frauental

Beiträge zum Thema frauental

Sport
Trainer Klaus Fuchs geht mit Dobl in die Winterpause.

Dobl wehrte sich im Steirer-Cup tapfer

Das Match des SV Tiba Austria Dobl im Steirer-Cup gegen Landesligist Frauental am vergangenen Sonntag war zugleich das letzte Bewerbsspiel in der Region GU Süd im Herbst 2019. Weil die tapferen Dobler in einem guten Spiel mit 3:5 untergingen, ist damit auch der letzte Vertreter aus dem Raum Graz Süd aus dem Steirer-Cup draußen. Das Team von Trainer Klaus Fuchs ging zwar mit 1:0 in Führung, zur Pause stand es allerdings bereits 1:4. Die Aufholjagd zum 3:4 blieb unbelohnt, Frauental siegte...

  • 19.11.19
Lokales
Ein Team aus insgesamt zwölf geschulten Mitarbeitern steht beim neuen Altstoffsammelzentrum in Deutschlandsberg mit Rat und Tat zur Seite.
2 Bilder

Neues Altstoffsammelzentrum
Entsorgung am Puls der Zeit in Deutschlandsberg

Mit dem neuen Abfallsammelzentrum in der Deutschlandsberger Siemenstraße setzt man neue Maßstäbe für die ganze Region. DEUTSCHLANDSBERG. Anfang des Monats hat das neue Abfallwirtschaftszentrum Schilcherland Saubermacher als Unternehmen der Gemeinden Deutschlandsberg, Frauental und Preding sowie der Saubermacher AG den Betrieb aufgenommen. Dabei könnten noch mehrere Gemeinden, wenn nicht sogar der ganze Bezirk Deutschlandsberg, künftig ins Boot geholt werden, wie bei der jüngsten...

  • 19.11.19
Sport
Und schon wieder Riesenjubel in Pölfing-Brunn: Der Unterligist knockte in der Verlängerung auch Großklein aus.

Fußball
Lupenreiner Hattrick im Steirer-Cup

Der DSC, Frauental und auch Außenseiter Pölfing-Brunn stehen im Achtelfinale des Steirer-Cups. DEUTSCHLANDSBERG/FRAUENTAL/PÖLFING-BRUNN. Zum endgültigen Abschluss der Herbstsaison im Fußballunterhaus wurde noch die fünfte Runde im Steirer-Cup ausgetragen. Drei Teams aus Deutschlandsberg waren noch dabei, drei überwintern im Pokal. Erstes Heimspiel seit 2011Der Regionalligaklub aus Deutschlandsberg hatte mit dem Vierten der Landesliga nicht die einfachste Aufgabe. In Wildon schickte...

  • 18.11.19
Lokales
Umgeben von ihren Tieren, so fühlt sich Sabine Nebel aus Frauental am wohlsten.
2 Bilder

Samstag, 16. November 2019: Tag der offenen Tür bei Sabine Nebel in Frauental
„Auf meiner Alpakaranch bin ich Königin!“

Sabine Nebel aus Frauental hat ein großes Herz für Tiere. Auf ihrem Bauernhof haben Tiere von A wie Alpakas bis Z wie Ziegen ein Zuhause gefunden. Am 16. November lädt die Weststeirerin zu einem Tag der offenen Tür. Mit Tierfütterung, Foto-Shooting am Hof, Schaustricken, Kutschenfahrten und einer Perchtenshow der „Schwoarznboch Teifln“. (jf). Der Country-Song „Auf meiner Ranch bin ich König“ von Peter Hinnen trifft auch bei Sabine Nebel den Nagel auf den Kopf. Jedoch die junge Weststeirerin...

  • 16.11.19
  •  2
Lokales
Die Jung-Florianijünger sind stolz auf ihre geschafften Jungend-Leistungsabzeichen in Gold.

Freiwillige Feuerwehr
Goldregen für unsere Florianijünger

20 Mal Gold für den BFV Deutschlandsberg beim Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Lebring. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. 162 Burschen und Mädchen der Feuerwehren aus der Steiermark haben beim 7. Bewerb um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring teilgenommen. Die sogenannte „Mini-Feuerwehrmatura“ stellt den absoluten Höhepunkt im Leben eines Jugendfeuerwehrmitgliedes dar. Die Prüfung wird in Form eines Stationsbetriebes von einem...

  • 14.11.19
Sport
"Joker" Jan Ulrich stach für Frauental nur vier Minuten nach seiner Einwechslung.

Landesliga
Handspiel, Elfmeter und Chaos – aber ein Punkt in letzter Minute

FRAUENTAL. Der SV Frauental überwintert in der Landesliga in der oberen Tabellenhälfte: Mit sieben Punkten mehr als im letzten Winter beendete der SVF eine überaus starke Hinrunde. Im letzten Heimspiel war mit Jerko Grubisic ein alter Bekannter zu Gast. Der neue Mann an der Seitenlinie von Heiligenkreuz/W. konnte kurz vorm Pausenpfiff über die Führung seiner Mannschaft jubeln (Mohamad Mohsenzada 45+1.). Auch nach dem Seitenwechsel sorgten vor allem Pfiffe für Aufregung: Nach einem nicht...

  • 11.11.19
Wirtschaft
In Deutschlandsberg verwurzelt: Der Malerbetrieb Zmugg mit regionalen Mitarbeitern und Kunden holt den WOCHE-Regionalitätspreis 2019.

Regionalitätspreis für Malerbetrieb Zmugg
Regionale Problemlöser am Pinsel

Der Malerbetrieb Zmugg aus Deutschlandsberg gewinnt den WOCHE-Regionalitätspreis 2019. Wir hätten es eigentlich schon im September wissen können: Gleich drei Mal wurde der Malerbetrieb Zmugg von unseren Leserinnen und Lesern nominiert. „Immer sehr zufrieden“, „sehr kreativ“ oder „nettes und freundliches Team“ war da zu lesen. Die Kunden scheinen mit der Arbeit des Deutschlandsberger Unternehmens also zufrieden zu sein und davon hat man nicht wenig: „Im Schnitt haben wir ein bis eineinhalb...

  • 06.11.19
Politik
Helga Kügerl (3.v.l.) und Mario Kunasek (r.) mit Vertretern des Vereins "L601 neu" beim Arbeitstreffen

FPÖ-Spitzenkandidaten unterstützen die "L601 neu"

Kügerl und Kunasek (FPÖ) fordern eine durchgehende Landesstraße von Hengsberg nach Eibiswald. FRAUENTAL. Die Spitzenkandidaten der steirischen FPÖ trafen sich mit Vertretern des Vereins "L601 neu". Landesparteiobmann Mario Kunasek und LAbg. Helga Kügerl sicherten dem Verein, der sich seit Jahren für den Neubau der Landesstraße einsetzt, volle Unterstützung zu. "Eine durchgehende 'L601 neu' ist ein wesentlicher Teil einer leistungsfähigen Verkehrsanbindung von der A9/HAST Hengsberg bis...

  • 05.11.19
Sport
Dominik Nöst traf zum ersten Mal in dieser Saison doppelt für Frauental.
2 Bilder

Landesliga
Doppelter Nöst sichert Frauental einen Punkt

ROTTENMANN/FRAUENTAL. Da hatten sich die Frauentaler vielleicht mehr erwartet: Beim Tabellenvorletzten Rottenmann nahm der SVF von Beginn an die Zügel in die Hand und ging durch einen Kopfball von Dominik Nöst (27.) verdient in Führung. Gleich danach ließen die Gäste aber nach und der Aufsteiger spielte seine Konter perfekt aus. Benjamin Zeiselberger (32., 39.) drehte die Partie zugunsten der Obersteirer in nur sieben Minuten. Frauental fand aber zurück in die Spur, in Person von Alex Muster,...

  • 03.11.19
Lokales
Die Gästen im Stadtgarten Deutschlandsberg beschäftigten sich mit konkreten Maßnahmen zur Klimawandelanpassung.
3 Bilder

"Klimaschutz mit Genuss"
Projekt zeigt Auswirkungen des Klimawandels auf regionale Betriebe auf

Bei strahlendem Wetter fand die Schlussveranstaltung des KEM-Projektes „Klimaschutz mit Genuss“ im Stadtgarten Deutschlandsberg statt. DEUTSCHLANDSBERG. Für die Abschlussveranstaltung des Projektes "Klimaschutz mit Genuss" der Klima- und Energiemodellregion Bad Gams-Deutschlandsberg-Frauental wählte das Team der Energieagentur Weststeiermark rund um Projektleiterin Irmtraub Pribas mit dem Stadtgarten Deutschlandsberg die Natur als Veranstaltungsort. "Strahlendes Wetter und zu hohe...

  • 30.10.19
Lokales

Steirisches Sänger und Musikantentreffen
Ein Volksmusik in Frauental

Am Freitag,dem  15. November findet um  19.30 Uhr im Turnsaal der Volksschule Frauental das Sänger und Musikantentreffen statt. Mitwirkende:• Volksmusiktrio der Musik- und Kunstschule Deutschlandsberg • Robert Fuchs-Chor Frauental • Bläserquintett des Musikvereines Marktmusikkapelle Frauental • Schmankerlmusi mit Georg Huber (Bayern) • Familienmusik Kaufmann (Bayern) • Weststeirisch Z‘samm g‘würfelt“ ,,Bayrisch – Steirisch‘‘ Moderation: Susanne LaferDer Abend wird vom ORF-Radio...

  • 28.10.19
Sport
Die Senioren vom Golfclub Schloss Frauenthal sind eine Macht.

Senioren-Golf-Trophy
Frauenthals Golf-Senioren in Feierlaune

Der Ausdruck „Senioren“ mag ein wenig despektierlich klingen, denn bereits ab 50 Jahren sind Frauen und ab 55 Männer in dieser Klasse spielberechtigt. Sieht man sich aber die Fitness der Frauenthaler Golf-Senioren an, ist so mancher Hobbysportler in anderen Disziplinen körperlich bei weitem nicht konkurrenzfähig. Auf der heimischen 18-Loch-Anlage gehen die Golfsportler pro Match insgesamt etwa 15 Kilometer, aus Rücksicht auf die älteren Teilnehmer wird diese Distanz bei der Senioren-Trophy um...

  • 28.10.19
  •  1
Sport
Frauental und Wildon schenkten sich nichts, gegen den Titelmitfavoriten war für den SVF war aber kein Kraut gewachsen.

Landesliga
Im Spitzenspiel reißt Frauentals Serie

FRAUENTAL. Nach sieben Spielen in Folge ohne Niederlage schnupperte der SV Frauental schon ein wenig an den Spitzenplätzen der Landesliga. Mit dem Tabellendritten Wildon nahm man am Samstag auch Vollkontakt auf und kurzzeitig sah es gut aus: Christian Dengg brachte die Hausherren schon nach drei Minuten in Führung. Die Frauentaler konnten auf ihrer Erfolgswelle aber nicht weiter schwimmen, zu dominant waren die Wildoner. Knapp zehn Minuten nach dem 1:0 setzte Doris Kelenc einen Freistoß an die...

  • 28.10.19
Lokales
Bei schönstem Herbstwetter fand der gemeinsame Wandertag der Volksschule Frauental mit der Lebenshilfe Deutschlandsberg statt.

Kooperativer Wandertag
Gemeinsame Wanderung von Volksschule und Lebenshilfe

Im Rahmen eines kooperativen Wandertages stand für Schüler der Volksschule Frauental und die Lebenshilfe Deutschlandsberg das Miteinander im Mittelpunkt. FRAUENTAL/DEUTSCHLANDSBERG. Dieser Tage unternahm die 1.a der Volksschule Frauental mit der Lebenshilfe in Deutschlandsberg einen gemeinsamen Wandertag. Bei schönem Herbstwetter führte die Wanderung von der Breinmühle über einen idyllischen Waldweg entlang der Laßnitz zur Toni‘s Fischerhütte. Die hinterlassenen Spuren der Waldbahn,...

  • 23.10.19
Wirtschaft
Die Verunreinigung im Käse der Hofkäserei Deutschmann ist schon vor der Verarbeitung passiert.

Deutschmann
Listerien kommen nicht aus der Verarbeitung in Frauental

FRAUENTAL. Die Analysen laufen noch: Nach einer festgestellten Verunreinigung in drei Bio-Käseprodukten der Hofkäserei Deutschmann musste der Frauentaler Betrieb die Produkte zurückrufen. Ende der Woche weiß Produzent Franz Deutschmann Genaueres, schon jetzt lässt sich aber eines sicher sagen. Die Listerienverunreinigung ist nicht bei der Verarbeitung am Frauentaler Hof passiert, wie Deutschmann bestätigt. Extrem kleine MengenDer Keim ist wohl auf die Quelle des Keims zurückzuführen. Dabei...

  • 21.10.19
  •  1
Sport
Sportliche Höchstleistungen beim Deutschlandsberger Crosslauf: Taktische Anweisungen sind für das Selbstvertrauen auch bei den Kleinsten wichtig.

Deutschlandsberg
Schuljugend machte Crosslauf wieder zum Sportspektakel

Die größte Schulsportveranstaltung des Bezirks brachte mit mehr als 500 Teilnehmern das Gros unserer laufbegeisterten Jugendlichen zum alljährlichen Crosslauf nach Deutschlandsberg. Die Begeisterung bei Jung und Alt ist nach wie vor ungebrochen: Eltern, Großeltern, Adabeis und viele Lehrer begleiteten die jungen Athleten letzte Woche ins Koralmstadion. 20 Schulen aus dem Bezirk gaben der Veranstaltung nicht nur einen würdigen Rahmen, auch der sportliche Stellenwert wurde durch die fast...

  • 21.10.19
  •  1
Sport
Die Frauentaler dürfen weiter jubeln: schon Rang sechs in der Landesliga

Landesliga
Frauental schießt weiter nach oben

FRAUENTAL/FÜRSTENFELD. Wieder 2:1, wieder ein bemerkenswerter Auswärtssieg und jetzt kratzt Frauental schon an den Spitzenplätzen der Landesliga. Tatsächlich lief das Match in Fürstenfeld teilweise wie eine Kopie des Erfolges in Gnas aus der Vorwoche: Die Gastgeber mit viel Offensive, aber das Tor machten diesmal die Gäste. Wie in Gnas war es ein Kopfball von Dominik Herzog (41.) nach einer Flanke von Alex Muster. Nach der Pause gelang Domagoj Beslic (55.) der Ausgleich und eigentlich hätte...

  • 21.10.19
Lokales
Projektleiterin Irmtraud Pribas wurde u.a. im Rahmen der ersten Klimaschutzgala in Graz ausgezeichnet.

Klimaveränderung und Nahrungsmittel
"Klimaschutz mit Genuss" als heißes Thema im Stadtgarten Deutschlandsberg

Im Rahmen der Klima- und Energiemodellregion Bad Gams - Deutschlandsberg - Frauental lädt man am 25. Oktober in den Stadtgarten Deutschlandsberg zur Abschlussveranstaltung des Projekts "Klimaschutz mit Genuss" ein. BAD GAMS/DEUTSCHLANDSBERG/FRAUENTAL. Schon seit einiger Zeit wissen wir, dass sich unser Klima global verändert. Doch inwiefern wirken sich Temperaturerhöhungen, Perioden der Trockenheit, Stürme und heftige Regenfälle auf unseren unmittelbaren Alltag aus? Wirkt sich die...

  • 21.10.19
Lokales
Die Verunreinigung durch Listerien muss nicht durch die Hofkäserei Deutschmann verursacht werden.

Produktrückruf
Listerien bei Bio-Käse – Verunreinigung muss nicht in Frauental passiert sein

FRAUENTAL. Die Hofkäserei Deutschmann aus Frauental ruft drei ihrer Produkte zurück. In den Käsesorten Bio Camembert 200 g, Bio Rohmilch-Brie 800 g und Roter Bio-Brie 150 g wurden teilweise Verunreinigungen durch Listerien entdeckt. Die Produkte können zurückgegeben werden – alle Infos dazu hier: Listerien in BIO-Feinkost Käse möglich Da vor allem rohes Fleisch, Fisch, Rohmilch oder eben Weichkäse von Listerien betroffen sind, müssen die Waren sehr kühl gelagert werden. Auf Rohmilch...

  • 17.10.19
Sport
Da war das Spiel gedreht: Dominik Herzog köpfelt den Ball zum 2:1 für Frauental ins Netz.

Landesliga
Frauental setzt ein Ausrufezeichen in Gnas

FRAUENTAL/GNAS. In Gnas hängen die Trauben der Landesliga bekanntlich sehr hoch. Und nach der ersten Halbzeit hätte die Messe für Frauental auch schon gelesen sein können: Daniel Luttenberger-Haas (27.) brachte die heimstarken Gnaser in Führung und mit einigen Chancen mehr hätten sie das Spiel schon früh entscheiden können. Aber wenn man einen Lauf wie die Frauentaler hat, dann läuft's auch: Nach der Pause attackierten die Gäste früher, ließen den Heimischen kaum Platz und schlugen zwei Mal zu....

  • 12.10.19
Sport
Erfolgreiche Erstplatzierte bei den Ehepaarmeisterschaften und ein zufriedener GC-Präsident Georg Breisach (vorne)
2 Bilder

72 Ehepaare und Staatmeister
Jede Menge Freude im GC Schloss Frauenthal

DEUTSCHLANDSBERG. Bereits zum achten Mal fanden im GC Schloss Frauenthal die Internationalen Ehepaarmeisterschaften statt. Golfende Ehepaare aus fünf Nationen genossen dabei wieder die Gastfreundlichkeit im weststeirischen Golfclub. Nach der Proberunde wurden die 144 Golfer von den beiden Bürgermeistern Josef Wallner (Deutschlandsberg) und Bernd Hermann (Frauental) in den Sorgerhof eingeladen. Am letzten Wochenende wurden die Teilnehmer während der Bewerbe im Golfrestaurant von Klaus Kalthuber...

  • 11.10.19
  •  1
Sport
Christian Dengg bewies einmal mehr seine Kopfballstärke.

Landesliga
Frauental trauert vergebenem Sieg nach

FRAUENTAL. Zuletzt traf man sich noch in der Oberliga: Acht Mal standen sich Frauental und Gamlitz in der fünften Spielklasse gegenüber, die letzten fünf Duelle hatten die Frauentaler nicht verloren (4 Siege, 1 Remis). Beim ersten Aufeinandertreffen in der Landesliga hielt diese Serie an. Ersatzgeschwächte Frauentaler brachten das Spiel nicht richtig zum Laufen, erst in der zweiten Halbzeit zogen sie etwas an. Bei einer Christof-Flanke lief Christian Dengg perfekt ein und versenkte einen...

  • 07.10.19
Wirtschaft
Da schnurren die Katzen: Tierarzt Johannes Wipplinger ist froh, dass Natalie Christöfl mit dem neuen Lehrberuf bei ihm einsteigen konnte.

Deine Lehre - deine Zukunft
Neuer Lehrberuf rund um Hund, Katz' und mehr

Tierarzt Johannes Wipplinger bildet in seiner Ordination in Wies einen nagelneuen Lehrberuf aus: Natalie Christöfl lässt sich zur tierärztlichen Ordinationsassistentin ausbilden. WIES. Schon vom Lehrberuf "Tierärztliche Ordinationsassistenz" gehört? Dieser ist in Österreich erst vor gut einem Jahr installiert worden und soll den Beruf der Tierarzthelferin bzw. des Tierarzthelfers speziell im Kleintierbereich aufwerten und attraktiver machen. Einer der Ersten, der diesen neuen Lehrberuf in...

  • 02.10.19
  •  1
Sport
1.435 Läufer und Walker waren beim 14. Herbstfarbenlauf in Frauental unterwegs. Fällt zum Jubiläum der Teilnehmerrekord?

Jubiläum beim Herbstfarbenlauf
Feierstimmung in Frauental

Der Herbstfarbenlauf feiert 15 Jahre – mit einem dichten Programm. FRAUENTAL. Der Herbstfarbenlauf feiert heuer ein Jubiläum: Zum 15. Mal wird am Sonntag, dem 6. Oktober, durch Frauental gelaufen und gewalkt. Das gehört natürlich gefeiert – mit einem ausgiebigen Programm. Schon am Samstag, dem 5. Oktober (9 bis 13 Uhr), können bei Hervis Sports in Deutschlandsberg die Startnummern abgeholt werden. Am Lauftag gibt’s ab 8.30 Uhr wieder ein Läuferfrühstück mit Buffet, danach die...

  • 01.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.