Feldbach

Beiträge zum Thema Feldbach

Die kinderliebenden Gastronomen mit Tourismuschef Christian Ortauf.

Gastronomie
Familien selbst zeichneten kinderfreundliche Gaststätten aus

Alle zwei Jahre verleihen Kinderbüro, Land Steiermark und Wirtschaftskammer das Gütesiegel „kinder- und familienfreundliche Gaststätte". Neun Gastronomiebetriebe in Feldbach bekamen jetzt die Plakette überreicht. Bade-Restaurant, Das Herbst, Einfach Fitz, Gasthaus Amschl, Gasthaus Schwarz, Wirtshaus Hödl-Kaplan, Gasthof Kulmberghof, Heurigenschenke Zum Sterngucker und Pfeilers Bürgerstüberl haben mit ihrem Angebot für Kinder und Familien überzeugt. Die Urkunden überreichte Tourismusobmann...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Vorfreudig sind Bürgermeister Josef Ober (l.), Andrea Meyer (Kulturbüro) und Kulturreferent Michael Mehsner.
2

Kultur in Feldbach
"Nebel reißen" als Lichtblick in trister Corona-Zeit

In Feldbach trotzt man mit Kulturfestival tristen Zeiten.  FELDBACH. Zum mittlerweile sechsten Mal ist in Feldbach "Nebel reißen – ein Festival für Theater, Literatur und mehr" angesagt. Der Stadtgemeinde rund um Bürgermeister Josef Ober und Kulturreferent Michael Mehsner ist es bislang stets gelungen, Hochkaräter für den Kulturevent zu gewinnen – so waren z.B. schon Erika Pluhar oder Erwin Steinhauer zu Gast. An der Tradition der Starparade hält man auch heuer fest. Zu Gast sein wird am...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Vertreter des Gemeinderats rund um Bgm. Josef Ober (3.v.l.) u.a. mit Antonia Nitsch (4.v.r.) und Elie Rosen (2.v.l.).
1

Feldbach früher und heute
Denkmal soll zum Umdenken anregen

Am Areal von Feldbachs Bahnhof wurde ein Denkmal als Erinnerung an eine Schreckenstat enthüllt.  FELDBACH. Wer sich mit Feldbachs Geschichte und dem Kriegsgeschehen näher auseinandersetzt, stößt auf den 25. März 1945. An jenem Tag kam es zu einem Luftangriff im Bereich des Feldbacher Bahnhofs. Getroffen wurde ein einfahrender Zug, in dem ungarisch-jüdische Zwangsarbeiter transportiert worden sind. Die Überlebenden wurden von der SS wieder gefangen genommen. In der Folge nötigte man die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Matteo
Geburt: 20. Juni
Eltern: Carina Koller und 
Stefan Perhofer, Höflach
3.140 g, 48 cm
15

Unsere Babys der Woche

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren kleinen Schatz gern in der WOCHE veröffentlicht, um Ihr Glück zu teilen? Mailen Sie ein Foto Ihres Babys mit Angaben zu Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern an feldbach@woche.at. (Fotos: Babysmile und privat)

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Stefanie Groß
Die Leihomas und der Leihopa gemeinsam mit dem Team der Innova Frauen- und Mädchenservicestelle in Feldbach.

Familie und Generationen
Großeltern zum Ausleihen machen allen das Leben leichter

Projekt "Leihoma-Leihopa" kommt bei "Ersatz-Großeltern"und Eltern gleichermaßen gut an. REGION. Dass Oma und Opa in der Betreuung der Enkel aushelfen, ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich – auch das in Vergangenheit vielfach gelebte Mehrgenerationenhaus kommt aus der Mode. Gleichzeitig leiden viele Senioren unter Vereinsamung und Alleinerziehende bzw. auch Familien unter der Unvereinbarkeit von Job und Kinderbetreuung. Eben jene Tatsachen waren ausschlaggebend, dass die Innova...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Konstantin Wecker faszinierte das Publikum im Zentrum mit seiner Lesung.

Kunst in Feldbach
Wecker feierte nach 22 Jahren sein "Comeback"

Konstantin Wecker beehrte nach 22 Jahren wieder die Stadtgemeinde Feldbach.  FELDBACH. Konstantin Wecker war nach 22 Jahren wieder zu Gast in Feldbach. Wecker erzählte im Rahmen einer Lesung im Zentrum von seinem rasanten Aufstieg als Lyriker und Liedermacher und auch von den harten Jahren der Drogensucht. Knapp zwei Stunden lang präsentierte Wecker Auszüge aus seiner Biografie „Das ganze schrecklich schöne Leben“ und dem neuen Buch: „Auf der Suche nach dem Wunderbaren“. Neben seinen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Nach Doppelpack gegen Eichkögl nun nach Fehring: Manuel Weinrauch, Feldbach.
2

Oberliga Süd Ost
Witterungsbedingt ABGESAGT! Rollenwechsel im Städtederby

Im Städtederby der Oberliga zwischen Fehring und Feldbach kennen einige Akteure beide Seiten. Nicht nur die beiden Städte sind Nachbarn. Auch Manuel Weinrauch und Sandro Lindner sind Nachbarn in ihrem Wohnort Johnsdorf. "Zum Training fahren wir jetzt aber jeweils in die andere Richtung", lächelt der Fehringer Weinrauch, der jetzt bei Feldbach die Fäden zieht und schon fünf Saisontreffer erzielte. Sandro Lindner und sein Bruder Marco zerrissen ihre ersten Fußballschuhe in Feldbach und spielen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Feldbach

Unsere Sonderthemen im November und Dezember

04./05.11. Apotheken in der Südoststeiermark 11./12.11. Hochzeit 18./19.11. Bad, Sanitär & Wellness 25./26.11. Weihnachten in der Südoststeiermark 25./26.11. Ortsreportage Riegersburg 25./26.11. Ortsreportage Pirching am Traubenberg 25./26.11. Ortsreportage Mettersdorf am Saßbach 02./03.12. Ortsreportage Straden 09./10.12. Stadtreportage Feldbach (Hochglanz-Umschlag) 09./10.12. Geschenktipps 16./17.12. Stadtreportage Fehring 23./24.12. Weihnachtswünsche 30./31.12. Ortsreportage...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Stefanie Groß
Adventmarkt BadGleichenberg

Weihnacht spezial
Genussvoll

Im November erscheint wieder unsere Hochglanz-Beilage „Genussvoll“, mit der wir in Zeiten von Corona ein besonderes Zeichen setzen wollen und über die Leistungsstärke von Tourismus, Kulinarik, Handwerk und Handel im Steirischen Vulkanland informieren. „Genussvoll“ erscheint mit einer Auflage von 130.000 Exemplaren als Beilage in der WOCHE Südoststeiermark, WOCHE Fürstenfeld, WOCHE Leibnitz, WOCHE Gleisdorf, WOCHE Graz-Umgebung Süd und WOCHE Graz Stadt.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Stefanie Groß
Stolz waren Reinhold Prasch (l.) und Erwin Klobasa (r.) auf  Gabriele Schwarz und Rafael Schrapf.
1

Straßengehen
TUS Feldbach glänzt sportlich und als Gastgeber

Feldbach war Bühne für Staatsmeisterschaften und steirische Meisterschaften im Gehen. FELDBACH. Zum ersten Mal seit dem Jahr 1981 sind nun in der Steiermark wieder Staatsmeisterschaften im Gehen ausgetragen worden. Schauplatz war Feldbach, wo der TUS Feldbach rund um Obmann Erwin Klobasa und Leichtathletik-Sektionsleiter Reinhold Prasch alles dafür getan haben, um beste Bedingungen zu bieten. Man wusste als Verein letztendlich nicht nur als Gastgeber zu überzeugen, sondern auch sportlich im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Freuen sich auf den gastronomischen Herbst: Christine Neuhold (Tourismusbüro), Josef Ober, Christian Ortauf und Roland Paar (v.l.).

Feldbacher Gastronomie
Feldbachs Gastronomie rüstet sich für kalte Jahreszeit

Stadt, Tourismusverband und Betriebe gehen kommende Monate mit Schwung an.  FELDBACH. Natürlich sind Handel und Gastronomie auch in der Stadtgemeinde Feldbach nicht von der Situation rund um Corona verschont geblieben. Laut Bürgermeister Josef Ober und Christian Ortauf, Vizebürgermeister und Tourismusobmann, habe man aber schon früh auf die Situation reagiert. So hat man etwa mit gezielter Imagewerbung für Information und Inspiration gesorgt und der Bevölkerung Lust auf den Neustart der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Emanuel Reindl (3.v.l.) soll Nachfolger des Jahres werden.

Follow me Award
Findiger Elektrohändler geht für die Südoststeiermark ins Rennen

Beim jährlichen "Follow Me"-Award wird der beliebteste steirische Unternehmensnachfolger gesucht. Das Team der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Südoststeiermark nominierte Emanuel Reindl, der mit 1. April dieses Jahres mitten im Lockdown von Gerhard Ertl den Traditionsbetrieb "Ertl Elektro" in Feldbach übernommen hat. Emanuel Reindl hat 1998 bei Ertl die Lehre als Einzelhandelskaufmann begonnen und konnte in den 20 Jahren im Betrieb alle Bereiche – von Einkauf, über Reparatur, bis zum...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Benjamin Daniel
Geburt: 15. Mai
Eltern: Christina Rauch und 
Daniel Lafer, Gniebing
2.806 g, 50 cm
15

Unsere Babys der Woche

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren kleinen Schatz gern in der WOCHE veröffentlicht, um Ihr Glück zu teilen? Mailen Sie ein Foto Ihres Babys mit Angaben zu Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern an feldbach@woche.at. (Fotos: Babysmile und privat)

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Stefanie Groß
Retrospektive in der Kunsthalle: Gerti und Stefan Maitz (l.) mit Kulturreferent Michael Mehsner und Bürgermeister Josef Ober.
2

"Von früh bis spät" in Feldbach

Gerti und Stefan Maitz stellen nach 2003 und 2012 nun zum dritten Mal in der Kunsthalle aus. "Überrascht und froh" zeigten sich Gerti und Stefan Maitz, von 3. Oktober bis 1. November in der Kunsthalle Feldbach zum dritten Mal eine Ausstellung gestalten zu dürfen. Froh sind aber auch Bürgermeister Josef Ober und Kulturreferent Michael Mehsner, die beiden Höflacher Künstler abermals für eine Ausstellung gewonnen zu haben. "Beide sind auf ihre Weise moderne Klassiker ihres Gebietes", analysierte...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Erster Gegner für Feldbach im Derby-Triple ist Kirchberg mit Kapitän Mario Unterweger und Stürmer Martin Färber.
2

Oberliga Süd Ost
Derby-Triple für Feldbach

Für Feldbach stehen in der Oberliga Süd Ost mit Kirchberg, Eichkögl und Fehring drei Derbys vor der Tür. Einen erfolgreichen Umbau der Mannschaft in der Corona-Pause hat Oberligist Feldbach hinter sich. "Die vier Japaner und einige kroatische Legionäre sind weg. Wir haben den Kader mit Spielern aus der Region umgebaut", betont Obmann Philipp Angerer. Trainer Edgar Spath gelang es in der Vorbereitungszeit eine schlagkräftige Truppe zu formen, die in den ersten drei Spielen ohne Punkteverlust...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Mit dem Titel "No Reason To Hide" veröffentlicht der junge Feldbacher Musiker Florian Trummer sein erstes Soloalbum.
2

CD-Präsentation
Auf der musikalischen Spur von Eric Clapton

Nach zweieinhalb Jahren musikalischer Arbeit präsentiert Florian Trummer sein erstes Soloalbum. In der Musikszene bekannt wurde der 1998 in Feldbach geborene Gitarrist, Sänger und Songwriter Florian Trummer vor allem mit der im Jahr 2016 gegründeten Band "Cradle Trio". Der Student der Musikwissenschaft und Jazz-Gitarre an der Kunst-Uni Graz findet seine musikalischen Wurzeln "ganz und gar im Blues". Zu seinen Vorbildern zählen Eric Clapton, John Mayer, Mark Knopfler und B.B. King. „Für mich...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Bettina Kuplen und Bürgermeister Josef Ober.
2

Pädagogische Praxis
Mehr Fälle in Corona-Zeiten

Hilfe in pädagogischer Praxis für Kinder mit Verhaltensproblemen. In der Bürgergasse eröffnete Bettina Kuplen eine pädagogische Praxis für Kinder und Eltern sowie den Raum "Rainbows" zur Betreuung von konzentrationsgestörten Kindern u.a. nach Scheidungen. Die Bildungs- und Erziehungswissenschaftlerin hat sich auf kindliche Verhaltensthemen mit den Schwerpunkten Konzentrations- und Aufmerksamkeitsschwierigkeiten, Sinneswahrnehmungen und Verhaltensschwierigkeiten spezialisiert. Sie ist auch...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die offizielle Enthüllung: Vertreter von Soletti enthüllten u.a. gemeinsam mit einer Abordnung der Stadtgemeinde und Künstler Karl Karner (3.v.r.) die Skulpturen.
1

Soletti
Karners Kunst für das Salzstangerl

Dem Feldbacher Leitbetrieb Soletti wurde eine kunstvolle Ehre zuteil. Vor mittlerweile über 70 Jahren bzw. 1949 wurden in Feldbach in der Bäckerei Zach erstmals Soletti-Salzstangerl gebacken. Gegenwärtig werden die Snacks in fast 40 Länder weltweit exportiert. Dem Unternehmen wurde nun anlässlich des 70-Jahr-Jubiläums eine besondere Ehre zuteil. Der Feldbacher Künstler Karl Karner hat als Hommage an das beliebteste Salzstangerl Österreichs zwei Skulpturen erschaffen, die nun enthüllt worden...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Beatrice Strohmaier, Vizebürgermeister Christian Ortauf, Bettina Mackowski vom Jugendzentrum, Bürgermeister Josef Ober (v.l.).
1

Fairer Handel
Feldbach ist Fairtrade-Gemeinde

An einem Informationstand am Feldbacher Bauernmarkt, konnten sich Besucher bei einer Tasse Kaffee über Fairtrade und regionalen Einkauf informieren. Am Glücksrad ließen sich Fairtrade-Artikel "erdrehen". Unterstützt wurde die Veranstaltung von Fair Styria und dem Land Steiermark. Die Stadt Feldbach ist seit 2008 eine Fairtrade-Gemeinde und unterstützt den fairen Handel auf lokaler Ebene. Laufende Aktionen sollen Bewusstsein schaffen. Schon im Sommer gab es einen Workshop für Kinder und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Kranzniederlegung in Gedenken an die Toten beider Weltkriege.

Kameraden
Oeversee-Stammkomitee zu Besuch in Feldbach

Auf Einladung des Landesgeschäftsführers des Österreichischen Schwarzen Kreuzes, Dieter Allesch, besuchten 25 Mitglieder des „Oeversee-Stammkomitees“ aus Flensburg die Steiermark. Dieses Komitee wurde zur Erinnerung an die Seeschlacht im Jahr 1864 in Oeversee in Dänemark gegründet. An diesem Gefecht nahmen auch steirische Soldaten der K.u.k.-Monarchie teil. Nach einem Mittagessen im Gasthaus Kleinmeier trafen sich die deutschen und dänischen Gäste am Soldatenfriedhof in Mühldorf zu einer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
12. Feldbacher Honigprämierung: Vor der Imkerei Rauch in Oedt nahmen die prämierten Imker ihre Zertifikate entgegen.
2 23

90 Gütesiegel
Feldbacher Imker räumten bei Honigprämierung ab

Trotz schlechten Honigjahres erwirtschafteten die Imker des Bienenzuchtverein Feldbach wieder Honig in bester Qualität. Für diese wurden sie vor kurzem ausgezeichnet. OEDT/FELDBACH. 90 Qualitätsgütesiegel konnten die Imker des Bienenzuchtvereins bei der diesjährigen 12. Feldbacher Honigprämierung entgegennehmen. Diese fand heuer coronabedingt im kleinen Rahmen in der Imkerei von Bienenzuchtvereinsobmann Alois Rauch in Oedt und nicht wie üblich im Saal der Raiffeisenbank Feldbach...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der Tennisnachwuchs sammelte erste Turniererfahrungen.
2

Tennis
Ein Cupfür Kids und Jugendliche

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr erlebte der "Vulkanland Kids & Jugend Cup" heuer mit Turnieren in Feldbach und Riegersburg sowie dem Finale in St. Stefan im Rosental seine zweite Auflage. Erste TurniererfahrungenZiel des Cups ist es, tennisbegeisterten Kindern erste Turniererfahrungen zu ermöglichen. An jedem der drei Spieltage wurden Gruppenspiele mit stark verkürzter Zählweise in vier verschiedenen Leistungsgruppen durchgeführt. Je nach Spielstärke wurden Feldgröße und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Drei Punkte für Eichkögl: Diego Silva und Martin Gutgesell.

Oberliga Südost
Erster Sieg und nun kommt der Leader

Das dritte Raabtal-Derby der Oberliga Südost in Folge geht am Samstag mit Beginn um 18.30 Uhr in Eichkögl über den Fußballrasen. Nach dem ersten Saisonsieg, den Treffer zum 1:0-Erfolg gegen Fladnitz erzielte Martin Gutgesell, kommt Tabellenführer Fehring. Das Team von Rainer Pein hatte gegen Kirchberg in Hälfte eins viel Mühe, drehte das Spiel nach 0:1-Rückstand aber noch in einen 3:1-Sieg. Ohne Punkteverlust ist auch noch Feldbach nach dem 3:0-Sieg gegen Pöllau. In der kommenden Runde geht es...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Anton Fink, Vanessa Janisch, Bettina Mackowski und Rosemarie Puchleitner (v.l.) bei der Präsentation im Zentrum Feldbach.

Tell us your story
Auch Lehrlinge haben gute Storys auf Lager

"Tell us your story" hieß es wieder im Feldbacher Zentrum. Vanessa Janisch und Anton Fink nahmen die Zuhörer in ihren Erzählungen mit auf eine kleine Reise. Vanessa Janisch erzählte von ihrem einjährigen Erasmusaufenthalt in England, und Anton Fink berichtetet über seine erlebnisreiche  Reise durch den Iran. Am Ende des Abends wurden beide Präsentationen mit Acht-Städte-Gutscheinen im Wert von jeweils 150 Euro prämiert. Bettina Mackowski, Leiterin des Jugendzentrums Spektrum, und Stadträtin...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.