Ötscher

Beiträge zum Thema Ötscher

2

Region Ötscher
Naturpark Ötscher-Tormäuer gewinnt NÖ Naturschutzpreis

Am 30. Juni fand in St.Pölten die Verleihung des Josef Schöffel-Förderungspreises, dem niederösterreichischen Naturschutzpreis, statt. Mit dem Projekt Hochlagenobst konnte der Naturpark Ötscher-Tormäuer einen der begehrten Preise ergattern. REGION (pa). Mit dem Josef Schöffel-Förderungspreis zeichnet das Land Niederösterreich Verdienste um den Schutz der heimischen Natur aus. Zehn niederösterreichische Gemeinden bzw. Initiativen wurden ausgezeichnet. Die Projekte wurden dabei durch eine...

  • Lilienfeld
  • Franziska Pfeiffer
9

Einsatz
Paragleiter-Absturz in Lackenhof ging wie durch ein Wunder milde aus

Die Feuerwehren Lackenhof, Gaming , Lunz/See wurden gemeinsam mit der Polizei und der Bergrettung auf die Ötscherwiese nach Lackenhof alarmiert. Ein 25-jähriger Paragleiter aus dem Bezirk Melk startete seinen Flug am Ötscher und dürfte kurz nach dem Start Probleme bekommen haben. LACKENHOF/MELK. Der Mann stürzte neben der Ötscherwiese in eine Baumkrone, worauf er in ca. 30 Meter Höhe hängen blieb. Die herbeigerufenen Einsatzkräfte konnten den Überflieger aus seiner Misslichen Lage retten. Er...

  • Melk
  • Sara Handl
Tag der Artenvielfalt
2

Ötscher
Tag der Artenvielfalt: "Landschaften voller Klimafüchse"

Der heurige Tag der Artenvielfalt im Naturpark Ötscher-Tormäuer stand unter dem Motto „Landschaften voller Klimafüchse“ ganz im Zeichen von Klimawandelanpassung und Klimaschutz. Alle 140 Schüler der Naturpark-Schulen aus Mitterbach, Gaming, Puchenstuben und Annaberg trafen sich dazu am 7. Juni am Dorfplatz in Mitterbach, um sich in zwei Stationen dem umfangreichen Thema zu widmen. REGION (pa). Österreichweit wird der Tag der Artenvielfalt in vielen Naturpark-Schulen gefeiert und der Verband der...

  • Lilienfeld
  • Franziska Pfeiffer
Landtagsabgeordnete Helga Krismer-Huber von den Grünen
2

Antrag im Landtag
Grüne wollen Infos über die Zukunft der Ötscherlifte

Grüne Landessprecherin erwartet Präsentation der ersten Ergebnisse des Konzepts für die Region Lackenhof – ÖVP, SPÖ und FPÖ lehnen dies ab. LACKENHOF/ST. PÖLTEN. Die Grünen Abgeordneten Helga Krismer-Huber, Georg Ecker und Silvia Moser haben im Landtag einen Antrag betreffend der Präsentation der Ergebnisse der Task Force "Lackenhof 2.0" eingebracht. Grüne wollen Ergebnisse"Wo bleiben die Ergebnisse der Task Force Lackenhof?", fragt sich die Grüne Landessprecherin Helga Krismer-Huber in der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Kommentar von Redaktionsleiter Roland Mayr aus Scheibbs

Kommentar Ausgabe Nr. 20
Die Wissenschaft hat am Ötscher Tradition

Im Naturpark Ötscher-Tormäuer soll ein Forschungzentrum gegründet werden, um Fragestellungen zum Klimawandel zu klären und diesem entgegenwirken zu können. Doch die naturwissenschaftliche Forschung hat am Ötscher eine lange Tradition. Schon vor über 430 Jahren hat der flämisch-niederländische Gelehrte, Arzt und Biologe Charles de l’Écluse, der damals als Carolus Clusius bekannt war und von 1526 bis 1609 lebte, den Berg bestiegen, um die auf ihm gedeihenden Pflanzen zu sammeln und zu...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Bezirk Lilienfeld, Garteln
Mitterbach: Zukünftige Gärtner am Werkeln

MITTERBACH. Mitte Mai wurde in Zusammenarbeit mit dem Naturparkteam Ötscher Tormäuer der Garten der Volksschule Mitterbach bepflanzt. Bei perfektem Gartelwetter setzten die Schüler fleißig Sträucher und Pflanzen ein und erfuhren dabei wissenswertes über die Pflanzenwelt.

  • Lilienfeld
  • Franziska Pfeiffer
Das Ötscherland soll zur Klima-Modellregion werden.
5

Naturpark Ötscher-Tormäuer
Unser Ötscher wird zum "Freiluft-Labor"

Kampf gegen den Klimawandel: Der Naturpark Ötscher-Tormäuer soll bald als Forschungszentrum fungieren. REGION. Jetzt im Mai, wenn langsam wieder der Sommer ins Land zieht, lockt das Ötscher-Gebiet mit seiner nahezu unberührten Natur nicht nur zahlreiche Wanderer und Ausflugsgäste in unsere Region, die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) meldet auch eine "günstige Wetterlage" für Klimaforschung im Naturpark Ötscher-Tormäuer. Perfekt für die Klimaforschung "Durch seine Randlage...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das herrliche Gipfelplatzerl auf dem Grüblkogel mit Blick in die hohe Bergwelt
1 13

Wandern und biken in der Heimat
Naturparadies und schöne Platzerl auf dem Schlagerboden

Als naturverbundener Mensch bin ich gern auf dem Schlagerboden, denn da gibt es so viele schöne Plätze, die ich immer wieder gerne aufsuche. X-mal war ich schon auf dem Statzberg, bei der Riegl-Hohlmauer oder auf dem Frankenfelsberg, doch besonders beeindruckt mich die kleine Felswand des Grüblkogels. Die Familie Daurer, vulgo Grübl, hat den Gipfelbereich ausgelichtet und ein Kreuz samt Sitzgelegenheit aufgestellt. Es ist ein Traumplatzerl mit einem herrlichen Blick in die Bergwelt, vor allem...

  • Scheibbs
  • Franz Sturmlechner
Tourismus- und Sportlandesrat Jochen Danninger in Lackenhof am Ötscher
3

Wintersport
Tolle Bilanz für Niederösterreichs Skigebiete

Bisher gab es in der heurigen Wintersport-Saison 550.000 Besuche in Niederösterreichs Skigebieten. REGION. In der heurigen Wintersaison konnten die niederösterreichischen Skigebiete bisher rund 550.000 Besuche verzeichnen. Das ist angesichts der schwierigen Rahmenbedingungen ein guter Wert, zu Beginn der Saison galten noch eine Reihe von Corona-Einschränkungen und eine Reisewarnung aus Deutschland sowie Hürden für osteuropäische Gäste. Zwölf Prozent Gäste-Zuwachs "Im Vergleich zum Vorwinter...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der herrschaftliche Ötscher lässt mich nicht los und ist auf meinen Touren meist im Blickfeld.
1 1 12

3-Gipfel-Tour in den Türnitzer Alpen
Der Ötscher lässt mich nicht los

Der Ötscher ist so ein markanter Berg, den man aus allen Himmelsrichtungen schön sieht. Ja immer wieder beeindruckt er mit seiner rassigen Form, besonders der Grat des Rauhen Kammes. Bei meiner 3-Gipfel-Tour im Raum Schwarzenbach/Türnitz habe ich den Vaterberg, wie er auch genannt wird, immer im Blickfeld. Zuerst steige ich auf den Schwarzenberg, der einen super Blick auf Türnitz freigibt. Weglos geht es dann zum Hohen Stein, einem mächtigen Koloss mit einem traumhaften Ötscher-Panorama. Mein...

  • Scheibbs
  • Franz Sturmlechner
FPÖ-Landeschef Udo Landbauer mit dem Ski-Nachwuchs in Lackenhof
10

FPÖ
Freiheitliche luden zum Familienskitag in Lackenhof

FPÖ NÖ Familienskitag in Lackenhof am Ötscher mit Udo Landbauer: "Skispaß am Ötscher dauerhaft sicherstellen – Betrieb der Ötscherlifte muss weitergehen". LACKENHOF. FPÖ Landespartei- und Klubobmann, Udo Landbauer lud zum Familienskitag nach Lackenhof am Ötscher. Alle Teilnehmer erwarteten ermäßigte Ticketpreise, Essens- und Getränkegutscheine, eine Menge Spaß auf der Skipiste und ein Skirennen auf der Fuchswaldpiste. Schließung der Skilifte verhindern "Nachdem die Corona-Maßnahmen endlich...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
In Lackenhof am Ötscher gab's einen Lawinenabgang. Vier Personen wurden verschüttet, drei Menschen starben.
2

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Lawine am Ötscher fordert drei Todesopfer

Bei einem Lawinenabgang in Lackenhof am Ötscher sind drei Personen getötet und eine Person schwer verletzt worden. LACKENHOF. In Lackenhof herrscht laut Lawinen-Warndienst momentan zwar nur geringe Lawinengefahr (Stufe 1 von 5), dennoch gab es am Juckfidelplan an der Nordseite des Ötschers am Freitag kurz vor Mittag einen Lawinenabgang. Vorerst war nicht klar, wie viele Menschen verschüttet worden waren. Vier Personen verschüttet, drei Todesopfer Dabei sind laut Alpinpolizei vier Menschen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Ein originelles Unikat, der Wald-Kühlschrank beim Rauchegger Kreuz
1 1 9

Auf dem Panorama-Höhenweg bei St. Leonhard/Walde
Der Wald-Kühlschrank beim Rauchegger Kreuz

Es ist sonniges Wetter, deshalb wählen Gigi und ich eine aussichtsreiche Runde bei St. Leonhard am Walde. Auf dem Panorama-Höhenweg haben wir lange den weißen Ötscher vor uns, ja sogar der Buchstein ist zu sehen. Nach einer Stunde erreichen wir das Rauchegger Kreuz, ein magisch mystischer Ort zum Verweilen. Neben urigen Sitzgelegenheiten befindet sich der sogenannte Wald-Kühlschrank, der wie ein alter Baumstrunk ausschaut. Er ist ein Unikat sondergleichen! Ich öffne das Türl und entdecke...

  • Scheibbs
  • Franz Sturmlechner
Michael Duscher – Geschäftsführer Niederösterreich Werbung, Jochen Danninger – Tourismuslandesrat, Bernhard Lackner - Vorstandsdirektor der Niederösterreichischen Versicherung

Spende für die Ukraine
Hilfe für die Ukraine statt Society-Event in Lackenhof

8.000 Euro für die Menschen in Not in der Ukraine statt einer Charity-Veranstaltung in Lackenhof am Ötscher LACKENHOF/NÖ. Bekannte Vertreter aus Sport, Tourismus, Kultur und Wirtschaft hätten in Lackenhof am Ötscher zusammenkommen sollen, um die sportliche Nachwuchs-Förderung im Ort zu unterstützen. Aufgrund der Entwicklung in der Ukraine-Krise wurde jedoch entschieden, die Veranstaltung abzusagen und stattdessen die Koordinationsplattform "Niederösterreich hilft" zu unterstützen. Verzichten...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Tourismuslandesrat Jochen Danninger ist begeistert: 467 Einreichung gibt es für den Ideen-Wettbewerb "der Ötscher ruft".
2

Der Ötscher ruft
Ideen-Wettbewerb für den Ötscher bringt 467 Einreichungen

Die bisherige Resonanz zum Ideen-Wettbewerb "Der Ötscher ruft" ist sehr ermutigend, zumal in nur 60 Tagen insgesamt 467 Vorschläge eingelangt sind. Von bisher 410 registrierten Personen haben 170 verschiedene User zumindest eine Idee übermittelt. LACKENHOF/NÖ. "Beim Prozess der touristischen Neupositionierung von Lackenhof am Ötscher ist es ganz wichtig, dass sich die Betroffenen selbst einbringen. Da ist viel positive Energie spürbar! Wir wollten jetzt einmal zuhören, alle Ideen sammeln – und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Aktion

Skiwinter
Das ist die Pistenbilanz der Saison in Scheibbs

Zum Energieferien-Ende ziehen die Betreiber der Scheibbser Skigebiete eine erste Schnee-Bilanz. BEZIRK. Weiße, perfekt präparierte, abwechslungsreiche Abfahrten, Sonnenschein und zwischendurch eine kleine Stärkung in der Skihütte: Scheibbser Skifahrer und Snowboarder haben das Winterparadies im Bezirk vor der Tür. Doch wie zufrieden ist man in den Skigebieten? Maiszinken und Hochkar "Wir sind mit dieser Saison bis jetzt sehr zufrieden. Es war zwar schwierig gute Pisten zu bieten. Da muss man...

  • Scheibbs
  • Eva Dietl-Schuller
Noch bis 28. Februar kann man Ideen für den Ötscher einschicken.

"Ötscher neu"
320 Ideen für die Neuausrichtung eingelangt

VPNÖ-Erber: Bereits mehr als 320 Ideen für die Neuausrichtung Lackenhofs eingereicht; Ideenwettbewerb läuft noch bis 28. Februar – auf den Gewinner warten tolle Preise NÖ. “Durch die Übernahme Seitens des Landes Niederösterreich, wurde das Fortbestehen der Ötscherlifte gesichert. Nun widmen wir uns der Herausforderung, das touristische Potenzial, welches in unserer Region rund um Lackenhof steckt, zu heben. Durch die Setzung neuer touristischer Impulse, profitieren nicht nur die zukünftigen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Kind Hochkar
20

Wintersport im Mostviertel
Runter von der Couch, rein ins Vergnügen.

Vom Skifahren übers Eislaufen bis hin zum Babyesel: Was man in der Region im Winter unternehmen kann. BEZIRK AMSTETTEN. Was tun, wenn das Wetter grau in grau ist? Das fragten wir uns und machten uns auf die Suche nach Freizeitaktivitäten, um der Couch zu entfliehen. Zu den Highlights für Kinder gehört in dieser Jahreszeit sicher das Eislaufen. Dafür gibt es zwei Eishallen, die unterschiedliches anbieten. In der Eishalle Waidhofen dreht sich alles um Musik und Tanz. Schon die ganz Kleinen können...

  • Amstetten
  • Sabine Weigl
Landesrat Jochen Danninger (M.) mit dem slowakischen Botschafter Peter Mišík und Gattin sowie dem ungarischen Botschafter Andor Nagy in Lackenhof am Ötscher

Wintersport
Zwei Botschafter am Ötscher

Landesrat Jochen Danninger lud die Botschafter aus der Slowakei und aus Ungarn ins Skigebiet Lackenhof ein. LACKENHOF. Niederösterreich ist für Besucher aus der Slowakei und aus Ungarn eine beliebte Wintersportdestination. Dieser Tage genossen zwei besondere Gäste aus diesen beiden Nachbarländern das besondere Pistenvergnügen in Lackenhof am Ötscher: Andor Nagy, Botschafter von Ungarn, und Peter Mišík, Botschafter der Slowakischen Republik, waren auf Einladung von Tourismuslandesrat Jochen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die winterlichen Verhältnisse boten ideale Übungs-Bedingungen für die Teilnehmer des Lawinenkurses.
8

Alpenverein Enns
Erfolgreicher Lawinenkurs und Einstieg ins Langlaufen

Zum Start in die Skitouren-Saison veranstaltete der Ennser Alpenverein am Donnerstag, 6. Jönner, nach der Corona-bedingten Absage im letzten Jahr, heuer wieder den Lawinen Basiskurs. ENNS, WURZERALM. Bei sehr winterlichen Verhältnissen war das Ziel der neun Teilnehmer der Halskogel im Wurzeralmgebiet. „Im Bereich der Stubwuesalm übten die Teilnehmer das Suchen nach Lawinen-Verschütteten, Sondieren und Schaufeln. Im Aufstieg wurde auf verschiedene Themen, wie Spitzkehre, Lawinenarten, Powder...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Tourismuslandesrat Jochen Danninger informiert über die neuen Corona-Regeln in unseren Skigebieten.
2

Wintersport
Strengere Vorschriften in den Skigebieten in der Region

Die Sicherheitsregeln in den Skigebieten der Region werden wegen des Auftretens der Omikron-Variante verschärft. REGION. Ab kommendem Samstag, 15. Jänner gilt an Wochenenden und Ferientagen in den frequenzstärksten Skigebieten in Niederösterreich wieder das Prinzip des gültigen Tickets (entweder Online-Ticket oder Saisonkarte) als Voraussetzung für einen Besuch. Jedes Skigebiet zieht Kontingente – also eine zahlenmäßige Begrenzung der Gäste – ein. Die Zufahrt wird daher dringend nur mit...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Skitourengehen erfreut sich in den Ybbstaler Alpen großer Beliebtheit.
14

Skitouren
Sicher bei Touren in den Ybbstaler Alpen

Skitourengehen ist perfekt, um Energie zu tanken. Es gibt am Berg allerdings einige Regeln, die beachtet werden müssen. REGION. Skitourengehen erfreut sich in unserer Region immer größerer Beliebtheit. Es gibt im Gebirge allerdings wichtige Regeln, die unbedingt beachtet werden müssen, um Unfälle zu vermeiden. Richtige Ausrüstung ist wichtig Immer öfter müssen die ehrenamtlichen Bergretter zu Einsätzen in Verbindung mit Skitourengehern ausrücken. Im vergangenen Winter musste die Bergrettung...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
August Etzler
13

Modellbauwelt begeistert die Besucher
Lackenhof und Ötscher im Miniaturformat

Großer Ötscher, kleiner Ötscher und der Erzberg sind nur ein kleiner Teil von August Etzlers Modellbauwelt. LACKENHOF. 7.500 Arbeitsstunden in acht Jahren stecken in August 'Gustl' Etzlers Modellbaulandschaft. Darin zeigt er "Lackenhof, so wie es früher war, also abseits der Moderne". "Durch die unterschiedlich gestalteten Bereiche der Ausstellung zeige ich die Gegend in allen vier Jahreszeiten. Außerdem ist es mir wichtig, möglichst viele Facetten des Lebens rund um den Ötscher aufzuzeigen",...

  • Scheibbs
  • Simon Glösl
Den Wintersport wieder richtig genießen: Unter den geltenden Sicherheitsmaßnahmen kann man endlich wieder die Gastronomie nutzen.
2

Wintersport
Einkehrschwung feiert sein Comeback in den Ybbstaler Alpen

Sportlicher Start ins neue Jahr: Winterspaß vom Feinsten in den Skigebieten am Ötscher und am Hochkar LACKENHOF/GÖSTLING. Die beiden Skigebiete Lackenhof am Ötscher und das Hochkar starten mit besten Schnee- und Pistenbedingungen ins neue Jahr. Gasthäuser sind wieder geöffnet "Dank der harten Arbeit der Teams bei den Hochkar Bergbahnen und den Ötscherliften steht unseren Gästen ein tolles Angebot zur Verfügung. Der Einkehrschwung feiert unter strengen Sicherheitsvorkehrungen ein Comeback", sagt...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Wanderschuhe am Ötscher
  • 16. Juli 2022 um 09:30
  • Lackenhof
  • Lackenhof

Ötscher Wanderung im Zeichen des Klimawandels

REGION. Das Alpine Forschungszentrum für Klimawandel und Biodiversität am Ötscher präsentiert: Eine botanisch-klimatologische Entdeckungsreise auf den Vaterberg – unter der fachkundigen Anleitung von Gärtnermeister und „Radio-Gärtner“ Johannes Käfer sowie dem Meteorologen und Wissenschaftsjournalisten Andreas Jäger – am 16. Juli 2022. Mit seinen 1.893 Metern, inmitten des Naturparks Ötscher-Tormäuer, ist der Ötscher das weithin sichtbare Wahrzeichen des Mostviertels. Neben seinen...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.