Marlies Raich

Beiträge zum Thema Marlies Raich

Top-Ausblicke auf die Region von der Hohen Salve aus.

ORF III – Kitzbüheler Alpen
„Land der Berge“: In den Kitzbüheler Alpen mit Marlies Raich

Sendetermin: „Land der Berge“ am Donnerstag, 11. März, 20.15 Uhr in ORF III. BEZIRKE KITZBÜHEL, KUFSTEIN. TV-Publikumsliebling und ehemalige Skikönigin Marlies Raich entdeckt bereits zum fünften Mal für „Land der Berge“ die schönsten Regionen in Österreichs Alpen: Diesmal meldet sie sich aus den Kitzbüheler Alpen. Ihre sportlichen Abenteuer führen Sie auf Almen und Plätze rund um einen der schönsten Aussichtsberge in Tirol: Die 1.829 Meter hohe Hohe Salve. Ihre TV-Erkundungen führen Marlies...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Marlies Raich am Weg zur Kalser Gletscherreise mit Nationalparkrangerin Maria.
3

TV Tipp
„Land der Berge“ – mit Marlies Raich durch Osttirol

Bereits zum vierten Mal moderiert die ehemalige Slalomkönigin Marlies Raich die Sendung "Land der Berge" - diesmal führen sie ihre alpinen Streifzüge durch Osttirol. OSTTIROL (red). Gemeinsam mit bekannten Osttirolern, wie beispielsweise dem dreifach Mountainbike Marathon Weltmeister Alban Lakata, entdeckt Marlies Raich die schönsten Flecken Osttirols, zu Fuß und mit dem Bike. Der Adrenalinklettersteig in der Galitzenklamm hält, was sein Name verspricht. Weiter geht es für die sportliche...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
„Land der Berge“: Mit Marlies Raich im Paznaun. Die Dokumentation wird am 8. Juli 2020 um 21:05 Uhr auf ORF III ausgestrahlt.
4

ORF III
„Land der Berge“: Mit Marlies Raich im Paznaun

PAZNAUN. Der smaragdgrüne „Berglisee“, die Sommerfrische der „Paznauner Schafl“ und ein Gipfel hoch über Galtür – das sind nur ein paar der Orte, zu denen Marlies Raich Zuschauer am 8. Juli 2020 um 21:05 Uhr in der Sendung „Land der Berge“ auf ORF III führt. Breites Spektrum am sportlichen AktivitätenBereits zum dritten Mal moderiert die ehemalige Skikönigin Marlies Raich die Sendung „Land der Berge“ – diesmal meldet sie sich aus dem Paznaun, das in den Sommermonaten besonders viel zu bieten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Video 7

Fit in den Winter
Training mit Marlies Raich - Teil 5 - mit VIDEO

Die Bezirksblätter präsentieren Übungen mit der Skirennläuferin Marlies Raich. So wirst du fit für den Winter - viel Spaß bei den Übungen!  Übung 9 – SwimmingAusgangsstellung: Bauchlage, Arme und Beine sind vom Körper weggesteckt, Beine aus den Hüften langgezogenAusführung: mit der Ausatmung Bauchnabel nach innen ziehen und Arme, Beine und Kopf leicht vom Boden abheben. Nun Arme und Beine wie bei Schwimmbewegung leicht auf und ab bewegenWiederholungen: 10-20 Sek. x 3 WiederholungenÜbung 10 –...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
So wirst du fit mit Marlies für den Winter - viel Spaß!
Video 13

Fit in den Winter
Training mit Marlies Raich - Teil 4 - mit VIDEO

Die Bezirksblätter präsentieren Übungen mit der Skirennläuferin Marlies Raich. So wirst du fit für den Winter - viel Spaß!  Übung 7 – Arm- und Beinheben Bankstellung Ausgangsstellung: Vierfüßlerstand, Hüft- und Kniegelenke gebeugt, Beine etwas geöffnet, Arme unterhalb Schulter, Ellenbogen etwas gebeugt, Wirbelsäule gerade, Blick zu Boden gerichtetAusführung: Bauchmuskulatur anspannen, im Wechsel über Kreuz jeweils einen Arm und ein Bein anheben und strecken und wieder absetzen, max. bis...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Viel Spaß bei den Übungen mit Marlies Raich!
Video 8

Fit in den Winter
Training mit Marlies Raich - Teil 3 - mit VIDEO

Die Bezirksblätter präsentieren Übungen mit der Skirennläuferin Marlies Raich. So wirst du fit für den Winter - viel Spaß!  Übung 5 – Brücke beidbeinigAusgangsstellung: Rückenlage, Beine leicht geöffnet, Füße parallel zueinander, Fersen auf dem Boden, Füße in Dorsalextension, Arme gestreckt neben dem RumpfAusführung: Becken anheben, dann das Becken wieder absenken, anschließend im Wechsel ein Bein aus der Hüfte heraus minimal vom Boden lösen und wieder absetzenWiederholung: drei Serien:...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Fit in den Winter mit Marlies Reich – Übung 15: Hand- Fußkoordination
Video 11

Training mit Marlies Raich
Fit in den Winter mit Marlies Raich - Teil 8

TIROL. Wöchentliche Übungen mit der Skirennläuferin Marlies Raich - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Marlies Raich. Übung 15 – FußkoordinationAusgangsstellung: Einbeinstand, Standbein leicht gebeugt, Spielbein nach vorn geführt, Fuß berührt Ball, spielbeinseitiger Arm in Richtung Decke geführt, Berührung Ball: Fuß und Arm im WechselAusführung: Oberkörper nach vorne neigen, Spielbein nach hinten führen, Hand zum ersten Tennisball führen, dann wieder aufrichten, dann...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Fit in den Winter mit Marlies Reich – Übung 13: Miniband Einbeinstand
Video 13

Training mit Marlies Raich
Fit in den Winter mit Marlies Raich - Teil 7

TIROL. Wöchentliche Übungen mit der Skirennläuferin Marlies Raich - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Marlies Raich. Übung 13 – Miniband EinbeinstandAusführung: Beinachse stabilisieren, Knie drücken leicht nach außenWiederholungen: 10/10 x 3 WiederholungenÜbung 14 – Gehen vorwärts, MinibandAusgangsstellung: Schrittstellung, Hüft- und Kniegelenke gebeugt, Beine etwas geöffnet, Füße parallel zueinander, Theraband oberhalb Sprunggelenk um beide Beine gebunden...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Fit in den Winter mit Marlies Reich – Übung 11: Bein strecken/Arm heben
1 11

Training mit Marlies Raich
Fit in den Winter mit Marlies Raich - Teil 6

TIROL. Wöchentliche Übungen mit der Skirennläuferin Marlies Raich - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Marlies Raich. Übung 11 – Bein strecken / Arm hebenAusgangsstellung: Rückenlage, jeweils ein Bein gestreckt bzw. in Hüft- und Kniegelenk gebeugt, ein Arm wenn mgl. gestreckt über Kopf bis zum Boden, ein Arm nach vorne gestreckt, Hand berührt das Knie des gebeugten Beines, Spannung ein paar Sekunden haltenAusführung: vordere Rumpfmuskulatur anspannen, gegenläufig die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Fit in den Winter mit Marlies Raich Übung 3 - Ausfallschritt rückwärts
7

FIT IN DEN WINTER
Training mit Marlies Raich - Teil 2 - mit VIDEO

Bei den Bezirksblättern gibt es wöchentliche Übungen mit der Ex-Skirennläuferin Marlies Raich (ehemals Schild). Viel Spaß beim Training!  SALZBURG. „Carpe Diem“ - Nutze den Tag: So lautet der Leitspruch der 38-jährigen mehrmaligen Weltcupsiegerin. Und das sollten Sie auch! Denn lang ist es nicht mehr hin bis zum ersten Pistenschwung bzw. sind ja einige von Ihnen bereits auf die Piste gestartet! Marlies stellt Ihnen hier Übungen vor, damit Sie fit in den Winter starten.  Übung 3 – Ausfallschritt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Fit in den Winter mit Marlies Reich – Übung 9: Swimming
Video 7

Training mit Marlies Raich
Fit in den Winter mit Marlies Raich - Teil 5

TIROL. Wöchentliche Übungen mit der Skirennläuferin Marlies Raich - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Marlies Raich. Übung 9 – SwimmingAusgangsstellung: Bauchlage, Arme und Beine sind vom Körper weggesteckt, Beine aus den Hüften langgezogenAusführung: mit der Ausatmung Bauchnabel nach innen ziehen und Arme, Beine und Kopf leicht vom Boden abheben. Nun Arme und Beine wie bei Schwimmbewegung leicht auf und ab bewegenWiederholungen: 10-20 Sek. x 3 WiederholungenÜbung...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Fit in den Winter mit Marlies Raich Übung 7 - Arm- & Beinheben Bankstellung
13

Training mit Marlies Raich
Fit in den Winter mit Marlies Raich - Teil 4 - mit VIDEO

TIROL. Wöchentliche Übungen mit der Skirennläuferin Marlies Raich - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Marlies Raich. Übung 7 – Arm- und Beinheben Bankstellung Ausgangsstellung: Vierfüßlerstand, Hüft- und Kniegelenke gebeugt, Beine etwas geöffnet, Arme unterhalb Schulter, Ellenbogen etwas gebeugt, Wirbelsäule gerade, Blick zu Boden gerichtetAusführung: Bauchmuskulatur anspannen, im Wechsel über Kreuz jeweils einen Arm und ein Bein anheben und strecken und wieder...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Fit in den Winter mit Marlies Raich Übung 5 - Brücke beidbeinig
1 Video 8

Training mit Marlies Raich
Fit in den Winter mit Marlies Raich - Teil 3 - mit VIDEO

TIROL. Wöchentliche Übungen mit der Skirennläuferin Marlies Raich - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Marlies Raich. Übung 5 – Brücke beidbeinigAusgangsstellung: Rückenlage, Beine leicht geöffnet, Füße parallel zueinander, Fersen auf dem Boden, Füße in Dorsalextension, Arme gestreckt neben dem RumpfAusführung: Becken anheben, dann das Becken wieder absenken, anschließend im Wechsel ein Bein aus der Hüfte heraus minimal vom Boden lösen und wieder...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Fit in den Winter mit Marlies Raich Übung 3 - Ausfallschritt rückwärts
Video 7

Training mit Marlies Raich
Fit in den Winter mit Marlies Raich - Teil 2 - mit VIDEO

TIROL. Wöchentliche Übungen mit der Skirennläuferin Marlies Raich - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Marlies Raich. Übung 3 – Ausfallschritt rückwärtsAusgangsposition: Beine hüftbreit auseinander, Kniegelenke etwas gebeugt, Oberkörper aufrecht, Arme dicht am Rumpf, Blick nach vorne gerichtetAusführung: Ausfallschrittkniebeuge nach hinten ausführen, Bewegung abbremsen, Beinachse stabilisieren, dann zurück in die AusgangspositionKniegelenke max. 90° gebeugt, vorderes...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
„Carpe Diem“ - Nutze den Tag: So lautet der Leitspruch der 38-jährigen mehrmaligen Weltcupsiegerin Marlies Raich. Und das sollten Sie auch!
8

Fit in den Winter
Training mit Marlies Raich - Teil 1 - mit VIDEO

Bei den Bezirksblättern gibt es ab sofort wöchentliche Übungen mit der Ex-Skirennläuferin Marlies Raich (ehemals Schild). Viel Spaß bei den Übungen!  SALZBURG. „Carpe Diem“ - Nutze den Tag: So lautet der Leitspruch der 38-jährigen mehrmaligen Weltcupsiegerin. Und das sollten Sie auch! Denn lang ist es nicht mehr hin bis zum ersten Pistenschwung. Marlies stellt Ihnen hier Übungen vor, damit Sie fit in den Winter starten.  Übung 1 –Kniebeuge beidbeinigAusgangsposition: aufrechter Stand, Beine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Fit in den Winter mit Marlies Raich Übung 1 - Kniebeugen beidbeinig
8

Training mit Marlies Raich
Fit in den Winter mit Marlies Raich - Teil 1 - mit VIDEO

TIROL. Wöchentliche Übungen mit der Skirennläuferin Marlies Raich - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Marlies Raich. Übung 1 –Kniebeuge beidbeinig Ausgangsposition: aufrechter Stand, Beine etwas gebeugt, Füße parallel zueinander, Oberkörper aufrecht, Arme nach vorne gestreckt, Blick nach vorne gerichtetAusführung: Fußgewölbe aufbauen und während der gesamten Übungszeit halten, Beinachse kontrollieren und ggf. korrigieren, flüssige Übungsausführung. Beine gebeugt,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Vor einigen Jahren gratulierte die Gemeinde Arzl ihren prominenten Bürgern Benni Raich, Marlies Schild (mittlerweile Raich) und Mario Stecher zu den erbrachten Leistungen bei der Winterolympiade. Mit im Bild Carina Stecher, selbst ehemalige Rennläuferin und seit 2008 mit Mario verheiratet.
4

Vom Erfolgssportler zum Erfolgstrainer
Mario Stecher im Interview über Erfolge, Doping und Familie

Der gebürtige Eisenerzer und im Pitztal lebender Mario Stecher wurde 2018 zum Sportlichen Leiter der Nordischen Kombinierer ernannt. Eine Reflektion der vergangenen Monate im BEZIRKSBLÄTTER-Interview. BEZIRKSBLÄTTER: Mario du bist seit vergangenem Jahr in der verantwortungsvollen Position des Sportlichen Leiters. Wie ist deine Bilanz bisher?  Mario Stecher: Es war keine einfache Aufgabe das neue Trainerteam zusammenzustellen, aber wie auch die Ergebnisse bei der Heim-WM zeigten, waren es...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Uschi Fellner, Maria Höfl-Riesch und Marlies Raich (von links) lasen in „Obertauerns Gipfelbibliothek“ vor. Rechts: Die stellvertretenden Tourismusdirektorin Obertauern.
3

Österreichischer Vorlesetag
Promi-Frauen lasen Tauerns Wintersportvolk vor

Obertauern beteiligte sich gemeinsam mit den Ski-Stars Marlies Raich und Maria Höfl-Riesch sowie der Journalistin und Medienmacherin Uschi Fellner. OBERTAUERN. Der „Zweite Österreichische Vorlesetag“ fand gestern, am Donnerstag (28. März) in Obertauern sowie in  zahlreichen Orten im ganzen Land statt.  Obertauern beteiligte sich gemeinsam mit den Ski-Stars Marlies Raich und Maria Höfl-Riesch sowie der Journalistin und Medienmacherin Uschi Fellner. Ziel sei es – laut dem TVB Obertauern – auf die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Harald Manzl (li.) moderierte die Tombola-Verlosung, im Bild mit Marlies und Benni Raich (re.).
2

Rudi Huber eröffnete Sportcenter in Wagrain

WAGRAIN (aho). Im Dezember lud Rudi Huber zur Eröffnung seines neuen Sportcenters in Wagrain, das sich mit einem neuen Shop auf rund 500 Quadratmeter erstreckt. Im innovativen und modernen Geschäft werden Skibekleidung und Freizeitmode geboten. Daneben gibt es einen Verleih sowie eine Skischule im Haus. Als Gäste durfte Rudi Huber bei der Eröffnungsfeier auch das Ex-Rennläuferpärchen Marlies und Benni Raich, Jahrhundertsportlerin Annemarie Moser-Pröll und die dreifache Weltmeisterin Renate...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Puls4 Moderatorin Bianca Schwarzijrg (re.) empfing die Teilnehmerinnen mit einem Aperitif an der Kringsalm.
2

"Sheskis" in Obertauern – Damen auf der Piste

Der Tourismusverband Obertauern und Atomic luden unter dem Motto "#sheskis in Obertauern" begeisterte Skifahrerinnen zu einem gemeinsamen Skitag ein. Ein Highlight für alle Skifahrerinnen: Skisport-Legende und offizielle Atomic-Cloud-Botschafterin Marlies Raich begleitete über 120 Teilnehmerinnen durch Obertauern. Darüber hinaus gab es für alle Teilnehmerinnen die Möglichkeit, die neue Atomic-Skikollektion zu testen. Sonne und mehr Puls4 Moderatorin Bianca Schwarzijrg empfing die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Hannes und Gabi Nösslböck überreichten den ersten Babyschlafsack persönlich an Testimonal Marlies Raich.

Neues Produkt der Firma Träumeland an Testimonial Marlies Raich übergeben

HOFKIRCHEN.  Ein erholsamer Schlaf ist besonders zu Beginn des Lebens wichtig und wirkt sich positiv auf die Entwicklung des Nachwuchses aus. Für eine optimale Schlafumgebung spielt dabei nicht nur die Wahl der richtigen Matratze, sondern auch die Temperatur im Kinderzimmer eine Rolle. Eine Überhitzung des Schlafraumes sowie Wärmestau im Babybett sollten als potentielle Risikofaktoren dringend vermieden werden – natürlich soll der Nachwuchs aber dennoch nicht frieren. Die Firma "Träumeland"...

  • Rohrbach
  • Annika Höller

Autogrammstunde mit den Skistars

Benni und Marlies Raich erfreuen sich auch nach ihrer aktiven Karriere größter Beliebtheit. Bei der Autogrammstunde beim neuen Interspar-Markt in Imst zeigten sich beide am Freitag wie immer von ihrer symphatischen Seite und nahmen sich auch für persönliche Gespräche mit den Besuchern viel Zeit.

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
4

INTERSPAR-Eröffnungsfestival in Imst

INTERSPAR lud am 22. November zur großen Eröffnungsgala im neuen Hypermarkt Imst. Von Landesrätin Dr.in Beate Palfrader bis zu Marlies und Benni Raich feierten zahlreiche Prominente mit und waren vor allem von dem kulinarischen Angebot der INTERSPAR-Gastronomie angetan. Die Eröffnung des neuen INTERSPAR-Einkaufszentrums an der südlichen Stadteinfahrt von Imst wurde gebührend gefeiert. „Wir haben auch wirklich allen Grund zu jubeln: Endlich ist INTERSPAR auch im Tiroler Oberland angekommen. Das...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Die Kooperation mit der FIrma Träumeland aus Hofkirchen wurde verlängert.
2

Marlies Raich vertraut auch bei Baby Nummer Zwei auf Träumeland

HOFKIRCHEN (anh). Im Oktober 2015 tauschte die ehemalige Slalomkönigin und erfolgreiche Rennläuferin Marlies Raich die Skipisten gegen das Mama-Leben aus. Baby Josef erblickte das Licht der Welt. Die an harte, eisige Hänge gewohnte Sportlerin wollte Josef einen besonders wohligen Start ins Leben bereiten und bettete ihren Sohn daher von Anfang an auf Matratzen und Schlafzubehör der Firma Träumeland. Dafür stattete sie den Mitarbeitern vor Ort in Hofkirchen sogar einen Besuch ab und überzeugte...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.