Land der Berge
Die Stubaier Alpen erkundet

Marlies Raich war im Stubai unterwegs.
  • Marlies Raich war im Stubai unterwegs.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Tamara Kainz

Mit Marlies Raich und Sepp Rettenbacher in der Region unterwegs - heute Abend um 21.05 Uhr auf ORF III!

STUBAI. Marlies Raich, einstige Slalomqueen des Skisports, entdeckt in der ORF Reihe Land der Berge heute Abend um 21.05 Uhr auf ORF III die Stubaier Alpen und führt in der Begegnung mit Menschen und Geschichten durch diese beeindruckende Bergwelt.

Mehr Action als geplant

Als erstes erklimmt Marlies mit Bergführer Sepp Rettenbacher den "Hochaltar von Tirol": Die Serles. Marlies verbringt auf dem Gipfel eine abenteuerliche Nacht unter freiem Sternenhimmel. Wie wir nach den Aufnahmen im September vergangenen Jahres berichteten, gab es dort oben auch jede Menge Action außerhalb des Drehbuchs! Ob die Sendung selbst auch eingeflossen ist, wissen wir noch nicht, wer aber noch neugierig darauf ist, was in jener Nacht auf der Serles geschah, kann das hier nachlesen.

Das Stubai in all seiner Pracht

Weiter unten im Tal wandelt Marlies dann noch auf den Spuren des Gletscherpfarrers Franz Sen und der wilden Wasser. Dass glitzernde Gletscherbergseen, der tosende Grawa Wasserfall oder die zahlreichen Bäche dabei nicht fehlen dürfen, versteht sich. Den krönenden Abschluss dieser Land der Berge Folge ist eine Tour zur Stubaier Wildspitze - mit atemberaubenden Rundblick als Belohnung.
www.meinbezirk.at

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen