Skifahren

Beiträge zum Thema Skifahren

Für kleine Pistenflitzer gibts im Jänner wieder Kurse.

Wintersportverein Au bei Turnau
Jetzt schon zum Skikurs anmelden

Der Wintersportverein Au bei Turnau bietet Anfang 2022 wieder Skikurse für Kinder an; Anmeldungen sind bis 30. Dezember möglich. Vom 2. bis 5. Jänner haben Kinder bis elf Jahre wieder die Möglichkeit, den Schikurs des Wintersportvereins Au bei Turnau im Naturschneeparadies Seeberg zu besuchen. Unterrichtet werden die Kinder ausschließlich von geprüften Instruktoren. Anmeldungen dafür sind ab sofort und noch bis zum 30. Dezember möglich. Treffpunkt ist am 2. Jänner um 9 Uhr 30 am Parkplatz am...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die Skigebiete im Bezirk Kufstein öffnen Mitte Dezember ihre Pforten.
Aktion 8

Wintersaison
Skigebiete im Bezirk Kufstein starten in Kürze

Die meisten Skigebiete im Bezirk sind bereit für die Wintersaison. Trotz angespannter Lage möchte man das Skifahren ermöglichen. BEZIRK KUFSTEIN. Wie schon im vergangenen Jahr wird auch heuer den Skigebieten in punkto Planung einiges abverlangt. Aus touristischer Sicht wird im Dezember noch eher wenig los sein. Trotzdem möchte man zumindest den Einheimischen die Möglichkeit zum Skifahren bieten. Weniger geöffnete Lifte, dafür verhältnismäßig viel Platz und gute Schneebedingungen - "Qualität...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Landesrat Jochen Danninger und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner heute bei der Pressekonferenz zum Skigebiet Lackenhof.
1 1 2

Lackenhof
NÖ kauft Skigebiet & rettet Skilifte für die nächsten 2 Jahre

Das Skigebiet Lackenhof am Ötscher ist gerettet - für die nächsten zwei Jahre. Das Land Niederösterreich kauft das Skigebiet und garantiert den Betrieb der Skilifte für die nächsten zwei Jahre.  NÖ. Nach einigen Protesten und viel Aufregung nach Bekanntgabe, dass die Schröcksnadel-Gruppe das Skigebiet Lackenhof zusperren möchte, kommt das Land Niederösterreich nun zur Hilfe.  Rettung für die nächsten 2 JahreLandeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Sportlandesrat Jochen Danninger haben heute, am...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Frau Holle sorgt für einen frühen Saisonstart am Kasberg.
2

Vorsicht für sicheres Skivergnügen
Almtal Bergbahnen starten am 11. Dezember in den Skiwinter

GRÜNAU. Frau Holle macht es möglich: dank der tiefwinterlichen Bedingungen können die Almtal Bergbahnen bereits am 11. Dezember 2021 in die Wintersaison starten. 2G, Maske in Wartebereichen und Online-Ticketkauf unter www.kasberg.at ermöglichen entspannte und sichere Tage am Berg. „Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck an den Pisten. Wenn Temperatur und Schnee passen, schaffen wir es vielleicht sogar im Vollbetrieb zu starten“, freut sich Thomas Holzinger, kaufmännischer Standortleiter der Almtal...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Ab 3. Dezember gilt in der gesamten Silvretta Arena die 2G-Regel sowie auf österreichischer Seite eine FFP2-Maskenpflicht in geschlossenen Kabinen und Sesselbahnen mit Abdeckhaube sowie in geschlossenen Anstehbereichen.
Aktion 2

Winter-Opening
Ischgl und Venet starten den Skibetrieb

ISCHGL, SAMNAUN, LANDECK, ZAMS. Im Bezirk Landeck starten die Silvrettaseilbahn AG und die Venet Bergbahnen AG mit 03. Dezember den Skibetrieb. Es gelten die 2G-Regel und FFP2-Maskenpflicht in geschlossenen Kabinen und Sesselbahnen mit Abdeckhaube sowie in geschlossenen Anstehbereichen. Winter-Opening in Ischgl Der letzte Winter war ein Totalausfall – in Ischgl gab es keinen einzigen Skitag. Die Silvrettaseilbahn AG nahm am 03. Dezember Skibetrieb in Ischgl auf, um Einheimischen sowie Gästen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bereits ab Samstag können alle Wintersportfreunde über die Pisten des Hochkars carven.

Wintersport
Skisaison wird nun am Hochkar gestartet

Saisonstart dank des Wintereinbruchs am Göstlinger Hochkar GÖSTLING. Das Hochkar – Niederösterreichs höchst gelegenes Skigebiet – kann dank des frühen Wintereinbruchs und der unermüdlichen Arbeit der Mitarbeiter in die Skisaison starten. Ermäßigte Preise am ersten Wochenende Alle Wintersportfreunde können am Samstag, 4. Dezember und Sonntag, 5.Dezember 2021 über bestens präparierte Pisten des Hochkars carven. Und das zu ermäßigten Preisen für das erste Wochenende: Erwachsenen zahlen 20 Euro und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Start der Wintersaison: Ab 4. Dezember können Skifahrer und Snowboarder am Präbichl ihre Schwünge ziehen.
Aktion

Bezirk Leoben
Am Wochenende wird am Präbichl die Skisaison eröffnet

Im Bezirk Leoben wird am Wochenende die Skisaison eröffnet: Ab 4. Dezember starten die Präbichl Bergbahnen ihren Betrieb. Für die Benützung der Liftanlagen ist ab dem vollendeten 12. Lebensjahr ein gültiger 2G-Nachweis erforderlich.  VORDERNBERG/BEZIRK LEOBEN. Der ein oder andere begeisterte Skifahrer hatte womöglich schon befürchtet, die Saisoneröffnung würde sich in diesem Jahr Lockdown-bedingt noch weiter nach hinten verschieben. Doch es kann aufgeatmet werden: Da das Skifahren in Österreich...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Die Wintersportsaison steht vor der Tür und eröffnet neue Wege sich sportlich zu betätigen.
1 Aktion 5

Abstimmung der Woche
Welchen Sport betreibst du in der kalten Jahreszeit?

Die Wintersportsaison steht vor der Tür und eröffnet neue Wege sich sportlich zu betätigen. FLACHGAU. Auch im Flachgau ist, wenn genügen Schnee vorhanden ist, so einiges möglich. Ob Langlaufen, Skifahren Schneeschuhwandern, Eislaufen oder einfach nur gemütlich im Schnee wandern. Besonders in den finsteren Jahreszeiten wo der Tag nicht allzu lange und man nach der Arbeit kaum die Sonne zu Gesicht bekommt, sind besonders die wenigen Sonnenstrahlen, die man sich am Wochenende holen kann besonders...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Mit Flutlicht am 3. Dezember startet der Jauerling in die Skisaison.
3

Maria Laach
Auf die Brettl, fertig los: Jauerling feiert den Start der Skisaison 2021

Die Schneelage ist top, die Pisten präpariert und der Ticketautomat ist gut bestückt: Am 3. Dezember um 18 Uhr fährt der Lift zum ersten Mal. MARIA LAACH. Skifahrer können die Ski aus dem Keller holen und sie wachsen, denn der Hausberg der Kremser eröffnet seine Skisaison. Der ergiebige Schneefall in den vergangenen Tagen und optimale Beschneiungsbedingungen ermöglichen aktuell Pistenverhältnisse mit 25-30cm Schnee. Zuvor herrschte emsige Betriebsamkeit bei den Vorbereitungen....

  • Krems
  • Doris Necker
Video 9

Stadt Krems
Mit der Rodel geht es hinauf auf den Kreuzberg (mit Video)

Magie? Schnee bringt Kinderaugen und selbst graue Tage zum Leuchten. KREMS. Wenn der erste Schnee fällt, dann freuen sich die Kinder. Aber auch Erwachsene finden oft gefallen an Spaziergängen im Winterweiß, am Rodeln, Skifahren und Langlaufen. In der Stadt ist das Schneeglück meist kurz, deshalb steht der Entschluss für Noelia und ihre Eltern schnell fest: "Wir gehen mit der Rodel hinaus!" Gut ausgerüstet und mit Rodel geht es los Noch vormittags machen sie sich fest eingepackt in Skioverall...

  • Krems
  • Doris Necker
Eine Gondelbahn bringt die Wintersportler direkt von Ried im Oberinntal nach Fendels.
3

Bezirksblätter vor Ort
Familien-Skigebiet am Winterberg Fendels

FENDELS. Das  Skigebiet Fendels bietet für Anfänger, Familien und erfahrene Wintersportler ein breites Angebot. Highlight Naturrodelbahn Das Skigebiet Fendels liegt am Eingang vom Kaunertal auf einem Hochplateau. Sieben Lifte und elf Pistenkilometer stehen hier Anfängern gleichermaßen wie erfahrenen Wintersportlern zur Verfügung. Ein besonderes Highlight ist die 4,5 Kilometer lange Naturrodelbahn. Die Lifte und Pisten starten direkt im Ort Fendels und die Seilbahn führt Gäste von Ried im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Anlieferung der neuen XXL-Gondel am Rüfikopf
2

Schon Lady Diana fuhr mit der Rüfikopf Seilbahn
Gondeltausch an der Rüfikopf-Seilbahn

Am 9. November fand Montage der Gondeln mittels Kranwagen sowie die erste Probefahrt statt Im Rahmen der Revitalisierung der Rüfikopf - Seilbahn AG wurden die neuen Gondeln am 9. November erstmals für eine Probefahrt in Betrieb genommen. Bereits seit mehreren Jahrzehnten hat die Seilbahn Skifahrer, und so manch eine Berühmtheit wie Lady Diana  auf 2.350 m Seehöhe befördert. Ehemalige Gondeln finden sinnvolle Verwendung Bereits im Oktober 2021 wurde eine der "alten"Gondeln abtransportiert, um...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Lange Schlangen an den Kassen und Liften waren durch den großen Ansturm an Tagesgästen schon im letzten Jahr keine Seltenheit.
3

Lavanttaler Skigebiete
Betreiber rüsten sich für Saisonstart am Samstag

Am Samstag fällt der Startschuss für die Skisaison im Lavanttal. Vorerst wird es einen Teilbetrieb geben. LAVANTTAL. Am kommenden Samstag, 4. Dezember, startet am Klippitztörl und auf der Weinebene mit einem Teilbetrieb der Lifte die Skisaison. Auf der Koralpe beginnt die Wintersaison eine Woche später – am 11. Dezember.  Neues Leitsystem"Wenn es im Laufe dieser Woche nicht allzu warm wird, laufen am Samstag die Lifte an. Geplant ist derzeit ein Teilbetrieb mit dem Kindercenter, dem Hochegger-...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Fit in den Winter mit Gitti Köck - Teil 7: Koordination Schulter und Kräftigung Nackenmuskulatur
Video 11

Training
Fit in den Winter mit Gitti Köck – Teil 7

TIROL. Wöchentliche Übungen mit der Olympiamedaillengewinnerin im Snowboard Parallel-Riesenslalom – So wirst du fit für den Winter und den Alltag! Viel Spaß bei den Übungen mit Gitti Köck. Teil 7 – Schwerpunkt Mobilität III/Koordination Schulter und Kräftigung NackenmuskulaturTellerjonglieren: Ausgangsposition aufrechter Stand: Gegenstand liegt auf der Hand. Handfläche zur Seite und nach hinten drehen, über die Schulter wieder nach vorne, dann wieder zur Seite und unter dem Oberarm von hinten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Noch reichen die Temperaturen nicht aus, um den geplanten Saisonstart am 4. Dezember realisieren zu können. Mittlerweile rechnet man mit dem 17. Dezember als Öffnungstag.

Skifahren
Saisonstart auf Seefelder Rosshütte verschiebt sich

SEEFELD. Der Saisonstart auf der Seefelder Rosshütte wird sich wohl um ca. zwei Wochen nach hinten verschieben. Im Herbst plante man noch mit 4. Dezember, mittlerweile geht man vom 17. Dezember aus. Zu warm zum SkifahrenGrund für diese Verschiebung ist ausnahmsweise nicht die Corona-Pandemie. as Wetter ist für das Skigebiet das auf 1,200 Meter(Talstation) liegt, einfach noch zu warm. Naturschnee liegt kaum, auch für eine effektive Beschneiung ist es noch zu warm. Das hatte sich...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Ski oder Snowboard – die Pisten der Axamer Lizum sind bereit.
4

First Skigebiet in Betrieb
Die Axamer Lizum geht an den Start

Eine kompakte Naturschneedecke legte sich über die Berge. Zum Saisonstart am 3. Dezember glänzt die Axamer Lizum– mit 50 Zentimetern Schnee, dank Höhenlage und technischer Beschneiung. Die Axamer Lizum ist das größte Skigebiet vor den Toren Innsbrucks – und das erste, das seine Drehkreuze so früh öffnen kann. Die Saison läuft am 3. Dezember an und endet am Ostermontag (18.04.22). Dank der Höhenlage zwischen 1.540 und 2.340 Höhenmetern zählt die Axamer Lizum zu den schneesichersten Skigebieten...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Ski wird unter allen MeinBezirk.at-Newsletter-Abonnenten verlost, die am Verlosungstag, dem 17. Dezember 2021, ein aufrechtes MeinBezirk.at-Newsletter-Abonnement haben.
2 2

Gewinnspiel
Gewinne einen Atomic Redster Ski mit Bindung

Mit dem MeinBezirk.at-Newsletter bist du immer up to date. Zudem gibt es regelmäßig tolle Gewinnspiele und Gutschein-Aktionen exklusiv für Abonnenten. Dieses Mal verlosen wir einen Atomic Redster G9 AFI Alpin-Ski mit Bindung im Wert von € 899,99: Er könnte schon bald dir gehören! SALZBURG (tres). Zur Verfügung gestellt wird der Ski von Intersport Lackner aus Großarl. Der Ski wird unter allen MeinBezirk.at-Newsletter-Abonnenten verlost, die am Verlosungstag, dem 17. Dezember 2021, ein aufrechtes...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Theresa Kaserer-Peuker
Auf der Hebalm wartet der neue Hebalm-Tunnel auf die ganz kleinen Wintersportler.
Aktion

Auf die Piste
Hebalm und Weinebene sind bereit für die Wintersaison

Trotz vieler Unsicherheiten rund um die Corona-Maßnahmen sind die Schigebiete in unserer Region bereit für die Wintersaison: Auf der Hebalm und der Weinebene heißt es in der Adventszeit „rauf auf die Piste“! HEBALM/WEINEBENE. Auf der Hebalm und der Weinebene freut man sich über den ersten Schnee in diesem Jahr. Nun können alle Vorbereitungen für eine erfolgreiche Wintersaison getroffen werden, der nach jetzigem Stand auch Corona nicht in die Quere kommen kann. In den ersten Dezemberwochen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
Gewinnfrage beantworten und ein Freizeitticket Tirol gewinnen!
1 Aktion

Gewinnspiel
Freizeitticket Tirol – der oder die GewinnerIn steht fest!

TIROL. Skifahren, Rodeln, Schwimmen, Wandern – du bist Sommer wie Winter gerne unterwegs? Dann ist das Freizeitticket Tirol genau das Richtige für dich. Wir verlosen ein Freizeitticket unter allen TeilnehmerInnen, also schnell mitmachen! Mit dem Freizeitticket bist du immer mittendrin: 33 Bergbahnen und Kleinliftanlagen, 14 Freibäder und Seen, 6 Hallenbäder, 11 Eislaufplätze, 13 Museen, Vergünstigungen bei vielen attraktiven Bonus-Partnern und eine Unfallversicherung. Alle teilnehmenden...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im BezirksBlätter Wochenrückblick.
Video 4

KW 47
Lockdown-Skifahren, Causa Ischgl und eine traurige Gewissheit

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. 20-Tage Lockdown – Was gilt für diese Zeit?Die erste Woche des 20-tägigen Lockdowns ist fast geschafft! Doch welche Regeln gelten aktuell? Wir haben euch auf meinbezirk.at nochmal alle Regelungen zusammengefasst: Wer wohin darf, zu wievielt und welche Ausnahmen es gibt. Währenddessen wurden zahlreiche Veranstaltungen abgesagt oder aufgeschoben. Wir halten euch auf dem...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Lockdown hin oder her - die Skibetriebe der Region wollen wie geplant starten.

Saisonstarts
Skiregionen im Bezirk trotzen dem Lockdown

Trotz geltendem Lockdown bis 12. Dezember wollen die heimischen Skigebiete ihre Lifte wie geplant anwerfen. Die kalten Nächte sorgen derzeit für ideale Bedingungen zum Beschneien. Wir haben uns bei den Betreibern umgehört. Wie angekündigt, möchte das Skigebiet Brunnalm-Hohe Veitsch am 11. Dezember mit dem Betrieb starten. "Wir sind nach wie vor zuversichtlich. Die letzten Tage wären schon perfekt gewesen zum Beschneien. Aufgrund der umfassenden Bauarbeiten, konnten wir die Quelle jetzt erst...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
In Österreich ist für Einheimische und Tagesausflügler die sportliche Betätigung inklusive Skifahren während des Lockdowns möglich.

Wintersport
Das sind die Corona-Regeln in den Alpenländern

TIROL. In allen Alpenländern kann man unter gewissen Einschränkungen aktuell noch Wintersport betreiben. Welche Regeln wo gelten, lest ihr hier: Wo sind die "besten Bedingungen"Wo sind in diesem Corona-Winter die besten Bedingungen für Ski- und Wintersport?, das fragte sich der Sportausrüster Keller Sports und fasste kurzerhand alle Corona-Regelungen der Alpenländer zusammen. Doch auch das touristische Angebot der Alpenländer wurde in die Recherche miteinbezogen. Grundsätzlich lässt sich...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Den Kids gefällt's am Seeberg.

Skikurs des Kapfenberger Skivereins

Den Kleinsten das Skifahren beibringen, die Freude am Skifahren wecken und den fortgeschrittenen Skifahrern ihren Stil und ihre Technik verbessern. Auch dieses Jahr haben Kinder die Möglichkeit, an fünf Nachmittagen in den Weihnachtsferien den Skikurs des Kapfenberger Skivereins am Seeberg zu besuchen. Für alle Kinder besteht Helmpflicht. Anmeldung: Donnerstag, 02. Dezember 2021, Donnerstag, 09. Dezember 2021, Montag, 13. Dezember 2021. Jeweils von 18:00-19:00 Uhr im Extrazimmer im Sporthotel...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die AthletInnen fanden am Unterberg in Mayrhofen perfekte Trainingsbedingungen vor.
4

Sport
Skiprofis fanden beste Bedingungen vor

MAYRHOFEN (red). Der ÖSV ist stets bemüht, optimale Trainingsbedingungen für seine Spitzensportler anzubieten. Gemeinsam mit der Mayrhofner Bergbahnen Aktiengesellschaft konnte nun der Pilotbetrieb einer temporären Sportstätte im RennParadies Unterberg in Mayrhofen etabliert werden. Bereits seit dem 06. November 2021 nutzen Trainingsgruppen, allen voran der Österreichische Skiverband mit AthletInnen wie Katharina Liensberger, Stephanie Brunner, Christian Hirschbühl und Michael Matt, diese...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.