Ötscher

Beiträge zum Thema Ötscher

Lokales
Der 69-Jährige konnte bei einer groß angelegten Suchaktion nur mehr tot aufgefunden werden.

Suchaktion
St. Pöltner beim Wandern in den Tod gestürzt

Der 69-Jährige soll im Ötschergebiet über eine rund 15 Meter steile Felswand abgestürzt sein. ST. PÖLTEN. Ein abgängiger Wanderer aus St. Pölten wurde Donnerstag Früh nach einer Suchaktion im Bezirk Scheibbs tot aufgefunden. Der 69-Jährige war von einem Wanderausflug im Ötschergebiet nicht mehr zurückgekehrt. Er wurde am Mittwoch bei der Polizei als vermisst gemeldet. Der St. Pöltner war Samstag Nachmittag Richtung Lackenhof aufgebrochen und mit dem Sessellift zum Ötscher Schutzhaus...

  • 20.09.19
Wirtschaft
Der Naturpark Ötscher-Tormäuer wirkt auf Wanderer wie ein Magnet und beeindruckt mit seiner einzigartigen Landschaft.

Naturpark Ötscher-Tormäuer
Unser Naturpark lockt die Gäste in die Region

Touristische Weiterentwicklung in der Region durch die Naturparks Ötscher-Tormäuer und Traisen-Gölsental. REGION. Der Naturpark Ötscher-Tormäuer und das Traisen-Gölsental entwickeln sich ständig weiter. Nun sollen unsere Region weiter gestärkt und somit die Attraktivität nachhaltig erhöht werden. Dazu werden vor allem die touristischen Angebote professionell aufbereitet und die Eingänge des Naturparks genau inspiziert. Unverwechselbare Erlebnisse "Wir wollen den Besucherinnen und...

  • 20.08.19
  •  5
  •  1
Wirtschaft
Eine Auszeit für Gäste im Spätsommer: Erlebnisreiche Weitwanderwege locken die Touristen in das schöne Mostviertel.

Weitwanderwege
Schöne Touren im Mostviertel

Mehrtägige Wandertouren locken die Gäste für eine spätsommerliche Auszeit in unsere Region. MOSTVIERTEL. Im Mostviertel können Wanderfreunde im Spätsommer dank mehrtägiger Wandertouren rund um den Luchs Trail, die Via Aqua oder den Römerweg die Natur auf ganz besondere Art und Weise entdecken. Herbstliche Auszeit genießen Den sanften Wind im Gesicht fühlen, die naturbelassenen Wege unter den Füßen spüren und den Blick aufs Wasser oder in die Berge gerichtet: Die erlebnisreichen...

  • 20.08.19
Lokales
Der Ötscherbär, Nostalgie auf der Mariazellerbahn
3 Bilder

Vergangene Zeiten
Auf den Spuren des Ötscherbärs

In  unserem Land sind die  Bären schon lange Geschichte, dies betrifft auch den Ötscherbären. Vieles geht leider verloren, egal ob in der Natur oder am Landschaftsbild. Das Einzige was uns vom Ötscherbären bleibt, ist die Mariazellerbahn und der Nostalgiezug Ötscherbär. Auch hier ist vieles verloren gegangen, aber der Fortschritt ist auch hier nicht aufzuhalten und so hatte der Einzug der Himmelstreppe 2013 und trägt heute viel zu unseren Landschaftsbild bei. Aber 2014 kam dann auch der...

  • 09.08.19
  •  1
  •  1
Leute
Bergmesse auf dem Ötscher
17 Bilder

Gute 100 Gipfelstürmer auf dem Vaterberg
Bergmesse "Hoch am Ötscher drob'n"

"Hoch am Ötscher drob'n" hieß es Anfang August bei der Bergmesse auf dem höchsten Berg des Bezirkes. Das Wetter war nicht einladend, dennoch kamen über 100 Wanderer, um an der Messe auf dem Ötscher-Gipfel beizuwohnen. Pfarrer Franz Trondl aus Gaming inspirierte die Besucher mit berührenden Worten und wurde dabei vom Musikverein musikalisch unterstützt. Die Freude war groß, ja auch, weil sich allmählich der Nebel verzog und die Sonne die heimische Bergwelt überstrahlte. Ich startete bereits um...

  • 06.08.19
  •  2
Lokales
Sagenwanderung von Lackenhof: Voll motivierte junge Wanderer begaben sich am Fuße des Ötschers auf den Weg alter Legenden.
3 Bilder

Lind Horn Kinderclub
Eine Sagenwanderung am Fuße des "Vaterbergs" in Lackenhof

In Lackenhof am Ötscher begaben sich die Kinder auf eine spannende Sagenwanderung. LACKENHOF. Das steinerne Mandl, die Schätze der Witwe Gula, der Pilatusfisch im Ötscher und das Ötscher-Bergmännchen standen bei einer Sagenwanderung in Lackenhof im Mittelpunkt. Über das Weitental zur "Gmoa-Kapelle" Veranstaltet von der Gesunden Gemeinde Gaming und dem Lind Horn Kinderclub ging es auf der Sagenwandermeile von Lackenhof über das Weitental bis zum Endpunkt der "Gmoa-Kapelle". Eintauchen...

  • 28.07.19
Wirtschaft
Eine neue Attraktion in den Ybbstaler Alpen: In Lackenhof am Ötscher wurde ein neuer 3D-Bogenparcours eröffnet.
3 Bilder

3D-Bogen-Parcours
"Auf der Pirsch" mit Pfeil und Bogen am Fuße des Ötschers

In Lackenhof am Ötscher wurde vor Kurzem ein neuer 3D-Bogenparcours eröffnet. LACKENHOF. Die Ybbstaler Alpen sind seit Kurzem um eine weitere Attraktion reicher: In Lackenhof am Ötscher wurde nun nämlich ein 3D-Bogenparcours eröffnet. Tolle Erlebnisse in der Natur Ob Steinbock, Braunbär oder Gams – im neuen Bogenparcours können sich Bogenschützen jedes Alters an 40 verschiedenen 3D-Zielen versuchen. Zwei idyllische, jeweils zwei Kilometer lange Strecken beginnen bei der Talstation der...

  • 24.07.19
Lokales
Bürgermeisterin Waltraud Stöckl auf Wanderschaft.
3 Bilder

Naturpark Ötscher-Tormäuer
Die Erholung in der Natur ist im Bezirk Scheibbs ganz nah

Im Naturpark Ötscher-Tormäuer in den Bezirken Scheibbs und Lilienfeld gibt es viel zu entdecken. SCHEIBBS/LILIENFELD. Ein Naturjuwel direkt vor der Haustür: Der Naturpark Ötscher Tormäuer ist einer von 21 Naturparks in Niederösterreich. Einer, der sich dort bestens auskennt, ist Florian Schublach, Projektleiter vom Naturpark Ötscher-Tormäuer: "Moderne Naturparks zählen nicht nur zu den schönsten Landschaften Österreichs, sie sind Werkzeuge regionaler Entwicklung. Die Besonderheiten der...

  • 23.07.19
  •  1
Leute
45 Bilder

Himmelstreppe
5 Jahre PANORAMA HIMMELSTREPPE (Mariazellerbahn)

5 Jahre Panorama Festfeier in Laubenbachmühle .................. Wussten Sie dass seit 2014 insgesamt vier Panoramawagen auf aller Strecke der Mariazellerbahn unterwegs sind? Mit der Länge von 16,6 Meter und einem Gewicht von 18,5 Tonnen ist der Panaramawagen kein Fliegengewicht!

  • 14.07.19
  •  3
Lokales
Hochlagenobst im Naturpark Ötscher-Tormäuer.

Sommerschnittkurs
Infos über Hochlagenobst im Naturpark Ötscher-Tormäuer

Im Naturparkzentrum Ötscher-Basis gibt's eine Praxisveranstaltung zum Thema Sommerschnitt und Sommerveredelung. REGION. Im Zuge des Projekts Hochlagenobst veranstaltet der Naturpark Ötscher-Tormäuer eine Praxisveranstaltung zum Thema Sommerschnitt und Sommerveredelung im Naturparkzentrum Ötscher-Basis. Auch im Sommer wird zurückgeschnitten Wer denkt, Veredelung und Obstbaumschnitt sind reine Winter- bzw. Frühjahrsarbeiten, liegt nicht richtig. In bestimmten Fällen sollten Obstbäume auch...

  • 08.07.19
Lokales
In Lackenhof am Ötscher wird in Kürze ein 3D-Bogenparcours eröffnet.

Attraktion in Lackenhof
Neuer 3D-Bogenparcours am Fuße des Ötschers

Ein neuer 3D-Bogenparcours soll den Sommer-Tourismus in Lackenhof am Ötscher ankurbeln. LACKENHOF. Eine neue Attraktion soll nun weitere Sommergäste nach Lackenhof am Ötscher locken und den Tourismus im Mostviertel ankurbeln. 40 verschiedene Ziele Ob Steinbock, Braunbär oder Gams – im neuen 3D-Bogenparcours können sich Bogenschützen jeden Alters an 40 verschiedenen 3D-Zielen versuchen. Wildromantische Routen im Wald Zwei idyllische, jeweils zwei Kilometer lange Strecken beginnen...

  • 24.06.19
  •  2
Lokales
Neophyten-Alarm in der Region: Das Drüsige Springkraut wird im Naturpark Ötscher-Tormäuer zu einem immer größeren Problem.

Neophyten-Alarm
"Eindringlinge" im Ötscherland

Neophyten setzen heimischer Flora im Naturpark Ötscher-Tormäuer zu: Das "Team Ötscher" will sie nun bekämpfen. MOSTVIERTEL. Der Naturpark Ötscher-Tormäuer ist mit rund 170 Quadratkilometern der größte Naturpark Niederösterreichs. Seine einzigartige alpine Landschaft ist Heimat vieler Tier- und Pflanzenarten, die zum Teil durch unterschiedliche Einflüsse stark bedroht sind. Vor allem gewässernahe Bereiche, wie Bachufer, Niedermoorflächen oder Schotterbänke, sind besonders sensible...

  • 11.06.19
  •  2
  •  1
Lokales
Ddrüsiges Springkraut wird im Naturpark zu einem immer größeren Problem.

Kampf gegen „Aliens“ im Naturpark Ötscher-Tormäuer

ANNABERG. Der Naturpark Ötscher-Tormäuer ist mit rund 170 km² der größte Naturpark Niederösterreichs. Seine einzigartige alpine Landschaft ist Heimat vieler Tier- und Pflanzenarten, die zum Teil durch unterschiedliche Einflüsse stark bedroht sind.  Vor allem gewässernahe Bereiche wie Bachufer, Niedermoorflächen oder Schotterbänke sind besonders sensible Lebensräume. Immer wieder kommt es vor, dass eingeschleppte Arten – sogenannte Neophyten – aus Hausgärten entfliehen und sich entlang von...

  • 04.06.19
Leute
Gigi vor dem imposanten Mirafall
17 Bilder

Viel Wasser und herrliche Enziane
Beeindruckende Wanderung durch die Ötschergräben

Eine der schönsten Wanderungen im Laufe meines Bergjahres führt durch die Ötschergräben. Ja gerade im Frühjahr ist der "Grand Canyon Österreichs" mit seinen tiefen, vom Wasser geformten Schluchten und Höhlen, imposanten Felsformationen sowie zahlreichen Wasserfällen ein Traum. Wir, Gigi und ich, machen von Wienerbruck aus eine ausgiebige Runde. Zuerst marschieren wir den Lassingbach hinunter, dann geht es entlang der bizarren Schlucht via Ötscherhias bis zum Schutzhaus Vorderötscher. Der...

  • 22.05.19
  •  1
  •  1
Wirtschaft
NÖ-BBG Geschäftsführer Markus Redl, Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav, Lorenz Pesendorfer, Bürgermeisterin Petra Zeh, Gemeinde Annaberg, ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki

Ganzjahres-Destinationen
Skigebiete im Ybbstal sollen im Sommer Besucher anlocken

57 Millionen Euro gibt's für die Bergerlebnis-Zentren in Niederösterreich. REGION. Die traditionellen Skigebiete Niederösterreichs wurden in den letzten Jahren zu attraktiven Ganzjahres-Destinationen weiterentwickelt, die als Ausflugs- und Urlaubsziele vor allem bei Familien mit Kindern immer beliebter werden. Perfektes Zusammenspiel Dahinter steht einerseits das strategische Konzept der Niederösterreichischen Bergbahnen Beteiligungsgesellschaft (NÖ-BBG) und andererseits das perfekte...

  • 29.04.19
Lokales
Karl Fallmann präsentiert stolz seine Jagdtrophäen sowie den Pfotenabdruck des Ötscherbären.
2 Bilder

Holz im Bezirk Scheibbs
Ein Leben als Förster im Rothwald

Karl Fallmann aus Lackenhof hat sein Leben lang im Rothwald gearbeitet. LACKENHOF. Karl Fallmann aus Lackenhof blickt mit seinen 86 Jahren auf ein arbeitsreiches und eher einsames, aber sehr erfülltes Leben in der Natur zurück. Er war viele Jahrzehnte als Förster beruflich im Rothwald tätig, dem einzigen verbliebenen Wildnisgebiet Österreichs. Er hat sein Lebenswerk in einem Buch festgehalten. Ein Leben voller harter Arbeit "Mein Leben war mit Sicherheit von harter Arbeit geprägt....

  • 24.04.19
Leute
Die Exekutive geht Skifahren:> Andreas Buder, Reinhard Teufel, Renate Gruber und Gerhard Karner in Lackenhof am Ötscher.

Polizisten-Skilauf
Kabinettchef lädt Polizisten nach Lackenhof zum Ski-Spaß

Bundespolizeimeisterschaften und Bundesskimeisterschaften der Exekutive werden in Lackenhof ausgetragen. LACKENHOF. Gamings Bürgermeisterin Nationalratsabgeordnete Renate Gruber, der 2. Landtagspräsident Gerhard Karner und Ötscherlifte-Geschäftsführer Andreas Buder freuen sich sehr, dass der Kabinettchef des Innenministeriums, Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel, die Bundespolizeimeisterschaften im kommenden Jahr und die 37. Bundesskimeisterschaften der Exekutive Österreichs, die im Jahr...

  • 15.04.19
  •  2
Lokales
Alexander Putz aus Göstling genießt das Paragleiten über den Bergen der Region.
36 Bilder

Piloten in der Region
Abheben über dem Mostviertel

Nicht nur von unten ist unsere Region eine Augenweide. Aus der Luft sieht man auch "versteckte Schönheiten". MOSTVIERTEL. "Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein", hat der deutsche Interpret Reinhard Mey im Jahr 1974 gesungen. Diverse Piloten aus unserer Region sehen das ganz ähnlich und genießen die Freiheit und grandiose Ausblicke auf das wunderschöne Mostviertel. Übrigens: Die Wiege der österreichischen Fliegerei war einst Wiener Neustadt. Dort findet nun auch die NÖ...

  • 27.03.19
  •  2
  •  2
Sport
Die Ötscher Attack fand nun in Lackenhof am Ötscher statt.
3 Bilder

Leistung der Woche
Ötscher-Attack: 200 Starter erstürmten den Gipfel in Lackenhof

Die Ötscher Attack wurde jetzt zum ersten Mal in Lackenhof ausgetragen. LACKENHOF. Rund 200 Starter stellten sich der ultimativen Herausforderung und bezwangen im Rahmen der ersten Ötscher Attack bei herausfordernden Verhältnissen den Berggipfel in Lackenhof. Läufer stürmten auf den Gipfel Als Erste gingen die Läufer der Free Solo Attack auf die Strecke. Mit Spike-Laufschuhen oder Schneeketten und Stöcken ausgerüstet, stellten sie sich der "schwarzen" Piste hinauf zum...

  • 25.03.19
Wirtschaft
Die Fachtagung der Seilbahnen in Lackenhof am Ötscher.

Fachtagung
Erste Seilbahntagung wurde nun am Ötscher ausgetragen

In Lackenhof am Ötscher wurde eine Fachtagung der NÖ Seilbahnen ausgetragen. LACKENHOF. Die Fachtagung der NÖ Seilbahnen fand in Lackenhof am Ötscher statt. 80 Vertreter waren vor Ort Organisiert vom Fachverband Seilbahnen der Wirtschaftskammer NÖ trafen sich rund 80 Vertreter von niederösterreichischen Seilbahn-Unternehmen sowie zahlreiche Firmen der Branche aus ganz Österreich in Lackenhof. Marketing und Vorschriften Auf der Tagesordnung standen neben der abgelaufenen...

  • 25.03.19
  •  1
Leute
Der Hochstadelberg bietet eine der schönsten Ansichten auf den Ötscher.
11 Bilder

Von Wastl am Wald zum Hennesteck
Herrliche Schneeschuhtour mit Blick zum Vaterberg

Eine der schönsten Winterwanderungen mit Ötscherblick startet auf der Passhöhe Wastl am Wald. Kurz folge ich dem markierten Weg, dann steuere ich den Hochstadelberg an. Ich bin oft hier, denn der Vaterberg mit dem Rauhen Kamm ist zum Angreifen nahe, ja auch die Gemeindealpe ist gut zu sehen. Nun steige ich mit Schneeschuhen zum Talboden ab, marschiere am Nordhang der Reidl-Lifte vorbei und stehe bald beim edlen Gipfelkreuz auf dem Hennesteck. Nach einer kurzen Rast folge ich den Schispuren bis...

  • 19.03.19
  •  4
  •  3
Wirtschaft
Ein neues Konzept für unseren Naturpark wurde nun erarbeitet.
2 Bilder

Naturpark-Konzept
Für die Zukunft des Naturparks Ötscher-Tormäuer

In Mitterbach wurde ein zukunftsweisendes Konzept für den Naturpark Ötscher-Tormäuer vorgestellt. MOSTVIERTEL. Seit über einem Jahr beschäftigt man sich im Naturpark Ötscher-Tormäuer im Zuge eines österreichweiten Pilotprojekts mit der Erstellung eines Naturpark-Konzepts, um somit eine selbstbestimmte und nachhaltige Regionalentwicklung zu ermöglichen. Die Bevölkerung beteiligt sich Rund 120 Menschen aus der Bevölkerung haben sich dabei aktiv in eine der vier Arbeitsgruppen gemäß der...

  • 18.03.19
  •  3
Sport
Die Skibob-Athleten stürzten sich die Distelpiste hinab.
2 Bilder

Leistung der Woche
Die Skibob-Elite düste den Ötscher hinunter

Der Schiklub Lackenhof trug die Skibob-Meisterschaft auf der Distelpiste aus. LACKENHOF. Der Schiklub Lackenhof brachte erneut eine Großveranstaltung über die Bühne: die Elite der Skibob-Rennfahrer bei den Österreichischen Meisterschaften auf der Distelpiste in Lackenhof. 75 Starter aus sieben Bundesländern Im Super-G, Riesenslalom und Slalom kämpften jeweils 75 Starter aus sieben Bundesländern um die Titel "Österreichischer Meister" und "Staatsmeister". Anstrengend für Läufer und...

  • 04.03.19
Leute
Erfolgreich zertifiziert: Die Naturpark-Schulen aus unserer Region.

Die "Youngsters" im Bezirk Scheibbs lernen von der Natur

In feierlichem Rahmen wurden vor Kurzem alle vier Naturparkschulen in unserer Region erneut zertifiziert. REGION. Barbara Hörmer, Katharina Berger, Gerlinde Zefferer, Katja Weirer, Florian Schublach, Elisabeth Lechner und Martin Hörmer freuten sich, dass ihre Naturparkschulen in Gaming, St. Anton an der Jeßnitz, Mitterbach und Annaberg erneut erfolgreich zertifiziert worden sind. Herzliche Gratulationen Dazu gratulierten Naturparke NÖ Geschäftsführerin Jasmine Bachmann,...

  • 27.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.