Werndorf

Beiträge zum Thema Werndorf

Gratulation an den Superstar der Spediteure: David Hafner

Superstar der Spediteure arbeitet in Wundschuh

Einen ganzen Tag lang haben insgesamt neun Kandidaten beim Finale zum „Superstar der Spediteure“ in der WKO Steiermark um den Sieg gerittert. Norbert Adler, Fachgruppenobmann für Spedition und Logistik, konnte auch heuer mehr als zufrieden Bilanz ziehen: „Die Leistungen der Nachwuchs-Fachkräfte steigern sich von Jahr zu Jahr. Heuer war das Niveau ganz besonders hoch.“ Das konnte auch Alfred Ferstl, WKO-Spartenobmann Transport und Verkehr, bei der Siegerehrung unterstreichen und fasste seine...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Honigproben-Transport nach steirischer Art: Mit seinem Steyr15 fährt Imker Boris Pruntsch mit Veronika Bugarova die Bienenstöcke ab.

Wissenschaft erforscht Werndorfer Honig

Dass Honig gesund ist, das wussten schon die Urahnen. Schon seit jeher hat Honig in der Volksheilkunde eine besondere Bedeutung. Der medizinische Honig, der in der Wundheilung eingesetzt wird, kommt aber aus Neuseeland. Jetzt läuft eine wissenschaftliche Studie, ob nicht auch steirischer Honig diese Voraussetzungen erfüllt. Mit dabei ist die Familienimkerei Pruntsch aus Werndorf. Auf dem Butterbrot macht steirischer Honig einfach glücklich. Kratzt es im Hals, ist ein Schnupfen im Anzug, dann...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Familie Rohrbacher (m.) eröffnete am Freitag neu.
1

Werndorf
Neueröffnung des Lebensmittelmarkts

Am vergangenen Freitag eröffnete Familie Rohrbacher den Werndorfer Nah&Frisch-Lebensmittelmarkt wieder neu. Neben den Produkten des täglichen Bedarfs wird Familie Rohrbacher vermehrt Bio-Produkte aus der näheren Umgebung zum Verkauf anbieten. Ebenso wird es wieder eine Toto-/Lotto-Annahmestelle sowie einen Tabakwarenverkauf geben. Auch eine Kaffee-Ecke wurde eingerichtet. "Der neu eröffnete Lebensmittelmarkt soll zum sozialen Treffpunkt werden", hofft Werndorfs Ortschef Willibald Rohrer.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Wegweiser für ältere Menschen: Gemeindevertreter der GU6 stellten vergangene Woche das neue Projekt gemeinsam mit SOFA vor.

Graz-Umgebung
Ein Wegweiser für Menschen über 50

Neue Broschüre der Kleinregion GU6 soll aufzeigen, welche lebenswerten Angebote es in der Region gibt. Früher oder später sind wir alle davon betroffen. Die Rede ist vom Älterwerden. Damit Personen ab 50 Jahren frühzeitig den für sie richtigen Weg einschlagen, hat die Kleinregion GU6 das Projekt "LEBENSWERTe ALTERNativen" ins Leben gerufen. Umgesetzt wurde es durch die SOFA Soziale Dienste GmbH. Bedürfnisse evaluierenDas gemeindeübergreifende Projekt (beteiligt sind Feldkirchen,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Werndorfer Kinder jubeln über eine Erlebniswoche und freuen sich jetzt wieder auf die Schule.
1 13

Tolle Erlebniswoche in Werndorf

In Werndorf erlebten Kinder und Jugendliche eine Woche mit Spiel, Spaß und Sport. Unterstützt wurde die Aktion von der Gemeinde, die auch das Mittagessen und ein Lunchpaket finanzierte. „Wir haben zusätzlich zur Ferienbetreuung eine Erlebniswoche angehängt, um die Eltern zu entlasten und den Kindern spannende Aktivitäten zu ermöglichen“, sagt Bgm. Willi Rohrer. Organisiert von den Gemeinderäten Martina Schmidt und Markus Mörth und betreut vom Team Xundinsleben standen neben einem Zirkusbesuch...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Für Hannes Reinmayr, Trainer der Werndorfer, und seinen Top-scorer Pascal Wallner gibt es nur ein Ziel: den Aufstieg.
2

Fußball – Unterliga Mitte
Werndorf will es wieder tun

Unterliga Mitte: Die Werndorfer nehmen den zweiten Anlauf zum Aufstieg, haben aber Konkurrenz. Schwer motiviert geht der SV Fliesen Garber Werndorf in die neue Saison der Fußball-Unterliga Mitte. Im abgelaufenen Spieljahr, oder dem, was davon übrig blieb, hat die Elf unter Trainer Hannes Reinmayr die Liga ja glasklar dominiert. 13 Spiele wurden ausgetragen, alle 13 Partien haben die Werndorfer souverän gewonnen. Nach dem Ende der Herbstrunde 2019 betrug der Vorsprung satte elf Zähler. "Ganz...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
NAbg. Karin Greiner gratulierte Werndorfs Bgm. Willi Rohrer (li) und seinem Vize Alexander Ernst zur Wiederwahl.
1

Willi Rohrer erneut als Bürgermeister bestätigt

In der Vorwoche wurde Willi Rohrer von Werndorfs Gemeinderat einstimmig zum Bürgermeister gewählt. Rohrer erreichte mit der SPÖ bei der Gemeinderatswahl Ende Juni 55,97 Prozent der abgegebenen Stimmen und erhielt neun Mandate, fünf entfallen auf die ÖVP, eines auf die FPÖ. „Das Vertrauen der Wähler ehrt mich“, sagt Rohrer, der weiterhin den Weg des guten Miteinanders in der rund 2.400 Einwohner zählenden Gemeinde gehen will.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Bernd Markowitsch erhielt für eine raschere Notfallhilfe von Christian Aldrian (li) und Christoph Scheibreithner einen Defibrillator.

Defi für Werndorfer First Responder

Bernd Markowitsch engagiert sich seit Jahren ehrenamtlich beim Roten Kreuz. Der Werndorfer ist ausgebildeter Rettungssanitäter und hat sich freiwillig als First Responder registrieren lassen. Wo immer er ist, passiert in seiner Nähe ein Unfall, erhält er die Meldung auf sein Handy zeitgleich mit dem Rettungsdienst und kann so in seiner Freizeit als Erstversorger rasch zur Stelle sein. Seinen Notfallrucksack hat Markowitsch stets dabei, jetzt auch einen Defibrillator, der bei einem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Zwischen Wettmannstätten und Werndorf fährt im Juli ein Schienenersatzverkehr.

GKB
Schienenersatzverkehr zwischen Wettmannstätten und Werndorf

Aufgrund von Bauarbeiten der ÖBB-Infrastruktur kommt es demnächst zu einer Sperre der GKB-Strecke: Zwischen Wettmannstätten und Werndorf verkehrt von 4. Juli bis 2. August keine S-Bahn. Die Linie S6 wird über Lieboch umgeleitet, Züge fahren zu geänderten, teilweise vorverlegten Fahrzeiten. Die Bahnhöfe Graz Don Bosco und Graz Puntigam können damit nicht bedient werden. Bei der Linie S61 müssen nur die die Fahrzeiten einzelner Züge angepasst werden. Zwischen Wettmannstätten und Werndorf wird...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Staatskünstler kommen mit dem Programm "Jetzt erst recht" nach Werndorf.
3 Aktion

Gewinnspiel "Wir Staatskünstler"
Jetzt erst recht

In aller Deutlichkeit: So geht's nicht. Man kann nicht von den Herren Scheuba, Maurer und Palfrader verlangen, über den Sommer ein tagespolitisches Programm zu schreiben, wenn die Tagespolitik über den Sommer nicht stillhält. Beim Verfassen dieser Zeilen war Sebastian Kurz gerade frischgebackener Altkanzler und Pamela Rendi-Wagner altbackene Zukunftshoffnung. Woher sollen die Herren Scheuba, Maurer und Palfrader bitte wissen, ob das nicht, wenn dieser Text erscheint, genau umgekehrt ist? Man...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nadja Gudenus
Brass & Wood mit der Jugendkapelle Werndorf
Aktion

Gewinnspiel "Feel the Magic"
Musik von Brass & Wood & der Jugendkapelle Werndorf

Unter der Leitung von Stefan Ullrich war Brass & Wood Mitte der 90er-Jahre ein einzigartiges Konzept, um ein anderes musikalisches Bild der Blasmusik abseits von Polka und Märschen zu zeichnen. Durch die Zusammenarbeit mit namenhaften Musikern wie Bumi Fian, Ines Reiger, Karolina Straßmayer, Richard Oesterreicher, Niki Friesenbichler usw. beschritt das Orchester auch dahingehend neue Wege. Die exzellenten Arrangements von Paul Pawluk ließen die Zuhörer, in die Welt von Rock, Pop und Jazz...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nadja Gudenus
Dürfen Thomas Nebel und seine Florianer aufsteigen? Das ist zumindest bis Mittwoch unklar.

Fußball
Groß St. Florian hofft trotz Saisonabbruch auf Aufstieg

GROSS ST. FLORIAN. Ein Saisonabbruch im Amateurfußball ist spätestens seit Montag unumgänglich, als Sportminister Werner Kogler ankündigte, dass es bis 30. Juni keine Veranstaltungen geben wird. Auch StFV-Präsident Wolfgang Bartosch verkündete bereits öffentlich: "Der Amateurfußball ist beendet, das ist klar." Offiziell gemacht wird das am 15. April, wenn das ÖFB-Präsidium per Videokonferenz tagt. Tabellenführer wollen AufstockungBesonders bitter enden könnte die Saison damit für den TUS...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Eva Moreno Group begeistert mit ihrem einzigartigem Sound.
Aktion

Gewinnspiel Eva Moreno Group
Von Jazz übern R'n'B bis hin zum Funk

Laut, funky und absolut tanzbar: Das ist die Eva Moreno Group aus Wien und Graz! Hier findet jeder Fan von Jazz über R'n'B bis hin zum Funk was sein musikalisches Herz begehrt. Mit Moritz Holy am Bass, Geri Schuller am Schlagzeug und Gunter Schuller an den Keys gelingt es der Band groovige Rhythmen, eingängige Melodien, spacige Sounds und jazzige Harmonien miteinander zu vereinen und somit ihren einzigartigen Signature Sound zu kreieren, welchen man so schnell nicht mehr vergisst. Nicht...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nadja Gudenus
In Werndorf wurde Thomas Ebli (2.v.l.) von Alexander Ernst, Anton Lang und Willi Rohrer mit der Ehrennadel der Gemeinde geehrt.
23

Informativer Bürgermeisterabend in Werndorf

Beim Bürgermeisterabend in Werndorf hielt Bgm. Willi Rohrer Rückblick auf Erreichtes, informierte über kommende Projekte und ehrte verdienstvolle Gemeindebürger. Nur Insider wissen, dass Rohrer auf ein halbrundes Jubiläum in der Gemeindepolitik blickt. Seit 35 Jahren engagiert sich der Werndorfer in der Kommunalpolitik, deren Bürgermeister er seit 1997 ist. Vieles trägt in der 2.400 Einwohner zählenden Gemeinde Rohrers Handschrift, „wir haben die meisten Vorhaben im Gemeinderat einstimmig...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Anzeige
Die Modernisierung der Volksschule und des Kindergartens ist abgeschlossen
2

Positiver Blick in die Zukunft
In den letzten Jahren hat sich auch die südlichste GU-Gemeinde Werndorf verändert und noch viel vor.

In den vergangenen fünf Jahren wurde mit der Modernisierung des Kindergartens, der Volksschule und der Fußball-Sportanlage die bestehende Infrastruktur Werndorfs mit einem Kostenaufwand von rund zehn Millionen Euro auf den neuesten Stand gebracht. 10 Millionen Euro investiert Zusätzlich wurde das Rüsthaus saniert und der Fahrzeugpark der Feuerwehr und des Bauhofes erneuert. "Mit der Eröffnung des Billa-Markts und dem Erhalt des Nah&Frisch-Standorts stehen wir nun in der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nadja Gudenus
Clemens Maria Schreiner gastiert mit seinem Kabarett "Schwarz auf Weiß" in Werndorf.
1 Aktion

ABGESAGT: Gewinnspiel
ABGESAGT: Clemens Maria Schreiner

Das beste Kabarettprogramm seit der Erfindung des Humors. Das kann man natürlich so nicht sagen. Aber oft genügt schon die Schlagzeile. Steht ja da. Schwarz auf Weiß. Wenn aber die Feder wirklich mächtiger ist als das Schwert – warum beherrschten dann nicht die Gänse das Mittelalter? Und was kann man überhaupt noch glauben? Die News sind fake, die Fakten alternativ und die schwärzesten Schafe tragen die weißesten Westen. Es braucht einen Abend, der Klarheit schafft. Jemanden, der die Dinge...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nadja Gudenus
Das steirische Team mit Tobias Tropper (vorne, l.), Christina Strauß (hinten, 2.v.l.), Alexander Lind (hinten, 3.v.l.) und Christoph Greiner (hinten, r.).

Euro Skills
Südoststeirische Power bei den Euro Skills

Im steirischen Team sind zwei Südoststeirer und zwei Vertreter südoststeirischer Betriebe dabei.  REGION. Mit einem Teamseminar in Linz haben die Vorbereitungen für die Euro Skills, die Berufseuropameisterschaften, in Graz begonnen. 52 Teilnehmer halten Österreichs Flagge in 44 Berufssparten hoch. Aus der Steiermark sind drei Starterinnen und neun Starter mit dabei. Jede Menge Kompetenz kommt aus der Südoststeiermark. Christoph Greiner aus Mettersdorf vom Unternehmen Glas Süd in Mureck misst...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Auch in Werndorf prüfte der Landesrechnungshof.

Rechnungshof hat Raumordnung geprüft

Gemeinden Nestelbach und Werndorf vom Rechnungshof durchleuchtet. Bei der Flächenwidmung klaffen Wunsch und Realität oft weit auseinander. Das hat zur Folge, dass Bürgermeister oder Gemeinderatsmitglieder, die darüber zu befinden haben, oft unter Druck geraten können. Der Landesrechnungshof unter der Leitung von Direktor Heinz Drobesch hat nun drei Gemeinden aus dem Bezirk Graz-Umgebung ausgewählt und eine Reihe von Raumordnungs-Verfahren über einen Zeitraum von vier Jahren durchleuchtet....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Aktion

Gewinnspiel
Neujahrskonzert 2020 der Walzerperlen am 08.01. in Werndorf

Betrug, Intrigen, politische Ränkespiele, banale Vergehen und schaurige Verbrechen - all diese Delikte spüren die Walzerperlen in der gemeinhin als unschuldig wahrgenommenen Musik rund um Johann Strauß auf - der Jahreswechsel wird zum "Tatort Walzer". Obwohl die Musik dieser Epoche gemeinhin als unterhaltsam leichtfüßige Mischung aus Operette und Tanzmusik gesehen wird, gibt es in Inhalt und Text des musikalischen Repertoires dieser Zeit sehr wohl einiges zum Thema "Tatort" zu finden, wobei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nadja Gudenus
Sorgte für die Markteinführung von wee in Graz: Kathi Lercher (m.) von der SMADI GmbH in Werndorf

Werndorfer Betrieb sorgt für Markteinführung

Im Rahmen ihrer europäischen Markteinstiegsstrategie startet die Schweizer weeConomy AG jetzt in der steirischen Landeshauptstadt Graz mit der Einführung von wee in Österreich. Regionaler Partner für die vertriebliche Markteinführung ist die SMADI Digital Solutions GmbH, beheimatet in Werndorf. Ziel ist es, in der Region perspektivisch 3.000 stationäre Einzelhändler für wee zu gewinnen, zu digitalisieren und auf der weeApp, als neuer Suchmaschine des stationären Einzelhandels für seine...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Der Trainer und sein “Knipser“. Werndorf-Coach Hannes Reinmayr mit seinem Torjäger Pascal Wallner, der nun verlängert hat.

Zweieinhalbjahresvertrag für den Goalgetter
“Knipser“ bleibt Werndorf treu

Der Unterliga-Leader hat mit Topscorer Wallner bis 2022 verlängert. Nicht weniger als zwanzig Mal konnte Pascal Wallner, Paradestürmer des SK Gaber Fliesen Werndorf, in der abgelaufenen Herbstsaison jubelnd abdrehen. Bei den 20 Treffern, die der 22-Jährige bei nur zwölf Einsätzen beisteuerte, macht das einen Schnitt von einem Tor pro 50 Minuten. Beachtlich. Kein Wunder also, dass die Werndorfer trachteten, den Angreifer länger zu binden. Vertrag bis Sommer 2022 Erst im Sommer aus...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Ab Mitte Dezember wird die S-Bahn-Taktung von Werndorf bis Graz erhöht. Das hilft dem Ort, der eine Auspendlerquote von 88 Prozent hat.

Graz-Umgebung
Pendler strömen in die Hauptstadt

Zahlen der Plattform Addendum zeigen massiven Anstieg der Auspendler aus den GU-Gemeinden. "In der Früh und ab 15 Uhr kann man in der S-Bahn manchmal Tetris spielen, um einen Platz zu finden. Die Züge sind überlastet. Es bräuchte einen weiteren Waggon zu diesen Zeiten", sagt Florian Schmidt, ein Pendler, der regelmäßig die S-Bahn von Werndorf nach Graz nutzt. Pendlerhochburg WerndorfZumindest eines ist seit Kurzem aber fix: Ab 15. Dezember wird es tagesdurchgängige halbstündliche...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Improvisation pur: Ohne Drehbuch und völlig spontan performt das Theaterensemble live und mit höchstem Unterhaltungswert.
2

Gewinnspiel
Theater im Bahnhof

Plötzlich Weihnachten - Was, jetzt schon? Ja, und gut so! Weihnachten kommt schneller, als man denkt. Das Theater im Bahnhof ist eines der größten professionellen freien Theaterensembles Österreichs und in Graz beheimatet. Es versteht sich als zeitgenössisches Volkstheater und setzt sich mit dem österreichischen Leben in all seiner Vielfalt auseinander. Es kombiniert Unterhaltungstheater mit unkonventionellen Formen, improvisiert und arbeitet immer an Überraschungen. Das TiB wurde...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nadja Gudenus
„Ich hab‘ noch den Bruno Kreisky persönlich in Werndorf getroffen“, erzählte  Cäcilia Pirmayer Willi Rohrer und Karin Greiner bei der Ehrung.
61

SPÖ Werndorf ehrte Jubilare

Seit 70 Jahren hält Cäcilia Pirmayer der Sozialdemokratie die Treue. Der pensionierten Lehrerin wurde mit einem Dutzend weiteren Jubilaren von Ortsparteivorsitzenden Alexander Ernst, Bgm. Willi Rohrer, NAbg. Karin Greiner und Udo Hebesberger bei der SPÖ-Mitgliederversammlung Werndorf der Dank der Partei ausgesprochen. Vzbgm. a.D. Thomas Ebli erhielt vom Verband der sozialdemokratischen Gemeindevertreter die silberne Ehrenurkunde. Ein Rückblick auf die letzten drei Jahre zeigt die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.