Skisport

Beiträge zum Thema Skisport

Daumen hoch für die Talenteförderung - Alexander von der Thannen, Andreas Kleinhansl, Christoph Patigler, Benny Pregenzer, Manfred Matt, Elisabeth Ehrhart-Schöpf, Michael Gitterle, Peter Mall, Martin Stark und Roger Klimek (v.l.).

Jahreshauptversammlung
Vorstand bestätigt – Skizukunft Landeck setzt auf Kontinuität

LANDECK, MILS. Bei der SZL-Jahreshauptversammlung wurde das Team rund Präsident Benny Pregenzer einstimmig bestätigt. Der Förderverein unterstützt das Training der Nachwuchstalente mit jährlich insgesamt 50.000 Euro. Förderverein unterstützt Talente Das Kürzel: SZL, steht für Skizukunft Landeck. Drei Buchstaben, die eine erfolgreiche Partnerschaft der Förderer für die Skitalente des Bezirks Landeck präsentieren. Der Förderverein um Präsident Benny Pregenzer, wo Gönner im Tourismusbezirk Landeck...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die drei Medaillengewinnerinnen im RTL bei den Staatsmeisterinnen: Nadine Fest, Elisa Mörzinger und Lisa Hörhager (v. l).

Sport
Elisa Mörzinger kürte sich zur österreichischen Meisterin

Elisa Mörzinger konnte kürzlich eine goldene Medaille holen und kürte sich somit zur österreichischen Meisterin. ALTENFELDEN, TIROL. Die Staatsmeisterschaften in Tirol gingen kürzlich mit dem Riesenslalom der Damen zu Ende. Die Altenfeldnerin Elisa Mörzinger kürte sich zur österreichischen Meisterin und konnte damit ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen. „Der österreichische Meistertitel im Riesenslalom ist für mich ein schöner und versöhnlicher Abschluss. Die Saison hat heuer eigentlich ganz...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
2

Österreichische Meisterschaften
Lena Wechner holt sich Staatsmeistertitel im Super-G

Die 20-jährige Tirolerin Lena Wechner, konnte sich unter ihren Konkurrentinnen durchsetzen und den Staatsmeistertitel  am Glungezer sichern. TULFES. Bei ausgezeichneten Bedingungen ging heute Mittwoch, der erste Bewerb der österreichischen Meisterschaften am Glungezer über die Bühne. Im Super-G-Bewerb konnte sich die Junioren-Weltmeisterin Lena Wechner den Staatsmeistertitel sichern. Mit nur 0,25 Sekunden Vorsprung, siegt die Tirolerin noch vor den beiden Vorarlbergerinnen Ariane Rädler und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Franziska Gritsch blickt zufrieden auf die vergangene Weltcuspsaison zurück.

Franzi Gritsch zieht nach ihrer bisher erfolgreichsten Weltcupsaison Bilanz
„Jetzt ist mal Erholung angesagt“

UMHAUSEN (pele). Das Knie zwickt! Eine Verletzung, die Franzi Gritsch schon seit längerem nach einem Trainingsunfall mit sich herumschleppt. So gesehen kommt das Ende der Wintersaison jetzt gerade recht. Über welche die Umhauserin eine durchaus erfreuliche Bilanz zieht. „Natürlich hatte ich einige Ausfälle, aber im Weltcup musst du einfach volles Risiko gehen. In meiner Karrierephase sind noch Lernjahre dabei, wobei meine Ansprüche an mich selbst hoch sind. Für die Zukunft wünsche ich mir...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Skifoan is des leidwandste...
Video

Corona-Skifahren
Geringe Virus-Gefahren beim Skisport – MIT VIDEO

Fast unmöglich, sich beim Skisport mit dem Coronavirus zu infizieren... BEZIRK KITZBÜHEL. Auf die Piste nur mit negativem Coronatest, FFP2-Masken bei allen Bahnen und Liften, Abstände bei Kassen, Einstiegsbereichen, in der Gondel und im Sessellift, geschlossene Berggastronomie, kein Apres-Schi, weitgehend leere Pisten, Sportausübung an der frischen Luft – Ansteckungsmöglichkeiten beim Skifahren und Snowboarden sind derzeit eine Rarität in Tirol. Die Beförderung bei den Bergbahnen wurde streng...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Michael Gschaider zeigte Können Landescup Riesentorlauf in Gosau und verpasste nur knapp den dritten Platz.

Landescup Riesentorlauf
Michael Gschaider holte sich den vierten Platz

Beim Landescup Riesentorlauf in Gosau trumpfte Michael Gschaider von der USC Neukirchen am Walde auf. Nur knapp verfehlt der Elfjährige den dritten Platz. NEUKIRCHEN/WALDE. Es war sicherlich keine einfache Ski Saison die der USC RAIKA Neukirchen am Walde nun hinter sich gebracht hat. Aber dank des ausgeklügelten Präventionskonzeptes, entworfen vom ÖSV, und natürlich dank des Sportministeriums sowie des Landesskiverbandes OÖ, konnten der Verein die Trainings aber auch einige Rennen im Schüler-...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Landeshauptmann Thomas Stelzer (r.) und Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner (l.) gratulieren Michael Hayböck zum Erfolg.

Skisprung
Michael Hayböck ist "Aushängeschild für Sportland OÖ"

Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Markus Achleitner gratulierten Skisprung-Ass Michael Hayböck zur WM-Bronzemedaille. HINZENBACH. Mit der Bronzemedaille im Mixed Team-Bewerb bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Oberstdorf machte sich Oberösterreichs Skisprung-Ass Michael Hayböck wohl selbst das schönste Geburtstagsgeschenk zu seinem 30er, den er am 5. März feiern konnte. Mit einer süßen Jindrak-Torte und einem kleinen Geschenk in Gutscheinform gratulierten Landeshauptmann...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Julian Waldner, Produzent Jakob Pochlatko und Valerie Huber
Video 13

Blick hinter die Kulissen
Dreharbeiten für Film "Klammer" sind in vollem Gange

INNSBRUCK. Beim Abfahrtslauf der Olympischen Winterspiele 1976 in Innsbruck gibt es nur einen Favoriten: Franz Klammer. Der erst 22-jährige charismatische Abfahrtsläufer trägt die Hoffnung von ganz Österreich auf seinen Schultern. Wir waren bei den Dreharbeiten für den Film "KLAMMER" vor Ort und durften spannende Interviews mit den beiden Hauptdarstellern und der Filmcrew führen. Er hat den Abfahrtslauf revolutioniert und seine Technik hat eine neue Ära des Skisports begründet. Er ist der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Tourengehen ist ohne Corona-Test möglich.
Aktion

Skifahren weiter möglich – mit Umfrage
Kein Coronatest für Pistentourengeher

Mit heute, Montag, 15. Februar 2020, ist die Verordnung des Landes Tirol über zusätzliche Maßnahmen zur Bekämpfung der Verbreitung des Coronavirus in Skigebieten in Kraft getreten. Diese wurde hinsichtlich der Benützung von Skipisten nun konkretisiert. TIROL. Jene Personen, die zum Zweck der Ausübung des Ski- und Snowboardsports unmittelbar vor Betreten einer Skipiste eine Liftanlage benutzt haben, müssen einen negativen Covid-19-Test mitführen. Personen, welche Skipisten als...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Die bsten fünf des ersten tages: Am Podest Celina Haller (Mitte) vor Sophie Mathiou und Nicole Good.
2

Skisport
Italienerinnen triumphieren die 27. Krakauer FIS Tage

Bei der 27. Auflage der FIS-Tage beim Tockneralmlift in Krakauebene triumphieren an beiden Tagen die Italienerinnen. KRAKAU. Am ersten Tag kürte sich Celina Haller 0,10 Sekunden vor ihrer Teamkollegin Sophie Mathiou zur Siegerin. Das Podest wurde von der Schweizerin Nicole Good komplettiert. Beste Österreicherin am ersten Tag war Carolina Oberlader vom Landesverband Salzburg als Sechstplatzierte. Italienischer Sieg auch am SonntagAm Sonntag war die am Vortag zweitplatzierte Sophie Mathiou die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Tagesschnellste am Stockerl Sophie Mathiou aus Italien (Mitte), knapp dahinter Maria Shkanova aus Weißrussland und Dritte Nicole Good aus der Schweiz.
1

Skisport
Erneuter Sieg für Italien in Krakauebene

Laut dem offiziellen Ergebnis des zweiten Laufes im Rahmen der 27. Krakauer FIS Tage Damen Slalom am Sonntag, 07.02.2021, in Krakauebene, gab es erneut einen italienischen Erfolg. Erneuter Sieg für Italien in Krakauebene: Tagesschnellste am Sonntag des traditionellen Rennwochenendes war Sophie Mathiou. Knapp dahinter landete Maria Shkanova aus Weißrussland. Erneut auf den dritten Platz fuhr Nicole Good aus der Schweiz. Beste Österreicherin SechsteDie beste Österreicherin, Celina Herz, landete...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Am Podest: Celina Haller vor Sophie Mathiou und Nicole Good.

Skisport
Doppelsieg für Italien in Krakauebene

Das offizielle Ergebnis der 27. Krakauer FIS Tage Damen Slalom am Samstag, 06.02.2021, in Krakauebene steht fest. Doppelsieg für Italien in Krakauebene am ersten Tag der 27. Krakauer FIS Tage: Zur Siegerin kürte sich Celina Haller vor Sophie Mathiou. Das Podest komplettiert die Schweizerin Nicole Good. Zweiter Slalom am Sonntag Am Sonntag findet der 2. FIS Slalom in Krakauebene mit erneuter internationaler Beteiligung statt. Geänderte Startzeiten! Startzeit 1. Durchgang: 08:30 Uhr. Startzeit 2....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Für sechs Tage liegen die Preise für Ski oder Snowboards inklusive Schuhe zwischen 53 und 183 Euro. (Symbolbild)

Wintersport in Oberösterreich
Große Preisunterschiede bei Leihausrüstung

Geht es nach den Experten des Konsumentenschutzes der Arbeiterkammer Oberösterreich, greifen immer mehr Wintersportler zu Leihgeräten. Sie erhoben daher bei zehn Verleihstellen in oberösterreichischen Wintersportgebieten die Preise für Carvingski und Snowboards. OÖ. Erwachsene müssen demnach für "Mittelklasse-Allrounder" mit einer Leihgebühr von 15 bis 28 Euro pro Tag rechnen. Für sechs Tage liegen die Preise inklusive Schuhe zwischen 53 und 183 Euro. "Das Einsparungspotential von bis zu 130...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Pistenspaß auf der Gemeindealpe.

Mitterbachs Hausberg hofft auf Gästeansturm
Gemeindealpe bereit für den Ferienstart

15,5 Pistenkilometer warten auf Skisportler. MITTERBACH. „Gerade in herausfordernden Zeiten wie diesen, ist die Bewegung an der frischen Luft besonders wichtig. Die Gemeindealpe überzeugt mit perfekten Pistenverhältnissen und ermöglichen erlebnisreiche und vor allem sichere Ferientage“, erklärt Niederösterreich Bahnen Geschäftsführerin Barbara Komarek. Die Gemeindealpe Mitterbach, der blau-gelbe Actionberg, steht den Gästen bei geeigneter Schneelage bis 21. März täglich von 08:30 bis 16 Uhr zur...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Basilia in Action
3

Skisportlerin
Keutschacher Skitalent in Stams

Auf den Spuren von Shiffrin und Co.: Basilia Maria Thurner aus Keutschach hat sich Traum erfüllt und besucht Ski-Gymnasium in Stams in Tirol.  KEUTSCHACH/SEE. Mit gerade einmal 15 Jahren hat sich Basilia Maria Thurner aus Keutschach ganz dem Skisport verschrieben. Um ihre großen sportlichen Ziele zu erreichen, hat sie nun eine erste Zwischenstation geschafft: das Ski-Gymnasium Stams in Tirol. Einmal diese renommierte Schule zu besuchen – davon träumt wohl jeder Wintersportler. Zuvor ist die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Im Lavanttal funktiniert's mit der Maskenpflicht in Skigebieten.

Lavanttaler Skigebiete
Covid-19-Regeln werden eingehalten

Die Liftbetreiber im Bezirk sind mit der Disziplin der Gäste bei der Einhaltung der Covid-19-Maßnahmen zufrieden. LAVANTTAL. In Skigebieten gelten folgende Covid-19-Regeln: Der Mund-Nasen-Schutz (MNS) ist bei allen Liften für alle Gäste ab sieben Jahren vorgeschrieben. Ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr. In geschlossenen oder abdeckbaren Fahrbetriebsmitteln ist ab dem 15. Lebensjahr eine FFP2-Maske vorgesehen, ausgenommen sind Jugendliche bis zum vollendeten 14....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Trainingsbusse von Skiathleten aus Großbritannien sind keine Seltenheit in unserer Region.
4

Corona-Virus
Spitzensport als Corona-Schlupfloch?

FÜGEN. Aufgrund der Corona-Pandemie steht das Leben im Bezirk so gut wie still. Die Skilifte sind jedoch nach wie vor in Betrieb und für die einheimische Bevölkerung ist dies von enormer Wichtigkeit. Im Bezug auf die Corona-Regeln tauchen jedoch immer wieder Fragen bzw. Widersprüchlichkeiten auf. Erst kürzlich konnten z.B. bei der Spieljochbahn Busse von Skimannschaften etwa aus Großbritannien beobachtet werden. Eine Augenzeugin, welche vor Ort war, berichtet und stellt, durchaus berechtigte,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Mountain Peak Summit: heuer nicht vor Ort in Kitzbühel sondern als virtuelle Talkrunde.

Mountain Peak Summit virtuell
Corona, Zukunft des Skisports als Themen beim Mountain Peak Summit

KITZBÜHEL. Am 20. Jänner fand zum vierten Mal der Mountain Peak Summit, aufgrund der Corona-Pandemie in Form einer virtuellen Talkrunde mit zahlreichen Teilnehmern über Zoom und Facebook, statt. Dabei sprach Organisator Marcus Höfl mit vier führenden Köpfen mit unterschiedlichen Perspektiven aus der D-A-CH Region: Jürg Capol – Marketing Direktor FIS, Fritz Dopfer – ehem. Skirennläufer & OK-Mitglied Kandahar-Rennen Garmisch-Partenkirchen, Christian Harisch – Hotelier & Obmann Kitzbühel...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Waren Sie heuer schon mal Skifahren oder Snowboarden?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Waren Sie heuer schon mal Skifahren oder Snowboarden?

In diesem Jahr werden wir euch, liebe Leserinnen und Leser, einmal in der Woche eine Frage zu den unterschiedlichsten Themen stellen. Stimmt ab, macht doch mit und seht dann das Ergebnis, wie andere Teilnehmerinnen und Teilnehmer abgestimmt haben. TENNENGAU. Nach zwei Jahren Stillstand sperrt auch das Skigebiet Gaißau-Hintersee wieder auf. Die letzten Monate wurden mit umfangreichen Vorbereitungsarbeiten verbracht, um die Lifte wieder betriebsfit zu machen. Auch die anderen Skigebiete sind...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Högler
In der letzten Gemeinderatssitzung vom Dezember hat der Tulfer Gemeinderat einstimmig eine Talabfahrt samt Beschneiung beschlossen. Die Umsetzung ist für 2022 geplant.
Aktion 3

2022
Tulfes bekommt eine neue Talabfahrt samt Beschneiung

In der letzten Gemeinderatssitzung vom Dezember hat der Tulfer Gemeinderat einstimmig eine Talabfahrt samt Beschneiung beschlossen. Die Umsetzung ist für 2022 geplant. TULFES. Das Feedback zur neuen Gondelbahn „Tulfein Express",  (6er Sessel & 10er Gondeln) von der Mittelstation zur Bergstation Tulfein, könnte nicht besser sein. Die Besucher sind über den neuen und schnellen Transport hinauf zum Berg begeistert. Die neue Kombibahn erhielt eine Konzession für die nächsten 50 Jahre. Nun wird...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Ein toller Reiseführer mit einzigartigen Skipisten!

111 Skipisten, die man gefahren sein muss
Karrinne zählt zu den faszinierendsten Skipisten

INNSBRUCK. Das Jahr 2020 brachte so einige Reiseeinschränkungen mit sich. Genau aus diesem Grund haben die drei Autoren Christoph Schrahe, Thomas Biersack und Stefan Herbke den Reiseführer "111 Skipisten, die man gefahren sein muss" entworfen, in dem man unzählige Einblicke in die Wintersportwelt mit unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden und Geheimtipps abseits der bekannten Touristengebiete innerhalb des deutschsprachigen Raums bekommt. Neben Skipisten wie der "Silvretta Skisafari" in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Mikaela Shiffrin verlieh Fritz Kremsl die Medal of Kindness.
1

Semmering
Auszeichnung für "gute Seele" vom Semmering-Weltcup

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 
Mikaela Shiffrin verlieh Fritz Kremsl vom WSV Semmering die "Medal of Kindness". Im Vorfeld des Nachtslaloms gab es eine große Auszeichnung für einen sehr verdienten Mitarbeiter des Wintersportvereins Semmering: Ski- Champion Mikaela Shiffrin verlieh im Beisein von OK-Chef Franz Steiner die "Medal of Kindness" an Fritz Kremsl. Kremsl ist seit 25 Jahren im Team des WSV Semmering für den Damenskiweltcup tätig und zählt zu den verlässlichsten Helfern im Verein. Im Zielgelände...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Hans Hartl mit Leidenschaft im Einsatz für das Schigebiet Arnreit.
30

Bezirk Rohrbach
Skigebiete sind für kleine und große Besucher gerüstet

In Arnreit, St. Johann, Haslach, Peilstein, Neustift und am Hochficht gibt es eine Möglichkeit zum Skifahren. Einzelne Gebiete sind von der aktuellen Schneelage abhängig, da keine Beschneiungsanlage zur Verfügung steht. BEZIRK ROHRBACH (alho). Jeder Skiliftbetreiber gibt auf der Homepage Informationen zur aktuellen Situation und Lage. So wie das Skigebiet Hochficht, welches nicht nur im oberen Bereich des Bezirkes bekannt ist, mit dem Beginn der Weihnachtsferien den Betrieb wieder aufgenommen...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Die Bergbahnen Sölden starten am 24. 12. mit den Liften am Giggijoch, Silberbrünnl, Langegg, der unteren Sektion am Gaislachkogl, Stabele, sowie dem Schlepplift im Innerwald und dem Zentrum Shuttle.
3

Skibetrieb zielt nun ganz auf das einheimische Klientel ab
Ötztaler Skigebiete ab Weihnachten geöffnet

Die Skigebiete in Sölden, Hochoetz und Gries starten am 24.12. mit der Skisaison für die Einheimischen. Gurgl, Vent und Niederthai ziehen ab 7. Jänner nach. ÖTZTAL. Hochoetz zählt zu jenen Skigebieten im Tiroler Oberland, die auch in hohem Maß von Einheimischen frequentiert werden. Entsprechend engagiert legt das Team der Bergbahnen Oetz den kommenden Saisonstart ab 24. Dezember an. Mit Ausnahme einiger Pisten, gehen alle Lifte in Betrieb. Mit der Errichtung der neuen Verbindung vom...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.