter zu Fachkräften kommen

Südoststeirische Unternehmer tun sich in der Personalsuche so schwer wie noch nie. Die Zahlen der offenen Stellen sind auch einem Rekordhoch. Jetzt will das AMS Feldbach vor Ort helfen und vermitteln. Unterstützung bei der Personalsuche, Qualifizierung von neuen Fachkräften, Impulsberatung on demand – mit einer breiten Palette an Services im Gepäck besucht das Team des AMS Feldbach im Rahmen der Business-Tour ab 11. Oktober persönlich rund 100 Betriebe im Bezirk Südoststeiermark. Service für...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Impulsabend in Feldbach im Rahmen des Projekts "1.000 Schritte 1.000 Tritte".
1

Anfang Oktober startete die Challenge
Mit Schritt und Tritt der Welt Gutes tun

Das Pilotprojekt "1.000 Schritte 1.000 Tritte", in dem die Stadt Feldbach vom Gesundheitsministerium unterstützt wird, will den Mitarbeitern in Feldbachs Unternehmen und Institutionen, aber insbesondere auch jedem Bürger bei Alltagswegen die Bedeutung jedes einzelnen Schrittes oder gefahrenen Radkilometers bewusst machen – so wie es ein altes afrikanisches Sprichwort bildhaft beschreibt: Wenn viele kleine Menschen an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Robert Grabner
Bürgermeister Josef Ober mit den Vorstandsmitgliedern des Briefmarken- und Münzsammelvereines Raabtal  (BMSV Raabtal) Anton Schuh, Obmann Manfred Suppan, Karlheinz Westermayer und Rudolf Megyeri (v.l.).
2

Feldbach
Tauschgeschäft mit Briefmarken, Münzen und Ansichtskarten

FELDBACH. An einem Großtauschtag des Briefmarken- und Münzsammelvereines Raabtal  holten die Sammler ihre Schätze aus den Vitrinen. Briefmarken, Ersttagsbriefe, Münzen, Medaillen, Telefonwertkarten und Ansichtskarten wurden getauscht, gehandelt oder einfach nur herzgezeigt. Unter anderem ließen sich historische Sammelobjekte aus der österreichisch-ungarischen Monarchie, der Ersten und Zweiten Republik, aus Altdeutschland und dem Deutschen Reich aus der Zeit von 1850 bis 1955 bestaunen....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Das Salz-Team ist auf der Suche nach Verstärkung.

Steirische Alzheimerhilfe (Salz)
Gesprächsrunden in Feldbach zu anderer Uhrzeit

Salz-Gesprächsrunden finden nun jeden zweiten Donnerstag des Monats von 17 bis 19 Uhr statt.  FELDBACH. Gerade das letzte Jahr hat gezeigt, wie wichtig der unmittelbare Kontakt mit Menschen ist, die man kennt, schätzt und vertraut. Das Verhalten und die oft unverständliche Veränderung des Menschen mit Demenz stellen jedoch eine große Herausforderung für die ganze Familie dar.  Das Wissen über die Krankheit und der Austausch mit anderen Betroffenen sind äußerst hilfreich, um rasch einen guten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
50 Teilnehmer maßen sich vor dem Freibad Feldbach bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft im Langzeitgehen.
15

Gehsport
Am Areal vor dem Freibad Feldbach "ging" es rund

Gehsportler aus ganz Österreich maßen sich vor dem Freibad Feldbach im Landstreckengehen. Rafael Schrapf aus Bad Loipersdorf siegte über 10 km in der U 18 Klasse. FELDBACH. Wunderbares, aber leider für die Athleten leider viel zu warmes Spätsommerwetter, begleitete die Gehsportler bei den Langstreckenstaatsmeisterschaften, die vor kurzem in Feldbach über die Bühne gingen. Organisiert wurden diese wieder in bewährter Form vom TUS Feldbach, um Sektionsleiter Reinhold Prasch. Hitze und Föhn...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Im Heimatmuseum Feldbach machten die Besucher eine Zeitreise von der Steinzeit bis zum heutigen Tag

Lange Nacht der Museen
Historisches, Hochprozentiges und Süßes

In den neun Museen und Betrieben, die in der langen Museumsnacht ihre Tore für Besucher geöffnet hatten, wurde ein ungewöhnlicher Einblick geboten – sowohl in historische Sammlungen, als auch in Produktionsvorgänge regionaler Spezialitäten. In der Berghofer Mühle in Fehring bekam man Einblick in das vielfältige Mühlenleben, in Kapfenstein wurde über den Vulkanismus erzählt und im Heimatmuseum Feldbach machten die Besucher eine Zeitreise von der Steinzeit bis zum heutigen Tag. Interessantes zur...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.