Silvesterlauf

Beiträge zum Thema Silvesterlauf

Sport

Muskelkater | Verletzungen
Gemeinsam FIT für den Raiffeisen Silvesterlauf 2019 in Peuerbach (Teil 6)

Wie war deine Woche? Sicher machst du die Fortschritte, die du dir vorgenommen hast. Kleiner Reminder zu Beginn: ANMELDEN für den Int. Raiffeisen Silvesterlauf in Peuerbach!!! Im letzten Artikel wurden 2 Themen behandelt, die im Lauftraining vorkommen können: SeitenstechenMuskelkrämpfe Dieser Themenblock wird im heutigen Artikel fortgesetzt. Was soll ich bei einem Muskelkater oder einer Verletzung machen? Jeder Sportler, jede Sportlerin wurde sicher schon einmal von einem...

  • 16.11.19
Sport

Seitenstechen, Muskelkrämpfe
Gemeinsam FIT für den Raiffeisen Silvesterlauf 2019 in Peuerbach (Teil 5)

Wie läuft dein Training? In den letzten beiden Artikel ging es sehr viel darum, deine Warm-up-Routine sowie deinen Laufstil zu optimieren. Ach, übrigens: Bist du schon für den Internationalen Raiffeisen Silvesterlauf in Peuerbach angemeldet? Hast du dir schon den 12-wöchigen Trainingsplan runtergeladen? Nein??? Na dann wird es Zeit. Nur noch 53 Tage bis zum Lauf!!!  Heute beschäftigen wir uns mit 2 Themen: Seitenstechen und Muskelkrämpfe Jede Sportlerin, jeder Sportler...

  • 07.11.19
  •  2
Sport

Dynamisches Dehnen
Gemeinsam FIT für den Raiffeisen Silvesterlauf 2019 in Peuerbach (Teil 4)

Hast du deinen Laufstil schon verbessert? Im heutigen Artikel erfährst du mehr zum Thema: Beweglichkeit durch dynamische Dehnübungen und MobilisationDefinition: „Die Beweglichkeit ist die Fähigkeit des Sportlers, Bewegungen mit großer Schwingungsweite (Amplitude) selbst oder durch äußere Kräfte in einem oder in mehreren Gelenken ausführen zu können“ (vgl. Weineck, 2015). Als andere Begriffe für Beweglichkeit gelten auch z.B. Flexibilität, Gelenkigkeit, Mobilisation und Dehnungsfähigkeit....

  • 31.10.19
Sport
Steigerungslauf
6 Bilder

Laufschule / Lauf-ABC
Gemeinsam FIT für den Raiffeisen Silvesterlauf 2019 in Peuerbach (Teil 3)

Im letzten Artikel haben wir dir einige Tipps & Tricks für dein Training aufgezeigt. Auf den Punkt - Laufschule / Lauf-ABC - gehen wir heute näher ein. Wir zeigen dir 6 Übungen, die du in deine Aufwärmroutine aufnehmen solltest.  Einlaufen, Laufschule / Lauf-ABC und deren Bedeutung  Ein 10-minütiges lockeres Einlaufen mit einfachen Lauf-ABC-Übungen (4 – 6 Übungen) wird dringend empfohlen. 1. Um den Körper im Sinne eines Warm-ups auf die Laufeinheit vorzubereiten. 2. Um möglichen...

  • 23.10.19
  •  2
SportBezahlte Anzeige
2 Bilder

Tipps & Tricks für dein Training
Gemeinsam FIT für den Raiffeisen Silvesterlauf 2019 in Peuerbach (Teil 2)

Wie war dein Start in das Training? Wir hoffen, dem Wetter entsprechend. Angenehm und motivierend. Im heutigen 2. Teil haben wir für dich allgemeine, sehr hilfreiche Tipps und Ratschläge zusammengestellt, um unser gemeinsames Ziel, die Teilnahme am Raiffeisen Silvesterlauf in Peuerbach zu erreichen. Es stehen dir verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, an diesem so beliebten, Volkslauf teilzunehmen. Such dir den passenden Bewerb für dich aus und melde dich am besten gleich an...

  • 17.10.19
Sport
2 Bilder

Grundlagenausdauer, Equipment
Gemeinsam FIT für den Raiffeisen Silvesterlauf 2019 in Peuerbach (Teil 1)

Ein ambitioniertes Ziel, welches du mit einem ambitionierten Team erreichen kannst. Dein digitales Trainerteam setzt sich zusammen aus: sport-attack: Christian Stoiber, MBA, Lothar Rangger, Stefan Reitinger Raiffeisen Silvesterlauf Peurbach: Hubert Lang Du erhältst einen 12 wöchigen Trainingsplan, der dich optimal auf den Lauf zum Jahreswechsel vorbereiten wird. Aber nicht nur für Laufanfänger und Hobbyläufer wird ein Trainingsplan zur Verfügung gestellt, auch für unsere Athleten von...

  • 09.10.19
Sport
Dieses Trio hat es 2018 schon vorgemacht: Witzige Kostüme sieht Silvesterlauf-Organisator Hubert Lang besonders gerne.
3 Bilder

Silvesterlauf Peuerbach
Wer ist der schnellste Actionheld?

Die Zeit vergeht schnell: Für den Silvesterlauf in Peuerbach sollte man sich jetzt schon vorbereiten – nicht nur in Sachen Fitness, sondern auch was Kreativität anbelangt. PEUERBACH (jmi). Die Zeit vergeht und auch für Hubert Lang gehen die Vorbereitungen für den traditionellen Silvesterlauf in Peuerbach wieder los. "Mit den Hauptsponsoren starten die Vorbereitungen bereits ein ganzes Jahr zuvor. Jetzt im August geht es aber mit dem Organisieren wieder richtig los, das Sommerloch ist...

  • 05.09.19
Lokales
6.000 Euro für den Kinderfonds: Bernd Pötscher und Bernhard Fischer überreichten den Spendenscheck an die Vertreter der BH.

6.000 Euro für den Kinderfonds erlaufen

„Helfen Sie laufend mit“ lautete bereits zum 16. Mal das Motto beim Silvesterlauf in Schildbach, in der Gemeinde Hartberg Umgebung. Und 680 Teilnehmer, darunter auch Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer, stellten ihre Kondition für einen guten Zweck unter Beweis und absolvierten insgesamt 4.414 Runden. Erfreuliches Ergebnis war ein Reinerlös von 6.000 Euro, der dem Kinderfonds der Bezirkshauptmannschaft Hartberg zugute kommt. Überreicht wurde der Spendenscheck vom Obmann der Dorfgemeinschaft...

  • 25.03.19
Lokales
Gerhard Kulovits (links) und Obmann Rudolf Kovacs (rechts) übergaben das Geld an Anton Novoszel.

Für guten Zweck
Neubergs Altherren sammelten 3.080 Euro

Der Altherrenclub Neuberg verband die am Silvestertag von ihm veranstaltete Wanderung, den Lauf und den Punschstand mit einem guten Zweck. Den Veranstaltungserlös von 3.080 Euro übergaben Gerhard Kulovits und Obmann Rudolf Kovacs für Pflegezwecke an die Familie von Anton Novoszel.

  • 28.01.19
  •  2
Leute
Scheckübergabe in der Ölmühle Auer: Die Verantwortlichen des Benefizkonzertes, des Silvesterlaufes, des Neujahrsspringen und der Friedenslichtaktion in Großsteinbach überreichten die Spendenschecks im Gesamtwert von 10.800 Euro.

Große Hilfe
Großsteinbach sammelte 10.800 Euro für Familien in Not

GROSSSTEINBACH. Benefizveranstaltungen in der Schachblumengemeinde brachten starke 10.800 Euro für Familien, die schwere Schicksalsschläge erleiden mussten. Mit zahlreichen Veranstaltungen rund um den Jahreswechsel stellte sich die Gemeinde Großsteinbach 2018 in den Dienst der guten Sache. Unter dem Motto „With a little help of my friends“ wurde vor dem Jahreswechsel in der Kulturhalle Großsteinbach für den guten Zweck gerockt. Organisator Konrad Auer, der mit den Gruppen „Beathittn“ und...

  • 25.01.19
Sport
Mit Jürgen Aigner (l.) und Maria Liisa Aumüller (4.v.l.) konnte die LAG Genböck Haus Ried bei den Herren und bei den Damen den Tagessieg holen.
2 Bilder

Leichtathletikgemeinschaft Ried feierte Tagessiege
Siege und Platzierungen beim Münsterer Silvesterlauf

AUROLZMÜNSTER. Bei der 15. Auflage des Silvesterlaufes in Aurolzmünster durfte sich die Leichtathletikgemeinschaft Ried (LAG) zum Jahresabschluss über tolle Erfolge freuen. Bei den Herren holte Jürgen Aigner den Tagessieg. Ebenfalls unter die Top 10 liefen Franz Gradinger vom LC Geinberg sowie Jakob Wakonig von der LAG Ried. Bei den Damen war Marja Liisa Aumüller von der LAG Ried die schnellste, Vereinskollegin Rafaela Hubauer lief auf Platz vier. Beachtlich waren auch die Leistungen von...

  • 07.01.19
Sport
Laufgemeinschaft Kirchdorf am Start beim 13. Welser Silvesterlauf 2018
3 Bilder

Sportlicher Jahresausklang
Laufgemeinschaft Kirchdorf beim 13. Welser Silvesterlauf 2018

KIRCHDORF. Heuer waren ca. 700 Läufer beim sportlichen Jahresausklang, dem Silvesterlauf in Wels, dabei. Am Start waren auch sieben Läufer der Laufgemeinschaft Kirchdorf (LG). Ein Team der Laufgemeinschaft Kirchdorf erreichte unter 27 Mannschaften den zweiten Platz (Sonntagbauer, Bernecker, Bachmair). Schnellster LG-Läufer war Herbert Sonntagbauer in 17.43 (1. Platz AK 35, Gesamt 7. Platz), gefolgt von Willi Bernecker in 18:49 (1. Platz AK 65, Gesamt 29. Platz), Roland Bachmair in 19:55 (3....

  • 06.01.19
Lokales
Los geht's beim 28. Silvesterlauf.

28. Silvesterlauf der Sportunion Purkersdorf

Am 31.12.2018 starteten 75 Läufer bei herrlichem Wetter um 14.00 Uhr zum 28. Silvesterlauf der Sportunion Purkersdorf am Purkersdorfer Hauptplatz. Der schnellste Herr, Sebastian CZERNY benötigte 13,24 Minuten für die 4,2 km lange Strecke und die schnellste Dame, Irene REICHL erreichte in 15,5 Minuten das Ziel. Die Siegerehrung fand im Foyer des Stadtsaal Purkersdorf statt, wo Geschenkkörbe und schöne Preise der Purkersdorfer Stadträte, Gewerbetreibende und der Raiffeisenbank von Gerald...

  • 05.01.19
Sport
Erfolgreicher Jahresausklang

Vierfachsieg im Kinderlauf W-13
Starkes NMS Stainz-Team beim Silvesterlauf

Bei etlichen Veranstaltungen wie Römerlauf, Schilcherlauf oder Graz Marathon waren Läufer der Neuen Mittelschule Stainz erfolgreich am Start. Da war es für die Schützlinge von Fachlehrer Heimo Streith nur logisch, es auch beim Silvesterlauf in St. Stefan zu versuchen. Die Anstrengungen der im Schilcherlauf-Gelb angetretenen Läufer zahlten sich in jedem Fall aus: Sie können gezählte sechs Stockerlplätze vorweisen. Paradedisziplin war die W-13 im Kinderlauf, der über 1.340 Meter führte. Lara...

  • 04.01.19
Sport
5 Bilder

34. Grestner Silvesterlauf
Sieg für Franziska Füsselberger

Der Hauptlauf des 34. Grestner Silvesterlauf wurde pünktlich um 14:00Uhr bei nicht gewohnten (wurden die Läufer/innen doch die letzten Jahre immer mit Sonnenschein verwöhnt) feucht/kalten Wetterverhältnissen gestartet. Angefeuert von einem super Publikum, bedankten sich die ca. 500 Läufer/innen mit tollen Leistungen. Franziska Füsselberger konnte einen Start-Zielsieg feiern und auch bei den Herrn war der 1 Platz von Michael Stulik nicht gefährdet. Franziska und ihr Trainer waren mit ihrer...

  • 04.01.19
  •  1
Sport
Die Sieger des Neuberger Silvesterlaufs in den einzelnen Kategorien mit ihren Ehrenurkunden.

Über zehn bzw. fünf Kilometer
Neuberger Silvesterläufer liefen für gute Zwecke

Lokalmatador Michael Wagner bei den Männern und Angela Moor bei den Frauen lauteteten die Siegernamen beim Neuberger Silvesterlauf über zehn Kilometer. Die Fünf-Kilometer-Distanz entschieden Rainer Stangl (Herren), Corinna Neubauer (Damen), Lukas Novakovits (Burschen) und Jana Radakovits (Mädchen) für sich). Veranstaltet wurden Silvesterlauf und Silvesterwanderung vom Altherrenclub Neuberg. Er spendet den Erlös für einen wohltätigen Zweck in der Gemeinde.

  • 03.01.19
  •  1
Sport
8. Silvesterlauf: Für den guten Zweck ging es für die Läufer 11 Kilometer von Großsteinbach durch das Feistritztal bis nach Blaindorf und retour in die Schachblumengemeinde.
4 Bilder

Silvesterlauf
Diese Großsteinbacher liefen für den guten Zweck ins neue Jahr

GROSSSTEINBACH. Das Jahr 2018 endete in der Schachblumengemeinde Großsteinbach traditionell sportlich. Rund 40 Sportbegeisterte trafen sich zu Mittag um den rund 11 km langen Silvesterlauf in Angriff zu nehmen. Die Strecke führte durch das Feistritztal nach Blaindorf. Manfred Rechling hatte sich heuer bereit erklärt die Läufer auf Tee, Kaltgetränke und einen Imbiss einzuladen. Nach einer kurzen Pause wurde retour nach Großsteinbach gelaufen, wo im Gasthaus Bleikolb dem neuen Jahr entgegen...

  • 03.01.19
Sport
5 Bilder

Silvesterlauf in Gmunden

GMUNDEN. Nach den gelungenen Läufen in den letzten beiden Jahren gab es auch heuer in Gmunden den Silvesterlauf: Die rund 200 Läufer nahmen trotz Schlechtwetters vier Runden zu je 1,55 Kilometer vom Rathausplatz über die Esplanade in Angriff. Unter den Läufern waren auch wieder viele Teilnehmer mit Kostümierung und Kinderwagen. Diese Veranstaltung animierte wieder Lauf- und Sportbegeisterten, das alte Jahr sportlich gebührend zu verabschieden und bei entspannter Atmosphäre den Jahreswechsel...

  • 03.01.19
Leute
Alexander Rüdiger mit den 'Wienerwaldschnecken'
8 Bilder

Der Herr des Rings

Wie schon in den letzten Jahren übernahm TV-Glücksbringer Alexander Rüdiger am letzten Tag des Jahres das Zepter als Mutmacher, Anfeuerer und Moderator auf dem 'Ring'. Nachdem Zeremonienmeister Rüdiger in seinem standesgemäßen Glücksbringerkostüm zu den Klängen des Donauwalzers die österreichische Außenministerin Karin Kneissl und den Hauptstadt-Bürgermeister Dr. Michael Ludwig zur Startlinie "dirigiert" hatte, schickten sie zusammen die nahezu 4.000 fröhlichen und hochmotivierten Läufer aus...

  • 02.01.19
  •  2
Lokales
LAbg. Lukas Schnitzer, BH Max Wiesenhofer und Bgm. Franz Pötscher unter den Startern des Schildbacher Silvesterlaufes.
3 Bilder

16. Silvesterlauf in Schildbach

Helfen Sie laufend mit, so lautete bereits zum 16. Mal das Motto beim Silvesterlauf in Schildbach, Gemeinde Hartberg Umgebung. Und 680 Teilnehmer, darunter auch Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer, stellten ihre Kondition für einen guten Zweck unter Beweis und absolvierten insgesamt 4.414 Runden. Gestartet wurde der Lauf von LAbg. Lukas Schnitzer und Bgm. Franz Pötscher, der Reinerlös kommt heuer dem Kinderfonds der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld zugute. Besonderer Dank der...

  • 02.01.19
Sport
Am Silvesterlauf 2018 nahmen 1.000 Personen teil.

Sportlich ins neue Jahr
Hans Peter Innerhofer und Magdalena Früh sind die Silvesterlaufsieger 2018

Rund 1000 Läuferinnen und Läufer und zahlreiche Zaungäste fanden sich zu Beginn der Silvesternacht am Platz vor dem Tiroler Landestheater ein – die 18. Auflage fand bei idealen Bedingungen statt. Die Sieger heißen Hans Peter Innerhofer und Magdalena Früh. Sie brauchten lange an diesem Abend, bis sie die Startlinie durchlaufen hatten – 1 Stunde 45 Minuten. Rund 1000 Männer und Frauen trafen sich zum 18. IKB Silvesterlauf Innsbruck am Marktplatz. 79 Kinder und Jugendliche gingen schon um...

  • 02.01.19
Sport
Um 17:00 startet der 18. Innsbrucker Silvesterlauf.
6 Bilder

Silvesterlauf 2018
Mehr als 1000 LäuferInnen trotzten dem Wetter

INNSBRUCK. Pünktlich um 17:00 startete der 18. Innsbrucker Silvesterlauf. Rund 1000 LäuferInnen trotzten dem schlechten Wetter. 18. Innsbrucker SilvesterlaufAm 31. Dezember war es wieder so weit: Rund 1000 LäuferInnen trafen sich vor dem Haus der Musik zum 18. Innsbrucker Silvesterlauf. Leichter Regen und Temperaturen um 0 Grad konnten die LäuferInnen nicht abhalten. Mit neuem Startbereich ging es um 16:15 mit dem Kinder- und Jugendlauf los. Pünktlich um 17:00 fiel der Startschuss für den...

  • 02.01.19
Lokales
Robert Dittrich (M.)mit Bgm. Martschitsch, Vize-Bgm. Matjeka und Wolfgang Böhmer.
6 Bilder

Zum 12. Mal lief Eggendorf für den guten Zweck

Die Dorfgemeinschaft Eggendorf veranstaltete zum bereits 12. Mal einen Benefiz-Silvesterlauf. Ortsteil- und Vizebgm. Josef Fink übernahm traditionell den offiziellen Startschuss, vorher bedankte er sich noch beim Organisationsteam rund um Robert Dittrich. Zum Start kamen auch Bgm. Marcus Martschitsch und Vize-Bgm. Herwig Matjeka. Rund 500 Teilnehmer,...

  • 02.01.19
Lokales
2 Bilder

Silvesterlauf
Teilnehmerrekord trotz kühlem Regenwetter

LINZ. 1.200 Sportbegeisterte ließen sich nicht davon abhalten, sechs Kilometer durch das verregnete Linz zu laufen. Sportliche Aktivität ist ein fixer Bestandteil vieler Neujahrs-Vorsätze. Fast 1200 Läufer ließen aber bereits das alte Jahr beim traditionellen Linzer Silvesterlauf sportlich ausklingen. Das kühle Regenwetter spornte die Athleten erst recht zu vielen Topleistungen an, vermuten die Veranstalter. TeilnehmerrekordNeben dem sportlichen Ehrgeiz ging es auch um Spiel und Spaß, wie...

  • 01.01.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.