Alles zum Thema Kalsdorf bei Graz

Beiträge zum Thema Kalsdorf bei Graz

Wirtschaft
Das Zeremonium Kalsdorf entspricht dem letzten Stand der Technik soll um einen Urnenfriedhof erweitert werden.
38 Bilder

Zeremonium in Kalsdorf feierlich eröffnet

Seit Herbst des Vorjahres ist das Zeremonium in Kalsdorf in Betrieb, in einem feierlichen Festakt wurde es jetzt gesegnet. Der Trauer eine Würde, dem Verstorbenen Respekt und den Hinterbliebenen die Möglichkeit des Abschiednehmens zu geben, das alles gelingt den Betreibern des Kalsdorfer Zeremoniums unaufdringlich und kompetent. Mit einer Investitionssumme von rund 4 Mio. Euro bauten die Eigentümer Bestattung Kärnten GmbH und Dr. Ewald Wolf ein Krematorium, das in der Feuerbestattung neue...

  • 20.02.19
  •  2
Lokales
Am kommenden Sonntag geht es beim Kindermaskenball der Gemeinde Kalsdorf rund.

Kindermaskenball in Kalsdorf

Der Kindermaskenball zählt zu den bestbesuchtesten Ballveranstaltungen in Kalsdorf. Hunderte kleine Piraten, Clowns und Einhörner werden am 24. Februar um 14:00 Uhr im großen Saal des Gasthofs Pendl erwartet. Die Musik kommt von der Happy Sound Disco, für die Kids gibt es einen großen Glückshafen. Der Eintritt ist frei, auch Kinder der Nachbargemeinden sind willkommen.

  • 20.02.19
Lokales
In der fünften Jahreszeit darf man nach Herzenslust in die Rolle eines Clowns schlüpfen, Gelegenheit dazu gibt es in der Region genug.
2 Bilder

Fasching in der Region

Der Fasching geht seinem Höhepunkt entgegen. Das närrische Brauchtum in der Region wartet mit zahlreichen Highlights auf. Am Faschingsamstag, 2. März führt das Prinzenpaar Lena Pölzl und Florian Kemmer den Faschingsumzug in Kalsdorf an. Ab 14:00 Uhr fällt beim Rüsthaus das Startzeichen für den Narrenzug, der sich über die Hauptstraße zum Gasthof Pendl bewegt. Bereits um 13:00 Uhr beginnt der Dorffasching in Raaba-Grambach, wo sich am Veranstaltungsplatz beim Gemeindeamt Jung und Alt im...

  • 20.02.19
Sport
Bei der Bezirksausscheidung ging es um jeden Zentimeter Abstand von der Daube, die Landjugend nahm das Messen sehr genau.
2 Bilder

Landjugend duellierte sich am Eis

In Hausmannstätten trug die Landjugend ihren Bezirksbewerb im Eisstockschießen aus. In der letzten Kehre waren die Titelverteidiger Christoph Harrer, Philipp Stockner, Thomas Wittgruber und Daniel Niederl von der LJ Tulwitz nicht zu schlagen. Das Team siegte vor der LJ Kalsdorf mit Christoph Auer, Michael Kleindienst, Eric Polster, Gerd Macher und Michael Konrad. Platz drei ging an das Team Tulwitz II. Stark schlugen sich auch die Damen. „Dass sich ein Sieg nicht ausgeht, haben wir nach der...

  • 20.02.19
Lokales
Bgm. Manfred Komericky, LR Ursula Lackner, Bgm. a.D. Ursula Rauch und LH-Stv. Michael Schickhofer.
88 Bilder

Wechsel im Kalsdorfer Gemeindevorstand

Kalsdorfs scheidende Bürgermeisterin Ursula Rauch wurde bei ihrem Ausstand minutenlanger Applaus zuteil. Die 62jährige verabschiedete sich von der Politik in den Ruhestand, mit Manfred Komericky wurde ihr bisheriger Vize zum Bürgermeister gewählt. Neue 1. Vzbgm. ist Karin Boandl-Haunold, Patrick Trummer Gemeindekassier, Sandra Goldberger rückte als Gemeinderätin nach. 23 Jahre engagierte sich die frühere Kindergartenpädagogin in der Gemeindepolitik, zehn Jahre davon als Bürgermeisterin....

  • 20.02.19
Leute
Bgm. a.D. Helmuth Adam feierte in Kalsdorf seinen 80. Geburtstag.

Helmuth Adam ist 80

In Kalsdorf feierte Bgm. a.D. Helmuth Adam seinen 80. Geburtstag. Adam engagierte sich über 40 Jahre in der Kommunalpolitik, 21 Jahre davon als Bürgermeister. Der Jubilar ist Träger zahlreicher Auszeichnungen, Ehrenbürger und Obmann des ÖKB Kalsdorf. Zum runden Geburtstag gratulierten seitens der Gemeinde Bgm. Manfred Komericky und für den ÖKB Bezirksobmann Franz Grinschgl und Sportreferent Johann Reichhardt.

  • 19.02.19
Sport
Die Kalsdorfer ÖKB-Stocksportler mit Franz Grinschgl (rechts) und Johann Reichhardt (3.v.l.)

ÖKB Kalsdorf wurde Vizemeister

Triumphaler Erfolg der Kalsdorfer Eistockschützen bei der ÖKB Landesmeisterschaft in Kleinlobming. Das Team Heribert Körbler, Kurt Lach, Harald Parthl, Hannes Reichhardt und Josef Eisler traten gegen die 17 besten Bezirksmeister an und erzielten hinter dem ÖKB Oberwölz den zweiten Platz. Den erfolgreichen Stocksportlern gratulierte ÖKB-Bezirksobmann Franz Grinschgl, Kalsdorfs ÖKB Sportreferent Johann Reichhardt und Obmann Helmuth Adam.

  • 19.02.19
Politik
Geht nach Brüssel: Hitzendorfs Bgm. Simone Schmiedtbauer

Graz-Umgebung Süd
Viele Rochaden in Gemeinden

Vor Wahl 2020: Gleich fünf Bürgermeister nehmen im Februar ihren Hut und übergeben ihr Amt. Der Februar hat es politisch im südlichen Teil des Bezirks Graz-Umgebung heuer in sich. Gleich in fünf Gemeinden finden Veränderungen an der Spitze statt. Den Anfang machte Wundschuhs Ortschef Karl Brodschneider, der das Bürgermeisteramt am Montag an seine Nachfolgerin Barbara Walch übergeben hat. Brüssel statt HitzendorfIn die Politikpension folgte ihm Bürgermeisterin Ursula Rauch. Nach zehn...

  • 13.02.19
  •  1
Lokales
Mit detektivischem Spürsinn machten sich die Crazy Cats auf die Suche nach Opas Taschenuhr.
54 Bilder

Applaus für Kalsdorfs Bühnennachwuchs

Selbstbewusst bühnenreif präsentierte sich Kalsdorfs Kindertheater Fantasia. Zu Recht, wie die brillante Aufführung um Opas verschwundene Taschenuhr bewies. Unter der Regie von Sabine Jakubzig und Fabienne Hatzl zeigte der junge Schauspielnachwuchs großes Können. Der musikalische Akzent kam vom Chor der Musikschule Kalsdorf. Musikpädagogin Maria Haid schrieb die Texte zu den Songs, die vom Chor und den Solistinnen Anna-Maria Semmernegg und Marlene Antal großartig interpretiert wurden

  • 13.02.19
  •  1
Lokales
Vinzi-Obmann Gottfried Mekis (Bildmitte) und sein Team suchen Verstärkung in Form stundenweiser ehrenamtlicher Mitarbeit.
2 Bilder

Vinzi-Laden zieht erfolgreiche Bilanz

Bei der Generalversammlung der Vinzenzgemeinschaft Fernitz-Mellach zeigte Obmann Gottfried Mekis die vielfältigen sozialen Aktivitäten des Vereins auf. Aushängeschild ist der im Herbst des Vorjahres eröffnete Vinzi-Laden in Kalsdorf, Hauptstraße 287, der vom Start weg von der Bevölkerung gut angenommen wird. So verzeichnete der Laden in nur drei Monaten knapp 500 Besucher. Nicht in der Öffentlichkeit steht die humanitäre Hilfe, die Bedürftigen in Form von Lebensmitteln, Schulgeld oder...

  • 13.02.19
  •  1
Lokales
6 Bilder

Kalsdorf hieß Zuzügler willkommen

Traditionell lädt die Gemeinde Kalsdorf im Jänner ihre Zuzügler zu einem Willkommenstag. In einem virtuellen Rundgang wurde die Gemeinde mit ihren Bildungs-, Freizeit- und kulturellen Einrichtungen vorgestellt. Aktuell zählt Kalsdorf 7.777 Einwohner, um 303 Bürger mehr als vor einem Jahr. „Kalsdorf ist vom Durchschnittsalter her die drittjüngste Gemeinde“, betonte Vzbgm. Manfred Komericky. Das sei eine große Herausforderung und ein Auftrag, die Infrastruktur für junge Familien bereitzustellen....

  • 12.02.19
Wirtschaft
Ursula Rauch, Peter Tabor und Christian Konrad (nicht im Bild) ehrten die seit hundert Jahren ortsansässigen Familienbetriebe Pendl und Meyer.
128 Bilder

Wirtschaftstag in Kalsdorf

Vor elf Jahren führte Bgm. Ursula Rauch in Kalsdorf den Wirtschaftstag ein, um Firmen den Dank der Gemeinde auszusprechen. Die Ehrung langjähriger Unternehmer wurde zu ihrer letzten Amtshandlung als Ortschefin, am 12. Februar übergibt Rauch an ihren Nachfolger Manfred Komericky und geht in Pension. Es war ein interessantes Rahmenprogramm, das Ausschussobmann GR Peter Tabor für die Unternehmer organisierte. Gerit Katrin Jantschgi sprach über das Datenschutzgesetz, Raumplaner Max Pumpernig...

  • 06.02.19
Lokales
Bgm. Ursula Rauch und ihre Vize Christian Konrad und Manfred Komericky mit den geehrten Bürgern Alissa Hinterleitner, Oskar Eder, Renate Riedl und Elfriede Forstner-Schroll.
26 Bilder

Bürgerversammlung in Kalsdorf

Bei der Bürgerversammlung in Kalsdorf gab Bgm. Ursula Rauch Einblick in kommende Projekte, stellte die neue Ortschronik vor und ehrte verdienstvolle Bürger. Leuchtturmprojekte der 7.771 Einwohner zählenden Gemeinde sind die Fertigstellung der Musikschule sowie der Bau des Kindergartens Nord. Beide Bauvorhaben sollen im Herbst abgeschlossen sein. Die alte Musikschule wird als Schülerhort adaptiert, der Tennisplatz erweitert und Radwege, Straßen und Gehsteige saniert. Bauboom und Zäune...

  • 30.01.19
Lokales
Der Eislaufplatz Kalsdorf wird am 26. Jänner zur Disco

Eisdisco in Kalsdorf

In Kalsdorf lädt der Ausschuss für Jugend und Sport am 26. Jänner zur Eisdisco. Für Schlittschuhläufer legt DJ Franky der Schöckelrocker von 16:00 bis 22:00 Uhr bei der Sportanlage heiße Rhythmen auf den Plattenteller. Für die Kulinarik sorgt der Eishockeyclub Kalsdorf, der Eintritt am Eislaufplatz Kalsdorf ist an diesem Tag ganztätig frei.

  • 23.01.19
Sport
Dominic Pürcher wechselt noch einmal in die dritthöchste Österreichische Liga zurück.

Transfers: Dominic Pürcher verlässt Schladming

Nach dem Wechsel von Domenic Knefz vom SC Liezen zum SV Rottenmann bahnt sich im Bezirk der nächste Transfer mit großem Namen an. Dominic Pürcher, seinerzeit mit einem Champions-League-Quali-Einsatz für den SK Sturm, verlässt seinen Heimatklub nach zweieinhalb erfolgreichen Jahren wieder. Er heuerte beim Regionalligisten SC Kalsdorf an, der im Frühjahr gegen den Abstieg kämpft und Verstärkung in der Defensive gut gebrauchen kann. Persönliche Zugänge Ansonsten gibt es beim FC Schladming...

  • 17.01.19
Lokales
Beim Kalsdorfer Pensionistenball machten die Senioren gute Figur am Tanzparkett.
91 Bilder

Schwungvoller Pensionistenball in Kalsdorf

Kalsdorfs Pensionisten sind keine Tanzmuffel. Das bewiesen die flotten Tänzer beim Pensionistenball, zu dem die Gemeinde lud. Mit einem Walzer eröffneten Bgm. Ursula Rauch mit Vzbgm. Manfred Komericky sowie GR Michaela Geiger mit Vzbgm. Christian Konrad einen der bestbesuchtesten Bälle von Kalsdorf. Die „Tornados“ mit Kalsdorfs singendem Amtsleiter Johann Fuchs sorgten für musikalische Stimmung und Melodien, die genau den Geschmack des Publikums trafen. Zum Ballvergnügen trugen auch die...

  • 13.01.19
Lokales
Ernst Gödl traf bei seinem Besuch im Vinzi-Laden auch Magdalena Schlachter(Bildmitte), seine Stellvertreterin im Sozialhilfeverband.

Besuch im Vinzi-Laden

Mit einer Jause für die Ehrenamtlichen besuchte NAbg. Ernst Gödl den Vinzi-Laden in Kalsdorf und gab dort auch gleich eine Kleiderspende aus seinem privaten Kleiderschrank ab. „Für jene, die das brauchen, ist der Vinzi-Laden ein Segen. Für andere ein Denkanstoß, wie gut es einem geht, und dass man für vieles dankbar und zufrieden sein darf“, sagt Gödl. Unter den ehrenamtlichen Betreuerinnen im Vinzi-Laden arbeitet auch Magdalena Schlachter. Die Gemeinderätin aus Seiersberg-Pirka ist Gödls...

  • 09.01.19
Lokales
Jubel bei den Kids über den erfolgreich absolvierten Schi- und Snowboardkurs der Naturfreunde Kalsdorf.
17 Bilder

Pistenspaß mit den Kalsdorfer Naturfreunden

Bei Sonnenschein und dickem Schneefall verbrachten Kinder und Jugendliche aus Kalsdorf, Feldkirchen und Werndorf mit den Naturfreunden Wintersporttage am Präbichl. Höhepunkt war das Abschlussrennen, bei dem Finn Krottenmaier die Bestzeit fuhr. Der elfjährige Kalsdorfer absolvierte den Riesentorlauf in einer Zeit von 40.04 Sekunden. „Ich fahre seit sechs Jahren Schi, dass ich Tagesbester werde hätt‘ ich nicht gedacht“, freut sich das Nachwuchstalent. Dass für die Eltern der Winterspaß...

  • 08.01.19
Lokales
Die Kalsdorfer Firmlinge wurden bei der Dreikönigsaktion von Elisabeth Assinger begleitet.

Sternsingen für eine gerechte Welt

Unsere Welt besser machen, war das Motto der Sternsinger-Aktion, die am Dreikönigstag ihren Höhepunkt fand. Im ganzen Bezirk waren Kinder und Jugendliche von Tür zu Tür unterwegs, um Spenden für die Armutsregionen der Welt zu sammeln. Über 500 Hilfsprojekte werden damit unterstützt, um benachteiligten Bevölkerungsgruppen in Afrika, Asien und Lateinamerika ein besseres Leben abseits von Armut und Ausbeutung zu ermöglichen. Die Kalsdorfer Firmlinge schlossen sich dem Hilfswerk der Katholischen...

  • 08.01.19
  •  1
Wirtschaft
Nach 45 Dienstjahren geht Roto Frank Austria-Geschäftsführer Alois Lechner in Pension.
2 Bilder

Stafettenübergabe bei Roto Kalsdorf

Mit Jahresende erfolgt ein Wechsel in der Geschäftsführung der Roto Frank Austria GmbH. Der langjährige Geschäftsführer Alois Lechner verabschiedet sich nach 45 Dienstjahren im Unternehmen in die Pension. Sein Nachfolger wird der bisherige Produktionsleiter Christian Josef Lazarevic. Lechner trat 1973 in die damalige Lapp-Finze ein, in einer Zeit, als die ersten Computer in den Kinderschuhen steckten. Anfangs in der Buchhaltung, spezialisierte er sich zum EDV-Fachmann. „Wir haben damals...

  • 31.12.18
Lokales
Top: Mathilde Kornhäusl will das große Leid in Griechenland mindern und fährt im Jänner selbst mit Hilfsgütern ins Land.

Griechenland-Hilfe in Kalsdorf

Kalsdorfer Familie hilft mit Sachspenden den Ärmsten in Griechenland. Es sind Zustände, die für ein EU-Land, wie es Griechenland ist, eigentlich gar nicht vorstellbar sind. In Patras oder auf der Insel Lesbos fehlt es an medizinischem Material, Kleidung oder sogar Baby-Nahrung. Betroffen sind vor allem Frauen, Kinder und behinderte Menschen. Durch einen Fernsehbericht ist Mathilde Kornhäusl aus Kalsdorf auf diese Missstände aufmerksam geworden. "Ich konnte zwei Nächte nicht mehr schlafen",...

  • 20.12.18
Lokales
v.l.n.r. David Neuhold, Christian Konrad, Manfred Komericky, Ursula Rauch, Birgit Schauer, Wolfram Sacherer, Erich Wurzrainer, Markus Kroisleitner und Franz Lederer
14 Bilder

Kalsdorf: Gleichenfeier beim St. Anna Park

In Kalsdorf gehen die Bauarbeiten beim St. Anna Park in die Zielgerade. Gegenüber dem Gemeindeamt entsteht auf einer Fläche von 9.000 m2 ein neues Kulturzentrum. Gebaut wird die Musikschule samt Veranstaltungsraum für 300 Zuschauer, ein Probenraum für die Musikapelle und Theaterrunde sowie ein Cafe und eine Open-Air-Seebühne. Jetzt zeigt ein geschmücktes Firstbäumchen die Dachgleiche an. „Es lief bisher sehr gut, wir sind unfallfrei, liegen im Zeitplan, auch das Wetter hat gepasst“, zeigt...

  • 14.12.18
Lokales
Michaela Geiger präsentierte das neue Programm für den Kulturschauplatz Kalsdorf

Vielseitiger Kulturschauplatz Kalsdorf

Kalsdorfs Kulturlady Michaela Geiger ließ in das neue Kulturprogramm blicken, das Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Genres nach Kalsdorf bringt. So kommt am 18. Jänner Johannes Silberschneider und wird bei seiner Rosegger-Lesung von der Knöpferlstreich begleitet. Im Februar outet sich Adele Neuhauser in ihrer Autobiographie als ihren größten Feind und mit von Rock getragenen Balladen unterhalten Andy Baum, Christian Becker & Band. Im März zeigt sich das Urgestein des steirischen Humors...

  • 12.12.18
Lokales
Sechs Minis durften den Nikolaus zur Feier in Kalsdorf begleiten.
18 Bilder

Kalsdorfer Nikolaus beschenkte 200 Kinder

In Kalsdorf warteten über 200 Kinder auf den Besuch des Nikolaus. Die Wartezeit wurde mit einem Film verkürzt, in dem sich Anna und Elsa auf die Suche nach der Weihnachtstradition machten. In Begleitung von Mini-Nikoläusen zog anschließend der Nachkomme des Heiligen aus Myra in die Aula der Volksschule ein, wo er von Kulturobfrau Michaela Geiger willkommen geheißen wurde und seine Päckchen an die Kinder verteilte.

  • 12.12.18