Kalsdorf bei Graz

Beiträge zum Thema Kalsdorf bei Graz

Die Schuldirektoren Andrea Wagner, Christian Seidl und Gertrud Hohenegger finden klare Worte zur Suchtprävention.
3

Schulen schützen Kinder, Gefahren lauern außerhalb

Für heftige Diskussionen sorgte unser Beitrag in der Vorwoche, wonach einem Achtjährigen in Kalsdorf Suchtmittel angeboten wurden. Die Direktoren der Volks-, Mittel- und Polytechnischen Schule halten fest, dass der Vorfall außerhalb der schulischen Aufsichtspflicht erfolgte. Einig sind sich Schulen und Gemeinde, dass Suchtmittel nicht in Kinderhände gehören. Die geplante Initiative der Gemeinde Kalsdorf verstärkt die etablierten Aktivitäten der Schulen, die den Unterricht auch auf die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Das fünfte Dirndl "Andrea" wurde von den Hofschneider Dirndln Christina und Stefanie Niederl bei La Bellezza in Kalsdorf errichtet.

Neuer 24 Stunden-Bauernautomat
Hofschneider Dirndln jetzt auch in Kalsdorf

Die Hofschneider Dirndln starten jetzt mit 24 Stunden Bauernautomat in Kalsdorf durch. Den bereits fünften Standort ihrer 24 Stunden-Bauernautomaten eröffneten Christina und Stefanie Niederl jetzt in Kalsdorf bei Graz. Die Hofschneider Dirndln setzen damit einen aktuellen Trend hin zu Nachhaltigkeit und regionalen Produkten fort. Regionalität zähltNicht nur das pinke Design des Automaten springt neben dem Schönheitshaus La Bellezza mitten im Kalsdorfer Zentrum sofort ins Auge. Es sind auch die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Tapferes Einsatzteam: Die Sanitäterinnen Bea Seybold und Leonie Hausch mit den jungen Helferinnen und der geretteten Mama.
1 4

Tapfer
Zehnjähriges Mädchen aus Vasoldsberg rettet ihre Mutter

Kalsdorf: Heute war noch einmal eine große Belobigung für die kleine Lilla angesagt, die Vorgeschichte ist eine dramatische – mit happy end! Zehnjährige setzt Rettungskette in Gang Vor rund zwei Wochen erreichte die Leitstelle des Roten Kreuzes ein Notruf, am Telefon: ein erst zehnjähriges Mädchen. Besagte Lilla hatte den Notruf gewählt, weil ihre Mutter plötzlich schwere gesundheitliche Probleme hatte. Ein in Kalsdorf stationierter Rettungswagen wurde zum Einsatzort geschickt, die Sanitäter...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Setzen in Zukunft auch vermehrt auf das Rad: Feldkirchens zuständiger Ausschussobmann GR Hannes Krois und Bürgermeister Erich Gosch (r.)

In den GU6-Gemeinden
Start der Befragung fürs Radverkehrs-Konzept

Anfang Mai starten die GU6-Gemeinden mit der Erhebungsphase für das neue Radverkehrskonzept. Die Planungen in den GU6-Gemeinden Feldkirchen, Kalsdorf, Premstätten, Seiersberg-Pirka, Werndorf und Wundschuh laufen ja bereits länger. Doch jetzt beginnt die Erhebungsphase für das neue Radverkehrskonzept, das den Süden von Graz fahrradtechnisch noch besser mit der Landeshauptstadt verbinden soll. Ab Mai sind Bürger am Wort"Wir werden ab Anfang Mai eine Befragung der Bürger machen. Wir werden dort...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Fabienne Hatzl befüllt den Fairteiler mit Lebensmitteln, die vom Handel sonst weggeworfen werden.
1 7

Fairteiler in Kalsdorf rettet Tonnen von Lebensmitteln

Aus einer Idee wurde in Kalsdorf ein gefüllter Kühlschrank, der seit einem halben Jahr zehn Tonnen Lebensmittel vor dem Verkommen rettete. Hinter dem Fairteiler stehen engagierte Menschen, die eine Lösung gegen verschwenderisches Wegwerfen haben. Eine davon ist Fabienne Hatzl, die an fünf Tagen die Woche genießbare Lebensmittel von Händlern und Produzenten abholt und der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt. „Ich habe schon im Elternhaus mitbekommen, dass Lebensmittel wertvoll sind, man wirft...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Unterflurtrasse der Koralmbahn im Bereich Feldkirchen ist bereits zu erkennen. Ab Dienstag erfolgt die Sperre der B67 im Bereich Flughafen.
1 Aktion 2

Koralmbahn-Baustelle
Ab Dienstag geht’s ans Eingemachte

Ab jetzt wird’s eng: Flughafenstraße für Koralmbahn-Bau gesperrt; so bereitet sich Feldkirchen vor. Bewegt man sich aktuell im Raum Feldkirchen oder Kalsdorf, kommt man nicht daran vorbei. Die Großbaustelle Koralmbahn ist unübersehbar. Meter für Meter entsteht der Tunnel für die 3,2 Kilometer lange Unterflurtrasse Feldkirchen. Für dieses letzte Puzzleteil, wie es die ÖBB nennt, werden ab Mai zwischen Feldkirchen und Weitendorf alle Baulose in Bau sein. Sperre für DurchzugsverkehrAus diesem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Leonhard Götz und sein Team vom Umweltausschuss will Kalsdorfs Spielplätze rauchfrei machen.
1 16

Kalsdorf strebt rauchfreie Spielplätze an

Ein Lokalaugenschein am größten öffentlichen Spielplatz in Kalsdorf zeigt, dass hier wohl alle gängigen Zigarettenmarken vertreten sind. In der Wiese rund um Sandkiste und Rutsche liegen achtlos weggeworfene Tschickstummel. In nur zwei Minuten Begehung wurden über 50 Zigarettenkippen in der Wiese gezählt, auf einer Fläche, die nicht einmal ein Zehntel des Spielplatzes ausmacht. Damit soll bald Schluss sein. Die Gemeinde appelliert an die Vernunft der Raucher und will Hinweisschilder anbringen....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Michaela Geiger präsentiert im Kalsdorfer Sankt Anna-Park Familie Hase samt Ostereiern aus Holz.
8

Hasenfamilien in Kalsdorf

Rund um das Forum Kalsdorf sind drei Hasenfamilien eingezogen und sorgen für ein österliches Ambiente im Sankt Anna-Park. Ideengeber ist GR Michaela Geiger, die gemeinsam mit Franzi Stubenrauch vom Wirtschaftshof die Schmunzelhasen auch bastelte. „Die Osterdeko ist ein Hingucker, wir planen, nächstes Jahr weitere Hasenfamilien an besonderen Standorten zu platzieren“, sagt Kalsdorfs Kulturlady.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Nagelneu eröffnet: Gebrüder Weiss hat in Kalsdorf den neuen Standort auf rund 70.000 Quadratmetern bezogen.

Kalsdorf bei Graz
Logistikriese zog in modernstes Terminal

Speditionsprofi Gebrüder Weiss investierte 28 Millionen Euro ins neue Logistikzentrum in Kalsdorf bei Graz. Das internationale Transport- und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss hat in Kalsdorf bei Graz einen neuen Standort eröffnet. Das hochmoderne Terminal mit einer Gesamtfläche von rund 70.000 Quadratmetern ersetzt die bisherige Logistikanlage in der steirischen Landeshauptstadt. Rund 28 Millionen Euro hat der Logistiker in den Neubau investiert, der in weniger als einem Jahr Bauzeit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Wie werden wir nach der Krise mit anderen Menschen umgehen? Die Kalsdorfer Psychotherapeutin Silke Ferlic erklärt, was jetzt wichtig ist.
2 2

Kalsdorf bei Graz
So steht es um unsere Psyche

Psychische Belastungen nehmen zu. Kalsdorfer Psychotherapeutin Silke Ferlic erklärt warum und was helfen kann. WOCHE: Wie haben Sie das letzte Jahr als Psychotherapeutin erlebt? Silke Ferlic: In der Zeit des ersten Lockdowns war es überraschend ruhig. Vielleicht war es für einige Menschen sowas wie eine verordnete Auszeit aus dem gewohnten Alltag, der ja für manche ohnehin als sehr belastend beschrieben wurde. Nach dem ersten Lockdown gab es die kollektive Hoffnung jetzt langsam in die so...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Ein Online-Livestream-Konzert bringt ein Wiederhören mit dem Männervokalquartett 4ME.

4ME kommt online ins Haus

Vier harmonierende Männerstimmen bringen am Sonntag Acapella-Kultur ins Wohnzimmer. Das Männervokalquartett 4ME gibt am 28. März um 18:00 Uhr ein Online-Konzert. Per Live-Stream singen Lukas Joham, Manuel Schwandt, Mathias Rosenberger und der Kalsdorfer Stephan Scheifinger Pop-Songs, Klassiker und Volkslieder, verbunden mit einem Schuss Humor. Karten zu 20 Euro über die Homepage inklusive Zugangslink www.four-me.at.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Seit einigen Monaten arbeiten die fünf Klassenkolleginnen intensiv an ihrem Projekt.
Video 2

cURbeauty
Schülerinnen starten Body-Positivity-Projekt (+Video)

Weil Schönheit einfach in keinen quadratischen Rahmen passt: Fünf Schülerinnen der Caritas HLW Sozialmanagement starten ein Projekt, um auf Schönheitsideale aufmerksam zu machen.  Sie haben es satt, ständig scheinbar perfekte Fotos auf Instagram zu Gesicht zu bekommen. Neben ihrer "geschminkten, verschönerten und irgendwie optimierten Version" zeigen Tatjana Litschauer (Gutenberg/Bezirk Weiz), Maria Prietl (Großstübing/Bezirk Graz-Umgebung), Jasmin Dampfhofer (Pischelsdorf/Bezirk Weiz), Denise...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Paul Zach errichtet in Kalsdorf schlüsselfertige Heimgärten in sonniger Lage.
1 11

Neue Heimgärten in Kalsdorf

Die Pandemie verstärkte die Sehnsucht nach einer kleinen Oase im Grünen, der Frühling macht Lust aufs Garteln und selbst gezogenes Gemüse boomt. Im Kalsdorfer Ortsteil Großsulz entstehen 25 neue Heimgärten, die noch im Sommer samt Gartenhaus mit Stromanschluss zur Miete bezugsfertig sind. „Ja, wir erweitern die bestehende Kleingartenanlage“, sagt Paul Zach. Auf jeweils 250 Quadratmeter inklusive Wasseranschluss im Außenbereich kann das Gartenglück einziehen. Zach jun. baut das Familienprojekt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Michaela Geiger hat zum Schauspieltalent auch eine goldene Feder für Kurzgeschichten.
2

Kulturschauplatz Kalsdorf geht online

Die Pandemie verlagert die Kultur ins Netz. „Ja, wir bringen ein Online-Programm auf der Facebookseite vom Kulturschauplatz Kalsdorf, um so ein Stück Kulturerlebnis zu ermöglichen“, bestätigen Kalsdorfs Kulturlady Michaela Geiger und ihr Stellvertreter Stephan Scheifinger. Neben Musik und kleinem Theater gibt es für Kinder eine bezaubernde Erzählung über die Hexe Schussl aus der Feder der Autorin Michaela Geiger.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Forstner-Bier gibt es jetzt zum Abholen in Kalsdorf.
1

Kalsdorf bei Graz
Forstner-Bier jetzt auch zum Abholen

Die vielfach ausgezeichnete Braumeisterin Elfriede Forstner-Schroll hat nun in der Handbrauerei Forstner einen Abhol-Shop eingerichtet. Von Montag bis Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, steht das Tor offen. Die ausgewählten Biere können aus dem Kühlschrank geholt und das Geld in die Kasse gelegt werden. Weitere Infos dazu gibt es auch unter 0699/11992682.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Ein Blick auf die Einwohner-Zahlen in Graz und Umgebung zeigt, dass vor allem die Umlandgemeinden im Speckgürtel kräftig zulegen.
2

Lebensraum Graz & Umgebung
Ein Großraum im Wachstum

Der Großraum Graz wächst ordentlich. Wie stark zugelegt wird und welche Gemeinden die Nase vorne haben. Im Grünen wohnen, aber die urbanen Möglichkeiten zum Greifen nah haben: Graz-Umgebung wächst aktuell kräftig. Diese Entwicklung ist auch in Graz selbst spürbar. Der öffentliche Verkehr und das Straßennetz werden nicht nur von der stadt­eigenen Bevölkerung genutzt, sondern auch von Bewohnern der umliegenden Gemeinden. Wie in den meisten österreichischen Landeshauptstädten bewegen sich in der...

  • Stmk
  • Graz
  • WOCHE Graz
Kalsdorfs GR Leonhard Götz (li) und Vzbgm. Patrick Trummer danken Iris Kozmuth für vorbildliche Mülltrennung und gratulieren zum Gewinn.
1 12

Grüne Karte für den Biomüll

Schwarzen Schafen in der Mülltrennung zeigte der Abfallwirtschaftsverband (AWV) in einem Pilotprojekt in Kalsdorf die Rote Karte (meine WOCHE berichtete). Befand sich im Biomüll Plastik, wurde die Tonne vom FCC Austria Abfall Service nicht mitgenommen und mit dem Restmüll teuer entsorgt. Für die Kosten in 340 Fällen wurden die Verursacher zur Kasse gebeten. Aus sechs Monaten Erfahrung mit dem Projekt zieht der AWV erste Erkenntnisse. Während in Einfamilienhäusern vorbildlich Müll getrennt wird,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Kalsdorfs Apothekenchefin Uli Walther finanzierte einen Defibrillator, der für den Ernstfall rund um die Uhr zugänglich ist.
1 3

Defi für die Apotheke Kalsdorf

Westlich der Apotheke Kalsdorf wächst das Siedlungsgebiet, mit Kindergarten und Nahversorger entsteht hier ein neuer Ortsteil. Die Bevölkerungszunahme des neuen Viertels veranlasste Uli Walther, für ihre Apotheke einen Defibrillator anzuschaffen. Das Gerät, das bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand Leben retten kann, ließ die Apothekenchefin an der Außenmauer der Apotheke anbringen, so dass es rund um die Uhr einsatzbereit ist. Stark ist auch die Besucherfrequenz zum kostenlosen Covid-19...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Christian Kauc (li) und Stephan Scheifinger drehten einen flotten Videoclip über Kalsdorf.
2 7

Flottes Kalsdorf-Video ermuntert zum Durchhalten

Eine Heimatgemeinde vermisst Gastronomie, Kultur, Sport und vor allem die Fröhlichkeit ihrer Bürger. Ein flotter Videoclip zeigt Sehenswertes von Kalsdorf und das prosperierende Dorfleben vor der Pandemie. „Wir leben in einer liebenswerten Gemeinde. Die lange andauernde Situation der Pandemie ist mittlerweile für alle zu einer erheblichen Belastung geworden. Mit dem kurzen Video wollen wir für ein wenig gute Stimmung sorgen und den Leuten zeigen, wie viel Gutes man in Kalsdorf machen und was...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Kindern Halt geben ist das Ziel von Rainbows im Grazer Süden.

Graz-Umgebung
Auch Rainbows startet wieder

Die Auswirkungen der Pandemie setzen Familien und insbesondere Kindern auf vielen Ebenen zu. Kommt es dann auch noch zu einer Trennung oder Scheidung der Eltern, dann ist es besonders wichtig, sie bei der Bewältigung dieser Lebenssituation zu unterstützen und ihnen Halt zu geben. Rainbows ist ein Dienstleistungsunternehmen zur Aufrechterhaltung der psychischen Gesundheit. Für Kinder von 4 bis 12 Jahren und ab 13 Jahren starten im März bzw. April 2021 wieder Rainbows-Gruppen in Kalsdorf oder...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
GR Stephan Scheifinger initiierte für Kalsdorfs Schüler den Druck- und Kopierdienst und die Einzellernbetreuung.
1

Kalsdorf unterstützt seine Schüler

Am Montag beginnt wieder der Präsenzunterricht an den steirischen Schulen. Zumindest für alle Volksschüler, denn in Mittelschulen und Oberstufen erfolgt der Unterricht im Schichtbetrieb. Auch wenn die Bildungseinrichtungen wieder zu einer zaghaften Normalität zurückkehren, will Kalsdorf an hilfreichen Einrichtungen festhalten: der kostenlose Kopier- und Druckdienst für seine rund 600 Schüler wird fortgesetzt, die Einzellernbetreuung nach Bedarf erweitert. „So lange der Unterricht in der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Elisabeth Maatougui von der Vinzenzgemeinschaft präsentiert Herrenanzüge zum Schnäppchenpreis.
2 6

Gendlemen’s Day im Vinziladen

Jetzt ist Schluss mit Schlabberhosen und Filzpantoffeln. Nach dem Lockdown wächst die Sehnsucht, sich wieder so richtig schick zu kleiden. Ein elegantes Outfit gibt’s für Herren jetzt besonders günstig. Im Vinziladen Kalsdorf warten hundert Anzüge, vom feinsten Zwirn bis zum modisch legeren Zweiteiler zum Schnäppchenpreis von acht bis zehn Euro pro Anzug und so manches gute Stück in Tracht. Damen können sich spottbillig mit der Vinzi-Frühlingskollektion eindecken, denn der Laden in Kalsdorf hat...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Selbstbedienung im 24-Stunden-Shop am Blumenhof Gartler
2

Kalsdorf bei Graz
24 Stunden alles rund um Blumen

Kalsdorfer Blumenhof Gartler startet mit Selbstbedienungs-Shop durch. Die Idee ist simpel und wird auch schon in anderen Branchen praktiziert. Jetzt hat auch der Blumenhof Gartler einen 24-Stunden-Selbstbedienungs-Shop eröffnet. In der Kalsdorfer Dorfstraße 54 lädt der umgestaltete Laden alle Pflanzenliebhaber ein, sich von Montag bis Sonntag selbst zu bedienen. Darin enthalten sind täglich frische Sträuße, Blumenarrangements, dekorierte Pflanzen, diverse Geschenkartikel und Steirisches...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Die Raiffeisenbanker (v.l.) Martin Sohnle und Gerhard Zaunschirm (Hausmannstätten), Franz Kreinz (Kalsdorf), Anton Groß und Ulrich Zirkl (Nestelbach, Eggersdorf) mit dem Spendenscheck für Licht ins Dunkel.

Raiffeisenbanken unterstützen Licht ins Dunkel

Mit 5.000 Euro unterstützten die Raiffeisenbanken des Bezirks die Aktion Licht ins Dunkel, ganz im Sinne des Gründergedankens von Friedrich Wilhelm Raiffeisen: „Was einer nicht schafft, das vermögen viele“. Seit über 150 Jahren stehen die Raiffeisenbanken für Solidarität, Regionalität und Nachhaltigkeit, auch der Spendenbetrag kommt karitativen Projekten in der Steiermark zugute. "Wir sind da, wenn man uns braucht", sagte Generaldirektor Martin Schaller bei der Scheckübergabe und bedankte sich...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.