Video

Beiträge zum Thema Video

Anzeige
Die Bezirksblätter verlosen gemeinsam mit Media Markt vier Nespresso VERTUO Kaffeemaschinen.
Aktion Video

Gewinnspiel
Media Markt und die Bezirksblätter verlosen vier Nespresso-VERTUO-Kaffeemaschinen

28 Varietäten, fünf Tassengrößen, ein Kaffeesystem: Nespresso Österreich präsentiert mit VERTUO das nächste Kapitel in Punkto Kaffeegenuss. Mit seiner innovativen Centrifusion™-Technologie schafft VERTUO ein komplett neuartiges Geschmackserlebnis in individuell wählbaren Tassengrößen. Zusammen mit MediaMarkt verlosen die Bezirksblätter unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels 4 Nespresso-VERTUO-Kaffeemaschinen. Über die Nespresso-VERTUO-Kaffeemaschine Schmeckt smarter Das intelligente System...

  • Tirol
  • Alexander Schguanin
Erwin Seidemann liefert den Bildbeweis: Der Blumenpark zwischen Völs und Kematen ist auch ein Tomatenpark!
Video 7

Der grüne Daumen
Willkommen in der bunten Tomatenwelt

Tomaten selbst anbauen? Das sollte man tun – und Bio-Meistergärtner Erwin Seidemann hat eine Menge Tipps für alle, die bunte Farbvielfalt und verschiedenste Geschmackssorten schätzen. Tomaten sind keine Gemüsegartenpflanzen! Sie brauchen ihre eigene Umgebung. Es genügt eine Terrasse oder ein kleiner Balkon, um die verschiedensten Sorten ernten zu können. Und falls zusätzlicher Platz da ist: Ein kleines Gewächshaus schützt die Pflanze zusätzlich vor äußeren, negativen Einflüssen (Regen, Hagel)!...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Raffael Gruber in seinem Element: Gleich im ersten Bewerb kürte er sich um Vizeeuropameister!
Video 9

Raffael Gruber
EM–Silber und Bronze für Axamer Klettertalent

Großartiger  Auftritt von Raffael Gruber bei der Jugendeuropameisterschaft der Sportkletterer in Russland: Im Bouldern holte er den Vizeeuropameistertitel und in der Kombination gab es die Bronzemedaille! Die Stadt Perm in Russland ist die östlichste Stadt Europas und direkt am Uralgebirge das Tor zu Sibirien. Dort fand die European Youth Championships (EYCH) im Klettern statt, bei der auch ein Talent aus Axams für Jubel im Österreichischen Nationalteam sorgte. Der erst 15-jährige Raffael...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Was ist in Tirol passiert? Das erfährst du im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

Wochenrückblick
Neue Regierungsmitglieder, Meteor im Raum Innsbruck entdeckt, uvm.

TIROL. Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Zwei Neue in der Tiroler Landesregierung Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg haben zwei neue Nachfolger. Platter verliert Zitat „verlässliche Partner". Auf den scheidenden Gesundheitslandesrat folgt die Geschäftsführerin des Sanatorium Kettenbrücke Annette Leja. Laut der Opposition habe die Landesregierung in den...

  • Tirol
  • Alexander Schguanin
Trotz virusbedingter Herausforderungen kann wie geplant noch im Mai eröffnet werden. Im Bild v.l.: Steinachs Bgm. Josef Hautz, TVB-Obmann Kurt Hasenbacher, sein Stv. Hannes Stadler, JUFA-Hoteldirektorin Martina Kindl und der Vorstand der JUFA-Hotels, Gerhard Wendl
Video 2

JUFA Hotel Steinach
Tirols größter Holz-Indoorspielplatz ist fast fertig

Alles neu macht nicht nur der Mai, auch die Neugestaltung im JUFA Hotel in Steinach ist voll im Zeitplan. Zu Pfingsten soll eröffnet werden. STIENACH. Von der Außenfassade bis hinein in die Zimmer – das JUFA Hotel in Steinach positioniert sich neu und investiert dafür rund 1,8 Millionen Euro in den Standort Wipptal (wir berichteten). Ziel der Neugestaltung sind eine Qualitätsverbesserung im 3-Sterne-Segment, zusätzliche Gastronomieflächen, eine Erweiterung des Wellness- und Fitnessbereichs und...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die neue Gesundheitslandesrätin Annette Leja, VP-Chef Günther Platter und der neue Wirtschaftslandesrat Anton Mattle.
2 Aktion Video 2

Platter geht 2023 erneut ins Rennen
Nach Regierungsumbildung: "Koalition wird bis 2023 halten"

Am Dienstagabend gaben LR Patrizia Zoller-Frischauf und LR Bernhard Tilg ihre Rücktritte bekannt. Anton Mattle und Annette Leja folgen nach. Platter streut beiden Rosen zum Start. Er wird 2023 erneut für die ÖVP für die Landtagswahl antreten. Mattle-Nachfolgerin im Landtagspräsidium wird Sophia Kircher. Eingangs dankte Platter den beiden Zurückgetretenen. „Beide waren seit 2008 wertvolle Mitglieder Landesregierung, beide legten große Reformen vor und beide haben sehr gute Arbeit für Tirol...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Was ist in Tirol passiert? Das erfährst du im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

Wochenrückblick
Lehrling des Monats aus Axams, neues Gasthaus am Vilsalpsee, uvm.

TIROL. Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. 20 Prozent ohne Fahrrad, 27 Prozent ohne Auto Im vergangenen Herbst und Winter wurden 2.000 repräsentativ ausgewählte Innsbruckerinnen und Innsbrucker zu ihrem Mobilitätsverhalten und ihren Wünschen befragt. Diese Daten fließen in die Arbeiten zum Radmasterplan ein und werden ebenfalls noch vor kommendem Sommer veröffentlicht.  Zum Beitrag Bike Tirol nimmt Fahrt...

  • Tirol
  • Alexander Schguanin
Florian Phleps, Geschäftsführer Tirol Werbung, Michaela Huber, Vorständin ÖBB-Personenverkehr AG, LHStvin Ingrid Felipe und Pascal Gasteiger, Projektkoordinator Inn-Bike (v.l.) präsentierten das Pilotprojekt in Kufstein am Bahnhof.
Video 15

Verleihsystem
Bike Tirol nimmt in Kufstein, Wörgl und Matrei Fahrt auf – mit Video

Pilotprojekt des Landes Tirol startet an drei Standorten: Top-Fahrräder können einfach per App gebucht und ausgeliehen werden. KUFSTEIN, WÖRGL, MATREI AM BRENNER (bfl). Ausflüge mit einem ausgeliehenen Mountain- oder E-Bike sollen auch im Rahmen der Freizeitgestaltung Fahrt aufnehmen. Das ermöglicht ein neues, einfaches Fahrradverleihsystem, das am Mittwoch, den 28. April in Kufstein vorgestellt wurde. Die Festungsstadt ist neben Wörgl und Matrei am Brenner somit einer von drei Standorten, an...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Eltern sind stolz auf ihre Kinder und sie freuen sich über die Entwicklung ihres Nachwuchses. Immer wieder veröffentlichen sie daher Fotos ihrer Kinder im Internet. Bei aller Freude – Fotos von Kindern im Internet sind aus mehrerer Sicht problematisch.
Video

Sharenting
Warum Kinderfotos im Netz gefährlich sind

TIROL. Eltern sind stolz auf ihre Kinder und sie freuen sich über die Entwicklung ihres Nachwuchses. Immer wieder veröffentlichen sie daher Fotos ihrer Kinder im Internet. Bei aller Freude – Fotos von Kindern im Internet sind aus mehreren Gründen problematisch. Sharenting - Fotos von Kindern im NetzSharenting ist ein sogenanntes Kofferwort. Es besteht aus dem Wort "share" (teilen) und "parenting" (Kindererziehung), das hier eine Mischung als Verhalten der Eltern und der Kindererziehung meint....

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
 LH Günther Platter, LHStv. Ingrid Felipe, Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf (li.) und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader (re.) die Schwerpunkte eines Maßnahmenpakets vor, das den Wirtschafts- und Arbeitsmarkstandort Tirol zusätzlich beleben soll.

Tiroler Landesregierung beschließt Konjunkturpaket
7,6 Millionen für Tirols Wirtschaft

Die Tiroler Landesregierung stellt 2 Millionen Euro für Bereich Wirtschaft und 5,6 Millionen Euro für Bereich Arbeitsmarkt aus Mitteln der Konjunkturoffensiven 2020/2021 zur Verfügung.  „Die Coronakrise betrifft unsere Wirtschaftsbereiche auf unterschiedliche Weise. Die durch Corona stark gestiegene Arbeitslosigkeit geht aktuell wieder zurück, was sehr erfreulich ist. Insgesamt weist sie aber noch ein hohes Niveau auf. Zur Überwindung der Corona-Auswirkungen auf Wirtschaftsstandort und...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Ein Highlight nach 16 Minuten: Fabio Viteritti  erzielte die Führung für die Innsbrucker!
Video 23

Feuerwehreinsatz
Wacker-Sieg und ein Kuriosum am Tivoli

Sportlich ist beim FC Wacker derzeit kein Feuer am Dach – ein solches gab es dafür im Spiel gegen Austria Klagenfurt, weil "Fans" von außerhalb des Stadions ein Feuerwerk inszenierten und einer der Leuchtkörper einen Lautsprecher am Stadiondach in Brand setzte! Derartige Szenen hat man selten gesehen: Der FC Wacker ging im Spiel gegen Austria Klagenfurt durch Tore von Viteritti und Friderikas mit 2:0 in Führung. Nach dem zweiten Treffer erhellte ein Feuerwerk die Nacht, welches von außerhalb...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Was ist in Tirol passiert? Das erfährst du im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

Wochenrückblick
190.000€ für Instrument, bunte Zebrastreifen, uvm.

TIROL. Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Rietzer Kulturschatz wurde gerettet In einer langwierigen und groß angelegten Renovierungsaktion wurde die Orgel in der Wallfahrtskirche St. Antonius in Rietz über die letzten Monate und Jahre komplett erneuert. Nach knapp zwei Jahren kann man nun stolz das Ende der Restaurierungsarbeiten bekanntgeben. Da die hölzernen Einzelteile teilweise fast komplett von...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
Auf zwei Gebäuden mit je vier Gruppen ist der neue Kindergarten aufgeteilt.
Video 6

Fulpmes
Neues Haus für die Kinder

Der Kindergartenneubau schreitet voran. FULPMES (suit). Umstritten war zu Beginn der Neubau des Fulpmer Kindergartens aufgrund seiner Lage und Kosten. Nun ist das Projekt auf Schiene und im heurigen Herbst bezugsfertig. Um 6,1 Millionen Euro (45 % davon vom Land gefördert) wird aufgeteilt auf zwei Gebäuden für insgesamt 160 Kinder das neue Betreuungszentrum errichtet. Bereits in den letzten Jahren hat sich die Gemeinde mit Sondergenehmigungen vom Land zu Gruppen- und Alterserweiterungen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Thomas Suitner
Immer gut gelaunte Gastgeber: Lisi, Silvia und Roland Schüller
Video 14

Gröbenhof Fulpmes
Ein Wirtshaus mit Niveau

Wenn es um die gefragtesten kulinarischen Adressen im Stubai geht, führt am Gasthof Gröbenhof kein Weg vorbei. FULPMES. Der Gröbenhof liegt nicht nur besonders schön, auch die Philosophie des Hauses entspricht ganz und gar der, die man sich von einem gediegenen Gasthof erhofft. Elisabeth und Roland Schüller führen den Traditionsbetrieb oberhalb von Fulpmes seit fast 30 Jahren. Kennen gelernt haben sich die beiden in der Küche von Johann Lafer. Er damals ein angehender Haubenkoch, der auch bei...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Spielerisch und vor allem greifbar werden die Themen Natur, Nachhaltigkeit und Genuss angegangen.
1 Video 13

Patsch
Kleine Hände lassen Patsch erblühen

Patsch setzt erste Schritte in Richtung "essbare Gemeinde". Als Pilotprojekt gestalten Kindergartenkinder ein "gschmackiges" Hügelbeet.  PATSCH. Schaufeln schwingen, Erde lockern – die Kinder sind mit großem Einsatz bei der Sache. Vor dem Kindergarten in Patsch wurden kürzlich die ersten Spatenstiche für ein Hügelbeet gesetzt. "Das wird nicht so ein langweiliges, sondern ein richtig cooles Beet", erklären die Kids unisono und träumen schon von reifen Erdbeeren, leckeren Erbsen und frischen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
Bei der Pressekonferenz im Innsbrucker Landhaus wurden die Pläne für die "Pflege in Tirol 2030" vorgestellt.
Video 3

"Pflege in Tirol 2030"
Große Pläne für Pflege in Tirol

TIROL. Angesichts der Coronapandemie wurde die Bedeutung und Notwendigkeit der Pflege abermals deutlich. Jetzt schnürte man in der Landesregierung ein Pflegepaket, dass bis 2030 umgesetzt werden soll und die beste Pflege und Betreuung in ganz Österreich verspricht.  Die Bevölkerung altertWir stecken mitten in einem demografischen Wandel, hin zu einer immer älter werdenden Gesellschaft. Schon in 2040 werden 26,3 Prozent der Bevölkerung in Tirol über 65 Jahre alt sein. Die Zahl der über...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Die RICHTIGE Erde ist wichtig: Erwin Seidemann weiß alles darüber und gibt sein Fachwissen weiter!
Video 5

Der grüne Daumen
Blumenerde: Geht es auch ohne Torf?

Bio-Meistergärtner Erwin Seidemann widmet sich diesmal der Grundlage von Blumen und Pflanzen und stellt eine spannende Frage: "Geht es auch ohne Torf im Garten und auf der Terrasse?" Moore, speziell Hochmoore zu erhalten, gehört zu den größten Aufgaben des Klimaschutzes. Moore machen etwa drei Prozent der weltweiten Landfläche aus, speichern aber 30 Prozent des erdgebundenen Kohlenstoffs – doppelt so viel wie alle Wälder zusammen. Moore werden entwässert, darauf gewachsener Torf wird gewonnen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Was ist in Tirol passiert? Das erfährst du im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

Wochenrückblick
Eisschwimmrekord am Achensee, Bagger-Unfall in Heiligkreuz, uvm

TIROL. Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Österreichischer Rekord im Eisschwimmen Unter Einhaltung der strengen Sicherheitsauflagen bewältigte der Extremsportler aus Telfes Gerald Daringer die Strecke vom Südende des Achensees bis nach Pertisau. 2,2 Kilometer im 4 Grad kalten Wasser. Er ist damit österreichischer Rekordhalter im Eisschwimmen. Zum Beitrag Bagger in Heiligkreuz umgestürzt Zu einem schweren...

  • Tirol
  • Alexander Schguanin
Gerald Daringer ist frisch gebackener österreichischer Rekordhalter im Eisschwimmen!
Video 9

Gerald Daringer aus Telfes
Österreichischer Rekord im Eisschwimmen

Gerald Daringer schwamm im 4°C kalten Achensee eine Strecke von fast 2,2 Kilometern und damit eine „Extreme Ice Mile“. TELFES/ACHENSEE. Unter Einhaltung der strengen Sicherheitsauflagen der IISA (International Ice Swimming Association - Weltverband der Eisschwimmer) und der aktuellen Lockdown- und Spitzensportverordnung der Bundesregierung bewältigte der Extremsportler aus Telfes kürzlich die Strecke vom Südende des Achensees bis nach Pertisau. 2.160 Meter im EiswasserDabei zeigte sich der...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Was ist in Tirol passiert? Das erfährst du im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

Wochenrückblick
Felsbrocken stürzt auf Haus, Brand im Unterland, uvm.

TIROL. Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. FF-Kdt. Markus Stern spricht von einem Osterwunder Es sind dramatische Bilder: In einem Wohnhaus im Neustifter Ortsteil Scheibe steckt ein riesiger Felsbrocken im Haus. Dieser hatte sich gegen kurz nach Mitternacht im Gelände oberhalb gelöst und war in das Gebäude gedonnert.  Zum Beitrag "Pumptrack" als Sommerangebot für Radbegeisterte Nach einem höchst...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
Julia mit ihrem - natürlich getesteten - Opa Heini und Jungesel Oscar, der zwar aussieht, wie ein Stofftier, in Wahrheit aber ganz schön temperamentvoll ist.
1 Video 12

Jagerhof Fulpmes
Entzückender Eselnachwuchs

Klein-Oscar hält Tier und Mensch auf Trab! FULPMES. Er ist besonders flauschig und auch ein bisschen frech: Jungesel Oscar dreht seit rund drei Wochen am Jagerhof in Fulpmes übermütig seine Runden. Der Jungesel ist der ganze Stolz von Theresia und Heini Gleinser, die sich mit der Anschaffung von Eselmama Alina vor gut einem Jahr einen lang gehegten Traum erfüllt haben. Inzwischen haben sie schon drei Esel der Rasse "Sommerrappe mit Mehlmaul" auf ihrer Ranch: Neben Klein-Oscar wohnt nämlich auch...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Was ist in Tirol passiert? Das erfährst du im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

Wochenrückblick
Mögliche Platzsperre, Drama bei Gemeinderatssitzung, uvm.

TIROL. Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Platzsperre als letzter Ausweg Einmal mehr ist das Sonnendeck in Innsbruck Anlass für Diskussionen, Ärger und Forderungen. Sowohl im vergangenen Frühjahr, im Herbst und auch jetzt sorgen die Ansammlungen der Menschen unter Nichteinhaltung der Corona-Regelung für Unmut, neben dem Sonnendeck steht auch der Marktplatz im Rampenlicht. Eine Platzsperre steht im Raum. ...

  • Tirol
  • Alexander Schguanin
Mit der Auswertung des Abwassers in Kläranlagen – dem sogenannten Abwasser-Monitoring – kann für Tirol die Corona-Virenlast überprüft werden. Dadurch lassen sich frühzeitig Trends ablesen.
Video

Coronavirus
Abwasser-Monitoring hilft bei der COVID-Lagebeurteilung

TIROL. Mit der Auswertung des Abwassers in Kläranlagen – dem sogenannten Abwasser-Monitoring – kann für Tirol die Corona-Virenlast überprüft werden. Dadurch lassen sich frühzeitig Trends ablesen. 43 Tiroler Kläranlagen und hunderte Proben für CoronalageIn Tirol werden hunderte Proben aus dem Wasser von 43 Kläranlagen auf das Coronavirus untersucht. Dies dient der Covid19-Lagebeurteilung in ganz Tirol. Aus den Abwasserproben lassen sich frühzeitig Trends ablesen. Das Abwasser-Monitoring wurde...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Gefahrgutbeauftragter Prok. Oliver Bauer von der Firma Höpperger mit "brandgefährlichen" Lithium-Akkus aus Geräten, die in eigenen Fässern gelagert werden müssen.
Video 8

Richtiger Umgang mit „Stromspeichern“
Die Brandursache Lithium-Akkus

REGION. Brandgefährlich: Wer seinen alten Laptop oder den E-Bike-Akku entsorgt, muss einiges beachten. Bei der Entsorgung von Lithium-Batterien/Akkus kommen brandgefährliche Materialien ins Spiel, die z.B. bei der Firma Freudenthaler in Inzing bereits vor Jahren zu einem Brand geführt hat: "Lithium-Batterien im Restmüll sind für Entsorger eine Katastrophe", meinte damals GF Ingeborg Freudenthaler (hier zur damaligen Reportage: Lithium-Batterien als brandgefährlicher "Future Waste")....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.